Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 26.4.2012

Artikel-Chronik

Europa League

Athletic und Atletico treffen sich in Bukarest

Was den spanischen Klubs in der großen Champions League verwehrt bleibt, gelingt eine Klasse tiefer: Ein Endspiel der Primera Division. Athletic Bilbao ringt Sporting Lissabon nieder, Atletico Madrid glänzt in Valencia. Mehr

Wahl-Umfragen

Lindner hievt FDP in NRW auf fünf Prozent

Totgesagte leben länger: Vor den Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen sehen Umfragen die FDP überraschend in beiden Landtagen vertreten. Im Norden hat Rot-Grün keine eigene Mehrheit, in NRW schon. Mehr

Bin Ladins Todestag

Amerika sieht keine erhöhte Terrorgefahr

Das Weiße Haus verfügt über keine Hinweise auf konkrete Anschlagspläne zum ersten Todestag Usama Bin Ladins. Die drei Witwen des ehemaligen Terrorführers hat Pakistan in der Nacht ausgewiesen. Mehr

Anlagestrategie

Marken-Aktien und Dividenden-Könige sind lukrative Investments

Wer nach einer cleveren Anlagestrategie sucht, der sollte es einmal mit Wetten auf Aktien von Markennamen und Dividenden-Krösusen versuchen. Denn in der Vergangenheit ließ sich damit der Markt locker schlagen. Mehr

Auszeichnung für „Crysis 2“

Die Schützengräben sind wieder besetzt

„Crysis 2“ wird mit dem Deutschen Computerspielpreis ausgezeichnet, trotz einer heftigen politischen Kontroverse. Mancher Unionspolitker spricht wieder von „Killerspiel“. Das stößt auf Kritik - auch in den eigenen Reihen. Mehr

Staatsanleihen

Die politischen Risiken am Anleihemarkt nehmen zu

Wer dachte, die EU-Schuldenkrise sei inzwischen unter Kontrolle, der sieht sich spätestens seit dem vergangenen Wochenende eines Besseren belehrt. Inzwischen sind selbst die EWU-Kernländer nicht mehr immun gegen den Schuldenkrisenstimmung. Mehr

Planspiel für Schüler

Auf der politischen Bühne

Schüler des Carl-Schurz-Gymnasiums aus Frankfurt lernen spielend den Alltag eines Politikers kennen. Mehr

Niederwalddenkmal

Mit Laser und Skalpell gegen Gipskrusten

Die Sanierung des Niederwalddenkmals nähert sich dem Abschluss. Bis zum Hochsommer soll das Gerüst um die Germania abgebaut sein. Mehr

Ausstellung

Zwischen zweiter und dritter Dimension

Wie sinnlich konkrete Kunst sein kann, zeigt eine Ausstellung zum Thema Relief in der Wiesbadener Walkmühle. Mehr

Wiesbaden

Naspa mit dem besten Ergebnis seit langem

Die Nassauische Sparkasse hat im vergangenen Jahr so viel verdient wie lange nicht. Dem Wiesbadener Institut hat geholfen, dass die Wirtschaft floriert - so gab es nur wenige Kreditausfälle. Mehr

Eintracht Frankfurt

Drei Männer und ein guter Rotwein

In einer ruhigen Runde wollen sich Eintracht-Vorstandschef Bruchhagen, Sportdirektor Hübner und Trainer Veh über die Zukunft unterhalten. Mehr

Kommentar zu Krankenhäusern

Mit großer Verantwortung

Der Systemstreit zwischen staatlichen und privaten Krankenhäusern hat bisher beiden Seiten genutzt. Mehr

Online-Neuwagenvermittler

Autohändler in Angst

Die Probefahrt findet im Autohaus statt, der anschließende Kauf im Internet: Neuwagenvermittler wie Meinauto.de machen den etablierten Händlern das Geschäft streitig. Mehr

Wiesbaden

Land sieht Chance für Uni-Klinik

Ministerin Eva Kühne-Hörmann sieht in der geplanten Übernahme der Rhön Klinikum AG durch den Fresenius-Konzern eine „große Chance auch für das Universitätsklinikum Gießen und Marburg.“ Mehr

Fresenius-Kommentar

Geschäft mit Kliniken

Auch das Krankenhausgeschäft bietet Chancen, um Geld zu verdienen. Die Übernahme der Rhön-Kliniken durch den Gesundheitskonzern Fresenius ist das beste Beispiel. Mehr

OECD-Berechnungen

Gehälter in Griechenland um ein Viertel eingebrochen

Griechenland kommt nicht aus der Krise. Das merken die Beschäftigten auch an ihrer Lohntüte. Laut Berechnungen der OECD sind die Gehälter in der Privatwirtschaft im vergangenen Jahr drastisch eingebrochen. Mehr

Anti-Gewalt-Training in Emsdetten

Lass uns lieber drüber reden

Mit Notfallplänen und Evakuierungsübungen wurde auf die Amokläufe an deutschen Schulen reagiert. In Emsdetten soll nun ein Programm die Gewalt unter Jugendlichen präventiv eindämmen. Mehr

Champions League

Bayerns Größe

Die beiden Halbfinalspiele der Champions League haben gezeigt: Die europäische Spitze des Fußballs betritt die Regionen des Zirzensischen. Nun fehlt nur noch das große Finale. Mehr

Landtag

Kritik an Gesetzentwurf zu Spielhallen

Hessen will die Spielhallenflut eindämmen - doch Experten äußern sich kritisch über den vorliegenden Gesetzentwurf. Kommunen befürchten Steuerrückgänge. Mehr

Schuldenkrise

Europa will nicht mehr sparen

Europa spart - so hieß es bisher, und die Deutschen waren froh darüber. Doch jetzt mehren sich die Stimmen, die vor „gnadenlosem Sparen“ in der Rezession warnen. Mehr

Innenminister-Konferenz

EU-Staaten einig über Speicherung von Fluggastdaten

Die EU-Staaten wollen künftig die Daten von Flugpassagieren speichern. Das Europaparlament muss dem noch zustimmen. Deutschland wendet sich indes gegen eine lange Speicherdauer. Mehr

Judo-EM

Drei Medaillen, ein Ticket

Gleich drei Bronzemedaillen gewinnen die deutschen Kämpferinnen am ersten Tag der Judo-EM. Romy Tarangul qualifiziert sich zugleich für Olympia. Mehr

Offener Immobilienfonds

Der SEB Immoinvest erhält eine letzte Chance

Der Vermögensverwalter SEB Asset Management lässt den Markt über das Überleben des offenen Immobilienfonds SEB Immoinvest richten. Am 7. Mai könnte er wieder geöffnet werden. Mehr

Olympus DS 7000

Jetzt wird farbig diktiert

Damit diktieren die Profis. Das Olympus DS 7000 mit Farbdisplay soll Mediziner und Juristen begeistern. Mehr

Deutschland und Japan

Alte Freunde

Berlin und Tokio verbindet eine lange, gemeinsame Geschichte. Ihre Werte und Interessen ähneln sich. Aber es fehlt an einer politisch institutionalisierten Verbindung. Mehr

Krankenkasse

Barmer GEK streicht jede fünfte Stelle in der Zentrale

Deutschlands größte Krankenkasse will produktiver werden. Der Chef streicht in der Hauptverwaltung jede fünfte Stelle. Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben. Mehr

Piratin Julia Schramm

Wahlkampf einer digitalen Seele

Julia Schramm will Chefin der Piraten-Partei werden. Sie findet den Begriff des geistigen Eigentums „ekelhaft“, kassiert aber für ihr Buchdebüt einen Rekordvorschuss. Wie lebt man mit diesem Widerspruch? Eine Besichtigung. Mehr

Ukraine-Boykott

Schweres Kaliber

Ein richtiges Signal: Gaucks Absage gilt nicht der Ukraine, sondern Janukowitsch. Mehr

Syrien

Fluchtwellen

Von der Entsendung von Beobachtern der Vereinten Nationen hatten manche sich eine Beruhigung der Lage in Syrien erhofft - vergeblich. Mehr

Niedrigzinspolitik bis 2014

Transparenz der Federal Reserve erhöht die Unsicherheit

Die Bankvolkswirte rätseln über verschiedene Zinssignale: Soll der Leitzins bis 2014 auf niedrigem Niveau belassen werden, wie vom Offenmarktausschuss beabsichtigt? Mehr

SPD-Troika

Drei Männer vom Mars

Gabriel, Steinmeier und Steinbrück treten im schleswig-holsteinischen Landtagswahlkampf auf und machen auf Friede, Freude, Eierkuchen. An Steifheit ist das nicht zu überbieten. Ein Abend mit dreien, die sich nicht über den Weg trauen. Mehr

Maria Scharapowa

Die rasende Diva

Sehr lange hat Maria Scharapowa Deutschland die kalte Schulter gezeigt. Jetzt tritt die Russin in Stuttgart an, um für die French Open auf dem ungeliebten Sand üben zu können. Mehr

Apple, Facebook & Co.

Erfolgsfaktor Marktbeherrschung

Die Produkte von Apple sind nicht nur Technik, sie sind Teil des Lebens ihrer Nutzer. Die britische Fondsgesellschaft Henderson setzt auf Werte wie Apple, Microsoft oder Amazon, die im Markt eine dominante Stellungen aufbaut haben. Mehr

Londoner Finanzaufsicht

Gegen Wetten auf den Tod

Anleger profitieren umso mehr, je früher der Versicherte stirbt. Das ist moralisch bedenklich, aber daran stört sich die Londoner Finanzaufsicht nicht. Sie stuft Lebensdauerzertifikate als hoch riskant ein und rät deshalb von ihnen ab. Mehr

Großeinsatz gegen Bewaffneten in Siegen

Polizei entdeckt Waffenarsenal

Ein umfangreiches Waffenlager hat die Polizei bei dem Siegener gefunden, der am Mittwoch für einen Großeinsatz gesorgt hatte. Der 28 Jahre alte Mann bezeichnete sich selbst als „Waffen-Narr“. Mehr

Insolvente Drogeriemarktkette

Schlecker bietet Abfindungen von 500 Euro an

Hunderte ehemalige Schlecker-Beschäftigte klagen gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber. Sie wollen ihre Kündigung nicht akzeptieren. Zwei von ihnen wurde nun eine Abfindung in Höhe von 500 Euro angeboten. Mehr

Julija Timoschenko

Kampfkraft in Haft

Die ukrainische Ex-Ministerpräsidentin Julija Timoschenko wurde in ein Krankenhaus für Eisenbahner gesteckt und dort angeblich schwer misshandelt. Sie ist im Hungerstreik. Mehr

EU-Innenminister

Wer darf die Grenzen kontrollieren?

Deutschland und Frankreich wollen mehr Möglichkeiten, selbst über vorübergehende Grenzkontrollen im Schengengebiet zu entscheiden. Mehr

Acta-Abkommen

Shitstorm im Wasserglas

Mit der Ablehnung der Liberalen im Europäischen Parlament steht das vielfach angefeindete Handelsabkommen Acta vor dem Aus. Mehr

Zehn Jahre nach dem Amoklauf in Erfurt

Luftballons gegen das Vergessen

Vor zehn Jahren lief Robert Steinhäuser am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt Amok. Am Donnerstag gedachte die Stadt der 16 Opfer des Todesschützen. Mehr

Alan Pauls: „Geschichte der Haare“

Ja doch, du hast die Haare schön

Frisuren sind mehr als Moden. Auch im Argentinien der siebziger Jahre: Alan Pauls legt mit der „Geschichte der Haare“ den zweiten Teil seiner Ding-Trilogie vor. Mehr

Sigrid Damm: „Wohin mit mir?“

Der Fluchtpunkt an der Schläfe Christi

Auf den Spuren Goethes in Rom träumt sie von Lappland statt von Arkadien. Sigrid Damms „Wohin mit mir?“ blickt auf ihr eigenes Leben. Mehr

Aus dem Maschinenraum

Das Lieblingskind des Kontrollwahns

Sie ist aufwendig, wenig ertragreich und politisch umstritten. Dennoch ist die Idee der Vorratsdatenspeicherung nicht totzukriegen. Jetzt fragt die EU-Kommission nach Kosten und Nutzen. Mehr

L.E.K. Consulting

Wagner und Bundschu erweitern das deutsche Team

Wolfgang Wagner verstärkt als neuer Mitarbeiter das Team der Strategieberatung L.E.K. Consulting. L.E.K.-Manager Martin Bundschu wird neuer Partner. Mehr

Liberias früherer Präsident

Taylors blutige Karriere

Vor Gericht stand Liberias früherer Präsident wegen Verbrechen in Sierra Leone. Was er im eigenen Land tat, steht ihnen in nichts nach. Nun ist Charles Taylor schuldig gesprochen worden. Mehr

Tennis

Petkovic gibt verletzt auf

Angelique Kerber (gegen Wozniacki) und Mona Barthel (gegen Bartoli) glänzen in Stuttgart. Doch Andrea Petkovic knickt um. Der deutschen Nummer eins droht die nächste Verletzungspause. Mehr

Protest gegen Breivik

Oslo singt gegen den Hass an

In Oslo haben 40.000 Menschen gegen Anders Behring Breivik und seine rechtsextremen Thesen demonstriert. Gemeinsam sangen sie ein dem Terroristen verhasstes Kinderlied. Mehr

Das aktuelle Buch

Mein Bauch gehört mir

Familienministerin Kristina Schröder und ihre Mitautorin Caroline Waldeck wenden sich in einer Streitschrift gegen die Bevormundung der Frauen (durch Frauen). Sie teilen ordentlich aus. Mehr

Frankfurt verliert Pflanzenarten

Greiskraut statt Sommer-Adonisröschen

In der Frankfurter Gemarkung finden sich in diesen Tagen etwa 130 Pflanzenarten weniger als noch vor 200 Jahren. Und zwar netto: 320 Arten sind verschwunden, 190 hinzugekommen. Mehr

Biopharmazie

Der Krebs hat jetzt mal Sendepause

Für Tumorwachstum und Metastasenbildung ist die zelluläre Kommunikation von so entscheidender Bedeutung, dass ihre Entschlüsselung zu einer neuartigen Tumortherapie führen könnte - in Utrecht arbeitet man daran. Mehr

Musikindustrie

Zukunftsmusik aus Schweden

Ausgerechnet das Mutterland der Piraten-Bewegung wird zum Vorbild für einen Neuanfang in der krisengeschüttelten Musikindustrie: Dort mischt das neue Online-Musikportal Spotify den Markt auf. Mehr

Schwarze Rauchwolke über Berlin

Flugverkehr in Tegel zeitweise beeinträchtigt

Schwarze Rauchwolken über Berlin – der Flugverkehr wird teils beeinträchtigt. Mehr als 160 Feuerwehrleute kämpfen stundenlang gegen einen Großbrand in der Nähe des Flughafens Tegel. Mehr

C-Quadrat Deutschland

Lindner neuer Geschäftsführer

Andreas Lindner übernimmt die Position des Geschäftsführers der Fondsboutique C-Quadrat Deutschland. Mehr

„Blowin’ in the Wind“ als Bilderbuch

Windstöße und Wasserfarben

Vor fast fünfzig Jahren war Bob Dylans „Blowin’ in the Wind“ ein schlichtes Lied mit ungeheurer Wirkung. Jetzt hat Jon J. Muth ein Bilderbuch daraus gemacht, indem er die Naivität des Songs angemessen ernst nimmt. Mehr

Pakistan

Späte Rache des Richters Chaudhry

Der pakistanische Ministerpräsident Gilani hat sich nach einem Urteil des Obersten Gerichts der Missachtung der Justiz schuldig gemacht. Vielleicht gab es nicht nur juristische Gründe für diesen Spruch. Mehr

Piratenpartei und Hierarchie

Dieses Kribbeln im Bauch

Die Piratenpartei hat sich einen Ekel vor Hierarchien angewöhnt. Aber jetzt, wo die Partei durch die Debatte über ihre Abgrenzung nach rechts verunsichert ist, braucht sie einen Chef. Auf dem Bundesparteitag an diesem Wochenende soll er gewählt werden - Kandidaten gibt es viele.  Mehr

„Richtige Entscheidung“

Westerwelle unterstützt Gaucks Ukraine-Absage

Die Absage der Ukraine-Reise von Bundespräsident Gauck stößt auf positive Reaktionen. Außenminister Westerwelle hält die Absage für richtig. Zuspruch kommt auch von Union und SPD. Mehr

IT-Spezialisten gesucht

Den Virenjägern auf der Spur

Sichere IT-Systeme sind wichtig für die Wirtschaft. Wegen der großen Nachfrage bilden die Hochschulen mehr Experten aus. Mehr

Steuern und Hartz-IV

Der Staat lässt den Bürgern mehr Geld

Weil Preise und Löhne steigen, muss der Staat Arbeitnehmer und Hartz-IV-Empfänger entlasten. Der steuerfreie Grundfreibetrag und der Hartz-IV-Regelsatz werden erhöht. Außerdem pochen mehrere Bundesländer auf eine Anhebung der Arbeitnehmer-Pauschale. Mehr

Frauen-Volleyball

Komplizierter Sommer

In Kattowitz bereitet sich die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft auf die Olympiaqualifikation in Ankara vor. Der Weg nach London könnte auch noch über Tokio führen. Die Wiesbadenerin Regina Burchardt steht bereit. Mehr

Nacktfoto-Affäre

Polizist wegen Korruption vor Gericht

Statt eines Bußgeldes soll ein Polizist aus Dormagen einer Frau angeboten haben, ihm ein Nacktfoto zu schicken. Nachdem ein Gericht ihn zu neun Monaten auf Bewährung verurteilte, ging er in Berufung. Mehr

„Zu Gewalttaten aufgerufen“

Hessen weist Salafisten aus

Auf Geheiß des Landes Hessen muss ein Salafist binnen eines Monats Deutschland verlassen. Der Mann mit österreichischem Pass habe „mit erheblicher Intensität zu Gewalttaten“ aufgerufen. Mehr

EU-Innenministertreffen

Streit um Grenzkontrollen

Wer darf wann seine Grenzen wieder kontrollieren? Die EU-Kommission verlangt europäische Entscheidungen. Das Gros der Staaten beharrt auf nationaler Autonomie. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Mehr

Ermittlungen gegen „NSU“

Razzia in mehreren Bundesländern

In Hessen, Thüringen und Sachsen hat die Polizei mehrere Wohnungen durchsucht. Die Ermittler suchen vor allem nach Spuren der Waffen, mit denen die Mordserie des NSU verübt worden war. Mehr

Manuel Neuer

Klar im Geist

Ihn zeichnet eine ungeheure Ruhe aus, gepaart mit hünenhafter Präsenz. Manuel Neuer macht das Tor für die Schützen klein, und macht sich selbst nicht zum Größten, auch wenn andere in ihm den Helden sehen. Mehr

Ägypten

13 Kandidaten zur Präsidentenwahl zugelassen

Ägyptens Wahlkommission hat die endgültige Liste der Kandidaten für die erste Präsidentenwahl bekanntgegeben. Unter ihnen ist auch Ahmed Schafik, Husni Mubaraks letzter Regierungschef. Mehr

London Calling

Fox News

Wurftaubenschießen ist olympische Disziplin. Fuchsjagd dagegen verboten. Entsprechend mutig sind Londons Stadtfüchse geworden - und stören ausgerechnet den Weltcup der Sportschützen. Mehr

Fragezeichen hinter Fördertechnik

Land stellt sich gegen Gassuche in Nordhessen

Eine Firma möchte in Nordhessen nach Gas suchen. Das Land Hessen will Anträge aber nicht bearbeiten, solange nicht Gutachten die Ungefährlichkeit der Gasfördertechnik belegen. Mehr

Massives Sparprogramm

Lufthansa will Tausende Stellen streichen

Das Sparprogramm der in Bedrängnis geratenen Lufthansa wird konkreter. 3000 Stellen in der Verwaltung könnten wegfallen, in Frankfurt soll offenbar jede zweite Stelle abgebaut werden. Mehr

Kraftstoff

Die Deutschen kaufen kein E10 - obwohl sie’s könnten

Kaum jemand tankt das Biosprit-Gemisch „E10“. Dabei wird es günstiger verkauft als anderes Benzin. Und inzwischen kommen die meisten Autos problemlos damit zurecht. Mehr

Marktbericht

Dax setzt Erholung fort

Eine Flut von Quartalsergebnissen und die Übernahme von Rhön-Klinikum durch Fresenius haben die deutschen Aktienanleger am Donnerstag in Atem gehalten. Für positive Stimmung sorgten überraschend starke Immobiliendaten aus den Vereinigten Staaten. Mehr

Kommentar

Jain schlägt Ackermann

Die Quartalszahlen der Deutschen Bank spiegeln die neuen Machtverhältnisse eindrucksvoll wider: Wohl und Wehe hängen an „Anshu’s Army“. Der von Ackermann eingeleitete Wechsel zu einem ausgeglicheneren Ertragsmix hat einen Dämpfer erlitten. Mehr

Bayern München

Dante kommt, Olic geht

Personaltausch bei den Bayern: Der Brasilianer Dante wechselt zur kommenden Saison aus Mönchengladbach nach München. Dafür verlässt Stürmer Ivica Olic den Rekordmeister Richtung Wolfsburg. Mehr

China

Bo Xilai bespitzelte ranghohe Beamte

Nach Medienberichten soll der entlassene chinesische Politiker Bo Xilai Präsident Hu Jintao sowie ranghohe Beamte bespitzelt haben. Das Abhörsystem sei einer der Gründe für Bos Absetzung gewesen. Mehr

Langgöns

Drei tote Babys: Ermittler vor schwerer Aufgabe

Einen Tag nach dem Fund von drei Babyleichen nahe Gießen hat die Mutter bestritten, die Kinder getötet zu haben. Ob jemals geklärt werden kann, wie sie starben und warum, ist offen. Mehr

Rohstoffe

Iran-Krise hält Ölbranche in Atem

Rohstoffhändler erwarten auf Dauer hohe Ölpreise. Die Preisschwankungen erschweren die Kalkulation für die Lieferungen. Mehr

Bella Italia 3: Die Sonnenbrille

Und was machen sie bei Regen?

Sie sind reizend und wählen jemanden wie Berlusconi. Sie sind stilsicher und wollen monströse Autos aus Deutschland. Kein Wunder, dass Italiener auch bei Regen ihre Sonnenbrillen tragen. Mehr

Früherer Präsident Liberias

Tribunal spricht Charles Taylor schuldig

Liberias früherer Präsident Taylor ist als erstes ehemaliges Staatsoberhaupt seit 1946 von einem internationalen Tribunal wegen Kriegsverbrechen schuldig gesprochen worden. Taylor droht lebenslange Haft. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Aachener Rockerclub verboten

Nordrhein-Westfalen hat den Aachener Ableger des Rockervereins Bandidos wegen krimineller Aktivitäten aufgelöst. Parallel begannen mehrere hundert Polizisten mit Razzien gegen Einrichtungen der Rocker in Westdeutschland. Mehr

Sicherheitslücke

Telekom warnt vor Schwachstelle bei drei Wlan-Routern

Wlan-Router der Deutschen Telekom haben eine bislang unbekannte gefährliche Hintertür, durch die Angreifer ohne großen technischen Aufwand in das drahtlose Netz eindringen können. Mehr

Syrien

Viele Tote bei Explosion in Hama

Bei einer Explosion in der Stadt Hama sollen nach Angaben der syrischen Staatsmedien 16 Menschen getötet worden sein. Aktivisten berichten von 70 Toten. Mehr

Schuldenkrise

Banken greifen nach dem Rettungsfonds

Klamme Banken in den Schuldenstaaten würden sich gerne direkt aus dem Rettungsfonds ESM bedienen. Soll das zugelassen werden? Das Finanzministerium sagt, es wisse nichts von solchen Plänen. Mehr

Deutscher Ethikrat

Multikulturelle Staatsethik

Der Deutsche Ethikrat vermag nicht die Nation in Ethikfragen zu einen. Er ist ein Debattierclub, weil seine Voten unverbindlich sind. Ausschließlich die Beschlüsse des Parlaments und Urteile des Verfassungsgerichts können Verbindlichkeit beanspruchen. Mehr

Fusion von Helios und Rhön-Klinikum

Ein Klinik-Riese soll entstehen

Die größte Krankenhaus-Kette Deutschlands soll entstehen: Der private Klinikbetreiber Rhön-Klinikum will sich mit seinem Konkurrenten, den Helios-Kliniken, zusammenschließen. Doch es gibt noch einige Hürden. Mehr

Deutsche Bank

Ackermann enttäuscht zum Abschied

Die Deutsche Bank hat in den ersten drei Monaten des Jahres 1,4 Milliarden Euro Gewinn verbucht. Das war gut ein Drittel weniger als im starken Vorjahreszeitraum. Die Anleger zeigen sich enttäuscht von Josef Ackermann letzter Quartalsbilanz. Mehr

Pakistan

Ministerpräsident Gilani schuldig gesprochen

Wegen Missachtung der Justiz hat der Oberste Gerichtshof den pakistanischen Ministerpräsidenten Gilani verurteilt. Gilani hatte sich geweigert, Ermittlungen gegen Präsident Zardari wegen Korruption wiederaufzunehmen. Mehr

FAZ.NET-Fernsehkritik

„Autofahrer sind mimosig“

Das Benzin ist zu teuer? Unsinn, sagt der Porsche-Fahrer in der Diskussion bei „Anne Will“: Autofahren ist heute auch nicht teurer als in den 70ern. Mehr

Aus dem ZADIK

Mit dem Hang zum Extrem

Ob James Lee Byars, Sol LeWitt oder Daniel Buren: Für zehn Jahre war Wide White Space in Antwerpen eine der führenden Adressen der Avantgarde in Europa. Das Programm der Galerie wäre heute eines Museums würdig. Mehr

Diätlimonade

Verdächtiger Zuckerersatz

Diätlimonaden erhöhen das Risiko für Gefäßschäden und damit auch für Herzinfarkt und Schlaganfall. Das ergibt eine Studie, die in den Vereinigten Staaten für Debatten sorgte. Mehr

Beamtenbezüge

Versorgt, aber nicht ausgesorgt

Die üppigen Beamtenpensionen rufen Kritik hervor. Aus ökonomischer Perspektive ist die traditionelle Form der Beamtenbesoldung und -versorgung aber durchaus ausbalanciert. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

April 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 26 27 28 29 30 01