Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 14.4.2012

Artikel-Chronik

Ägypten

Mubaraks Geheimdienstchef darf nicht Präsident werden

Mubaraks Vertrauter wollte auch Mubaraks Nachfolger werden. Doch der ehemalige Geheimdienstchef Suleiman darf nicht kandidieren. Auch Islamisten werden ausgeschlossen. Ägyptens Präsidentenwahl wird zum Drama. Mehr

0:0 gegen Mainz

Bayrische Kapitulation

Schonung ja, Selbstvertrauen nein: Durch ein 0:0 gegen Mainz verspielen die Bayern den Titel endgültig. Heynckes schont etliche Spieler für den nächsten Höhepunkt der Münchner am Dienstag. Mehr

Christian Lindner

„Piraten sind eine Linkspartei mit Internetanschluss“

„Ich bin Liberaler. Punkt“: Der nordrhein-westfälische FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner spricht im Interview mit der F.A.S. über neue politische Konkurrenz, Ideen zum Abbau der Schulden und Sympathien für die SPD. Mehr

FSV Frankfurt

Bornheimer Lernzentrum

Nach dem 5:0 gegen Rostock werden die FSV-Kicker immer forscher. Was passiert mit Micanski? Mehr

Eintracht

Eine Welle des Wahnsinns

Die Eintracht lässt sich von der Begeisterung ihrer Fans mitreißen und besiegt Aue 4:0. Der entscheidende Schritt zum Aufstieg ist nächste Woche möglich. „Es sind wunderbare Stunden.“ Mehr

Missbrauchsskandal in den Niederlanden

Dass sie mich wieder zu packen kriegen

Späte Enthüllung: Das düstere Bild katholischer Missbrauchsfälle in den Niederlanden wird nun um Fälle von Zwangskastrationen erweitert. Sogar ein ehemaliger Ministerpräsident gerät dabei ins Visier. Mehr

Titanic

„Frankfurt“ nahe dran

Es wird immer Streit über Einzelheiten darüber geben, warum die Titanic letztendlich wirklich unterging. Warum der Dampfer „Frankfurt“ der Titanic nicht zur Hilfe kam. Mehr

RAF-Prozess

Begründete Mutmaßungen

Der Prozess gegen die frühere RAF-Terroristin Verena Becker hat bisher nicht die absolute Wahrheit zutage gefördert, an die Michael Buback glaubt. Sie hat bisher geschwiegen, ob sie am Ende noch aussagen wird, ist unklar. Mehr

Sicherheitstraining für junge Fahrer

Früh übt sich, wer ein Meister werden will

Junge Autofahrer leben gefährlich. Das sagt die Statistik. Der ADAC hat ein Sicherheitstraining für alle zwischen 17 und 25 Jahren entwickelt. Besonders das richtige Bremsen wird dort geübt. Mehr

Lehrer und das Abitur

Reifeprüfung für Frau Rieber

Gerade stecken Hunderttausende Schüler im Abitur. Woran die wenigsten denken: Auch für ihre Lehrer steht einiges auf dem Spiel. Wie fühlt es sich an, zum letzten Mal mit einer Klasse ins Abitur zu gehen? Ein Abschlussbericht. Mehr

Eine botanische Liebesgeschichte

Von Moosen und anderen Verborgenblühern

Jahrelang ist Ludwig Meinunger allein im Wald unterwegs gewesen. Dann lernte er die Frau kennen, die seine Begeisterung für Leber-, Torf- und Laubmoose teilt. Sie schrieben ein Buch und sind nun ein berühmtes Paar innerhalb der Botanik. Mehr

Offene Immobilienfonds

Zweite Chance

Anleger haben Milliarden in Immobilienfonds investiert und wollen jetzt ihr Geld zurück. Doch die Fonds rücken es nicht raus. Zu schnell abschreiben sollte man die Anlage in Immobilien aber nicht. Mehr

Drehbuchautorin Anika Decker

Die Zwölf-Millionen-Frau

„Keinohrhasen“, „Zweiohrküken“, „Rubbeldiekatz“: Wenn Anika Decker am Drehbuch mitschreibt, wird ein Kinofilm zum Kassenschlager. Ihr Weg dorthin war aber alles andere als einfach. Mehr

Kulturgeschichte

Nur der Glaube macht Geld wertvoll

Woher kommt unser Vertrauen in das Geld? Münzen und Scheine selbst sind nichts wert. Deshalb brauchen wir Götter, Staaten oder Banken als Garanten. Mehr

Im Gespräch: Andreas Höfert, UBS

„Die Krise meldet sich zurück“

Andreas Höfert, Chefvolkswirt der UBS, im Gespräch über die ungelösten Probleme in Europa, seine Angst um Spanien und die Zukunft des Schweizer Franken. Mehr

Mesut Özil

Das Genie ist müde

Mesut Özil wird bei Real als Zauberer verehrt. Doch seine Kombinationskunst ist in Mourinhos System kaum gefragt. Zeigt er in der Champions League in München am Dienstag (20.45 Uhr) einen glanzvollen Auftritt? Mehr

Deutsches Problem

Pink

Tim Wiese machte einst in Mädchenmode und lief in knallepink auf. Sein Wagnis endete im Gebrüll. Wahrscheinlich ist die bunte Republik Deutschland noch nicht reif für rosarot. Das Ausland ist da weiter. Mehr

Datentarife

Günstig mit dem iPad ins Internet

Ein Gerät verändert die gesamte Tariflandschaft: Das neue iPad lässt die Kosten für mobiles Internet sinken. Davon profitieren auch die Besitzer anderer Tablet-Computer. Mehr

Koranverteilungen in deutschen Städten

Die Sache mit der Wahrheit

Kritik an den Absichten kommt bei ihnen nicht gut an: Salafisten verteilen Koran-Ausgaben in deutschen Städten - weil Allahs Wort die Wahrheit sei. Was sie wirklich wollen, verschleiern sie jedoch. Mehr

Im Porträt: Josef Buchmann

Sein Märchen begann in Frankfurt

Josef Buchmann, „Immobilienkönig“ von Frankfurt, hat viel Böses erlebt. Er hat nicht viele Worte gemacht, wenn er half. Zum Beispiel Oskar Schindler. Mehr

Formel 1

Blinde Raserei

Die Formel 1 dürfe sich in Bahrein sicher fühlen, ließ Jean Todt erklären. Für die Menschen, die ihre Rechte auf der Straße einfordern, gilt das nicht. Und so gilt: Weil der Preis stimmt, werden die Bedingungen ignoriert. Mehr

2:1 in Wolfsburg

Augsburgs großer Moment

Hoffnung für Augsburg, Pfiffe für Wolfsburg: Nach dem 2:1-Sieg beim VfL kommt der Aufsteiger dem Klassenverbleib näher. Vor allem beim ersten Tor durch Oehrl hat der FCA das Glück auf seiner Seite. Mehr

Piermario Morosini

Tod nach Herzinfarkt

Der italienische Fußballprofi Piermario Morosini bricht während des Spiels seiner Mannschaft AS Livorno in Pescara zusammen und stirbt im Krankenhaus. Der italienische Verband sagte alle Partien am Wochenende ab Mehr

0:2 gegen Nürnberg

Kaiserslautern teuflisch schlecht

Nun hilft nicht einmal mehr ein Fußballwunder. Nach dem 0:2 gegen Nürnberg steht Kaiserslautern vor dem Abstieg. Schon am Sonntag kann der Gang in die zweite Liga perfekt sein. Mehr

2:1 bei Schalke 04

BV Borussia Unaufhaltsam

Drei Tage nach dem Sieg gegen Bayern München dreht Borussia Dortmund das Spiel bei Schalke 04: So wird man Deutscher Meister. Kapitän Kehl trifft zum 2:1. Mehr

1:0 gegen Hannover

Son-Tor, so wunderschön und wichtig

Gibt es zwei Hamburger Sportvereine? War das wirklich der HSV, der am Mittwoch bei Hoffenheim unterging? Im Heimspiel gegen Hannover jedenfalls ist Finks Mannschaft plötzlich hellwach und spielstark. Mehr

3:3 in Leverkusen

Herthas fulminantes Lebenszeichen

Nach einer ersten Halbzeit zum Gähnen reiben sich die Zuschauer in Leverkusen in Hälfte zwei die Augen: Beinahe gelingt Hertha zu zehnt ein Fußball-Wunder. Mehr

Beschluss des UN-Sicherheitsrats

Vereinte Nationen schicken Beobachter nach Syrien

Die Resolution nahmen die Mitglieder des Gremiums einstimmig an: Nun kann die UN eine Beobachtermission nach Syrien schicken. Sie soll die Einhaltung der Waffenruhe in Syrien durch Regierungstruppen und Rebellen überwachen. Mehr

Ökonomen-Vorschlag

Fünf Euro Praxisgebühr bei jedem Arztbesuch

Gesundheitsminister Bahr will die im Jahr 2004 eingeführte Praxisgebühr von 10 Euro je Quartal wieder abschaffen. Der Konstanzer Gesundheitsökonom Friedrich Breyer hat eine andere Idee: „Fünf Euro bei jedem Arztbesuch“, heißt seine Formel. Mehr

Hugendubel, Thalia & Co

Abschied vom Buch

Kaum einer kauft mehr Bücher bei Hugendubel, Thalia & Co. In ihrer Not verhökern die Großbuchhändler allerlei Krimskrams. Amazon triumphiert. Mehr

Reperatur

Software hilft verbrennen

Die Diagnose ergibt eine schlechte Verbrennung. Der Hersteller kennt das Problem längst und hält etwas bereit, das Abhilfe bringt: ein Update. Reparatur gelungen dank Datenleitung. Mehr

Volleyball-Meisterschaft

Erst zum Doc, dann nach Haching

Ein Spektakel voll Schmerz und Drama: Im Play-off-Finale der Volleyballer zwischen Berlin und Unterhaching steht es 1:1. Wer sehen will, wie’s an diesem Samstag (19.30 Uhr) weitergeht, muss hingehen, das Fernsehen zeigt es nicht. Mehr

Antisemitismus unter Piraten

Relativ rechts

Hat die Piratenpartei ein Problem mit Antisemitismus und Rassismus? Und wenn ja: Kann sie es lösen, ohne normal zu werden? Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Frankfurt folgt Fürth

Nach Greuther Fürth kann auch Frankfurt allmählich mit dem Aufstieg in die Bundesliga planen. Die Eintracht besiegt Aue deutlich. Ganz anders sieht die Gefühlslage in Aachen aus. Mehr

Die Vermögensfrage

Versteckspiel um Gebühren und Provisionen

Die Urteile der Gerichte schützen Privatleute auch in Zukunft nicht vor dem Einkauf überteuerter Produkte. Von Finanzdienstleistern können sie Respekt erwarten, nicht aber Rat allein zum Wohle des Kunden. Mehr

„Lage hat sich verschärft“

Uhl fordert Überwachung von Salafisten

Während radikalislamische Salafisten auch am Wochenende in Fußgängerzonen kostenlos Koran-Exemplare verteilen, fordert der innenpolitische Sprecher der Union eine „minutiöse Überwachung“ der Salafisten. Die Lage habe sich verschärft, so Uhl der F.A.S. Mehr

Auf einen Espresso

Leiser mähen mit Röttgen

Ilse Aigner muss aufpassen. Im Kabinett ist mittlerweile jeder sein eigener Verbraucherschutzminister. Am weitesten treibt es Bundesumweltminister Röttgen. Mehr

Syrien

Deutscher Frachter mit Waffen gestoppt

Ein deutscher Frachter mit Waffen für Syrien ist kurz vor Erreichen des syrischen Mittelmeeres gestoppt worden. Das berichten syrische Regimegegner. Die „Atlantic Cruiser“ habe versucht, das Waffenembargo gegen das Land zu unterlaufen. Mehr

Untergang der Titanic

Die Jahrhundertwende der Seeschifffahrt

Der Untergang der Titanic am 15. April 1912 leitete eine neue Ära im Schiffbau und in der Seefahrt ein. Die technischen und navigatorischen Verbesserungen kamen vor allem der Passagierschifffahrt zugute. Mehr

Bee-Gees-Sänger

Robin Gibb angeblich im Koma

Bee-Gees-Sänger Robin Gibb liegt offenbar im Koma. Das berichtet das britische Boulevardblatt „The Sun“ unter Berufung auf einen Freund der Familie. Gibb ist an einer Lungenentzündung erkrankt. Mehr

Inflation

Kleingläubige EZB-Beamte

Ausgerechnet die Beschäftigten der EZB fordern Pensionen mit Inflationsschutz. Der Glaube an das Stabilitätsversprechen der Zentralbank scheint bei den eigenen Mitarbeitern zu bröckeln. Mehr

„Titanic“-Untergang vor 100 Jahren

Arbeit am Mythos

Als die „Titanic“ vor 100 Jahren versank, ging auch das Zeitalter der Industriellen Revolution unter. Das Schicksal des Passagierschiffs ließ erahnen, dass menschlicher Machbarkeitswahn und schiere Größensucht an ihre Grenzen gekommen waren. Mehr

Menschenrechts- statt Sicherheitsrat

Lieber in die Kuschelecke

Nach zwei turbulenten Jahren im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen strebt Berlin nun einen Sitz im Menschenrechtsrat an. Westerwelle muss darauf setzen, Deutschland als besonders sanfte Macht darzustellen. Mehr

FDP

In der Praxis

Die FDP kämpft für eine höhere Pendlerpauschale und für den Wegfall der Praxisgebühr. Die Partei müht sich verzweifelt um Wahrnehmbarkeit. Aber sind das die richtigen Themen? Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (10)

Die Qual der Marmeladenwahl

Zu viel Freiheit macht auch keinen Spaß: Wer unzählige Optionen hat, fühlt sich am Ende wie gelähmt. Mehr

Mindestlohn

Laumann fordert Konzept vor dem 1. Mai

Der CDU-Politiker Karl-Josef Laumann fordert seine Partei auf, noch vor dem 1. Mai ein Konzept für einen flächendeckenden Mindestlohn vorzulegen. Den Widerstand der FDP hält Laumann „nicht für unüberwindlich“, sagte er der F.A.S. Mehr

Atomgespräche in Istanbul

Arabellion zum Abendessen

Die ersten Atomverhandlungen seit 15 Monaten könnten Präsident Obama zufolge die „letzte Chance Irans“ für eine gewaltlose Beilegung des Atomstreits sein. Die Messlatte, die sich die Diplomaten für die Gespräche auferlegt haben, liegt tief. Doch selbst diese könnte gerissen werden. Mehr

Renminbi

China lockert Wechselkurs seiner Währung

China will den starren Wechselkurs des Renminbi (Yuan) zum Dollar leicht lockern. Von Montag an darf der Yuan im Handel mit dem Dollar etwas stärker als bisher schwanken. Mehr

Finanzwelt im Umbruch

Europas Banken verlieren an Bedeutung

Von den harten Vorgaben der Europäischen Aufsicht profitieren die amerikanischen und japanischen Banken. Sie sind in der Bewältigung der Krise weiter und müssen anders als die Europäer nicht weiter schrumpfen. In den chinesischen Banken hingegen schlummern hohe Risiken. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Kampfradler

Lieber Krampfader als Kampfradler? Bundesverkehrsminister Ramsauer ist besorgt über die kriegsähnlichen Zustände auf Deutschlands Straßen. Mehr

Israel

Kein zweiter Holocaust

Israel hat den Besitz von Atomwaffen nie zugegeben, schreckt aber damit seine Feinde ab. Auch an der Raketenabwehr wird intensiv gearbeitet. Mehr

Wahlkampf in Amerika

Romney umschmeichelt Waffenlobby

Der Republikaner Mitt Romney buhlt um die Gunst der einflussreichen amerikanischen Waffenlobby NRA. Er wolle die Waffenbesitzer besser schützen. Sein Parteikollege Gingrich nannte das Recht auf Waffen ein „Menschenrecht“. Mehr

Formel 1 in China: Qualifying

Rosberg vor Schumacher - Vettel Elfter

Nico Rosberg startet von der Pole Position in den Großen Preis von China. Auf Platz zwei steht sein Mercedes-Teamkollege Michael Schumacher. Miserabel lief das Qualifying hingegen für den Weltmeister. Mehr

UN-Sicherheitsrat zu Syrien

Streit über Beobachtermission

Die Verhandlungen im UN-Sicherheitsrat über eine Beobachtermission für Syrien gestalten sich zäh. Unterdessen berichtet die syrische Opposition, dass Homs wieder bombardiert werde. Mehr

Standpunkt

„Der Kündigungsschutz muss überprüft werden“

Weil in fast allen Gerichtsverfahren zum Kündigungsschutz früher oder später eine Abfindung vereinbart wird, fordert Anwalt Jobst-Hubertus Bauer eine Neuregelung. Mehr

Mikrobiologie

Sorgloser Umgang mit Mett

Eine Studie des Robert-Koch-Instituts belegt, dass sogar Babys rohes Schweinemett verzehren, ein vor allem in Deutschland beliebtes Produkt. Die Risiken werden offenbar unterschätzt. Mehr

Kunstrestitution

Eine Entscheidung ist jetzt dringend nötig

Sprechen neue Dokumente zur Provenienz von Paul Klees „Sumpflegende“ für eine Rückgabe an die Erben? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

April 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 14 15 16 17 18 19