Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 25.10.2011

Artikel-Chronik

Südwest-Derby im DFB-Pokal

Zwischen Chance und Schrecken

Zweitligist Eintracht Frankfurt kann im DFB-Pokalspiel gegen Kaiserslautern die Erfolgsserie verlängern und sich gleichzeitig weitere Einnahmen sichern - allerdings in einem Risikospiel. Mehr

Kommentar

Ministerin ohne Rückhalt

Bis 31. Oktober soll Ministerin Henzler ein Konzept zur Neustrukturierung der Schulverwaltung vorlegen. Den Termin kann sie wohl nicht halten. Auch sonst hat sie keine glückliche Hand. Mehr

Eintracht-Lautern

Vor Pokalspiel: Polizei mit Großaufgebot

Mehrere hundert Polizisten werden das Pokalspiel der Frankfurter Eintracht gegen Kaiserslautern begleiten. Bei der letzten Begegnung beider Klubs im März kam es zu Ausschreitungen. Mehr

DFB-Pokal

Aogo rettet Fink vor Blamage

Eintracht Trier hat im DFB-Pokal schon für manche Überraschung gesorgt, der HSV schon oft die Rolle des trotteligen Goliaths übernommen. Auch diesmal hätte es klappen können. Mehr

Tunesien

Ennahdha-Bewegung feiert sich als Wahlsieger

Nach den ersten freien Wahlen in Tunesien hat sich die islamistische Ennahdha-Bewegung noch vor Verkündung des vorläufigen Endergebnisses als Sieger gefeiert. Mehr

DFB-Pokal

Gladbach gewinnt nach Elfmeterschießen

Nur weil ter Stegen zwei Elfmeter hält, setzt sich Gladbach in Heidenheim durch. Auch Augsburg hat Mühe in Leipzig. Die Zweitligavertreter Fürth, Bochum und Düsseldorf kommen locker weiter. Mehr

DFB-Pokal

Harmloses Team, gefährliche Fans

Die Dresdner Spieler bringen den deutschen Meister nicht in Bedrängnis: Borussia Dortmund gewinnt das Pokalspiel mühelos 2:0. Das Verhalten einiger Fans bereitet Probleme. Mehr

„P. B. Shelleys Die Wolke“ von Dirk Steinhöfel

Wolkenbilder eines Schicksals

Dirk Steinhöfel hat zu Shelleys Gedicht „The Cloud“ eine phantastische graphische Reise geschaffen. Das Buch feiert das Leben und seinen andauernden Kreislauf. Mehr

„Don Carlo“ in Berlin

Zerschlagene Herzen aber klopfen leise

Gluckernde Koloraturen, Frontalattacke des Mezzo: In Verdis „Don Carlo“ an der Deutschen Oper Berlin triumphiert der Gesang über die Regie. Mehr

Stellenkürzung umstritten

Reform der Schulverwaltung steht bevor

Die Schulämter in Hessen sollen fusioniert, Aufgaben zentralisiert werden. Die von Ministerin Henzler erwogene Streichung von Referendarsstellen ist dagegen noch strittig. Mehr

Italien

Berlusconi kann sich nicht durchsetzen

Der Machtkampf zwischen Lega Nord-Chef Bossi und Ministerpräsident Berlusconi spitzt sich weiter zu. Bossi wandte sich abermals gegen Reformen. Mehr

Protest an der Paulskathedrale

Tort im Dom

Die Belagerung vor der Londoner Paulskathedrale soll beendet werden. Die Aktivisten scheinen ohnedies mehr an Komfort als an den eigenen Prinzipien interessiert zu sein. Mehr

Kommentar

Ihr Verschleiß

Der Kampf um den Euro beansprucht die ganze politische Kraft seiner Verteidiger. Die Krise nagt auch schon an der deutschen Regierungskoalition. Mehr

Vor der Bundestagsabstimmung

Höheres Ausfallrisiko wegen des EFSF-Hebels

Der Bundestag befasst sich am Mittwoch wieder mit der Schlagkraft des Euro-Rettungsfonds EFSF. Die Abgeordneten stimmen aber nur über skizzenhafte Hebelmodelle ab. Über deren endgültige Fassung wird in Brüssel verhandelt. Mehr

Griechenland

Der lange Weg in die Überschuldung

Die Griechenland-Krise brach 2010 aus. Die Politik wollte damals von einer Umschuldung nichts wissen, sondern hoffte, das Land werde auf den rechten Weg zurückfinden. Dieser Traum ist ausgeträumt. Mehr

Gewalt im Stadion

Mehr Geld für Prävention

Wo sich viele Menschen treffen, sind auch ein paar schlechte darunter. Das zeigt sich nicht nur im Stadion, sondern auch auf dem Oktoberfest. Zum Glück wird im Profifußball viel Geld verdient, man muss es nur für das Richtige einsetzen. Mehr

Die Linke

Lötzsch will Vorsitzende bleiben

Gesine Lötzsch gab bekannt, dass sie 2012 erneut für den Parteivorsitz kandidieren wird. Mit dieser Aussage solle die Debatte über das Führungspersonal beendet werden. Mehr

Rot-Weiss Essen

Abkehr vom Größenwahn

Nach Jahrzehnten des Siechtums geht es bei Rot-Weiss Essen wieder bergauf. Sogar ein neues Stadion wird gebaut. Im DFB-Pokal gegen Hertha BSC aber herrscht noch morbider Charme. Mehr

Frankreich

Banken wollen Lasten stemmen

Die französischen Banken glauben, dass sie ohne staatliche Unterstützung die neuen Kapitalanforderungen der europäischen Regierungen erfüllen können. Mehr

Brandherd Stadion

Die Schattenseite des Spiels

Die neuesten Statistiken zeigen: Die Gewalt rund um den Fußball ist weiter eine Bedrohung. Obwohl die Zahl der Verletzten einen Höchststand erreicht hat, spricht die DFL nicht von Eskalation. Mehr

Deutsche in Shikoku

Wie die Neunte nach Japan kam

Hinter Stacheldraht entfaltete sich vor gut neunzig Jahren auf der Insel Shikoku deutsches Leben. Im Rückblick erscheint es als Idylle. Man buk Brot und hörte Beethoven. Der blieb. Mehr

Bewertungsfragen

Der schöne Schein der Bankbilanzen

Eine kuriose Bilanzregel sorgt für Milliardengewinne von Banken, obwohl sie an den Finanzmärkten als Wackelkandidaten gelten. Mehr

Deutscher Bankensektor

Das größte Risiko steckt in der HRE-Bad Bank

Die Commerzbank hat 3 Milliarden Euro und die Deutsche Bank knapp 1 Milliarde Euro in Griechenland im Feuer. Aber abseits dieser beiden börsennotierten Institute liegen weitere Griechenland-Risiken im deutschen Bankensektor. Mehr

Lufthansa Cargo

Arbeiter und Vorstand protestieren gegen Nachtflugverbot

Aus Protest gegen das vorläufige Nachtflugverbot in Frankfurt haben Fracht-Mitarbeiter der Lufthansa gestreikt. „Das Nachtflugverbot ist ein schlimmes Signal für die Exportnation Deutschland.“ Mehr

Urteil

Besserer Schutz vor Beleidigungen im Internet

Der Europäische Gerichtshof und der Bundesgerichtshof haben die Persönlichkeitsrechte im Internet gestärkt. Provider werden verpflichtet, bei Rechtsverstößen Blog-Einträge zu löschen. Mehr

Timo Bolls Biographie

Rundlauf mit Europameister

Timo Boll ist wieder Tischtennis-Europameister geworden. Mehr noch als in Deutschland ist er in China ein Star. Nun hat er ein Buch über seine Erlebnisse im Tischtennis-Mutterland vorgestellt. Mehr

Karin Büttner-Janz

"Die Schule ist die Basis, nicht der Sport"

Die frühere Turn-Olympiasiegerin Karin Büttner-Janz ist nicht nur sportlich ein Multitalent. Auch im Beruf ist sie erfolgreich: als Chefärztin und Professorin an der Charité. Mehr

Griechische Banken

90 Prozent Wertverlust

Griechische Banken sind von der Krise schwer getroffen. Der Wertverlust in den letzten zwei Jahren ist enorm. Die Zahlungsfähigkeit ist nur durch großzügige EZB-Kredite gewährleistet. Mehr

Italien

Pensionsstreit spaltet Regierung Berlusconi

Eifrig kämpft Lega Nord-Chef Bossi gegen die Reform des Rentensystems und verteidigt den Traum vom frühen und auskömmlichen Ruhestand so vehement, dass daran die Regierung zerbrechen könnte. Mehr

Italiens Reformen

Zum Nachsitzen

Jahrelang hat es Ministerpräsident Berlusconi verpasst, einen ernsthaften Kurswechsel einzuleiten. Ein Signal von den Finanzmärkten könnte das Ulitimatum aus Brüssel verstärken. Mehr

Tunesien

Islamisten für Bündnis mit säkularen Parteien

Bei den Wahlen in Tunesien hat die gemäßigt islamistische Partei Ennahda vermutlich ein Drittel der Sitze gewonnen. Während internationale Wahlbeobachter den Verlauf der Wahlen lobten, gab es auch Berichte über Unregelmäßigkeiten in etlichen Wahlbüros. Mehr

Persönlichkeitsschutz

Störenfriede im Internet

Blogger legen gerne an andere Maßstäbe an, die für sie selbst nicht gelten. Der Bundesgerichtshof geht mit seinem Urteil dagegen vor: Für Blogger gilt nicht nur die Meinungsfreiheit, sondern auch der Schutz der Persönlichkeit. Mehr

+++ Klimaticker +++

Modellkrepierer, Hitzewellen, Datensammler

Der Klimawandel im toten Winkel des Katastrophenjournalismus? Nicht bei uns. Im apokalyptischen Liveticker glossieren wir die Protokolle vom Klimakollaps. Mehr

Volker Kauder

Er bestimmt, wo es langgeht

Über das Haushaltsrecht („Königsrecht“) hat das Parlament die Bundeskanzlerin an die kurze Leine genommen. Die Mehrheit im Bundestag aber organisiert derzeit der 62 Jahre alte Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Mehr

Nicolas Berggruen

Die Welt retten und E-Mails checken

Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen hat die Öffentlichkeit bislang gescheut. Vor einigen Wochen hat er der F.A.Z. ein Video-Interview gegeben. Viele Leserkommentare waren ablehnend, einige auch hämisch. Berggruen bedauert das. Mehr

Neutrinos

Wo rasen sie denn?

Können sich Neutrinos schneller ausbreiten als das Licht, wie das eine europäische Forschergruppe gemessen haben will? Zahlreiche Wissenschaftler liefern mögliche Erklärungen. Der Markt der Ideen blüht Mehr

Unterausschuss „Neue Medien“

Warten auf Europa?

Die Sitzung des Bundestagsunterausschusses „Neue Medien“ am Montag brachte keine neuen Erkenntnisse. Außer, dass die Politik nicht an Facebooks Datenmacht rüttelt. Mehr

Glosse

Gefährlich süß

Ich bin nicht aggressiv. Oder doch? Ich trinke süße Softdrinks, also bin ich potentiell aggressiv, sagt eine amerikanische Studie. Waffenträger mögens klebrig. Mehr

Video-Filmkritik: „Tim und Struppi“

Was hat Spielberg nur aus Hergés Geniestrich gemacht?

Von der „ligne claire“ zum animierten 3D-Kinofilm: Statt zum Gipfeltreffen meisterlicher Erzähler gerät Steven Spielbergs Verfilmung von Hergés „Tim und Struppi“ zu einer Berg-und-Tal-Fahrt. Mehr

Handystrahlen

Kein Schuldspruch für das Handy

Fördert die Strahlung von Mobiltelefonen das Entstehen von Hirntumoren? Eine große Studie findet nun keinerlei Beweise für die gesundheitsschädigende Wirkung. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien tendieren schwächer

Vor dem EU-Gipfel am Mittwoch ist der Handel volatil. Am Nachmittag drehen die Kurse nach schwachen Konjunkturdaten aus Amerika ins Minus. Mehr

Geheimpapier

CDU-Mann rechnet mit „Bionadebourgeoisie“ ab

In einem geheimen Papier empfiehlt der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer seiner Partei den selbstbewussten Umgang mit den Grünen. Mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Sellering zum Ministerpräsidenten gewählt

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat Erwin Sellering (SPD) abermals zum Ministerpräsidenten gewählt. Er erhielt zwei Stimmen weniger als die Zahl der anwesenden Abgeordneten von SPD und CDU. Mehr

Australien

Verwandter des Rucksackmörders wird zum Mörder

Fünfzehn Jahre, nachdem der australische Rucksackmörder Ivan Milat verurteilt wurde, bekennt sich ein junger Verwandter von ihm eines grausamen Mordes schuldig. Mehr

Italien

Nerven blank

Die Krise in der Eurozone legt schonungslos die Schwächen der Mitglieder frei. Deswegen ist der Druck so groß, und deswegen hat Italien das Gefühl, es werde lächerlich gemacht. Mehr

Elite-Unis in Deutschland

Sechs Thesen zur Exzellenz

Bis 2019 haben Bund und Länder Zeit, neue Konzepte für die Exzellenzförderung zu finden. Die Bundesuniversität ist ein Wiedergänger in dieser Diskussion. Brauchen wir sie? Mehr

Im Gespräch: Michael Haliassos

„Zu viel Druck kann den Patienten töten“

Griechenland benötigt Reformen. Aber es hat keinen Sinn, den öffentlichen Dienst völlig zu „enthaupten“, sagt der griechischstämmige Ökonom Michael Haliassos im F.A.Z.-Interview. Mehr

Jonathan „Jony“ Ive

Der spirituelle Partner von Steve Jobs

Von Kennern der Materie als Designpapst verehrt, aber in der breiten Öffentlichkeit weitgehend unbekannt: Auf Apple-Chefdesigner Jonathan „Jony“ Ive gehen Produkte wie iPod und iPad zurück. Mehr

Lego Star Wars-Programm

Das Imperium klotzt zurück

Lego geht mit dem Star Wars-Programm in die Verlängerung. Und Darth Vaders Flaggschiff ist das längste Lego-Modell aller Zeiten. Mehr

Christoph Lohfert: Weil du arm bist, musst du früher sterben

Das Krankenhaus ist ein gefährlicher Ort

Mit reichlichem Anschauungsmaterial: Christoph Lohfert stellt deutschen Spitälern ein miserables Zeugnis aus und zeigt, wo die Fehler und Probleme liegen. Mehr

Vorabendprogramm in der ARD

Wohnst du noch oder drehst du?

Mit drei neuen regionalen Krimis baut die ARD ihr Vorabendprogramm um. Die Möblierung wird groß angekündigt, zum Teil aber aus Klischees gezimmert. Und es gibt ein Nord-Süd-Gefälle. Mehr

Georg von Wallwitz: Odysseus und die Wiesel

Von der erfrischenden moralischen Klarheit der Börse

Die Kunst des Geldanlegens wird von keiner Theorie erschöpft: Georg von Wallwitz führt mit leichter Hand und manchem Vergleich in das komplexe Geschehen auf Finanzmärkten ein. Mehr

Verkehrssicherheit

Einschränkung des Winterdienstes vom Tisch

Entgegen ersten Planungen wird der Winterdienst in Hessen nicht eingeschränkt. Straßen sollen bei Schnee und Eis wie bisher zwischen 6 und 22 Uhr geräumt werden Mehr

Das Wunder von Ercis

Säugling lebend aus den Trümmern geborgen

Es ist ein kleines Wunder: Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben im Osten der Türkei haben Rettungskräfte ein rund zwei Wochen altes Baby aus den Trümmern geborgen. Mehr

Deutschland-Klischees

Sie duschen sich nicht

Felipe und Juan sind zwei Gastschüler aus Spanien. In Deutschland loben sie die Sicherheit und Freiheit, aber sie bringen auch einige Klischees mit hierher. Mehr

Deutsche in Japan

Schreine und Roboter

Für Leonie war der Umzug nach Takasaki ein Glückstreffer. Die 17-Jährige mag die völlig fremde Kultur. Mehr

Inderin in Deutschland

Interesse statt blöder Blicke

Leena ist die einzige Inderin auf ihrer Schule, aber sie ist dort gut integriert. Sie liebt die Feste aus der Heimat ihrer Eltern. Mehr

F.A.Z.-Konjunkturbericht

Ein Abschwung, kein Absturz

Die Verunsicherung durch die Schuldenkrise belastet die Wirtschaft. Die Binnenkonjunktur könnte die Flaute ausgleichen. Der monatliche Konjunkturbericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mehr

NBA-Chef David Stern

Der Herr des Rings

Die komplette Saison der amerikanischen Basketball-Profiliga steht auf dem Spiel. Die ersten Wochen mit einigen Spielen sind schon gestrichen. Zentrale Figur im Tarifstreit ist NBA-Commissioner David Stern. Mehr

Netzdiskurs

Das Elend der Internetintellektuellen

Jeff Jarvis, einer der lautstärksten Apologeten des Netzes, hat ein Buch geschrieben, das alle Denkfehler und Eitelkeiten der Internetintellektuellen wie im Brennglas zeigt. Warum wir diesen Typus des Halbgebildeten fürchten müssen. Mehr

Peter Ramsauer

Profilbär

Um auf sich aufmerksam zu machen, muss sich ein Minister heute wie eine Kreuzung aus Problembär und Profilneurotiker gerieren. Peter Ramsauer beherrscht das mit der Pkw-Maut - und der Helmpflicht. Mehr

Technische Analyse

Rückschlag an New Yorks Börse erwartet

Indikatoren deuten auf Unterbrechung der Jahresend-Rally an den Aktienmärkten, sagen technisch orientierte Analysten an Wall Street. Mehr

Standortschließungen

Was von der Bundeswehr übrig bleibt

Ausdünnung vor Schließung: An diesem Mittwoch gibt Verteidigungsminister de Maizière bekannt, welche Standorte der Bundeswehr geschlossen werden. Lange schon haben Länder und Kommunen für ihre Standorte geworben. Ein Besuch in Donaueschingen. Mehr

Wulff in Fukushima

Aus Trümmern Großes bauen

Der Bundespräsident wollte nach Japan reisen, um ein Jubiläum zu feiern. Doch wegen der Katastrophe von Fukushima hat seine Reise nun auch einen sehr ernsten Teil. Mehr

Wahl in Irland

Je schillernder, desto besser

An diesem Donnerstag wählt Irland einen neuen Präsidenten - und Sean Gallagher hat die größten Chancen: Er war schon Bauer, Unternehmensgründer und Fernsehjuror. Die Zustimmung zu ihm zeigt, dass die Iren trotz der Krise Wagemut und Optimismus nicht verloren haben. Mehr

Konjunktur

Am Bau ziehen Wolken auf

Die Auftragslage reagiert sensibel auf die konjunkturellen Aussichten. Immerhin stützt die starke Wohnungsnachfrage das Geschäft im Inland. Mehr

Renaissance der Renaissance

Ist das Mittelalter endlich vorbei?

Im Fernsehen die „Borgia“, im Museum die Porträts, und alle, alle wollen das sehen. Ist das Mittelalter also endlich vorbei? Mehr

Konsumklima

Experte warnt vor Umschwung

Die Euro-Schuldenkrise will nicht enden - trotzdem rechnen die Deutschen mit mehr Geld im eigenen Portemonnaie. Das wollen sie auch ausgeben. Nur die Entwicklung der Konjunktur sehen sie mit Sorgen. Mehr

Nokia

Vor der Woche der Wahrheit

Nokia verkauft mehr Handys als jeder andere Hersteller. Doch die meisten stammen aus dem unteren Preissegment. Nun will der Konzern auf seiner Hausmesse neue Smartphones vorstellen. Es könnte der Grundstein für eine Neugeburt sein. Mehr

Amnesty-Bericht

Folter in syrischen Krankenhäusern

Nach einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International sind Patienten in vier syrischen Krankenhäusern gefoltert worden. An der Folter sei auch medizinisches Personal beteiligt gewesen. Mehr

Steuerstreit

Hasselfeldt weist Seehofers Vorwürfe zurück

Der Streit zwischen CSU und CDU über die Steuersenkungspläne der Regierung spaltet nun auch die CSU: Landesgruppenchefin Hasselfeldt distanziert sich vom Parteivorsitzenden Seehofer. Mehr

Kommentar

Klimakostenrechnung

Doppelt so viel wie heute muss ein Privathaushalt 2030 für die Energieversorgung zahlen. Die EU muss sich fragen lassen, ob sie sich ihre Klimaschutzpolitik überhaupt leisten kann will und kann. Mehr

NBA

Weitere 100 Spiele vor Absage

Die NBA will nach amerikanischen Medienberichten weitere 100 SPiele absagen. Die Fronten in den Verhandlungen zwischen Spielern und Eignern sind immer noch weit auseinander. Mehr

Bob Dylan und Mark Knopfler in Oberhausen

Klingt nach Rotwein aus dem Bio-Markt

Die Leute wollen Mark Knopfler in Oberhausen hören, Bob Dylan tänzelt dazu und ist dem Publikum dabei so nah, wie es keiner vor Jahren erwartet hätte. Mehr

Anti-Banken-Protest

„Occupy Frankfurt“ kündigt neue Kundgebung an

Die Protestbewegung „Occupy Frankfurt“ plant für Samstag abermals eine Demonstration in der Innenstadt. 50 bis 100 Menschen gehören zum „harten Kern“ des Protestcamps vor der EZB. Mehr

Abstimmung über EFSF

Merkel: Deutschlands Risiken vertretbar

Die Koalitionsparteien haben sich mit den Fraktionsführungen von SPD und Grünen auf einen gemeinsamen Entschließungsantrag zum Euro-Rettungsfonds EFSF geeinigt. Die Bundeskanzlerin sagte in der Sitzung der Unionsfraktion, es werde beim deutschen Garantie-Rahmen bleiben. Mehr

Steuerhinterziehung

Prozess gegen Pischetsrieder eingestellt

Bernd Pischetsrieder soll 235.000 Euro Einkommensteuer hinterzogen haben. Nun aber stellte das Landgericht München das Verfahren gegen den früheren Automanager gegen eine Zahlung vorläufig ein. Mehr

Gespräch mit Steven Spielberg

Wir spürten den Atem der Fans im Nacken

„Das Geheimnis der ,Einhorn’“ ist Steven Spielbergs Version der Welt von „Tim und Struppi“. Ein Gespräch über Männer, Fahrten und Abenteuer. Mehr

Wer wird Kanzlerkandidat? III

Es kann nur einen geben

Peer Steinbrück lässt sich von Helmut Schmidt zum Kanzlerkandidaten ausrufen. Spielt die SPD dabei noch eine Rolle? Mehr

Gewinnrückgang

Deutsche Bank streicht Stellen

Die Euro-Schuldenkrise macht sich im Ergebnis des größten deutschen Instituts bemerkbar. Vor allem das Investmentbanking wurde getroffen. Bis Frühjahr will die Bank in dieser Sparte gut 1300 Stellen streichen. Mehr

Fernsehkritik „Hart aber fair“

Von Gier zerfressene Hirne

Bei Frank Plasberg ging es gestern um „Bürger gegen Banken: Wut und Angst im Euroland.“ Beides ist aber vor allem in unseren Medien zu erleben. In der Wirklichkeit sind Wut und Angst noch gar nicht angekommen. Mehr

Wer ist eigentlich Nat Tate?

Echt gut

Kann man eigentlich die Zeichnung von einem Künstler verkaufen, den es nie gegeben hat? Man kann. Sotheby’s erwartet dafür sogar zwischen 3000 und 5000 Pfund. Mehr

Fahrtbericht Porsche Panamera

So Porsche kann Diesel sein

Wer sich einen Panamera kauft, dem sind vier Sitze, vier Türen und hoher Reisekomfort wichtiger als das letzte Zehntel auf der Nordschleife. Jetzt offeriert Porsche einen Selbstzünder. Der macht alles richtig. Fast alles. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Oktober 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 25 26 27 28 29 30