Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.10.2011

Artikel-Chronik

Seniorprofessoren

In der Verlängerung

Ein Mathematik-Professor der Frankfurter Goethe-Universität lehrt auch als Pensionär weiter. So bewältigt die Hochschule die wachsenden Studentenzahlen. Mehr

Spionagesoftware

Erste Bundesländer gestehen Einsatz des Staatstrojaners

Während der Bundesinnenminister den Einsatz des Staatstrojaners bei Bundeskriminalamt, Bundesverfassungsschutz und Bundespolizei ausschließt, mehren sich die Eingeständnisse aus den Ländern. Mehr

Nachlass von Bruno Schubert

Richtig reich dürfte die Witwe nicht werden

Bruno Schubert war bei seinem Tod nicht so wohlhabend, wie die Gesellschaft annahm. Unversteuertes Geld im Ausland drückt auf die Bilanz. Mehr

Im Gespräch: Geschäftsleitung von Wagner & Co

„Demokratie macht erfolgreich“

Bei der Wagner&Co Solartechnik GmbH aus Cölbe bei Marburg werden die Chefs von der Belegschaft gewählt. Jetzt wurde das basisdemokratische Unternehmen ausgezeichnet. Mehr

Feldhockey

Willkommen in der Provinz

Es ist noch nicht allzu lange her, da war der Rüsselheimer RK ein Synonym für Erfolg im Feldhockey. Davon ist wenig geblieben. Mehr

Kommentar

Verständliche Empörung

Die Empörung der Schichtarbeiter vom Vorfeld über den abermaligen Vorstoß des EU-Kommissars ist allerdings nicht unverständlich. Mehr

Buchpreis für Eugen Ruge

Wechselseitige Belichtung

Ein Glück für den Autor, ein Glück für die Auszeichnung: Gleich für seinen Roman „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ hat Eugen Ruge den Deutschen Buchpreis 2011 erhalten. Mehr

Onlinedurchsuchungen

„Staatstrojaner“ soll nicht in Hessen genutzt worden sein

Der vom Chaos Computer Club (CCC) untersuchte „Staatstrojaner“ soll von hessischen Behörden nicht genutzt worden sein. Das sagte der hessische Datenschutzbeauftragte, Michael Ronellenfitsch. Mehr

Interview

„Goldminenaktien sind derzeit so günstig zu haben wie nie“

Gold und Goldaktien haben zuletzt korrigiert. Warum er die langfristige Hausse im Edelmetallsektor dennoch intakt sieht, erklärt Markus Bachmann, Fondsmanager des Craton Capital Precious Metal Fund, im Interview. Mehr

Bertelsmann

Out of Gütersloh

Stratege mit Lust am operativen Geschäft folgt auf Zahlenmensch: Der ungeplante Wechsel an der Konzernspitze könnte Bertelsmann am Ende zum Vorteil gereichen. Mehr

Fernsehkonsum

Leben mit dem Schirm

Dass Fernsehen viel ungesünder sei als Zeitunglesen, war wohl bekannt. Die französische „Le Monde“ meldet nun: Fernsehen verkürzt die Lebenserwartung noch stärker, als bisher angenommen. Mehr

Aktien im Blick

Stürmische Zeiten für Ostfinanciers

An Osteuropa glauben gerade nur wenige Anleger. Das bekommen besonders die Inhaber von Bankenaktien zu spüren. Österreichs Erste Group und Raiffeisen Bank stehen im Fokus. Mehr

Europäische Bankaktien

Erleichterung am Markt

Die Preise für Kreditausfallversicherungen sinken, die Aktienkurse der Banken steigen. Doch Eigenkapitalerhöhungen über den Markt sind schwierig. Mehr

Ausschüttungen der Unternehmen

Dividendensegen nicht nur für Aktionäre

Neue Zertifikate geben die jährlichen Ausschüttungen der Unternehmen ebenfalls an die Anleger weiter. Und sind in den schwierigen Zeiten besonders wichtig. Mehr

Radsport

Die beschmutzte Sauberfrau Jeannie Longo

Jeannie Longo ist die dienstälteste Ikone des französischen Sports, eine Verfechterin des natürlichen Lebens. Nun droht ihr wegen eines Doping-Verstoßes das Karriere-Ende. Mehr

Belgien

Zwischen Demut und Begeisterung

Belgiens Fußball-Nationalteam hat Zukunft. Viele Akteure spielen bei europäischen Top-Klubs. Die Bewährungsprobe in Deutschland kommt aber wohl noch zu früh für eine EM-Qualifikation. Mehr

Fluglotsenstreik

Gefahr vorerst gebannt

Die Gewerkschaft der Fluglotsen hat einen Streik endgültig beschlossen, doch ein Eiltermin mit dem Schlichter soll das Chaos an deutschen Flughäfen verhindern. Mehr

Unser täglich Buch (1)

Rafa - des Rätsels Lösung

In Frankfurt beginnt am Dienstag die Buchmesse: Der F.A.Z.-Sport stellt in der täglichen Reihe „Unser täglich Buch“ die besten Sportbücher des Jahres vor. In Rafael Nadals Biographie geht es um Demut und Durchhaltevermögen. Mehr

Im Gespräch: Sigmar Gabriel

„Man darf Koalitionen nicht überhöhen“

In Berlin ist Rot-Grün gescheitert. Was heißt das für den Bund? Für Sigmar Gabriel lag in der Entscheidung von Klaus Wowereit eine gewisse Zwangsläufigkeit: Die SPD will Volkspartei bleiben. Mehr

Metro

Die Zeit wird knapp für Jürgen Kluge

Eckhard Cordes hat vorzeitig hingeworfen. Nun fehlen Franz Markus Haniel die Argumente für eine Vertragsverlängerung seines Vorstandsvorsitzenden Jürgen Kluge. Mehr

Überwachung

Vertrauensverlust durch Staatstrojaner

Der „Staatstrojaner“ verunsichert Computernutzer. Experten sind sich uneins, wie gefährlich das Spionageprogramm für Unternehmen ist. Mehr

Kommentar

Hamburger Fußball-Theater

Die Trainersuche ging mal wieder schief beim HSV. Nun mimt Sportdirektor Frank Arnesen auch noch den Trainer. In der öffentlichen Wahrnehmung sind die Hamburger längst die Deppen von der Elbe. Mehr

Frankreich

Noch fast alles offen

Aus den Vorwahlen der französischen Sozialisten sind zwei Sieger hervorgegangen. Und es gibt eine große Verliererin: Ségolène Royal. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Ultraflexibel statt ultraorthodox

Die pure Angst treibt die FDP in Düsseldorf in die Arme von Rot-Grün.In einer Pressekonferenz betont Gerhard Papke jedoch, dass Nordrhein-Westfalen nicht vor einer Ampel-Regierung stehe. Mehr

Online-Durchsuchung

Trojaner sind nicht verboten

Der Staat darf Computer ausspähen - wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen. Auch Eingriffe in die Privatsphäre sind nicht tabu. Mehr

Wahl in Polen

An der Schwelle

Mitten im europäischen Hagelsturm ist es Ministerpräsident Donald Tusk gelungen, in Polen in sein Amt zurückkehren. Sein Sieg steht für den Erfolg des europäischen Kernprojekts „Ost-Erweiterung“. Mehr

Der „Maskenmann“ vor Gericht

„Ich bring dich um. Und deine Eltern auch!“

Laut Anklage soll er drei Jungen getötet und zahlreiche missbraucht haben. Vor dem Landgericht Stade muss sich seit Montag der sogenannte Maskenmann, Martin N., wegen Mordes verantworten. Mehr

Größter Medienkonzern Europas

Bertelsmannchef Ostrowski gibt erschöpft auf

Unerwarteter Wechsel: Er habe nicht mehr die Kraft, um Bertelsmann noch länger zu führen, soll Ostrowski gesagt haben. Nachfolger wird Finanzvorstand Rabe. Mehr

Comics zu 9/11

Wenn Amerikas Himmel zerbricht

Ein Comic und sein Gegenstück: Während die Terror-Geschichten von Frank Miller provozieren, zeichnet David B. poetische Bilder der Vorgeschichte von 9/11. Mehr

Ägypten

Koptische Tragödie

Nach Mubaraks Ende hatten die Kopten in Ägypten gehofft, das Klima zwischen ihnen und den Muslimen werde sich entspannen. Doch die jüngsten Zusammenstöße strafen diesen Optimismus Lügen. Mehr

Südafrika

Qualifikanten der Herzen

Südafrika erleidet zwei sportliche Traumata binnen weniger Stunden: Im Rugby verabschiedet sich der Weltmeister aus dem Turnier. Schlimmer noch erwischte es die Fußballer. Sie scheiterten an Regelunkenntnis. Mehr

Kopten in Ägypten

Angespannte Ruhe in Kairo

Nach den Zusammenstößen zwischen Kopten und Sicherheitskräften wächst die Angst vor neuen Ausschreitungen. In Kairo waren am Wochenende mindestens 26 Menschen getötet worden, unter ihnen auch Soldaten. Mehr

Gentrifizierung

In München steht ein Hochpreishaus

Zuzugsgebiet Süd: Die bayerische Landeshauptstadt stöhnt im Würgegriff der Bodenpreise - und kämpft gegen den Wohnungsmangel Mehr

Türkei

Deutsche Urlauber erleben Bruchlandung in Antalya

Eine Maschine mit 156 Reisenden aus Baden-Baden ist am Montag auf dem Flughafen von Antalya mit dem rechten Triebwerk aufgeschlagen. Die Passagiere kamen mit dem Schrecken davon. Mehr

Luxemburg

Prozess wegen Luxair-Unglücks vor neun Jahren

Neun Jahre nach dem Absturz einer Maschine von Luxair mit 20 Toten, müssen sich mehrere Mitarbeiter der Fluggesellschaft nun vor Gericht verantworten. Ihnen drohen bis zu sechs Jahren Haft. Mehr

Madeira

Griechenland im Atlantik

Auf der portugiesischen Insel Madeira bleibt alles beim Alten. Der zum zehnten Mal wiedergewählte Ministerpräsident Jardim ist es gewohnt zu bekommen, was er verlangt, egal welche Partei gerade in Lissabon regiert. Mehr

Ökonomie-Nobelpreis

Einflussreich und gefürchtet

Die neuen Wirtschaftsnobelpreisträger haben das makroökonomische Denken umgekrempelt. Heute greifen Zentralbanken und Finanzministerien auf ihre Modelle zurück. Mehr

IG-Metall

„Schluss mit dem rücksichtslosen Gezocke!“

Gewerkschaftschef Berthold Huber will seine Organisation reformieren. Nicht jeder will ihm folgen. Unterstützung erfährt er für seine Kritik an der Finanzmarktpolitik. Mehr

Polen

Ein Sieg der Liebe und des Hasses

Nicht nur Donald Tusk konnte die polnischen Parlamentswahlen für sich entscheiden, sondern auch Janusz Palikot. Während der Ministerpräsident freundlich und leutselig daherkommt, verbirgt sich hinter den Späßen Palikots ein neuer, antiklerikaler Kurs. Mehr

Größter Medienkonzern Europas

Rabe wird Bertelsmann-Chef

Bertelsmann wechselt die Führung: Vorstandschef Ostrowski geht vorzeitig in den Aufsichtsrat. Nachfolger wird Finanzchef Thomas Rabe. Mehr

Kein Widerstand der SPD-Länder

Range kann Generalbundesanwalt werden

Die SPD-geführten Bundesländer werden nach Informationen der dpa die Kandidatur des Celler Juristen Harald Range zum Generalbundesanwalt unterstützen. Im September war der Stuttgarter Regierungspräsident Schmalzl (FDP) am Widerstand der SPD-Länder gescheitert. Mehr

Bosch experimentiert mit Elektroantrieben

Auf Knopfdruck wird aus dem A5 ein A8 oder TT

Bosch hat einen Audi A5 Quattro so umgebaut, dass an die Stelle des Verbrennungsmotors vier Elektromotoren treten. Mittels Tastendruck lässt sich ein längerer oder kürzerer Radstand simulieren. Mehr

Smartphones von Base und Huawei

Vom Wert des Billigen

Günstige Smartphones sparen bei der Verarbeitungsqualität. Aber das Huawei Ideos X3 gefällt mit seiner kompakten Bauform und das Base Lutea 2 macht beim Surfen eine gute Figur. Beide kosten unter 200 Euro. Mehr

Großradroller Kymco

People-Mover auf zwei Rädern

Mit dem People GT 300i lässt sich schnell und günstig von A nach B und auch noch nach C kommen. Alles daran gehorcht funktionalen Gesichtspunkten - für 4495 Euro ein verlockendes Angebot für Scooter-Interessenten, die für ausladende Sofa-Roller nichts übrighaben. Mehr

Solarthermische Rinnenkraftwerke

Münchener Ökostrom aus spanischer Sonne

Die Technik der solarthermischen Rinnenkraftwerke ist erprobt. Wirkungsgradsteigerungen sind möglich, machen jedoch einigen Forschungsaufwand erforderlich. Mehr

Klepper Backyak

Aus einem Zweier mach fünf Sportgeräte

Kajak, Spielboot, Floß, Katamaran, Schlitten, alles leicht zu schultern - das will der Klepper Backyak sein. Das Faltboot lässt sich in sechs Teile zerlegen und als Rucksack transportieren. Mehr

Fahrtbericht Fiat 500

Nimm nur zwei, hab Spaß dabei

Der Fiat 500 ist ein Phänomen. Der 2007 gestartete Retro-Kleinwagen verkauft sich nach wie vor blendend, neue Versionen wie das Cabriolet halten das Wägelchen im Gespräch. Jetzt punktet es mit einem Zweizylinder-Motor. Mehr

Audi Connect

In die Weiten des Netzes

Unaufhaltsam dringt das Internet ins Auto. Neu: Connect aus Ingolstadt. Die Kommandozentrale bilden ein Drehsteller und ein großes Farbdisplay. Außerdem: Karussellmenü und Touchpad wie im Audi A8. Mehr

Steve Jobs

Ein Platz bleibt leer

Steve Jobs war eine charismatische Leitfigur der PC-Geschichte. Mit dem iPhone erschuf er das erste Smartphone für den Massenmarkt. Die Zeit war reif, und das wusste der Apple-Gründer. Mehr

Ford Mondeo Turnier

Schnelles Laden und schönes Leben

Der Ford Mondeo Turnier des Jahrgangs 2011/12 kann als Titanium 2,2 l TDCi fast alles und bietet vieles: Ausstattung satt, pralle Dieselleistung und ein feines Fahrverhalten. Nur kein Prestige. Mehr

Religionszugehörigkeit

Israelisch ja, jüdisch nein

Mehrere Hundert Israelis haben beim Innenministerium beantragt, künftig als „Bürger ohne Religion“ registriert zu werden. Sie protestieren damit gegen die Macht der orthodoxen Rabbiner. Mehr

Rot-Grün

Gabriel distanziert sich vom „Projekt“

Rot-Grün findet der SPD-Vorsitzende Gabriel gut, aber nicht notwendig. Dagegen kann eine große Koalition notwendig sein, wenn auch nicht gut. „Man darf Koalitionen nicht überhöhen“, sagt Gabriel im F.A.Z.-Interview. Mehr

Bundestrojaner

Die Herkunft ist belegt

Die Aussage des Anwalts eines Rechnerbesitzers belegt, dass der Staatstrojaner tatsächlich von den Behörden eingesetzt worden ist. Mehr

Finanzkrise

Europäische Union verschiebt Gipfel

Weil Rezepte zur Bankenrettung fehlen, hat die Europäische Union (EU) ihren für nächste Woche geplanten Gipfel auf übernächste Woche verlegt. Mehr

HSV

Arnesen nun auch Trainer

Doppelfunktion für Sportdirektor Frank Arnesen: Der Däne übernimmt zumindest vorübergehend auch das Traineramt beim HSV. Er wird aber nicht bei jeder Übungseinheit auf dem Platz stehen. Mehr

Hackerszene

Chinas Krieg im Netz

Die „Roten Hacker“ aus China verkünden in ihrem Manifest einen Strategiewechsel: der Cybersicherheit und Verteidigung Chinas kommt darin höchste Priorität zu. Mehr

Bankenrettung

Spekulationen über den Kapitalbedarf europäischer Banken

Nach der teilweisen Verstaatlichung der belgisch-französischen Bank Dexia spekulieren Marktteilnehmer darüber, wer noch Hilfe brauchen könnte. Insgesamt überwog am Montag allerdings Optimismus ob des beherzten Eingreifens. Mehr

Militärischer Festakt

Taiwan feiert den Jahrestag der Gründung Chinas

Zum 100. Jahrestag der Gründung der „Republik China“ preist Präsident Ma Ying-jeou die demokratischen Errungenschaften Taiwans. Chinas Staatspräsident Hu Jintao strebt dagegen eine Wiedervereinigung Taiwans mit der Volksrepublik an. Mehr

Frankreichs Sozialisten

Der Scharfmacher als Königsmacher

Bei den Vorwahlen der französischen Sozialisten kam Arnaud Montebourg zwar nur auf den dritten Platz. Doch im Duell um die Kandidatur bei den Präsidentenwahlen müssen François Hollande und Marine Aubry nun seine Wähler umgarnen. Mehr

Donald Tusk im Porträt

Der Optimist

Donald Tusk hat den Kampf gegen die düstere Sicht der polnischen Rechten, in der die Welt ein Dschungel voller Vipern ist, vorerst gewonnen. Er hat Vertrauen gepredigt, um Vertrauen zu ernten. So ist ihm gelungen, was keiner seiner Vorgänger geschafft hat. Mehr

Unwetter in Thailand

Bangkok bereitet sich auf Flutkatastrophe vor

Monatelange schwere Regenfälle haben in weiten Teilen Thailands zu schweren Überschwemmungen geführt. Nun ist auch die Hauptstadt Bangkok gefährdet. Mehr

Vettel feiert den Titel

Strapazen, Sinatra und seltsame Frisuren

Am Tag nach dem zweiten WM-Titel wirkt Sebastian Vettel nachdenklich. Sein Teamchef nimmt den Erfolg etwas leichter - und den Formel-1-Weltmeister auf die Schippe. Mehr

Nach Rettung mit Staatshilfe

Privatbank Merck Finck geht an Investor aus Qatar

Die Münchener Privatbank soll von der belgischen Muttergesellschaft an eine luxemburgische Holding verkauft werden. Dahinter steht ein nicht genannter Investor aus Qatar. Mehr

Staatstrojaner

Regierung verspricht Aufklärung

Der vom Chaos Computer Club entschlüsselte Trojaner ist nach offiziellen Angaben vom bayerischen Landeskriminalamt eingesetzt worden, aber nicht vom Bundesinnenministerium. Das Landgericht Landshut stellte im Januar 2011 fest, dass der Trojaner-Einsatz in Bayern vom Herbst 2010 teilweise rechtswidrig war. Mehr

Berlin

Anschlag auf Bahnstrecke, Brandsätze am Hauptbahnhof

An Gleisen am Berliner Hauptbahnhof hat die Polizei mehrere Brandsätze gefunden. Zuvor hatte ein Brandanschlag die Strecke von Berlin nach Hamburg nordwestlich von Berlin unterbrochen. Mehr

Wirtschaftsforscher

Nobelpreis an Makroökonomen

Der Wirtschaftsnobelpreis geht an Thomas J. Sargent und Christopher A. Sims - für ihre empirischen Methoden in der Makroökonomie. Mehr

Alternative Anlage

Auf in den Wald

Auf der Suche nach sicheren Anlagen landen viele im Wald. Dessen Preis steigt, die Rendite ist jedoch mickrig. Und Arbeit machen die Bäume auch. Mehr

Überwachung

Kontrolle außer Kontrolle

Die Staatsmacht probt die Einrichtung der Gedankenpolizei für das Welthirn Internet. Was Sicherheit herstellen soll, vermehrt die Unsicherheit gewaltig. Mehr

Havarie vor Neuseeland

Teile des Öls erreichen die Küste

Fünf Tage nach der Havarie eines Containerschiffes vor Neuseeland sind Teile des Ölteppichs an die Küste angespült worden. Die Arbeiten zum Abpumpen des Öls mussten unterdessen wegen des schlechten Wetters gestoppt werden. Mehr

Zur Philosophie der Piratenpartei

Die Linux-Demokratie

Freie Software als Weltanschauung: Seit ein paar Jahren ist sie in der Politik angekommen. Aber nicht nur die Piratenpartei will aus einer geschlossenen Kathedrale einen offenen Basar machen. Mehr

Formel-1-Kommentar

Der lachende Wolf

Vettel kam 2011 leichtfüßig daher. Seiner Vorstellung sah man nicht den gewaltigen Kraftaufwand an, den die enorme Disziplin, die unermüdliche Suche nach Verbesserungen im Detail von jedem verlangen. Mehr

Verstaatlichung

Belgien übernimmt Teile der Dexia-Bank

Der belgische Staat übernimmt für vier Milliarden Euro den belgischen Ableger der französisch-belgischen Dexia und will mit Frankreich und Luxemburg für 90 Milliarden Euro garantieren. Mehr

Japan

Erdbeben erschüttert Region um Fukushima

Sieben Monate nach der Tsunamikatastrophe im Nordosten Japans ist die Region um Fukushima erneut durch ein Erdbeben erschüttert worden. Eine Tsunamiwarnung wurde jedoch zunächst nicht herausgegeben. Mehr

Medienschau

Dexia wird verstaatlicht

Die belgisch-französische Bank Dexia wird verstaatlicht, Metro-Chef Cordes kündigt seinen Rücktritt an und Adidas will in Russland wachsen. Mehr

Richard Gere

Die Gitarren des Pretty Man

Richard Gere war schon als Kind von Gitarren fasziniert. Über hundert Stück seiner Sammlung werden nun versteigert – und das sogar zu einem guten Zweck. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Oktober 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 10 11 12 13 14 15