Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 13.4.2012

Artikel-Chronik

Börsengänge

Beteiligungsgesellschaften drängen an die Wall Street

Das große Private-Equity-Haus Carlyle steht kurz vorm Börsengang. Die Aussichten an der Börse sind zuletzt allerdings wieder unsicherer geworden. Mehr

4:1 gegen schwache Bremer

Stuttgart nimmt Kurs auf Europa

Der VfB Stuttgart hat beste Chancen auf den Einzug in die Europa-League. Die Schwaben gewannen am Freitag 4:1 gegen Verfolger Bremen. Der Tabellen-Fünfte aus Stuttgart hat nun sieben Punkte Vorsprung auf Werder. Mehr

Kommentar

Tödliche Routine

Auch eine nahezu 200 Jahre alte Technik, die vollkommen ausgereift ist, birgt noch gewaltige Risiken. Das ist die furchtbare Erkenntnis aus dem Unfall in Mühlheim. Mehr

Terminkontrakt auf Staatsanleihen

Eurex löst politischen Sturm aus

Ein neuer Terminkontrakt auf französische Staatsanleihen bringt Frankreichs Wahlkämpfer in Aufruhr. Die Linke warnt vor Spekulation. Mehr

Zweite Liga

Fürths Aufstieg ist zum Greifen nah

Greuther Fürth ist der Sprung in die Bundesliga wohl nicht mehr zu nehmen. Die Franken besiegten Konkurrent St. Pauli mit 2:1 und können bei einem Ausrutscher von Düsseldorf schon am Montag die Aufstiegsfeier starten. Eine Niederlage musste Rostock hinnehmen. Mehr

Zugunglück

Aufgewühlter Schotter, kaputtes Blech

Am Tag danach suchen Polizisten und Techniker auf der Bahnstrecke bei Mühlheim nach Gründen für das rätselhafte Zugunglück. Mehr

1. FFC Frankfurt

Komplimente für die Fußball-Oma

Sandra Smisek ist mit 34 Jahren als Führungsspielerin beim 1. FFC Frankfurt wichtiger denn je. Dabei ist sie eigentlich schon ein alter Hase. Mehr

Eintracht

Veh setzt auf Konter

Der Eintracht-Trainer widerspricht vor dem Heimspiel gegen Aue dem Vorstandschef und wünscht sich Fans, die geduldiger sind. Auf Constant Djakpa muss er weiter verzichten. Mehr

Galopprennbahn

Der Grasflüsterer von Niederrad

Ob Golfplatz, Wald oder Turf: Jürgen Nold kümmert sich um die Galopprennbahn, hält alle Böden in Schuss, fürchtet Wildschweine - und Eintracht-Fans. Mehr

Im Porträt: Ad Bundy

Ein subversiver Werbetexter

Wenn Ad Bundy Hand angelegt hat, ist kein Werbeplakat mehr wie es war. Mit manipulierten Werbetexten will der Street-Art-Künstler die Passanten irritieren. Mehr

CDU Hessen

Der Kampfverband von einst setzt auf Konsens

Im langen Schatten seines Vorgängers kämpft Ministerpräsident Volker Bouffier um eine neue Machtperspektive für die hessische CDU. Mehr

Firmen kontra Bürokratie

Drei Wochen Papierkrieg für einen Arbeitsvertrag

Politiker geloben regelmäßig, bürokratische Hürden senken zu wollen. Tatsächlich gibt es Fortschritte, wie hessische Unternehmer zugeben. Doch noch immer müssten sie zu viele Formulare ausfüllen, heißt es in ihren Reihen. Mehr

Odin Design

Unvergängliches aus Weiterstadt

Odin Design stellt Trophäen aus Plexiglas her - und Romantisches für Bankerfrauen. Mehr

Marktbericht

Dax mit größtem Wochenverlust seit Jahresbeginn

Enttäuschende Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten und China sowie Sorgen um Spanien haben dem Dax den größten Wochenverlust in diesem Jahr eingebracht. Mehr

Opel

Mangelwirtschaft

Von einer Strategie für die Zukunft des Unternehmens Opel kann zumindest im Moment keine Rede sein. Das Management des amerikanischen Mutterkonzerns GM scheint sich zunächst eher für eine Verwaltung des Mangels zu entschließen. Mehr

Netzrätsel

Gute Aussichten

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Faszinierende 360-Grad-Fotos. Mehr

Fritz Stern zum Fall Grass

Eine gezielte und missglückte Provokation

Befremden und Bedauern: Der amerikanische Historiker Fritz Stern äußert sich in der Samstagsausgabe des F.A.Z.-Feuilletons zu Günter Grass, der Debatte über dessen Gedicht und konstruktive Kritik an Israel. Mehr

Ralf Rothmann: „Shakespeares Hühner“

Maus, wo ist dein Ohr, Tod, wo ist dein Stachel?

Als wohnte in jedem Herzen die Ahnung der Liebe und das Echo des Endes: Ralf Rothmann erweist sich mit seinem Erzählungsband „Shakespeares Hühner“ als Meister des schwerelosen Pathos. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Wenn ein Buch Biss hat, dann dieses

Bücher von Ralf Rothmann, Hélène Bessette, Martin Nawrat und Annett Gröschner. Und: Bram Stokers „Dracula“ in neuen Übersetzungen. Mehr

Opel Astra-Produktion

Umzug von Rüsselsheim nach Polen

Für Opel waren die Osterfeiertage nur eine kurze Verschnaufpause im Ringen um einen neuen Sanierungsplan. Nun will Vorstandschef Stracke ein Drittel der Produktion nach Polen verlagern. Mehr

FDP: Verfassungsfeindliche Haltung

Vorwürfe gegen Salafisten wegen Koranverteilung

In deutschen Sicherheitsbehörden mehren sich die Bedenken gegen die Werbungsbemühungen von Islamisten. Salafistische Muslime haben in deutschen Städten mehrere Millionen Exemplare des Koran verteilt. Nach Ansicht von Kirchen und Politikern ist dies allein nicht zu beanstanden. Mehr

Müder BVB?

Revierderby geht immer

Drei Tage nach dem Duell mit Bayern München steht für Borussia Dortmund das Spiel des Jahres an. Jedenfalls das Revierderby. Schalke würde Schwarzgelb gerne endlich auch einmal Herzschmerz zufügen. Mehr

Papst Benedikt XVI. wird 85

Es gibt keine Hellenisierung des Christentums

Dagegensein als Prinzip? Der Aufruf Benedikts XVI., die Kirche möge sich entweltlichen, scheidet die theologischen Geister. Wie kann der Glaube, wenn er selbst Kultur ist, gegen die Kultur ins Feld geführt werden? Mehr

Neues aus Turkmenistan

Der Beschützer kann alles

Das erste Autorennen Turkmenistans gewinnt - der Staatspräsident. Er hat das Benzin in seinem Blut entdeckt, nachdem ihm das Öl seines Landes neben anderen Reichtümern einen Bugatti beschert hat. Mehr

Elektroindustrie

Japans müde Riesen

Die Elektroindustrie des Landes, ein Sinnbild für den Aufstieg Japans, ist zum Sanierungsfall geworden. Der Weg in eine bessere Zukunft ist vage. Der neue Vorstandsvorsitzende von Sony, Kazuo Hirai, wagt den ersten Schritt. Mehr

Agrarrohstoffe

Anleger mögen Sojabohnen

Die Nachfrage nach Sojabohnen nimmt deutlich zu. Dürren in Argentinien und Brasilien machen das Gut teurer. Anleger profitieren mit Exchange Traded Commodities, die den Preis von Rohstoffen abbilden. Mehr

Nordkorea

Blamage zur Feier des Tages

Nach dem Absturz der Rakete muss Nordkoreas Führung den Geburtstag Kim Il-sungs ohne das wichtigste „Geschenk“ feiern. Die Krise könnte sich verschärfen. Mehr

Nordkoreas Raketentest

Der Fehlschlag

Nordkorea muss seiner Bevölkerung erklären, dass seine Rakete nicht funktioniert hat. Das ist für eine Führung, die außerhalb des eigenen Zirkels nur Feinde erkennen kann, der größte anzunehmende Unfall. Mehr

Formel 1 in Schanghai

Das Weltbild bei Red Bull verrutscht

Daten widersprechen einander, das Auspuffsystem macht, was es will: Nach zwei Rennen ohne Sieg hat Sebastian Vettels Rennstall seine Sicherheit vorerst verloren. Mehr

Folkerts-Landau ersetzt Mayer

Die Deutsche Bank tauscht ihren Chefvolkswirt aus

Der Deutsche-Bank Chefvolkswirt Thomas Mayer gilt als eigenständiger Kopf. Seine Analysen entsprachen nicht immer der Hausmeinung. Nun tritt er ab. Er wolle sich künftig mehr der Wissenschaft widmen, heißt es aus der Bank. Mehr

Helden des Alltags

Herzblatt

Hier wird Deutschland in Wirklichkeit verteidigt: Die mutigsten Zugbegleiter und Lokführer werden in Berlin ausgezeichnet. In Harald Schmidt haben sie einen verständnisvollen Laudator. Mehr

Betriebsanleitungen

Der Leser soll jetzt auch Spaß haben

Entweder sie langweilen mit systematischen Abhandlungen. Oder sie erklären vor lauter Oberflächlichkeit so gut wie nichts. Warum sind Bedienungsanleitungen häufig höchst unbefriedigend? Mehr

Lastwagen

Volkswagen kauft über die Börse MAN-Aktien

Der Autokonzern hält nun 73 Prozent am Lastwagenbauer und baut so seine Machtposition aus. Am Ende sind die Wolfsburger damit nicht, sie wollen mehr. Für MAN sind die Tage im Dax wohl gezählt. Mehr

Fritz Stern zum Fall Grass

Eine Provokation mit bedrückendem Ergebnis

Die Notwendigkeit der Kritik rechtfertigt nicht diese Form der Anklage: Ein Gespräch mit dem Historiker Fritz Stern über Günter Grass, die Debatte über dessen Gedicht und konstruktive Kritik an Israel. Mehr

Rezension: Daniel Eschkötter „The Wire“

An diesem Draht schwingt sich das Fernsehen zu ungeahnten Höhen auf

Das Spiel ist das Spiel, und kein Weg führt hinaus, sondern nur in die nächste Folge: Daniel Eschkötter denkt über den Erfolg der amerikanischen Serie „The Wire“ nach. Mehr

Ägypten

Islamisten protestieren in Kairo

Tausende Islamisten haben in Kairo gegen die Präsidentschaftskandidatur ehemaliger Mitglieder des Mubarak-Regimes demonstriert. An dem Protest auf dem Tahrir-Platz beteiligten sich Anhänger der Muslimbruderschaft und andere Islamisten. Mehr

15 Monate Bewährung

Lehrer wegen Sex mit Schülerin verurteilt

Sie kamen sich über Facebook näher: Monatelang hatte ein Lehrer in Hamburg ein Verhältnis mit einer 14 Jahre alten Schülerin. Deswegen wurde er jetzt auf Bewährung verurteilt. Mehr

Ralph Haupter

Microsofts Mann für China

Der bisherige Deutschlandchef von Microsoft wird künftig an der Spitze der Geschäfte des Softwarekonzerns in China stehen. Mehr

Glück für Zürich

Cézannes Knabe ist gefunden

„Der Knabe mit der roten Weste“ ist bald wieder in Zürich. Das hundertmillionenschwere Diebesgut eines spektakulären Kunstraubs wurde in Serbien sichergestellt. Mehr

Titanic-Untergang

Der Mond ist schuld - vielleicht

Fehlende Fernrohre, sprödes Material - Forscher haben bisher viele Erklärungen für den Untergang der Titanic gefunden. Neue Theorien versuchen, das Unglück wissenschaftlich zu erklären. Mehr

Titanic

Wrack ohne Hüter

Im Jahr 1985 entdeckte Robert Ballard das verschollene Wrack der Titanic. Jetzt will er es vor Souvenirjägern schützen. Mehr

Salafisten

Sicherheitsexperten warnen vor Rechtspopulisten

Während radikalislamische Salafisten den Koran verteilen, kündigt die rechtspopulistische Splitterpartei Pro NRW einen islamkritischen Karikaturenwettbewerb an. Sicherheitsexperten fürchten um das politisch-religiöse Klima in Deutschland. Mehr

Slowenischer Patentantrag

Nach den Lipizzanern jetzt auch die Krainer

Die Slowenen machen den Österreichern nach den Lipizzanern nun auch die Krainer streitig. Der EU-Kommission liegt ihr Antrag vor, die Krainer als Herkunftsbezeichnung zu patentieren. Er hat gute Chancen, angenommen zu werden. Mehr

Kolumne

So nah und doch so fern

Für die Mitarbeiter ansprechbar sein, Verständnis aufbringen, Nähe herstellen – vom Führungsexperten hundert Mal gehört. Aber was nützt die Nähe in Gedanken? Mehr

CD der Woche: Die Ärzte

Das ist ja schon wieder Punkrock

Das zwölfte Album der Ärzte ist angeblich das letzte für längere Zeit. Ein Fall zum Trauern? Oder handelt es sich bei „Auch“ um eine Platte für Ärztehasser? Mehr

Nach der Verkehrskontrolle

Verkehrssünder flüchtet nach Trunkenheitsfahrt vor Polizei

Ein Verkehrssünder lieferte sich am Freitag in Osthessen eine wilde Verfolgungsjagd vor der Polizei. Dabei gefährdete er mit seinem rücksichtslosen Fahrstil andere Verkehrsteilnehmer. Mehr

Zieht euch weiß an!

Rückkehr der Künstlerkittel

Laut einer amerikanischen Studie entscheidet die Vorstellungskraft über unsere logische Leistungsfähigkeit. Die Vorstellung ein Künstler zu sein, ist demnach auf dem Weg zum Erfolg eher hinderlich. Mehr

Treffen mit Thein Sein

Cameron als erster europäischer Regierungschef in Burma

Der britische Premierminister David Cameron ist zu einem Besuch in Burma eingetroffen. Er ist der erste westliche Regierungschef, der von der im vergangenen Jahr eingesetzten zivilen Regierung empfangen wird. Mehr

Mögliche Weitergabe von Insiderinformationen

Rekordstrafe für Goldman Sachs

Kleine informelle Treffen zwischen Analysten und Händlern von Goldman Sachs haben der Investmentbank eine Rekordstrafe von 22 Millionen Dollar eingebracht. Die Börsenaufsicht rügte, dass die Beteiligten möglicherweise Insiderinformationen weitergeben konnten. Mehr

Martin Schulz im Interview

„Notfalls muss es krachen“

Der Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz (SPD) über seinen Kampf für einen Platz am Tisch der Chefs, die Umkehrbarkeit der europäischen Einigung - und warum am Ende immer Frau Merkel gewinnt. Mehr

Susanne Hornfecks „Torte mit Stäbchen“

Kurier zwischen zwei Welten

Die offene Stadt: Mit „Torte mit Stäbchen“ hat Susanne Hornfeck einen bewegenden Roman über eine Jugend im jüdischen Exil in Schanghai geschrieben. Mehr

Hessens Hochschulen

Land will Geisenheim zur Hochschule machen

Zwölf staatliche Hochschulen hat Hessen - Geisenheim soll 2013 die 13. werden. Die Regierung verspricht eine Hochschule der neuen Art. Mehr

Ministerpräsident festgenommen

Putsch in Guinea-Bissau

Die Streitkräfte von Guinea-Bissau haben offenbar das Zentrum der Hauptstadt des westafrikanischen Landes, Bissau, unter ihre Kontrolle gebracht. Der Ministerpräsident wurde in seinem Haus festgenommen. Mehr

„Fit für 2018“

Bei Merck droht Streit mit Arbeitnehmern

Merck steuert bei seinen Plänen zum Konzernumbau auf einen Streit mit den Arbeitnehmern zu. Eine betriebseigene Beratungsgesellschaft soll nun helfen. Mehr

Formel 1 in China

Schumacher mit Tagesbestzeit

Es bleibt dabei: Mercedes ist die neue Macht in der Formel 1 - im freien Training. Auch in Schanghai setzt Schumacher die Bestzeit am Freitag. Hamilton und Vettel folgen. Glocks Marussia mag die erste Kurve nicht. Mehr

Kommentar

Mehr Netto

Wer mehr verdient, zahlt automatisch mehr Steuern und Abgaben. Doch das Ausmaß der Abzüge mindert die Freude dann doch. Das nächste Konjunkturtal kommt gewiss, die Polster sollten daher nicht für überflüssige Wohltaten verschwendet werden. Mehr

Formel 1

Rennen in Bahrein soll stattfinden

Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone hat die Diskussionen über das umstrittenen Rennen in Bahrein für beendet erklärt: Das Rennen soll stattfinden. Die Proteste in dem Golfstaat sind für Ecclestone nur ein Problem der Medien. Mehr

Syrien

Scharmützel an türkischer Grenze

Die Waffenruhe in Syrien bleibt brüchig. Aufständische und Regierungstruppen sollen laut Oppositionsangaben in der Provinz Idlib aufeinander geschossen haben. Mehr

Kommentar

Koranverteilung und dessen Weiterungen

In deutschen Fußgängerzonen wird derzeit der Koran verteilt. Nun wird über ein Verbot der Verteilaktion nachgedacht. Nicht nur eine Provokation hat Weiterungen, sondern auch das Streben, ihr nicht aufzusitzen. Mehr

Pakistan

Parlament will Nachschubblockade der Isaf lockern

Die Internationale Schutzruppe für Afghanistan kann auf die Wiedereröffnung ihrer wichtigsten Versorgungsrouten hoffen. In Islamabad stimmte das Parlament für eine begrenzte Wiedereröffnung der gesperrten Landverbindungen. Mehr

Streaming

Napster heißt jetzt Rhapsody

Die Umbenennung des Musikanbieters wäre an sich belanglos. Nur haben die Amerikaner ihren Musik-Streaming-Dienst gründlich umgekrempelt. Seitdem funktioniert in Deutschland nichts mehr. Mehr

Aktiensplit

Google schafft den Aktionär dritter Klasse

Die Google-Gründer sichern sich ihre Macht im Internetkonzern. Über einen Aktiensplit erhalten die Aktionäre weitere Papiere, das Sagen behalten jedoch Larry Page und Sergej Brin. Sinkende Werbeeinnahmen zwingen Google dazu, seine Strategie zu überdenken. Mehr

3D-Fernseher von Toshiba

Ohne Brille in die Tiefe des Raums

Mit dem neuen Fernseher von Toshiba geht erstmals ein Modell in Serie, das die stereoskopische Tiefen-Illusion ganz ohne Brille vermittelt. Bleibenden Eindruck hinterlässt er schon in 2D. Mehr

Borussia Dortmund

Zum Verlieben

Alle sind verknallt in Borussia: Der BVB ist in einer Nische an den Bayern vorbeigezogen. Größeren Erlebniswert als Dortmund bietet im deutschen Fußball niemand. Mehr

Wandel der Arbeitswelt

Das süße Nichtstun

Wer die Muße finden will, muss hart daran arbeiten. Das erfordert Charakterstärke. Mehr

„Smarte“ photonische Kristalle

Struktur ist eine Farbe

Was haben Opale, Pfauenfedern Schmetterlingsflügel und „intelligente“ photonische Kristalle gemeinsam? Ihre brillante „Farbe“ entsteht nicht durch Reflexion. Sie ist vielmehr Ausdruck ihrer elementaren Struktur. Mehr

Auf Baufahrzeug geprallt

Drei Tote und 13 Verletzte bei Zugunglück in Hessen

Der in Südhessen verunglücke Regionalzug ist nach ersten Erkenntnissen gegen einen stehenden Schienenbagger geprallt. Geprüft wird, ob das Baufahrzeug zu früh auf die Gleise gesetzt wurde. Mehr

Nordkorea

Langstreckenrakete stürzt ins Meer

Nordkoreas Test einer Langstreckenrakete ist fehlgeschlagen. Pjöngjang bestätigte, dass der Satellit das Weltall nicht erreicht habe. Die Rakete stürzte ins Gelbe Meer. Am Freitag will der UN-Sicherheitsrat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Mehr

Börsen-Hintergründe

Wie die Marktstimmung bei Anlageentscheidungen helfen kann

Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen. Wie sich dieser Tipp von Banker Carl Meyer Rothschild nutzen lässt, erläutert Raiffeisen Research in einer Studie. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

April 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 13 14 15 16 17 18