Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 6.8.2012

Artikel-Chronik

Beachvolleyball

Brink und Reckermann greifen nach den Sternen

Die Beachvolleyball-Europameister Julius Brink und Jonas Reckermann gewinnen am späten Abend 2:0 gegen Pedro Cunha und Ricardo Santos aus Brasilien und ziehen ins Halbfinale ein. Mehr

Olympia am Dienstag

Die starken Jungs kommen

Robert Harting wirft den Diskus. Matthias Steiner stemmt Gewichte. Dazu startet Jan Frodeno im Triathlon, Marcel Nguyen am Barren, Fabian Hambüchen am Reck. Und, und, und. FAZ.NET bietet den Überblick. Mehr

Frankfurter Osten

Neue Mainbrücke soll Osthafenbrücke heißen

Die neue Mainbrücke Ost soll den Namen Osthafenbrücke tragen. Das hat der Magistrat vorgeschlagen. Arbeiter sind derzeit auf dem Gelände des Hafenparks mit der Endmontage der neuen Brücke beschäftigt. Mehr

Uni-Klinikum Frankfurt

Warten auf Audimax und Medicum

Zwei wichtige Bauten für die Lehre in der Frankfurter Universitätsmedizin werden später fertiggestellt als versprochen - und sie sollen erheblich mehr kosten. Mehr

Stabhochspringen

„Immer Vierte“

Die ersten Sprünge wecken Medaillen-Hoffnungen - am Ende aber verlässt Silke Spiegelburg heulend die Stabhochsprungmatte. Wie bei der EM wird die Weltjahresbeste auch im olympischen Finale Vierte. Mehr

Marcel Nguyen

Mit asiatischer Leichtigkeit

Nach Silber im Mehrkampf will der neue Turnstar Marcel Nguyen an diesem Dienstag seine Metallsammlung fortsetzen und am liebsten veredeln: an seinem Spezialgerät Barren. Mehr

Brandenburgs Ministerpräsident

Platzeck und die große Flugstille

Während Wowereit das Flughafen-Debakel nicht los wird, hat Platzecks Regierung nach dem ersten Schock wieder Tritt gefasst. Seit zehn Jahren ist er Ministerpräsident und plant eine weitere Amtszeit. Mehr

Standard Chartered

Großbank bestreitet Geschäfte mit Iran

Der Vorwurf wiegt schwer: Die New Yorker Finanzaufsicht beschuldigt die britische Großbank Standard Chartered, in großem Stil illegale Geschäfte mit Kunden in Iran gemacht zu haben. Dem Kreditinstitut, das die Vorwürfe bestreitet, droht der Verlust seiner Banklizenz in New York. Mehr

Weißrussland

Bären als Botschafter

Schweden steht in der Missgunst des weißrussischen Präsidenten. Das skandinavische Land strebe die Weltherrschaft an. In Wirklichkeit sorgten 800 schwedische Teddybären für die Wut des Diktators. Mehr

Im Gespräch mit Eva Hesse

Warum kommen Sie nicht von Pound los?

Wir sitzen in einem Münchner Altenheim. Ihr Zimmer verlässt die Autorin und Übersetzerin Eva Hesse kaum noch. Obwohl sie fast blind ist, empfängt sie zum Gespräch wie stets - perfekt geschminkt. Mehr

Mitspracherechte

Montis Parlamentskritik stößt auf Unverständnis

Die Bundesregierung und der Bundestagspräsident haben die parlamentarischen Mitspracherechte in Euro-Fragen verteidigt. Italiens Ministerpräsident Monti hatte Europas Regierungen aufgefordert, ihre Parlamente zu „erziehen“. Mehr

Attentat auf Sikh-Tempel

Im blinden Hass verwechselt?

Amerika rätselt, warum ein Rassist in Wisconsin ausgerechnet einen Sikh-Tempel angriff. Hat er die Sikhs mit den Taliban verwechselt? Offenbar besteht eine Verbindung des Täters zum 11. September. Mehr

Rolle von Parlamenten

Monti will die Demokratiedebatte wieder einfangen

Europas Regierungen müssten ihre Parlamente erziehen, hat Italiens Ministerpräsident gesagt. Daraufhin brach die Entrüstung über ihn herein. Jetzt versucht er, die Diskussion wieder einzufangen. Mehr

Musikindustrie

Hunderttausende strömen zu den Festivals

Der deutsche Konzert- und Veranstaltungsmarkt erzielt Umsatzrekorde. Verlierer sind die Musicals und die Tonträger. Gewinner sind die Musikfestivals, die zu Wochendausflügen genutzt werden. Mehr

Schauspielerin

Silvia Seidel gestorben

Die aus der Ballett-Serie „Anna“ bekannte Schauspielerin Silvia Seidel ist tot. Über die Todesursache wurde zunächst nichts bekannt. Mehr

Sommerpause bei Theatern

Eine Zeit der Erholung - oder auch nicht

Während der Sommerferien gibt es in vielen Theatern der Stadt keine Aufführungen. Hinter den Kulissen und im Freien geht der Betrieb aber weiter. Mehr

„Brutale Schnelligkeit“

Der FSV holt Odise Roshi

Beim 1. FC Köln aussortiert, beim FSV Frankfurt drin: Odise Roshi. Mehr

Hessen

Hahn rechnet fest mit Islamunterricht

Justiz- und Integrationsminister Jörg-Uwe Hahn sieht weiterhin eine „sehr hohe Wahrscheinlichkeit“, dass vom Schuljahr 2013/14 an islamischer Religionsunterricht an den hessischen Schulen erteilt wird. Mehr

Freiwilliges Soziales Jahr

Bis ans Ende der Welt und noch viel weiter

Eine neue Sprache, eine neue Kultur, ein neues Leben. Paul Hentze machte ein Freiwilliges Soziales Jahr. In Kolumbien gab er behinderten Kindern Schlagzeugunterricht. Mehr

Kommentar zur Räumung

Gut so, auch für Occupy

Lange, sehr lange hat die Stadt Frankfurt mit der Occupy-Bewegung Geduld gezeigt. Das war auch richtig so. Nun war die Geduld am Ende. Mehr

Neue Schiersteiner Brücke

Auf sechs Spuren über den Rhein

Im Frühjahr beginnt der Bau der neuen Schiersteiner Brücke (A643) zwischen Wiesbaden und Mainz. Am Tag muss sie 90.000 Autos aufnehmen. Mehr

Syrien

Keine kritische Masse

Die Flucht seines Ministerpräsidenten bedeutet einen Schlag für Assad – mehr nicht. Dennoch haben sich bereits einige ranghohe Mitglieder des Regimes abgesetzt. Mehr

Ausstellung

Aufzeichnungen von Räumen und Städten

Die Ausstellung „Informal City“ in der Frankfurter L.A. Galerie zeigt fotografische Positionen zum Thema inszenierter Wirklichkeiten. Mehr

70.3-Triathlon in Wiesbaden

„Großes Kino“ über die halbe Distanz

Der 70.3-Triathlon in Wiesbaden lockt 2200 Teilnehmer an und trägt wieder das Prädikat Europameisterschaft. Mehr

Standpunkt: Wolfgang Kersting

Wo der Liberalismus versagt hat

Es tut not, den Sozialstaat endlich auf ein liberales, freiheitsrechtliches Fundament zu stellen. Dazu gehört, das Beschäftigungsniveau zu erhöhen und die Bildung zu fördern. Mehr

SPD

Linksblinker Gabriel

Von Hollande lernen, heißt siegen lernen, sagt sich der SPD-Vorsitzende. Die Banken und die „Reichen“ ins Visier zu nehmen kommt auch in Deutschland nur zu gut an. Mehr

Schuldenkrise

Portugals Staatsanleihen schlagen Bundesanleihen

Die Schuldtitel des Krisenlandes Portugal legen deutlich zu - sogar weit mehr als Deutschlands Anleihen. Die Sparpolitik des Landes war erfolgreich, doch für nächstes Jahr wird noch mehr erwartet. Mehr

Nach Börsenpanne

Rettungsring für Knight Capital

Eine Investorengruppe hält den angeschlagenen Börsenmakler Knight Capital mit einer Finanzspritze über Wasser. Das Unternehmen hatte durch einen Softwarefehler 440 Millionen Dollar Verlust gemacht. Mehr

Sinai

Eine weitere Bewährungsprobe für Mursi

Israel und Ägypten sind Ziel eines Terrorangriffs geworden. Jerusalem nimmt den neuen ägyptischen Präsidenten nun in die Pflicht, auf dem Sinai für Ruhe zu sorgen. Mehr

Olympisches Boxturnier

Sandsäcke zu Siegern

Ein Ringrichter, der nicht zählen kann, und Geld aus Aserbaidschan: Amateurboxen präsentiert sich auch in London als anrüchige Disziplin - wieder einmal. Mehr

Ringer Frank Stäbler

Das fliegende Eichhörnchen

Ringer Frank Stäbler rechnet sich in London Chancen auf eine Medaille aus. Vor seinem Wettkampf im griechisch-römischen Stil baut er vor allem auf eines: die Unterstützung aus seiner schwäbischen Heimat. Mehr

Usain Bolt

Unheimliche Strahlkraft

Die Sportwelt huldigt Usain Bolt. Er selber weiß: Ich bin der Größte. Wie kein Zweiter versteht es der Jamaikaner, sich auf der Tartanbahn selbst zu vermarkten. Er besitzt ein Charisma, von dem auch seine Sportart profitiert. Mehr

Beachvolleyball

Auf Sand gebaut

Die beiden Beachvolleyballerinnen Sara Goller und Laura Ludwig zeigen im Spiel gegen die Brasilianerinnen Nerven – und scheiden im Viertelfinale aus. Mehr

Hockey-Damen

Klassenziel verfehlt

Nach dem Vorrunden-Aus der Hockey-Damen bei Olympia gerät die Überlebensstrategie des Verbands in Gefahr: Nur Medaillen bringen das Geld, das der Sport zur Förderung braucht. Mehr

Kommentar

Euro-Sozialismus

SPD-Chef Sigmar Gabriel will durch gemeinsame Haftung für die Schulden aller Euro-Staaten den Euro „retten“. Damit hilft er weder der SPD noch dem Euro. Mehr

„Kein Kurswechsel“

Führung der Linken wirbt für Bündnisse mit SPD und Grünen

Katja Kipping und Bernd Riexinger werben für ein Bündnis mit SPD und Grünen. Die Linkspartei-Vorsitzenden wollen dies aber nicht als Kurswechsel verstanden wissen. Mehr

Russische Hilfe

Deutsches Volleyballteam im Viertelfinale

Dank eines russischen Siegs gegen Serbien erreicht die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft das Viertelfinale des olympischen Turniers. Es ist der größte deutsche Erfolg seit 40 Jahren. Mehr

80 Jahre Autobahn

Letzte Ausfahrt Bonn

„Jeben Se Jas!“: Vor genau 80 Jahren eröffnete der Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer die erste „Nur-Autostraße“ Deutschlands. Aber war der Rosenliebhaber und spätere Kanzler wirklich der „Vater der Autobahn“? Mehr

Belgiens Kummer

Belgeuropa

Gemeinhin gilt Belgien als Nation, doch Wallonie und Flandern leben schon seit langem nebeneinander her. Wie passt das eigentlich zur EU? Mehr

Schuldenkrise

Konzerne ziehen Geld aus dem Euroraum ab

Zahlreiche Großunternehmen rüsten sich für den Zerfall der Währungsunion. Der Ölkonzern Shell bringt sein Geld in die Vereinigten Staaten, die weltgrößte Werbefirma tauscht ihre Einnahmen täglich in Dollar um. Mehr

Mit 39 an den Ringen

Turnvater Jowtschew

Jordan Jowtschew nimmt an seinen sechsten Olympischen Spielen teil. Im Finale an den Ringen wird der fast 40-jährige Siebter. „Mein Verlangen ist größer als mein Können“, sagt der Bulgare bescheiden. Mehr

Schimpansen-Forschung

Das Ende einer Affenliebe

Was kommt dabei heraus, wenn man einen Schimpansen wie ein menschliches Kind erzieht? Der Psychotherapeut Maurice Temerlin hat es ausprobiert - nicht unbedingt eine gute Idee. Mehr

Apple-Dialoge in Washington

Der Fälscher, sein Zeuge und viele Fragen

Für seine Kritik an der Apple-Produktion erfand Mike Daisey Fakten. Dann holte sich der Journalist zur Ehrenrettung Steve Jobs’ rechte Hand auf die Bühne. Vom Publikum wurden beide überrascht. Mehr

Fernsehmarkt

Pro Sieben Sat 1 kauft New Yorker Filmproduzenten

Pro Sieben Sat 1 leistet sich den teuersten Zukauf in der Produktion. Für einen zweistelligen Millionenbetrag erwirbt die private Senderkette die Mehrheit an der New Yorker Produktionsfirma Left-Right. Mehr

67 Jahre nach Hiroshima

Atomausstieg nun auch in Japan?

Der japanische Regierungschef Noda reagiert auf Demonstrationen und Umfragen, in denen sich immer mehr Japaner gegen Atomkraft wenden - und deutet in Hiroshima einen möglichen Ausstieg an. Mehr

Schuldenkrise

Das Misstrauen wächst

Die Angst vor einem Zahlungsausfall Italiens wächst. Einem Zeitungsbericht zufolge sichern Großbanken ihre Staatsanleihen zunehmend durch Kreditausfallversicherungen ab. Der Ölkonzern Shell ist noch vorsichtiger: Er bringt sein Geld gleich in die Vereinigten Staaten. Mehr

Ministerrücktritte

Ponta bildet Rumäniens Regierung um

In Rumänien sind der Innenminister und der Verwaltungsminister zurückgetreten. Beide waren mit der Vorbereitung des gescheiterten Referendums über die Absetzung von Präsident Basescu befasst. Mehr

Mindestens 16 Tote

Taifun „Damrey“ sucht China heim

Bei starken Unwettern sind in China mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem mussten wegen des Taifuns „Damrey“ mehr als eine halbe Million Menschen ihre Wohnungen verlassen. Gut 400 Arbeiter stecken noch in einem überfluteten Tunnel fest. Mehr

Speakers Corner

Quiet, please!

Übereifrige Volunteers, grölende Zuschauermassen, dröhnende Popmusik - ihr Engländer macht bei Olympia selbst dann ein großes Bohei, wenn es die Lage nicht hergibt. Quiet, please! Mehr

FDP wirft SPD „Schuldensozialismus“ vor

Regierung und Opposition streiten über Europapolitik

Die Koalition hat dem SPD-Vorsitzenden Gabriel vorgeworfen, er strebe eine Schuldenunion zulasten Deutschlands an. Gabriel wies Darstellungen über einen Strategiewechsel seiner Partei bei der Euro-Rettung zurück. Mehr

Arbeitsmarkt

Ältere arbeiten viel mehr als früher

Den Weg in die Rente treten die Deutschen heute später an als vor 20 Jahren: Die Erwerbsquote der Personen über 60 Jahre hat sich mehr als verdoppelt. Mehr

Chefwissenschaftler der Mars-Mission

Auf der Suche nach den Spuren des Lebens 

Er hat an den unwirtlichsten Orten unserer Erde geforscht, nun ist der Mars dran: Geologe John Grotzinger ist der leitenden Wissenschaftler der neuesten Marsexpedition. Nach der Landung der „Curiosity“ hofft er auf Erkenntnisse über Leben auf dem Planeten. Mehr

Elfenbeinküste

Wieder Tote bei Angriff auf ivorische Armee

Bei einem Angriff auf einen Militärstützpunkt in der Elfenbeinküste sind sechs Personen getötet worden. Es war schon der zweite Angriff auf eine Militärbasis innerhalb von zwei Tagen. Wer die Angreifer waren, blieb unklar. Mehr

Geldanlage

Die Zinsen für Tagesgeld sinken

Die Zinsen für Tagesgeld sind gefallen. Als Grund gilt die Leitzinssenkung im Euroraum vor vier Wochen. Doch es gibt noch attraktive Angebote. Mehr

Nach Gerichtsentscheid

Polizei räumt Occupy-Camp in Frankfurt

Am Ende fackelte die Stadt Frankfurt nicht lange: Nur eine Stunde nach einem entsprechenden Gerichtsurteil haben Polizisten das Occupy-Zeltlager der Kapitalismuskritiker vor der Europäischen Zentralbank geräumt. Mehr

Konjunktur

Amerikas Wirtschaft im Niemandsland

Der Schein der überraschend guten amerikanischen Arbeitsmarktzahlen trügt: Die Daten waren durchwachsen, die Haushaltsumfrage zeigt einen Rückgang des Arbeitsangebots an. Gut steht Amerika eigentlich nur im Vergleich mit dem Euroraum da. Mehr

Olympia 2012

Schwerelos

Im Sprung überwinden die Sportler für einen Atemzug die Schwerkraft. Ein Moment voller Leben und Lust, Mut und Neugier. Kein Olympia verläuft ohne die zahlreichen, oft spektakulären Sprünge. Mehr

FC Bayern München

Bayerische Bodyguards für Gomez

Nach der Kritik vom Präsidenten springen Trainer und Sportchef Angreifer Mario Gomez bei. Dieser muss sich wegen einer Sprunggelenksverletzung einer OP unterziehen – und droht mehrere Wochen auszufallen. Mehr

Rechtsbruch wird Tradition

Der Staatstrojaner lebt

Der bayerische Datenschutzbeauftragte legt seinen Bericht zum Staatstrojaner vor. Die Reaktionen vermitteln eine deutliche Botschaft: Weiterhin soll bestehendes Recht gebrochen werden. Mehr

Schuldenkrise

Bundesregierung: „Keinerlei Zweifel“ am Kurs der EZB

Trotz seiner umstrittenen Ankündigungen zum Kauf weiterer Staatsanleihen hat die Bundesregierung EZB-Präsident Draghi offiziell den Rücken gestärkt. Berlin habe „keinerlei Zweifel daran, dass alles, was die Europäische Zentralbank tut, sich im Rahmen ihres Auftrags bewegt“. Mehr

Kritik an SPD-Chef

„Angriff auf die Steuerkasse“

SPD-Chef Gabriel plädiert für eine gemeinschaftliche Schulden-Haftung in der Eurozone mit Haushaltskontrolle. CSU-Generalsekretär Dobrindt kontert und bezeichnet Gabriel als „gemeingefährlich“. Der Vorschlag sei ein „Generalangriff auf die Steuerkasse“. Mehr

Marssonde „Curiosity“

Meilenstein in 570 Millionen Kilometern Entfernung

Mit der Landung des Marsrovers „Curiosity“ tritt die Erforschung des Roten Planeten in eine neue Phase ein. Das Landemanöver wurde über Jahre geplant - und gilt als wissenschaftliches Husarenstück. Mehr

Nach dem Kurssturz

Sharp bangt um Einstieg von Foxconn

Der taiwanesische Auftragsfertiger Foxconn will nach dem Absturz der Sharp-Aktie die Konditionen für den vereinbarten Einstieg neu verhandeln. Doch als Zulieferer von Apple braucht Foxconn dringend das Know-how von Sharp. Mehr

Causa Drygalla

De Maizière kritisiert öffentliche Diskussion

Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat den Umgang der Öffentlichkeit mit der aus London abgereisten Ruderin Nadja Drygalla kritisiert. Es seien „Grenzen überschritten“ worden. Mehr

Syrien

Ministerpräsident Hidschab läuft zur Opposition über

Der syrische Ministerpräsident Hidschab hat sich von Präsident Assad losgesagt und ins Ausland abgesetzt. Hidschab und seine Familie befänden sich an einem sicheren Ort, sagte ein Sprecher. Assad setzte eine Übergangsregierung ein. Mehr

Weniger Konsum, mehr Sorten

Das Bierglas ist noch immer halb voll

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Große Brauereien kaufen die kleinen auf. Doch trotz dieser Konzentration gab es noch nie so viele verschiedene Biersorten wie heute. Mehr

Technische Probleme

Spanische Börse stellt Handel ein

Der Handel an der Börse in Madrid ist am Montagvormittag ausgefallen. Erst in der vergangenen Woche hatte eine technische Panne an der Wall Street der Anleger verunsichert. Mehr

Energiewende

Die Ausgaben für Ökostrom steigen immer schneller

Im Juli hat Deutschland den dritten Monat in Folge mehr Strom aus Wind und Sonne eingespeist als erwartet. Das hat die Netzbetreiber mehr gekostet, als sie von den Kunden dafür bekamen. Mehr

100-Meter-Lauf

Judoka schlägt Flaschenwerfer

Der betrunkene Mann, der am Sonntagabend in London eine Flasche hinter die Startblöcke der 100-Meter-Sprinter um Usain Bolt warf, wurde von seiner Sitznachbarin geschlagen - der niederländischen Medaillenjudoka Edith Bosch. Mehr

Im Kino: „Merida“

Kleine Frau ganz groß

Auch in „Merida“, der Geschichte einer schottischen Prinzessin, geizt das Pixar-Studio nicht mit digitaler Zauberei. Dafür fehlen dem Film Witz und Ironie seiner Vorgänger. Mehr

0:0 gegen Neuseeland

Hockey-Damen scheiden aus

Die deutschen Hockeyspielerinnen können auch im letzten Gruppenspiel nicht überzeugen: Gegen Neuseeland gibt es nur ein 0:0, die Medaillenkandidatinnen um Fahnenträgerin Natascha Keller spielen nur um Platz sieben. Mehr

Sterbehilfe

Bahr verteidigt Gesetzentwurf

Bundesgesundheitsminister Bahr (FDP) verteidigt den heftig kritisierten Gesetzentwurf aus dem FDP-Justizministerium: Ein Verbot gewerbsmäßiger Sterbehilfe wäre ein großer Fortschritt, sagte Bahr. Auch über den Transplantationsskandal wird weiter gestritten. Mehr

Verdacht auf Marktmanipulation

Im Wiedeking-Prozess ist noch alles offen

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ihre Ermittlungen gegen den ehemaligen Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und den früheren Finanzvorstand Holger Härter weitgehend abgeschlossen. Bis Oktober soll feststehen, ob Anklage erhoben wird. Mehr

Beruflicher Auftritt im Netz

Bloggen und Twittern für die eigene Karriere

Vorstellungsgespräche kommen heute erst an zweiter Stelle. Davor checken Firmen den Bewerber im Internet. Umso besser also, wenn dort nur Positives zu finden ist. Mehr

Aufkäufe von Staatsanleihen

CSU fordert von Draghi Transparenz

Welche Risiken hat die Europäische Zentralbank unter Mario Draghi angehäuft? Der Steuerzahler habe ein Recht darauf, Details über die Aufkäufe von Staatsanleihen zu erfahren, sagt der Vorsitzende der CSU-Mittelstandsunion Michelbach. Mehr

Für das analoge Museum

Verteidigung des Schaukastens

Der Multimedia-Irrsinn in den Museen hält uns vom Staunen ab. Statt selbst zu denken, lassen wir uns von Audioguides einlullen und verlernen das Fragen - ein Erfahrungsverlust. Mehr

Greifswald

Boom am Bodden

Kein Leerstand in der Platte. Greifswald in Vorpommern gehört zu den wenigen Städten in Ostdeutschland, die auf Wachstumskurs sind. Das liegt vor allem an der Universität. Mehr

Nachhaltigkeit als Imagefaktor

„Der Kakao-Anbau ist keine heile Welt“

In Staaten, in denen Kakao gewonnen wird, ist es um die sozialen Verhältnisse oft nicht zum Besten bestellt. Früher tat die Lebensmittelindustrie dieses Thema als Geschwafel einiger Ökofreaks ab - heute hat sie es aus eigenem Interesse aufgegriffen. Mehr

Sozialwahl

Frauenquote für Renten- und Kassenaufseher verlangt

In den Sozialwahlen wählen die Mitglieder von Krankenkassen und Rentenversicherung ihre Verwaltungsräte. Das Verfahren soll geändert werden - das will ein Politiker, den die Bundesregierung dafür eigens eingesetzt hat. Mehr

Vor BVG-Urteil

Die Euro-Rettung wird zur Dauerbaustelle

Am 12. September entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die Eilanträge zum ESM-Vertrag. Weitreichende politische Entscheidungen wird es bis dahin kaum geben. Mehr

Android 4.1 Jelly Bean

Die süße Gefahr des schlauen Handys

Zuckerkruste und Gelee: Jelly Bean ist der Codename des neuen Android-Betriebssystems. Google will damit noch mehr von seinen Nutzern wissen. Und Apple wird dreist kopiert. Mehr

Wahlkampf in Amerika

Möge der Nettere gewinnen

Vor der Präsidentenwahl im November liefern sich Obama und sein Herausforderer Romney einen erbitterten Wettkampf - um Wahlspenden, um Unterstützung von Hollywoodstars, vor allem aber um höhere Sympathiewerte. Mehr

Neue Bilder

Rover „Curiosity“ auf dem Mars gelandet

Nach einem mehrmonatigen Flug ist die Marssonde „Curiosity“ sicher gelandet. Kurz nach der Landung hat die Sonde bereits erste Bilder zur Erde gesendet. Die „Curiosity“ soll nach Spuren von Leben auf dem Planeten forschen. Mehr

Grenzposten zu Israel

Attentäter töten 16 ägyptische Soldaten

Bei einem Überfall auf einen ägyptischen Grenzposten im Sinai sind 16 Soldaten getötet worden. Nach ersten Erkenntnissen sollen hinter dem Blutbad schwer bewaffnete Extremisten stecken. Mehr

EILMELDUNG

Rover „Curiosity“ auf dem Mars gelandet

Der Marsrover „Curiosity“ ist erfolgreich auf unserem Nachbarplaneten Mars gelandet. Mehr

Medienschau

Starinvestor Buffett scheffelt wieder Milliarden

Knight Capital kann sich nach der Börsenpanne einen neuen Kredit besorgen, United Internet muss Millionen auf sein Internetwerbegeschäft abschreiben und der Electronic Arts verklagt seinen Online-Konkurrenten Zynga. Außerdem haben Athen und die Troika ein Sparpaket vereinbart. Mehr

Beachvolleyball

Sara Goller und Laura Ludwig scheitern im Viertelfinale

Für Sara Goller und Laura Ludwig wird es nichts mit einer Medaille bei Olympia in London. Die Beach-Volleyballerinnen schieden im Viertelfinale gegen die favorisierten Brasilianerinnen Juliana Silva und Larissa Franca aus. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax startet kaum verändert

Nach der jüngsten Kursrally haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zurückgehalten. Der Dax verlor am Montag 0,2 Prozent auf 6851 Zähler. Am Freitag war der Leitindex 3,9 Prozent fester aus dem Handel gegangen. Die Investoren hatten ihre Enttäuschung über den Verzicht der EZB auf sofortige Anleihe-Käufe zu Wochenschluss überwunden, zudem hatten überraschend starke amerikanische Konjunkturdaten für positive Stimmung gesorgt. Mehr

Gro Harlem Brundtland

Aus Überzeugung gut

Seit vierzig Jahren kämpft Gro Harlem Brundtland für den Klimaschutz und die Frauenrechte. Früher war sie Regierungschefin in Norwegen, heute berät sie Politiker. Mehr

Eine Tempelräuberpistole aus New York

Aphrodite rümpft empört die Nase

Der aus Indien stammende New Yorker Kunsthändler Subhash Kapoor nimmt es mit der Herkunft seiner Schätze nicht genau. Das bringt jetzt große Museen in Bedrängnis. Mehr

Olympia am Montag

Wo landen die Deutschen?

In der Leichtathletik ruhen die Hoffnungen auf zwei Frauen. Das Finale haben die deutschen Springreiter überraschend verfehlt. Und im Turnen hat Elisabeth Seitz kaum Chancen auf eine Medaille. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 06 07 08 09 10 11 12 13 14