Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 3.8.2012

Artikel-Chronik

Olympia am Samstag

Wer holt das nächste Gold?

25 Goldmedaillen werden am Samstag vergeben. Vor allem im Schießen haben die Deutschen gute Chancen. Und verabschieden sich die Schwimmer versöhnlich? FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

Veste Otzberg

Der Blick, der träumt

Wo Karoline von Günderrode und Friedrich Carl von Savigny einander küssten: Die Feste Otzberg im Odenwald ist ein hessischer Ort der Romantik. Mehr

Schauspielerin

Ingeborg Westphal gestorben

Die Schauspielerin Ingeborg Westphal, bekannt aus Fernsehserien wie „Bella Block“ und Kinofilmen wie „Das Leben ist eine Baustelle“, ist unerwartet in Berlin gestorben. Mehr

Olympia 2012

Drei Zentimeter fehlen Storl zu Gold

Kugelstoßer David Storl gelingt mit 21,86 Metern eine persönliche Bestleistung. Zum sechsten deutschen Olympia-Gold in London fehlen aber drei Zentimeter. Tomasz Majewski gewinnt wie vor vier Jahren. Mehr

Michael Phelps’ 21. Medaille

„Das ist alles, was ich wollte“

Nach der Lagen-Staffel beendet Michael Phelps seine einzigartige Schwimm-Karriere. Der letzte Einzelauftritt endet wie gewohnt: mit einem Sieg. 21 olympische Medaillen, davon 17 goldene - vielleicht ein Rekord für die Ewigkeit. Mehr

NPD-Kundgebung

Rechtsradikale mit Trillerpfeifen übertönt

Die NPD hat in Darmstadt und Offenbach keine Chance: Mehrere hundert Menschen haben am Freitag gegen Kundgebungen der Partei demonstriert. Ein parteienübergreifendes Bündnis beteiligte sich am demokratischen Schulterschluss. Mehr

Frankfurt

Umstrittene Diskothek U60311 öffnet wieder

Vor zwei Jahren prügelte ein Türsteher einen britischen Besucher zu Tode. Nun soll die deshalb in Verruf geratene und inzwischen insolvente Diskothek U60311 wieder geöffnet werden. Mehr

UN-Vollversammlung

Rückzugsforderung an Assad

Die UN-Vollversammlung ruft Syriens Diktator Assad zum Rückzug auf. Eine Forderung nach Sanktionen fehlt dagegen in der Resolution, genauso die Rüge der Vetomächte Russland und China. In Syrien richten die Regierungstruppen ein neues Massaker an. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Kein Sieger zum Auftakt

Die Berliner Hertha müht sich zum Zweitliga-Start gegen Paderborn zu einem 2:2-Remis. Auch zwei anderen Mitfavoriten auf den Bundesliga-Aufstieg gelingen zum Auftakt keine Siege. Mehr

Olympisches Tennisturnier

19:17 - Federers Marathon

Im olympischen Tennis-Mixed kämpfen sich Sabine Lisicki und Christopher Kas ins Halbfinale. Im Einzel stehen Maria Scharapowa und Serena Williams im Endspiel - genau wie Lokalmatador Andy Murray und Roger Federer, der im letzten Satz mit 19:17 gewinnt. Mehr

Sicherungsverwahrung

Hochgradig gefährlich – wieder verurteilt

Der 34 Jahre alte Sexualmörder hatte seine eigentliche Haftstrafe schon verbüßt. Jetzt muss er in Sicherungsverwahrung. Ein Gutachtern bescheinigt ihm sexuellen Sadismus. Mehr

Mainzer Uniklinik

Personalmangel als Dauerzustand

Zu wenig Pflegekräfte, schlecht ausgebildetes Personal und kein dritter Operationssaal: Der Chefarzt der Frauenklinik schlägt Alarm. Der Vorstand der Mainzer Universitätsmedizin sieht hingegen kein strukturelles Problem. Mehr

Neues Sparprogramm

Deutlich verschärfter Sparkurs in Madrid

Die spanische Regierung erhöht ihre Anstrengungen und legt ein 102 Milliarden Euro schweres Sparprogramm vor. Den Antrag auf europäische Finanzhilfen schließt Ministerpräsident Rajoy nicht aus. Mehr

Lufthansa-Manager Kay Kratky

„Damit sind wir in der Praxis ziemlich auf der Linie der Kritiker“

Lufthansa-Manager Kay Kratky sagt, seine Airline habe die Startzeiten so weit vorverlegt, dass planmäßig alle Jets lange vor 23 Uhr in der Luft seien. Er wünscht sich nun, dass keiner vollbesetzten Maschine mehr der Start verwehrt wird, wenn es doch einmal kurz nach elf ist. Mehr

Die Vermögensfrage

Tilgungsaussetzung lohnt sich bei kurzer Zinsbindung

Kredite auf der Grundlage der Euribor-Zinsen sowie Anlagen in Anleihen und Aktien bieten Spitzenverdienern bei Finanzierung vermieteter Immobilien hohe Vorteile. Die Vermögensfrage. Mehr

Schuldenkrise

Die bösen sieben Prozent Zins

EZB-Chef Mario Draghi will die Zinsen der Euro-Staaten drücken. Das ist unnötig und falsch. Sieben Prozent Zins sind kein Todesurteil. Mehr

Pharmabranche

Für Anleger bleibt die Biotechnologie ein Risiko

Bislang hat noch kein deutsches Biotechunternehmen einen Wirkstoff mit nennenswertem Umsatzpotential bis zur Zulassung entwickelt. Pharmakonzerne sind zu hohen Übernahmeaufschlägen bereit - doch schlechte Studiendaten lassen die Kurse sinken. Mehr

Nordkorea

Den Fluten enthoben

Das verarmte Nordkorea leistet sich einen neuen Vergnügungspark. Klar, dass Staatsführer Kim Jong-un die Fahrgeschäfte persönlich testet. Sein Begleiter kommt dieses Mal aus London. Mehr

China

Vorläufige Freiheit für einen inhaftierten Deutschen

Monatelang wurde ein deutscher Kunstspediteur in China eingesperrt. Ihm drohte lebenslange Haft für Steuerhinterziehung in Millionenhöhe. Nun haben ihn die chinesischen Behörden vorläufig frei gelassen. Mehr

Habermas, Bofinger, Nida-Rümelin

Für einen Kurswechsel in der Europapolitik

In einem programmatischen Essay entwerfen die Philosophen Jürgen Habermas und Julian Nida-Rümelin sowie der Ökonom Peter Bofinger einen neuen Kurs für Europa. Mehr

Judoka Andreas Tölzer

Bronze für den Bullen

Mit seiner Spezialtechnik, dem Tölzer-Umdreher, erkämpft sich das 145-Kilo-Schwergewicht erstmals Bronze im Judo. Die Deutschen glänzen mit vier Medaillen bei Olympia besonders. Mehr

Nach Transplantationsskandal

Scharfe Kritik an Bayern

Der Präsident der Bundesärztekammer, Montgomery, hat den Gesundheitsbehörden im Zusammenhang mit illegalen Organtransplantationen Versagen vorgeworfen. Gesundheitsminister Bahr lädt zu Krisengesprächen. Mehr

Hertha BSC Berlin

Bloß kein Blick zurück

Erfolge in der zweiten Liga sollen die Horrorsaison der Hertha vergessen machen: Der neue Trainer Jos Luhukay verspricht Leidenschaft und Gemeinschaft. Den Aufstieg soll es obendrauf geben. Mehr

Syrien

Schwere Gefechte in Aleppo und Damaskus

Aus verschiedenen Landesteilen Syriens wurden auch am Freitag Gefechte gemeldet. In Hama soll sich abermals ein Massaker zugetragen haben. Die UN-Vollversammlung stimmt über eine neue Syrien-Resolution ab. Mehr

Wetzlar

Jugendliche nach Angriff auf Obdachlosen in U-Haft

Weil sie einen Obdachloser mit Schlägen, Tritten, einer Glasflasche und einem Holzpfosten traktiert haben sollen, sind zwei 18 Jahre alte Männer aus Wetzlar nun verhaftet worden. Mehr

Contra Pistorius

Gegen die Grundidee

Clemens Prokop ist Präsident des Deutschen Leichtathletik Verbandes. Er ist gegen einen Start von Oscar Pistorius. Seine Begründung: Prokop lehnt „Hilfsmittel“ ab, weil nur dann Leistungen objektiv vergleichbar seien. Mehr

Oscar Pistorius

„95 Prozent sind für mich“

Es ist eine Frage, die polarisiert: Soll ein Prothesenläufer bei Olympia starten dürfen? In der F.A.Z. beschreibt Oscar Pistorius, warum seine Teilnahme in London richtig ist und was man über das Laufen mit Beinprothesen wissen muss. Mehr

Philipp Rösler

Noch lange nicht versenkt

Der Torpedo, den Wolfgang Kubicki von seinem Motorboot aus auf den FDP-Parteivorsitzenden Philipp Rösler abgefeuert hat, wird sein Ziel verfehlen. Denn Rainer Brüderle hat kein Interesse an einem Sturz Röslers. Jetzt nicht. Mehr

Umfragen belegen Euroskepsis

Italienische Sehnsüchte nach der Lira

Während Populisten gegen den Euro wettern, schmieden Montis Unterstützer neue Bündnisse. Die Regierungspartei „Partito Democratico“ wirbt in zwei Richtungen - nach links und nach rechts. Mehr

Interpretation des Vertrags

Die ESM-Verwirrung

Der Text des ESM-Vertrags veranlasst Fachleute und Politiker zu völlig gegensätzlichen Interpretationen. Doch gleichgültig, was der ESM-Vertrag hergibt: Die Rettungspolitiker werden gewiss jeden Interpretationsspielraum nutzen, der ihnen zur Verfügung steht. Mehr

Pro Pistorius

Es geht um Respekt

Friedhelm Julius Beucher ist Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes. Er begrüßt einen Start von Oscar Pistorius. Wenn jemand die geforderten Leistungen erbringe, müsse man ihn starten lassen, sagt er. Mehr

Olympia-Kommentar

Auswegloses Szenario

Nur durch den Rückzug von Nadja Drygalla ist eine Begrenzung des Schadens für die deutsche Olympia-Mannschaft möglich. Die Ruderin mit der Nähe zu einem rechtsradikalen Lebenspartner hätte die Brisanz früher erkennen können. Mehr

Gute Finanzlage

Rentenpolster weckt Begehrlichkeiten

Aufgrund hoher Einnahmen rechnet die Rentenversicherung damit, dass der Beitragssatz unter 19 Prozent sinken kann. SPD, Grüne und Linke sind dagegen: Sie wollen stattdessen Maßnahmen gegen Altersarmut finanzieren. Mehr

Salzburger Festspiele

Die Unwucht des Populären

Trotz einer Galabesetzung mit Anna Netrebko und Piotr Beczala: Die Salzburger Festspiele verheben sich an Puccinis Oper „La Bohème“. Mehr

Im Gespräch: Michael Glos 

„Müllermeister bleibt Müllermeister“

Schon Karl Valentin hat mit Erstaunen festgestellt, dass an jedem Tag genau so viel passiert, dass es in eine Zeitung passt. Im F.A.Z.-Sommerlochinterview lüftet Michael Glos das Geheimnis, warum dieser Mechanismus sogar im Hochsommer funktioniert. Mehr

Erste saudische Athletin

82 Sekunden Ewigkeit

Es war ein langer Kampf vor den Spielen, aber nur ein kurzer auf der Judo-Matte. Die erste saudische Frau bei Olympia, Wodjan Shaherkani, scheidet in der ersten Runde aus. Dennoch ist ihr Auftritt ein Erfolg. Mehr

50. Todestag

Marilyn

Legende, Mythos, Pop-Ikone: Am 5. August 1962 starb Marilyn Monroe. Heute verstehen wir, dass sie für ihre Unabhängigkeit gekämpft hat. Wie sie gealtert wäre, wissen wir nicht. Mehr

Frankfurt

Mehr als zwei Jahre Haft für Ex-Zirkuschef

Ein ehemaliger Zirkus-Geschäftsführer aus Frankfurt ist zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Er hatte zugegeben, seinen Mitarbeitern in 133 Fällen den Lohn vorenthalten zu haben. Außerdem gestand er Betrug und fahrlässige Tötung. Mehr

Syrien

Unheilige Pflichten

Kofi Annan hat es nicht genossen, wenn ihn Russen oder Chinesen mit Worten umarmten. Genau so wenig wird der scheidende Syrien-Vermittler goutieren, wie der Westen nun allein Moskau und Peking die Schuld zuschiebt. Mehr

ESM

Gauweiler erweitert Klage gegen den Rettungsfonds

Der CSU-Abgeordnete Peter Gauweiler klagt vor dem Verfassungsgericht gegen den Rettungsfonds. Soweit, so bekannt. Doch jetzt bezieht er einen ganz neuen Punkt in seine Klage ein: Er sieht eine Banklizenz schon im ESM-Vertrag enthalten. Mehr

Olympias neue Macht

Die Spiele Asiens

Die Erfolge fernöstlicher Sportler werden gerne mit Argwohn bedacht. Gründe dafür gibt es genug. Die sportliche Führungsrolle hat der Westen aber verloren. Mehr

Kurswechsel für Europa

Einspruch gegen die Fassadendemokratie

Ohne einen Strategiewechsel wird die Währungsunion nicht mehr lange überleben. Es bedarf eines neuen Kurses. Er muss die Rolle Europas im Rahmen der Weltpolitik definieren. Mehr

Jens Weidmann gegen Anleihekäufe

Eine Gegenstimme, viele Deutungen

Als Einziger hat Bundesbank-Präsident Jens Weidmann im EZB-Rat gegen die neuen Anleihekäufe gestimmt. Deutsche Kommentatoren sehen ihn isoliert; spanische und italienische polemisieren gegen Deutschland. Mehr

Serbien

Zurück zu den Wurzeln

Die Protagonisten des alten Regimes führen Serbien weiter - doch wohin? Als stellvertretender Ministerpräsident werde er vor allem die Korruption bekämpfen, kündigt Aleksander Vučić an. Ob er glaubwürdige Taten folgen lässt, steht dahin. Mehr

Arbeitsmarktdaten

Deutlich mehr neue Stellen in Amerika

Überraschende Neuigkeiten vom amerikanischen Arbeitsmarkt: Die Zahl der Beschäftigten ist im Juli kräftig gestiegen - anders als es Fachleute erwartet hatten. Die Arbeitslosenquote allerdings hat sich nicht verringert - im Gegenteil. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Blumen zu Biogas!

Euro-Krise? Deutschland steht kurz vor der Vermaisung! Oder doch vor der Vermeisung? Mehr

Speakers Corner

Gruß vom Geist der Sechziger

Die Uniformen der ehrenamtlichen Helfer bei Olympia sind eine Hommage an die Vergangenheit des Empire. Zugleich dienen sie als Hinweis darauf, dass man sich ein wirklich wertvolles Trikot verdienen muss. Mehr

Kolumne

Dieses spezielle spitze Lächeln

„Mannomann, die Rank wieder!“, sagte Hetz. Auf seinem Gesicht das ganz spezielle spitze Lächeln dessen, der gleich etwas zu erzählen hatte, besser noch: dessen, der über andere herzuziehen beabsichtigt. Mehr

Linkspartei und die Piraten

Nicht umstandslos ins linke Lager zu buchen

Die Vorsitzenden von Links- und Piratenpartei werden sich nicht einig. Eine Diskussion zwischen Katja Kipping und Bernd Schlömer. Mehr

documenta

Einzelhandel in Kassel zufrieden

Nicht nur die Veranstalter freuen sich über die Besucherzahlen der diesjährigen documenta in Kassel. Auch der Einzelhandel profitiert von der Kunstausstellung. Die großen Umsatzsprünge scheinen bisher jedoch ausgeblieben zu sein. Mehr

Syrien-Konflikt

Vermittlersuche und neue Kämpfe

Die UN sind nach dem Rückzug ihres Syrien-Gesandten Kofi Annan mit sich selbst beschäftigt. In Aleppo rüsten sich Militärs und Aufständische für den „Hauptkampf“. Mehr

Segeln bei Olympia

Gerichtsverfahren und Trauerfälle

Die 470er-Seglerinnen Kathrin Kadelbach und Friederike Belcher sind durch die turbulenteste Olympiaqualifikation gegangen. Mit Hilfe eines Mentalcoachs haben sie zur Gelassenheit zurückgefunden. Mehr

Euro-Debatte

Warum die Skeptiker in Amerika sitzen

Viele Experten sehen den Euro nahe am Abgrund – und fordern entsprechend teure Rettungsmaßnahmen. Doch in den Untergangsprognosen gibt es ein Muster: Die meisten Pessimisten kommen aus Amerika. Die Europäer sehen die Krise viel gelassener. Mehr

Medizinphysik

Schnittstellenforscher sind gefragter denn je

Die medizinische Anwendung von Physik erlebt derzeit eine Revolution. Doch Fachkräfte sind rar: Junge Physiker interessieren sich mehr für Kern- oder Astrophysik, klagen die Institutionen, die händeringend Nachwuchs suchen. Mehr

Wiesbaden

Evangelischer Pfarrer plant „erotischen Gottesdienst“

Dass Gott auch in der Sexualität gegenwärtig sei, will ein Wiesbadener Pfarrer am Sonntag mit einem „erotischen Gottesdienst“ zeigen. Mit Musik, Tänzen und Düften soll er alle Sinne ansprechen. Mehr

Gold für den Doppelvierer

Mit der Kraft des Untergangs

Dem WM-Trauma von 2011 lässt der Doppelvierer eine Demonstration bei Olympia folgen: Die Goldfahrt wird zu einer Wiedergutmachung. Marcel Hacker dagegen wird im Einer Letzter. Mehr

Bilanz

Allianz weiter auf Kurs

Die guten Quartalszahlen für den Zeitraum Januar bis März 2012 des Münchner Finanzkonzerns waren keine Eintagsfliege. Das unterstreicht nun die Bilanz für das zweite Quartal. Die Allianz ist trotz Schuldenkrise auf Kurs, die Aktie kommt wieder in Fahrt. Mehr

Neue Studie

Zuwanderung macht die Deutschen glücklicher

Zuwanderer konkurrieren mit den Einheimischen, zum Beispiel um Arbeitsplätze oder Wohnungen, so lautet ein gängiges Vorurteil. Stimmt nicht, beweist jetzt eine Studie, im Gegenteil: Wo viele Einwanderer wohnen, werden die Einheimischen zufriedener. Mehr

Wohnungsbrand

Familiendrama in Dortmund

Am Freitagmorgen sind bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus drei Kinder ums Leben gekommen. Die Polizei vermutet, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Die Kinder fielen allesamt einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Mehr

Fahrtbericht BMW Active Hybrid

Bayern Zwei

Aus München rollt eine Familie mit doppeltem Motor heran. Hybrid gibt es nun im 3er, 5er und 7er. Dem Elektroantrieb steht der feine Sechszylinder zur Seite. Das schafft souveräne Kraft, nur lohnt sich der Aufwand nicht. Mehr

Dutzende Angeklagte

Korruptionsprozess in Brasilien begonnen

In Brasilien stehen 38 ehemalige Parlamentarier, Minister und Unternehmer vor Gericht. Sie sollen Abgeordnete bestochen haben, um ihre Stimmen zu sichern. Mehr

Schweizer Finanzstaatssekretär

„Es gibt dieses Abkommen oder keines“

Das Steuerabkommen zwischen Deutschland und Schweiz ist noch immer nicht in trockenen Tüchern; in Deutschland stemmen sich SPD und Grüne dagegen. Jetzt wählt die Schweiz harte Formulierungen: Das Abkommen sei nicht mehr verhandlungsfähig, es werde dieses geben, oder keines. Mehr

Vorstoß für Umverteilung

Aktionsbündnis fordert „Reichensteuer“

Es ist nicht der erste Versuch, Spitzenverdiener stärker zur Kasse zu bitten. Aus Sicht eines breiten Bündnisses ist die Zeit dazu reif: Explodierende Staatsschulden und Sparpläne in der Euro-Krise erforderten ein Umdenken und eine Umverteilung von oben nach unten. Mehr

Marktbericht

Aktienkurse springen nach oben

In Amerika gibt es unerwartet viele neue Arbeitsplätze. Das hat den Aktienkursen an Wall Street und in Frankfurt gehörigen Auftrieb gegeben. Der Dax gewinnt mehr als 4 Prozent. Mehr

Marktbericht

Dax nimmt 7000 Punkte ins Visier

Die deutschen Aktienmärkte haben am Dienstag ihre Gewinne der vergangenen Tage weiter ausgebaut. Der Dax steigt um 0,4 Prozent. Besonders Eon gewinnen nach überraschend vorgelegten Zahlen. Mehr

Marktbericht

Konjunktursorgen drücken Aktienkurse

Die deutschen Aktienmärkte haben nur kurzzeitig von Spekulationen auf eine Lockerung der amerikanischen Geldpolitik profitiert. Gegen Mittag lag der Leitindex noch minimal im Plus bei 7032 Punkten. Mehr

Ruderer Marcel Hacker

Tunnel passiert

Marcel Hacker lässt seine mitunter traumatische Vergangenheit hinter sich und rudert auf dem Dorney Lake ins Einer-Finale an diesem Freitag. Er musste sich dafür geradezu neu erfinden. Mehr

Teamsprint

Zweimal Glück ist einmal Gold

Die deutschen Bahnsprinterinnen Miriam Welte und Kristina Vogel profitieren von Wechselfehlern der Konkurrenz aus Großbritannien und China. Die Männer sichern sich Bronze. Mehr

Zeitungsbericht

Vivendi legt Activision-Verkauf auf Eis

Der französische Medienkonzern Vivendi bleibt offenbar auf seinem milliardenschweren Aktienanteil am Spieleproduzenten Activision sitzen. Einem Zeitungsbericht zufolge will niemand den von Vivendi geforderten Preis zahlen. Mehr

Verena Sailer

Ein Leben im Sprintmodus

Von null auf 100 ist für Verena Sailer der Normalzustand. Auch im Alltag. Bei den Olympischen Spielen will sie im Sprint das gute Gefühl genießen. Und die Staffel aufs Treppchen führen. Mehr

Virologie

Die Tollwut ist für manche kein Todesurteil

Jährlich sterben 55 000 Menschen an Tollwut. Im Amazonasgebiet entdeckten Forscher nun Personen, die gegen die als unheilbar geltende Krankheit immun sind. Sie könnten helfen, Therapien gegen das tödliche Virus zu entwickeln. Mehr

Russland

Putin: Pussy-Riot nicht zu hart bestrafen

Waldimir Putin hat eine „nicht zu harte Bestrafung“ der drei angeklagten Aktivistinnen von Pussy Riot gefordert. Milde sei angebracht, sprach Russlands Präsident in London. Mehr

Soziale Netzwerke

Linked In punktet bei Anlegern, Facebook auf neuem Allzeittief

Der Börsengang des beruflichen Online-Netzwerks Linked In galt vor einem Jahr nur als eine Art Generalprobe für Facebook. Doch inzwischen macht die Linked In-Aktie den Investoren deutlich mehr Freude. Titel von Facebook sanken auf ein neues Allzeittief von weniger als 20 Dollar. Mehr

Deutsches Olympiateam

Olympia-Aus wegen NPD-Freund

Nach einem emotionalen Gespräch mit der deutschen Delegationsleitung zieht Ruderin Nadja Drygalla sich zurück. Sie muss das große Boot verlassen, damit es nicht Schlagseite bekommt. Mehr

Organspende-Skandal

Hinweise auf neue Manipulationen

Die Zahl der Lebertransplantationen am Universitätsklinikum Regensburg soll nach dem Abschied des verdächtigten Oberarztes 2008 drastisch zugenommen haben. Weitere Ärzte könnten in den Skandal verwickelt sein. Mehr

Rating-Herabsetzung

Euro-Politiker zittern um Slowenien

Und der nächste Eurostaat wackelt: Die Ratingagentur Moody’s hat die Kreditwürdigkeit von Slowenien um drei Stufen gesenkt. Sie liegt nun knapp über „Ramsch“-Niveau. Experten rechnen nicht mehr damit, dass das Land seine Finanzprobleme aus eigener Kraft lösen kann. Mehr

Kritik an Umweltministerium

Ramsauer warnt vor „Energiepolizei“

Bundesbauminister Peter Ramsauer kritisiert das Umweltministerium. Dieses wolle Behörden ermöglichen, in Privathäusern die Energiestandards zu kontrollieren. Das Vorhaben sei mit ihm „nicht zu machen“. Mehr

Diskussion um Trennbankensystem

Universalbanken im Fokus

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Kundeneinlagen und das klassische Kreditgeschäft von den Handelsrisiken abgeschottet werden müssen. Doch es überzeugt nicht, wenn Politiker und Aufsichtsbehörden Geschäftsmodelle diktieren wollen. Mehr

Standpunkt

Deutsche Haftung für ESM bleibt begrenzt

Der ESM ist im nationalen Interesse Deutschlands. Entgegen anderslautender Behauptungen gibt es keinen unbegrenzten Haftungsautomatismus, der Rettungsfonds hat keine „Banklizenz“ und er vergibt auch keine „Eurobonds“. Ein Gastbeitrag von Steffen Kampeter. Mehr

Medienschau

Allianz überrascht Anleger mit guten Zahlen

Siemens will für bis zu 3 Milliarden Euro eigene Aktien zurückkaufen, das NYSE-Handelschaos kostet Knight Capital mehr als 400 Millionen Dollar und der amerikanische Versicherer AIG verdient Milliarden. Mehr

Brennende Müllberge

Das stinkt zum Himmel

Das Müllproblem ist noch immer nicht gelöst: In manchen Regionen Italiens steigen wegen des brennenden Abfalls die Krebsraten. Im Norden der Stadt Neapel ist die Lage besonders kritisch. Mehr

Serie: Arbeiten ohne Geld

Gemeinsam die Kurve kriegen

Peter Kleinz ist Berater für FacilityManagement und Mentor des 10 Jahre alten Leonhard. Einmal in der Woche verausgaben sich die beiden beim Sport und führen Männergespräche. Teil 4 der Sommerserie „Arbeiten ohne Geld“. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 03 04 05 06 07 08 09 10 11