Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 25.4.2012

Artikel-Chronik

Stimmen zum Spiel

„Ich habe gedacht, ich sterbe“

Es war mal wieder ein Fußballspiel, bei dem es um mehr geht, als um Leben und Tod: Hoeneß denkt, er stirbt. Schweinsteiger fühlt sich tot, aber überglücklich. Die Stimmen zum Spiel. Mehr

3:1 im Elfmeterschießen

Bayern gewinnt das Nervenspiel

Nach einer halben Stunde ist das Hinspiel egalisiert. Und auch nach 90 Minuten plus Verlängerung bleibt es beim 2:1 für Real Madrid. Im Elfmeterschießen behält Torhüter Neuer die Nerven und lässt den Traum wahr werden. Mehr

Andrea Petkovic

Sieg mit dem Problemknie

Tennisspielerin Andrea Petkovic kehrt erfolgreich auf die Tour zurück. In Stuttgart steht sie am Donnerstag (18.30 Uhr) im Achtelfinale gegen Viktoria Asarenka. Doch ihr lädiertes Knie hört nicht auf zu zwicken. Mehr

Krankenkassen-Portale im Test

Einen Arzt finden und bewerten

Zwei Krankenkassen-Portale für die Bewertung von Ärzten buhlen seit 2011 um die Gunst der Versicherten. Beide könnten mehr Feedback gebrauchen. Ein Test. Mehr

Wegen Inhaftierung Timoschenkos

Gauck sagt Reise in die Ukraine ab

Aus Protest gegen die Inhaftierung von Oppositionsführerin Julija Timoschenko hat Bundespräsident Gauck seinen für Mai geplanten Besuch in der Ukraine nach einem Medienbericht abgesagt. Dies sei in Absprache mit dem Kanzleramt geschehen. Mehr

Wiesbaden und Mainz

Umweltzone auf beiden Seiten des Rheins

Nach Wiesbaden plant jetzt auch Mainz schärfere Vorgaben für den Autoverkehr. Die Regelungen könnten Anfang 2013 eingeführt werden. Mehr

Eintracht Frankfurt

Geschrumpfte Reserven und Rechenspiele

Zwei Feierstunden, ein Fragezeichen: Die Eintracht kalkuliert streng und erwartet bei der ersten Gesprächsrunde an diesem Donnerstag noch kein Ja-Wort von Trainer Veh. Mehr

Saarland

Mindestlohn der Neuwahl

Mit ihrem Koalitionsvertrag haben sich CDU und SPD im Saarland einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Das „Superministerium“ sorgt für ein Bündnis auf Augenhöhe. Mehr

Im Gespräch: Christoph Schnurr

„Sich nur an die CDU zu ketten, halte ich für falsch“

Er ist 28 Jahre alt und sitzt als Abgeordneter im Bundestag. Seit einer Woche führt Christoph Schnurr außerdem den Kreisverband der FDP mit mehr als 700 Mitgliedern. Mehr

Kommentar zu Dorothea Henzler

Transparent und fair

So viel Anerkennung hat Dorothea Henzler seit ihrem Amtsantritt nicht erfahren. Anscheinend musste die FDP die Ministerin erst kaltstellen, damit deren Stärken sichtbar werden. Mehr

Arbeitsmarkt

Mindestlöhne, fleckenfrei

Die Union will jetzt auch flächendeckend Lohnuntergrenzen festsetzen. Anstatt alles zu vermeiden, was zur Dauerarbeitslosigkeit beiträgt, erhöht die Politik den Lohndruck. Nun kommt es auf die FDP an. Mehr

Christiano Ronaldo

Das ungeliebte Genie

Ronaldo ist einer der besten Fußballer, die es jemals gab. Und ein perfekter Athlet. Dennoch hat der Star von Real Madrid so viele Schmäher wie Bewunderer. Dabei ist er ein Musterprofi und spielt nicht nur für die Galerie. Mehr

Legoland in Asien

Die Spur der Steine

Malaysia baut in Iskandar Asiens erstes Legoland. Bezahlt hat es der Staat, der nicht nur Touristen in seine riesige Entwicklungszone gegenüber Singapur locken will. Mehr

Europäische Kommission

Die EU will mehr Geld ausgeben

Trotz der Schuldenkrise sollen die Ausgaben der EU im Jahr 2013 um fast 7 Prozent steigen. Dafür gibt es heftige Kritik aus Deutschland und Frankreich. Mehr

Bankenfachverband

Verbraucherkredite stützen die Konjunktur

Der Bankenfachverband vergibt immer mehr Kredite, um die Konjunktur in Schwung zu halten. Besonders für den Auto-, Möbel- und Elektrohandel werden diese Finanzierungen immer wichtiger. Mehr

Solarbranche

Anlagenotstand bei erneuerbaren Energien

Heftiger Absturz einer Branche: Investments in den Solarbereich sind kaum noch gefragt. Neben der Windkraft ist dafür auch die Wasserkraft stark im Kommen. Mehr

Sicherungsverwahrung

Weitere Klagen von Straftätern

Wegen eines zu langen, nachträglich verhängten Aufenthalts in der Sicherungsverwahrung drohen in anderen Bundesländern ähnliche Schadenersatzklagen wie in Baden-Württemberg. Bundesweit soll es 70 vergleichbare Fälle geben. Mehr

F.A.Z.-Index

Carl Zeiss Meditec und Dürr kommen hinzu

Zwei Neue im F.A.Z.-Index: Die Carl Zeiss Meditec AG und die Dürr AG werden vom 7. Mai an in den Index aufgenommen. Sie ersetzen die Solarunternehmen Q-Cells und Centrotherm Photovoltaics. Mehr

„Nähe ist gut“

Futter für die Sehnsucht nach Gutem aus der Region

Hassia, Licher, Schwälbchen und Rewe werben gemeinsam für regionale Produkte und engagieren sich für Umwelt und Ehrenämter in Hessen. Das soll nicht zuletzt dem Geschäft dienen. Mehr

China

Der Adel kämpft gegen die Massen

Der Fall Bo Xilai ruiniert den Ruf der chinesischen Kommunistischen Partei - einige hoffen auf einen Reformschub. Der Bevölkerung wird klar, wie weitreichend die Verfehlungen höchster Parteiführer gehen können. Mehr

Vorratsdatenspeicherung

Ein Fall für zwei

Über Innenminister Hans-Peter Friedrich ist zu hören, er habe die Nase voll von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Der Streit über die sogenannte Vorratsdatenspeicherung hat sich längst zu einem Krach in der Koalition entwickelt. Und er wird mit ätzender Schärfe ausgetragen. Mehr

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne

Eierlauf mit begrenzter Haftung

Und? Wie ist die Formel-1-Saison? Mächtig spannend, nicht wahr!? Und so unvorhersehbar. Schade nur, dass es gar nicht mehr darum geht, wer der Schnellste ist. Mehr

Südchinesische Meer

Unfallgefahr in der Badewanne

Das Südchinesische Meer entwickelt sich immer mehr zur Konfliktzone zwischen China und den Philippinen. Die Lage wird instabil bleiben, solange China die Verwirrung um seine Territorialansprüche nicht auflöst. Mehr

Streit über Betreuungsgeld

Was braucht man zum Leben?

Noch bevor überhaupt ein Gesetzentwurf steht, wird darüber diskutiert, ob das Betreuungsgeld auf Hartz-IV-Leistungen angerechnet werden soll oder nicht. Das hängt davon ab, ob es den Lebensunterhalt sichert oder eine „zweckbestimmte Leistung“ ist. Mehr

Wahlkampf in Frankreich

Auf der Suche nach den einfachen Leuten

Nicolas Sarkozy gibt sich jetzt als „Kandidat des Volkes“. Er fährt aufs Land, um die Wähler von Marine Le Pen für sich zu gewinnen - und um sich selbst Mut zu machen. Mehr

EM in der Ukraine

Unfaires Spiel

Das deutsche Fußball-Nationalteam wird bei der EM ein Spiel in der Stadt austragen, in der sich das ukrainische Regime an Julija Timoschenko rächt. Das Gerede vom Sport im politikfreien Raum kann man sich sparen. Mehr

Segeln

Rückenwind für die Blockierer

Das Hamburger Landgericht bestätigt die Olympianominierung der Seglerinnen Kathrin Kadelbach und Friederike Belcher: Es sieht keinen Regelverstoß der Jollencrew gegenüber Tina Lutz und Susann Beucke. Mehr

EILMELDUNG

Drei Babyleichen in Camping-Kühlboxen entdeckt

In einem Mehrfamilienhaus im mittelhessischen Landkreis Gießen sind die Leichen dreier Babys in Camping-Kühlboxen gefunden worden. Mehr in Kürze auf FAZ.NET. Mehr

Kreis Gießen

Drei Babyleichen in Kühlboxen gefunden

In einem Mehrfamilienhaus und einer Garage im Kreis Gießen sind die Leichen von drei Säuglingen gefunden worden. Die Babys lagen in Kühlboxen. Die Mutter wurde nun gefunden. Mehr

Weltgesundheitsorganisation

Stündlich sterben 15 Menschen an Masern

Mehr als eine Milliarde Kinder sind seit 2001 gegen Masern geimpft worden, was zum massiven Rückgang von Krankheitsfällen führte. Doch die Zahlen steigen wieder. Mehr

„Bella Australia“ im ZDF

Alter ist eine Frage der Einstellung

In „Bella Australia“ spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die mit ihren besten Jahren noch etwas anfangen will. Also geht es ab nach „down under“. Das ergibt eine sehr passable Komödie. Mehr

Der Kluftingerkrimi „Milchgeld“ im Ersten

Dieser Mann will nicht gefallen

Kommissar Kluftinger aus Altusried ist der Antityp des klassischen Fernsehermittlers. Herbert Knaup macht aus der Romanfigur einen Charakter, den man gesehen haben muss. Mehr

Rätselhafter Kriminalfall im Vatikan

Ein schlimmer Verdacht

Die Umbettung eines Mafioso vom Stadtfriedhof in die Krypta neben Päpste und Kardinäle wirft viele Fragen auf – unter anderem, ob der Vatikan ein vermisstes Mädchen neben ihm begraben ließ. Mehr

Zwangsehe

Beweh

Sechzig Jahre währt das historische Unglück nun schon. Zusammenwachsen musste, was unmöglich zusammengehören konnte: Baden-Württemberg, das Bindestrich-Unding. Mehr

Koran-Verteilung

Alle Spuren führen nach Ägypten

Wer steckt hinter der Verteilung von Koran-Exemplaren? Nicht nur der Blick auf die Übersetzung und ihren Verfasser verweist auf Zusammenhänge mit dem Erstarken der ägyptischen Salafisten. Mehr

Breivik-Prozess

Opfer schildert Attentat

Eivind Dahl Thoresen leidet noch heute unter den Spätfolgen des Attentats in Oslo. Mit ruhigen Worten schildert das Opfer des Bombenanschlags im Breivik-Prozess die Geschehnisse. Die Zuschauer weinen, der Angeklagte zeigt sich unbeeindruckt. Mehr

FC Barcelona

Phänomenale Verlierer

Wachablösung? Niedergang? Auch nach Barcelonas Ausscheiden aus der Champions League sind diese Begriffe völlig fehl am Platz. Der Auftritt gegen Chelsea ist jede Menge Applaus wert. Mehr

Großbritannien

Murdoch bestreitet Einflussnahme auf Politiker

Der Medienunternehmer Rupert Murdoch hat vor einer Londoner Untersuchungskommission bestritten, auf britische Politiker Einfluss genommen zu haben. Ein persönlicher Berater des Kulturministers trat in dieser Sache derweil zurück. Mehr

Der Fall Maddie

Zurück in den Schlagzeilen

Vor fünf Jahren verschwand Maddie McCann während eines Portugal-Urlaubs spurlos, jetzt wird der Fall neu aufgerollt: Der Leiter einer Sonderkommission von Scotland Yard schließt nicht aus, dass das Mädchen noch lebt.  Mehr

Königsbesuch

Königin Beatrix in Schloss Oranienbaum

Die niederländische Königin Beatrix ist zu Besuch in Oranienbaum. Sie trifft sich mit Bundespräsident Gauck und besucht zum wiederholten Male das kleine Stück Holland im Herzen Sachsen-Anhalts. Mehr

Pläne einer Regierungskommission

Japan erwägt Solarförderung nach deutschem Vorbild

Gut ein Jahr nach der Atomkatastrophe von Fukushima plant Japan eine Förderung erneuerbarer Energien nach deutschem Vorbild. Eine Regierungskommission empfahl einen festen Abnahmepreis für Solarstrom über 20 Jahre. Mehr

Ukraine

Das Leben kennt keine zweite Chance

Am 1. Juli findet in Kiew das Endspiel der Fußball-EM statt – in einer Stadt, die zwischen Ost und West, Hoffen und Bangen, Gottesfurcht und Sündhaftigkeit irrlichtert. Mehr

William Egglestons Großformate

Unbestimmbare Verluste?

Auf dem Kunstmarkt entscheiden Angebot und Nachfrage über den Preis. Mit dieser Theorie im Rücken zieht ein amerikanischer Foto-Sammler vor Gericht - Anlass für einen Blick auf die Praxis. Mehr

Vereinigte Staaten

Reagans Fragen, Romneys Antworten

Der designierte Kandidat der Republikaner verwendet in einer Grundsatzrede die Rhetorik des Präsidenten der achtziger Jahre - und gibt die Antwort auf Bill Clinton: „Es ist immer noch die Wirtschaft - und wir sind keine Dummköpfe.“ Mehr

Internet im Phaeton

Online mit Google & Co.

Die Luxuslimousine Phaeton bringt bei Volkswagen das Internet ins Fahrzeug. Ein überzeugendes Angebot, nur kommt man mit dem Smartphone deutlich schneller zur Sache. Mehr

Klage über Justiz und Datenschutz

EU und Ungarn beenden Streit über Zentralbank

Die EU-Kommission hat den Streit über die Unabhängigkeit der ungarischen Zentralbank beendet. In den Vertragsverletzungsverfahren zur Justiz und zum Datenschutz hingegen klagt die Kommission gegen Ungarn. Mehr

OECD-Studie

Die Abgabenlast in Deutschland ist wieder gestiegen

Normal verdienende Arbeitnehmer leiden in Deutschland unter höheren Abzügen vom Gehalt als in fast jedem anderen Industrieland. Nur in Belgien greift der Staat noch stärker zu. Mehr

Fernsehfilm „Geliebtes Kind“

Auf dem falschen Fuß

Unterschiedliche Definitionen von Glück: Anica Dobra hadert in „Geliebtes Kind“ mit der Behinderung ihrer Tochter. Die Probleme in der Mutter-Kind-Beziehung erzählt der Film ohne Kitsch. Mehr

Bugatti Veyron

Der flach fliegende Düsenjäger

Der Motor brüllt infernalisch. Dann peitschen 1882 Kilogramm Kampfgewicht vorbei. Kein Düsenjet, sondern der Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse auf Testfahrt. Mehr

Nichts zu sehen in Moldau

Zum Käse gibt es kein Lächeln dazu

Wenn man mit der Bahn von Odessa nach Chisinau fährt, kommt man aus der goldenen Ukraine ins arme Moldau. Dort sind sogar die Pflaumen staubig. Mehr

Rezension: Jonathan Bolton: „Worlds of Dissent“

Plackerei in der Schattenwelt

Fundiert, facettenreich und glänzend geschrieben: Jonathan Bolton beschreibt das Leben der tschechischen Dissidenten unter kommunistischer Herrschaft. Mehr

Ketil Bjørnstad: „Die Unsterblichen“

Gleichgewicht des Familienterrors

Projektemacher, Künstler sein, das wäre es doch! Doch die Midlife-Melancholiker in Ketil Bjørnstads intelligentem Roman sind nur gealterte Hippies und verzweifelte Hausfrauen. Seinem Helden wird darüber ganz schwer ums Herz. Mehr

Rezension: Jean-Marc Lévy-Leblond „Von der Materie“

Ein bisschen mehr als nur der leere Raum

Bodensatz des Realen: Jean-Marc Lévy-Leblond untersucht, wie es die Physik mit der Materie hält. Eine populärwissenschaftliche Einführung in allgemeine physikalische Konzepte der Quantentheorie. Mehr

Ausgabeverhalten

Drei Viertel der Berufseinsteiger sparen

Jobneulinge legen ihr Gehalt lieber auf die Seite. Das hat eine Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid ergeben. Der restliche Lohn geht für Feiern, Fernseher und Fernreisen drauf. Mehr

Eine Antwort auf Böhnings Piratenschelte

Wir sind doch nicht doof!

Björn Böhning, der Leiter der Berliner Staatskanzlei, wirft uns Unwissenheit vor. Aber wir Piraten lassen uns von der SPD nicht sagen, wie wir politisch zu arbeiten haben. Eine Replik. Mehr

Zweite Klage gegen Knoedler

Skandal! Was für ein Skandal?

Deutschland hat den Fälscher Wolfgang Beltracchi. Amerika hat jetzt falsche Rothkos, Motherwells und Pollocks - vielleicht. Aber keinen Täter. Mehr

Am MINT-Kolleg

Wenn Ingenieure Nachhilfe brauchen

Am MINT-Kolleg in Baden-Württemberg können angehende Ingenieure Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern erwerben. Das soll hohen Abbrecherquoten entgegenwirken. Mehr

80 Millionen Euro zusätzlich

Mehr Geld für Privatschulen in Hessen

Das Land Hessen will den 200 Privatschulen zwischen Kassel und dem Odenwald bis 2017 insgesamt mehr als 80 Millionen Euro zusätzlich zahlen. Dies kündigte die scheidende Ministerin Henzler an. Mehr

Schießerei in Siegen

Tatverdächtiger ergibt sich

Ein schwer bewaffneter Mann hat sich in Siegen mehrere Stunden lang in seiner Wohnung verschanzt und die Polizei in Atem gehalten. Am Abend gab er auf, die Hintergründe sind noch unklar. Mehr

Frankfurter Friedhöfe

Metalldiebe verwüsten 43 Gräber

Metalldiebe haben zwei Friedhöfe heimgesucht und Grablichter und Vasen aus Metall von 43 Gräbern abgerissen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro. Mehr

Ukraine

Empörung über Misshandlung Julija Timoschenkos

Deutschland hat abermals den Umgang der ukrainischen Behörden mit der ehemaligen Ministerpräsidentin Timoschenko kritisiert. Die Menschenrechtsbeauftragte der Kiewer Regierung warf den Vollzugsbehörden Folter vor. Mehr

Staatsanleihen

Deutschland patzt bei Auktion 30-jähriger Papiere

Die Bundesrepublik hat ihre geplante Kreditaufnahme am Mittwoch deutlich verfehlt. Eine Auktion 30-jähriger Staatsanleihen traf nur auf geringe Nachfrage. Mehr

Italien

Gericht: Berlusconi zahlte Schutzgeld an die Mafia

Silvio Berlusconi hat offenbar Schutzgeld an die Mafia gezahlt. Berlusconi sei dabei als Opfer zu sehen, hieß es in einer Urteilsbegründung des Kassationsgerichts in Rom im Verfahren gegen einen Vertrauten Berlusconis. Mehr

Lohnuntergrenze 

Union legt Konzept für Mindestlohn vor

Schon auf ihrem Leipziger Parteitag 2010 hatte sich die CDU für eine allgemein verbindliche Lohnuntergrenze für Bereiche ohne Tarifvertrag ausgesprochen. Jetzt hat eine Arbeitsgruppe Details ausgearbeitet. Mehr

Rhein-Main

Flug- und Bahnlärmgegner schließen sich zusammen

Bisher protestieren sie jeweils für sich, doch das soll sich fortan ändern. Gegner von Fluglärm einerseits und Bahnlärm andererseits schließen sich zusammen. Mehr

Rekordgewinn

Wie Apple in China reich wird - und doch Probleme bekommt

Ein Großteil von Apples Gewinnzuwachs stammt aus China. Nirgendwo wächst der Verkauf von iPhones schneller. Aber es gibt Ärger um Markenrechte und die Bedingungen bei Zulieferern wie Foxconn. Mehr

Gewerbeimmobilien

Investoren zeigen sich flexibel

Die Nachfrage nach deutschen Gewerbeimmobilien bleibt unverändert hoch. Zu Jahresbeginn hat sich in den Nutzungsarten der Schwerpunkt jedoch wieder von Einzelhandelsobjekten auf Büros verlagert. Mehr

Stephan Gemkow

Lufthansa-Finanzchef wird neuer Haniel-Chef

Mit einer neuer Führungsspitze zieht der Familienkonzern Haniel einen Schlussstrich unter die Personalquerelen der Vergangenheit. Nachdem an der Spitze der Handelstochter Metro seit Jahresanfang ein Neuer sitzt, übernimmt nun bei Haniel ein Lufthansa-Manager das Ruder. Mehr

Wegen Staatsreform

EU-Kommission verklagt Ungarn

Im Streit über die ungarische Staatsreform verklagt die EU-Kommission Ungarn vor dem Europäischen Gerichtshof. Zugleich sagte die EU-Kommission neue Gespräche über Finanzhilfe zu. Mehr

Staatsbank

Die KfW ist nicht zu bremsen

Alle Banken schrumpfen. Nur die eine nicht: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat sich heimlich, still und leise zu einer gigantischen Staatsbank gemausert. Mehr

Google Drive

Jetzt in die Wolke

Fünf Gigabyte kostenlosen Speicherplatz hält Google für jeden bereit, der seine Daten in deren Cloud ablegen möchte. Außerdem lockt „Drive“ Interessenten auch noch mit raffinierten Tools fürs gemeinsame Arbeiten. Mehr

Nach Arcandor-Insolvenz

Middelhoff muss Schadenersatz zahlen

Der frühere Chef der Karstadt-Muttergesellschaft Arcandor hat beim Verkauf eines Warenhauses gepfuscht. Jetzt hat ihn ein Gericht zu Schadenersatz an den Insolvenzverwalter verpflichtet. Ob ihn das persönlich stört? Er selbst ist offenbar gut abgesichert. Mehr

Piratenpartei

Nerz: Aufnahme geläuterter Rechtsextremer möglich

Geläuterte Rechtsextremisten sollen prinzipiell Mitglieder der Piratenpartei werden können. Dieser Ansicht ist Parteichef Sebastian Nerz. Mehr

Vor den Landtagswahlen

Keine Aussicht auf Schwarz-Grün

In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein gäbe es eine schwarz-grüne Perspektive. Doch es werden Lagerwahlkämpfe geführt. Im Norden wurde die CDU kalt erwischt: Sie hatte fest auf Schwarz-Grün gesetzt. Auf was sonst? Mehr

Aktuelle Kunst

Am Ende sind alle Zwillinge

Mit der guten alten Malerei zu neuen Realitäten? Wie das geht, zeigt Andrea Ventura bei White Trash Contemporary in Hamburg. Mehr

Scotland Yard

Vermisste „Maddie" eventuell am Leben

Nach Angaben der Londoner Polizei ist die vermisste Madeleine McCann möglicherweise noch am Leben. Sie verschwand vor fast fünf Jahren während eines Urlaubs an der Algarve. Mehr

Berliner SPD

Ist dem Esel zu wohl, tanzt er auf dem Eis

Jan Stöß und Raed Saleh kämpfen um den Parteivorsitz in der Berliner SPD. Die Partei plant ihr Leben nach Klaus Wowereit, ein Generationswechsel steht jedoch nicht bevor. Mehr

SPD bleibt bei Nein

Kabinett beschließt Steuerabkommen mit der Schweiz

Es ist seit Monaten umstritten und die Umsetzung mehr als ungewiss: Das schwarz-gelbe Kabinett beschließt dennoch das Steuerabkommen mit der Schweiz. Spätestens im Bundesrat dürften SPD und Grüne die Pläne für die Besteuerung von Schwarzgeld aber stoppen. Was dann? Mehr

Atommüll

Annäherung bei Spitzengespräch zu Endlagersuche

Bund und Länder stehen kurz vor einer Einigung auf eine bundesweite Suche nach einem Atommüll-Endlager. Es sei nur noch ein letztes Treffen notwendig, sagte Bundesumweltminister Röttgen. Mehr

Wir bauen den ICx

Der Projektleiter

Der Hochgeschwindigkeitszug ICx gilt als das Paradeprojekt der deutschen Bahnindustrie. Vier Siemens-Ingenieure erzählen von den Herausforderungen des Projekts. Martin Offer ist der Projektleiter. Mehr

Facebook

Börsengang könnte sich noch einmal verzögern

Der Börsengang von Facebook könnte sich nach dem Zukauf von Instagram und der Übernahme zahlreicher Patente noch einmal verzögern. Unklar ist noch, wie lange. Mehr

Plus 150 Euro, minus 150 Euro?

Kein Betreuungsgeld für Hartz-IV-Empfänger

Die Opposition ist empört über „neue Ungerechtigkeiten“ in Sachen Betreuungsgeld: Empfänger von Hartz-IV-Leistungen sollen das Geld zwar auch erhalten, es könnte aber mit ihren Bezügen verrechnet werden. Dies sei unsozial, so die Kritik. Mehr

Rückschlag für Energiesparte

Windkraft verdirbt Siemens das Geschäft

Der Elektrokonzern Siemens hat seine Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr drastisch gesenkt. Verzögerungen beim Netzanschluss von Windparks und Probleme mit Hochspannungsleitungen lasteten auf der Bilanz. Mehr

Nach Indien

Auch Pakistan testet atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete

Nach Indien hat nun auch Pakistan in kurzer zeitlicher Abfolge eine atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete getestet. Das Geschoss sei erfolgreich abgefeuert worden, teilte die Armee mit. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: „Maischberger“

Wir werden es nie erfahren

Es ist nicht zu erklären – schon gar nicht in einer Talkshow. Trotzdem hat Sandra Maischberger versucht zu ergründen, warum ein Mensch zum Mörder werden kann. Mehr

Wulff-Affäre

Ermittlungen gegen Groenewold ausgeweitet

Die Staatsanwaltschaft Hannover weitet die Ermittlungen gegen David Groenewold aus. Er steht unter dem Verdacht, über eine Hotel-Übernachtung des früheren Bundespräsidenten Wulff eine falsche eidesstattliche Versicherung abgegeben zu haben. Mehr

Vier Ingenieure erzählen

Wir bauen den ICx

Der Hochgeschwindigkeitszug gilt als das Paradeprojekt der deutschen Bahnindustrie. Welche Herausforderungen der Auftrag bereithält, berichten vier Siemens-Ingenieure. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

April 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 25 26 27 28 29 30