Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 20.9.2011

Artikel-Chronik

Troika kehrt nach Athen zurück

Kommission: „Gute Fortschritte“

Eine Telefonkonferenz zwischen den Troika-Experten und dem griechischen Finanzministerium ist am späten Dienstagabend mit „guten Fortschritten“ abgeschlossen worden. In den kommenden Tagen sollen die Diskussionen in Athen fortgesetzt werden. Mehr

Euro-Rettungsschirm

Union und FDP einig über Parlamentsbeteiligung

Die Koalitionsfraktionen haben sich darauf verständigt, wie das Parlament an den Entscheidungen über die Erweiterung des Rettungsfonds EFSF beteiligt werden soll. Mehr

Wirtschaftskommentar

Zu den Waffen

Die Zuversicht des Internationalen Währungsfonds gründet allein in der Hoffnung auf das Wohlverhalten aller Euro-Regierungen. Solche Hoffnungen haben schon seit Beginn des Euro getrogen. Mehr

Anti-Doping-System

„Sehr schnell, sehr klar: Rechtswidrig“

Ein umfangreiches Gutachten fällt ein vernichtendes Urteil über die Anti-Doping-Maßnahmen: Das Kontroll- und Meldesystem sei rechtswidrig, manche Maßnahme „schlicht sittenwidrig“. Funktionäre, Politiker und Sportler bewegen sich auf dünnem Eis. Mehr

Air Berlin

Flotte soll um gut zehn Prozent ausgedünnt werden

Air Berlin verschärft den Sparkurs. Die Flotte soll von 170 Flugzeuge auf 152 im Sommer 2012 reduziert werden. Konzernchef Mehdorn will 200 Millionen Euro sparen. Mehr

Glosse

Unter Narzissten

Die Selbstverliebten machen sich wichtig und regieren die Welt. Sie stürzen uns aber auch in Finanz- und Eurokrisen. Und: Die Narzissten vermehren sich. Die Spieltheorie hat dafür sogar eine Erklärung. Wie kann die Evolution so was nur zulassen? Mehr

Vereinigte Staaten

Obama gibt fortan den Klassenkämpfer

Mit seiner Rede über Einsparungen und höhere Steuern Vielverdienender hat der amerikanische Präsident endgültig den Wahlkampf eingeläutet. Dabei kommt es auf Zahlen immer weniger an. Vielmehr tritt die politische „Haltung“ in den Mittelpunkt. Mehr

Gerüchte um Société Générale

China misstraut französischen Banken

Die Bank of China stellt Devisenmarktgeschäfte mit mehreren europäischen Banken ein, um Risiken aus der europäischen Schuldenkrise zu meiden. Zudem soll der Siemens-Konzern rund 500 Millionen Euro von der Société Générale abgezogen haben. Mehr

Zum Urteil über Torben P.

Ein Fall für alle

In der Osternacht trat Torben P. in Berlin einen jungen Handwerker beinahe zu Tode. Der Prozess ist abgeschlossen und endet für den Täter mit der Aussicht auf offenen Vollzug. Was die Haftstrafe für einen U-Bahn-Schläger bedeutet. Mehr

Frankfurter Grüngürtel

Unangetastet: Der grüne Ring um die Stadt

Der Frankfurter Grüngürtel wird in diesem November 20 Jahre alt. Das Umweltdezernat will das Erholungsgebiet besser an die Region und an die Innenstadt anbinden. Eine neue Debatte um grüne Flächen steht bevor. Mehr

News Corp will Vergleich

Murdoch bietet Abhöropfern zwei Millionen Pfund

Unklar ist, wie viele Bürger von Murdochs Zeitungen bespitzelt wurden. Nun will Murdoch den Eltern der ermordeten Milly Dowler 2 Millionen Pfund Schmerzensgeld bieten. Mehr

Europas Schuldenkrise

IWF warnt vor Eskalation

Olivier Blanchard, Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds, drängt die Politiker zu raschem Handeln. Zwar erwartet er keine Weltrezession, aber die Krise der Europäer drohe außer Kontrolle zu geraten. Mehr

Papstbesuch in Berlin

Trotz und Gottvertrauen

Immer neue Bedrohungen seit Bismarcks Kulturkampf haben dem Berliner Katholizismus ein ganz eigenes Aroma verliehen. Die „Hauptstadt des Atheismus“ empfängt den Papst im Olympiastadion - und alle Karten sind vergeben. Mehr

Verdi-Bundeskongress

Bsirske fordert Mindestlohn von bis zu 10 Euro

Der wiedergewählte Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske hat abermals einen gesetzlichen Mindestlohn als Teil des Wunschprogramms der Gewerkschaft für die nächste Bundestagswahl gefordert. Von der Politik verlangte er einen Kurswechsel. Mehr

Rad-Weltmeisterschaft

Gold für Judith Arndt im Zeitfahren

Im Spätherbst der Karriere ist Judith Arndt am Ziel. In Kopenhagen gewinnt sie WM-Gold im Zeitfahren. Die Krönung für Judith Arndt soll 2012 folgen. Mehr

Neuausrichtung

FDP-Spitze setzt Klausurtagung an

Die FDP-Führung hat eine Reihe von Tagungen und Konferenzen angesetzt, die die Partei stärken sollen. Im November soll ein Parteitag Forum für die Euro-Diskussion sein. Unterdessen hat auch Bayern das Ansinnen eines Mitgliederentscheids abgelehnt. Mehr

Kommentar zu Italien

Druck von außen

Kein Politiker will wahrhaben, dass es die prekäre Lage Italiens ist, die aus einer Krise kleiner Staaten an der Peripherie eine Vertrauenskrise ganz Europas hat entstehen lassen. Ohne Druck von außen kommt das Land nicht voran. Mehr

Gül in Deutschland

Krise und Wahrheit

Die Doppelstrategie der EU im Hinblick auf eine Vollmitgliedschaft der Türkei - Versprechen und Hinhalten - ruft in Ankara nur Enttäuschung hervor. Doch eine Vertiefung der europäischen Einigung und eine Erweiterung der EU um die Türkei sind nicht zu vereinbaren. Mehr

„Two and a Half Men“

Eigentlich wollte er in die Fluten steigen

So fällt der Abschied von Charlie Sheen leicht. Ashton Kutcher ist der neue Hauptdarsteller der Serie „Two and a Half Men“, und macht eine so gute Figur, dass man den alten gar nicht vermisst. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien mit kräftigem Plus

Die Hoffnung auf Fortschritte bei der Lösung der Schuldenkrise in Europa und eine geldpolitische „Lockerungsübung“ in den Vereinigten Staaten haben dem Dax und dem F.A.Z.-Index am Dienstag deutliche Kursgewinne beschert. Mehr

Erika Steinbachs Erinnerungen

Mit offenem Visier

Über die Vertreibung der Deutschen ist noch viel zu sagen: Erika Steinbach wehrt sich gegen Diffamierungen und die Relativierung von verletztem Menschenrecht. Mehr

Technologie

Aktie von Apple ist nicht zu bremsen

Während sich ansonsten Meldungen über allerlei Krisen und irrwitzige Kursbewegungen jagen, setzt die Aktie des Technologieunternehmens ihren langfristigen Aufwärtstrend unbeirrt fort und markierte zuletzt Kurshoch an Kurshoch. Mehr

Synthetische Wertpapiere

Unkontrollierter Handel mit Indexfonds

Die interne Handelsüberwachung europäischer Banken scheint beträchtliche Lücken aufzuweisen. Besonders im Geschäft mit synthetischen Wertpapieren birgt dies große Risiken. Mehr

Massiver Stellenabbau

Eisiges Klima im Eon-Konzern

Allein in Deutschland sind mindestens 6000 Arbeitsplätze bei Eon bedroht. Die Ungewissheit der Beschäftigten wird noch viele Wochen andauern. Mehr

Burhanuddin Rabbani tot

Früherer afghanischer Präsident bei Anschlag getötet

Der ehemalige afghanische Präsident Burhanuddin Rabbani ist am Dienstag bei einem Selbstmordanschlag in Kabul getötet worden. Rabbani soll sich nach Medienberichten zur Zeit des Anschlags mit zwei Vertretern der Taliban getroffen haben. Mehr

„Verwaltung überdimensioniert“

Klinikum Offenbach will Stellen streichen

Das Offenbacher Klinikum hält sich nur dank einer 30-Millionen-Spitze der Stadt finanziell über Wasser. Unter Berliner Führung soll es nun massiv sparen. Mehr

Fördergelder

EU zahlt jährlich 330 Millionen Euro an Hessen

Vor allem die Forschung, die Bauern und der Arbeitsmarkt in Hessen profitieren von Fördergeldern der EU. Laut Europaminister Hahn fließen jährlich 330 Millionen Euro aus Brüssel. Mehr

Zugunglück in Sachsen

Regionalexpress prallt an Bahnübergang auf Auto

Bei einem Zugunglück in Sachsen sind 50 Menschen verletzt worden. Ein Regionalzug prallte an einem Bahnübergang auf ein Auto. Drei der vier Waggons entgleisten, einer kippte vom Bahndamm auf ein Feld. Mehr

Regionalkonferenz der CDU

Nicht schießen, sondern schimpfen

Viel Luft: In Alsfeld tritt die Kanzlerin zur ersten von sechs Regionalkonferenzen an. Sie erklärt, pariert - und gewinnt zumindest ein neues Mitglied. Mehr

Staatsbesuch Abdullah Güls

„Deutsch Voraussetzung für Integration“

Bundeskanzlerin Merkel und der türkische Präsident Gül haben sich einig gezeigt, dass das Erlernen von Deutsch wichtig sei für die Integration der Türken in Deutschland. Die Differenzen zwischen beiden über einen Beitritt der Türkei in die EU seien nicht beseitigt worden, hieß es. Mehr

Peter Handke

Preisbindung

Die Erzählung von Peter Handke und seinen Auszeichnungen ist recht umfangreich, und ein Ende nicht absehbar. Zur Abwechslung stellt sich nun nicht der Autor selbst, sondern ein Geldgeber quer. Mehr

Hamburger SV

Der Gute-Laune-Trainer Cardoso

Rodolfo Esteban Cardoso springt beim Hamburger SV ein: Zumindest im Spiel in Stuttgart bestimmt der Argentinier die Geschicke beim Tabellenletzten. Er versucht es mit Lockerheit. Mehr

Kindererziehung

„Wir leben im Katastrophenmodus“

Rastlosigkeit ist dem Menschen zur Lebensgewohnheit geworden. Es fällt ihm schwer, nichts zu tun. Der Psychiater Michael Winterhoff über Erziehung im Hamsterrad und Eltern unter Anspannung. Mehr

HSH Nordbank

EU-Kommission diktiert harte Einschnitte

Die HSH Nordbank muss deutlich schrumpfen. Die Europäische Kommission verordnet die Reduktion. Mehr

Oberammergau

Heimkinder müssen Gage für Passionsspiele abgeben

Monatelang standen sie bei den Passionsspielen auf der Bühne: Nun müssen elf Heimkinder den Großteil ihrer Gage an die Stadt München abgeben. Das Gesetz will es so, sagt die Stadt. Mehr

Italien

Keiner will es machen

Berlusconi wankt - aber hält sich. In seiner Partei ist die Opposition auch deshalb schwach, weil es zu viele gibt, die ihm viel verdanken. So zieht eine instabile Regierung ein ganzes Land mit in die Krise. Mehr

Wechselkursziel

Gerüchte über eine weitere Frankenabwertung

Die Schweiz versucht mit aller Macht, die eigene Währung zu schwächen. Auf hohen Niveau zurückgehende Exporte bilden einen geeigneten Hintergrund. Mehr

Flexible Arbeitsplätze

Umerziehungslager Büro

Jeder sitzt, wo er will, niemand hat einen festen Platz, keine Fotos von Kindern und Katzen auf dem Schreibtisch: So erträumen sich Berater das flexible Büro der Zukunft. Das Problem ist nur: Die Mitarbeiter wollen nicht. Mehr

Studie zu Lärmbelastung

Nur Hannover ist lauter als Frankfurt

Hannover ist die am meisten von Lärm geplagte City im Bundesgebiet. An zweiter Stelle folgt Frankfurt. Dies folgt aus einer Untersuchung des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik. Mehr

Genitalverstümmelung

Keine Anzeige, keine Ermittlung, kein Urteil

Keine deutsche Strafvorschrift verbietet ausdrücklich das Abschneiden äußerer Geschlechtsorgane. Dem Kampf gegen das Unrecht der Genitalverstümmelung mangelt es an Konsequenz. Mehr

FAZ.NET sucht Mietergeschichten 

Miss Daisy und ihr Chauffeur

Etwas sonderbar, aber trotzdem herzlich: So erlebte der Mieter in unserer neunzehnten Geschichte seine etwas in die Jahre gekommene Vermieterin. Da wunderte es ihn auch nicht, dass nach ihrem Tod so einiges Skurriles ans Licht kam. Mehr

Nach der Wahl in Berlin

Schwarz-rote Kugel

Union und SPD könnte es zweckmäßig erscheinen, sich weit vor der Wahl zu Schwarz-Rot zusammenzutun, um die Herausforderungen der Euro-Krise zu meistern. Deutschland ist den eigenen Bürgern wie der EU eine starke Regierung schuldig. Mehr

Glücksstudie

Hamburger vorn, Thüringer hinten

Liebe, Geld, Gesundheit oder ein schönes Zuhause: Eine neue Studie zeigt, was die Deutschen glücklich macht und wo die zufriedensten Bundesbürger leben. Mehr

Geldpolitik

Schockt die Fed die Märkte?

Die Finanzmärkte gehen davon aus, dass die amerikanische Zentralbank weitere Liquidität in die Wirtschaft bringen will. Sie müsste die Anleger allerdings „schocken“, um fallende Kurse aus Enttäuschung hoher Erwartungen zu vermeiden. Mehr

Im Porträt: Pirat Andreas Baum

Der Antipolitiker

Aus seiner Unsicherheit macht Andreas Baum keinen Hehl und genau das spricht seine Wähler an. Er setzt mit der Piratenpartei auf eine neue Art, Politik zu machen, auf Bürgernähe und Mitbestimmung. Mehr

Türkei

Tote und Verletzte bei Explosion in Ankara

Bei der Explosion eines Autos vor einer Schule in der türkischen Hauptstadt Ankara sind nach offiziellen Angaben drei Menschen getötet worden. Mindestens 15 weitere Menschen wurden verletzt. Die Regierung geht von einem Anschlag aus. Mehr

Seglerin Laura Dekker

Segeln geht auch ohne Mathe und Deutsch

Die Seglerin Laura Dekker hat den Schulunterricht auf ihrem Boot abgebrochen. Während ihrer Reise um die Welt sollte sie mit Fernunterricht ihrer Schulpflicht nachkommen. Doch für Grammatik bleibt auf See keine Zeit. Mehr

Staatsanleihen

Wenig gute Investment-Aussichten in Europa

Europa befindet sich im Griff der Schuldenkrise. Eine schwierige Situation für Fondsmanager für Chris Childs, Manager des F&C HVB-Stiftungsfonds. Mehr

Eishockey

Ein Uwe Krupp für alle Kölner Sehnsüchte

Mit Uwe Krupp wollen die Kölner Haie wieder eine der ersten Adressen im Eishockey werden. Der ehemalige Bundestrainer fordert Zeit. Der Klub sichert sie ihm zu. Mehr

Dieter Hildebrandt: Das Berliner Schloss

Geschichten aus dem Geisterhaus

Keine Gnade für den bürgerfeindlichen Klotz der Hohenzollern! Dieter Hildebrandt hat die schönste von allen Polemiken gegen den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses geschrieben. Mehr

Schuldenkrise

Tiefschlag für Italien

Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Bonitätsnote Italiens um eine Stufe gesenkt. Die zuletzt verabschiedeten Reformen reichten nicht aus. Ministerpräsident Berlusconi ist empört. Mehr

Straßburg

Russland begrüßt Urteil im Yukos-Prozess

Moskau habe keine „versteckte Enteignung“ oder „absichtliche Zerstörung“ des Erdölkonzerns Yukos vorgenommen, urteilt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Zugleich beanstandeten die Richter allerdings Grundrechtsverletzungen bei den Steuerverfahren gegen Chodorkowski. Mehr

Medienwandel

Auf dem iPad wird für die Zeitschrift wieder gezahlt

Viele iPad-Besitzer lesen auf ihrem Gerät Zeitschriften - und zahlen meist dafür. Das lässt Verleger hoffen, im Medienwandel zu bestehen. Mehr

Piraten und die Politik

Server und Sammler

Der Wahlerfolg der Piraten ist mehr als nur der einer Splittergruppe. Unterscheidet sich die Partei von den anderen dadurch, dass sie das Internet nicht als Thema, sondern als Methode versteht? Mehr

Dämmwahn

„Nun werden Städte verschandelt“

Es gibt einige gelungene Beispiele für die denkmalgerechte wie energetische Sanierung von Bauten der Nachkriegsmoderne. Insgesamt steht es um die Architektur der Wiederaufbaujahre aber eher schlecht, kritisiert der Stadtplaner Andreas Barz im Interview. Mehr

„DSK“ präsentiert sich

Ein „moralischer Fehler“

Dominique Strauss-Kahn gab dem französischen Fernsehsender Tf1 ein bizarres Interview. Hier bestimmte er die Dramaturgie der medialen Inszenierung. Beim Zuschauer bleibt ein ungutes Gefühl. Mehr

IAA Messerundgang

Zwischen Bescheidenheit und Prunk

In Frankfurt darf sich die Autobranche wieder feiern. Einige tun das mit Nachdruck, andere sind eher bescheiden in ihrem Auftritt. Ein Messerundgang. Mehr

Vermögenssteuer

Der Steuer-Zombie

Seit 14 Jahren wird die Vermögenssteuer nicht mehr erhoben. Die SPD liebäugelt mit der Wiedereinführung. Leichter gesagt als getan. Mehr

Teldafax

Behörden wussten von bevorstehender Pleite

Die Finanzbehörden haben offenbar die Kunden über die drohende Pleite von Teldafax nicht informiert, obwohl der finanzielle Engpass des Stromanbieters frühzeitig bekannt war. Mehr

Frankfurter Palmengarten

Willkommen auf der grünen Baustelle

Der schönste Saal der Stadt lässt auf sich warten: Der Palmengarten ist ein Frankfurter Liebling - und seit Jahren im Umbau. Manche Mauer wächst zu langsam, manche Kletterpflanze dafür zu rasch. Mehr

Mögliche neue Runde im Dauerstreit mit Apple

Samsung prüft Klage gegen neues iPhone

Im Patentstreit mit Apple will Samsung ein Verkaufsverbot für das neue iPhone 5 erwirken. Samsung plant einem Pressebericht zufolge, eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des neuen Modells in Europa zu erwirken. Mehr

Hohe Agrarrohstoffpreise

Biomasse sorgt für neuen Schwung

Im zu Ende gehenden Aufschwung war Getreide so teuer wie selten zuvor. Die Landwirte könnten zufrieden sein. Wenn nur das Wetter nicht wäre und Dioxin und Ehec. Mehr

ZEW-Konjunkturumfrage

Zuversicht der Anleger schwindet deutlich

Die Konjunkturerwartungen von Finanzmarktanalysten und institutionellen Anlegern für Deutschland sind sie so niedrig wie seit fast drei Jahren nicht mehr. Mehr

Gül in Deutschland

„Eine außerordentliche Beziehung“

Am zweiten Tag seines Staatsbesuches hat der türkische Präsident Gül Bundeskanzlerin Merkel getroffen. Bundespräsident Wulff bedauerte die Unannehmlichkeiten, die Gül infolge einer Bombendrohung in der Berliner Humboldt-Universität hinnehmen musste. Mehr

Staatsanleihen

Abschied vom beruhigenden Investment

Die Abstufung Italiens ist ein weiterer Schritt in die neue Welt der Staatsanleihen. Entweder sind sie riskant oder ertragsschwach. Das liegt am säkularen Umbruch der Weltwirtschaft. Mehr

Jacky Kennedy

„Er war so reizend zu mir“

Wie war das Leben an der Seite von John F. Kennedy? Interviews mit Jackie Kennedy, die nun 50 Jahre später veröffentlicht wurden, beschwören eine heile Welt. Dahinter verbarg sich jedoch viel mehr. Mehr

Inzestprozess in Memmingen

Angeklagter gesteht Geschlechtsverkehr mit älterer Tochter

Im Prozess um den Inzestfall in Memmingen, hat der 46-jährige Vater ein Teilgeständnis abgelegt. Er räumte ein, mit seiner ältesten Tochter mehrere Male Geschlechtsverkehr gehabt zu haben. Mehr

Genetik

Genetische Vielfalt der Arbeitselefanten

Der asiatische Elefant ist weit verbreitet. Entsprechend groß sind die regionalen Unterschiede. Seine Ursprünge liegen aber in Afrika. Über die Evolution der Dickhäuter liefert eine genetische Analyse von Fossilien neue Kenntnisse. Mehr

Renate Künast

Von Berlin zurück an die Spree

Ihre Siegwette im Land Berlin ging nicht auf, wie angekündigt will sie deshalb wieder als Vorsitzende der Bundestagsfraktion wirken: Renate Künast steht eine schwierige Phase der „Resozialisierung“ in der Bundespolitik bevor. Mehr

Stadttheater

Nathan, Pforzheim

In Pforzheim stand vor einem Jahr die Schließung des Stadttheaters zur Debatte, doch die Bürger stellten sich hinter ihr Drei-Sparten-Haus. Zu Recht, wie die Inszenierung von Lessings „Nathan der Weise“ zur Saisoneröffnung bewies. Mehr

Offenbach nach der Wahl

Internet-Dialog und Straßengespräche

Offenbachs neuer Rathauschef ist der alte. Doch nach der Stichwahl wird über die erbärmliche Wahlbeteiligung diskutiert. Und darüber, wie wieder mehr Wähler gewonnen werden können. Mehr

Alemannia Aachen

Friedhelm Funkel hat einen neuen Job

Friedhelm Funkel bleibt ein schnell vermittelbarer Fußballlehrer: Nur eine Woche nach der Entlassung beim VfL Bochum hat er einen neuen Job bei Alemannia Aachen. Mehr

50 Jahre Deutscher Taschenbuchverlag

Das Ziel heißt Bildungshunger

Als Bücher noch eine Mark neunzig kosteten: Vor fünfzig Jahren erschien das erste Programm des Deutschen Taschenbuchverlags. Heute segelt der Verlag mit großem Gepäck in die digitale Zukunft. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren fester

Die Herabstufung Italiens hat am Dienstag am deutschen Aktienmarkt für neue Nervosität gesorgt. Jetzt hoffen Börsianer auf eine Lösung für Griechenland in der anberaumten zweiten Telefonkonferenz. Mehr

Flamenco

Kokett kreisende Hüften

Flamenco ist stolz und herausfordernd. Schorndorfer lieben den andalusischen Tanz, den ihnen eine berühmte Tänzerin bebringt. Mehr

Statistisches Bundesamt

Fast jedes zweite Kind in Großstädten aus Migrationsfamilie

Nahezu ein Drittel der Kinder in Deutschland lebt in einer Familie mit Migrationshintergrund. Das ergab der Mikrozensus 2010, dessen Zahlen das Statistische Bundesamt zum Weltkindertag bekannt gab. Mehr

Frauen der Mode

The German Fräulein: Toni Garrn

Immer häufiger wollen Mädchen aus Deutschland die großen Laufstege der Welt erobern. Toni Garrn hat das mit gerade einmal 19 Jahren schon geschafft. Und das eigentlich ganz ungewollt. Was als Sommermärchen begann, wurde schnell zum Lebenstraum. Mehr

Heimische Früchte

Die guten alten Äpfel

Auf dem Lande warten jetzt überraschende Glücksmomente. Äpfel in verschiedensten Formen und Farben, unterlegt mit paradiesischen Namen wie Weißer Winterglockenapfel und Rote Sternrenette. Unterwegs mit dem Pomologen Wolfgang Bickel. Mehr

Peer Steinbrück

Seine Botschaft: Ich bin wieder da

Peer Steinbrück steht bereit, wenn die SPD schneller als gedacht einen Kanzlerkandidaten brauchen sollte. Mehr

Handball

Iker Romeros Gewinner-Gen

Ein Weltstar in der Berliner Handball-Diaspora: Der Spanier Iker Romero soll die Berliner Füchse weiter nach oben führen - auch am Dienstag im Pokalderby in Potsdam. Mehr

Eintracht Frankfurt

Eiskalter Engel? Von wegen

Eintracht-Trainer Veh lässt die Stürmer Gekas und Hoffer nicht fallen, er gibt Abwehrspieler Schildenfeld Zeit – und dem Torwart Timo Hildebrand die Chance, in Frankfurt zu üben. Mehr

Mehrere Tote

Erdbeben erschüttern Guatemala

Vier Erdbeben haben weite Teile Guatemalas erschüttert. Mehrere Menschen kamen uns Leben. Nach Angaben der amerikanischen Erdbebenwarte erreichte der heftigste Erdstoß am Montag eine Stärke von 5,8. Mehr

Jemen

Gewalt in Sanaa hält an

In der jemenitischen Hauptstadt gehen die Straßenkämpfe zwischen Regierungstruppen und Oppositionellen weiter. Wieder soll es Tote gegeben haben. Zuvor hatten Regierungsgegner eine Militärbasis von Präsident Salih gestürmt. Die EU fordert eine rasche Lösung für den Konflikt. Mehr

Telefonkonferenz mit Troika

Zitterpartie um Griechenland geht weiter

Die Gespräche zwischen EU-Kommission, EZB und IWF mit Athen endeten ohne Ergebnis. Bald sollen die Gespräche fortgesetzt werden. Die Ungewissheit über die Auszahlung der nächsten Tranche an Griechenland bleibt bestehen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Die Welt von morgen erscheint am Horizont

Die Welt wandelt sich: Europa und Amerika stecken in der Schuldenkrise und die einstigen Schwellenländer zeigen sich hilfsbereit. Schlechte Nachrichten für die Börsen der sogenannten Industrieländer. Mehr

Medienschau

S&P stuft Rating Italiens herab

Griechenland erwägt ein Referendum über den Verbleib im Euroraum, Brasilien plädiert Europa über den IWF zu helfen, Russland signalisiert Hilfsbereitschaft. China will weiter amerikanische Staatsanleihen kaufen. Mehr

FDP-Kommentar

Die liberalen Zwerge

Die FDP muss dringend beweisen, dass sie gebraucht wird. Die Debatte um die Rettung des Euro kommt gerade recht. Doch dagegen sein reicht nicht. Mehr

Frankfurter Flughafen

Schallschutz früher als verlangt

Der Flughafenbetreiber Fraport wird aller Voraussicht nach von Anfang an Schallschutz in den vom Lärm der neuen Landebahn besonders betroffenen Kommunen wie Flörsheim finanzieren. Mehr

Kommentar

Proteste wie Buschfeuer

Der Fraport-Chef gerät in die Rolle des Vermittlers zwischen seiner Branche und der Region. Mehr

Im Gespräch: Dirk Klee, Blackrock

„Wir streben nicht in die Aufsichtsräte“

Börsengehandelte Indexfonds sind gefragt wie nie. Mehr Regulierung hält Dirk Klee, Vorstandsvorsitzender von Blackrock Deutschland, für unnötig, mehr Wettbewerb unter Indexanbietern hingegen für wünschenswert. Mehr

Javier Marías zum Sechzigsten

Mit der Liebe kam die Reflexion

Er gilt als einer der eigenwilligsten europäischen Schriftsteller und als Kandidat für den Nobelpreis: Javier Marías ist ein Autor, der sich mit vollem literarischen Risiko unserer Wahrnehmung widmet. Mehr

Auktion in Heilbronn

Ein Prosit mit dem Passglas

Darauf kann man anstoßen: Zur 200. Jubiläumsauktion bringt Fischer in Heilbronn besondere Stücke aus feinem Glas zur Versteigerung. Mehr

TÜV

Der Test vor dem Fest

Höher, schneller, wilder: Achterbahnfahrer lieben den Nervenkitzel. Dass sie auch sicher wieder auf dem Boden landen, dafür sorgen Ingenieure. Das Oktoberfest beschert ihnen Überstunden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

September 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 20 21 22 23 24 25 26 27 28