Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 13.8.2012

Artikel-Chronik

Akademiker in der Pflege

Mit Masterstudium ans Krankenbett

Der Wissenschaftsrat will mehr Akademiker in der Pflege. Fachhochschulprofessorinnen in Frankfurt und Mainz finden das richtig, die hessische Ärztekammer warnt vor den Folgen. Mehr

Bäume in der Stadt

Kastanien leiden unter Trockenstress

Die 80 und mehr Jahre alten Bäume am Offenbacher Wilhelmsplatz leiden Durst. Sie sollen einer Wasserkur unterzogen werden. Mehr

Frankfurt-Riederwald

Defekter Tankwagen verursacht Giftalarm

Mit vier Wasserwerfern ist die Feuerwehr gestern Nachmittag am Erlenbruch im Riederwald gegen giftige Salpetersäure-Dämpfe vorgegangen. Mehr

Kommentar

Die Erweiterung des Kunstraums

Das frühere Frankfurter Stadtoberhaupt ist als Beiratsvorsitzende des Atelierfrankfurt ganz in seinem Element: Die Förderung der Kulturstadt Frankfurt lag Roth stets besonders am Herzen. Mehr

Angeschlagene Baumarktkette

Praktiker verlängert Hafners Vertrag

Der Aufsichtsrat des Baumarktkonzern Praktiker hat den Vertrag seines umstrittenen Chefs Kay Hafner um drei Monate verlängert. Damit sei gewährleistet, dass die Sanierung in der derzeitigen Zusammensetzung des Vorstands vorangetrieben werden könne. Mehr

Syrien

Rebellen melden Abschuss von Kampfflugzeug

Nach dem Absturz eines Kampfflugzeugs werden die Forderungen der Rebellen nach einer Flugverbotszone immer lauter, um gegen die Truppen bestehen zu können. Die Organisation der Islamischen Konferenz will Syrien offenbar aus dem Bündnis ausschließen. Mehr

Zweite Liga

Dynamo Dresden verpasst ersten Saisonsieg

Dynamo Dresden musste sich in der zweiten Fußball-Bundesliga trotz Heimvorteils gegen 1860 München mit einem 2:2 begnügen. Ein Großteil der Fans durfte nach einem DFB-Urteil nicht ins Stadion. Mehr

Großbritannien

Eine sonderbare Insel entdeckt den Frieden mit sich

Als David Cameron zum Olympia-Abschluss mit Boris Johnson tanzte, war es fast der Harmonie zu viel. Doch die Briten wissen: Der Alltag hat sie bald wieder. Mehr

Bundesjustizministerium

Schärfere Strafen für Unternehmen

Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger möchte Unternehmen, die gegen Gesetze verstoßen, härter bestrafen. Unter anderem soll die Höchstgrenze für Geldbußen von einer Million auf 10 Millionen Euro heraufgesetzt werden. Mehr

Die Keimzelle

Ehe am Ende

Nur die Gemeinschaft von Mann und Frau ist auf die Hervorbringung von Kindern angelegt. Sie ist Keimzelle der Gesellschaft. Daher wird die Ehe als Institution geschützt. Mehr

Agrarfonds

Rentabel und umstritten

Investmentfonds, die sich auf Aktien aus der Landwirtschaft fokussieren, stehen in der Kritik. Dabei sind längst nicht alle ethisch fragwürdig. Mehr

College Station

Drei Tote bei Schießerei nahe Universität in Texas

In der Nähe einer Universität im amerikanischen Bundesstaat Texas hat es eine Schießerei gegeben. Dabei wurden drei Menschen getötet. Unter den Toten ist auch der Schütze. Mehr

Nach den Spielen

Zusammen gewinnen

Nach den Olympischen Spielen in London entdeckt das Gastgeberland ein neues britisches Wir-Gefühl. Mehr

Übernahmen

Vermögensverwaltung bleibt im Umbruch

Steigende Kosten, niedrige Zinsen und neue Konkurrenz machen vielen Anbietern zu schaffen. Die Vermögensverwalter haben international mit den gleichen Bedingungen zu kämpfen. Mehr

Frankfurt

Großhandel kann mit dem Nachtflugverbot leben

Eine Branche ruft sich in Erinnerung: Der Großhandel weist darauf hin, dass auch er unter Fachkräftemangel leidet. Mehr

Petra Roth im Beirat

Neues Domizil für Atelierfrankfurt

Das Atelierfrankfurt, ein von einem gleichnamigen Verein getragenes und der Stadt Frankfurt gefördertes Künstlerhaus, zieht ins Ostend und vervierfacht dort seine Fläche. Mehr

Grenze zur DDR

Tod eines Grenzschützers

Der Fall ist rätselhaft: Ein Bundesgrenzschützer erschießt vor 50 Jahren einen DDR-Soldaten. Die Identität des Schützen bleibt 35 Jahre lang geheim. Als er sich dann offenbart, wird er 1998 getötet. Mehr

English Theatre

Verschleierter Blick in die Hölle

Hexen wurden nicht nur im Mittelalter verfolgt. Das ist die Lehre aus „The Crucible“. Arthur Millers Stück ist jetzt auf der Bühne des Frankfurter English Theatre zu sehen. Mehr

Sanofi-Arbeitsdirektor

Pharma statt Priestertum

Der Sanofi-Arbeitsdirektor Emmanuel Siregar war lange Zeit im Vatikan tätig. „Ich wünsche mir, dass ich dazu beitrage, den Standort zu sichern, dass wir im Konzern unabdingbar werden, weil wir so gut sind“, sagt er in Höchst. Mehr

Eintracht Frankfurt

Liebling mit Hang zum Leichtsinn

Carlos Zambrano hat sich beim FC St. Pauli für die Eintracht interessant gemacht. In Frankfurt soll er die Lücke in der Innenverteidigung schließen. Für den Angriff ist als Ergänzungsspieler unterdessen der Kameruner Dorge Kouemaha geplant. Mehr

Ehemaliger MAN-Manager Weinmann

Vom Angeklagten zum Kläger

Noch nie hat ein Manager nach einer Anklage so scharf zurückgeschossen wie Anton Weinmann: Der ehemalige Vorstand von MAN wehrt sich mit Strafanzeigen und Klagen gegen die Justiz. Mehr

Oestrich-Winkel

Giftgas-Alarm im Rheingau: Häuser werden geräumt

Die Häuser im Umkreis von hundert Metern um einen Schaumstoffbetrieb in Oestrich-Winkel sollen geräumt werden. Anlass ist ein Giftgas-Unfall. Beschädigte Tanks könnten platzen, heißt es. Mehr

CD der Woche: Ry Cooder

Nimm die Finger weg!

Der Gitarrist Ry Cooder läutet den amerikanischen Wahlkampf mit einer Platte ein, die man ihm in keiner Hinsicht zugetraut hätte. Mehr

Ägypten

Mursis Etappensieg 

Muhammad Mursi hat in der Militärführung aufgeräumt. Er entließ hohe Generäle und erklärte Verfassungszusätze des Militärrates für ungültig. Dennoch behält die Armee wirtschaftliche Macht. Mehr

Außenhandel

Ungleichgewichte

Deutschlands Exportüberschuss ist nochmals gestiegen. Jetzt wird wieder über angebliche „Ungleichgewichte“ debattiert. Verfehlt ist eine solche Diskussion vor allem dann, wenn sie Überschüsse und Defizite als gleichermaßen problematisch anprangert. Mehr

SPD

Ansprüche einer Kieler Kulturpessimistin

Der bisherige Kieler Oberbürgermeister ist nun SPD-Ministerpräsident. Die Wahl seines Nachfolgers im Rathaus ist ein Stimmungstest für seine Regierung. Siegen soll für die SPD eine Journalistin. Mehr

Frisches Geld für Griechenland

Draghis linke und rechte Tasche

Um nächste Woche seinen Verbindlichkeiten nachzukommen, hat sich Griechenland an diesem Dienstag in einer Anleiheauktion frisches Geld beschafft. Dies gelingt nur im Zusammenspiel mit der Europäischen Zentralbank. Mehr

Butzbach

Hess Natur kommt nicht zur Ruhe

Früher als erwartet ist der frühere Arcandor-Vorstand Marc Sommer bei Hess Natur das, was er nach Angaben des neuen Eigentümers des deutschen Ökomode-Marktführers im Grunde nicht werden sollte: operativ tätig Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Löw rechnet mit Kritikern ab

Regierungserklärung in Frankfurt: Der Bundestrainer hält an seinen Spielern und Überzeugungen fest - Zieler wird den verletzten Torwart Neuer gegen Argentinien vertreten. Mehr

Dubai

Musliminnen in Mode

Die Abaya, ein traditionelles islamisches Kleidungsstück, hat eigentlich die Aufgabe, eine Frau zu verhüllen. Doch junge Designerinnen in Dubai zaubern aus dem schwarzen Stück Stoff Freiheit hervor. Mehr

Porträt Friede Springer

Vom Kindermädchen zur mächtigsten Medienfrau

Friede Springer hält mehr als die Hälfte an der Axel Springer AG und ist eine der großen Unternehmerinnen Deutschlands. Sie hat den Tribut dieser Stellung nie wirklich kalkuliert. Es ist das Leben, das sie immer stärker in ihre Rolle zwang. Mehr

Nachlässigkeiten und systematische Mängel

Breivik hätte früher gestoppt werden können

Das Doppelattentat von Oslo und Utøya hätte mit einfachen Mitteln verhindert werden können. Eine Untersuchungskommission kommt zu dem Schluss, dass Nachlässigkeiten der Behörden und systematische Mängel im Sicherheitssystem ein früheres Eingreifen gegen Breivik verhinderten. Mehr

Olympia 2012

Momente für die Ewigkeit

Die Olympischen Spiele wirkten in den Momenten der Siege und Niederlagen schwerelos - als gehörten diese allein den Athleten.  Doch was alles dahinter steckt, zeigten die Bilder Olympias nicht. Die Schwerelosigkeit war eine Illusion. Mehr

Medaillen des Montags

Eine Neue und zwei Farbwechsel

Die Olympischen Spiele sind seit Sonntag beendet, doch wegen des Dopingfalls Ostaptschuk gibt es auch am Tag danach eine neue Medaillengewinnerin und zwei Farbwechsel: Die Medaillen des Montags. Mehr

Möbelkonzern

Ikea zieht eigene Hotelkette hoch

Der Möbeldiscounter Ikea will in Kürze eine eigene Hotelkette hochziehen, die künftig mit etablierten Anbietern wie Motel One oder Ibis Hotels konkurrieren soll. Bereits 2013 soll das erste Budget-Design-Hotel in Deutschland eröffnen. Mehr

Vergleichskultur

Wir Lutheraner

Bereitschaft zur Selbsthilfe: Reformationshistoriker Steven Ozment vergleicht Martin Luthers Konzept der Armenfürsorge mit Angela Merkels Währungspolitik. Mehr

Waldbrände auf La Gomera

Nur im Hafen ist man vor den Flammen sicher

Tausende Menschen werden vor den Bränden in La Gomera in Sicherheit gebracht. Bedroht ist auch der Nationalpark Garajonay – noch nie waren Flammen bis hierhin vorgedrungen. Mehr

Ruth G. Millikan: Biosemantik

Basteln mit dem Bausatz des Naturalismus

Verschlungene Wege vom Leben zur Bedeutung: Der Band „Biosemantik“ versammelt sprachphilosophische Aufsätze von Ruth G. Millikan. Mehr

Archäologie in der Türkei

Die Schätze der Antike sind kein Staatsspielzeug

Altertümer gehören nicht den Politikern. Dieser Grundsatz wird in der Türkei immer mehr missachtet. Trotz wachsender Ausgrabungszahlen steckt dort die Archäologie in einer Krise. Mehr

Zum Tod Joe Kuberts

Er zeichnete das Überleben

Joe Kubert galt als Amerikas Comicveteran. Mit der Soldatencomicserie „Sgt. Rock“ hatte er sich in die vorderste Reihe der amerikanischen Zeichner vorgearbeitet. Nun ist Kubert im Alter von fünfundachtzig Jahren gestorben. Mehr

Zweifel in Sicherheitskreisen

Bundesregierung warnt vor NPD-Verbotsverfahren

Innenminister Friedrich will ein abermaliges NPD-Verbotsverfahren „nur bei großen Chancen“ auf Erfolg unterstützen. Zweifel gibt es derweil in Sicherheitskreisen: Die Partei sei viel vorsichtiger geworden. Mehr

Gleichstellung

Ehegatten-Splitting für Homosexuelle spaltet die Koalition

Die Bundeskanzlerin will abwarten, die FDP möchte die Frage sofort „politisch klären“, und die CSU ist strikt dagegen: Das Ehegattensplitting für eingetragene Lebenspartnerschaften zum neuen Koalitionsdauerstreitthema. Mehr

Staatsanwalt ermittelt

Wallraff am Pranger

Mutmaßliche Steuerdelikte, aber auch Blankounterschriften für eidesstattliche Versicherungen bringen den Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff in die Schlagzeilen. Sein Anwalt ist optimistisch. Mehr

Illegale Downloads

Die Abmahnwelle rollt auch auf private Nutzer zu

Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs, dass Internetprovider die IP-Adressen von Nutzern auch dann herausgeben müssen, wenn diese nur einmalig Stücke zum illegalen Download in Online-Tauschbörsen gestellt haben, stößt im Internet auf deutliche Kritik. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger plant nun, die Abmahngebühren zu deckeln. Mehr

Umstrittene Sportförderung

Die Zeitarbeit will keine Medaillen sponsern

Die Deckelung der Beiträge zur Berufsgenossenschaft für Profisportler sorgt für Ärger: Mehrere Dienstleistungbranchen wehren sich dagegen, neue Kosten für die Sportförderung zu tragen. Diese gefährdeten betroffene Unternehmen in ihrer Existenz. Mehr

Sloterdijks Notizbücher

Kann man sich Hegel beim Fernsehen vorstellen?

Wenn sich das eigene Gehirn anfühlt wie das Zentralkomitee einer Partei, die zu lange an der Macht war: Der Philosoph Peter Sloterdijk öffnet mit „Zeilen und Tage“ seine Notizbücher. Mehr

Transplantationen

„Die Deutsche Stiftung Organspende ist vom Skandal nicht betroffen“

Günter Kirste, medizinischer Vorstand der Deutschen Stiftung Organspende (DSO), spricht im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung über Spannung, Transparenz und Angehörige. Mehr

Acht Festnahmen

Größter Kokain-Fund in Frankfurt seit vier Jahren

Ermittler haben in Frankfurt Kokain im Wert von acht Millionen Euro gefunden. Das ist der größte Fund dieser Art seit vier Jahren. Acht Personen sind festgenommen worden. Mehr

Ägypten

Mursis Befreiungsschlag

Der ägyptische Staatspräsident Mursi hat die Militärspitze ausgetauscht. Er kann Ägypten jetzt in eine Demokratie führen, er kann das Land auch islamisieren. Mehr

Gastbeitrag

Traum? Hoffnung? Notwendigkeit!

Eine Verfassungsnot gibt es nicht: Das Grundgesetz sieht die weitere europäische Integration ausdrücklich vor. Worauf warten wir also? Ein Plädoyer für noch mehr Europa. Mehr

Syrien

Ein Sumpf aus Gerüchten

Rosa Yassin Hassan schreibt von Damaskus aus einen Blog über den Alltag der Menschen in Syrien. Ihr Tagebuch ist eine Momentaufnahme des Bürgerkriegs. Mehr

Doping

Weißrussische Stoßerin verliert Gold

Das Internationale Olympische Komitee hat der weißrussischen Kugelstoß-Olympiasiegerin Nadescha Ostaptschuk ihre Goldmedaille aberkannt. In ihrem Blut wurde die verbotene Substanz Methenolon gefunden. Mehr

Tränen bei Olympia

Hoyl-Susen und Schluchz-Attacken im Feucht-Biotop

Ob der Gewinn der Goldmedaille, eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung oder einfach grundlos: Selten wurde bei den Spielen so vielfältig geheult und geschluchzt wie in London. Angeführt wird der Tränenspiegel von den coolen Briten. Mehr

Nürburgring

Prozess gegen Deubel beginnt im Oktober

Der frühere rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) wird sich von Oktober an wegen der Nürburgring-Affäre vor Gericht verantworten müssen. Das teilte das Landgericht Koblenz mit. Mehr

„Meilenweit“ von Realität entfernt

Hessen-SPD will mehr Ganztagsschulen

Den Sozialdemokraten geht der Ausbau von Ganztagsangeboten an hessischen Schulen viel zu langsam. Im Falle eines Wahlsieges will die SPD 100 neue Ganztagsschulen im Jahr schaffen. Sagt ihr Chef Schäfer-Gümbel. Mehr

Otto Premingers Filme

Damals war der Mond noch blauer

Von dem Vergnügen, alte Filme zu schauen: Aus Anlass der Retrospektive Otto Preminger beim Filmfestival in Locarno. Mehr

Olympia 2012

„Gentleman’s Club“

Der Medaillenspiegel ist der Indikator für sportlichen Erfolg und das Gefühl der Niederlage bei Olympia. Doch eines erzählt er nicht: die emotionale Seite der Spiele. Teils kuriose, teils ernste Anekdoten boten kleine, mitunter unbekannte Teilnehmernationen. Mehr

„Vatileaks“

Anklage gegen Kammerdiener des Papstes

Der ehemalige Kammerdiener Benedikts XVI. wird beschuldigt, Dokumente vom Schreibtisch des Papstes gestohlen zu haben. Nun wurde Anklage wegen schweren Diebstahls gegen ihn erhoben. Auch ein mutmaßlicher Helfer wurde angeklagt. Mehr

Matthias Steiner im Gespräch

„Dann erschlägt die mich, und alles ist vorbei“

Gewichtheber Matthias Steiner ist nach seinen Unfall im olympischen Finale erleichtert, dass nicht mehr passiert ist. Im F.A.Z.-Interview spricht der Olympiasieger von 2008 über die Last mit 196 Kilo im Rücken, die Angst und das Glück. Mehr

Schuldenkrise

Kein Hoffnungsschimmer aus Griechenland

Zwischen April und Juni ist die griechische Wirtschaft um 6,2 Prozent zum Vorjahresquartal geschrumpft - fast genauso stark wie zu Jahresbeginn. Um den Zeitraum bis zur nächsten Tranche an Hilfsgeldern zu überbrücken, will sich Griechenland in einer Anleiheauktion frisches Geld beschaffen. Mehr

Rockergruppen

Kanaken in Kutten

Migranten haben in Motorradgangs wie den Hells Angels und Bandidos an Macht gewonnen. Ein Ex-Kampfsportler und ein ehemaliger PKK-Aktivist über die unverzichtbaren „Kanaken in den eigenen Reihen“. Mehr

Fußballaktien

Manchester United hinkt an die Börse

Der Börsengang des Fußball-Giganten bringt nicht die erhofften Einahmen. Nun ist fraglich, ob teure Spieler wie Robin van Persie gekauft und inwieweit Schulden abgebaut werden können. Mehr

Außenhandel

Deutschland hängt beim Handelsüberschuss alle ab

Die Exporte der deutschen Wirtschaft übertreffen in diesem Jahr die Importe so stark wie in keinem anderen Land. Weder China noch Japan oder die Öl exportierenden Länder haben einen so hohen Exportüberschuss. Mehr

Land lässt Vorfall untersuchen

Ausbrecher von Hadamar weiter flüchtig

Nach dem Ausbruch von drei Häftlingen aus der Psychiatrie-Klinik in Hadamar will das Land den Vorfall untersuchen lassen. Die drei Ausbrecher sind weiter auf der Flucht. Mehr

Hessen

Betreuungsplatz für jedes vierte Kind unter drei Jahren

Zwischen Kassel und dem Odenwald findet sich für beinahe jedes vierte Kind unter drei Jahren ein Betreuungsplatz. Die sogenannte Betreuungsquote ist binnen Jahresfrist um gut zwei Prozentpunkte gestiegen. Mehr

SPD-Kandidatendiskussion

Nahles warnt vor „Nabelschau“

Nach einem Wochenende der Kanzlerkandidatendiskussionen warnt SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles ihre Partei vor zu viel öffentlicher Beschäftigung mit sich selbst. Das sei „nicht klug“ für die SPD, sagte sie. Mehr

Kempten

Drei Tote bei Familiendrama im Allgäu

Ein Mann erhängt sich an einem Bagger, seine beiden kleinen Söhne liegen tot im Auto. Die Obduktion ergibt, dass sie erwürgt wurden – vermutlich vom eigenen Vater. Mehr

Hillary Clinton

Im Schatten Obamas

Die amerikanische Außenministerin Hillary Clinton genießt überall hohes Ansehen. Doch bewirken kann sie kaum etwas - trotz ihres unermüdlichen Einsatzes rund um den Globus. Nach einer vierjährigen Ochsentour will sie im Januar aufhören - und von einer Präsidentschaftskandidatur 2016 offiziell nichts wissen. Mehr

Australien bei Olympia

„Down Under“ weit unten

Australien landet im Medaillenspiegel auf einem enttäuschenden zehnten Platz. In einer Nation, in der Sport eine enorme Rolle spielt, wird kontrovers über Gründe für die schlechte Bilanz diskutiert. Die Verantwortlichen werden sich anstrengen müssen - die Öffentlichkeit ist ungeduldig. Mehr

Schneller am Ziel

Tipps und Tricks für Windows

Auch ohne den Vorgriff auf Windows 8 gibt es in den Tiefen des Computers noch Neues zu entdecken: Windows XP, Vista und 7 mit pfiffigen Tricks besser im Griff. Mehr

Fleischproduktion ändert sich

Mehr Geflügel, weniger Schwein

Von Jahr zu Jahr essen die Deutschen mehr Geflügelfleisch. Daher werden immer mehr Hühner geschlachtet, während nun erstmals seit Jahren weniger Schweine ihr Leben lassen mussten. Mehr

Vermögensverwaltung

Julius Bär übernimmt frühere Merrill Lynch

Die Schweizer Privatbank Julius Bär übernimmt für mehr als 700 Millionen Euro von der Bank of America deren Auslandsgeschäft in der Vermögensverwaltung. Offiziell handelt es sich um eine Sparte der Investmentbank Merrill Lynch, die im Zuge der Finanzkrise an die Bank of America ging. Mehr

Massive Umbaupläne

Google streicht jede fünfte Stelle bei Motorola

Nach der Übernahme durch Google steht der Handy-Hersteller Motorola Medienberichten zufolge vor einem massiven Stellenabbau. Rund 4000 Stellen weltweit sollen wegfallen. Die Modellpalette werde deutlich reduziert. Mehr

Ausstellungen zum Friedrichjahr

Sozialistisches Badewasser auf preußischen Dielen

In Rheinsberg war er glücklich, am Schreibtisch in Potsdam formte er seinen Staat, und seine Untertanen verdonnerte er zum Kartoffelanbau: Drei Ausstellungen vervollständigen das Bild des Alten Fritz. Mehr

Neue Häuser 2012: Haus Bletgen

Ein Haus sieht Rot

Nach der Sanierung bis zur Unkenntlichkeit entstellt: Das muss nicht sein. Das 47 Jahre alte Haus von Ina und Oliver Bletgen in Hannover ist ein gutes Beispiel, wie sich mehr aus einem Gebäude machen lässt, ohne dessen Charakter zu zerstören. Mehr

Konjunktur

Japanische Wirtschaft wächst langsamer als erwartet

Die Konjunkturerholung Japans hat sich im zweiten Quartal wegen langsamer wachsender Exporte abgeschwächt. Auch der Konsum war deutlich verhaltener. Im ersten Quartal des Jahres war die japanische Wirtschaft noch aufs Jahr hochgerechnet um 5,5 Prozent gewachsen. Mehr

NPD-Verbotsantrag

Merkel will Datenauswertung abwarten

Bundeskanzlerin Merkel will vor der Entscheidung über einen neuen NPD-Verbotsantrag die Auswertung gesammelter Daten abwarten. CSU-Chef Seehofer hatte zuvor einen Alleingang der Länder erwogen. Mehr

Energiepolitik

Händler fürchten Aus für Ökostromvermarktung

Der Ökostrom-Branche gehen die geplanten Kürzungen der Solarstromförderung zu weit. Die beschlossene Senkung der Marktprämie um 200 Millionen Euro könne den Wettbewerb zerstören, fürchten sie. Mehr

New York

Polizisten erschießen Mann auf Times Square

Mit zwölf Kugeln erschießen Polizisten einen mit einem Messer bewaffneten Mann auf dem Times Square in New York. Nun kommt Kritik an den Beamten auf: Waren so viele Schüsse notwendig? Mehr

Kairo

Tausende Ägypter feiern Entmachtung des Militärs

Die Entmachtung des Militärs durch Präsident Mursi hat viele Ägypter in Freude versetzt. Tausende feierten in der Nacht Mursis Entscheidung. Mursi hatte zuvor den Generalstaabschef und den Verteidigungsminister entlassen. Mehr

Fotografie

Ein Wanderer in der New Yorker Alltagswelt

Andy Warhol liebte Bilder, egal in welcher Form. In Köln zeigt die Galerie Thomas Zander bisher unbekannte Aufnahmen von seinen Streifzügen durch New York. Mehr

Schuldenkrise

Der Bankenunions-Pfusch

Das Kuddelmuddel, in dem die Bankenunion derzeit unter Zeitdruck vorangetrieben wird, ist für ökonomische Argumente kaum zugänglich. Es ist vielmehr bestimmt von politischen Interessen. Eine Analyse. Mehr

Vorwahlkampf

Total entspannt im Korsett

Steinbrück meldet sich aus dem Urlaub zurück, doch sein langjähriger Vertrauter Albig rät ihm von der SPD-Kanzlerkandidatur ab. Albig schlägt Steinmeier vor. Und was ist mit Gabriel? Mehr

Ein Plädoyer

Früher war mehr Europa

Wir sind weder arm noch überschuldet noch politisch unmündig, sondern träge und einfallslos. Nur wenn wir endlich anfangen, mehr kulturelle Energien zu mobilisieren, können wir die Krise des Kontinents beenden. Ein Plädoyer. Mehr

Michael Poliza

Auf der Achterbahn des Lebens

Michael Poliza war erst Kinderschauspieler und verdiente dann im IT-Geschäft Millionen. Später verspekulierte er sein Vermögen - und wurde ein bekannter Naturfotograf. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 13 14 15 16 17 18 19 20 21