Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.8.2012

Artikel-Chronik

Speerwerfen

Silber für Obergföll, Bronze für Stahl

Christina Obergföll und Linda Stahl gewinnen im Londoner Olympiastadion Silber und Bronze im Speerwurf. Die Tschechin Barbora Spotakova holt sich Gold. Mehr

Brink/Reckermann Olympiasieger

Könige im Sand

Die Beachvolleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann haben bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille gewonnen. Sie besiegen die Weltmeister Alison Cerutti und Emanuel Rego aus Brasilien in drei Sätzen. Mehr

Zehnkampf

Amerikanischer Doppelsieg

Weltrekordhalter Ashton Eaton gewinnt Olympia-Gold im Zehnkampf vor Weltmeister Trey Hardee und dem Kubaner Leonel Suarez. Als bester Deutscher wird Rico Freimuth Sechster. Mehr

Fußball

Lloyd nimmt Revanche

Carli Lloyd schießt die Amerikanerinnen zum Olympiasieg: 2:1 besiegen sie Japan - und revanchieren sich für die Niederlage im WM-Endspiel 2011. Mehr

Leichtathletik in London

Bolts Doppelsieg - Rudishas Weltrekord

Usain Bolt gewinnt bei den Olympischen Spielen auch über 200 Meter vor Yohan Blake. David Rudisha läuft mit einem fulminanten Start-Ziel-Sieg in Weltrekordzeit zur Goldmedaille über 800 Meter. Mehr

Kommentar

Voreilige Diagnose zu Fluglärm-Studie

Mehr Klarheit zur Frage, wie gesundheitsschädlich Fluglärm ist, kann nur mit tatsächlich belastbaren Daten geschaffen werden. Und genau die wollen die Wissenschaftler liefern, die an der Norah-Studie arbeiten. Mehr

Putin und Medwedjew

Männerfreunde entfremden sich

Die Zeit der Einigkeit ist vorbei: Russlands Präsident Wladimir Putin und sein Vorgänger Dmitrij Medwedjew streiten sich über den russisch-georgischen Krieg, der vor vier Jahren begann. Mehr

Sportsoziologe Eike Emrich

„Warum nicht 200.000 Euro für einen Olympiasieg?“

Angesichts ausbleibender Erfolge bei den Olympischen Spielen beklagt der Sportsoziologe Eike Emrich lähmende Bürokratie und Strukturprobleme im deutschen Sport. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Folgen einer nicht durchdachten Vereinigungspolitik. Mehr

Kommentar zu Frankfurter Hotelbranche

In der Mitte wird es eng

Es hat sich viel getan in der Frankfurter Hotelbranche, seit 2003 der damalige Direktor der Frankfurter Buchmessen Volker Neumann eine Diskussion lostrat, die lange Zeit immer wieder aufloderte Mehr

Öffentlich-private Projekte

Partnerschaften in der Krise

Spätestens seit dem Scheitern eines öffentlich-privaten Brückenbauprojekts in Frankfurt haben solche ÖPP-Verfahren ein Imageproblem. Verständlich, sagen die Gegner. Ungerecht, finden die Befürworter. Mehr

Michael Quast

Mein Geld, mein Gold, du hast es gut bei mir

Michael Quast überzeugt bei „Barock am Main“ in „Der Geizige“ von Molière. Mehr

Stuttgart

In der OB-Wahl ist alles offen

Im Stuttgarter Wahlkampf liefern sich die Kandidaten Turner und Kuhn einen heftigen Schlagabtausch um das Amt des Oberbürgermeisters.Von dem Streit profitiert die SPD-Kandidatin Wilhelm. Mehr

Fachkräftemangel

Fitnesstraining fürs Unternehmen

Zahlreiche Chemiebetriebe in Hessen beklagen schon einen Mangel an Fachkräften. Aber die Branche jammert nicht nur. Beispiel: Clariant. Mehr

„Agent Orange“

Reinigungsaktion in Vietnam

Jahrzehnte nach dem Einsatz des Entlaubungsmittels „Agent Orange“ werden im Vietnam Rückstände davon beseitigt. Die Amerikaner sprechen von einem Meilenstein und streiten Zusammenhänge zwischen Mittel und Krankheiten ab. Mehr

Toni Potters

Stolz wie Oskar auf Sir Oscar

Für Pferdekenner Toni Potters ist der Wallach ein Glücksfall/Auftrieb durch den Sieg beim Gruppe II-Rennen. Mehr

Auf dem Campingplatz

Tagsüber Shoppen auf der Zeil, abends Lesen im Zelt

Der Campingplatz „Mainkur“ bietet eine günstige und naturnahe Unterkunft für Städtetrips. Neben Idealisten sind auch pragmatische Camper anzutreffen. Mehr

Frankfurter Hotelszene

Neubauten, Umbauten und Warten auf die Konkurrenz

Die Frankfurter Hotelszene wandelt sich. Inzwischen heißt es: „Auch zu Messezeiten sind immer Zimmer zu bekommen.“ Mehr

Hessen

„Schulpolitik ohne Perspektive“

Einen Tag nachdem die Kultusministerin Nicola Beer die Lage an den hessischen Schulen als besser denn je dargestellt hat, ist ihr aus den Reihen der Opposition scharfe Kritik an der Bildungspolitik der Landesregierung entgegengeschallt. Mehr

Dressur

Pirouetten mit Glockenklang

Dressurreiterin Charlotte Dujardin sorgt für eine weitere britische Gefühlsaufwallung - Helen Langehanenberg verpasst Bronze um einen Wimpernschlag. Mehr

Brauindustrie

Auftritt der jungen Wilden

Von Brauereisterben kann keine Rede sein. Die Zahl der privat geführten Braustätten in Deutschland steigt, der Bierkonsum ist stabil. Die Chancen für Nischenanbieter sind höher denn je. Mehr

Datenschutzverstöße

Google zahlt Millionenstrafe

Es ist die höchste Strafe, die die amerikanische Aufsichtsbehörde FTC je verhängt hat: Wegen Verstoßes gegen den Datenschutz muss Google 22,5 Millionen Dollar zahlen. Das Unternehmen soll gezielt Schutzmechanismen des Safari-Browsers ausgehebelt haben. Mehr

Marsrover „Curiosity“

Erste Panoramabilder vom neuen Marsrover

Curiosity nimmt Fahrt auf und schickt in regelmäßigen Abständen Bilder zur Erde, deren Qualität immer besser werden. Mehr

Marktbericht

7000er-Marke bleibt für Dax vorerst unerreichbar

Die Anziehungskraft der 7000er-Marke lässt langsam nach. Dazu enttäuschen die Kennzahlen der Telekom und der Commerzbank die meisten Anleger. Fresenius wird wohl einen neuen Versuch bei der Übernahme von Rhön-Klinikum wagen. Mehr

Burgen in der ehemaligen DDR

Die Schlossretter

Hunderte von Burgen, Schlössern und Herrenhäusern in der einstigen DDR drohen endgültig zu verfallen. Es gibt zwar Heimkehrer und Idealisten, die sie retten wollen. Das aber kostet viel Geld und Nerven. Mehr

Libyen

Aufbruch voller Hindernisse

In Libyen ist die erste frei gewählte Nationalversammlung zusammengetreten. Zum Übergangspräsidenten wurde der frühere Oppositionsführer Mohammed el Megarif gewählt. Vor den Abgeordneten liegen nun große Aufgaben. Mehr

Opposition empört

Janukowitsch stärkt Russisch in der Ukraine

Der ukrainische Präsident unterzeichnet vor den Parlamentswahlen ein Gesetz, das Russisch als Amtssprache möglich macht. Die Opposition spricht von einem „Verbrechen gegen den Staat“. Mehr

4:2 gegen Australien

Deutsche Hockeyspieler im Finale

Die Olympiasieger von Peking schlagen den großen Turnierfavoriten Australien: Nach 1:2-Rückstand und einem nicht gegebenen Tor spielen die Deutschen beeindruckend auf. Der Finalgegner spielt allerdings auch wie entfesselt. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

17 EM-Fahrer und zwei Talente

Beim ersten Fußball-Länderspiel nach der EM verzichtet Bundestrainer Löw auf die Stammkräfte Podolski, Schweinsteiger und Lahm. Für Torhüter Tim Wiese bahnt sich indes das Ende seiner Karriere in der Nationalelf an. Mehr

Kommentar

Kassenarzttarif

Die Kassenärzte verlangen 3,5 Milliarden Euro mehr, die Kassen bieten 2,2 Milliarden Euro weniger. Für beide Positionen gibt es nachvollziehbare Gründe. Mehr

Pakistan

Imran Khans Drohnenkrieg

Der frühere pakistanische Cricketstar hat auch im Wahlkampf gute Chancen. Imran Khan setzt auf einen populistisch-religiösen Kurs. Mehr

Ein Ausflug an die Atlantikküste

Erinnerungen an Albertine

Julie Delpy beweist mit „Familientreffen mit Hindernissen“ ihr filmisches Gespür. Ohne Aufregung inszeniert sie eine leichte Reise in den Sommer von 1979. Mehr

Immobilienkredite

Niedrige Zinsen machen Hausbau günstiger

Das tiefe Zinsniveau erfreut Anleger wenig. Künftige Hausbesitzer hingegen frohlocken. Noch nie war Baugeld so günstig wie in diesem Sommer. Das sollte sich so schnell nicht ändern. Mehr

Gesetz

Radeln im Wald

Die Wiesbadener Landesregierung will das Hessische Forstgesetz zum Hessischen Waldgesetz novellieren, um unter anderem Landesrecht an Bundesrecht anzugleichen. Mehr

Schadprogramm entdeckt

Trojaner „Gauss“ bespitzelt Banken im Nahen Osten

Russische Antivirenexperten haben ein neues Schadprogramm entdeckt. Sein Name: „Gauss“. Der Trojaner stiehlt Daten und überwacht Geldströme von Banken im Nahen Osten. Mehr

Gauck in Rostock

Ehrenbürger trotz Linkspartei

Er war einer der zentrale Figuren bei der friedlichen Revolution in der DDR. Nun wurde Bundespräsident Gauck für seine Verdienste zum Ehrenbürger der Hansestadt ernannt - die Stimmen der Linkspartei hatte die Bürgerschaft dafür nicht. Mehr

Mit Software gegen Kinderbilder

Babyschinken

Noch nie waren Babyjahre so gut dokumentiert wie heute. Wer sich vor der Flut der Babybilder im Netz schützen will, dem kann mit einem niedlichen kleinen Programm geholfen werden. Mehr

Agrarrohstoffhandel

Rückzug aus Nahrungsmittel-Geschäft

Investitionen in Weizen, Mais und Soja: Banken stehen wegen der Spekulation mit Agrarrohstoffen in der Kritik. Nun zieht sich die Commerzbank aus den Wetten zurück. Mehr

Transplantationsmedizin

Das müssen Sie über Organspenden wissen

Der Organspendeskandal hat das Vertrauen der Patienten erschüttert - und viele Fragen zum Vergabeverfahren, den gesetzlichen Regelungen und den beteiligten Institutionen aufgeworfen. Zehn Antworten auf zehn Fragen. Mehr

Russland bei Olympia

Historische Niederlage

Dass Russland im Medaillenspiegel der Spiele nur auf Platz fünf rangiert, empfinden führende Politiker als „historische Niederlage“. Die Zielvorgabe wird klar verfehlt werden. Erste Trainer erklärten bereits ihren Rücktritt. Mehr

Prozess gegen Pussy Riot

Die Gebete der moralischen Voyeure

Traurige Popen, popelige Politiker und Madonna: Der Gerichtsprozess gegen „Pussy Riot“, der mit dem Urteil am 17. August sein Ende finden soll, entlarvt auf vielen Ebenen. Mehr

Designierter DIW-Chef Fratzscher

„Es fehlt eine langfristige Vision für Europa“

Der künftige Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, hat in seinem ersten Interview zu mehr Integration in Europa aufgerufen. Es gebe zu viele unterschiedliche Meinungen, wie Europa in fünf, zehn oder zwanzig Jahren aussehen sollte, sagte er der F.A.Z. Mehr

Niebel in Westafrika

Minister in appellativer Mission

Was genau Dirk Niebel in Mali wollte, ist unklar. Von dem, wofür sein Ressort zuvorderst zuständig ist - wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - gibt es in dem Krisenland derzeit nicht viel. Mehr Bedarf besteht bei den weiteren Zuständigkeiten: Nahrungshilfe und Flüchtlingsunterstützung. Mehr

Italiens Steuereinzugsgesellschaft

Montis Männer fürs Grobe

Italiens Regierungschef braucht Steuereinnahmen – und nutzt dafür ein Unternehmen, das viele Italiener fürchten. Sie werfen den Steuereintreibern von „Equitalia“ dunkle Machenschaften vor. Mehr

Organspende

Am Horizont

Die Prognose, das Vertrauen in die Transplantationsmedizin werde rasch wiederkehren, ist gewagt. Am Horizont sind längst neue Wolken aufgezogen Mehr

Kosovo

Kfor will Straßensperre in Mitrovica nicht räumen

Die internationale Kosovo-Truppe weicht einer weiteren gewaltsamen Konfrontation im Norden des Landes aus. Laut Angaben des deutschen Kommandeurs Erhard Drews wird die letzte verbliebene Blockade der Kosovo-Serben nicht geräumt. Mehr

Staatsanleihenkäufe

„Die EZB wird zum Gefangenen der Politik“

Der frühere EZB-Chefvolkswirt, Otmar Issing, hat seinen früheren Arbeitgeber davor gewarnt, abermals Staatsanleihen von kriselnden Euroländern zu erwerben. „Das ist eine Notenbank und nicht eine Einrichtung zur Rettung von bankrotten Staaten.“ Mehr

Dreirad Quadro 350 D

Auf den Spuren des Unikums

Der Quadro 350 D hat ein hydraulisch-pneumatisches Neige- und Lenksystem für die beiden schmalen Vorderräder. Das Dreirad kann mit PKW-Führerschein gefahren werden. Mehr

Beachvolleyball

Perfekt auf den Punkt

Die Beachvolleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann haben zielgenau auf London hingearbeitet. Dabei waren sie schneller als ihr Plan. An diesem Donnerstag (22 Uhr) ist sogar Gold möglich. Mehr

Verfahren gegen Gu Kailai

Kurzer Prozess in Peking 

Die chinesische Justiz hat nach nur wenigen Stunden den Prozess gegen Gu Kailai beendet. Die Frau des ehemaligen Politbüromitglieds Bo Xilai steht unter Mordverdacht. Das Urteil soll demnächst verkündet werden. Mehr

Prominente Groundhopper

Feiern und gefeiert werden

Von Prinz William bis Putin, von Kate bis Michelle Obama: Prominente Groundhopper sind bei den Olympischen Spielen in London allgegenwärtig - auch zum eigenen Nutzen. Mehr

Filmfestival von Locarno

Ins Eurokino zum Frauenschauen

Mit unwiderstehlichen Identifikationsangeboten: Das Filmfestival von Locarno macht deutlich, was das europäische Autorenkino an seinen weiblichen Akteuren hat - und umgekehrt. Mehr

Immobilienfonds

Gesetzentwurf sorgt für Kopfschütteln

Offene Immobilienfonds sollen zum Auslaufmodell werden, Immobilien-Spezialfonds gleich mit. Die Umsetzung der europäischen AIFM-Richtlinie erwischt die Branche auf dem falschen Fuß. Mehr

Zoologie

Elefanten schnurren nicht wie Kätzchen

Elefanten können sehr tiefe Laute produzieren, die teilweise im Infraschallbereich liegen. Wie die Tiere das bewerkstelligen, klärte jetzt ein internationales Forscherteam. Mehr

Waldbrände in Südeuropa

Feuer am Heiligen Berg Athos

Schwere Waldbrände und Wassermangel machen nach wochenlanger Extremhitze Südeuropa zu schaffen. In Italien kamen zwei Männer ums Leben. Mehr

Schuldenkrise

EZB fordert Krisenländer zu Lohnsenkungen auf

Die Europäische Zentralbank erwartet, dass Arbeiter und Angestellte in den Euro-Krisenländern weniger verdienen. Außerdem müssten die Mindestlöhne sinken und der Kündigungsschutz gelockert werden. Mehr

Eschborn

Vodafone prüft Verlegung hunderter Stellen aus Hessen

2008 hat Vodafone den Festnetzanbieter Arcor in Eschborn übernommen. Erst verschwand der Name, dann immer mehr Jobs. Nun sollen weitere Zentralfunktionen in die Düsseldorfer Zentrale verlegt werden. Mehr

Finanzkrise

Europas Großbanken taumeln durch die Krisen

Viele Banken stehen vor harten Einschnitten. Die Geldinstitute suchen nach neuen Geschäftsmodellen. Bisher versuchen sie, die Kosten zu drücken und streichen viele Stellen. Mehr

Syrien

Bericht: Assads Protokollchef zu Rebellen übergelaufen

Nach Angaben arabischer Medien ist der Protokollchef des syrischen Präsidenten Assad zu den Rebellen übergelaufen. Auf Einladung der iranischen Führung beraten derweil mehrere Staaten in Teheran über die Lage in Syrien. Mehr

Rentenpaket

Breiter Widerstand gegen von der Leyens Pläne

Sozialverbänden ist die geplante Absenkung des Beitrages ein Dorn im Auge, dem Koalitionspartner FDP geht die geplante Zuschussrente zu weit. Mehr

Speakers Corner

Die britische Erfolgsformel

Die Erfolge der Briten sorgten für Argwohn bei der Konkurrenz. Doch in einem sind die Gastgeber noch besser als auf der Rad-Bahn: Darin, die Franzosen zu ärgern. Mehr

Dramatiker al Attar im Gespräch

„Wir Künstler kämpfen anders“

Die Fernsehbilder aus Syrien zeigen Bürgerkrieg, Terror und Zerstörung. Wie können in deren Schatten die Künste sich behaupten? Ein Gespräch mit dem Dramatiker Mohammad al Attar. Mehr

Gefährlicher Wettlauf

Wem gehört das asiatische Mittelmeer?

Es geht um Fischvorkommen und um Rohstoffe: Im Ringen um Asiens „Mare nostrum“ wird der Ton zwischen den Asean-Staaten zunehmend schärfer. Einen Krieg aber wollen sie genauso wenig wie Amerika. Mehr

Organtransplantationen

Schärfere Kontrollen sollen Manipulationen eindämmen

Mit mehr Transparenz und Kontrollen wollen Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen das Vertrauen der Patienten zurückgewinnen. Bei der Vergabe von Spendenorganen soll künftig ein „Mehraugenprinzip“ gelten. Mehr

Österreich

Früherer Innenminister Strasser wird angeklagt

Ernst Strasser wird wegen Bestechlichkeit angeklagt. Österreichs früherer Innenminister soll vorgeblichen Lobbyisten angeboten haben, gegen 100.000 Euro pro Jahr die EU-Gesetzgebung zu beeinflussen. Mehr

Krankenhaus in Finanznot

Partnersuche für Klinikum Offenbach verzögert sich

Für das finanziell angeschlagene Offenbacher Klinikum gibt es mehrere Interessenten - sagt Kämmerer Beseler. Dennoch zieht sich die Suche nach einem Investor länger als gedacht hin. Mehr

Fledermaus-Studie

Platzgefahr in der Nähe von Windrädern

Mindestens 200.000 Fledermäuse aus Nordosteuropa lassen jedes Jahr an deutschen Windrädern ihr Leben. Der starke Luftdruck hinter den Rotorblättern zerreißt die Organe, wenn die Tiere nur in die Nähe kommen. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Die Zeit der Leichtigkeit ist vorbei

Joachim Löw kehrt nach langer Pause von der EM in die DFB-Zentrale zurück, um sein Aufgebot für das Testspiel gegen Argentinien zu benennen. Seine Empörung über die Reaktionen nach dem Halbfinal-Aus ist kein Geheimnis. Mehr

Nach Monsunregen

Zwei Millionen Philippiner in Not

Die Helfer sind von der Menge der Opfer überwältigt: Hunderttausende Menschen brauchen nach den Überschwemmungen auf den Philippinen Essen, Arzneimittel und Transport. Mehr

Russische Fresken in Gefahr

Weg mit dem alten Kram

Kein Schutz für Russlands älteste Fresken: Was gerade in der Klosterkirche von Pskow passiert, ist ein Fiasko. Restauratoren werden dort nur noch als Gäste geduldet. Mehr

Olympia-Regelecke

Hockey jetzt fast individuell

Egoistische Fußballer wie Ronaldo würden sich sicher freuen über diese Regel. Im Hockey muss der Ball theoretisch nie abgespielt werden - auch beim Freischlag nicht. Das macht das Spiel schneller. Und sicherer. Mehr

Honorarverhandlungen

Krankenkassen wollen Ärzten weniger zahlen

Zwischen Ärzten und gesetzlichen Krankenkassen zeichnet sich ein massiver Konflikt um die Honorare ab. Die Kassenärzte fordern eine Erhöhung um elf Prozent. Die Kassen dagegen wollen die Vergütung um sieben Prozent senken und verweisen auf eine neue Studie. Mehr

Investmentstrategien

Nach BRIC kommt MIST

Für viele Investoren ist es längt kein Geheimnis mehr, in die so genannten BRIC-Staaten Geld anzulegen. Nun hat Jim O’Neil, der den Begriff 2001 prägte, eine neue Ländergruppe ins Visier genommen: Die MIST-Staaten. Mehr

Deutsche Leichtathleten

Die berühmten drei Zentimeter

Die Beispiele von Ariane Friedrich und Matthias de Zordo zeigen: In der Leichtathletik kommt es auf den Einzelfall an - nicht auf geheime Zielvereinbarungen. Mehr

Frankfurt

Jeder fünfte jugendliche Schüler konsumiert Drogen

Jeder vierte Schüler in Frankfurt raucht nicht und trinkt auch nicht - nach eigenen Angaben. Allerdings nimmt etwa fünfte Jugendliche öfter Drogen. Mehr

Wasser

Ein kostbares (Anlage-)Gut

Der Nahrungsmittel-Gigant Nestle hat im ersten Halbjahr 2012 die Analystenschätzungen übertroffen. Dank eines guten Geschäfts in den Schwellenländern und seiner Wasser-Sparte. Das kühle Nass dürfte aber künftig nicht nur die Kassen des Schweizer Weltkonzerns klingeln lassen. Mehr

Yuan

China könnte seine Währung abwerten

Seit Jahren wird China vorgeworfen, dass es seine Währung künstlich schwach hält. So bleiben seine Waren billig. Nur langsam hat die Staatsführung eine Verteuerung zugelassen - und jetzt denkt sie darüber nach, ihren Kurs zu ändern. Mehr

Schuldenkrise

Griechenland lässt Korruptionsfälle verjähren

Korruption ist eines der größten Probleme in Griechenland, doch die Justiz des Landes hat das offenbar nicht angespornt. Die griechische Presse berichtet, dass zahlreiche Korruptionsfälle von Bürokratie und Justiz so lange hinausgezogen wurden, bis die Delikte verjährt waren. Mehr

Etappensieg

Urteil bringt Media-Saturn keine Ruhe

Die Metro hat sich im Rechtsstreit um die Macht beim Elektronikhändler Media-Saturn gegen Minderheitseigentümer und Firmengründer Erich Kellerhals vor Gericht durchgesetzt. Vorbei ist der Streit allerdings noch lange nicht. Denn beide Seiten sehen ihre Position bestätigt. Mehr

Indien

Militär testet atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete

Im Osten Indiens haben die Streitkräfte des Landes eine Boden-Boden-Rakete vom Typ „Agni II“ abgefeuert. Das Militär spricht von einem erfolgreichen Test. Mehr

Pixar wirbt in Bonn

Lasst uns alle Künstler sein!

Die Bundeskunsthalle in Bonn hat sich zum Werkzeug der Pixar-Studios gemacht. Eine Ausstellung plappert dort munter die Marketingbotschaft der Firma nach. Mehr

Deutsche Kanuten

Erfolg in Endlos-Schleife

Keiner sammelt so zuverlässig Medaillen wie die deutschen Kanuten. Drei Olympiasiege sind es schon in London, dazu drei weitere Medaillen. Die Zauberformel hat viele Faktoren. Mehr

Zum Tod von Kurt Maetzig

Nahsicht durchs Sternrohr

Sein Leben erzählt von der Suche nach filmischer Freiheit. Jetzt ist er im Alter von 101 Jahren gestorben. Zum Tod des Regisseurs Kurt Maetzig. Mehr

Isabelle Yacoubou

„Ja, ja, ja und ja!“

Erst zieht Isabelle Yacoubou ins Basketball-Halbfinale bei Olympia ein. Als sie schon auf dem Weg zur Dusche ist, zeigen plötzlich zwei Teamkolleginnen zur Tribüne. Was sie dort sieht, verschlägt ihr fast den Atem. Mehr

Politik mit Marktbeteiligung

Der Markt hat immer recht

Für politische Entscheidungen gilt heute die Maxime: Bloß die Märkte nicht nervös machen. Wir leben in einer Finanzdemokratie, in der uns das Demokratische immer mehr abhandenkommt. Mehr

Gewerbeimmobilien

Risikominimierung ist das Gebot der Stunde

Das Angebot im Spitzensegment des Gewerbeimmobilienmarktes wird knapp. Investoren sind lieber zurückhaltend, als sich in weniger gute Lagen oder kurzlaufende Mietverträge einzukaufen. Mehr

Keri-Anne Payne

Zwischen Enten, Schilf und Quallen

Trotz gewaltiger Investitionen und noch gewaltigerer Erwartungen ist das britische Schwimmteam ohne Olympia-Gold bei den Heim-Spielen geblieben. Keri-Anne Payne soll die Bilanz nun retten. Mehr

Notenbankchef Bernanke

„Märkte sind wunderbar“

Ben Bernanke will die Geschäfte der amerikanischen Notenbank transparenter machen und hat deshalb rund 50 Lehrer zu einem Vortrag eingeladen. Der Professor schwärmte zunächst von der Kraft freier Märkte. Die Gegenwart der Krisenpolitik holt ihn dann mit den Fragen der Pädagogen ein. Mehr

Olympia 2012

Gold für deutschen Canadier-Zweier

Peter Kretschmer und Kurt Kuschela sind Olympiasieger im Canadier-Zweier über 1000 Meter. Das Duo aus Potsdam gewinnt das Finale auf dem Dorney Lake in Eton. Der Kajak-Vierer fährt danach knapp an einer Medaille vorbei. Mehr

Oberhausen

Mann ersticht acht Jahre alten Jungen

Ein 27 Jahre alter Mann soll den achtjährigen Sohn seiner Freundin erstochen haben. Der mutmaßliche Täter leidet nach Angaben der Polizei unter Depressionen und Angstzuständen. Mehr

Basketball

Leicht und locker

Die amerikanischen Basketballer werden im Viertelfinale von Australien kaum gefordert und siegen deutlich. Nun kommt es zum Duell mit Argentinien. Auch Spanien und Russland stehen im Halbfinale. Mehr

Russland

Sekte hält Kinder jahrelang unter der Erde

Mehr als 20 Kinder mussten in Russland jahrelang in einem unterirdischen Zellensystem ausharren. Ihre Eltern vertrauten einem Sektenchef, der seine Jünger von der Außenwelt abschottet. Mehr

Die Dinge des Sommers (4)

Jenseits von Beeren

Wer Kirschen und Gurken einkocht, versucht nur den Sommer festzuhalten, am liebsten für immer. Lässt sich diese schöne Zeit tatsächlich konservieren? Mehr

Beamer von Aiptek

Mini-Kino fürs iPhone

Das Mobilecinema i50S projiziert Bilder aus dem iPhone an die Wand - bis zu Diagonalgrößen von 150 Zentimetern. Zudem funktioniert es als externe Stromquelle zum mobilen Nachladen. Mehr

Steuersünder-CDs

UBS bezweifelt Datendiebstahl

NRW hat Medienberichten zufolge wieder Daten über deutsche Steuersünder gekauft. Das Material stamme von mehreren Schweizer Großbanken, insbesondere die Daten der UBS seien „ein ganz dickes Ding“. diese allerdings dementiert den Datendiebstahl. Mehr

Olympia-Kommentar

Nichts als Show

Der schnellste Läufer, der kräftigste Heber, die besten Flugkünstler - all diese sehen wir bei Olympia in London. Doch die unentrinnbare Wahrheit gilt auch für sie: Auf jeden Sprung folgt für uns Menschen die Landung. Mehr

Weitere Einschnitte

Commerzbank will noch mehr sparen

Angesichts der Schuldenkrise rechnet die teilverstaatlichte Commerzbank mit einer sich weiter eintrübenden Lage. Auch das Privatkundengeschäft kommt trotz der Übernahme der Dresdner Bank nicht voran. Ein neues Sparprogramm soll helfen. Mehr

Dresdner Busmannkapelle

Bedenke, dass du zerbrechlich bist

Erst wurde die Dresdner Sophienkirche im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, dann in DDR-Zeiten abgerissen. Nun sucht die Stadt ihre Reste - und findet zu sich selbst. Mehr

Deutsche Olympia-Erfolge

Der Preis des Goldes

Nicht nur die bisherige Medaillenausbeute bei Olympia macht klar, dass das deutsche Sportfördersystem an seine Grenzen gelangt. Mancher erkennt eindeutige Kennzeichen ineffizienter Planwirtschaft. Mehr

Glühbirnenverbot

Und wieder beginnt das Horten

Die Anhänger der klassischen Glühbirne müssen sich nicht grämen, wenn deren Aus nun endgültig besiegelt ist. Es gibt noch genügend Stromfresser auf Lager. Mehr

Olympia am Donnerstag

Goldener Sand?

23 Medaillensätze werden am Donnerstag vergeben. Das Beachvolleyball-Duo hofft auf den Olympiasieg. FAZ.NET bietet einen Überblick über alle Entscheidungen. Mehr

Schuldenkrise

Euro-Verluste für alle

Für die Europäische Zentralbank kommt die Stunde der Wahrheit. Der Euro wird „gerettet“ - um den Preis der Stabilität. Mehr

Serie: Arbeiten ohne Geld

Mit Händen und Füßen

Immer mittwochs um 11 Uhr behandelt der Augsburger Arzt Rolf Peter Lindner ehrenamtlich Patienten ohne Krankenversicherung. Teil 5 der Sommerserie „Arbeiten ohne Geld“. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 09 10 11 12 13 14 15 16 17