Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 11.10.2011

Artikel-Chronik

EM-Qualifikation

Frankreich atmet auf

Griechenland, Russland, Schweden, Frankreich und Dänemark lösen das EM-Ticket. Acht Teams, darunter Portugal und die Türkei, hoffen auf eine Teilnahme über den Umweg Play-offs. Überraschend dabei ist Estland. Mehr

Im Gespräch: Joseph Vogl

„Reine Lehren funktionieren nicht mehr“

Der Kulturtheoretiker Joseph Vogl erklärt, warum ökonomische Lehren einen dritten Weg einschlagen müssen, um das Zeitalter großer Krisen zu bewältigen. Mehr

Islands Buchmesse-Auftritt

So heiß wie ein Vulkan

Wer im Isländischen von einem krönenden Abschluss spricht, sagt: „Dies ist die Rosine am Ende des Würstchens.“ Die Buchmesse könnte dem kleinen Land schmecken. Mehr

Islandpferde als Exportschlager

Der geschenkte Gaul

Um ihre Pferde nach Deutschland zu verkaufen, haben sich die Isländer einiges ausgedacht, vor allem Geschichten. Mehr

Euro-Rettungsfonds

Slowakei stoppt Erweiterung

Das slowakische Parlament stimmt gegen eine Erweiterung des Euro-Hilfsfonds EFSF. Die Niederlage bedeutet aber noch kein endgültiges Nein. Bundeskanzlerin Merkel rechnet mit einem Ja des Landes bei einer zweiten Abstimmung, die noch in dieser Woche stattfinden könnte. Mehr

3:1 gegen Belgien

Mit Rekord Richtung EM

Zehntes Spiel, zehnter Sieg: Die deutsche Fußball-Nationalelf fährt mit einer weißen Weste zur EM. Özil, Schürrle und Gomez schießen die Tore beim 3:1-Sieg über Belgien. Mehr

Soldat Gilad Schalit

Hamas kündigt Freilassung an

Der vor mehr als fünf Jahren entführte israelische Soldat Gilad Schalit könnte bald freigelassen werden. Die Hamas kündigte an, dass Israel im Gegenzug tausend palästinensische Gefangene auf freien Fuß gesetzt werden sollen. Mehr

Online-D(eb)ating

Ein politischer Flirt

Die „Twitter-Connection“ aus Volker Beck (Grüne), Peter Altmaier (CDU) und Christopher Lauer (Piratenpartei) zwitschert seit Tagen um die Wette. Politische Kommunikation als Partnerschaftsbörse im Deutschland des 21. Jahrhunderts. Mehr

Amerika

Iranisches Attentat vereitelt

Nach Überzeugung Amerikas hat Iran einen Mordanschlag in Auftrag gegeben. Ziel sei der saudische Botschafter in Washington gewesen. Teheran wies die Anschuldigung als „Erfindung“ zurück. Mehr

Buchmessenzeitung

Seinetwegen musste mein geliebter Chef gehen

Marcel Reich-Ranicki dachte, sie wolle ihn vergiften, doch die Angst legte sich. Ein Gespräch mit der geheimen Chefin der Literaturredaktion der F.A.Z. seit 1967: Monika Kunz. Mehr

Ratingagentur

Standard & Poor's stuft spanische Banken herab

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat am Dienstag die Kreditwürdigkeit von gleich zehn spanischen Banken herabgestuft - und droht mit weiteren Schritten. Mehr

Gerichtsurteil

Nachtflüge in Frankfurt vorläufig verboten

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat überraschend ein vorläufiges Nachtflugverbot für den Frankfurter Flughafen verhängt. Mehr

Frankfurter Buchmesse eröffnet

Westerwelle fordert „mehr Europa“

Die 63. Frankfurter Buchmesse ist eröffnet. Bundesaußenminister Guido Westerwelle forderte „mehr Europa“ und lobte das Gastland Island. Die Branche fürchtet Internet-Piraterie. Mehr

Finanzplatz Frankfurt

Angst vor dem Staaten-Domino

Eine Pleite Griechenlands wird der Finanzplatz Frankfurt wohl verkraften. Eng würde es für die Banken erst, wenn weitere Staaten fallen. Mehr

Hessen

Ein Pakt für gute Verkehrswege

Hessens Straßen verlieren an Wert, weil sie zu wenig gepflegt werden. Wirtschaft und Gewerkschaft schlagen Alarm und fordern Investitionen. Mehr

Kommentar

Auf dem falschen Fuß

Das nennt man wohl einen Schlag ins Kontor. Das vorläufige Verbot von Nachtflügen am Frankfurter Flughafen kam völlig völlig unvermittelt. Mehr

Eintracht Frankfurt

Arbeiten an der Grenze

Wieder mal hat sich Eintracht-Trainer Veh im Führungsstreit, der hinter den Kulissen schwelt, positioniert. Ihm ist zuzutrauen, im Ernstfall Konsequenzen zu ziehen. Mehr

Frankfurter Buchmesse

Die Marketingmaschine

Der Buchhandel ist derzeit ein Markt, bei dem am Ende immer Amazon gewinnt. Die Buchmesse müsste dem mehr als eine Verkaufschau entgegenhalten. Mehr

Riederwaldtunnel

Ein Tunnel für Fledermäuse und Riederwälder

Vor zwei Jahren wurde der erste Spatenstich gesetzt. Doch seit geraumer Zeit ruhen die Arbeiten am Riederwaldtunnel. Das Bauwerk musste umgeplant werden. Mehr

Fonds

Zuversicht in einer Welt heftiger Turbulenzen

Michael Hasenstab verwaltet ein milliardenschweres Portfolio und versucht die deutschen Anleger zu beruhigen. Gemeinsam mit seinen Zuhörer denkt er über Risiken nach. Mehr

Anlagemöglichkeiten

Aktien der Schwellenbörsen gelten als günstig

Nach dem starken Kursrückgang im dritten Quartal um rund ein Viertel schrecken Fondsmanager aber noch vor größeren Engagements zurück. Mehr

Euro-Krise

Neue sichere europäische Bonds

Es gibt eine Möglichkeit, die Staatsschuldenkrise von der Bankenkrise zu trennen. Das ist kein Allheilmittel, aber ein erster cleverer Schritt zur Lösung der Euro-Krise. Mehr

Unser täglich Buch (2)

Ein Roman wie eine Blutgrätsche

Die besten Sportbücher des Jahres: Der Roman „Damned United“ ist eine rasende Fahrt durch das Innenleben von Brian Clough, dem ehemaligen Spieler und Erfolgstrainer. Mehr

Fall Timoschenko

Zwei Welten in einem winzigen Gerichtssaal

Die ukrainische Oppositionsführerin Julija Timoschenko ist wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Wie an den vergangenen Verhandlungstagen ignorierte sie das Gericht und wandte sich stattdessen an das Volk. Mehr

Glosse

Krisenkrank

Die Krise Griechenlands ist nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler ein lohnendes Gebiet. Sie bringt nun erste soziologische und medizinische Studien hervor. Mehr

Überwachungsmaßnahmen

BKA nutzt modifizierte Trojaner-Software

Innenminister Friedrich forderte die Bundesländer auf, den Einsatz der Spionage-Software zu unterlassen. Eine überarbeitete Strafprozessordnung soll zudem eine Neureglung enthalten. Mehr

Radioaktiver Abfall

Schluss mit dem Selbstbetrug

Die Suche nach einem endlos sicheren „Endlager“ ist die reine Illusion. Die Geologie wird politisch missbraucht. Suchen wir einfach erstmal ein Lager. Mehr

Christiane Paul: Das Leben ist eine Öko-Baustelle

Man kann die Augen nicht mehr zumachen

Eine Art Kursbuch für ökologisches Umdenken: Christiane Paul hat Gespräche mit Fachleuten geführt, die den Umweltschutz als Prüfung von Argument und Gegenargument angehen. Mehr

London

Big Ben wird zum schiefen Turm

Der Big Ben, eines der berühmtesten Wahrzeichen von London, neigt sich bereits ein viertel Grad nach Nordwesten. Ursache könnten die zahlreichen Tunnelbauten der Stadt sein. Mehr

Integrative Medizin

Vom Gebot zur alternativen Heilkunst

Die Schulmedizin kann gut ohne, aber ihr fehlt manches, was gute Alternativmedizin vermag. Einflussreiche Mediziner haben das verstanden und bauen Brücken. Mehr

Kunstfälscher-Prozess

Das ist nicht die ganze Wahrheit

Der Prozess gegen die Kunstfälscher von Köln steht kurz vor dem Abschluss. Neue Erkenntnisse zeigen: Nur ein Bruchteil des Betrugs ist bislang ans Licht gekommen. Mehr

Chile

Schlaflos, verschuldet und ohne Arbeit

Nicht alle der vor einem Jahr verschütteten 33 Bergleute haben nach ihrer wundersamen Rettung aus der Mine wieder Tritt gefasst. Mehr

Buchpreis für Eugen Ruge

Jenseits typischer Denkmuster

Der Deutsche Buchpreis für Eugen Ruge ist eine mutige Entscheidung. Von einer Wahl jenseits typischer Denkmuster und Urteilsfindungen. Mehr

Christen in Nahost

Dazugelernt

Die christlichen Gemeinden des Orients stehen seit langem unter Druck. Immer mehr suchen ihr Heil in der Auswanderung. Das ist nicht hinnehmbar. Mehr

Kommentar

Zum letzten Mal?

Der Troika-Befund überrascht nicht. Zu viele Euro-Politiker hatten signalisiert, Athen werde es noch einmal schaffen. Die Auszahlung der nächsten Tranche hat denselben Zweck wie zuvor: Zeit zu kaufen. Mehr

Chronomedizin

Das Herz zerriss im Morgengrauen

Die Chronomedizin erforscht innere Rhythmen - seit den sechziger Jahren, als man freiwillige Probanden in Bunkern einschloss, um mehr über die „innere Uhr“ zu erfahren. Mehr

Zu Guttenberg bei Sat.1

Vor Doktortiteln wird gewarnt

Sat.1 plant eine Satire über Karl-Theodor zu Guttenberg. Unter dem Arbeitstitel „Der große Bruder“ entsteht ein Film, der Maßstäbe setzen soll. Ein Wagnis ist es. Mehr

+++ Klimaticker +++

Katastrophenangst, Mikrobengas, Wüstenei

Der Klimawandel im toten Winkel des Katastrophenjournalismus? Nicht bei uns. Im apokalyptischen Liveticker glossieren wir die Protokolle vom Klimakollaps. Mehr

Kommentar

Im Zwielicht

Die Ukraine muss sich entscheiden: In der Zone des Zwielichts zwischen der westlichen Demokratie und der östlichen Despotie, in der das Urteil gegen Julija Timoschenko fiel, wird das Land nur weiter verkümmern, politisch wie ökonomisch. Mehr

Allensbach-Umfrage

Bildung der Eltern bestimmt Ambitionen für ihre Kinder

94 Prozent der deutschen Eltern sehen in einer guten Bildung ihrer Kinder die entscheidende Voraussetzung für deren beruflichen Erfolg. Das belegt eine repräsentative Allensbach-Umfrage. Mehr

Video-Filmkritik

Der ungeschützte Augenblick

Abbas Kiarostamis Kunstfilm „Die Liebesfälscher“ ist ein Meisterwerk der Moderne. Das Publikum sieht Juliette Binoche und William Shimell in Momenten, aus denen Liebe entstehen kann. Mehr

Fragen & Antworten

Europa blickt auf die Slowakei

Kleines Land mit großer Wirkung: Die Slowakei, eines der ärmsten Euro-Länder, steht wegen der Erweiterung des Euro-Rettungsschirms plötzlich im Rampenlicht. Aber was für ein Land ist die Slowakei eigentlich? Hier einige Fragen und Antworten. Mehr

Die erste Diskothek

Made in Germany

Statt Türsteher prüfte ein Portier Krawatte und Petticoat. Vor 50 Jahren gab es in Aachen die erste Diskothek, in der Platten aufgelegt wurden. Mehr

Filmbühne Torgau

Volles Programm

Er wuppt alles allein: ein Kinobesitzer in Torgau im Gespräch. Mehr

Eine Disconacht

"Boah, ich kann zur Black Music super abgehen"

Auf der Drehscheibe hampeln, über Mandys Leopardenkleid lästern: eine Disconacht. Mehr

1. FC Kaiserslautern

Ein Zeichen aus der Pfalz

Der 1. FC Kaiserslautern verlängert vorzeitig mit Trainer Marco Kurz. Die überraschend frühe Maßnahme soll ruhe im Abstiegskampf herstellen. Kurz würde auch in Liga zwei weiterarbeiten. Mehr

Kommentar

Schützt uns vor uns selbst!

Der Fall der Osaka-Regel sorgt für Unruhe. Die Verbände bekommen kalte Füße bezüglich ihrer harten Linie gegen überführte Doper. Und auch die Sportler machen sich Sorgen. Denn nicht jeder von ihnen will dopen. Mehr

Alternative Anlagen

Erster deutscher Mikrofinanz-Fonds

Produkte, die in Banken für Arme investieren, wurden bisher im Ausland aufgelegt. Eine Gesetzesänderung hat nun den ersten deutschen Fonds ermöglicht. Mehr

Expo Real

Verunsicherung wird zum Dauerzustand

In einem Marktumfeld, das widersprüchliche Signale sendet, sucht die Branche nach Orientierung. Auf der diesjährigen Expo Real mündete die Bestandsaufnahme oft in Aufrufe zur Besonnenheit. Mehr

Afghanistan

Opiumproduktion wieder angestiegen

Die schlechte Ernte im vergangenen Jahr hat den Opiumpreis in die Höhe getrieben. Das verleitet viele Bauern, Schlafmohn anzupflanzen. Die Vereinten Nationen warnen, dass die Produktion mittelfristig weiter steigt. Mehr

Schengen-Raum

Neues Visa-System in der EU

Die EU versucht, die illegale Einreise nach Europa zu erschweren: Seit Dienstag haben alle 25 Mitgliedstaaten des Schengen-Raums Zugriff auf eine zentrale Datenbank der Visa-Antragsteller, in der erstmals auch Fingerabdrücke gespeichert werden. Mehr

Schönheitsideale

Wie ein Philippino Superman werden will

Herbert Chavez ist 35 Jahre alt und sah früher mal so aus, wie man auf den Philippinen aussieht. Inzwischen nicht mehr. Jetzt ist er Superman. Eine Bilderstrecke. Mehr

Christiania

Geldanlage in der Hippie-Kolonie

Das Kopenhagener Stadtviertel Christiania gilt als Gegenentwurf zum Kapitalismus. Geschäftstüchtig aber sind die Christianiter. Jetzt geben sie sogar eine „Volksaktie“ aus. Mehr

Nach ENBW-Urteil

Landtagspräsident Stächele kündigt Rücktritt an

Der baden-württembergische Landtagspräsident Stächele hat seinen Rücktritt angekündigt. Hintergrund ist ein Urteil des Staatsgerichtshofs, der den Ankauf des EnBW-Aktienpakets als verfassungswidrig gerügt hatte. Mehr

Buchmesse

Schöne neue Parkplatzwelt

Zum Auftakt der Buchmesse gilt die Sorge der Branche dem Digitalen. Anscheinend dreht sich die Welt der Bücher auch um Piraten und Automobile. Mehr

Gewerkschaftstag

IG-Metall-Spitze scheitert mit zentraler Vorstandsreform

Paukenschlag auf dem Gewerkschaftstag: Die Delegierten der IG Metall machen ihrer Führungsebene einen dicken Strich durch die Rechnung. Das zentrale Vorhaben zur Verkleinerung der Vorstandsspitze scheitert. Und die Hände reibt sich nun ausgerechnet die CDU. Mehr

DAK und BKK Gesundheit

Eine neue Großkrankenkasse entsteht

DAK und die BKK Gesundheit schließen sich zu einer neuen großen Krankenkasse mit rund 6,6 Millionen Versicherten zusammen. Beide sind wirtschaftlich angeschlagen. Mehr

Somalia

Amisom: Al Shabaab aus Mogadischu vertrieben

„Wir kontrollieren ganz Mogadischu“: Truppen der Afrikanischen Union haben eigenen Angaben zufolge die letzte Stellung der radikalislamischen Al-Shabaab-Miliz in Somalias Hauptstadt eingenommen. Mehr

Regierungsmaschine

Soweit die Flügel tragen

Einst war sie von der Interflug übernommen worden, längst hätte die alte Regierungsmaschine veräußert sein können. Doch die ehemalige „Konrad Adenauer“ trägt Kanzlerin Merkel noch heute durch Asien - auch ohne „Air Show“. Mehr

Friedenspreisträger Boualem Sansal

Was uns Algeriens Tragödie lehrt

Wenn die arabische Revolution scheitert, wird der Maghreb, die Sahelzone, der Nahe und der Mittlere Osten zu einem neuen Irak. Dem Umbruch zum Erfolg zu verhelfen ist unser aller Aufgabe. Mehr

Berlin

Bahn entdeckt weiteren Brandsatz

Im Südosten Berlins sind an einer S-Bahnstrecke zwei weitere Brandsätze gefunden worden. Seit Montag haben sich wegen eines Brandanschlags mehr als 300 Züge verspätet. Mehr

Kampf um Elektronikhandel

Gericht verringert Metros Macht bei Media-Saturn

Metro darf bei Media-Saturn nicht allein entscheiden. Gründer Kellerhals erhält nach einem Gerichtsbeschluss weiter ein Vetorecht. Der Streit um Europas größten Elektronikhändler geht weiter. Mehr

HSV

Fink bestätigt Verhandlungen

Der HSV ist womöglich doch näher an einer Lösung der Trainerfrage: Thorsten Fink steht noch immer oben auf der Wunschliste. Der ehemalige Bundesligaprofi und heutige Trainer des FC Basel bestätigte Verhandlungen. Mehr

Auf einen Espresso

Klein, kleiner, FDP?

In der FDP hat die Basis jetzt das Wort. Sehr zum missfallen der Parteispitze. Denn Mitgliederbeteiligung ist nur ein Schlagwort für Parteiprogramme. Wehe, wenn es ernst wird. Mehr

Ausschreitungen in Kairo

Koptische Christen bezichtigen Armeeführung

Die Vereinigungen der koptischen Christen macht die Armeeführung für das Blutbad in Kairo verantwortlich. Inzwischen hat die Militärjustiz 19 Christen und zwei Muslime in Untersuchungshaft genommen. Mehr

U21

Pflichtsieg in San Marino

Die deutschen Junioren bleiben in der Qualifikation für die EM 2013 auf Kurs. Beim 8:0 in San Marino hielt sich die Gegenwehr freilich in Grenzen. Mehr

Ukraine

Julija Timoschenko zu sieben Jahren Haft verurteilt

Die frühere ukrainische Ministerpräsidentin Timoschenko ist von einem Gericht in Kiew wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Außenminister Westerwelle sagte, dieses Urteil könne nicht folgenlos bleiben. Mehr

Rettungsschirm

Regierung in der Slowakei vor dem Bruch

Die Slowakei stimmt heute als letztes Land über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirm ab. Die eurokritische Regierungspartei SAS wird der Abstimmung fernbleiben. Mehr

Unternehmensanleihen

Bastei Lübbe offeriert mit Anleihe interessante Verzinsung

Zur internationalen Expansion will die Bastei Lübbe GmbH & Co. KG eine Unternehmensanleihe platzieren. Das Papier bietet eine Rendite von 6,75 Prozent. Das klingt vergleichsweise lukrativ. Mehr

Tischtennis-EM

Herren im Finale, Damen Fünfte

Deutschlands Tischtennis-Herren ziehen den Kopf aus der Schlinge. Nach einem Sieg über Portugal soll im Endspiel gegen Schweden das fünfte Gold perfekt gemacht werden. Die Damen feiern ein versöhnliches Ende. Mehr

Troika

Athen kann mit weiteren Krediten rechnen

Die Troika aus EU, EZB und IWF bescheinigt Griechenland Fortschritte bei der Haushaltskonsolidierung. Im November kann Athen wohl mit neuem Geld rechnen. Mehr

NBA

Saisonstart verschoben

Die Spielzeit der amerikanischen Profi-Basketball-Liga NBA beginnt mit mindestens zwei Wochen Verspätung. Die Parteien liegen im Tarifstreit immer noch sehr weit auseinander. Beginn könnte nun frühestens der 14. November sein. Mehr

Aktien-Analyse

ProSieben-Aktie lockt mit üppiger Dividendenrendite

Konjunkturängste setzten zuletzt auch der Aktie von ProSiebenSAT1 zu. Dabei spricht eine ansehnliche Dividendenrendite für ein Investment bei dem Fernsehsender. Mehr

Euro-Schuldenkrise

Nicht im Windhundverfahren

Eine Woche länger Zeit für einen neuen Weg: Das ist beim europäischen Schuldenschlamassel nicht viel. Der nächsten EU-Gipfel muss spürbaren Erfolg bringen. Mehr

Antiquariatsmesse

Wie aus Brechts Marie eine Anna wurde

Auf der Frankfurter Buchmesse treten Antiquare wieder mit einer eigenen Verkaufsschau auf. Darunter ist ein einmaliges Korrekturexemplar von Brechts „Svendborger Gedichte“. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Oktober 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 11 12 13 14 15 16