Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 18.8.2012

Artikel-Chronik

0:2 in Offenbach

Früher Fürther Feierabend

Auch für Erstliga-Aufsteiger Greuther Fürth endet die diesjährige Pokalsaison bei der ersten Gelegenheit und zu neunt: Der Drittligaklub Offenbach profitiert von einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters - der Sieg ist trotzdem verdient. Mehr

Zu Besuch bei Sabrina Janesch

Hinter den Fassaden von Danzig

Nach Günter Grass hat sich kein deutschsprachiger Schriftsteller mehr an Danzig herangetraut. In ihrem neuen Roman „Ambra“ geht die junge deutsch-polnische Autorin Sabrina Janesch das Wagnis ein. Mehr

Premier League

Arsenal blass, Podolski ausgewechselt

Lukas Podolski hatte bei seinem ersten Punktspiel für den FC Arsenal kein Glück: 0:0 gegen Sunderland. Richtig schlimm erwischte es am ersten Spieltag der Premier League den FC Liverpool. Mehr

Schuldenkrise

Die Türken zeigen den Griechen, wie’s geht

Vor einem Jahrzehnt stand die Türkei vor der Staatspleite, die Griechen feierten die Aufnahme in den Euro. Heute haben sich die Verhältnisse umgekehrt: Was machen die Türken besser? Mehr

Diamanten-Shoppen für Superreiche

Von Christoph HeinEin schmuckloser Bau am Ende der Welt, im Industriegebiet hinter der Rollbahn des Singapurer Flughafens, drei Stockwerke hoch. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (27)

Keiner will der Letzte sein

Kunden können nie ganz sicher sein, ob ihr Geld bei der Bank wirklich sicher ist. Allein, weil sie Angst haben vor einem Sturm auf die Geldhäuser, stürmen sie dorthin. Das hält keine Bank aus. Mehr

Havarie der „Costa Concordia“

Eine Uniform, ein Kugelschreiber, ein Leben

Stefanie Schäfer, 24, arbeitete an Bord der „Costa Concordia“, als das Kreuzfahrtschiff havarierte. Sie und andere Opfer klagen jetzt auf Entschädigung. Treibende Kraft: ein amerikanischer Anwalt, der das Geschäft mit dem Schmerz kennt wie wenig andere. Mehr

Kolumne: Mayers Weltwirtschaft

Geuro und Deuro

Die Griechen und Deutschen könnten Parallelwährungen zum Euro einführen. Mehr

Südzucker-Chef

„Biosprit wird sich an der Tankstelle durchsetzen“

Südzucker produziert neben Zucker auch Biosprit. Mit dem Kraftstoff E 10 will das Unternehmen Geld verdienen und expandiert in die Schwellenländer. Mehr

Cocktails

„Der Barmann trinkt selten“

Gregor Scholl leitet Berlins „Rum Trader“ - und weiß, was bei Cocktails zusammengehört: Champagner und Likör, Gin und Wodka. Eine Kulturgeschichte in Interviewform. Mehr

Autorin Alexandra Tobor

Sie ist nicht gern unter Menschen, doch sie liebt sie

Die Eule, die ewige Außenseiterin, ist das Tier, mit dem sich Alexandra Tobor identifiziert. Als polnisches Aussiedlerkind kam sie nach Deutschland, hier wurde sie Twitter-Star und Schriftstellerin. Der ungewöhnliche Lebensweg einer scharfsinnigen Beobachterin. Mehr

Steuertipp

Wenn der Arbeitgeber das Studium bezahlt

Erhöht sich die Einsatzfähigkeit eines Arbeitnehmers durch ein berufsbegleitendes Studium, das der Arbeitgeber bezahlt, können davon beide steuerlich profitieren. Mehr

Anlegen in Diamanten

Die härteste Währung der Welt

In der Euro-Krise setzen Anleger auf Sachwerte, die vor Inflation schützen - so wie Diamanten. Wer mit den funkelnden Steinen sein Vermögen vermehren will, muss aber einiges beachten. Mehr

Organspende

Hirntod

Was passiert mit Patienten, die potentielle Organspender sind? Kein Gesetz schützt sie oder ihre Angehörigen. Mehr

Hotels, Häuser, Windparks

Was Ikea so alles treibt

Ikea: Das ist nicht nur Billy. Patriarch Ingvar Kamprad kauft Windparks, baut Malls in China, Studentenwohnheime und nun auch Hotels in Deutschland. Am liebsten so schnell wie möglich: 2014 soll das erste Haus öffnen. Ikea-Möbel wird es dort aber nicht geben. Mehr

Immobilien

Berlin, Berlin, wir kaufen in Berlin!

Lange war die Hauptstadt berühmt für niedrige Mieten. Jetzt wird’s richtig teuer. Die Krise treibt die Preise, die Zweitwohnung in Berlin wird zum Statussymbol. Mehr

0:4 gegen Regionalligaklub

Hoffenheim blamiert sich im Pokal

Die TSG 1899 Hoffenheim blamiert sich in der ersten Runde des DFB-Pokals maßlos: Der Regionalligaklub Berliner AK demontiert die Kraichgauer mit 4:0. Bei Hoffenheim klappt gar nichts - blutleer sind die „Bemühungen“, sich gegen das Debakel zu stemmen. Mehr

Russland

Empörung nach Urteil gegen Pussy Riot

Nach dem Straflager-Urteil gegen drei Mitglieder von „Pussy Riot“ hat die Punk-Band einen neuen Song veröffentlicht. Auch dem ehemaligen Schachweltmeister und Putin-Kritiker Kasparow droht nun eine Haftstrafe, weil er beim Protest gegen den Prozess einen Polizisten gebissen haben soll. Mehr

Schwellenländer als Alternative

Wo sind die guten Staatsanleihen?

In der Euro-Krise kamen Staatsanleihen in Verruf. Bundesanleihen bringen nichts mehr, Südeuropa ist zu riskant. Die Alternative sind Schwellenländer. Mehr

Erste Runde DFB-Pokal

Gute Kontakte zur Pokalfee

Der FC Schönberg 95 hat in der ersten Runde des DFB-Pokals mal wieder einen Erstligaverein erwischt. Diesmal kommt der VfL Wolfsburg. Der Höhepunkt des Jahres soll sich auch positiv auf den Liga-Alltag auswirken. Mehr

Lautstärke am Fernseher

Demnächst hat der Werbeblock ausgebrüllt

Ständig wechselnde Lautstärke geht den Fernsehzuschauern schon lange auf den Geist. Doch Abhilfe ist in Sicht: Die Sender führen neue Studio-Normen ein, um den akustischen Part zu harmonisieren. Mehr

Schavans Rückzug

Anschein der Freiwilligkeit

Annette Schavan dürfte inzwischen auch für Kanzlerin Merkel, als deren enge Vertraute sie gilt, zur Hypothek geworden sein. Ihre Ankündigung, sich aus der CDU-Spitze zurückzuziehen, hat lediglich den Anschein der Freiwilligkeit. Mehr

FSV Frankfurt

„Wir sind noch keine Spitzenmannschaft“

Der FSV Frankfurt müht sich in die zweite Runde des DFB-Pokals und freut sich, bald wieder als Außenseiter anzutreten. Mehr

Fast 40 Grad am Sonntag

Heiße Luft aus Afrika

Hoch „Achim“ und Tief „Xenja“ sorgen mit Sonnenschein und einer südlichen Luftströmung für ein heißes Wochenende in Deutschland. Am Sonntag kann dann sogar die 40-Grad-Marke näher rücken. Mehr

Medienbericht

Athen braucht noch mehr Geld zur Abwendung eines Staatsbankrotts

Das hoch verschuldete Griechenland braucht offenbar noch mehr Geld als bislang angenommen. So fehlen laut einem Medienbericht in den beiden kommenden Jahren nicht 11,5 Milliarden Euro, wie von der Regierung in Athen eingeräumt, sondern bis zu 14 Milliarden Euro. Mehr

Kinder von Willy Praml

Wenn nichts so natürlich ist wie das Theaterleben

Sie wandeln auf den Spuren ihres Vaters Willy Praml und unterstützen ihn bei seiner Arbeit: Joanna ist freie Schauspielerin und Regisseurin, Gregors Schwerpunkt ist die Bühnenmusik. Mehr

Lutz Simon

Wissen als Elixier

Lutz Simon, Präsident der Frankfurter Rechtsanwaltskammer, hat in Rechtswissenschaften, Theologie und Philosophie promoviert. Er hat in China gelehrt und nach den Sternen geschaut. Nun ahnt er, wie wenig er weiß. Mehr

Unterwegs mit einem Denkmalpfleger

Pflichtverteidiger der Geschichte

Eigentümer freuen sich eher selten, wenn ihre Immobilie als historisch wertvoll eingestuft wird. Aus dem Alltag eines Denkmalpflegers. Mehr

Commerzbank

Neue Bankberatung

Auch die Commerzbank hat mit zweifelhafter Kundenberatung Vertrauen zerstört. Nun will sie den Verkaufsdruck auf ihre Berater senken. Das ist überfällig. Mehr

Transplantationen

„Organ-Stiftung ignoriert den Willen des Gesetzgebers“

Laut Gesetz sollen Angehörige nach dem Hirntod eines Patienten „ergebnisoffen“ beraten werden. Die Deutsche Stiftung Organspende (DSO) ignoriert das. Nun fordert Gesundheitsminister Bahr (FDP) ein Ende dieser bisher geduldeten Praxis. Mehr

Auf einen Espresso

Voll engagiert

Die Kanzlerin hat die Woche immerhin schon mal kurz reingeschaut. Nachsehen, ob die Blumen gegossen sind und die Schachdame abgestaubt wurde. Mehr

Banklizenz für den ESM?

Kubicki fordert die Bazooka

Der FDP-Politiker Wolfgang Kubicki fordert in der F.A.S. zur Lösung der Euro-Krise eine Banklizenz für den Rettungsfonds ESM. Damit stellt er sich gegen die Linie seiner Partei. Mehr

Frankfurt

Bouffier: Wachstum am Flughafen mit leiseren Maschinen

Mehr Wachstum am Frankfurter Flughafen - mit leiseren Maschinen: So könnte nach Ansicht des hessischen Ministerpräsidenten Bouffier (CDU) die Zukunft des größten deutschen Airports aussehen. Mehr

Schröder und Putin

Das Schweigen

Auch nach dem Urteil gegen Pussy Riot will sich Gerhard Schröder noch nicht öffentlich von Freund Putin distanzieren. Langsam beginnt sein Schweigen zu stinken. Mehr

Olympia 2012

Nachhilfe für Sportprofis

In Mannschaftssportarten sind Ersatzleute unverzichtbare Mitspieler. Entsprechend groß ist die Wertschätzung im Team. Eine Wertschätzung, die offenbar manche Sport-Institution nicht teilt: So bekamen nicht alle deutschen Hockeyspieler eine olympische Goldmedaille. Mehr

Schauspielerin Kate Beckinsale

„Meine Tochter weiß, wer ich bin“

In der Neuauflage von „Total Recall“ spielt Kate Beckinsale die böse Ehefrau und Agentin - unter der Regie ihres Ehemannes. Ein Gespräch über Eifersucht am Set, russische Literatur, geschönte Fotos und die schwierigen Jahre als junges Mädchen. Mehr

Iran-Geschäfte

Amerikanische Behörden durchleuchten Deutsche Bank

Nach der britischen Standard Chartered muss auch die Deutsche Bank in Amerika möglicherweise mit Konsequenzen wegen Iran-Geschäften rechnen. Mehrere Behörden ermitteln laut einem Medienbericht gegen die Frankfurter und zahlreiche weitere internationale Kreditinstitute. Mehr

Javier Martínez

Aus dem Kader verbannt

Seit Wochen ist er als potentieller Neuzugang beim FC Bayern München im Gespräch. Jetzt ist er angesichts seiner Wechselabsichten bei seinem aktuellen Klub in Ungnade gefallen: Javier Martínez gehört dem Kader von Athletic Bilbao nicht mehr an. Und die eigenen Fans beschimpfen ihn. Mehr

Stadtklima

Die reinste Sauna

Das Problem mit der Hitze hat Freiburg genauso wie New York. Klimaforscher warnen schon seit langem: Unsere Städte heizen sich auf. Doch Stadtplaner wissen immer noch nicht so recht, was sie dagegen tun sollen. Mehr

Philippe Croizon

Schwimmer ohne Arme und Beine durchquert Meerengen

Als Philippe Croizon vor 18 Jahren Arme und Beine verlor, wollte er sterben. Doch dann lernte er mit Hilfe von Prothesen schwimmen und wuchs schließlich über sich hinaus. Jetzt hat er vier Meerengen durchschwommen. Mehr

Wilhelmshöhe in Kassel

Heute ein Landgraf

Hier ist Kassel unwiderstehlich: Ein Sommertag mit Kind zwischen Herkules und der Löwenburg in Wilhelmshöhe. Mehr

Luftsicherheitsgesetz

Nicht normal

Die Karlsruher Richter haben den Weg für einen Kriegswaffeneinsatz der Streitkräfte im Innern geebnet. Der Ausnahmefall darf aber nicht neue Normalität werden. Mehr

Nach Karlsruher Beschluss

„Bundeswehr wird nicht zum Hilfspolizisten“

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser- Schnarrenberger (FDP) sieht auch nach dem Beschluss der Karlsruher Verfassungsrichter zum Einsatz „militärischer Kampfmittel“ im Inland, etwa um Terrorangriffe abzuwehren, keinen gesetzlichen Handlungsbedarf. Mehr

Schuldenkrise

Spanien: EZB soll unbegrenzt Staatsanleihen aufkaufen

Spanien hat noch nicht entschieden, ob es offiziell um Stützkäufe spanischer Anleihen bitten wird. Aber Madrid äußert schon Wünsche, wie eine solche Intervention der Europäischen Zentralbank aussehen sollte. Mehr

Gewerbepark-Architektur

Das Center als Dorf

Lokalkolorit ist Trumpf, wenn es um die Architektur der Outlet-Center geht. Die Kulissenstädte auf der grünen Wiese können den Anbietern nicht putzig genug sein. Mehr

Tank oder Teller

Deutschland „vermaist“

In der Debatte Tank oder Teller vertieft sich die Kluft zwischen den Berliner Koalitionspartnern. Während FDP-Generalsekretär Döring vor einer „Vermaisung“ warnt, setzt Umweltminister Altmaier (CDU) auf Biomasse als „vielseitigen und zuverlässigen erneuerbarer Energieträger“. Mehr

Fußball in England

Finanzblase Premier League

Die englische Premier League startet an diesem Samstag in die Saison 2012/2013. Gleich mehrere Klubs haben teils hohe Schulden. Um die Problematik einzudämmen, greifen erstmals neue Regeln. Mit diesen soll in den vier Profiligen nachhaltiges Wirtschaften durchgesetzt werden. Mehr

Die Vermögensfrage

Die Suche nach sicheren Geldanlagen ist für Senioren schwierig

Ältere Anleger können ihr Geld auch anders anlegen als in Festgeld, Rohstoffe oder Staatsanleihen. Das bringt nicht nur höhere Renditen - sie können damit schon zu Lebzeiten ihren Kindern unter die Arme greifen. Mehr

Grenzen des Marktes

Nicht alles sollte für Geld zu haben sein

Für Geld bekommt man heute fast alles. Den Preis bestimmen Angebot und Nachfrage. Einige Dinge aber sollten besser nicht handelbar sein. Sie verlieren sonst ihre Würde. Aber wo hat der Kommerz seine Grenzen? Mehr

Wikileaks-Gründer

Assange spaltet Amerika

Wegen des diplomatischen Asyls für Julian Assange in der Londoner Botschaft Ecuadors hat die Organisation Amerikanischer Staaten eine Dringlichkeitssitzung einberufen. Der Wikileaks-Gründer will sich angeblich an diesem Sonntag öffentlich zeigen. Mehr

Blatter unter Druck

„Oder er ist weg“

Joseph Blatter unter Druck: Der Co-Vorsitzende der Ethik-Kommission des Fußball-Weltverbandes, Joachim Eckert, fordert „komplette Transparenz“ und weitreichende Befugnisse. Auch Präsident Blatter müsse an der Aufklärung der Korruptionsverdächtigungen mitarbeiten „oder er ist weg“. Mehr

Union

Schavan zieht sich aus CDU-Führung zurück

Bundesbildungsministerin Annette Schavan will nicht mehr als stellvertretende CDU-Parteivorsitzende kandidieren: „14 Jahre sind genug“. Als mögliche Nachfolgerin der Merkel-Vertrauten gilt nach F.A.S-Informationen Julia Klöckner. Mehr

Mike Büskens im Gespräch

„Befreiung der Fürther Seele“

Sieben Mal Fünfter, ein Mal Vierter: Der Fußballklub Greuther Fürth galt lange als unaufsteigbar - bis Mike Büskens kam. Im F.A.Z.-Interview spricht der Trainer darüber, was ein kleiner Verein braucht, um sich in der Bundesliga sportlich zu etablieren. Mehr

Umweltpolitik

Altmaiers Ambitionen

Umweltminister Peter Altmaier muss aufpassen, dass er nicht als Ankündigungsminister endet - mit allen geredet, nichts erreicht. Mehr

Großbritannien

Millionen auf der Laufbahn

In Großbritannien gibt es eine Inflation der Olympia-Helden. Nach dem kollektiven Erfolg dürften sich nur wenige Athleten zu Spitzenverdienern aufschwingen. Eine aber sticht aus der Masse heraus: Die Siebenkämpferin Jessica Ennis. Mehr

Bayern

Mutter tötet ihre beiden Kinder und sich selbst

Familientragödie in Oberbayern: Eine Mutter hat ihre beiden Söhne getötet und sich dann selbst das Leben genommen. Die Hintergründe der Tat liegen noch im Dunkeln. Mehr

Halbjahreszahlen

Im teuren Reich des Luxus und der Moden

Der genauere Blick auf die Halbjahresbilanzen von Christie’s und Sotheby’s offenbart manche interessanten Details. Beide Auktionsfirmen wandeln sich immer mehr zu Lifestyle-Konzernen. Mehr

Erfolgreiche Olympioniken

Gold am Hals - aber nichts in der Tasche

Olympiasieger von London machen sich keine Illusionen. Wer nicht aus großen Sportarten kommt, wer keine Fernsehpräsenz und wenig blendendes Aussehen zu bieten hat, geht bei der Vermarktung seines Erfolges leer aus. Mehr

Kurt Beck

Verantwortungsträger mit beschränkter Haftung

Der Nürburgring war keine Station auf der Sommerreise von Kurt Beck. Vor der Kulisse rheinhessischer Winzertraumlandschaften versucht der gebeutelte Ministerpräsident, vom Finanzdebakel abzulenken. Mehr

Das Erbe Mussolinis

Mein Kampf auf Italienisch

In Predappio in den Hügeln der Romagna wird der „Duce“ wieder zum Leben erweckt. Touristen, Pilger und Faschisten strömen hierher. Die linke Stadtregierung hat kein Problem damit. Mehr

Umfrage

Mehrheit für Verbleib Deutschlands im Euro

Trotz andauernder Hiobsbotschaften aus der Euro-Zone stellt die Mehrheit der Deutschen die Mitgliedschaft in der Währungsunion nicht in Frage. Vor allem die politisch Interessierten plädieren für eine Zukunft Deutschlands im Euro-Raum. Mehr

Obdachloser verteidigt Wallraff

Der Mann, der bei Wallraff Esser war

Ganz verquer: André Fahnemann, der in Wallraffs Haus ein und aus ging, bei ihm gearbeitet hat, erhebt seit Wochen Vorwürfe gegen den Autor. Nun meldet sich ein Zeuge, der Fahnemann belastet. Mehr

Eurokrise

Oh wie schön ist Nordeuropa

Philipp Rösler besucht Länder im Norden Europas. Es gibt Vanilleeis und Gleichgesinnte. „Hier“ sei die EU eine Werteunion, sagt er. Impressionen von einer Rettungsreise. Mehr

Fahrtbericht Ford Focus Turnier

Verspricht mehr, als er halten kann

Der neue Dreizylindermotor ist ein kleiner Athlet. Aber er müsste noch genügsamer sein. Dennoch lohnt sich ein näherer Blick auf den kompakten Kombi. Mit der Farbwahl sollte man vorsichtig sein. Mehr

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Von wegen Häuschen im Grünen

Mehr als die Hälfte der Familien in Kleinstädten und Dörfern glauben, dass sich Beruf und Familie in der Großstadt besser vereinbaren ließen - und liebäugeln mit Umzugsplänen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung. Mehr

Picassos „Kind mit Taube“

Ausfuhrstopp

Für fünfzig Millionen Pfund versucht Christie’s, Picassos „Kind mit Taube“ zu vermitteln. Ausführen darf der Käufer das Bild allerdings nicht. Das hat jetzt die britische Regierung verfügt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 18 19 20 21 22 23 24 25 26