Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 28.11.2011

Artikel-Chronik

Frankfurt Skyliners

Schwere Schlagseite

Neun Niederlagen nacheinander, die nächste droht an diesem Dienstag im Basketball-Eurocup. Die Skyliners stehen schwer unter Druck: Trainer Katzurin wirkt ratlos. Und Geschäftsführer Wöbke ist nicht mal da. Mehr

Akademiker

In der Viertellebenskrise

Mit dem Abschluss in der Tasche endlich durchstarten - so haben sich die Mittzwanziger ihr Leben nach dem Studium vorgestellt. Doch manchmal kommt alles ganz anders. Mehr

Frankfurter Volkstheater

Kleine Kulturrochade

Wenn das Volkstheater an den Eschenheimer Turm zieht, hat neben dem Goethehaus das Romantikmuseum Platz - falls das Geld reicht. Mehr

Zweite Bundesliga

Düsseldorf stürmt an die Spitze

Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der Zweiten Fußball-Bundesliga erobert. Die Rheinländer siegen am Montagabend 2:1 über Greuther Fürth und verdrängen Eintracht Frankfurt von der Spitze. Mehr

Stuttgart 21

Sieg der Lethargie

Milliarden für Minuten: Auch nach der Volksabstimmung für Stuttgart 21 bleibt das Projekt absurd. Er ist vor allem eine Niederlage für allen Denkmalschutz. Mehr

Kommentar

Signal für den Industriestandort

Offenbach steht unter Schock: Die Pleite der international renommierten Manroland AG ist seit dem vergangenen Freitag nicht nur Stadtgespräch - sie hat Erschrecken ausgelöst. Mehr

Präventionsprogramme

Langwieriger Kampf gegen rechtsextreme Umtriebe

Vor allem Neonazi-Vereinigungen geraten verstärkt in das Blickfeld von Polizei und Verfassungsschutz. Doch nicht immer sind Rechtsextremen leicht zu erkennen. Mehr

Brennholz

Mit Holz aus dem Stadtwald die eigene Wohnung heizen

Immer mehr Frankfurter sägen sich ihr Brennholz für den heimischen Ofen selbst - ein Kurs zum sichern Umgang mit der Motorsäge ist dabei Pflicht. Mehr

„Wenn ich groß bin, werde ich Seehund“ von Nikolaus Heidelbach

Das Geheimnis wartet unter der Oberfläche

Jeder Name dieser Fabelwesen ruft eine andere Vorstellung herauf: Nikolaus Heidelbachs Bilderbuch „Wenn ich groß bin, werde ich Seehund“. Mehr

Trainer Tuchel

Fast wie Ancelotti und Mourinho

Der Mainzer Trainer Thomas Tuchel hat gegen die Bayern eine Bilanz, die sich sehen lassen kann und auch internationalen Ansprüchen gerecht wird. Mehr

Staatstheater Wiesbaden

Das Märchen von der wahren Liebe

Bühnendekoration mit politischem Unterton: Grandiose „Turandot“-Premiere im Staatstheater Wiesbaden. Mehr

Frankfurter Einzelhandelsverband

Albrechts Abgang sorgt für Unruhe im Handel

Ehemalige Vorstandskollegen im Frankfurter Einzelhandelsverband sehen sich von Frank Albrecht, dem langjährigen Vertreter der Branche, zu Unrecht unter Verdacht gestellt. Mehr

Korruptionsaffäre in Österreich

EZB-Notenbanker Nowotny gerät ins Visier der Justiz

In Österreich ermittelt die Staatsanwaltschaft in einer Korruptionsaffäre bei der Banknotendruckerei. Weil sie ein Tochterunternehmen der Nationalbank ist, gerät nun auch das österreichische EZB-Ratsmitglied Ewald Nowotny in das Visier der Ermittler. Mehr

Castor-Transport

Nach langem Weg am Ziel

Der Castor ist im Ziel: Nach mehr als fünf Tagen hat der Atommüll-Transport das Zwischenlager Gorleben erreicht. Polizei und Atomkraftgegner werfen sich gegenseitig übertriebene Härte vor. Mehr

Staatsschuldenkrise

Wenn alles Kopf steht

Angebliche Pläne für „Elitebonds“ sorgen für Aufregung. Die Regierung glaubt ihrem eigenen Dementi nicht. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien setzen Erholung fort

Hoffnungen auf greifbare Ergebnissen des Euro-Finanzministertreffens stützen die weitere Erholung des Aktienmarkts. Auch die jüngsten Anleiheemissionen werden positiv bewertet. Mehr

Stuttgart 21

Kretschmann will sich „klarem Votum“ unterwerfen

Der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann fordert von der Bahn Klarheit: Weitere Kostensteigerungen bei „Stuttgart 21“ müsse das Unternehmen tragen. Mehr

Nato-Luftangriff

Beidseitige Doppelgesichtigkeit

Gerade erst wollten die Amerikaner das Verhältnis zu Pakistan verbessern, da kam der nächste Tiefpunkt. Doch nicht alle Drohgebärden sind zum Nennwert zu nehmen. Mehr

Bericht der FAO

Vereinte Nationen warnen vor Nahrungsknappheit

In den armen Ländern mit hohem Bevölkerungswachstum steht die Landwirtschaft vor den größten Problemen. Vor allem in Asien wird auch das Wasser knapp. Mehr

Dominique Strauss-Kahn

War alles ein Komplott?

Ein Bericht hat den Verdacht einer politischen Verschwörung gegen Dominique Strauss-Kahn wiederaufleben lassen, ein Comeback halten aber selbst enge Vertraute für unwahrscheinlich. Mehr

Verschiebungen in der SPD-Linken

Mattheis gewählt, Nahles gestraft

Führungswechsel bei der SPD-Linken: Hilde Mattheis ist neue Vorsitzende des „Forums Demokratische Linke“. Ihre Wahl war auch Ausdruck einer Unzufriedenheit mit Andrea Nahles. Mehr

Unternehmensanleihen

Banken kommen nur mit Mühe an Geld

Die Risikoprämien für Bankanleihen sind auf ein Rekordhoch gestiegen. Doch für fällige Anleihen werden 2012 rund 800 Milliarden Euro gebraucht Mehr

Studentenschwemme

Uni-Präsidenten wettern gegen „schleichende Auszehrung“

Die Hörsäle platzen aus den Nähten, Studenten besetzen aus Protest ein Uni-Gebäude, immer mehr junge Studierende gehen demonstrierend auf die Straße - nun wehren sich auch die hessischen Uni-Direktoren gegen die Flut von Studenten. Sie finden deutliche Worte. Mehr

Astronaut Gerst

Ohne Sport kein Überleben

Alexander Gerst soll 2014 zur Internationalen Raumstation fliegen und ein halbes Jahr in der Schwerelosigkeit bleiben. Dafür durchläuft er ein hartes Trainingsprogramm. Auch im All sind Fitnessgeräte Pflicht - sonst wäre der Körper gefährlich geschwächt. Mehr

Druckmaschinen

Manroland benötigt rasch einen Massekredit

Um den insolventen Druckmaschinenhersteller zu retten, müssen Kunden und Lieferanten schnell beruhigt werden. Mehr

Messenger-Apps

Das Ende der SMS

Eine Milliarde Euro Umsatz mit SMS ist den Mobilfunkunternehmen schon weggebrochen. Nun drohen weitere Milliardenverluste, gegen die sich die Unternehmen kaum wehren können. Mehr

Dominique Strauss-Kahn

Wahlkampfkonspiration

Ein an höchster Stelle geschmiedetes Komplott gegen Strauss-Kahn ist zwar unwahrscheinlich, würde aber gut in den französischen Wahlkampf passen. Mehr

Roger Vivier

Der chice Schuhmacher

Den Kopf in den Wolken, die Hände an der Werkbank: Roger Viviers Schuhe sind legendäre Schöpfungen - und heiß begehrt. Seine Sammlung kommt nun in Frankreich zur Auktion. Mehr

Kaufhof-Interessent Benko

Immobilieninvestor unter Verdacht

Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt gegen den österreichischen Kaufhof-Interessenten René Benko wegen des Verdachts auf Geldwäsche. Mehr

Mittelstandsanleihen

Der Markt steht still

Nach einer kurzen Blüte tut sich derzeit wenig am Markt für Mittelstandsanleihen. Als kritische Größe für eine Wiederbelebung gilt die Nachfrage von Vermögensverwaltern. Mehr

Klimaforschung

Eine Wissenschaft in der Falle der eigenen Wichtigkeit

Die Hypothese, dass der Mensch das Klima verändert, brachte die Klimaforschung auf den Gedanken, ihm ein neues Verhalten vorzuschreiben. Kritischer Blick auf den Erfolg eines Faches. Mehr

Stuttgart 21

Stresstest für das grüne Regieren

Für die Grünen ist das Ergebnis der Volksabstimmung über Stuttgart 21 eine klare Niederlage. Sie müssen nun zeigen, dass sie auch für die Bahn ein verlässlicher Partner sind. Mehr

Tagebuch eines Zwölfjährigen

Greg und wie er die Welt sieht

Sechs Folgen gibt es vom Bestseller „Gregs Tagebuch“, der nun auch fürs Kino verfilmt wird. Dabei war es dem Autor Jeff Kinney zuerst peinlich, seine Ideen aufzuzeichnen. Mehr

Cattelan im New Yorker Guggenheim

Maurizio, komm bald wieder!

Die umfassende Retrospektive des Ausnahmekünstlers Maurizio Cattelan im New Yorker Guggenheim-Museum ist als seine Abschiedsvorstellung inszeniert. Das darf sie nicht sein. Mehr

Glosse

Darmlos

Ein Hoch auf die Bürokraten in Brüssel! Wollen Sie doch künftig die Schweinerei verbieten, Darmsaiten auf wohlklingende Holzrahmen - vulgo: Violinen - zu spannen. Der Musik kann es nur nützen. Mehr

Jörg Kachelmann

Wetterfrösche für die Philippinen

Jörg Kachelmann ist zurück. Zwar nicht im Fernsehen und schon gar nicht mehr in der ARD. Aber dafür im Wettergeschäft. Mehr

Kommentar

Trippelschritte auf den Klimagipfel

Es hat wenig Sinn, weiter im Kreis von 195 Staaten die Klimaprobleme der Welt lösen zu wollen. Denn kurzfristige nationale Interessen schlagen langfristige internationale Notwendigkeiten. Mehr

Auf einen Espresso

Klima Nebensache

Weihnachtsgutscheine über Weihnachtsgutscheine, keine Kaufhauskette, die nicht lockt. Wie schön kann man sparen, wenn man nur schnell Geld ausgibt. Mehr

HTML 5

Wie vom Flash getroffen

Nach dem „Aus“ von Flash für Mobilgeräte rückt HTML 5 stärker in den Blick: ein offener Standard für das Internet der Zukunft. Aber es gibt Zweifel. Mehr

Die Grenzen des E-Books

Lieber Totbaumbücher schenken

Über das Anpreisen der Vorzüge des E-Books hat die Branche einen Nachteil vergessen, der in der Vorweihnachtszeit besonders schmerzt: Man kann sie nicht verschenken. Mehr

Sicherheit im Fußball

Task Force mit Fan-Vertretern

„Letztlich haben es die Fans selbst in der Hand, ob sich die Bedingungen für Zuschauer verändern müssen“, sagt der künftige Task-Force-Vorsitzende Hendrik Große Lefert. Mehr

FC Bayern

„Das haben wir schön kaputtgemacht“

Der vermeintliche Dominator ist die Tabellenführung in der Bundesliga los. Ohne Schweinsteiger fehlt den Bayern der Taktgeber. Mancher präsentiert sich niedergeschlagen wie selten. Mehr

Neurobiologie

Vom Krabbeln zu den ersten Schritten

Wenn Kleinkinder, Kätzchen oder Perlhühner laufen lernen, steht immer die gleiche Kette neuronaler Signale dahinter. Wissenschaftler vermuten, dass es sich um ein uraltes System handelt. Mehr

Wirbel um Hambüchen

Ende des „Chill-Modus“

Der Präsident versucht es mit einer Rolle rückwärts, aber nach der Grätsche des Trainers will der Star nicht mehr: Hambüchen hat definitiv „keine Lust mehr“, für Straubenhardt zu turnen. Mehr

Alte Kunst und Kunsthandwerk

Wenn Blicke tanzen können

Mit entwaffnender Anmut schaut Therese von Tettenborn aus Joseph Stielers Gemälde. Dabei ist sie ist nicht die einzige Schöne in der Offerte von Neumeister mit Alter Kunst. Mehr

Formel 1

Das große Rad

Hat Red Bull den Großen Preis von Brasilien aus innenpolitischen Gründen verschoben? Weltmeister Vettel widerspricht - und zeigt, wer der Chef im Ring ist. Mehr

Druckmaschinenbauer in Not

Manroland: Offenbacher Alleingang möglich

Im Fall des in Not geratenen Offenbacher Druckmaschinenbauers Manroland soll ein Offenbacher Alleingang möglich sein. Die hessische Landesregierung lässt sich derweil Zeit mit einem Spitzengespräch. Mehr

Nürnberger Inzestprozess

„Sie hat jedenfalls nie gesagt, dass es ihr nicht gut tut“

Er soll seine Tochter fast 500 Mal vergewaltigt und drei Kinder mit ihr gezeugt haben - seit Montag muss sich der 69 Jahre alte Vater vor Gericht verantworten. Mehr

Französische Staatsanleihen

Die Grande Nation schwächelt

Frankreich muss hohe Zinsen zahlen. Sein Top-Rating ist bedroht. Jetzt schlägt die Stunde der mutigen Investoren. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Eine irrationale Suche nach Sicherheit

Internationale Banken rechnen Szenarien durch, wie sich ein Ende des Euro auf sie auswirken würde. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr

Bundesanleihen

Ein Risiko?

Zuletzt schaffte es nicht einmal mehr Deutschland, seine Anleihen problemlos am Markt unterzubringen. Ist die Angst der Anleger berechtigt? Mehr

Schuldenkrise

Moody’s warnt vor Zuspitzung der Euro-Krise

Die Ratingagentur Moody’s befürchtet weitere Staatspleiten und einen Zerfall der Währungsunion. EFSF-Chef Regling sieht derzeit keine Möglichkeit für eine Hebelung des Fonds auf eine Billion Euro. Mehr

Fenster

Glasklare Gewinne

An der Schiebetür im Wohnzimmer muss niemand mehr frieren, denn heutige Gläser und Fenster sind Hightechbauteile. Das gilt zunehmend auch für Holzfenster. Mehr

Zum Tod des Regisseurs Ken Russell

Der Dämonteur im Drehlirium

Der britische Filmemacher und Opernregisseur Ken Russell hat die Zurückhaltung seiner Landsleute lebenslang provoziert. Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren gestorben. Mehr

Nach Volksentscheid Stuttgart 21

„Weiter massive Differenzen bei der Kostenfrage“

Die Baden-Württemberger haben beim Volksentscheid mit Mehrheit dem Bahnhofsprojekt zugestimmt. Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) sieht weiter offene Fragen, will den Bau von Stuttgart 21 jetzt aber „konstruktiv-kritisch“ mittragen. Mehr

Tote und Überflutungen

Herbststürme fegen über Nordeuropa

Bei heftigen Stürmen sind am Wochenende in Norwegen vermutlich vier Menschen gestorben. In Polen sind Hunderttausende ohne Strom. Mehr

Geteilte Lotto-Freuden

Ein Sechserchen

Ausgerechnet im Ländle: Weil gleich 78 Lottospieler in Baden-Württemberg die richtigen Zahlen ankreuzten, gibt es für jeden nur magere 29.639 Euro. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Ein Hoch auf die Borussen

Dortmund und Gladbach sind gerüstet, den Dreikampf mit den Bayern zu bestehen. Die derzeitige Spitzen-Konstellation mutet perfekt an, weil auch noch Fußball gespielt wird, der die Zuschauer bezaubert. Mehr

Der Fall „Kandinsky“

Berechtigte Zweifel?

Kandinskys Aquarell „Zwei schwarze Flecke“ ist das Spitzenlos in der kommenden Auktion bei Lempertz. Doch die Erben von Sophie Küppers, der Kandinsky das Werk einst schenkte, hegen Zweifel an der im Katalog verzeichneten Provenienz. Mehr

Elitebonds statt Eurobonds

Merkel arbeitet offenbar an Plan B

Die Bundesregierung erwägt einem Zeitungsbericht zufolge, mit fünf anderen als besonders kreditwürdig geltenden Euro-Ländern gemeinsame Anleihen aufzulegen. Das Finanzministerium dementiert. Mehr

Sonderbare Umstände

Zwei Tote in abgebranntem Luxushaus entdeckt

Unter sonderbaren Umständen ist in Gersfeld ein Luxus-Wochenendhaus abgebrannt. Zwei Leichen wurden darin entdeckt. Ein Suizid könne nicht ausgeschlossen werden, heißt es bei der Polizei. Mehr

Moderne, Gegenwartskunst und Fotografie

Löwenbändiger und Kunstmultiplikator

Bei Lempertz in Köln kommen Moderne, Gegenwartskunst und Fotografie zum Aufruf. Spitzenlos ist ein Aquarell von Kandinsky, um das seit Jahren gestritten wird. Mehr

Zwickauer Terrorzelle

„Völlig unverständlich, dass niemand was gemerkt hat“

Thüringens früherer Ministerpräsident Bernhard Vogel (CDU) hat wegen der Pannen bei der Verfolgung der Zwickauer Terrorzelle die Arbeit der Verfassungsschutzämter kritisiert. Deren Informationen habe er zumeist „vorher schon in der Zeitung gelesen“. Mehr

Ägypten nach Mubarak

Großer Andrang vor Wahllokalen

Neun Monate nach dem Sturz Mubaraks wählt Ägypten heute ein neues Parlament. Ein gutes Abschneiden der Muslimbrüder wird erwartet. Mehr

Eichlers Eurogoals

Was ist nur mit den Engländern los?

Die Premier League ist die stärkste Liga der Welt. Jahrelang belegten die Champions-League-Ergebnisse die in England selbstverständlich vertretene These. Doch diese Saison zeigt: Die Zeiten ändern sich. Mehr

Guttenberg spricht

Hoch oben auf dem Sünderbänklein

Karl-Theodor zu Guttenberg meldet sich zurück. Er beschimpft sich selbst, spricht von Fehlern, aber nie von Plagiat. Seine Rückkehr ist perfekt inszeniert. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Günther Jauch

Vorfreude auf zu Guttenberg

Günther Jauch diskutierte am Sonntag über die „Generation doof“. So doof wie der Titel es vermuten ließ, war die Sendung zum Glück nicht. Sie endete mit einer verklausulierten Einladung. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax-Erholung vorerst beendet

Nach den kräftigen Gewinnen vom Mittwoch ist der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag mit Verlusten in den Handel gestartet. Anleger gingen nach den kräftigen Kursgewinnen erst einmal etwas vorsichtiger zu Werke, heißt es. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Banken-Herabstufung drückt Dax - EFSF-Beschlüsse enttäuschen

Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch nach drei Handelstagen mit teils kräftigen Gewinnen schwach gestartet. Der deutsche Leitindex fällt im frühen Geschäft um 0,94 Prozent auf 5.745,37 Punkte. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax startet deutlich im Plus - Bankaktien gefragt

Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag sehr freundlich in den Handel gestartet. Der Dax gewinnt zum Auftakt 1,27 Prozent auf 6.112,63 Punkte und ist damit auf Wochensicht auf bestem Wege, ein Plus von ungefähr zehn Prozent zu erzielen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren leichter

Vor dem mit Spannung erwarteten Euro-Finanzministertreffen zur Schuldenkrise geben die Kurse der deutschen Aktien leicht nach. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Fortsetzung der Erholung am Aktienmarkt

Die deutschen Aktien setzen ihren Erholungskurs am Montag fort. Neuer Optimismus hinsichtlich der Schuldenkrise stützt die Kurse. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Italiens Sparplan stimmt Aktien-Anleger zuversichtlich

Hoffnungen auf Fortschritte in der Euro-Krise lassen Anleger zu Aktien greifen. Für Optimismus sorgte, dass Italien die Staatsfinanzen mit ein Sparpaket verabschiedet hat. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

S&P-Drohung belastet Aktienkurse

Die drohende Herabstufung Deutschlands und praktisch aller anderen Eurozonen-Ländern drückt die Aktienkurse am Dienstag ins Minus gedrückt. Mehr

Medienschau

Commerzbank will Eurohypo an Bund verkaufen

Fitch droht den Vereinigten Staaten mit dem Verlust der Topbonität, Moody’s warnt vor einer Herabstufung nachrangiger Bank-Schulden in der EU. Deutschland und Frankreich kämpfen um die Besetzung des Posten des Chef-Volkswirts bei der EZB. Qiagen will weltweit bis zu 380 Arbeitsplätze streichen, Facebook nun angeblich zwischen April und Juni 2012 an die Börse gehen. Ein amerikanisches Gericht hat den Vergleich zwischen Citigroup und Börsenaufsicht in einem Hypothekenskandal gekippt. Mehr

Medienschau

Produktion in China sinkt erstmals seit drei Jahren - Telekom grübelt über Plan B für T-Mobile USA

In China ist mit der Industrieproduktion ein wichtiger Vorlaufindikator zum ersten Mal seit drei Jahren geschrumpft. Dieser Hinweis auf eine Abschwächung der chinesischen Inlandsnachfrage dürfte die Sorge um die Lage der Weltwirtschaft weiter verschärfen. Auf Unternehmensebene ist interessant, dass T-Mobile USA bei einem Scheitern einer Übernahme durch AT&T offenbar die Gründung eines Joint Ventures überlegt. In der Schweiz hat unterdessen der Versicherungskonzern Zurich Financial Services sein Gewinnziel in Frage gestellt. Mehr

Medienschau

IWF dementiert Gespräche mit Italien über Finanzhilfen

Deutschland erwägt gemeinsame Anleihen mit anderen Triple-A-Staaten, Belgiens Parteien einigen sich auf ein Sparpaket, der ESFS wird Anleihen bis 30 Prozent absichern, aber Moody’s sieht dennoch die Kreditwürdigkeit aller europäischen Staaten gefährdet. Der amerikanische Einzelhandel startet mit einem Rekord ins Weihnachtsgeschäft, der deutsche meldet einen guten Start. Die Commerzbank will eigene Anleihen mit Aktien tilgen, MAN und IPIC einigen sich über Ferrostaal, Thomas Cook stopft seine Finanzierungslücke. Mehr

Medienschau

Deutsche Autos in Amerika weiter gefragt

Frohe Kunde für die deutschen Autobauer: In Amerika konnten sie zuletzt teilweise neue Verkaufsrekorde feiern. Nicht gerade zum Jubeln Anlass gibt dagegen eine Zeitungsmeldung, wonach die Bundesregierung wichtige Steuervorhaben nun doch nicht mehr in dieser Legislaturperiode umsetzen will. Auf Unternehmensebene gibt es zudem einen Bericht, laut dem sich ein Investor für das Thyssen-Geschäft in Italien interessiert. Mehr

Medienschau

Euro-Länder streben nach mehr Hilfe vom IWF - Große Vorbehalte gegen Verkauf von T-Mobile USA

Auch zur Wochenmitte gibt es wieder Neues zur Euro-Schuldenkrise: Die Euro-Länder wollen zur Verstärkung ihrer Krisenabwehr den IWF mit mehr Finanzkraft ausstatten. Und die Euro-Finanzminister haben eine weitere Nothilfe an Griechenland freigegeben. Auf Unternehmensebene hat die Deutsche Telekom weiter Probleme beim Verkauf von T Mobile USA. Denn die Einwände der amerikanischen Regulierer an AT&T gehen noch viel weiter als bisher bekannt. Erwähnenswert ist ansonsten auch die Herabstufung der Kreditwürdigkeit von Großbanken durch Standard & Poor“s. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

November 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08