Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 3.9.2011

Artikel-Chronik

Im Gespräch: Ferdinand von Schirach

Können Sie schießen, Herr von Schirach?

Ferdinand von Schirach empfängt in seiner Schreibwohnung in Berlin. Auf einem Sideboard steht die 1777 gedruckte achtbändige Ausgabe „Biographien des Plutarch mit Anmerkungen“ von Gottlob Benedikt von Schirach. Mehr

Nobelpreisträger Robert Mundell

„Der Euro hält viel aus“

Nobelpreisträger Robert Mundell fordert im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung eine Weltwährung: „Langfristig sollten Euro, Dollar und chinesischer Yuan aneinander gekoppelt werden.“ Mehr

Lindau und sein Bahnhof

Emotionale Rationalitäten

In Lindau am Bodensee sollte der Bahnhof von der Insel aufs Festland verlegt werden. Aus unterschiedlichen Gründen gab es Widerstand. Bis Ende des Monats wird nun ein - nicht von Heiner Geißler stammender - Kompromissvorschlag geprüft. Mehr

Euro-Schuldenkrise

Berlin zweifelt an Athen

Nach dem alarmierenden Schuldenbericht des griechischen Parlaments werden Zweifel an der Wirksamkeit der bisherigen Hilfsmaßnahmen laut: Bundestagsvizepräsident Solms befürwortet in der F.A.S. das Ausscheiden Griechenlands aus der Euro-Zone. Die Bundeskanzlerin hält dagegen: Das sei mit ihr nicht zu machen. Mehr

Vorbild Helmut Schmidt

Italiens Gold gegen deutschen Kredit

Als Ursula von der Leyen gefordert hat, dass Länder, die Hilfen aus dem Euro-Rettungsfonds erhielten, künftig im Gegenzug Sicherheiten hinterlegen sollen, wurde sie von der Kanzlerin zurückgepfiffen. Dabei gibt es für die Idee sogar ein historisches Vorbild. Mehr

Offenbach

Kickers-Stadion wird doch teurer

Laut Kämmerer Michael Beseler (SPD) könnte die neue Arena mehr als 27 Millionen Euro kosten. Ein Grund sind Altlasten im Boden. Mehr

Vermögende

Reichlich besteuert?

Mitten in der Krise rufen Vermögende plötzlich nach höheren Steuern für sich selbst. Doch was eine Erhöhung tatsächlich bewirkt, ist unklar. Mehr

Kommentar

Amerika auf der Kippe

Die Stagnation des Beschäftigungsaufbaus bestätigt die Schwäche der amerikanischen Wirtschaft. Und ein Wachstumswunder ist vor der Präsidentenwahl nicht mehr zu erwarten. Mehr

Leichtathletik-WM

Speerwerfer de Zordo: Fuß verletzt, Gold gewonnen

Matthias de Zordo sichert sich in Daegu überraschend den Weltmeistertitel im Speerwurf. Selbst Schmerzen können ihn nicht stoppen. Mehr

Leichtathletik-WM

Bolts Triumphlauf über 200 Meter

Großes Sprinttheater bei der Leichtathletik-WM in Daegu: Superstar Usain Bolt zeigt sich von seinem Fehlstart gut erholt und siegt souverän über 200 Meter. Mehr

Frankreichs Abhör-Affären

Drei Kugeln in den Kopf

Zeugen werden beschimpft, bedroht, zusammengeschlagen. Bei Journalisten und in Redaktionen wird eingebrochen: Wie sich Sarkozys Helfershelfer ihre eigene Wahrheit schaffen - und trotzdem diese Affären überstehen. Mehr

Eurobonds

Griechenlands Rating für alle

Im Falle der Einführung von gemeinsamen Anleihen der Euroländer würden diese mit dem Rating des schwächsten Mitgliedslandes bewertet werden. Das teilte die Ratingagentur S&P am Samstag mit. Mehr

Der Landesbischof von Hannover im Gespräch

„Gottes dunkle Seiten lassen wir kaum noch zu“

Landesbischof Ralf Meister spricht über die Bücher seiner Vorgängerin Kässmann, die Verflachung der Religion, die Politisierung von Predigten und typische Journalistenfragen. Mehr

Europäische Union

Das fatale Einheitsdenken

In den Rettungsversuchen für den Euro bündeln sich wie in einem Brennglas die Selbsttäuschungen und Fehlschläge des vorherrschenden Integrationsprogramms. Europa krankt an der Abkehr von der liberalen Idee. Mehr

Frankfurter Diskothek U 60311

Türsteher des Totschlags angeklagt

Nach dem gewaltsamen Tod eines Briten in der Frankfurter Diskothek U 60311 hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Türsteher erhoben. Sie wirft den Männern gemeinschaftlichen Totschlag vor. Mehr

Basketball-EM

Robin Benzing - frech, aber gut

2,09 Meter groß und mit einer ruhigen Hand ausgestattet: Robin Benzing ist ein wichtiger Baustein im deutschen Basketball-Nationalteam. Der Neu-Münchner repräsentiert die junge Generation. Mehr

Ungeschützte Informanten

„Wikileaks hat sich delegitimiert“

„Absolut unverantwortlich“ nennt der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag Mißfelder in der F.A.S. das Verhalten der Enthüllungsplattform „Wikileaks“, die unredigierte Botschaftsdepeschen veröffentlicht hatte. Der Grünen-Politiker von Notz sagt, Wikileaks habe „Vertrauen verspielt“. Mehr

Billett aus Schwarzenberg (VII)

In der Ruhe liegt die Erschütterung

Das Existentielle in seiner Interpretation der „Winterreise“ ist das Unsentimentale: Der niederländische Bass Robert Holl wahrt - am Flügel kongenial begleitet von András Schiff - eine geradezu unheimliche Fassung. Mehr

Schuldenkrise

„Ungarn steht vor Kampf um Souveränität“

Der ungarische Regierungschef Orbán warnt, sein hoch verschuldetes Land könne auf einen „griechischen Weg“ abrutschen. Um Zwangsvollstreckungen zu verhindern, soll ein Hilfspaket für private Schuldner aufgelegt werden. Mehr

Parlamentsbeteiligung

Vertrauen und Verantwortung

In der Debatte über die Parlamentsbeteiligung bei den EU-Hilfen geht es um mehr als „marktkonforme“ Entscheidungsregeln. Es geht um die Stellung des Parlaments - und um die Macht der Opposition. Mehr

Petter Stordalen

Finanzinvestor hilft Norwegens Jungsozialisten

Der Milliardär Petter Stordalen liebt den großen Auftritt. Sein jüngster: Mit einer Spende von 5 Millionen Kronen unterstützt er den Wiederaufbau auf der Insel Utøya, wo der Attentäter Breivik 68 Menschen erschoss. Mehr

6:2 gegen Österreich

Ein rauschendes Fußballfest

Deutschland fertigt Österreich ab, Mesut Özil schießt zwei Tore: Mit viel Stil bucht die deutsche Nationalmannschaft das Ticket zur EM 2012 in Polen und der Ukraine. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

So gut aufgestellt wie noch nie

Auf Bundestrainer Joachim Löw wartet nach geglückter EM-Qualifikation nur noch Detailarbeit. Der jahrelange Aufwärtstrend könnte 2012 durchaus mit dem EM-Pokal verziert werden. Mehr

Euro-Schuldtitel

SNB kauft nur deutsche und französische Anleihen

Die Schweizer Notenbank akzeptiert nur noch deutsche und französische Staatsanleihen. Sie kaufe offenbar direkt, hieß es aus Finanzkreisen. Mehr

BMW

Rekordabsatz im August

Der deutsche Autobauer wächst stark in Amerika und Europa. „Es lief besser als erwartet“, sagt Finanzvorstand Eichiner. Auch 2012 erwarten die Münchner eine positive Geschäftsentwicklung. Mehr

Erstürmung der „Gaza-Hilfsflotte“

Besorgnis über Streit zwischen Türkei und Israel

Berlin und Washington versuchen im diplomatischen Konflikt zwischen der Türkei und Israel zu schlichten: Außenminister Westerwelle rief die Türkei auf, das Ergebnis des UN-Berichts über die Erstürmung der „Mavi Marmara“ zu akzeptieren. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Sie wissen einfach, was das Beste für uns Internetnutzer ist

Heinz Bude befasst sich mit der Logik des Bildungsprotektionismus, Johannes Willms erzählt das Leben des Meisterdiplomaten Charles-Maurice Talleyrand und Steven Levy schreibt die Geschichte von Google. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Gewalt im öffentlichen Raum

Trittin fordert mehr Polizisten

Angesichts der „Verödung öffentlicher Räume“ und zunehmender Gewalt brauche Deutschland „mehr Polizisten auf der Straße“ - das sagt der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr

Kommentar

Im Überschwang der Macht

Nach mehr als einem Jahrzehnt an der Regierung scheinen in der hessischen CDU die Maßstäbe für das, was akzeptabel und was verwerflich ist, gelegentlich zu verschwimmen. Den Vorwurf moralischen Fehlverhaltens werden die Handelnden aushalten müssen. Mehr

Fußball-Länderspiele

Klinsmanns Niederlage - Spaniens Aufholjagd

Jürgen Klinsmann muss weiter auf den ersten Sieg als amerikanischer Nationaltrainer warten. Spanien kommt gegen Chile erst spät in Fahrt und dreht einen 0:2-Rückstand. Mehr

Medienberichte

Enge Verbindungen zwischen CIA und Gaddafi?

Terrorverdächtige sollen in libysche Gefängnisse gebracht und Reden für Gaddafi vorformuliert worden sein - die CIA soll intensiv mit dem Regime in Libyen zusammengearbeitet haben. Das geht laut „New York Times“ aus Dokumenten hervor, die in Tripolis gefunden wurden. Mehr

Eintracht Frankfurt

Starke Sprüche zum Start

Die beiden stürmischen Neuverpflichtungen der Eintracht strotzen vor Selbstbewusstsein: „Mit Mo Idrissou und mir haben die anderen Mannschaften keine Chance“, kündigt Rob Friend an. Mehr

Farbenlehre der Blumen

Gekauft oder gemietet, fragte man sich um 1909 in den Pariser Salons, als bekannt wurde, dass Henri Matisse in eine elegante Vorstadtvilla umgezogen war. Bis dahin hatte es der Maler nicht zuletzt durch seine umstrittene Fauve-Ausstellung im "Salon d'Automne" 1905 zu Ruhm gebracht. Auch leitete er eine private Künstlerschule, die "Académie Matisse". Mehr

Syrien

Russland kritisiert Öl-Embargo der EU

Russland hat die Verschärfung von Sanktionen der EU gegen Syrien als „einseitig“ und nicht zielführend verurteilt. Die EU hatte am Freitag ein Ölembargo und erstmals auch Sanktionen gegen syrische Unternehmen verhängt. Mehr

Fritz J. Raddatz zum Achtzigsten

Gelangweilt haben wir uns nie

Lange Jahre herrschte Schweigen zwischen Fritz J. Raddatz und Marcel-Reich-Ranicki. Doch zum achtzigsten Geburtstag des Jüngeren darf einiges nicht ungesagt bleiben. Mehr

Jockey Andreas Suborics

Im gestreckten Galopp

Hungern, Reisestress, körperliche Gefahren: Das Leben als Jockey ist nicht leicht. Andreas Suborics liebt es. Und er ist erfolgreich - auch bei der Großen Woche in Baden-Baden. Mehr

Mecklenburg-Vorpommern

CDU-Wahlkampfabschluss ohne Bundeskanzlerin

Angela Merkel hat wegen des Todes ihres Vaters alle Termine am Samstag abgesagt. Das gab ein Regierungssprecher in Berlin bekannt. Merkel sollte im Wahlkampf in Mecklenburg-Vorpommern auftreten, wo am Sonntag ein neuer Landtag gewählt wird. Mehr

Hypotheken-Geschäfte in Amerika

Milliardenklage gegen Deutsche Bank

Bei der Deutschen Bank ist eine milliardenschwere Hypotheken-Klage eingegangen. Eine amerikanische Behörde wirft dem Geldinstitut vor, zwei staatliche Immobilienfinanzierer übervorteilt zu haben. Auch andere Großbanken werden angeklagt. Mehr

Fritz J. Raddatz zum 80. Geburtstag

Härchen in der Nase, Gartenzwerge im Sinn

Champagner, Liebe und Geschwindigkeit - dieser Mann weiß sein Leben zu nutzen. Und wir können ihm dabei zusehen: Zu seinem achtzigsten Geburtstag erscheinen nun „Die Tagebücher in Bildern“ des Feuilletonisten Fritz J. Raddatz. Mehr

Kommentar

Alt und drin

Ältere sind wieder häufiger beschäftigt als früher - aber der Weg aus der Arbeitslosigkeit fällt ihnen noch immer schwerer als den Jüngeren. Mehr

Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl

Im Rennen ums Rathaus

Nach „Stuttgart 21“ wackelt der Stuhl des Stuttgarter Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster. In seiner Partei, der CDU, sucht man schon nach einem anderen Kandidaten. Mehr

Globale Wirtschaft

Weltbank-Chef sieht neue Gefahrenzone

Weltbank-Chef Robert Zoellick hat für die kommenden Monate eine schwierige Zeit in der internationalen Finanz- und Wirtschaftspolitik vorausgesagt. Die Finanzkrise in Europa sei „eine Krise der nationalstaatlichen Schulden geworden, mit schwerwiegenden Auswirkungen auf die Währungsunion, die Banken und die Wettbewerbsfähigkeit bestimmter Länder“. Mehr

Kamera NX11 von Samsung

Ein Schnäppchen will systematisch anders sein

Samsungs NX11 ist keine kleine Spiegelreflex. Wohl aber arbeitet sie als „spiegellose Systemkamera“. Ist die Handhabung der i-Function praktisch? Mehr

Ruder-WM

Ein bisschen weniger bringt mehr

Nach vier enttäuschenden Jahren zieht der Leistungs-Extremist Marcel Hacker im Einer wieder in ein großes Ruder-Finale ein - ohne Mühe. Auch weil ihn sein Baby gelassener gemacht hat. Mehr

US Open

Lisicki und Kerber erstmals im Achtelfinale

Sabine Lisicki und Angelique Kerber haben das Achtelfinale der US Open erreicht. Lisicki gilt vielen als Geheimfavoritin. Florian Mayer schaffte es in New York erstmals in die dritte Runde. Mehr

Libyen

Den militärischen Kampf nicht vernachlässigen

Einen Zeitplan für den Aufbau demokratischer Strukturen hat der libysche Übergangsrat in Paris nicht vorgelegt. Er will zuerst Gaddafi besiegt sehen. Immerhin fließt jetzt Geld. Mehr

Hessische Landesregierung

Verdacht der Vetternwirtschaft bei der Auftragsvergabe

Das hessische Innen- und das Finanzministerium haben möglicherweise auf unzulässige Weise Einfluss auf die Vergabe von Technologie-Aufträgen genommen. Davon profitiert haben soll ein Seligenstädter CDU-Politiker. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Die Frage nach einer Schwerbehinderung falsch beantworten?

Die Frage, ob sie als Schwerbehinderte anerkannt sei, verneinte die Frau bei der Einstellung unzutreffend. Später focht der Arbeitgeber den Vertrag wegen arglistiger Täuschung an. Mehr

Glosse

Das dicke Ende der Ehe

Heiraten Frauen über 30, laufen sie Gefahr, deutlich an Gewicht zuzulegen. Dasselbe gilt für Männer nach einer Scheidung. Das belegen jetzt Soziologen von der Ohio State University mit einer Studie. Mehr

Ottfried Dascher im Interview

Bilder erzählen immer zwei Geschichten

In Köln hat der Prozess gegen die Angeklagten im größten Fälschungsskandal der Nachkriegsgeschichte begonnen. Entdeckt wurde der Betrug durch ein falsches Label der Kunsthandlung Alfred Flechtheim. Mehr

Anregung für Kinder

Werde Kunstdieb!

„Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann, Polizist oder Kunstdieb“, könnten Kinder bald verkünden. Playmobil hat das Spiel von Räubern und Gendarmen im Kunstbetrieb nämlich in sein Programm mit aufgenommen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

September 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 03 04 05 06 07 08 09 10 11