Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.8.2012

Artikel-Chronik

Olympia am Samstag

Volles Programm

Am vorletzten Olympiatag stehen 32 Entscheidungen an. Deutsche Goldkinder könnten die Hockeyherren werden. Aussichtsreich starten Sabine Spitz mit dem Mountainbike und Rauhe/Ems im Rennkanu. Mehr

Kommentar

Frankfurts Rathauschef unter Beobachtung

Niemand in Frankfurt steht so unter Beobachtung wie der neue Oberbürgermeister. Es kann sein, dass er mit Bedacht für die etwas ruppige Art entschieden hat, mit der er Sozialdemokraten auf relevante Positionen setzt. Mehr

Olympische Spiele

Höhenflüge und HappyEnd

Björn Otto und Raphael Holzdeppe holen Silber und Bronze im Stabhochsprung - Hammerwerferin Betty Heidler wird für hartnäckiges Warten mit Bronze belohnt. Mehr

Leichtathletik

Amerikanerinnen schlagen DDR

Tianna Madison, Allyson Felix, Bianca Knight und Carmelita Jeter aus den Vereinigten Staaten laufen im olympischen Finale Weltrekord über 4 x 100 Meter. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Kölner Enttäuschung

Auch im zweiten Saisonspiel gewinnt Köln in der zweiten Bundesliga nicht. Gegen Sandhausen kassiert der FC in der Schlussminute den Ausgleich. Besser machen es Mitabsteiger Kaiserslautern und Cottbus. Mehr

Erhöhte Kreditrisiken

Krise am Schiffsmarkt belastet Banken

Die Überkapazitäten in der Frachtschifffahrt hinterlassen zunehmend Spuren in den Bilanzen der deutschen Banken. Die Commerzbank musste sogar sieben Schiffe ins eigene Buch nehmen. Mehr

Frankfurt hat 700 000 Einwohner

Glückliche Kinder, glücklicher Magistrat

Kaum im Amt, und prompt hat Frankfurt 700000 Einwohner: Kein schlechter Einstand für Peter Feldmann. Mehr

Chaosspiel in Düsseldorf

Teilausschluss statt Geisterspiel

Das Derby zwischen Düsseldorf und Mönchengladbach wird nun vor zumindest 30.000 Zuschauern und nicht in einem leeren Stadion stattfinden. Das DFB-Sportgericht ändert sein Urteil noch einmal. Mehr

Occupy

Neues Lager ohne Zelte

Während die Grünanlage vor der EZB erneuert wird, breitet sich der Occupy-Protest auf dem Willy-Brandt-Platz aus. Mehr

A 60

Dauerstaustelle am Mainzer Ring wird geräumt

Beim Ausbau des Mainzer Rings hat es in den vergangenen elf Jahren immer mal wieder gehakt. Nun ist die Großbaustelle zwischen Weisenauer Brücke und dem Kreuz Mainz-Süd geräumt. Auch beim Festakt gab es technische Schwierigkeiten. Mehr

Netzrätsel

„Spiel, das Wissen schafft“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Gesammelte Bauanleitungen für wissenschaftliches Spielzeug. Mehr

Steuerbetrug

Privatbank Julius Bär warnt Kunden vor Ermittlungen

Nordrhein-Westfalen kauft weiter Datensätze, die deutsche Steuerflüchtlinge in der Schweiz auflisten. Bekannt ist, dass sich die Fahnder stark für Kunden der Großbank UBS interessieren. Nun stellt sich heraus: Auch die Schweizer Privatbank Julius Bär warnt ihre Kunden. Mehr

Olympia-Regelecke

Der Stab, ein Härtefall

Der Stab ist der Energiespeicher der Stabhochspringer. Je höher es hinausgehen soll, desto steifer müssen die Stäbe sein. Doch wehe, einer der Stäbe „explodiert“ beim Sprung. Dann wird es nicht nur für die Athleten gefährlich. Mehr

GM-Pläne

„Göttin“ aus Rüsselsheim

Es ist der richtige Vorstoß, wenn General Motors seine Tochtergesellschaft Opel und den französischen Peugeot-Konzern enger zusammenführt. Dass der Opel-Stammsitz in Rüsselsheim dabei die Rolle als Produktionsstandort für alle Mittelklasselimousinen bekommen könnte, klingt auch clever. Mehr

Zweier-Beziehungen im Kanu

Drum prüfe, wer im Boot sich bindet

Sportliche Zweierbeziehungen im Kanu funktionieren wie eine Ehe. Dabei waren Jonas Ems und Ronald Rauhe, die über 200 Meter zu Gold fahren wollen, zunächst Nebenbuhler. Mehr

Bioenergie

Die Unschuld vom Lande

Wie sagt doch der Amerikaner: You can´t have the cake and eat it. Man könnte auch sagen: Sprit kann man nicht essen und fressen, selbst wenn er „Bio“ ist. Mehr

Kramms Hits

Rede weniger, sag mehr

England ohne Regen, ein Landei ohne Freund - Bruno Kramm empfiehlt wieder die besten, frei erhältlichen Songs aus dem Internet. Mehr

Eppertshausen

Bankräuber auf der Flucht

Ein maskierter Mann hat am Freitag in Eppertshausen eine Bank überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet. Der Täter ist auf der Flucht. Mehr

Schuldenkrise

Hollande will Abstimmung über Fiskalpakt im September

Frankreich muss die Verfassung nicht ändern, um den Fiskalpakt ratifizieren zu können. Das beschloss der Verfassungsrat in Paris. An der Verabschiedung des Gesetzes durch die Nationalversammlung gibt es kaum Zweifel. Mehr

Neues Staatsoberhaupt in Libyen

Ein Mann aus Benghasi

Der libysche Nationalkongress hat den gemäßigten Islamisten Muhammad Magaryaf zu seinem Vorsitzenden gewählt. Bis zur Wahl eines Präsidenten ist er Staatsoberhaupt des Landes. Mehr

Olympia und Europa

Sommermärchen

So viele Medaillen wie bei den Heimspielen in London haben die Briten noch nie gewonnen. Aber die Kontinentaleuropäer schneiden auch nicht schlecht ab. Am stärksten, nicht nur im Sport, stünden alle Europäer gemeinsam da. Mehr

ManU-Börsengang

Hässliche Fußballaktien

Die Aktionäre von Borussia Dortmund wissen, was man von der neuen ManU-Aktie zu halten: Finger weg! Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Energiewende

Auch wenn sie uns Deutschen selbst nicht gelingt: Zumindest der Begriff „Energiewende“ ist schon jetzt Exportschlager. Mehr

Kriselnde Autobauer

GM will Opel-Werk mit Peugeot-Autos auslasten

Opel und Peugeot verhandeln über einen engen Produktionsverbund. Geplant ist eine gemeinsame Mittelklasselimousine, die federführend bei General Motors in Detroit konstruiert wird. Dies und weitere Details zeigen interne Unterlagen. Darin steckt noch mehr Zündstoff. Mehr

Zukunft der EU

Rufe nach Volksabstimmung über Europa werden lauter

Mit dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Brüderle hat sich ein weiterer führender Politiker für eine Volksabstimmung über die Zukunft der EU ausgesprochen. Der CSU-Vorsitzende Seehofer sagte derweil, das Volk wolle keinen „europäischen Superstaat“. Mehr

Norbert Walter-Borjans

Rächer der Steuerehrlichen

Steuerflüchtlingen droht ein heißer Herbst: Der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans kauft weiter CDs mit Steuerdaten. Nicht nur damit bringt er Wolfgang Schäuble in Rage. Ein Porträt. Mehr

Polens Rolle im Holocaust

Die Wahrheit schwarz auf weiß

Ein vom Außenministerium in Warschau empfohlener historischer Sammelband provoziert einen Streit über die Rolle der Polen im Holocaust. Die politische Rechte ist empört. Mehr

Strafandrohung

Madonna sinkt in Russland

Der amerikanischen Popsängerin Madonna droht eine Geldstrafe, weil sie bei einem Konzert zur Unterstützung Homosexueller aufgerufen hat. Mehr

Inzucht im Hauptstadt Zoo

Ehret mir die reinen Gene

Schon seit Nilpferd „Knautschkes“ Zeiten ist Inzucht im Berliner Zoo gelebte Praxis. Doch jetzt reicht es den Kritikern: Ein Löwenbaby starb, die Eltern waren Geschwister. Mehr

Urteil

Provider müssen Namen von Raubkopierern nennen

Raubkopierer leben künftig gefährlicher. Ihnen drohen mehr Abmahnungen. Denn der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Internet-Anbieter den Musikfirmen Name und Adresse mitteilen müssen - auch von Privatleuten. Mehr

Olympia-Regelecke

2195 Meter für die Royals

Die Briten sind schuld daran, dass ein Marathonlauf genau 42,195 Meter lang ist. Das hat aber ausnahmsweise nichts mit ihren krummen Längenmaßen zu tun. Sondern mit ihrem Königshaus. Mehr

Deutsche Zielvereinbarungen

86 Olympia-Medaillen waren gefordert

Aus den nun doch vom Bundesinnenministerium veröffentlichten Zielen des Deutschen Olympischen Sportbundes für London 2012 geht hervor: Die Medaillenvorgabe erreichen die deutschen Athleten nur ungefähr zur Hälfte. Mehr

Debatte um Praxisgebühr

Arbeitgeber werfen Bahr Täuschung vor

Im Streit um die Praxisgebühr legen sich die Arbeitgeberverbände mit Gesundheitsminister Bahr an: „Wer die Streichung der Praxisgebühr als finanzielle Entlastung verkauft, der täuscht die gesetzlich Krankenversicherten.“ Die Arbeitgeber fordern, die Gebühr auf 5 Euro zu reduzieren, aber je Arztbesuch zu erheben. Mehr

Probleme eines Schriftstellers

Engländer

Mit England hat Martin Amis wirklich schrecklich große Schwierigkeiten. Das sagt und schreibt er am laufenden Band und zeigt so nur: Sein Problem ist hausgemacht. Mehr

Vermögensfrage

Wie Sparpläne mit Immobilien und Krediten gelingen

Wenn die Preise der Liegenschaften stimmen, kommen wegen der günstigen Kreditzinsen hohe Gesamtrenditen heraus. Mehr

Auf einen Espresso

Ein Hörnchen gone South

Das Eichhörnchen aus der Nähe von Hannover hat seine Rettung in dieser Woche nicht überlebt. Ob das den Südländern im Euro besser ergehen wird? Mehr

Am Ende des Lebens

In der Seniorenresidenz sprang eine Frau aus der fünften Etage. Ein Mann schoss sich eine Kugel in den Mund. Ein anderer ging bis zur Erschöpfung, um am Ende ... Mehr

Nach Manipulationsskandal

Großbritannien will Libor-Zinssatz reformieren

Im Libor-Skandal ermitteln Behörden mittlerweile gegen rund 20 Großbanken, deren Händler den Zinssatz über Jahre manipuliert haben sollen. Die britische Regierung will nun Reformen: mehr Transparenz, eine strengere Aufsicht, harte Strafen. Mehr

Martin Widmarks „Detektivbüro LasseMaja“

Falsche Fährten auf dem Reitplatz

Detektivserien für Kinder gibt es viele, doch keine ist gegenwärtig so erfolgreich wie Martin Widmarks „Detektivbüro LasseMaja“. Warum? Mehr

„Der Lorax“ von Dr. Seuss

Das Schnattern der Schwippschwäne

Ohne Kunst kann man die Natur nicht vor der Technik und dem Geld retten: „Der Lorax“ von Dr. Seuss erklärt und ficht für das, was bewahrt werden soll, in schmissigen Bildern und eingängig verschrobenen Versen. Mehr

Sammlung Haubrich in Köln

Der Kunstsammler, der sich Ludwig nannte

„Ich habe mich der modernen Kunst verschworen“, schrieb Josef Haubrich im Jahr 1913 - und schuf eine kapitale Sammlung. Jetzt holt Köln seine Kunst und ihn endlich zurück ins Rampenlicht. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Zu viel Petersilie schadet der Gänseleber

Und wieder ist ein Buch erschienen, das so tut, als hätte es das Kochen mit Kräutern neu erfunden. Dabei ist „Kräuterküche“ an Naivität kaum zu überbieten. Mehr

Gespräch mit einem Antiquar

Haben Sie Angst vor dem E-Book, Herr Tenschert?

Er besitzt über zweihundertfünfzigtausend Bücher aus neun Jahrhunderten: Ein Gespräch mit Heribert Tenschert über Zensur von Stundenbüchern, den frommen Gebrauch und den Beitrag von E-Books zur Bibiophilie. Mehr

Freiwasserschwimmen

Silber für Thomas Lurz

Im letzten Wettbewerb der Schwimmer in London gibt es doch noch eine Medaille für den Deutschen Schwimmverband: Thomas Lurz wird in der Serpentine des Hyde Park Zweiter über zehn Kilometer. Mehr

Vier neue Hesse-Bücher

Nicht nur Dichtung, auch Eucharistie

Zu Hermann Hesses fünfzigstem Todestag erscheinen gleich vier Bücher, darunter zwei herausragende Biographien. Heimo Schwilk und Gunnar Decker heben den Hesse-Mythos auf eine neue Stufe: Beide erkennen, dass Hesse schreiben musste, weil er litt - unter sich, seiner Zeit und seiner Herkunft. Mehr

Silke Scheuermann: Die Häuser der anderen

Die Stunde zwischen Hund und Katze

Natur- und Kunstgeschichte der Hausfrauen und Haustiere: Silke Scheuermann taucht in ihrem neuen Roman „Die Häuser der anderen“ tief in die schäbige Welt der bürgerlichen Verlierer ein. Mehr

Jonathan Littell: Notitzen aus Homs

Die Handys sind Museen des Schreckens geworden

Was kann die Literatur leisten, um Krieg verständlich zu machen? Einiges, wie Jonathan Littells „Notizen aus Homs“ beweisen. Mehr

Anschlag in Afghanistan

Behördenvertreter: Polizeikommandeur tötet Isaf-Soldaten

In der Provinz Helmand hat nach Angaben ranghoher Behördenvertreter ein afghanischer Polizeikommandeur drei Soldaten der Isaf-Truppe in einen Hinterhalt gelockt und erschossen. Mehr

Werder Bremen

Kritik an Sponsorenvertrag

Werder Bremen präsentiert den Geflügelfabrikanten Wiesenhof als neuen Trikotsponsor - und verärgert damit einen Teil der eigenen Fans. Im Internet hat sich bereits eine Protestgruppe gegründet. Die Werder-Führung verspricht, die Produktion des Unternehmens zu besichtigen. Mehr

Agrarrohstoffe immer teurer

UN: Amerika soll weniger Biodiesel produzieren

Die Welternährungsorganisation FAO hat die Vereinigten Staaten aufgefordert, die Biotreibstoff-Produktion zu drosseln. Angesichts der Dürre in Amerika droht eine Nahrungsmittel-Krise. Mehr

Landesregierung

Ministerpräsident Bouffier ernennt neue Behindertenbeauftragte

Maren Müller-Erichsen, langjähriges Vorstandsmitglied der Lebenshilfe, wird neue Behindertenbeauftragte der hessischen Landesregierung. Sie tritt die Nachfolge von Friedel Rinn an. Mehr

Lob für NRW-Finanzminister

Steuergewerkschaft fordert Kauf weiterer CDs

Union und SPD streiten über das richtige Vorgehen gegen deutsche Steuerbetrüger. Die Sozialdemokraten wollen weiter fleißig Datensätze kaufen, die CDU möchte nichts mehr zahlen. Die Steuergewerkschaft ergreift nun eindeutig Partei. Sie freut sich über die "Schlussverkaufsmentalität" der Datendiebe. Mehr

Corporate Social Responsibility

Moral im Nebenfach

BWL-Absolventen, die etwas über verantwortungsvolle Unternehmensführung gelernt haben, sind begehrt. Das Angebot der deutschen Hochschulen ist auf diesem Gebiet aber noch mager. Mehr

Bundesnachrichtendienst

BND will Arbeit auf Regionen konzentrieren

Der Bundesnachrichtendienst soll sich künftig auf ausgewählte Weltregionen konzentrieren. Es müsse Regionen geben dürfen, die man nur „mit geringer Intensität“ verfolge, sagte BND-Präsident Schindler. Mehr

Börsengang

Manchester United ist weniger wert als gedacht

Der Börsengang des Fußball-Giganten bringt nicht die erhofften Einahmen. Nun ist es fraglich, ob teure Spieler wie Robin van Persie gekauft und Schulden abgebaut werden können. Mehr

Die Regie der Spiele

Alles sehen, alles verstehen, alles bejubeln

Nicht nur die ausgelassene Eröffnungsfeier und die Schlusszeremonie am Sonntag unterliegen einer strikten Regie. Auch für die Wettbewerbstage der Olympischen Spiele gibt es ein verbindliches Drehbuch. In der Hand halten es zwei Deutsche. Mehr

Champions League

Gladbach muss nach Kiew

Borussia Mönchengladbachs Weg in die Champions-League-Gruppenphase führt über die Ukraine. In der Europa-League-Qualifikation muss der VfB Stuttgart gegen Kevin Kuranyi spielen. Hannover trifft auf Breslau. Mehr

James Holmes

Kino-Schütze laut Anwalt psychisch krank

Zum dritten Mal seit dem Amoklauf mit zwölf Toten erscheint der mutmaßliche Attentäter vor Gericht und hüllt sich weiter in Schweigen. Nach Einschätzung seiner Anwälte ist James Holmes psychisch krank. Mehr

Streit um Inselgruppe

Japan beruft Botschafter aus Seoul ab

Der Besuch des südkoreanischen Präsidenten Lee auf Dokdo hat in Japan Verärgerung ausgelöst. Die unbewohnte Inselgruppe, zu der Dokdo zählt, beanspruchen beide Länder für sich. Mehr

Otfried Höffe zur Zukunft Europas

Souverän ist, wer über Verstand verfügt

Wer die Vereinigten Staaten von Europa will, sollte eine Urtugend dorthin mitnehmen: Ehrlichkeit. Dann merkt er nämlich, dass nicht alles „alternativlos“ ist. Ein Plädoyer für mehr Aufklärung. Mehr

Bruno H. Schubert

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Bierkönig“-Witwe

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die junge Witwe des Frankfurter „Bierkönigs“ Bruno H. Schubert. Bisher lief nur ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt, nun steht die 29 Jahre alte Frau im Mittelpunkt. Der Vorwurf: unterlassene Hilfeleistung. Mehr

Karl Ove Knausgård: Lieben

Ein Schriftsteller überwacht sich selbst

In Skandinavien ist Karl Ove Knausgårds autobiographischer Romanzyklus äußerst erfolgreich. Nun liegt der zweite Band „Lieben“ auf Deutsch vor - ein Buch für Freunde von Reality-Soaps. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Spuren des Windes auf dem Meer der Selbstzitate

Guy de Maupassant begibt sich auf See, Jonathan Littell lässt sich nach Homs einschleusen und Karl Ove Knausgård kommt dem Leben erschreckend nah. Dies und mehr in den F.A.Z.-Romanen der Woche. Mehr

Spielmanipulation

Juve-Coach Conte gesperrt

Der italienische Fußballverband hat Antonio Conte, Trainer des Meisters Juventus Turin, für zehn Monate gesperrt. Die Nationalspieler Bonucci und Pepe wurden hingegen freigesprochen. Mehr

Amtseinführung Maaßens

Grundlegende Reform des Verfassungsschutzes

Der neue Verfassungsschutz-Präsident Maaßen will seine Behörde „behutsam“ reformieren. Innenminister Friedrich beauftragte den Vizepräsidenten Alexander Eisvogel mit der Modernisierung des Dienstes. Mehr

St. Petersburg

Madonna droht Strafe wegen Toleranz-Aufrufs für Homosexuelle

Popsängerin Madonna setzt sich bei ihrem Auftritt in St. Petersburg öffentlich für die Rechte von Homosexuellen ein. Nun muss sie möglicherweise mit einer Geldbuße rechnen. Mehr

Olympia auf Social Media

Das virtuelle Dorf

Die Athleten nutzen Twitter und Facebook während der Olympischen Spiele wie noch nie zuvor - zur Selbstdarstellung, Vermarktung und Seelsorge. Damit sich jeder im Netz auch richtig verhält, hat das IOC einen Leitfaden rausgegeben. Manchem gelingt es trotzdem nicht. Mehr

Assekuranzen

Versicherer stecken in der Niedrigzinsfalle

Die Versicherungskonzerne stecken in der Niedrigzinsfalle. Selbst bei Allianz und Munich Re leidet die Rendite bei der Wiederanlage. Mehr

Gastbeitrag

Ein Signal für Europa

Das Verfassungsgericht verengt die Verfassung unnötig. Es übersieht die europäische Dimension des Demokratieprinzips. Verfassungsrechtlich nicht haltbare nationale Defensivpositionen sollten aufgeben werden. Mehr

Sammelband: Kunsthistoriker im Krieg

Kunstsinn in der Propagandastaffel

Kulturbarbaren sollten die anderen sein: Ein Sammelband dokumentiert die Arbeit des „Deutschen Militärischen Kunstschutzes“ in Italien 1943 bis 1945. Mehr

Tim Wu: Der Master Switch

Degradierung einer großen Utopie

Der Fluch der amerikanischen Monopole: Tim Wus packende Mediengeschichte „The Master Switch“ sagt die Endphase im Kampf zwischen offenen und geschlossenen Systemen voraus. Mehr

Leser schreiben

Mein Ehrenamt

Arbeiten ohne Geld - diesem Phänomen widmet sich die diesjährige Sommerserie von Beruf und Chance. Nun sind die F.A.Z.-Leser gefragt. Welche Erfahrungen haben Sie persönlich mit ehrenamtlichen Aufgaben gemacht? Mehr

Neil Faulkner: A Visitor’s Guide to the Ancient Olympics

Hundert Ochsen für den Herrn der Fliegen

Wie ging es eigentlich zu bei den Olympischen Spielen im alten Griechenland? Neil Faulkner weiß alles darüber und hat einen Reiseführer geschrieben, der auch Parallelen zur Gegenwart nicht auslässt. Mehr

Marktbericht

Schwacher Wochenauftakt in Frankfurt

Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag der Wall Street ins Minus gefolgt. Zuvor hatten nicht so schlecht wie befürchtet ausgefallene Konjunkturdaten aus Griechenland noch für verhalten gute Stimmung gesorgt. Händler machten im Tagesverlauf aber enttäuschende Konjunkturdaten aus Japan für die Kursverluste in New York und Frankfurt verantwortlich. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien fest

Erfreuliche Konjunkturdaten und eine Reihe positiver Unternehmensberichte geben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag Auftrieb. Mehr

Marktbericht

Schwache Daten aus China belasten deutschen Aktienmarkt

Nachdem der Dax an den vorangegangenen beiden Tagen auf der Stelle getreten war, hat er am Freitag etwas nachgegeben. Marktexperten verwiesen auf schwache Konjunkturdaten aus China, die auch die Börsen in Europa belasteten. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien leicht im Plus

Die deutschen Aktien verzeichnen am Montag nach besser als erwarteten Konjunkturdaten aus Griechenland Zugewinne. Am Morgen hatten noch schwache Daten aus Japan leicht belastet. Mehr

Giovanni Maio: Mittelpunkt Mensch: Ethik in der Medizin

Gute Ärzte kann man nicht einfach herstellen

Medizin und Ethik sind praktische Wissenschaften: Giovanni Maio führt exemplarisch vor, wie beide zum Wohl des Patienten eingesetzt werden können. Mehr

Aktie

Yahoo lässt Aktionäre wohl außen vor

Der angeschlagene Internetkonzern Yahoo stellt seine Strategie auf den Prüfstand und verärgert damit seine Aktionäre. Die Aktie gerät unter Druck. Mehr

Transfer- und Haftungsunion

Das Volk überzeugen

Die europäische Integration stellt die Verfassungsidentität Deutschlands in Frage. Sollen die Währungsunion in eine Transfer- und Haftungsgemeinschaft umgewandelt werden? Ein öffentlicher Diskurs darüber ist zwingend. Mehr

Jugendarbeitslosigkeit

Deutschland ist der sicherste Arbeitsmarkt für europäische Jugendliche 

Nirgendwo in der EU gibt es so wenig erwerbslose Menschen zwischen 15 und 24 Jahren wie in Deutschland. Das besagen aktuelle Daten der Statistikbehörde Eurostat. Doch das Bundeswirtschaftsministerium sieht auch für den deutschen Arbeitsmarkt leichte Anzeichen einer Abschwächung. Mehr

Hamburg

Lastwagen fährt in Rennradfahrer-Gruppe

Ein Lkw-Fahrer ist am Donnerstagabend in Hamburg mit seinem Lastwagen in eine Rennfahrergruppe gefahren und hat dabei einen 33 Jahre alten Sportler getötet. Mehr

FDP-Fraktionschef

Brüderle hält Volksabstimmung über EU-Zukunft für möglich

In der Regierungskoalition gibt es einen weiteren prominenten Politiker, der eine Volksabstimmung über die Zukunft der EU kommen sieht: FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle sagt, Europa könne an diesen Punkt kommen. Mehr

80 Jahre

Wie Lego die Welt eroberte

Vor 80 Jahren brachte Lego seine ersten Steine auf den Markt - damals noch ohne Noppen. Erst in den 50er Jahren kam dem Erfinder die entscheidende Idee. Heute besitzt jeder Mensch auf der Welt im Durchschnitt 80 Legosteine. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Degradierung einer großen Utopie

Tim Wu ist der Entwicklung von Monopolen in den Massenmedien auf der Spur und Giovanni Maio verklammert im Sinne des Patienten Medizin und Ethik. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Autoscheinwerfer

Dioden an die Macht!

Die LED-Technik erobert den Autoscheinwerfer. Designer schätzen sie für Lichtfarbe und Gestaltungsfreiheit, Techniker für niedrigen Energieverbrauch und ihre Langlebigkeit. Mehr

Speakers Corner

Weiter leuchten, bitte!

Als vor einem Jahr junge Schläger durch die Straßen Londons zogen, vermutete mancher, das Bevölkerungsgemisch wäre explodiert. Nach den Spielen sind alle Briten stolz auf ihre jungen Olympiasieger - ob diese nun schwarz oder blond sind. Mehr

Facebook als Datensammler

Für eine Handvoll Daten mehr

Nur Informatiker können wirklich verstehen, was Facebook mit den persönlichen Daten treibt. Gesichtserkennung, Zwangsadresse, Gruppenverhalten: die Intransparenz hat System. Mehr

Lucerne Festival

Ha, welch ein Augenblick!

Die Luzerner Festwochen glauben noch an den Glauben. Zum fulminanten Auftakt kombiniert Claudio Abbado Mozarts Requiem mit Beethovens Egmont-Musik. Mehr

Olympia-Kommentar

Betriebsgeheimnis Spitzensport

Der Bundesinnenminister möchte die Zielvorgaben für den Spitzensport nicht offenlegen. Es entsteht der Verdacht, er wolle erbrachte Leistungen verschleiern. Nur praktizierte Transparenz könnte Zweifel beseitigen. Mehr

Olympia am Freitag

Vier von sechs aus 17

Am drittletzten Olympiatag sind deutsche Sportler nur in sechs der 17 Entscheidungen vertreten - in vier davon aber durchaus nicht chancenlos: Freiwasserschwimmen, Hammerwerfen, Stabhochspringen und Sprintstaffel. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien knapp behauptet

Die deutschen Aktien tendieren am Donnerstag im impulsarmen Geschäft knapp behauptet. In Asien legte vor allem die japanische Börse kräftig zu . Die Aktienmärkte profitierten laut dem IG Markets-Strategen Stan Shamu von Äußerungen des chinesischen Premierministers Wen Jiabao, dass die nachlassende Inflation in China Spielraum für geldpolitische Maßnahmen eröffne. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien fester

Die deutschen Aktien tendieren am Dienstag nach positiven Vorgaben aus Übersee und erfreulichen Quartalsberichten fester. Angeführt von der Merck-Aktie steigt der Dax um 0,75 Prozent auf 6962 Punkte. Der marktbreite FAZ-Index gewinnt 0,8 Prozent auf 1502 Punkte. In den Vereinigten Staaten legte der Future auf den Dow Jones Industrial seit dem Xetra-Schluss am Montag zu. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax schwächer

Nachdem der Dax an den vorangegangenen beiden Tagen auf der Stelle getreten ist, hat er am Freitag zunächst etwas nachgegeben. Börsianer verwiesen auf schwache Konjunkturdaten aus China, die auch die Börsen in Europa belasteten. Der Dax verliert im frühen Handel 0,6 Prozent auf 6922 Zähler. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Leichte Verluste am Aktienmarkt

Nach leichten Verlusten aufgrund schwächerer Konjunktursignale aus Japan arbeitet sich der Aktienmarkt am Montag ins Plus vor. Dass die Bank of America ihre Wachstumsprognosen für China gesenkt habe, drücke zusätzlich auf die Stimmung, sagt Händler Markus Huber von ETX Capital. Der Dax notiert unverändert bei 6945 Punkten. Der marktbreite FAZ-Index gewinnt leicht hinzu auf 1497 Punkte. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Leichte Verluste am Aktienmarkt

Verluste an den asiatischen Börsen drücken am Mittwoch die Kurse am deutschen Aktienmarkt. „In ganz Asien geben die Märkte nach, da Investoren nach den jüngsten Konjunkturdaten in Europa und den Vereinigten Staaten zunehmend nicht mehr an weitere geldpolitische Lockerungen im September glauben“, sagt Marktstratege Stan Shamu von IG Marktes. Auch der Future auf den amerikanischen Leitindex Dow Jones Industrial reagierte negativ und zeigte sich seit dem Xetra-Schluss am Vortag etwas schwächer. Mehr

Rechtsextremismus

Wenn der Nazi ein Nachbar ist

Der Kampf gegen Rechtsextremismus fällt nicht leicht, wenn der Nazi ein Nachbar ist. Oder Mitspieler im Fußballverein. Jenen, die kämpfen, gilt es den Rücken zu stärken. Mehr

FAZ.NET Fernsehkritik

„Wir haben keinen Organspendeskandal“

Den Organspendeskandal und seine Folgen hatte „Beckmann“ in seiner Sendung ins Visier genommen. Die Diskussion blieb über weite Strecken allerdings recht brav. Nur der Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation verkündete erstaunlich selbstbewusste Thesen. Mehr

Steuerdaten-CDs

Deutsches Schwarzgeld könnte nach Singapur geflossen sein

Nordrhein-Westfalen hat eine neue Steuerdaten-CD gekauft, die Bochumer Staatsanwälte ermitteln. Nun dringt ein pikantes Detail an die Öffentlichkeit: Anscheinend soll das Vermögen deutscher Kunden von der Schweiz aus nach Singapur transferiert worden sein, berichtet eine Zeitung. Mehr

Syrien

Brahimi Kandidat für Annan-Nachfolge

Der frühere algerische Außenminister Lakhdar Brahimi wird als neuer Syrien-Beauftragter der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga gehandelt. In Aleppo rüsten sich die Rebellen zu einer Gegenoffensive. Mehr

Europa League

Hannover eine Runde weiter

Das Qualifikationsrückspiel zur Fußball-Europa-League gegen St. Patrick’s Athletic wurde wie erwartet zur besseren Trainingseinheit für Hannover 96. Die Niedersachsen stehen damit in den Play-offs zum zweiten europäischen Wettbewerb. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 10 11 12 13 14 15 16 17 18