Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 27.4.2012

Artikel-Chronik

Ausstellung „Friederisiko“

In den Schatzkammern des Philosophenkönigs

Die Ausstellung „Friederisiko“ in Potsdam zeigt Friedrich den Großen so, wie wir ihn noch nicht kannten: als familienbewussten Dynasten, als Gourmet und als Sammler schöner und teurer Dinge. Mehr

Thor Heyerdahls Andenken

Mit dem Sonnengott in die Südsee

Vor 65 Jahren stach Thor Heyerdahl, der wohl berühmteste Norweger, mit einem Floß in See. Sein Sohn Thor hält auf einer Halbinsel vor Oslo das Erbe lebendig. Mehr

Petra Roth und Christian Ude

Freunde in der Champions League

Petra Roth und Christian Ude verbindet mehr als nur ihr Amt. Im MainPalais trafen sich die beiden bekanntesten Oberbürgermeister Deutschlands zum Gespräch. Mehr

Eintracht

Auf einem guten Weg

Die Eintracht und ihr Trainer berichten von einem konstruktiven Gespräch. „Die Fortsetzung der Zusammenarbeit ist sinnvoll.“ Heimspiel gegen 1860 München unter dem Motto: Sport und Spaß. Mehr

„Lunch Beat“

Tanzen und arbeiten

Eine Schwedin lädt zum Tanz mit strengen Regeln - zur Entspannung in der Mittagspause. Eine Stunde soll genügen, um die Motivation zu erhöhen und effektiver im Job zu sein - die Idee findet immer mehr Nachahmer. Mehr

Kommentar: Schwarz-grün

Sparen mit Schwarz-Grün

Trotz Zielvorgaben, Eckwerteverfahren, Reformkommission und Anpassungen darf man von den Fraktionen der schwarz-grünen Koalition in Frankfurt keine neuen nennenswerten Einsparpläne für den hochdefizitären Haushalt erwarten. Mehr

Börsenbetreiber

In schwerem Fahrwasser

Der Gewinn der Deutschen Börse sinkt kräftig. Auch andere Börsenbetreiber leiden unter Margendruck, ihre Aktienkurse steigen unterdurchschnittlich. Analysten raten zu neuen Geschäftsbereichen. Mehr

Flüchtlingswelle aus Syrien

An der Grenze

Trotz der Waffenruhe fliehen immer mehr Syrer nach Jordanien. Inzwischen sind es nicht mehr nur die Menschen aus dem Grenzgebiet. In den Auffanglagern ist der Platz schon knapp. Mehr

Im Porträt: Marius Nolte

Mehr als nur ein Basketballprofi

Für ihn geht es steil nach oben. Skyliners-Kapitän Marius Nolte spricht über das entscheidende Spiel, seine Rolle im Team und seinen alten Lehrmeister. Mehr

Grüne in Schleswig-Holstein

Trotzig gegen die „flüssige Demokratie“

Spitzenkandidat Robert Habeck ist mit seiner unkonventionellen Art das Zugpferd der Grünen in Schleswig-Holstein. Doch wichtige Prozentpunkte drohen an die Piraten verlorenzugehen. Mehr

Graffiti-Szene

Die etwas andere Kunst im öffentlichen Raum

In der Graffiti-Szene ist er seit 20 Jahren als Cor bekannt. Dank seines Talents ist er der Illegalität längst entronnen. Mehr

Sportereignisse in Diktaturen

Einigkeit, Recht, Freiheit

Das Neutralitätsgebot ist eine Geschäftsgrundlage für Sportler. Aber ist es vertretbar, bei Wettkämpfen in diktatorischen Ländern nicht über das Spielfeld hinaus zu blicken? Mehr

Flughafen-Streit

„Gespräche, aber bisher keine Entscheidungen“

Seit der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts gegen Nachtflüge in Frankfurt keimt am Flughafen Hahn angesichts von sinkenden Passagierzahlen die Hoffnung, Geschäft von Rhein-Main anziehen zu können. Mehr

Das Kalkül der DTM

Mehr Feind, mehr Ehr’

BMW steigt in Hockenheim als Dritter im Bunde in die DTM ein - und soll ihr damit zu mehr Renommee verhelfen. Die Münchner zeigen Muskeln und wissen: Nur Erfolg ist sexy. Mehr

Crowdfunding

Das Geld der vielen

Beim Crowdfunding werden kleine Beträge für große Projekte gesammelt - das ist oft schwieriger, als es scheint. Erfahrungen aus Rhein-Main Mehr

Netzrätsel

INS NETZ GEGANGEN

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: eine kurze Pause... Mehr

Erfurter Blutbehandlungen

Volte der Wada

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat in der Erfurter Affäre um die UV-Bestrahlung von Sportlerblut ihre Meinung geändert. Im Gegensatz zu vorherigen Bekundungen kommt die Wada nun zum Schluss, dass die Methode erst seit Januar 2011 verboten ist. Mehr

Kulturstandort Köln

Ming Stadt

Die Stadt Köln hat 2012 zum „China-Jahr“ erklärt. In Hongkong sollte es ein Gastspiel der Kölner Oper geben. Das scheiterte am Geld. Nun geben „De Höhner“ den Ton an. Mehr

Fürths Trainer Büskens

Das Zögern des Volkshelden

Mike Büskens hat Greuther Fürth in die Bundesliga gehievt. Ob der Trainer dem Aufsteiger erhalten bleibt, ist aber nicht sicher. Es zieht ihn zurück in den Westen. Mehr

Streit über Fiskalpakt

Hollandes scharfe Töne

Der französische Präsidentschaftskandidat François Hollande stichelt eine Woche vor der Wahl gegen Deutschland. Er will das Rad der Zeit zurückdrehen. Mehr

Bruno Labbadia

Der romantische Realist

Der angebliche „Hinrundentrainer“ Labbadia hat den VfB Stuttgart zum treffsichersten Team der Rückrunde gemacht. Auch nach dem Spiel beim FC Bayern an diesem Samstag (15.30 Uhr) wollen die Schwaben Fünfter bleiben. Mehr

Ariane Friedrich

Opfer im Shitstorm

Die Internetoffensive der Leichtathletin Ariane Friedrich gegen einen mutmaßlichen Cybermobbing-Täter erregt die Gemüter. War es überzogene Selbstjustiz oder ein mutiges Fanal? Mehr

Schatz im Schlosspark Bothmer

Vor der Flucht vergraben, jetzt entdeckt

Im Schlosspark Bothmer in Mecklenburg ist ein Silberschatz gefunden worden – dank der Initialen auf dem Besteck konnte gar der heutige Eigentümer festgestellt werden. Mehr

Parteitag der Piraten

Schwarm der Superdelegierten

Auf ihrem Bundesparteitag wollen die Piraten weniger über ihre noch lückenhafte Programmatik als über ihren zukünftigen Bundesvorstand debattieren. Denn inoffiziell hat die Piratenpartei schon ein Vollprogramm. Mehr

Öl, Metall und Kohle

Die Tücken der Rohstoffaktien

Nur wenige Rohstoffhändler sind an der Börse notiert. Anleger können stattdessen auf Minenaktien und Ölwerte setzen. Doch auch sie haben ihre Besonderheiten. Mehr

Landeskriminalamt

Verwaltungsgericht stärkt Thurau

Ob sie ihres Amtes gerecht werden kann und in ihrer Persönlichkeitsstruktur gefestigt ist, ist umstritten: Auf jeden Fall hat das Innenministerium Sabine Thurau wieder ins Beamtenverhältnis aufgenommen - auf Probe. Mehr

Nach Regierungsrücktritt

Kommission lobt Sparpaket der Niederlande

Die EU-Kommission hat erleichtert auf den Beschluss des niederländischen Parlaments reagiert, die geplanten Sparmaßnahmen einzuhalten. Kritiker der Sparpolitik wandten hingegen ein, nach den Neuwahlen seien die Absprachen nicht mehr gültig. Mehr

Schweizer Fußball

Die Problemliga

Ein streitsüchtiger Präsident und dubiose Investoren drängen den Sport ins Abseits. Wohin steuert der eidgenössische Fußball? Mehr

Piraten in Nordrhein-Westfalen

Fünf Seiten Wirtschaftspolitik

Die Piratenpartei in Nordrhein-Westfalen zieht derzeit geradezu magnetisch Protestwähler an. Wie ihre Forderungen bezahlt werden sollen, weiß sie selbst nicht. Mehr

Aus für analoge Satellitenübertragung

Das Ende einer Fernseh-Ära

Von Montag an funken die Satelliten nur noch digitale Signale. Zur Freude der Konsumelektronikindustrie, die Millionen neue Geräte verkauft hat. Zum Ärger der Kunden, deren analoge Empfänger ein Fall für den Elektronikschrott sind. Mehr

Einwanderer in Dortmund

Nordstadt

Von Stolipinowo nach Dortmund, aus der Armut in die Prostitution und Tagelöhnerei: Wie die Europäische Union ein bulgarisches Plattenbau-Getto und ein deutsches Gründerzeitviertel zu Nachbarn machte. Mehr

Valentino Rossi

Mozart motzt

Die Motorrad-Ikone Valentino Rossi fährt hinterher und übt deshalb heftige Kritik an seinem Team. Das Projekt mit Ducati steht vor dem Scheitern. Auch beim Europaauftakt in Jerez hat er Probleme. Mehr

Saarland

Ein Satz

Vielen Saarländern hätte ein Satz für den Koalitionsvertrag gereicht: Wir lösen uns auf. Doch es wurden mehr, so viele, dass man zwischen den Zeilen lesen kann: Wir brauchen mehr Geld. Mehr

China

Bürgerrechtler Guansheng flüchtet aus Hausarrest

Chen Guangsheng zählt zu Chinas bekanntesten Bürgerrechtlern. Die Regierung hatte ihn in seinem Haus seit 2010 festgesetzt. Nun ist er geflohen und hält sich in Pekking versteckt. Mehr

Frankreich

Ärger für Frau Merkel

François Hollande fühlt sich in seiner Haltung gegen den Fiskalpakt bestätigt, seit sich immer mehr Regierungen der EU unter den Qualen der Sparpolitik winden. Sollte er Frankreichs neuer Präsident werden, muss Berlin sich auf Ärger einstellen. Mehr

Kataloge bringen nichts mehr

Neckermann streicht jede zweite Stelle

Keine Kataloge mehr, keine eigenen Kleidungsstücke: Der einstige Versandriese Neckermann baut sein Geschäft um - und konzentriert sich jetzt auf den Online-Handel. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Dahoam

Zefix, warum is des bloß uns net eingfalln: Wie die CSU hundertprozentige Schaasen vergibt. Mehr

Fußball-Kommentar

Die Regel für Genießer

Eine Sperre nach zu vielen Gelben Karten ist keineswegs unfair und trifft nicht die Falschen. Sie fördert vielmehr die Fußballkultur, weil sie die Geschickten und Klugen belohnt. Gerade vor einem Endspiel. Mehr

Eishockey

WM beim Diktator

Mit Verweis auf seine politische Neutralität lässt der Internationale Eishockey-Verband dem diktatorisch geführten Weißrussland die Ausrichtung der WM 2014. Mehr

Syrien

Ban wirft Assad Bruch der Waffenruhe vor

Bei einem Selbstmordanschlag im Zentrum der syrischen Hauptstadt sind mehrere Zivilisten getötet worden. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon warf der syrischen Regierung vor, sie verletze ständig die Regeln der vereinbarten Waffenruhe. Mehr

Im Gespräch: Gunter Thielen

„Wir sind nicht die Speerspitze für die Bertelsmann AG“

Der frühere niederländische Arbeitsminister Aart Jan de Geus wird im August den Vorstandsvorsitz der Bertelsmann-Stiftung von Gunter Thielen übernehmen. Im Gespräch mit der F.A.Z. zieht der scheidende Stiftungschef Bilanz. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Wozu Gesetze, wenn der Mammon regiert?

Robert Knapp kennt den Alltag im Römischen Reich, Dieter Zeh rettet einen alten Traum der Physik und Jonathan Bolton beschreibt das Leben tschechischer Dissidenten im Kommunismus. Die F.A.Z.-Sachbücher der Woche. Mehr

Rumänien

Misstrauensvotum stürzt Mitte-rechts-Regierung

Keine drei Monate nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten bringt Rumäniens Opposition Mihai Razvan Ungureanu zu Fall. Die Opposition wirft ihm Lobbyismus vor. Mehr

Bankenrettungsfonds

Soffin macht Milliardenverlust

Der Bankenrettungsfonds Soffin hat 2011 rund 13,1 Milliarden Euro Verlust gemacht. Der Fehlbetrag resultiere aus der Umschuldung Griechenlands, wie die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung mitteilte. Mehr

Hamburger Tierpark

Hagenbeck Senior muss sich zurückziehen

Erbittert stritten Carl Claus Hagenbeck und sein Nachfolger Joachim Weinlig-Hagenbeck um die Chefetage des Hamburger Tierparks – bis zum Zerwürfnis. Jetzt hat ein Gericht entschieden. Mehr

Kolumne

Ein Mann wie eine Maschine

Jeans sind einfach bequemer, mit Krawatte kriegen Sie keine Luft? Dabei ist das erst der Anfang. Ein gutes Personality Design ist unabdingbar. Richtige Ernährung, richtiges Auftreten und am Ende natürlich: die richtige Frau. Mehr

Müllentsorgung

Parkwächter oder Pädagogik: Städte kämpfen gegen Müll

Müllberge und Vandalismus nehmen vielen Grünanlagen den Erholungswert. Besonders schlimm ist es nach einem sonnigen Wochenende. Die Städte gehen im Kampf gegen den Müll unterschiedliche Wege. Mehr

Raymond Carver: „Beginners“

Sein Lektor machte ihn zum Markenartikel

Wie es der Originalversion von Raymond Carvers Kultbuch „Beginners“ ohne Gordon Lishs Eingriffe in den Text ergangen wäre, war bislang reine Spekulation: Jetzt liegen beide Versionen vor - ein Vergleich. Mehr

Pferd und Mensch

Das Ende des kentaurischen Pakts

Erst mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs endete definitiv die Epoche gemeinsamer historischer Arbeit: Wir erzählen, wie Mensch und Pferd sich getrennt haben - und was zuvor geschehen war. Mehr

Saarland

CDU und SPD stellen Koalitionsvertrag vor

Die Sicherung der Selbständigkeit des kleinsten deutschen Flächenlands soll das Handeln der großen Koalition in Saarbrücken bestimmen. Die Neuverschuldung wollen die Partner bis 2020 „vollständig abbauen“. Mehr

Schuldenkrise

Spanien leidet, Portugal glänzt

Während sich Portugals Finanzen erholen, kommt es für Spanien dick. Eine Ratingagentur stuft das Land herunter, die Arbeitslosigkeit nähert sich Rekordwerten. Die Regierung hat ein neues Reformprogramm beschlossen. Mehr

Attentatsserie in der Ukraine

„Das ist ein Anschlag auf das ganze Land“

Nach der Serie von Bombenanschlägen in Julija Timoschenkos Heimatstadt Dnipropetrowsk gibt sich der ukrainische Präsident Janukowitsch kämpferisch. „Wir werden die richtige Antwort geben“, sagt er. Doch die Debatte über den Austragungsort der Fußball-EM dürfte nun noch schärfer geführt werden. Mehr

Fachkräftemangel

Zuwanderung von Hochqualifizierten wird vereinfacht

Der Bundestag hat am Freitag die Einführung einer „Blue Card“ beschlossen. Sie soll es qualifizierten Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern leichter ermöglichen, in Deutschland zu arbeiten. Mehr

Babyleichen

Suche nach Antwort auf Tod dreier Babys geht weiter

Ermittler und Gerichtsmediziner versuchen weiter, Licht in den grausigen Fall rund um die drei Babyleichen zu bringen. Die Staatsanwaltschaft hält es unterdessen für möglich, dass der Mutter kein Tötungsdelikt nachgewiesen werden kann. Mehr

Frankreich

Hollande stichelt gegen Deutschland

Der französische Präsidentschaftskandidat Hollande stellt sich offen gegen den von Angela Merkel verfolgten Sparkurs in der EU: „Deutschland entscheidet nicht für Europa“. Er möchte neu über den Fiskalpakt verhandeln. Mehr

EILMELDUNG

Zahlreiche Verletzte bei Anschlagserie in der Ukraine

Bei mehreren Explosion im Osten der Ukraine sind mindestens 15 Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Behörden ereigneten sich die Explosionen im Zentrum der Industriestadt Dnjepropetrowsk. Mehr

Marktbericht

Dax legt trotz Sorgen um Spanien zu

Die Herunterstufung der Bonitätsnote Spaniens und schwache amerikanische Konjunkturdaten haben die deutschen Aktienmärkte am Freitag wenig beeindruckt. Der Dax ging im Plus ins Wochenende. Mehr

Marktbericht

Wochenauftakt am Aktienmarkt nicht geglückt

Die deutschen Standardwerte haben bei lustlosem Handel nachgegeben. Enttäuschende Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten ließen die Kurse am Nachmittag weiter rutschen. Mehr

FC Barcelona

Tito statt Pep

„Pep“ Guardiola verlässt den FC Barcelona zum Saisonende - als international erfolgreichster Trainer der Vereinsgeschichte. Seine Aufgabe soll der bisherige Assistent Tito Vilanova übernehmen. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Tiere, Tod und Tröstungen

Neue Bücher von Gerbrand Bakker, Alan Pauls, Sigrid Damm und Ketil Björnstad. Außerdem: Erzählungen Raymond Carvers in der Ursprungsversion. Mehr

Vom Helden zum Massenmörder?

Seeräuberpistole

Lange Zeit galt der Kaufmann Coen als ehrenwerter Bürger. Seine niederländische Heimatstadt setzte ihm ein Denkmal. Mit einer Baumaschine kamen die Bedenken. Mehr

Flugverkehr

Lufthansa will Billig-Fluggesellschaft gründen

Die Lufthansa spielt die Gründung einer neuen Billig-Fluglinie durch. Die Planungen sind erst im Projektstadium. Auch ein Name sei noch nicht beschlossen. Intern läuft das Projekt unter dem Titel „Direct 4 you“. Mehr

„Luther-Botschafterin“

Margot Käßmanns Thesenanschlag

Am Freitag hat die frühere EKD-Ratsvorsitzende ein neugeschaffenes Amt angetreten. Welche Züge wird Käßmanns Luther für das große Jubiläum 2017 tragen? Mehr

Software-Hersteller

Software AG im ersten Quartal mit Gewinnrückgang

Die Software AG ist Deutschlands zweitgrößter Software-Hersteller. Sie verzeichnet im ersten Quartal bei Umsatz und Gewinn Rückgänge. Die Gründe liegen unter anderem in einer allgemeinen Nachfrageflaute. Mehr

Internet-Händler

Amazon verlangt blindes Vertrauen

Amazon verzichtet auf Gewinne, um in Zukunft schneller zu wachsen. Das muss man anerkennen - aber das Vertrösten ist zum Dauerzustand geworden. Mehr

Internet-Händler

Amazon wächst um jeden Preis

Amazon steigert den Umsatz um ein Drittel. Und gibt dafür eine Menge Geld aus. Ob ein Gewinn übrig bleibt, ist dem Amazon-Chef egal. Die Überraschung: Am Ende ist Amazon trotzdem profitabel - wenigstens ein bisschen. Mehr

NBA-Playoffs

Gigantisch: Nowitzki versus Durant

Titelverteidiger Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki belegt in der Western Conference Platz sieben und ist in der ersten Playoff-Runde nur Außenseiter gegen Oklahoma mit Topscorer Kevin Durant. Mehr

Schwarz-gelbe Koalition

Das Warten auf den großen Knall

Das Berliner Unthema hat sich längst in den Köpfen der Politiker festgesetzt. Es wird spekuliert und analysiert: Findet die Koalition, die einmal als Wunschkonstellation begann, ein vorzeitiges Ende? Mehr

Soko „Bosporus“

Sehr nah dran, aber leider auch weit weg

Trotz richtiger Annahmen und Millionen von Datensätzen versagte die Polizei bei der Aufklärung der NSU-Morde. Das BKA wollte den Fall 2006 übernehmen - setzte sich aber nicht durch. Mehr

Fußball-Kommentar

FC Bayern neu gemischt

Von van Gaal ist den Bayern die Raumaufteilung geblieben - unter Heynckes kam der Jagdfußball hinzu. Findet nun im Finale die Krönung des Gesamtpakets statt? Mehr

Vollsperrung und Sachschaden

18-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 27-jähriger Mann kam von der Fahrbahn ab. Vermutlich war er zu schnell gefahren. Seine Beifahrerin ist schwer verletzt. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: „Beckmann“

Mehr cooler Sachverstand!

Die Debatte über das Betreuungsgeld krankt an ihren falschen Alternativen. Bei „Beckmann“ wurden sie übersichtlich ausgebreitet. Mehr

Regierungskrise in den Niederlanden

Mehrheit für Ruttes Sparpaket im Parlament

Nach dem Scheitern seiner Regierung hat der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte überraschend doch noch eine Mehrheit für seinen Sparhaushalt gefunden. Mehr

Transport und Versicherung

Wenn die Kunst auf Reisen geht

Zum Kunsttourismus gehören auch reisende Kunstwerke. Jetzt diskutierten Spezialisten in Köln: Für den Transport empfindlicher Kulturgüter ist das Schiff nur zweite Wahl. Mehr

Europäische Schuldenkrise

Standard & Poor’s stuft Spanien herab

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat Spanien zurückgestuft und die Regierung in Madrid damit weiter unter Druck gesetzt. In der Bewertung langfristiger Anleihen ordnete die Ratingagentur die spanische Kreditwürdigkeit von „A“ auf „BBB+“ um zwei Stufen tiefer ein. Mehr

Bau- und Patentrecht

Nicht nur tüfteln – auch absichern

Wenn Technikspezialisten arbeiten, ist meist viel Geld im Spiel. Ein kleiner Baufehler kann den Ruin bedeuten, die Patentanmeldung den Durchbruch. Einige der wichtigsten Urteile im Überblick. Mehr

Generation Y

Der alte Arzt hat ausgedient

Sie lehnen Hierarchien ab und wollen lieber geregelte Arbeitszeiten als steile Karrieren: Die nach 1980 geborenen Ärzte werden zur Herausforderung im deutschen Klinikalltag. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Auf Salz und Pfeffer kommt es an

Lea Linster redet von sich, schreibt also ein Kochbuch in der Ich-Perspektive. Wer traditionelle Küche mag, kann hier viel lernen. Die Rezepte werden ausführlich erklärt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

April 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 27 28 29 30 01 02