Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 4.8.2012

Artikel-Chronik

David Fermers Lyric Lane

„Is Your Love Big Enough?“ by Lianne la Havas

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal über „Is Your Love Big Enough“ von Lianne la Havas. Fürs Hörverständnis mit Audio. Mehr

Lilli Schwarzkopf

Drama mit silbernem Ende

Die Verlängerung ist für Lilli Schwarzkopf nervenaufreibender als die Disziplinen des Siebenkampfes. Erst wird sie disqualifiziert, dann mit Silber dekoriert. Siegerin wird eine Britin. Mehr

Mainz 05

Kein typisches Trainingslager

Trainer Thomas Tuchel gestand sich sein persönliches Versagen ein. „Ich bin nicht am Talent gescheitert, ich bin gescheitert an meiner Überheblichkeit“, sagte er einsichtig. Mehr

Eintracht

Arbeiten am Teamgefühl

Armin Veh, der Trainer von Eintracht Frankfurt, muss wieder einmal viele neue Spieler integrieren. Mehr

Brautmode

Weiße Kleider in drei Farben

Mit enger Taille, mit Spitze. Ganz schlicht. Oder mit Schleppe, im „Süperservice“ schnell genäht. Aus der Welt der Brautmode. Mehr

Atomkraftwerk Fessenheim

Weschpenescht

Der französische Präsident François Hollande will das Atomkraftwerk Fessenheim vom Netz nehmen. Die deutschen Nachbarn in Südbaden freut das. Viele Franzosen aber nicht. Mehr

Britta Steffen

0,07 Sekunden fehlen zu Bronze

Auf ihrer letzten Bahn bei den Spielen in London gibt Britta Steffen noch einmal alles für eine Medaille, aber nach 50 Metern Freistil fehlen 0,07 Sekunden. Triumphal tritt Michael Phelps von der Olympia-Bühne ab - mit seinem 18. Gold. Mehr

Im Porträt: Anatol Mayen und Desmond Quincy-Jones

Die Macher

Vom Angestellten zum erfolgreichen Jungunternehmer. Dazu braucht es Können, eine gute Idee - und eine Menge Glück. Anatol Mayen und Desmond Quincy-Jones haben viel riskiert. Mehr

Zeugen Jehovas

Tür nicht schließen

Die Zeugen Jehovas haben das Image der Harmlosigkeit. Kurt-Helmuth Eimuth teilt diese Einschätzung nicht. Eimuth ist Diplompädagoge und Gründungsmitglied von Sinus. Mehr

Zeugen Jehovas

Flucht zu den Weltmenschen

Der Mann bestimmt und die Bibel, so sehen die Zeugen Jehovas das. Wer dazu eine andere Sicht gewinnt, hat es im Leben schwer. Mehr

Olympisches Tennisturnier

Murrays doppeltes Finale

Andy Murray steht beim olympischen Tennisturnier zweimal im Finale. Mit Laura Robson erreicht der Brite im Mixed nach einem packenden Spiel gegen Sabine Lisicki und Christopher Kas das Endspiel. Im Frauen-Finale deklassiert Serena Williams überraschend deutlich Maria Scharapowa. Mehr

Marssonde vor der Landung

Was wird „Curiosity“ finden?

Fast neun Monate nach ihrem Start wird die Robotersonde „Curiosity“ an diesem Montag auf dem Mars landen. Sie soll dort nach den „Zutaten des Lebens“ suchen. Aber was könnte sie entdecken, das ihren Vorgängern verborgen blieb? Mehr

Peter Pilotto

Modemacher des digitalen Zeitalters

Eine neue Generation Londoner Designer mischt die Mode auf. Dazu gehört das Label Peter Pilotto. Mit zwei Köpfen, vier Händen und 3D-Technologien flüchtet es in fremde Welten. Mehr

MV Agusta 675 Brutale

Attacke auf Herrn Jedermanns Geldbeutel

Der Nobelhersteller MV Agusta öffnet sich für Normalverdiener: Mit der Brutale 675, einem Motorrad, das man den Italienern nicht zugetraut hätte. Vor allem nicht für 9.000 Euro. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Ganz fern vom Kitsch

„Sie ist Raucherin“, schreibt „Bild“ über Helmut Schmidts neue Liebe. Da nimmt man es ihm nicht einmal übel, dass die Auserwählte deutlich jünger ist als er. Guido Westerwelle gibt unterdessen ein Interview auf dem Obersalzberg. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (25)

Im Dickicht der Informationen

Wer entscheiden muss, braucht Informationen. Aber zu viele davon können Menschen verwirren. Oft ist es sinnvoller, vorhandene Informationen gut auszuwerten als immer neue heranzuschaffen. Mehr

Geschlechterklischees

Eine Kindheit ganz in Pink

Prinzessinnen für Mädchen, Dinosaurier für Jungs: Beim Spielzeug werden schon sehr früh Geschlechterklischees bedient. Die seien eben da, sagt die Industrie. Wo führt das hin?, fragen Eltern dagegen. Mehr

Reserve der Bundesbank

Wo steckt das Gold der Deutschen?

Die Bundesbank hat die zweitgrößten Goldreserven der Welt. Der Schatz soll das Vertrauen der Bürger ins Geld stärken. Doch ein Großteil des Goldes lagert im Ausland. Seit langem hat es keiner mehr gesehen. Womöglich ist es nicht mehr da. Mehr

Anlagestrategie

Rein in den Dollar

Wer dem Euro entrinnen will, schaut nach Übersee. Amerikanische Aktien und Firmenanleihen sind attraktiv. Aber auch Dollarpapiere aus den Schwellenländern. Mehr

Russland

Die roten Linien Putins

Die Justiz dient in Russland als Einschüchterungsinstrument gegen die Opposition. Das „Tauwetter“ unter Medwedjew war nur eine Art politischer Aprilscherz. Mehr

Deutsche Schwimmer

Abtauchen mit Ansage

Aufruhr bei den erfolglosen Schwimmern - auch alte Rechnungen werden nun beglichen. Dabei geht es um neue Konzepte. Und um die Bereitschaft aller Beteiligten, aufeinander zuzugehen. Mehr

Frankreichs Handballer

Die „Experts“ schlagen zurück

Olympiasieger, Europameister und Weltmeister - nun schienen die fetten Jahre der französischen Handballer vorbei. Doch bei Olympia in London sind die „Experts“ auf dem Weg zu alter Stärke. Mehr

Israel und der Iran

Steht endlich auf und sprecht es offen aus

In Israel gibt es Angst vor einem Angriff des Landes auf Iran, aber man schweigt. Warum stehen nicht Minister und Vertreter der Streitkräfte auf und äußern sich frei? Ein Beitrag des israelischen Schriftstellers David Grossman. Mehr

Migration in der EU

Wo bleiben sie denn?

Die Europäische Union hat die Migration innerhalb Europas kaum beflügelt. Mit der Einführung der gemeinsamen Währung verlangsamte sie sich sogar. Und selbst in der Krise bleiben die Europäer unbeweglich. Mehr

Olympia in London

Stadt der Sehnsucht

Viele Stars des Team Great Britain sind im Ausland geboren. Langstreckenläufer Mo Farah wurde als kleiner Junge auf dem Schulhof noch verprügelt, heute verehren viele Briten ihre große „Medaillenhoffnung“ für London. Mehr

Im Gespräch: Autor Rolf Dobelli

„Glauben Sie ruhig an Gott oder die EZB“

„Ich brauche Evidenz, um an etwas zu glauben“, sagt Erfolgsautor Rolf Dobelli im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. In seinen Büchern seziert er unsere tägliche Selbsttäuschung. Und sagt, wie wir da rauskommen. Mehr

Von Sanktionen geschwächt

Assad-Regime bittet Russland um Hilfe

Der Bürgerkrieg setzt Syrien zunehmend auch wirtschaftlich zu. Das Assad-Regime muss Waffenlieferant Russland um Hilfe bitten. Die Entführung iranischer Pilger könnte den Konflikt in der Region zuspitzen. Mehr

Bausteine für ein Museum des Exils (6)

Gelassenheit unterm Vulkan

Karl Löwiths zum großen Teil noch unveröffentlichte Exil-Tagebücher zeigen, welche Rolle die Erfahrung anderer Kulturen für die Weiterentwicklung seiner Philosophie spielte. Mehr

Aktie im Blick

Bayer läuft noch

Der Pharmakonzern Bayer gehört zu den besten Unternehmen der vergangenen Woche. Die Aktie ist allemal eine Prüfung wert. Mehr

Rainald Goetz’ neuer Roman

Die Einladung

Der Schriftsteller war gut gelaunt, euphorisch und höflich. Er versicherte aber auch: „An Hass und Verachtung fehlt es nicht.“ Wie Rainald Goetz den Kritikern seinen neuen Roman überreichte. Mehr

Nadja Drygalla

Wirklich nichts gewusst?

Der Deutsche Ruderverband dürfte vom Verhältnis seiner Olympiastarterin Nadja Drygalla mit einem aktiven Rechtsradikalen gewusst haben. Der Fall könnte Thema im Sportausschuss werden. Mehr

Organspende-Skandal

Der Teppichhändler

Ein junger Arzt machte Karriere. Er galt als kompetent - und als ziemlich geschäftstüchtig. Nun ist er der Hauptverdächtige in einem Organspende-Skandal, der immer weitere Kreise zieht. Aber keiner will etwas gemerkt haben. Mehr

Tote Kinder in Dortmund

Haftbefehl gegen Lebensgefährtin des Vaters

Gegen die Lebensgefährtin des Vaters der drei getöteten Kinder in Dortmund ist Haftbefehl erlassen worden. Die 29-Jährige bestreitet die Tat. Mehr

Gemeinsam gut essen

Auf nach Foodstock

Junge Leute haben das gute Essen als Zeichen des guten Lebens entdeckt. Auf Genusspartys feiern sie gemeinsam ihr neues Hobby - bevor es um 23 Uhr nach Hause geht. Mehr

Schuldenkrise

Europa verrät seine Prinzipien

Weil die Politik gescheitert ist, soll der Euro jetzt mit der Notenpresse gerettet werden. Ein gefährlicher Plan. Der ehemalige EZB-Chefvolkswirt Otmar Issing sieht die Stabilität des Geldes als gefährdet an. Mehr

Im Gespräch: Cro

„Ich wurde pädagogisch wertvoll erzogen“

Er ist das neue Gesicht hipper deutscher Musik - soweit man das von einem sagen kann, der eine Panda-Maske trägt. Im Gespräch mit der F.A.S. spricht der schwäbischen Rapper Cro über Anonymität, Hotel Mama und die Liebe. Mehr

Pakistan

Grenzposten nach Afghanistan wieder offen

Zwei Wochen nach der abermaligen Schließung eines bedeutenden Grenzübergangs hat Pakistan den Posten wieder geöffnet. Augenzeugen berichten, dass am Samstag zwölf Nato-Laster den Grenzpunkt passierten. Mehr

Betreuungsplätze

Schröder will Kita-Geld nur an Mangelländer zahlen

Nächstes Jahr soll der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz in Kraft treten. Doch noch fehlen rund 130.000 Betreuungsplätze. Familienministerin Schröder will jetzt die Zuschüsse umverteilen. Mehr

Interview mit dem Finanzvorstand von Bayer

„Ist der Euro schwach, verdienen wir mehr“

Der Pharmakonzern Bayer profitiert von der Euro-Krise, sagt Finanzvorstand Werner Baumann. Aber das Unternehmen kämpft mit 12.300 Klagen in Amerika. Mehr

Obamas Drohnenkrieg

Lizenz zum Töten

Amerikas Präsident hat den Kampf mit Drohnen nicht nur von seinem Amtsvorgänger übernommen. Er hat ihn ausgeweitet. Aus dem Friedensnobelpreisträger ist ein Krieger geworden. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

1860 siegt dank Kiraly

Vor einer erstligareifen Kulisse gelingt 1860 ein guter Start in die Zweitligasaison. Das bayrische Duell mit Regensburg entscheiden die Münchner mit 1:0 für sich. Tabellenführer aber ist Bochum. Mehr

Debatte über den Rettungsschirm ESM

Retten ohne Ende?

Für die Haftung des Rettungsschirms ESM gibt es keine Obergrenze. Das behauptet Professor Homburg. Staatssekretär Kampeter widerspricht. Wer hat recht? Mehr

Die Beach Boys in Berlin

Fun, Fun, Fun

Es war der erste Auftritt der Beach Boys in Deutschland mit Brian Wilson. In Berlin spielten sie 49 Songs für 50 Jahre. Ein Abend ohne Maßstäbe, das Publikum lag der Band zu Füßen. Mehr

Gesetzentwurf zur Sterbehilfe

„Keine Herzensangelegenheit“

Das Bundesjustizministerium hat ein Gesetz vorgelegt, das Wellen schlägt. Erlaubt es Ärzten und Pflegern die Beihilfe zum Suizid? Mediziner laufen Sturm. Mehr

Machtkampf in Syrien

Sieg oder Niederlage

Der syrische Konflikt ist längst zu einem Religionskrieg geworden. Daran tragen die Interessenskonflikte regionaler Mächte ihren Anteil. Die Weltgemeinschaft ist machtlos. Mehr

Blasengefahr

Teure Immobilien

Es gibt in Deutschland keine Spur einer Immobilienblase, meint das IW. Vorsicht, bitte. Mehr

Ärztekammerpräsident Montgomery

„Wir sind erschrocken“

Bundesärztekammerpräsident Montgomery kritisiert die Justizministerin scharf für den Gesetzentwurf zum Verbot kommerzieller Sterbehilfe: Er sei nicht sicher, ob man im Ministerium „den eigenen Gesetzentwurf und die Begründung ausreichend gelesen und verstanden hat“, sagt er im F.A.S.-Interview. Mehr

Debatte um Sterbehilfe

Montgomery wirft Justizministerium mangelnde Sorgfalt vor

Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, hat den Gesetzentwurf zum Verbot kommerzieller Sterbehilfe scharf kritisiert. Die Rolle der Ärzte, äußerte er im F.A.S.-Gespräch, sei darin widersinnig angelegt. Mehr

Mayers Weltwirtschaft

Irrweg Fiskalunion

Für Europa wäre eine Art Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) die bessere Organisationsform. Denn für eine unbeschränkte Vergemeinschaftung der Schulden fehlt der Gemeinsinn in Europa. Mehr

Hakan Calhanoglu

Das Supertalent

Hakan Calhanoglu gilt als eines der größten Fußball-Talente in Deutschland. Mit 18 Jahren soll er bereits drei Millionen Euro wert sein. Auch der DFB hat ihn beobachtet. Doch er möchte für die Türkei spielen. Mehr

Canon Eos M

Spät kommt ihr, doch ihr kommt

Als letzter großer Hersteller bringt Canon eine spiegellose Systemkamera. Die Eos M ist voll in der DSLR-Familie integriert, obwohl das Kompaktgehäuse überhaupt keinen Canon-Charakter aufweist. Mehr

Galerierundgang Frankfurt

Stotternde Augen und singender Sand

Auf See und in der Wüste wohnt das Fernweh: Diese Facetten nur eines Gefühls kann man in den Galerien von Kai Middendorff und Anita Beckers in Frankfurt erkunden. Mehr

Verregneter Sommer

Die Deutschen grillen weniger

Das Wetter im Juni hat den Deutschen die Lust auf Garten und Balkon verdorben. Prompt haben sie weniger Grillfleisch und Wurst gekauft. Mehr

Hollywood

Ein Cocktail aus Verschwörungen

Marilyn Monroe gilt als das Sexsymbol Hollywoods. Sie hatte Affären mit den Kennedys. Verschwörungstheoretiker glauben, FBI, CIA oder die Mafia haben sie umgebracht. Mehr

Londons Skandale

Die Stadt der bösen Banker

Ausgerechnet zu Olympia ist London zum Brennglas für die Missstände im Finanzsektor geworden. Eine Serie von Bankenskandalen erschüttert die City. Flugs haben die Bankenherrscher auf Demut geschaltet. Mehr

Electronic Arts gegen Zynga

Die „Sims“ verklagen „The Ville“

Der Spielekonzern Electronic Arts hat die „Sims“ entwickelt. Gestern hat er eine Klage gegen den Facebook-Spieleentwickler Zynga eingereicht. Dessen Spiel „The Ville“ soll einer Sims-Variante ähneln. Mehr

Drohende Staatspleite

Portugal spart und spart - und muss noch mehr sparen

Im vergangenen Jahr brauchte die Regierung in Lissabon Milliardenhilfen, um die drohende Staatspleite abzuwenden. Obschon die harte Sparpolitik erste Erfolge zeigt, ist die Gefahr nicht gebannt. Mehr

Griechenland

EZB rettet Griechenland mit Notkrediten

Als Griechenland in den vergangenen Wochen kein neues Rettungsgeld bekam, hat die Europäische Zentralbank offenbar Notkredite zugelassen. Mehr

Syrien

UN ziehen die Hälfte ihrer Beobachter aus Aleppo ab

Die UN-Beobachtermission in Syrien gilt nicht erst seit dem Rücktritt des Sonderbeauftragten Kofi Annan als gescheitert. Nun befinden sich die Blauhelme ausgerechnet im schwer umkämpften Aleppo auf dem Rückzug. Mehr

Streit um Erdöl

Sudan und Südsudan einigen sich

Der Export südsudanesischen Öls steht vor der Wiederaufnahme. Laut Angaben der Afrikanischen Union erzielten Vertreter des Staates mit dem Sudan nach langen Verhandlungen ein Abkommen über Transitgebühren. Mehr

Pro & Contra

Der „Fall Pistorius“

Der gehandicapte Oscar Pistorius startet für Südafrika bei Olympia - mit Unterschenkel-Prothesen. Sein Fall hat für Aufsehen gesorgt. Nicht jeder ist der Meinung, dass es richtig ist, einen Prothesenläufer starten zu lassen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 04 05 06 07 08 09 10 11 12