Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.8.2012

Artikel-Chronik

Volleyball-Viertelfinale

Keine Chance gegen Bulgarien

Das erste olympische Viertelfinale für eine deutsche Volleyball-Herrenmannschaft geht völlig daneben: Gegen Bulgarien hat die Mannschaft von Vital Heynen keine Chance und steht sich selbst im Weg. Mehr

Offenbacher Kickers

Immer tiefer in die Krise

Die Offenbacher Kickers geraten gegen Bielefeld früh in Rückstand und verlieren 1:3. Die sportliche Krise wird immer größer. Van Lent sitzt aber auch in Aachen auf der Trainerbank. Mehr

Hypothekendarlehen

Niedrige Bauzinsen möglichst lange sichern

Ein Haus oder eine Wohnung auf Kredit zu kaufen war selten so günstig wie heute. Hier einige Tipps, wie sich die guten Konditionen optimal nutzen lassen. Das Verbraucher-Thema. Mehr

Hessenpark

Schweine im Wald und Widder im Kaninchenstall

Der Hessenpark kümmert sich nicht nur um historische Wohnformen und aussterbendes Handwerk, sondern auch um alte Haustierrassen. Mehr

Zehnkampf

„Absolute Katastrophe“

Zehnkampf-Europameister Behrenbruch ist nach einem schwachen ersten Tag von der „angesagten“ Medaille weit entfernt. Und Speerwurf-Weltmeister de Zordo erlebt eine ernüchternde Qualifikation. Mehr

Leichtathletik

Sprints and Stripes

Nach den Niederlagen gegen Jamaika über 100 Meter schlagen die Amerikanerinnen über die doppelt so lange Distanz zurück: Allyson Felix wird Olympiasiegerin. Auch über 110 Meter Hürden und im Weitsprung gibt es amerikanische Siege. Mehr

Fossilienfund

Unser artenreicher Urahne

Eine Analyse fossilierter Gesichts- und Kieferfragmente aus dem Turkana-See in Kenia beweist, dass es neben Homo erectus noch zwei weitere Menschenarten gab. Mehr

Biomaterialien

Schillerndes Perlmutt aus dem Labor

Englische Wissenschaftler haben die Kristallisation des Biomaterials im Labor nachgeahmt. Eine Mischung aus Kalziumkarbonat und einem Polymer liefert ein stabiles und zugleich elastisches Gerüst. Mehr

Ukraine

Janukowitschs Spiel über Bande

Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat sein Land isoliert. Im Westen ist er nicht mehr salonfähig, im Verhältnis zu Russland erpressbar. Nun setzt er auf China. Mehr

Cölbe

Wärme vom Sägewerk

Das mittelhessische Dorf Schönstadt hat seine Energieversorgung in eigene Hände genommen. Das tut nicht nur der Umwelt gut, sondern auch dem Gemeinsinn. Mehr

Sportkegeln

Das schweißtreibende Spiel in die Vollen

Sportkegeln ist mehr als ein feucht-fröhlicher Seniorenspaß, der in Kneipenkellern betrieben wird. Mehr

Wiener Feinbäckerei

Heberer bringt Anleihe nicht vollständig unter

Die siebenprozentige Anleihe der Wiener Feinbäckerei Heberer ist lediglich zu zwei Dritteln gezeichnet worden. Mit den 8,5 Millionen Euro sollen Investitionen finanziert und alte Schulden getilgt werden. Mehr

Hessen

Beer: Schulen geht es so gut wie noch nie

Als „sehr entspannt“ beschreibt Kultusministerin Nicola Beer die Lage im hessischen Bildungswesen kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs. Mehr

Kommentar

Relativ leicht, relativ schwer

Es war klug von der CDU im Frankfurter Römer, den neuen Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) aufzufordern, dem Fraport-Aufsichtsrat beizutreten. Mehr

Pakistan

Ein neuer Bösewicht für das Rechtsstaatstheater

Wieder einmal kämpft die Justiz in Pakistan gegen einen Regierungschef. Und wieder einmal geht es um die Korruptionsvorwürfe gegen Präsident Zardari. Mehr

Im Gespräch: Matthias Zimmer

„Wir dürfen den Grünen nicht hinterherlaufen“

Er ist eines der Gründungsmitglieder einer neuen CDU-Arbeitsgruppe: Gemeinsam mit Kollegen aus dem Bundestag will Matthias Zimmer die Union in den Großstädten besser wählbar machen. Mehr

Landtagswahl in Bayern

Morgen wird heute gestern sein

In Bayern werden mit Blick auf die Landtagswahl Aufstiegsszenarien ent- und verworfen. F.A.Z.-Korrespondent Albert Schäffer wagt sich ins Zeitgeschehen des Herbstes 2013 vor und porträtiert den nächsten Ministerpräsidenten. Dass es vier Porträts sind, liegt in der Natur der Vorschau, die immer auch eine Rückschau ist. Mehr

Rohstoffpapiere

Anleger setzen auf Gold

Finanzprodukte, die mit dem Edelmetall hinterlegt sind, erhalten immer höhere Zuflüsse. Rohstoffanalyst Eugen Weinberg ist davon überzeugt, dass die Goldpreise weiter zulegen werden. Mehr

Deutsches Segelteam

Trommeln und hoffen

Die unerfahrenen deutschen Segler bleiben ohne Medaille - die Aufbauarbeit richtet sich schon auf 2016. Das Vorbild heißt Großbritannien - doch ausgerechnet die erfolgreichsten Disziplinen sollen vor Rio gestrichen werden. Mehr

Organtransplantationen

Krankenhausgesellschaft will Finanzierung reformieren

Nach Informationen der F.A.Z. will die Deutsche Krankenhausgesellschaft die Finanzierung von Organtransplantationen reformieren. Es solle nicht mehr jeder Fall einzeln abgerechnet werden. Mehr

Russland

Pussy-Riot-Mitglieder erneuern Kritik am „System Putin“

Die Mitglieder der Punk-Band Pussy Riot haben Russlands Präsident Putin in ihren Schlussplädoyers scharf angegriffen. Das Urteil gegen die drei Frauen soll am 17. August ergehen. Mehr

Russland

Lebedjew kommt 2013 frei

Der frühere Geschäftspartner des inhaftierten Unternehmers Chodorkowskij, Platon Lebedjew, soll im März 2013 aus der Haft entlassen werden, hat ein russisches Gericht entschieden. Mehr

Innenminister stoppt Pläne

Kein Demokratiebekenntnis für Sportler

Hans-Peter Friedrich hat die umstrittenen Pläne für ein Demokratiebekenntnis von Spitzensportlern begraben. „Gesinnungsschnüffelei“ solle es nicht geben, heißt es im Bundesinnenministerium. Mehr

Reformpläne

Von der Leyen schnürt ihr Rentenpaket

Überraschend hat Sozialministerin Ursula von der Leyen einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung der Altersarmut veröffentlicht. Sie beharrt auf der teuren Zuschussrente für Geringverdiener. Der Beitragssatz soll trotzdem auf 19 Prozent sinken. Mehr

Rentenpaket von der Leyens

Ferienüberraschung

Arbeitsministerin von der Leyen beweist politisches Gespür. Sie zeigt ihrer Mannschaft an: Wenn ihr die Debatte um noch mehr soziale Wohltaten nicht befördern wollt, müsst ihr meiner Zuschussrente zustimmen. In Wirklichkeit ist das die Wahl zwischen Pest und Cholera. Mehr

Ägypten

Der Sinai als Rückzugsgebiet

Dschihadisten nutzen das Sicherheitsvakuum und die Unzufriedenheit der Beduinen auf dem Sinai. Mit Israels Erlaubnis hat Ägypten seine Militärpräsenz dort massiv erhöht. Mehr

Viele Kämpfer getötet

Ägypten greift Islamisten auf dem Sinai an

In der größten Militäroperation seit 1973 hat Ägypten Luftangriffe auf Islamisten auf dem Sinai geflogen. Israel heißt Kairos Vorgehen gut. Mehr

München

Wildschwein beißt Mann - Verkäufer muss zahlen

Ein frisch gekauftes Wildschwein aus einem niederbayerischen Freizeitpark hat einen Mann gebissen. Nun muss der Betreiber Schmerzensgeld zahlen. Mehr

Steigende Kurse:

Anlagenotstand stützt deutschen Aktienmarkt

Trotz eingetrübter Konjunktur und Angst um den Euro steigen in Deutschland die Aktienkurse. Es fehlen ganz einfach die Alternativen, sagen die Marktteilnehmer. Mehr

Ministerwürden für Holocaust-Leugner?

Wiesenthal-Zentrum kritisiert Ponta

Der rumänische Ministerpräsident Ponta hat einen mutmaßlichen Holocaust-Leugner in seine Regierung aufgenommen. Das New Yorker Simon-Wiesenthal-Zentrum äußerte sich empört über die Ernennung von Dan Sova zum Minister. Mehr

CD der Woche: Antony Hegarty

Apoll knödelt wieder

Die Zukunft ist weiblich? Es bedürfte Antony Hegartys wenig subtiler Appelle nicht. Denn die Musik, die er dazu macht, ist allerliebst: gefühliger Queer-Folk, der jetzt noch gefühliger ist. Mehr

Zum Tode Bernard Lovells

Der Gigant von Jodrell Bank

Wissen und Weitsicht brachte er am Radioteleskop zur Anwendung: Zum Tode des britischen Radioastronomen Sir Bernard Lovell. Mehr

Oberst Klein

Voll rehabilitiert

Dass Oberst Klein in den Generalsrang erhoben wird, ist mehr als nur eine ganz normale Beförderung. Das Verteidigungsministerium stellt sich hinter den Soldaten. Mehr

Nach Steiners Unfall

„Das hat sich eingebrannt“

Wie gefährlich Gewichtheben wirklich ist, habe er erst bei Steiners Unfall begriffen, sagt dessen Trainer Frank Mantek und wertet es philosophisch: „Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.“ Mehr

Olympiasieger Brendel

Sein Freund, das Paddel

Sebastian Brendel hütet sein Arbeitsgerät wie seinen Augapfel. Mit der Kraft der zwei Herzen und einem neuen Spaten fährt er zur Goldmedaille im Einer-Canadier. Mehr

Taunusstein-Neuhof

Räuber-Duo nach brutalem Überfall auf der Flucht

Nach einem Überfall auf ein Kreditinstitut sucht die Polizei auch per Hubschrauber nach den Räubern. Bei dem Überfall wurde ein Angestellter verletzt. Die Höhe der Beute ist unklar. Mehr

Auslandskrankenversicherung

Sinnvoller Schutz für einen sorglosen Urlaub

Falls Ferienreisenden etwas im Ausland passiert, bieten die heimischen Krankenkassen nur einen Grundversicherungsschutz. Mit Zusatzversicherungen können sich Urlauber gegen das Risiko höherer Kosten absichern. Mehr

Zukunft der Berliner Gemäldegalerie

Spürbar

Die Preußenstiftung hat sich anscheinend ein Ende der Diskussion um die Berliner Gemäldegalerie verordnet. Michael Eissenhauer redet immerhin, kommt allerdings nicht zum Punkt. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Da bist du platt

Es gibt Menschen im Formel-1-Zirkus, die schaffen immer wieder Wundersames. Die Experten im deutschen Fernsehen, zum Beispiel. Natürlich wissen sie nicht, ob Schumacher weitermacht. Aber besser als wissen ist besserwissen. Mehr

Renaissance der Slums

Die hohe Baukunst des Improvisierens

Rund ein Drittel der Brasilianer lebt in illegal errichteten Slums. Mit der gewaltsamen Räumung müssen sie nicht mehr rechnen - Modernisierung ist das neue Prinzip. Mehr

Kanzlerin „nicht im Ring“

Streit über Gleichstellung Homosexueller verschärft sich

Der Streit über das Ehegattensplitting für homosexuelle Paare hat sich nach einem Karlsruher Urteil zur steuerlichen Gleichstellung verschärft. Die FDP fordert eine Gesetzesänderung, Finanzminister Schäuble sieht keinen Handlungsbedarf. Mehr

Bundeswehr

Oberst Georg Klein wird Brigadegeneral

Oberst Georg Klein soll zum General befördert werden. Klein hatte vor drei Jahren in Afghanistan den Befehl zur Bombardierung von zwei Tanklastzügen in der Nähe von Kundus gegeben. Mehr

Christoph Mohn

Der Sohn des Patriarchen wird neuer Chefaufseher bei Bertelsmann

Christoph Mohn wird Anfang 2013 den Aufsichtsratsvorsitz der Bertelsmann AG übernehmen. Der 47 Jahre alte Sohn des Firmengründers gilt als offen und integer. Er hat einen ausgeprägten Sinn für Zahlen - und einen dicken Schnitzer im Lebenslauf. Mehr

Öffentliche Sicherheit

Mit Twitter und Facebook Straftaten verhindern

Ein Twitter-Nutzer kündigte in den Vereinigten Staaten an, einen Mordanschlag ähnlich des Amoklaufs von Aurora zu begehen. Nun verlangt die New Yorker Polizei die Herausgabe der Nutzerdaten - doch Twitter weigert sich. Mehr

Im Fernsehen: Hesse-Filmporträt

Er singt wie die Sirenen

Mit „Der Weg nach innen“ wagt sich Andreas Christoph Schmidt an ein filmisches Porträt von Hermann Hesse. Der Regisseur nähert sich dem Autor nur von seiner sanften Seite. Mehr

Griechenland

Jede zehnte Rente fließt in unbekannte Hände

Eine Prüfung mit erschreckendem Ergebnis: Die Behörden in Griechenland können für jede zehnte Rente nicht sicher feststellen, ob sie rechtmäßig ist und an wen sie ausgezahlt wird. Neue Kontrollen sollen nun klären, „was Sache ist“. Mehr

Volleyball

Nicht mit dem Kopf durch die Wand

Die deutschen Volleyball-Männer vertrauen in ihrem Viertelfinale an diesem Abend gegen die favorisierten Bulgaren auf das Können Marcus Popp. Der Außenangreifer beherrscht das Spiel auf doppeltem Boden. Mehr

Anna Piaggi gestorben

Tribut an den Hut

Auf Modeschauen war Anna Piaggi zumeist in der ersten Reihe zu sehen, wo sie mit ausufernden Hüten Zweit- und Drittplatzierte ärgerte. Dabei war die „Vogue“-Ikone und Desginermuse, die jetzt im Alter von 81 Jahren gestorben ist, vor allem dazu da, die Augen zu öffnen. Mehr

Mangel an Fachkräften

Bund will Umschulung zu Pflegekräften komplett tragen

Derzeit dauert es im Durchschnitt 115 Tage, um eine freie Stelle im Bereich Pflege zu besetzen. Der Bund will deshalb die Umschulung von Arbeitslosen künftig komplett bezahlen, wie das Arbeitsministerium gegenüber der F.A.Z. bestätigte. Mehr

Syrien

Assad-Truppen rücken in Aleppo vor

Syrische Truppen haben offenbar Teile Aleppos zurückerobert. Der übergelaufene syrische Ministerpräsident soll sich derweil in Jordanien aufhalten. Mehr

Rauschgift auf offener Straße

Angefahrenes Wildschwein? Marihuana!

Wegen einer angeblich toten Wildsau ist eine Frankfurter Polizeistreife auf die B 40 gefahren. Gefunden haben die Beamten aber keinen Kadaver - sondern ein Paket Rauschgift. Mehr

Video-Filmkritik „Prometheus“

Phantomatische Bildbestattung

Ridley Scotts Spätwerk „Prometheus - Dunkle Zeichen“ seziert sein Genre. Der Regisseur vertraut ganz auf Michael Fassbender als Android - und auf bewährte Zweideutigkeiten. Mehr

Ursula von der Leyen

Arbeitsministerin will mehr Geld für arme Rentner

Kraftakt in der Sommerpause: Ursula von der Leyen hat ein großes Gesetzespaket geschnürt, um die Rentenversicherung zu reformieren. Die Arbeitsministerin will Zuschussrenten für Arme einführen, die Beitragssätze für die Versicherten senken und Selbständige zu privater Vorsorge verpflichten. Mehr

Tischtennis-Bronze

„Wir wollen sie auffressen“

Timo Boll sichert sich gemeinsam mit Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger die Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb. „Jetzt sind wir satt“, sagt er nach dem 3:1 gegen Hongkong. Mehr

Urheberrecht in der Wissenschaft

Für Fairness und Ausgewogenheit

Die Wissenschaft braucht ein anderes Urheberrecht, um Großverlage in die Schranken zu weisen. Die Balance zwischen Urhebern, Rechteverwertern und Nutzern ist gestört. Mehr

Italien

Auch der Strand kriegt die Krise

Es ist heiß an der Küste bei Rom. Die Rezession hält die Gäste zurück. Nun sollen auch noch die Strand-Lizenzen neu vergeben werden. Mehr

Neue Studie

Jugend 2012 spart wieder mehr

Die vermeintlich konsumorientierte Jugend in Deutschland ist laut einer neuesten Studie besonders sparsam. Junge Menschen legen fast ein Drittel des ihnen zur Verfügung stehenden Geldes zurück – mehr als die Eltern. Mehr

Unwetter

Dutzende Tote in China und auf den Philippinen

Taifun in China, Überschwemmungen auf den Philippinen: Verheerende Unwetter haben in Asien 2,6 Millionen Menschen in Chaos und Elend gestürzt. Tausende Menschen warten immer noch auf Hilfe. Mehr

Andere Städte könnten folgen

Taxifahren in Frankfurt wird teurer

In Frankfurt steigen die Preise für Taxifahrten zum 22. August um sieben Prozent. Der Spritpreis ist einer der Hauptgründe“, sagte Thomas Schmidt vom hessischen Taxiverband. Mehr

Defa-Regisseur

Kurt Maetzig gestorben

Er war Mitbegründer der DEFA und der Hochschule für Filmkunst in Potsdam. Jetzt ist der Regisseur Kurt Maetzig Im Alter von 101 Jahren in Mecklenburg-Vorpommern gestorben. Mehr

Suche vor Helgoland

Matrose von Forschungsschiff über Bord

Auf dem deutschen Forschungsschiff „Heincke“ wird ein Matrose vermisst. Der Mann war zuletzt in der Nacht zum Mittwoch gesehen worden. Seenotkreuzer suchen vor Helgoland nach dem Matrosen. Mehr

Neuseeland

Drei Menschen nach Kletter-Unfall vermisst

Ein deutscher Student soll laut Medienberichten einen Kletterunfall in Neuseeland überlebt haben. Drei Menschen werden noch vermisst. In der Türkei starb eine junge Frau aus Deutschland bei einem Motorboot-Unfall. Mehr

Pakistan

Justiz bestellt Premierminister Ashraf ein

Wegen Vorwürfen der Missachtung der Justiz hat der Oberste Gerichtshof in Pakistan nun auch den neuen Ministerpräsidenten Raja Pervez Ashraf einbestellt. Mehr

Armes Österreich

Kein Schnee, kein Gold

Österreichs Sportler sind bei den Sommerspielen in London noch ohne jede Medaille. In der Heimat wird schon heftig über die Schuldigen diskutiert. Jetzt soll Hermann Maier Glück bringen. Mehr

Marktbericht

Gewinnmitnahmen prägen Handel

Nach der jüngsten Kursrallye legt der deutsche Aktienmarkt eine kleine Pause ein. Der Dax verliert am Mittag 0,6 Prozent auf 6925 Punkte. Mehr

Schöne neue Bilderwelt

Ich sehe was, was du auch siehst

Die Gesellschaft der Zukunft wird nicht mehr fotografieren und filmen, sondern holographieren. Damit wird buchstäblich alles sichtbar. Kann man das wollen? Mehr

Urteil

Gericht verbietet gemeinsames Fernsehportal der Privatsender

RTL und ProSieben Sat 1 wollten gemeinsam ein Fernsehportal im Internet bauen. Das Kartellamt hat das verboten - und jetzt vor Gericht Recht bekommen. Mehr

Olympia-Regelecke

Malen und brüllen

Wenn es im Basketball nicht läuft, hat der Trainer eine Minute Zeit, das Blatt zu wenden. Aber Auszeiten sollen nicht nur dem eigenen Team helfen. Sie können auch als gezielte Störkampagne eingesetzt werden. Mehr

Konzentration aufs Lokale

WAZ-Gruppe strafft Abläufe und baut um

Im Unternehmenskern der WAZ-Gruppe, den Zeitungen in Nordrhein-Westfalen, soll angesichts sinkender Auflagen das Lokale künftig weitaus mehr zählen. Dazu werden Stellen aus überregionalen Ressorts in Lokalredaktionen verlegt. Mehr

Vereinigte Staaten

Blackwater-Nachfolger zahlt 7,5 Millionen Dollar für Vergleich

Die unter ihrem früheren Namen Blackwater bekannt gewordene Söldnerfirma Academi zahlt 7,5 Millionen Dollar Strafe, um einen Prozess wegen illegaler Waffenexporte zu vermeiden. Das teilte das Justizministerium in Washington mit. Mehr

Südeuropa

Nach Hitzewelle wird Trinkwasser knapp

In Kraotien und Serbien stöhnen die Menschen seit Wochen unter extremer Hitze. Inzwischen wird das Trinkwasser knapp. In Italien gaben die Behörden für 13 Städte Hitzealarm aus. Mehr

Anleiheauktion Deutschland

Nachfrage der Investoren nach Bundesanleihe zieht an

Bei einer Auktion zehnjähriger Staatsanleihen hat die Bundesregierung 3,4 Milliarden Euro aufgenommen. Die Anleger fragen die Papiere stärker nach als bei der jüngsten Auktion im Juli. Mehr

Linkspartei

Gysi: Wagenknecht könnte meine Nachfolgerin werden

„Ich würde es ihr gönnen“: Linkspartei-Fraktionschef Gregor Gysi kann sich seine Stellvertreterin Sahra Wagenknecht gut als Nachfolgerin vorstellen. Mehr

Aktien-Anlage

Eon-Aktie mit Nachholbedarf

Bei Deutschlands größtem Energiekonzern klingeln wieder die Kassen. Der Atomausstieg ist bilanztechnisch abgehakt, die Versorger-Aktie könnte entsprechend wieder attraktiver werden. Mehr

Grunderwerbssteuer

Mehr Steuerrechte für Homosexuelle 

Das Bundesverfassungsgericht hat es für verfassungswidrig erklärt, dass eingetragene Lebenspartnerschaften in der Grunderwerbsteuer nicht von Beginn an wie Ehepartner behandelt wurden. Mehr

Olympia

Dachlos

Die 625 Millionen Euro teure Olympia-Arena in London gönnt nur rund der Hälfte der Zuschauer ein Dach über dem Kopf. Und warum das Ganze? Am mangelnden Vermögen der Stadionbauer kann es nicht liegen. Mehr

Fahrtbericht Renault Twizy

Auftanken für eine Handvoll Euro-Cent

Der elektrische Kleinstwagen aus Frankreich ist äußerst sparsam und spaßig unterwegs, aber er ist keine wirkliche Alternative für zukünftige Mobilität. Mehr

Olympia 2012

„Silber ist das neue Gold“

Vier Starts, vier Medaillen: Die deutschen Kanuten starten glänzend in die Olympia-Finals. Gold für Sebastian Brendel, Silber für den Frauen-Vierer und zweimal Bronze für Max Hoff sowie den Männer-Zweier stehen nach Tag eins zu Buche. Nur die Frauen sind etwas enttäuscht. Mehr

Mahnwache und Infostand

Occupy-Bewegung macht nach Camp-Räumung weiter

Aktivisten der Occupy-Bewegung bleiben in Frankfurt auf dem Posten: Nach der Räumung ihres Zeltlagers haben sie einen Infostand und eine Mahnwache aufgebaut. Mehr

Speakers Corner

Mind the Gap!

In Wirklichkeit ist London ein einziger Schilderwald. Einfach rumspazieren geht nicht - man muss sich durchbuchstabieren. Wir fordern daher: Weniger Schilder, mehr menschliche Ansprache. Wie in der Mensa. Mehr

Salzburger Festspiele

Der Sieg über das eigene Ich

Thomas Hampson gab einen fulminanten Meisterkurs in Salzburg und der Bariton sang auch selbst: Lieder von Schumann, Dvořák und Mahler. Mehr

Olympia-Kommentar

Hochkonjunktur für Ausreden

Der Blick auf den Medaillenspiegel ist für die Sportverantwortlichen vieler Länder eine Qual. Das Abschneiden bringt sie in Erklärungsnöte. Doch dumme Ausreden sind schon seit 1896 olympische Disziplin. Mehr

Neue Daten

Kräftiger Rückschlag für den Außenhandel

Die Außenhandelszahlen lassen in Deutschland regelmäßig die Analysten jubeln. Doch jetzt macht sich die Eurokrise auch an dieser Stelle bemerkbar: Der Außenhandel hat im Juni einen unerwartet kräftigen Dämpfer erlitten. Mehr

Kultureinsparungen in Spanien

Tragödie mit halbem Chor

Spanien muss sparen, doch die Kürzungen im Kulturbereich gehorchen der Maxime: Wie richtet man größtmöglichen Schaden an, damit nichts mehr nachwächst? Mehr

Anti-Korruptionsabkommen

30 Konzernchefs machen Druck auf Bundesregierung

Mehr als 160 Staaten haben die UN-Konvention gegen Korruption ratifiziert. Deutschland nicht. Damit steht Deutschland in einer Reihe mit Syrien und Saudi-Arabien. 30 Konzernchefs wollen das nicht länger dulden - und haben einen Appell an die Regierung geschickt. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Beginn der Abschiedstour

Die Trennung von Pressesprecher Harald Stenger ist das Signal für eine Zeitenwende bei der Fußball-Nationalelf. Nach der WM 2014 in Brasilien dürfte auch der Zyklus von Löws Trainerteam zu seinem Ende kommen. Mehr

Katrin Wagner-Augustin

Noch lange nicht genug

Die Kanutin Katrin Wagner-Augustin ist die erfolgsverwöhnteste Athletin im deutschen Team: Am Mittwoch paddelt die Sportsoldatin im Kajak-Vierer um ihren fünften Olympiasieg. Dabei muss sie eine Enttäuschung verarbeiten. Mehr

Gesetzentwurf zur Sterbehilfe

Meisner: „Preisgabe der Menschenwürde“

Der Kölner Erzbischof, Kardinal Meisner, kritisiert den FDP-Gesetzentwurf zur Sterbehilfe heftig: Deutschland sei an einem Punkt angelangt, wo man „mit vollem Ernst meint, an einen lebenden, wenn auch kranken Menschen Hand anlegen zu können“. Mehr

Schuldenkrise

Ratingagentur S&P senkt Ausblick für Griechenland

Noch im Mai sah die Ratingagentur S&P wieder etwas Land für Griechenland, stufte das Rating hoch und setzte den Ausblick auf „stabil“. Das ist jetzt vorbei. Der Ausblick lautet nun wieder „negativ“, das Land werde wohl weitere Hilfen benötigen, glaubt die Agentur. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Wächst aus der Krise noch ein großer Europäer?

Helmut Schmidt spricht bei Maischberger über die historischen Erfahrungen, die ihn zum Europäer gemacht haben, und den Wunsch nach einer neuen weitblickenden Führungsfigur. Mehr

Beachvolleyball

Brink/Reckermann im Olympia-Finale

Julius Brink und Jonas Reckermann stehen als erste deutsche Beachvolleyballer im olympischen Finale. Im Halbfinale bezwingen sie das niederländische Duo Reinder Nummerdor und Richard Schuil. Mehr

Medienschau

Solarworld erwartet 2012 Verlust

Eon schaftt die Trendwende, die Deutsche Wohnen wächst stark, aber der Gewinn von QSC sinkt. Japans Wirtschaft wächst langsamer, Q-Cells erwartet ein Angebot aus Korea. Mehr

Medienschau

Griechenland hält an Aufschub für Sparpolitik fest

VTG senkt die Wachstumsprognose, MVV Energie macht weniger Gewinn, Holcim profitiert dagegen vom Nordamerika-Geschäft. Indien peilt ein Wirtschaftswachstum von mehr als 6,5 Prozent an. Mehr

Medienschau

Ausländische Direktinvestitionen in China brechen ein

Gagfah, Cisco und verzeichnen einen Gewinnanstieg, die von Telekom Austria, Applied Materials und Zurich sinken. Das deutsche Steuerabkommen mit der Schweiz steht angeblich vor dem Aus. Mehr

Medienschau

Deutsche Telekom stoppt Gewinnrückgang

Commerzbank erwartet im zweiten Halbjahr schrumpfende Gewinne, Air Berlin fliegt höheren Verlust ein, Rhön-Klinikum verdient auch operativ deutlich weniger, Schwellenländer schieben Geschäft von Symrise an, Rückschlag für Porsche im Rechtsstreit mit US-Investoren, Cewe Color sieht sich trotz roter Quartalszahlen auf Kurs, Swiss Re kann verlustbringenden Bereichs-Verkauf ausbügeln, Schwellenländer treiben Wachstum bei Nestle an, Hewlett-Packard kündigt Abschreibungen in Milliardenhöhe an, Top-Manager verlässt Spieleanbieter Zynga Mehr

Medienschau

Merck abermals mit roten Zahlen

RWE verfehlt die Erwartungen, Hochtief, Celesio und Bauer schreiben rote Zahlen. Sky Deutschland verdient operativ Geld, Aurubis, Kabel Deutschland und Carl Zeiss Meditec steigern den Gewinn. Mehr

Medienschau

Swiss Liefe verdient weniger

Schwarze Kassen: Börsenaufsicht belangt SAP-Rivalen Oracle, Kabinengewerkschaft UFO entscheidet über Streik bei Lufthansa, Luxemburger Gesellschaft übernimmt Pfleiderer, Apple und Google verbünden sich bei Kodak-Auktion; Santander will Teile von Mexiko-Tochter an Börse bringen, Heineken könnte bei Kampf um Tiger-Bier-Hersteller APB nachlegen, Amerika erwägt Freigabe von Öl-Reserven Mehr

Medienschau

Facebook lässt erstmals Glücksspiel mit echtem Geld zu

Fraport streicht dank Passagierplus mehr Gewinn ein, Axel Springer verdient mehr dank Online-Geschäft und sinkende Kreditausfälle ersparen Freddie Mac einen neuen Hilfsantrag. Außerdem fürchtet Wells Fargo weitere Milliardenverluste durch Hypotheken und S&P senkt Griechenlands Rating-Ausblick. Mehr

Medienschau

ThyssenKrupp kann sich der Krise nicht entziehen

Hannover-Rück-Gewinn geht überraschend deutlich zurück, Rheinmetall wächst dank Autoteilen,Fraport fertigt im Juli mehr Passagiere und weniger Fracht ab, RWE-Chef Terium treibt Konzernumbau voran, Starkes Deutschlandgeschäft stützt Bechtle, Drillisch wegen Sondereffekt mit Gewinnrückgang, Yahoo überprüft seine Strategie, Google muss für Datenschutz-Verstoß zahlen, Societe Generale verkauft US-Vermögensverwalter an Carlyle, keine strafrechtliche Verfolgung von Goldman Sachs wegen Betrugs Mehr

Marktbericht

Es fehlen die Kaufimpulse - Dax weiterhin schwächer

Nach einem freundlichen Handelsbeginn hat der Dax am Donnerstag ins Minus gedreht. Angesichts gemischter Unternehmenszahlen gaben gute Vorgaben der asiatischen Börsen nicht genug Rückenwind für weitere Gewinne. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax eröffnet mit moderaten Verlusten

Der Dax ist am Mittwoch mit leichten Abschlägen in den Handel gestartet. Nach den jüngsten Kursgewinnen seien viele Anleger vorsichtig, sagten Händler. Weiterhin setzten die Investoren auf Hilfsmaßnahmen der EZB im Frühherbst. Die Herunterstufung des Ausblicks für die Kreditwürdigkeit Griechenlands durch die Ratingagentur S&P auf „negativ“ wurde kaum wahrgenommen. Der Dax rutschte im frühen Handel um 0,3 Prozent auf 6947 Punkte ab. Im Fokus standen die Bilanzen einiger Unternehmen aus der zweiten Reihe. Besonders verstimmt reagierten die Anleger auf einen skeptischen Ausblick des Stahlhändlers Klöckner & Co (Klö Co). Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax im Minus

Nach einem freundlichen Handelsbeginn hat der Dax moderat ins Minus gedreht. Der Leitindex verliert 0,5 Prozent auf 6933 Punkte. Der M-Dax gibt 0,4 Prozent auf 11007 Punkte ab, der Tec-Dax sinkt um 0,4 Prozent auf 783 Zähler, während der breite FAZ-Index 0,6 Prozent auf 1494 Zähler abgibt. Mehr

Galerierundgang Salzburg

Die Splitter einer Stadt

Zur Festspielzeit in Salzburg haben sich auch die Galerien der Stadt ein besonderes Programm einfallen lassen: Ein Rundgang durch die Ausstellungen von Baselitz, Fabre, Brus und vielen anderen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12 13 14 15 16