Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 7.10.2011

Artikel-Chronik

VC Wiesbaden

Die Antreiberin

Regina Burchardt, Kapitän des VC Wiesbaden, ist zurück von der versilberten Fortbildungsreise mit dem Nationalteam. Trainer Vollmer verspricht sich mehr Emotionen. Mehr

EM-Qualifikation

England qualifiziert - Hitzfeld gescheitert

England ist bei der EM dabei. Ottmar Hitzfelds Schweizer sind hingegen draußen. Außenseiter Montenegro darf in die Play-offs.Und der Mainzer Ivanschitz führt Österreich bei seinem Comeback zum Sieg. Die EM-Qualifikation im Überblick. Mehr

Nationalmannschaft

Sieg in Istanbul

Die Nationalmannschaft bleibt in der Erfolgsspur: Im Schongang gewinnt die bereits zuvor für die EM qualifizierte DFB-Auswahl auch das neunte Spiel in der Qualifikation. In der Türkei lautet das Ergebnis 3:1. Mehr

Wiesbaden

Ausländerbeirat behält Teil-Souveränität

In Wiesbaden sollen Migrantenvereine auch künftig Zuschüsse aus der Stadtkasse bekommen. Das sehen neue Richtlinien der Stadt vor. Mehr

Kommentar

Mit der Optik von Gutmenschen

Die Wiesbadener Gruppe der islamischen Religionsgemeinschaft Milli Görüs ist nach Einschätzung der Koalitionäre nicht verfassungsfeindlich. Den Versuch, dies zu belegen, haben sie nicht unternommen. Mehr

Frankfurter Flughafen

EU versetzt Arbeiter in Rage

Die EU-Kommission will Bodendienste an Flughäfen neu regeln. Die Gewerkschaft Verdi fürchtet Lohndumping und eine massive Bedrohung von Jobs. Mehr

Großbäckerei Heberer

Die Anleihe zwischen Backwaren geht offenbar gut

Die Mühlheimer Großbäckerei Heberer gibt Wertpapiere in Eigenregie aus - und lockt die Brötchenkunden mit einem jährlichen Zins von sieben Prozent. Mehr

Universitätsklinik Frankfurt

Ein Wissenschaftsskandal, der keiner war

Im Internet wurde ein Frankfurter Medizinprofessor als Betrüger denunziert, der bei sich selbst abschreibt. Sein früherer Chef bestreitet, etwas damit zu tun zu haben. Mehr

Fluglotsen

Schon am Mittwoch droht Streik

Die Tarifgespräche zwischen der Gewerkschaft der Fluglotsen und der Deutschen Flugsicherung sind geplatzt. Nun drohen am Mittwoch die ersten Streiks. Mehr

Frankfurter Schauspiel

Wenn der Ehemann den Schmerbauch von sich wirft

Melodram und Comedy: „Die Wildente“ von Henrik Ibsen in der Inszenierung Karin Henkels im Großen Haus des Frankfurter Schauspiels Mehr

Cashewbauern

Mit Smartphones harte Nüsse knacken

Die Welt will mehr Cashewnüsse. Dass auch Afrikas Bauern mehr davon haben - dafür arbeiten Entwicklungsfachleute aus Deutschland. Mehr

„Terrorverdacht“

Justiz bestreitet Panne

Die Staatsanwaltschaft hat Kritik zurückgewiesen, ein höchst gefährlicher und verdächtiger Mann sei durch Behördenpannen entkommen. Es habe seinerzeit kein Anlass bestanden, den Studenten als islamistischen Terroristen einzuordnen. Mehr

FDP

Beziehungsarbeit auf allen Ebenen

Die FDP-Führung sucht auf Regionalkonferenzen den Kontakt zur Basis - während der Mitgliederentscheid in der Partei voranschreitet: Am Montag will der Initiator Frank Schäffler der Parteiführung die notwendigen Unterschriften übergeben. Mehr

Immobilien

Versichern statt Mietkaution zahlen

Das Geschäft mit Kautionen ist ein Milliardenmarkt. Versicherer sehen hier Wachstumspotential. Kritiker raten nur zur Absicherung existentieller Risiken. Mehr

„Ein Symbol des Willens“

Arnold Schwarzenegger eröffnet eigenes Museum

Der ehemalige Gouverneur, Schauspieler und Mister Universum Arnold Schwarzenegger hat in Thal bei Graz sein eigenes Museum eröffnet. Doch für „Arnie“ ist es mehr als das. Mehr

Schuldenkrise

Italien und Spanien herabgestuft

Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Italiens und Spaniens herabgestuft - und Raum für weitere Schritte gelassen. Mehr

Schuldenkrise und Konjunktursorgen

Analysten prognostizieren weiter sinkende Ölpreise

Die Situation im ölreichen Libyen stabilisiert sich und auch Schuldenkrise sowie Konjunktursorgen drücken die Ölpreise weiter. Mehr

Im Gespräch: Ulrich Raulff

Welche Zukunft hat das Literaturarchiv, Herr Raulff?

Er trägt eine Armbanduhr, schaut aber während unseres Gesprächs nicht ein einziges Mal darauf. Ulrich Raulff, Direktor auf der Marbacher Schillerhöhe, misst den Pulsschlag der deutschen Literaturgeschichte nicht mit dem Sekundenzeiger. Mehr

Amerikas Arbeitsmarkt

Mehr neue Stellen als erhofft

In den Vereinigten Staaten sind im September mehr neue Stellen geschaffen worden als erwartet. Die Arbeitslosenquote beträgt indessen weiter 9,1 Prozent. Mehr

Neues Grundsatzprogramm

FDP diskutiert Lohnuntergrenzen

Die FDP hat den Mindestlohn entdeckt - zumindest als Thema. Beim Entwurf des neuen Grundsatzporgramms steht die Frage im Raum, ob die Partei sich für Lohnuntergrenzen aussprechen sollte. Mehr

Frankfurt feiert Max Beckmann

Der Schwerarbeiter im Abendschein

Seelenzustand hinter Gitterstäben: Das Frankfurter Städel zeigt das Spätwerk von Max Beckmann, das er im amerikanischen Exil schuf. Keine Spur von Alterskitsch. Mehr

Friedensnobelpreis für Tawakkul Karman

Die Vorkämpferin aus dem "Zelt der Würde"

Die couragierte Jemenitin Tawakkul Karman ist zu einem bekannten Gesicht des arabischen Frühlings geworden. Dafür hat sie einen hohen Preis bezahlt. Mehr

Sportler als Autoren

Zwischen den Zeilen

Einen Monat nach dem Verkaufsstart hat sich die Aufregung um das Buch von Philipp Lahm gelegt, das Leserinteresse aber (noch) nicht. Im Rückblick lässt sich nun sagen: Die ersten Reaktionen lagen voll daneben. Mehr

„Das weite Land“ in München

Die Dschungelschwindler

Zeichenschleicher: Martin Kusej eröffnet seine Münchner Residenz-Theater-Intendanz mit Schnitzlers „Weitem Land“ - einem hysterisch bejubelten Flop. Mehr

Fechten

Das Erbe

Emil Beck hatte ein Fecht-Imperium in Tauberbischofsheim aufgebaut. Seine Nachfolger tun sich schwer mit seinem Erbe. Die einstige Medaillenschmiede steht auch während der WM in der Kritik. Mehr

Christian Horner über Vettel

„Sebastian Vettel prägt die Formel 1“

Christian Horner ist seit 2005 Teamchef von Red Bull. Am Sonntag kann er Pilot und Rennstall zum zweiten WM-Titel führen. Mehr

Jugendfußball

Königsklasse für Talente

Viele europäische Top-Klubs schicken ihre Nachwuchsteams in einen neuen Wettbewerb. Die Uefa versagt der Eliteliga ihre Zustimmung. Als einziger deutscher Vetreter spielt der VfL Wolfsburg mit. Mehr

Fälscher der Herzen

Die Gattin schützen

Wolfgang Beltracchi, der Fälscher der sogenannten „Jägers-Sammlung“, hatte im Prozess eine charmante Taktik. Ganz ähnlich wie ein anderer bekannter Fälscher: Han van Meegeren. Mehr

Neue Romane in diesem Herbst

Bleibt alles in der Familie

Isländische Dichter tragen widerwillig ihre Sagas weiter und Eugen Ruge erfasst die so fremd-nahe Welt der DDR: ein Blick auf die literarischen Veröffentlichungen im Herbst. Mehr

Im Fernsehen: „Beate Uhse“

Haben Sie denn gar keinen Anstand?

Sie begann mit der Verhütungsaufklärung, verdiente dann Millionen mit „Sex-Artikeln“ und wurde lange verteufelt: Beate Uhse. Das ZDF zeigt ihr Leben zwischen Emanzipation und Selbstausbeutung. Mehr

Polens Finanzminister Rostowski

Mit britischem Humor

Ebenso britisch wie polnisch: Der polnische Finanzminister Jacek Rostowski hält auch kurz vor der Wahl am Ziel des sofortigen Schuldenabbaus fest. Mehr

Die Vermögensfrage

Konsum auf Pump - eine gefährliche Verlockung

Autos auf Kredit, Möbel auf Teilzahlung: Insbesondere für junge Leute sind solche Ausgaben eine gefährliche Verlockung und führen zu großer Abhängigkeit von Banken. Mehr

Beteiligungssoftware

Der Piraten Kern

Eine Software ist das wahre Programm der Piraten - auf ihr fußen alle Versprechungen nach Beteiligung und Transparenz. Doch weil viele Parteimitglieder ihre Daten nicht preisgeben wollen, funktioniert sie nicht so, wie sie könnte. Mehr

CSU-Parteitag

"Wir ertragen Europa nicht, wir wollen es"

Auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg hat sich der CSU-Vorsitzende Seehofer zu Europa bekannt - das werde sich auch dann nicht ändern, wenn der europakritische Bundestagsabgeordnete Gauweiler in die Parteispitze gewählt werden sollte. Mehr

Europas Schuldenkrise

Werden Banken zu Kapitalerhöhung gezwungen?

Europas Regierungen überlegen, Banken zur Erhöhung ihres Eigenkapitals zu zwingen. Frankreich drängt auf die Einbeziehung der Deutschen Bank. Deren Chef Ackermann hält davon nichts. Mehr

Ganz offen

Der Stolz des Amtes

Ein Behördengang ist keine Hochzeit. Aber wie tritt der Staat dem Bürger gegenüber? Mehr

Trauerstunde im Frühstücksfernsehen

Pietäterprofil

Durch hartnäckiges Fragen bewiesen! Man muss Steve Jobs nicht gekannt haben, um ganz amtlich sein Freund zu sein. Über eine denkwürdige Plauderei im Café des ZDF-Morgenmagazins. Mehr

Ellen Johnson Sirleaf und Leymah Gbowee

Eine wie Thatcher, eine wie Mahatma Gandhi

Die beiden liberianischen Friedensnobelpreisträgerinnen haben nur ihr Engagement für die Rechte der Frauen gemein. In der Wahl ihrer Mittel sind sie gänzlich verschieden. Mehr

Afghanistan

Kriegsleiden

Der Afghanistan-Feldzug soll in zwei Jahren ein Ende haben. Die provozierende Frage aber, was uns Deutschen einen Krieg wert ist, wird sich wieder stellen. Mehr

Verstoß gegen Amtspflichten

Evangelische Kirche leitet Disziplinarverfahren gegen Jürgen Fliege ein

Mit flapsigen Aussagen und zweifelhaften Produkten bereitete Pfarrer Jürgen Fliege der evangelischen Kirche immer mehr Kopfzerbrechen. Nun zog die Kirche die Konsequenzen und leitet ein Disziplinarverfahren ein. Mehr

Turnen

Ein „Seitz“ für Olympia

Wenn es um etwas geht, lebt Elisabeth Seitz auf. Bei der WM in Tokio will die beste deutsche Turnerin mit einem neuen Übungsteil überzeugen - und ist dabei ein Geheimtipp. Mehr

Klappdach des 458 Spider

Weitreichende Folgen für die Ferrari-Welt

Die Italiener bieten ihren expressiven Kunden eine extravagante Cabriodachlösung an. In 14 Sekunden macht das Klappdach des 458 Spider die Rolle rückwärts. Ist das noch Ferrari? Mehr

Nach dem Tod von Steve Jobs

Was Apple antreibt

Was für eine Woche für Apple. Erst gab es ein neues iPhone. Kurz darauf starb nach langer Krankheit Steve Jobs. Der Computervisionär hat seinen Nachfolgern seine Markenbotschaft hinterlassen. Mehr

Wirtschaftskrise

Obama attackiert Banken

Der amerikanische Präsident kritisiert abermals das Gebaren der Kreditinstitute und stimmt sich damit auf den bevorstehenden Wahlkampf ein. Mehr

SPD in Bayern

Majestät Ude scherzt

Wen kümmert die CSU noch: Die SPD stößt in das Herz Bayerns vor und ruft den Münchner Oberbürgermeister zum Spitzenkandidaten aus. Mehr

Türkische Lira

Zentralbank stemmt sich gegen Abwertung

Die türkische Zentralbank wirft Dollar auf den Markt, um eine weitere Abwertung der Lira zu verhindern. Der Wechselkurs hat sich seitdem etwas stabilisiert. Mehr

Sanofi

Stefan Oelrich neuer Leiter Marketing & Vertrieb

Stefan Oelrich ist neuer Leiter Marketing & Vertrieb des Gesundheitskonzerns Sanofi. Er betreut die Länder Deutschland, Schweiz und Österreich. Zuvor war er bei Bayer tätig. Mehr

Golf-Kommentar

Renaissance eines Herrschers

Der einstige Überflieger ist sportlich nur noch einer unter vielen. Dennoch ist Tiger Woods Anziehungskraft ungebrochen: Zuschauer strömen, Werbegelder fließen. Mehr

Marsmethan

Das Phantom vom Mars

Was ist dran am Mars-Methan? Um die spektakulären Methan-Funde ist ein Forscherstreit innerhalb der Nasa entbrannt. Das Gas scheint sich in der Zwischenzeit verflüchtigt zu haben. Mehr

Chemie-Nobelpreis 2011

Ein Stoff mit seltsamer Symmetrie

Seine Entdeckung der Quasikristalle stieß auf erbitterten Widerstand, jetzt erhält sie die höchste Auszeichnung: Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Daniel Shechtman. Mehr

Marktbericht

Amerikas Arbeitsmarkt treibt Aktienkurse

Europas Aktienkurse legen nochmals zu. Der Dax steigt bis auf 5750 Punkte. Ein besser als erwarteter Arbeitsmarktbericht aus den Vereinigten Staaten hat die Marktteilnehmer positiv überrascht. Mehr

Friedensnobelpreis

Noble Botschaft

Der dreigeteilte Friedensnobelpreis ermutigt die Freiheitsbestrebungen in der Arabischen Welt. Für deren Erfolg ist auch ein Wandel im Geschlechterverhältnis nötig. Mehr

„Tour of Beijing“

Radrennen? Nur ein Verkehrshindernis

Ein professioneller Wettbewerb auf chinesischem Boden und internationalen Niveau: Mit der „Tour of Beijing“ will der Weltverband auch das Reich der Mitte erobern. Mehr

Berlusconi

Rom sucht einen Brutus

Seit Wochen verliert Berlusconi seine Macht: nun sucht seine eigene Partei einen „Brutus“, der den Ministerpräsidenten stürzen soll. Denn die PdL will nur die Spitze opfern, nicht Macht und Mandat. Mehr

Entwicklungsprojekt in Ghana

Kernkompetenz für Shea-Bäuerinnen

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) kümmert sich in Ghana mit einem Entwicklungsprojekt um tausende Shea-Frauen. So sollen bessere Arbeitsbedingungen geschaffen werden. Mehr

Björks „Biophilia“ ist die CD der Woche

Klimpern auf der Mondharfe

Das ist nichts für die Buchmesse, sondern nur etwas für Ausdruckstänzer: Die Isländerin Björk nennt ihr Projekt „Biophilia“ Mehr

Birgit Prinz

Endlich im Privatleben

Mit der Bundestrainerin hat sich Birgit Prinz ausgesprochen. Aber ihr „Seelenheil“ hängt nicht von einem Abschiedsspiel ab: Den Fußball verfolgt sie nur noch aus der Distanz. Mehr

Rösler in Athen

Griechischer Finanzminister will Rückzahlung „bis zum letzten Euro“

Griechenlands Finanzminister Venizelos will alle Hilfen zurückzahlen. Das verspricht er Wirtschaftsminister Rösler in Athen. Die Hoffnung ruhen auf Tourismus und erneuerbare Energien. Mehr

Bing Maps Streetside von Microsoft

Panorama-Dienst stößt nur auf wenig Widerspruch

Vor einem Jahr stieß die Einführung von Google Streetview auf heftige Ablehnung. Weitaus weniger Menschen haben jetzt vorab ihren Widerspruch gegen die Darstellung des eigenen Hauses im Microsoft-Dienst Bing Maps Streetside eingelegt. Mehr

Nach Internetbeiträgen Posten verloren

Kreisgrüne strafen Fraktionsmitglied ab

Die Grünen im Main-Kinzig-Kreis streiten um die Meinungsfreiheit. Anlass sind Texte, die der Kreistagsabgeordnete Daniel Mack im Internet über den Kurznachrichtendienst „Twitter“ verbreitet hat. Mehr

Rhein-Main-Region

Kelterer freuen sich über gute Mostobst-Ernte

Nach zwei schwachen Ernten hängen viele Apfelbäume in der Region wieder voll - jedenfalls auf den Streuobstwiesen. Tafelobstanbieter berichten dagegen von erheblichen Ertragseinbußen. Mehr

Frauengefängnis

Zwischen Sandkasten und Stacheldraht

Im Frankfurter Frauengefängnis können Mütter mit ihren Kindern zusammenleben. Manche finden dort sogar eine Art Ersatzfamilie. Mehr

Uniklinik Frankfurt

„Ein Klima der Angst“

Frühere Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe gegen den Direktor der psychiatrischen Uniklinik in Frankfurt. Mehr

Kanumesse

Boot oder Brett

Soloauftritt für kleine Boote: Die Nürnberger Kanumesse stellt das Paddeln in allen seinen Spielarten in den Mittelpunkt - sitzend, kniend und mehr oder weniger stehend. Mehr

Eintracht Frankfurt

Zeit der zweiten Reihe

Die Profis der Eintracht arbeiten sich durch die spielfreien Tage, um nach der Pause so gut und erfolgreich zu sein wie davor - auch ohne ihren Cheftrainer Veh. Mehr

Banken herabgestuft

Sorgen in Großbritannien und Portugal

In Europas Banken läuten weiter die Alarmglocken. Moody´s stuft britische und portugiesische Banken ab. Der britische Finanzminister Osborne versucht zu beruhigen. Mehr

Revision zurückgezogen

Freispruch von Jörg Kachelmann ist rechtskräftig

Jörg Kachelmann muss sich nicht weiter wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor Gericht verantworten. Staatsanwaltschaft und Nebenklägerin zogen ihre Anträge auf Revision zurück. Somit ist der Freispruch rechtskräftig. Mehr

Halle 3.1, D 154

Die F.A.Z. auf der Buchmesse

Insgesamt 69 Veranstaltungen, im halbstündigen Takt, an allen fünf Tagen: Das Programm am F.A.Z.-Stand auf der Frankfurter Buchmesse Mehr

Das „Ironman“-Tagebuch (5)

Hochintensives Bergaufgeballer

Einen Tag vor dem härtesten Wettkampf für Triathleten kämpft Susanne Braun gegen die ersten Zweifel und gegen steile Berge beim Training für hartes Anfahren. Mehr

Prozess gegen Leibarzt Conrad Murray

Ermittlerin räumt Fehler ein

Im Prozess gegen Michael Jacksons ehemaligen Leibarzt Conrad Murray hat die Ermittlerin Elissa Fleak Fehler bei der Untersuchung eingeräumt. Sie habe den Tatort teilweise verändert. Mehr

Sportlerwahl

Max Hoff ist Champion des Jahres 2011

Max Hoff befürchtet nach der Sportkarriere berufliche Nachteile. Der Olympiastart hat für den Kanuten und „Champion des Jahres“ 2011 Vorrang vor der Promotion. Mehr

Warnstreiks

Tausende Airbus-Mitarbeiter im Ausstand

Die deutschen Airbus-Arbeitnehmer wollen eine Jobgarantie bis 2020 - und streiken dafür zu Tausenden. Streit gibt es um die geforderte Produktivitätssteigerung. Mehr

Netzrätsel

Von anderen lernen

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Eine Plattform für technische Hilfestellungen. Mehr

New York

Englische Touristin stirbt bei Hubschrauberabsturz

Bei einem Hubschrauberabsturz in New York ist eine englische Touristin ums Leben gekommen. Ihre Eltern, eine Freundin und der Pilot konnten rechtzeitig gerettet werden. Mehr

Lewis Hamilton

Komet auf Kollisionskurs

Lewis Hamilton ist längst von Sebastian Vettel abgehängt worden. Das einstige Wunderkind aus England produziert viel Schrott und steht vor einer Karriere-Wende. Mehr

Oslo

Friedensnobelpreis an drei Kämpferinnen für Frauenrechte

Mit dem Friedensnobelpreis werden in diesem Jahr die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf, deren Landsfrau Leymah Gbowee und die jemenitische Journalistin Tawakkul Karman ausgezeichnet. Mit ihr erhält auch eine Aktivistin der Arabellion die Auszeichnung. Mehr

Kolumne

Der Vulkan bricht aus

Praktisch die gesamte mittlere Führungsebene war versammelt gewesen, als Poch über Knurr hergefallen war. Verbal nur, aber dafür hatte er Ausdrücke verwendet, wie man sie nur aus der Gosse kennt. Mehr

Kolumne „Expat“

Vereinigtes Königreich der Tiere

Londoner suchen im Richmond Park Ruhe und Zerstreuung – wenn es den Hirschen jedoch zu viel wird, verschaffen diese sich Respekt. Mehr

Neue Sachbücher in diesem Herbst

Nach der Natur

Von heiklen Grenzen, bewegter Rede und verwandelten Bildern: Ein Parcours durch einige Neuerscheinungen in diesem Herbst. Mehr

Amerikas Aktienmarkt

Wall Street fürchtet schwache Bilanzsaison

Analysten rechnen weiterhin mit hohem Wachstum der Unternehmensgewinne. Die jüngste Schwäche des Aktienmarktes signalisiert jedoch Zweifel an diesen Prognosen. Mehr

Vettels Trainingsunfall

„Wachrütteln fürs Wochenende“

Es soll sein Wochenende werden, doch im Training erhält der alte und vermutlich neue Weltmeister einen Dämpfer: Vettel touchiert mit dem Red Bull die Leitplanke. Mehr

Arbeitsmarkt

Ältere Frauen stehen häufiger im Beruf

Einer neuen Studie zufolge stehen mittlerweile mehr ältere Frauen noch im Berufsleben. Erst einmal arbeitslos geworden, sinken ihre Chancen jedoch stark. Mehr

Alterssicherung

Wachsende Sorge wegen Euro-Krise

Im dritten Quartal 2011 steigt bei den Deutschen die Verunsicherung durch die Euro-Krise. Ein Drittel möchte deshalb mit größeren Vorsorgeaktivitäten gegensteuern. Mehr

Frankreich

Bahnchaos nach Messerattacke

Bei einer Messerattacke in Frankreich ist ein Fahrkartencontrolleur lebensgefährlich verletzt worden. Aus Protest haben zahlreiche Bahnmitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt. Mehr

Zehn Jahre Afghanistan-Einsatz

McChrystal kritisiert Kriegsführung in Afghanistan

Vor zehn Jahren begann die Nato-Intervention in Afghanistan: Der frühere Kommandeur der internationalen Truppen McChrystal kritisierte in einer Rede zum Jahrestag, nur die Hälfte der Kriegsziele sei erreicht worden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Oktober 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 07 08 09 10 11 12