Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 7.4.2012

Artikel-Chronik

FSV Frankfurt

Feuerwerk mit „brutaler Wende“

Beim 3:3 gegen den FC St. Pauli fühlt sich der FSV Frankfurt von Schiedsrichter Unger benachteiligt. Mehr

0:0 gegen Hertha

Gladbachs Misere hält an

Reus fällt früh verletzt aus, alle anderen Gladbacher treffen gegen defensive Berliner nicht ins Tor. Die Borussen gewinnen auch ihr viertes Heimspiel in Serie nicht. Mehr

Eintracht

„Das war schlimm“

Toptorjäger Meier kritisiert nach dem 0:2 in Duisburg den fehlenden Einsatz der Eintracht-Elf. Mehr

Frankreich

Angst nach Mordserie im Süden von Paris

Eine Mordserie beunruhigt die Menschen im Süden von Paris. Bei allen Taten wurde die gleiche Waffe benutzt. Die Polizei rätselt, ob sie es mit einem oder mehreren Tätern zu tun hat. Mehr

Trennung von Seal

Heidi Klum reicht die Scheidung ein

Jetzt ist es amtlich: Supermodel Heidi Klum hat bei einem Gericht in Los Angeles die Scheidung von Popstar Seal beantragt. Die vier Kinder sollen künftig bei ihr leben, fordert sie. Mehr

Schauspieler Jon Hamm

Schauen Sie sich den David an

In „Mad Men“, einer der besten Fernsehserien des Planeten, spielt er einen Werbemann aus den Sixties als Inbegriff der Virilität jener Zeit. Ein Lunch mit Jon Hamm – und der Versuch, den Mann von seiner Rolle zu trennen. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (9)

Die Affen sind die besten Anleger

Nicht immer ist der bestinformierte Anleger auch der erfolgreichste. Auch Ahnungslose können gewinnen. Das zeigen Experimente mit Affen. Mehr

Ratingagentur Egan-Jones

„Portugal fällt auf jeden Fall“

Die amerikanische Ratingagentur Egan-Jones steht im Schatten der großen Konkurrenten. Agentur-Chef Sean Egan über die nächsten Pleiten, eine zweite Umschuldung für Athen und den Wettstreit mit Moody’s & Co. Mehr

Oldtimer

Die rollende Geldanlage

Mit wertvollen Oldtimern für 100.000 Euro und mehr kann man große Gewinne erzielen. Hier fallen die hohen Wartungskosten nicht ins Gewicht. Mehr

Zertifikate

Sie sind wieder da

Nach Lehman wurden Zertifikate verteufelt, jetzt sind sie mit Wucht zurück - vor allem als Aktienanleihen. Das klingt solide, sicher sind sie noch lange nicht. Mehr

Steuertipp

Den Umzug von der Steuer absetzen

Zieht ein Arbeitnehmer aus beruflichen Gründen um, kann er einen Großteil seiner Umzugskosten wie Maklergebühren oder doppelte Mieten in der Steuererklärung geltend machen. Mehr

Mittelstandsanleihen

Setzen, sechs!

Die Kurse der meisten Mittelstandsanleihen sind unter Druck. Mittlerweile fallen auch die Ratings, teils drastisch. Experten raten immer häufiger von den Papieren ab. Mehr

Kinderbetreuung

Das Glück in der Krippe

Sollen Eltern, die ihr Kind nicht in eine Krippe geben, ein Betreuungsgeld vom Staat erhalten? Der Zeitgeist ist strikt dagegen und sucht das Heil in der Krippe. Aber jeder will Geld vom Staat. Mehr

Frauenporträts in der Pinakothek der Moderne

Männer, die auf Frauen starren

Die Ausstellung „Frauen“ in München hat schöne Bilder und eine steile These: Die Maler waren keine Machos. Mehr

Italienischer Wettskandal

Unfreiwillige Helden des Calcio

Fabio Pisacane und Simone Farina waren zwei unbekannte Fußballprofis. Dann deckten sie den nächsten Wettskandal in Italien auf. Nun werden sie gefeiert - und müssen ihren alten Platz im Leben wiederfinden. Mehr

Hansa Rostock

Hoffnung auf Rettung beim Chaos-Klub

Fan-Randale und Schulden haben Hansa Rostock schwer getroffen. Doch ein sportliches Wunder könnte den ramponierten Ruf jetzt aufbessern. Nach dem Auswärtsspiel in Cottbus könnte Hansa die Abstiegsränge verlassen. Mehr

Al Qaida in Mali

In Timbuktu weht die schwarze Fahne

Al Qaida hat sich in Mali eingenistet - das Land wird zu einem afrikanischen Afghanistan. Der Welt droht ein enormer kultureller Verlust. Mehr

Warnungen vor möglichem Scheitern

Der Bundestag bremst beim NPD-Verbot

In den Fraktionen des Bundestags gibt es immer mehr Zweifel an den Erfolgsaussichten eines NPD-Verbotsverfahrens. Grüne und Linke fragen auch nach der Zweckmäßigkeit und dem Sinn eines Verbots. Mehr

Lokalszene

Küche, Köche und Termine

Eröffnet, geschlossen, ein neuer Chef, eine andere Karte. Die Lokal-Szene ändert sich stetig. Das Update im April mit Namen und Nachrichten aus der Gastronomie. Mehr

Im Gespräch: Kirchenpräsident Volker Jung

Ein Impuls, den wir brauchen

Der evangelische Kirchenpräsident Volker Jung möchte, dass die Bedeutung der Feiertage wieder stärker ins Bewusstsein der Bevölkerung gelangt. Mehr

Rotlichtviertel

Im Schein der Lichterketten

Alle sehen die Bordelle, viele wollen davon nichts wissen. Im Rotlichtviertel in Frankfurt werden die Heimlichkeiten offen angepriesen. Wie sieht der Alltag der Frauen dort aus? Mehr

Aserbaidschan

Unsere Stars aus Baku

Aserbaidschan veranstaltet Ende Mai den Eurovision Song Contest. Die Musik spielt hier schon lange. Und Musik ist in Aserbaidschan immer auch Politik. Mehr

1:1 gegen Bremen

Kölner Fortschritt auf der Stelle

Der 1. FC Köln bleibt zwar in Abstiegsgefahr, spürt aber nach dem 1:1 gegen Bremen einen leichten Auftrieb. Zumindest der gute Wille war den Kölnern dabei nicht abzusprechen. Mehr

2:2 gegen Nürnberg

Freiburg für Aufwand belohnt

Nach 0:2 noch 2:2 gegen den 1. FC Nürnberg. Der Sportclub lässt sich von Rückschlägen nicht erschrecken und darf im Kampf gegen den Abstieg weiter hoffen. Mehr

4:1 gegen Mainz

Stuttgart bleibt auf Europa-Kurs

Die Schwaben sind nach dem 4:1 gegen Mainz seit sieben Spielen ungeschlagen und haben einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Europa League gemacht. Ibisevic trifft zweimal. Mehr

Philipp Rösler

Der Mann, der nur verlieren kann

Vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen könnte die Lage für den FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler nicht verfahrener sein: Scheitern die Liberalen, trägt er als Parteivorsitzender die Schuld. Gewinnen sie, triumphiert sein Gegenspieler Christian Lindner. Mehr

1:2 gegen Hoffenheim

Kaiserslautern ist reif für die zweite Liga

Bei der 1:2-Niederlage gegen Hoffenheim präsentiert sich der Tabellenletzte aus der Pfalz abermals wie ein Absteiger. Und Hoffnung auf Rettung besteht schon lange nicht mehr. Mehr

Wachstumsdebatte

Das Bruttoinlandsprodukt und das Glück

Auch im Westen zweifeln immer mehr Menschen, ob ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts überhaupt erstrebenswert ist. Sicher, die Konzeption der Kennziffer hat Schwächen. Es wäre aber völlig unrealistisch, auf das BIP zu verzichten. Mehr

FDP

Rösler rechnet mit Westerwelle ab

Der FDP-Vorsitzende Rösler geht mit der Politik seines Vorgängers hart ins Gericht. Jahrelang habe man sich nur auf Steuersenkung konzentriert. Das werde der Grundidee der Freiheit nicht gerecht. „Deshalb habe ich die Partei neu ausgerichtet“, sagte er der F.A.S. Mehr

2:1 gegen Augsburg

Gomez rettet müde Bayern

Vor dem Duell gegen den BVB tun sich die Münchner beim 2:1-Sieg über Augsburg schwer. Der Stürmerstar erzielt zwei Tore. Mehr

Flörsheim am Main

Exodus der Lärmopfer

Flörsheim ist vom Fluglärm durch die neue Landebahn des Frankfurter Flughafens besonders stark betroffen. Dort, wo die Flieger am tiefsten über die Häuser hinwegdonnern, ziehen die Bewohner weg. Doch von einem Einbruch des Immobilienmarktes kann keine Rede sein. Mehr

3:1 in Wolfsburg

Die Borussia ist bereit zum Gipfeltreffen

Meister Dortmund muss lange zittern, gewinnt am Ende aber verdient mit 3:1 gegen den VfL Wolfsburg. Die erste von vier schweren Etappen ist geschafft. Lewandowski trifft doppelt. Mehr

Wissenschaftspreis

Sechs Rezepte für den Euro-Ausstieg

Ein britischer Lord hat einen Preis für den besten Vorschlag zum Euro-Ausstieg gestiftet. Hier sind die sechs besten Vorschläge. Welchen mögen Sie? Stimmen Sie ab! Mehr

Betreuungsgeld

FDP-Politiker fordern Ende der Debatte

In der schwarz-gelben Koalition geht der Streit über das Betreuungsgeld weiter. Aus der FDP kommen jetzt Stimmen, sich an Abmachungen zu halten. Wolfgang Kubicki fordert seine Partei auf, dem Gesetz zuzustimmen. Mehr

Fünfzig Jahre nach dem Krieg

Algerische Erinnerungen

Mit seinen Kolonien verband Frankreich den Traum, eine große Nation zu sein. Das Ende des Algerien-Krieges vor fünfzig Jahren ließ ihn zerplatzen. Die Folgen spürt das Land bis heute. Mehr

Oxford gegen Cambridge

Schwimmer stoppt Boat Race

Ein Schwimmer gegen Elitedenken, ein abgebrochenes Blatt und ein kollabierter Ruderer: Das 158. Boat Race zwischen Oxford und Cambridge war dramatisch. Mehr

„Er stellt die Welt auf den Kopf“

Marcel Reich-Ranicki attackiert Grass

„Es ist eine Gemeinheit, so etwas zu publizieren“: In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung äußert sich der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki erstmals zum Israel-Gedicht von Günter Grass, zum Kalkül des Dichters und zur Frage, ob Grass ein Antisemit sei. Mehr

Steuerfahnder

Die Jagd

Ein Steuerfahnder aus Wuppertal hat schon viele Banken das Fürchten gelehrt. Jetzt will die Schweiz ihn dingfest machen. Er nimmt’s sportlich. Mehr

Feiertagskultur

Osterspaziergang mit Vuvuzela

Der Konsens über die Feiertagskultur schwindet. Der Dissens wird an seine Stelle treten. Mehr

Celtic Glasgow

Zum 43. Mal schottischer Meister

Mit einem 6:0 Sieg sichert sich Celtic Glasgow vorzeitig die 43. schottische Fußballmeisterschaft. Dem Erzrivalen des neuen Meisters waren im Februar zehn Punkte abgezogen worden. Mehr

„Sitaras Fitness“ in New York

Wo George Soros ins Schwitzen kommt

Im New Yorker Fitnessstudio von John Sitaras trainieren Hochkaräter aus der Finanzwelt. Die Wirtschaftsgrößen steigen mit der Dynamik ihrer Karriere auf das Laufband. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Kein Hessen-Tag im Unterhaus

Eintracht Frankfurt verliert beim MSV Duisburg mit 0:2 und verpasst die Rückkehr an die Tabellenspitze. Der FSV Frankfurt verspielt gegen den FC St. Pauli eine 3:0-Führung. Mehr

Börsengang

Facebook geht lieber an die Nasdaq

Das soziale Netzwerk Facebook strebt an die Heimatbörse von Apple und Google. Analysten sehen darin einen bedeutenden Sieg für die Nasdaq. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Eine richtig tolle Eule

„Ich würde eher Crack rauchen, als ein Fertiggericht zu essen“, sagt Gwyneth Paltrow. Dabei macht sie sogar Werbung mit Fertiggerichten. Unterdessen rät „Echo der Frau“: „Halten Sie nicht an schlechten Gewohnheiten fest. Trainieren Sie konsequent neue ein.“ Mehr

Berlin - Schöneweide

Völker, schaut auf diesen Stadtteil!

Berlin verändert sich. Im Stadtteil Schöneweide ist beileibe noch nicht alles gut, doch könnten die Bewohner das Schlimmste hinter sich haben. Bereits vor etlichen Jahren haben sie die Geschicke ihres Quartiers in die Hand genommen. Mehr

„Wille ersetzt keinen Beweis“

Bundestag bremst beim NPD-Verbot

In fast allen Bundestagsfraktionen wachsen die Zweifel an den Erfolgsaussichten eines NPD-Verbotsverfahrens. Gegenüber der F.A.S. äußerten sich Abgeordnete sehr skeptisch - und fragen nach dem Zweck. Mehr

Schäuble kritisiert SPD

„So dürfen wir nicht in Europa auftreten“

Im Streit um das Steuerabkommen mit der Schweiz verschärft Bundesfinanzminister Schäuble den Ton. Der CDU-Politiker wirft der SPD vor, mit ihrer Kritik das Erbe Willy Brandts zu verraten – und warnt vor „Hochnäsigkeit von deutscher Seite“. Mehr

Motorboot

Leinen los

Das Fahren von Motorbooten auf deutschen Gewässern soll künftig erleichtert werden. Doch so ganz ohne ist das Boot führen auf Deutschlands Wasserstraßen nicht. Mehr

Renault Twizy

Ich bin so frei

Der Twizy ist ein elektrisch betriebenes Quad, das sich fährt wie ein frisierter Autoscooter. Es gibt ihn in zwei Versionen, eine darf mit 16 Jahren und Führerschein S bewegt werden. Mehr

Radsport in Ruanda

Equipe der Hoffnung

Hutu und Tutsi Rad an Rad - das Team Ruanda ist eine Schicksalsgemeinschaft und bietet auch ihrem Trainer eine neue, eine letzte Chance. Das gemeinsame Ziel ist die Tour de France. Mehr

SPD

Auf dem Dach

Ob Steuerabkommen oder Schröders Vorschlag einer „Agenda 2030“: Der SPD ist nicht leicht zu vermitteln, dass der Spatz in der Hand immer noch besser ist als ein Gabriel auf dem Dach. Mehr

Davis Cup

Spanien vor Halbfinal-Einzug

Auch ohne Superstar Nadal steht Titelverteidiger Spanien im Davis Cup vor dem Einzug ins Halbfinale. Bei den anderen drei Duellen bleibt am Auftakttag alles offen. Mehr

Auf einen Espresso

Die Welt in Kinderhände

Hat Herbert Grönemeyer recht damit, dass die Welt in Kinderhände gehört? Das vielleicht nicht, aber beachtlich ist es schon, mit welchen Vorschlägen ein elf Jahre alter Junge die Probleme in Griechenland lösen will. Mehr

Syrien

Ban verurteilt Eskalation der Gewalt

Ban Ki-moon hat die syrische Führung scharf verurteilt. Angesichts der anhaltenden Gewalt forderte der UN-Generalsekretär das Assad-Regime auf, sofort alle Militäroperationen gegen die Bevölkerung zu beenden. Am Samstag wurden nach Oppositionsangaben rund 100 Menschen getötet. Mehr

Machtkampf um Nachfolge

Präsident von Malawi gestorben

Der staatliche Rundfunk Malawis hat den Tod des Staatspräsidenten Bingu wa Mutharika bekanntgegeben. Der 78 Jahre alte Mchthaber war am Donnerstag zur Behandlung nach Südafrika geflogen worden. Mehr

Keith Haring in New York

Damals mit Andy im Mudd Club

Keith Haring wird mit einer Ausstellung im New Yorker Brooklyn Museum gefeiert: Eine Erinnerung an den jung gestorbenen Künstler. Mehr

Heimat in der Literatur

Aus weiter Ferne, so nah

Nicht nur in der Literatur spielt die Heimat wieder eine Rolle. Nicht die Hauptstadt, sondern die Provinz wird erkundet: über die Rückkehr eines lange gemiedenen Worts und eines Gefühls. Mehr

Adidas-Chef Hainer

„Wir müssen unseren WM-Ball überall verkaufen“

Adidas-Chef Herbert Hainer hat das Geschäft des Sportartikelherstellers unabhängiger von großen Sportereignissen gemacht. Im Gespräch mit der F.A.Z. spricht er über seine nächsten Ziele, schlanke Produktportfolios und sinnvolle Rabatte. Mehr

Unsere Romanhelden

Alice

Kein Zufall, dass ihr Werk von Wissenschaftlern geplündert wird, wenn sie die Abgründe der Logik oder der Quantenwelt verdeutlichen wollen: Mit Alice beginnt die Reise in die Unerklärlichkeit der modernen Welt. Mehr

Golf-Masters in Augusta

Die sechs Todsünden des Martin Kaymer

Martin Kaymer ist unzufrieden, aber noch dabei. Für Bernhard Langer ist das Turnier beendet. Tiger Woods ist optimistisch, und ein Altmeister liegt vorn: der zweite Tag des Golf-Masters in Augusta. Mehr

Kaschmir-Region

Hundert pakistanische Soldaten von Lawine verschüttet

In der umstrittenen Grenzregion zu Indien ist das Hauptquartier eines pakistanischen Bataillons von einer Schneelawine verschüttet worden. Hundert Soldaten werden vermisst. Mehr

Virginia Beach

Kampfjet stürzt in Wohnkomplex

Fünf Gebäude fingen Feuer, zwei stürzten ein, als ein Marine-Kampfjet im amerikanischen Bundesstaat Virginia in eine Wohnanlage stürzte. Sieben Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Mehr

Fehltritte im Netz

Wer lästert, fliegt

Arbeitnehmer, die sich viel auf sozialen Netzwerken im Internet bewegen, sollten aufpassen, was sie schreiben. Es kann sie im schlimmsten Fall den Job kosten. Mehr

Horst Janssens Briefe

Im Ganzen liebestrunken

Humor, Liebe und Kunst gehen in den Briefen von Horst Janssen auf das Schönste zusammen - entsprechende deutlich reagierten die Bieter bei Venator & Hanstein in Köln auf Blätter des Künstlers. Mehr

Mali

Junta verständigt sich mit Ecowas auf Machtübergabe

Wahlen innerhalb von vierzig Tagen nach Vereidigung des Präsidenten, eine Generalamnestie für die Putschisten: Die Junta Malis hat auf Druck der westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas einer Machtübergabe zugestimmt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

April 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 07 08 09 10 11 12