Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 16.8.2012

Artikel-Chronik

Urteil zum Flughafenausbau

Richter: Nacht nicht zum Tage machen

Das Bundesverwaltungsgericht hat die hessische Landesregierung formal verpflichtet, neu über die Regelungen zu Nachtflügen am ausgebauten Frankfurter Flughafen zu entscheiden. Mehr

Eröffnungstermin weiter unklar

Finanzspritze von Bund und Ländern soll Berliner Flughafen retten

Der Bund und die Länder Berlin und Brandenburg wollen den Hauptstadtflughafen mit einer Finanzspritze vor der Zahlungsunfähigkeit retten. Das teilte das Verkehrsministerium mit. Die Entscheidung über den Eröffnungstermin wurde abermals vertagt. Mehr

Innenminister Boris Rhein:

Fußballclubs müssen mehr gegen Gewalt tun

Der hessische Innenminister Boris Rhein (CDU) sieht im Kampf gegen die zunehmende Gewalt in Fußballstadien und in ihrer Umgebung vor allem die Vereine in der Pflicht. Mehr

Eintracht Frankfurt

Horst Heldt war der Letzte

Der „Frankfurter Bub“ Andreas Möller ist beim Spiel der Nationalelf - wenn auch nur als Zuschauer. Aber bietet der DFB auch aktiven Spielern der Eintracht eine Perspektive? Mehr

Flugsimulatoren

Die Landung glückt immer

Das Unternehmen Happy Landings bietet Flugsimulatoren für Laien und Profis an - ein erfolgreiches Start-up. Mehr

Kommentar zu Gerichtsurteil

Raum für Interpretationen

Dass dies in jeder Hinsicht das letzte Wort war, muss bezweifelt werden. Denn die Langversion des Urteils zum Flughafenausbau lässt Raum für Spekulationen. Mehr

Peter Altmaier

Der Energieberater

Die deutsche Energiepolitik krankt am Förderwahn für erneuerbare Energie. Leider traut sich auch der neue Umweltminister Peter Altmaier nicht mehr als Herumdoktern am perfiden Fördersystem zu. Mehr

Besitz absichern

Eine Hausratversicherung kann sinnvoll sein

Wer sein Hab und Gut finanziell absichern will, um es etwa im Falle eines Einbruchs zu schützen, für den kann sich eine Hausratversicherung lohnen. Mehr

Julian Assange

Ein Asylant ohne Asyl

Julian Assange hat sein Asylland schlau gewählt: Der ecuadorianische Präsident Rafael Correa inszeniert sich gerne als Kraft gegen die Vereinigten Staaten. Doch in London, wo Assange sich aufhält, rätselt man noch, wie es weitergehen soll. Mehr

Ein Anlass für Fanpost

Jodie

Jodie Foster ist unter sehr genauer Beobachtung eine große Schauspielerin geworden. Mit dem öffentlichen Einsatz für Kristen Stewarts Privatsphäre zeigt sie ihr wahres Gesicht. Mehr

Ratingagenturen

Standard & Poor’s warnt Moody’s vor EU-Regulierung

Moody’s hat erstmals seit zwei Jahren wieder eine Anleihe begeben. Analysten der Konkurrenz von Standard & Poor’s warnen Moody’s vor den gestiegenen Risiken - wegen der in der EU angestrebten strengeren Regulierung von Ratingagenturen. Mehr

Klöster in Oberschwaben

Mehr Demographie wagen

In den Konventen steht die Alterspyramide auf dem Kopf. Die einen Orden kommen damit zurecht - andere müssen auch traditionsreiche Orte aufgeben. Ein Besuch im an Klöstern reichen Oberschwaben. Mehr

Nach Olympia

Flache Spiele

300 Stunden Olympia wurden in 3D produziert. Wer durfte mit 3D-Brille auf der Nase diese gucken? In Deutschland jedenfalls niemand. Dabei stehen hierzulande immerhin schon 3,5 Millionen 3D-Fernseher. Mehr

Turbo-Abitur

Bei G8 bleiben Schüler häufiger sitzen

G8 soll Schüler ein Jahr schneller zum Abitur bringen. Für eine steigende Zahl von Jugendlichen in Hessen bewahrheitet sich dies aber nicht: Es gibt mehr Sitzenbleiber als bei G9. Mehr

Burma

Ein Land bricht auf

Nach dem Ende der Repression in Burma wandeln sich die Straßenbilder. Auch das geistige Klima ist frischer. Das junge Rangun atmet auf. Mehr

Ryanair-Chef Michael O’Leary

Sparpilot mit leerem Tank

Spart Ryanair jetzt sogar schon am Sprit für seine Flugzeuge? Michael O’Leary, dem starken Mann der Fluggesellschaft, ist alles zuzutrauen. Keiner kürzt die Kosten so radikal wie er. Mehr

Rafael Nadal

Körper im Dauerstreik

Nach der Absage Rafael Nadals für die US Open lautet die bange Frage der Tennisfans nicht mehr, wann der spanische Star wieder spielt - sondern ob er überhaupt zurückkehrt. Mehr

Landwirtschaft

In Dürrezeiten ist gutes Gerät gefragt

Die Trockenheit in Amerika setzt den Landwirten zu. Doch viele Höfe sind gegen Ernteausfälle versichert. Und die Farmer verfügen über hohe Rücklagen. Landtechnikkonzerne wie Agco und Deere sorgen sich daher nicht um ihr Geschäft. Mehr

Jagd auf Wirtschaftskriminelle

Briten stellen Steuersünder im Internet an den Pranger

Die britische Regierung macht im Internet Jagd auf Wirtschaftskriminelle. Fotos und Steckbriefe von 20 Gesuchten wurden online gestellt. Britische Medien sprechen von einer „Schurken-Galerie“. Mehr

Oestrich-Winkel

Entsorgung nach Chemieunfall auf Freitag vertagt

Die Bergungsaktion nach dem Chemieunfall im Rheingau gestaltet sich schwierig. Erst am Freitag soll sie nun über die Bühne gehen. Die Fachleute gehen mit äußerster Vorsicht heran. Mehr

Umstrukturierung bei CNN

Halbgare Nachrichten

Bei CNN ist auf einmal Unterhaltendes gefragt. Am Wochenende will man das Nachrichtenprogramm mit Realityformaten auflockern. Der Sender entfernt sich deutlich von seinem Informationsprofil. Mehr

Neue „Torchwood“-Staffel

Das ewige Leben ist kein Zuckerschlecken

Mit „Torchwood“ trotzt das britische Fernsehen der Science-Fiction Konkurrenz aus Amerika. Die Episode „Miracle Day“ spielt eine düstere Vision durch. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Vom Bordstein besiegt

Pastor Maldonado ist der erste Venezolaner, der ein Formel-1-Rennen gewonnen hat. Dafür gönnte ihm Sponsor und Staatspräsident Hugo Chavez eine Triumphfahrt in Caracas. Der Sonntagsausflug endete ohne Glanz und Gloria. Mehr

Länderspiel-Kommentar

Vorlage vom Publikum

Das Frankfurter Länderspiel zeigt: Die Identifikation der Deutschen mit ihrer Lieblingsmannschaft hat nach den italienischen Irritationen offenkundig nicht dauerhaft gelitten. Mehr

Essay

Die Kirche und das Euro(pa)dilemma

Wo steht die Kirche in der Euro-Krise, in der es um weit mehr geht als um die Währung? Eine offizielle Stellungnahme der Kirche fehlt bisher. Der Sozialethiker Elmar Nass entwirft eine freiheitlich-katholische Sicht. Mehr

Syrische Kriegsbilder

Die Toten Syriens, ihre Bilder und unsere Verantwortung

Wem hilft es, wenn Fernsehnachrichten das Grauen des syrischen Bürgerkriegs zeigen? Durch die Veröffentlichung schrecklicher Gewaltszenen lässt sich das Blutvergießen nicht stoppen. Mehr

Nach Ende von Haltefrist

Facebook-Aktie stürzt ab

Für einige Besitzer von Facebook-Aktien endet an diesem Donnerstag die Haltefrist. Facebook-Angestellte dürfen ihre Papiere nun verkaufen, in einem ersten Schritt 271 Millionen Stück. Der Facebook-Kurs gab im frühen Handel an der Wall Street um mehr als 6 Prozent nach. Mehr

10-Punkte-Programm

Altmaier will kostenlose Energieberatung einrichten

Peter Altmaier ist seit knapp drei Monaten Umweltminister. In Berlin hat er jetzt seine Pläne vorgestellt. Die Ökostrom-Förderung soll neu geregelt werden - allerdings erst langfristig. Zunächst soll die kostenlose Energieberatung ausgebaut werden. Mehr

Aus dem Maschinenraum

Titanenkampf mit hilflosen Zuschauern

Die Freiheit im Internet ist längst zur Illusion geworden. Die Suchergebnisse gehorchen nicht mehr objektiven Kriterien - auch wegen des Urheberrechts, das immer stärker zur probaten Waffe wird, um das Netz zu zensieren. Mehr

Friedenspreisträger Liao Yiwu

Wie ich im Gefängnis schreiben konnte

Ein großer Teil des Werks des diesjährigen Friedenspreisträgers entstand in chinesischer Haft. Eine Erinnerung an den Beginn des Romanprojekts „Überleben“. Mehr

Australische Fluglinien

Der Mann als Gefahrgut

Fluggesellschaften in Australien lassen vermeintlich aus Sicherheitsgründen männliche Passagiere grundsätzlich nicht neben alleinreisenden Kindern sitzen. Mehr

Afghanistan

Zahlreiche Tote bei Hubschrauberabsturz

In Südafghanistan sind beim Absturz eines Hubschraubers der Isaf-Truppe elf Menschen getötet worden. In den vergangenen Tagen war es in verschiedenen Landesteilen zu schweren Anschlägen gekommen. Mehr

Patentklage abgewiesen

Nespresso muss Konkurrenz dulden

Kaffeetrinker in Deutschland können auch weiter nachgemachte Kapseln für Nespresso-Maschinen kaufen. Das Düsseldorfer Landgericht hat eine Patentschutzklage des Nestlé-Konzerns abgewiesen. Mehr

Gericht kippt Auflagen

Streit über Tauben-Töten: Falkner mit Punktsieg

Zwar ist der Gerichtsbeschluss noch nicht rechtskräftig - aber Falkner Geis aus Villmar hat einen weiteren Etappensieg errungen: Im Streit um Tauben-Töten sind mehrere Auflagen zu Lasten Geis´ gekippt worden. Mehr

Urteil

NPD-Politiker Pastörs zu Bewährungsstrafe verurteilt

Udo Pastörs, der stellvertretende NPD-Bundesvorsitzende, wurde zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Er hat während einer Landtagsrede Opfer der Nazi-Diktatur verunglimpft. Mehr

Olympiaerfolge

Unterdurchschnittliche Sportsoldaten

Wolfgang Maennig, Ruder-Olympiasieger von 1988 und heute Professor für Wirtschaftspolitik, hat sich intensiv mit dem Abschneiden der deutschen Sportsoldaten in London beschäftigt - und kommt zu einer sehr kritischen Bilanz. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Die Maske des Kalbskopfes

Wer glaubt Bistro-Gerichte seien einfach zu realisieren, wird in dem neuen Buch von Alain Ducasse eines Besseren belehrt. Mehr

Großbritannien gegen Ausreise

Ecuador gewährt „politisch verfolgtem“ Assange Asyl

Ecuador gewährt Julian Assange Asyl, um ihn vor einer möglichen Verfolgung aus politischen Gründen zu schützen. Großbritannien will den Wikileaks-Gründer allerdings nicht in das südamerikanische Land ausreisen lassen, sondern nach Schweden ausliefern. Mehr

Schuldenkrise

Spanien greift nach der Bankenhilfe

Spanien soll für seine maroden Banken eine vorgezogene Zahlung der bereits bewilligten 100 Milliarden Euro aus dem Rettungsfonds erhalten. Möglich wird dies offenbar durch neue Regeln der Europäischen Zentralbank für die Hinterlegung von Sicherheiten. Mehr

Gerichtsbeschluss

Darmstadt soll Luftreinhalteplan ändern

Die Stadt Darmstadt muss ihren Luftreinhalteplan ändern - dies verlangt zumindest das Wiesbadener Verwaltungsgericht. Der jetzige Plan genügt den Vorgaben des Bundesimmissionsschutzgesetzes nicht. Mehr

Hitzehoch über Deutschland

„Achim“ treibt Temperaturen Richtung 40 Grad

Die Hundstage halten was sie versprechen: Badewetter in ganz Deutschland, in den Städten Tropennächte. Vielen dürfte es zu heiß werden. Außer vielleicht in Bergisch Gladbach – dort hängt bereits die Weihnachtsdekoration. Mehr

Kanzlerin in Ottawa

Kanada ist nah

Die Harmonie zwischen Angela Merkel und dem kanadischen Premierminister Stephen Harper wurzelt in der Erkenntnis, dass beide in der gegenwärtigen Krise Schicksalsgenossen sind. Mehr

Fehlzeiten-Report

Arbeitnehmer-Überlastung nimmt zu

Lange Arbeitswege, ständige Erreichbarkeit, viele Überstunden: Das sind nach einem neuen Bericht der Krankenkasse AOK die Ursachen dafür, dass Arbeitnehmer sich zunehmend überlastet fühlen. Psychische Erkrankungen seien die Folge. Mehr

Fußball-Regelecke

Torraub wird dreifach bestraft

Platzverweis, Elfmeter, Sperre - und das alles für ein harmloses Vergehen, wie das von Torwart Zieler am Mittwoch gegen Argentinien. Ist das gerecht? Die Fußball-Regelecke. Mehr

Korruptionsaffäre

Ehemaliger MAN-Manager weist Bestechungsvorwürfe zurück

Anton Weinmann ist der bislang ranghöchste ehemalige MAN-Manager, der sich wegen des Korruptionsskandals vor Gericht verantworten muss. Anders als viele Angeklagte vor ihm setzt er nicht auf Kompromisse mit der Justiz. Die Staatsanwälte hat er schon im Vorfeld angezeigt. Mehr

Pakistan

Taliban greifen Luftwaffenstützpunkt an

Abermals ist es schwer bewaffneten Taliban gelungen, in einen Stützpunkt der pakistanischen Armee einzudringen. Bei mehr als vier Stunden langen Gefecht wurden mindestens acht Aufständische und ein Soldat getötet. Mehr

Bayern München

Aufsichtsrat genehmigt Martinez-Transfer

Javier Martinez’ Wechsel zum FC Bayern rückt näher: Der Aufsichtsrat des deutschen Rekordmeisters hat den Transfer genehmigt. Nun versuchen die Münchner, die von Athletic Bilbao aufgerufene Ablösesumme zu drücken. Mehr

Filmverleih

Google macht auf iTunes

Google Play wird erweitert: Neben Apps und Büchern können Google-Nutzer nun auch Filme ausleihen. Das Konzept erinnert stark an Apples iTunes. Doch Googles Produkt zeigt viele Schwächen. Mehr

Ruderverband stellt Antrag

Drygalla soll Sportsoldatin werden

Die Ruderin Nadja Drygalla könnte nun doch zum 1. September Bundeswehrsoldatin werden. Der Deutsche Ruderverband hat wieder einen Antrag auf Aufnahme in die Sportfördergruppe der Bundeswehr gestellt. Mehr

Niedersachsen

Junge Soldatin in Kaserne gefesselt und vergewaltigt

Das Opfer soll nach der Vergewaltigung geknebelt und in einen Spind gesperrt worden sein – in Niedersachsen ermittelt die Justiz wegen des sexuellen Missbrauchs einer jungen Soldatin. Mehr

Billigflieger

Piloten kritisieren Ryanair wegen Treibstoffpolitik

Ende Juli mussten an einem einzigen Tag drei Ryanair-Flugzeuge auf dem spanischen Flughafen Valencia außerplanmäßig landen. Sie hatten nur noch wenig Kerosin im Tank. Die deutsche Pilotenvereinigung Cockpit wirft dem irischen Billigflieger vor, systematisch knapp zu tanken. Mehr

Konjunktursorgen

Die Euro-Krise trifft jetzt Asien

Die Volkswirtschaften von China, Indien, Japan und Südkorea sind in erheblichem Maß von der Nachfrage in Amerika und Europa abhängig. Seit die Konjunktur dort ins Stocken geraten ist, werden auch die aufstrebenden asiatischen Staaten gebremst. Mehr

Reaktion auf „Berliner Kreis“

Bouffier: CDU braucht keine Wiedererweckung der Konservativen

In der Diskussion um die Ausrichtung der CDU hat sich Ministerpräsident Bouffier (CDU) hinter den Kurs von Parteichefin Merkel gestellt. Er verteidigte zugleich den „Berliner Kreis“ um Christean Wagner. Mehr

Libor-Skandal

Aufsichtsbehörden nehmen Deutsche Bank unter die Lupe

Im Skandal um die Manipulation von Interbanken-Zinsen haben amerikanische Justizbehörden Unterlagen von insgesamt sieben Banken angefordert, darunter auch die Deutsche Bank. Die Ermittler wollen herausfinden, ob es geheime Absprachen gegeben hat. Mehr

Sanierungsbedürftige Plastik

Euro-Skulptur am Flughafen abgebaut und eingelagert

Das blau-gelbe Euro-Zeichen am Frankfurter Flughafen ist demontiert worden. Ob sie noch einmal das Licht der Öffentlichkeit erblicken wird, ist unklar. Die Skulptur gilt als sanierungsbedürftig. Mehr

Schuldenkrise

Die EZB wird zum Zankapfel

Immer mehr Politiker machen sich für eine grundlegende Neuausrichtung der Europäischen Zentralbank stark und fordern ein Vetorecht für Deutschland als Hauptgläubiger in der Schuldenkrise. Die Meinungen von Ökonomen gehen jedoch auseinander. Mehr

Linkspartei

Rebellen müssen keine Antworten geben

In ihrem Strategiepapier skizzieren die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linken, Cornelia Möhring und Sahra Wagenknecht, wie ihre Partei mit „mit politischen Kernthemen Profil“ zurückgewinnen soll. Details sind nicht gefragt. Mehr

Computerspiele mit Mission

Wer redet hier von Zeitverschwendung?

Immer mehr Menschen verbringen immer mehr Zeit mit Spielen am Bildschirm. Auch als Medium der Motivation und Manipulation werden Computerspiele immer interessanter. Mehr

Assad-Regime isoliert

Islamische Konferenz schließt Syrien aus

Die Organisation Islamische Konferenz (OIC) hat Syrien aus ihren Reihen suspendiert. Unterdessen wurden bei Angriffen syrischer Kampfflugzeuge nahe der türkischen Grenze mindestens 20 Menschen getötet. Mehr

Konjunktursorgen in Asien

Chinas Regierungschef deutet Lockerung der Geldpolitik an

In China mehren sich die Anzeichen, dass es weitere geldpolitische Maßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur geben könnte. Ministerpräsident Wen Jiabao sieht wegen der nachlassenden Inflation „größeren Spielraum für geldpolitische Operationen“. Mehr

Absatzkrise

Opel verhandelt über Kurzarbeit

Der Autobauer Opel plant angesichts der Flaute auf dem europäischen Automarkt für einen Teil seiner Beschäftigten Kurzarbeit. Verhandelt wird über Arbeitsverkürzung in den Werken Rüsselsheim und Kaiserslautern. Mehr

Berliner Hauptstadtflughafen

Verschiebung vorerst verschoben

Der Aufsichtsrat des Berliner Hauptstadt-Flughafens muss an diesem Donnerstag Farbe bekennen. Es geht um den Eröffnungstermin, Finanzierung und Schallschutz. Mehr

Fünf Tage bei Attac

Ich bin im Widerstand

Im Sommercamp von Attac lernt man, Bäume zu besetzen und die Finanztransaktionssteuer zu erklären. Nur die Gemeinschaftsküche sucht immer Helfer. Kann sie so kommen, die Revolution? Mehr

Auf Arbeitssuche

Europas Jugend macht mobil

Junge Südeuropäer verlassen auf der Suche nach Arbeit ihre Heimat. Davon profitieren alle. Mehr

Der Fall Assange

„Britische Regierung droht mit Eindringen in Botschaft“

Ecuadors Außenminister Patiño beschuldigt die britische Regierung, mit einem Eindringen in die diplomatische Vertretung seines Landes in London gedroht zu haben. Dort hält sich seit Wochen Wikileaks-Gründer Julian Assange auf. Heute will Quito über dessen Asylantrag entscheiden. Mehr

Steuerstreit mit der Schweiz

Finanzämter lehnen Selbstanzeigen ab

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern bei den Finanzämtern steigt. Doch oft kommen sie zu spät und schützen nicht mehr vor Strafe. In Nordrhein-Westfalen akzeptieren Finanzämter in den Schweizer Fällen oft keine Selbstanzeigen mehr. Mehr

Kolumne „Expat“

Zu Hause in der Tube

Die U-Bahn ist vielen Londonern Frühstücksraum und Badezimmer zugleich. Orangen schälen, Lidstrich ziehen, selbst der Einsatz von Zahnseide wurde schon gesichtet. Dabei gilt eigentlich die eiserne Regel: nicht reden, nicht starren. Mehr

Frühsport in der Großstadt

Ausschlafen ist die andere Möglichkeit

Frühsport ist nicht gerade neu. Doch in Deutschland erfährt er eine Revolution: Großstädter lernen dank vieler „Bootcamp“-Angebote ihre Umgebung kennen – und sich selbst. Mehr

Fußball-Länderspiele

Niederlande verliert Prestigeduell

Reihenweise testen die Fußball-Nationalmannschaften: England bezwingt Italien. Österreich schlägt die Türken in Wien. Harmlose Schweden unterliegen Brasilien. Und bitter trifft es die Niederlande gegen Belgien. Mehr

Leichtathletik Länderkampf

Deutsche werden Dritte

Die deutschen Leichtathleten werden beim Länderkampf „DecaNation“ im französischen Albi Dritte. Betty Heidler wirft ihren Hammer im abschließenden Wettbewerb auf 72,07 Meter und sorgt dafür, dass Deutschland noch an den Franzosen vorbeizieht. Mehr

1:3 gegen Argentinien

Fehlstart nach einem Fehlgriff

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verliert das Testspiel gegen Argentinien mit 1:3 in Frankfurt - und Torwart Robert Zieler schon nach einer halben Stunde wegen einer Roten Karte. Sein Ersatzmann ter Stegen pariert einen Foulelfmeter von Messi. Mehr

Lionel Messi

Eine zaghafte Liebe

Superstar Lionel Messi wirkt im Testspiel gegen Deutschland lange Zeit lustlos. Erst verschießt er einen schwach getretenen Foulelfmeter. Dann wird er doch noch zum argentinischen Liebling: Er trifft auf punktgenaues Zuspiel von Higuaín - sein achtes Tor in den letzten vier Spielen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 16 17 18 19 20 21 22 23 24