Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 27.11.2011

Artikel-Chronik

Volksentscheid

Klare Mehrheit für Stuttgart 21

Bei der Volksabstimmung haben sich 58,8 Prozent der Wähler für den Bau des Bahnhofsprojekts ausgesprochen. Die grün-rote Landesregierung kündigt an, „Stuttgart 21“ so zu beenden, „wie es das Volk gewünscht hat.“ Mehr

Kommentar

Favoritenrolle verloren

150 Frankfurter Genossen haben das erste Schaulaufen der SPD-Bewerber um die Kandidatur für das Amt des Rathauschefs verfolgt. Michael Paris ist seine Favoritenrolle fürs Erste los. Mehr

Tennis-WM

Federers erfolgreiches Jubiläum

Mit 18 Jahren bestritt der Schweizer sein erstes Finale auf der ATP-Tour – und verlor. Am Sonntag in London stand er zum 100. Mal in einem Endspiel – und gewann seinen 70. Titel. Der starke Jo-Wilfried Tsonga konnte ihn im Endspiel nicht stoppen. Mehr

Weltklimagipfel in Durban

Appelle vor dem Klimagipfel

An diesem Montag beginnt der 17. Weltklimagipfel. Der Papst und Umweltgruppen fordern größere Anstrengungen. Die Interessenunterschiede zwischen den Staaten sind aber groß. Mehr

3:2 gegen Bayern

Mainz eröffnet die Meisterschaft neu

Ideenlos und zeitweise pomadig verspielen die Münchner die Tabellenführung. Mainz glänzt wie in der Vorsaison - und lässt den FC Bayern wie eine sehr gewöhnliche Mannschaft wirken. Mehr

Main-Taunus-Zentrum

Da geht noch ein bisschen mehr

Kein Stau, keine Schlangen an der Kasse: Der erste Samstag im Advent im Main-Taunus-Zentrum ist entspannt. Mehr

Formel 1 in Brasilien

Zum Schluss siegt Webber

Mark Webber gewinnt den Großen Preis von Brasilien - den Getriebeproblemen von Sebastian Vettel sei Dank. Der Weltmeister wird Zweiter vor Button. Mehr

Staatstheater Wiesbaden

Wenn die Maschine explodiert

Meisterliches Bühnenfest: Das Staatstheater Wiesbaden zeigt „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn. Mehr

Eintracht Frankfurt

Betriebsunfall in der Einbahnstraße

Eintracht Frankfurt kann in der zweiten Liga also doch noch verlieren: Bei München 1860 steht es schließlich 1:2. Mehr

F.A.Z.-Leser helfen

Damit Gewalt gegen Kinder nicht unentdeckt bleibt

Die Ärzte der medizinischen Kinderschutzambulanz an der Frankfurter Universitätsklinik klären Verdachtsfälle von Kindesmisshandlung auf. Mehr

Kommentar

Grüne Orgie

Den Aufschwung dürfen die Grünen nicht gefährden, wollen sie die Mitte der Gesellschaft erreichen. Dort weiß der Wähler: Linke Finanzpolitik wird für ihn teuer. Mehr

Pläne der Familienministerin

Schröder will künstliche Befruchtung bezuschussen

Familienministerin Kristina Schröder plädiert für eine staatliche Förderung ungewollt kinderloser Paare. Noch wird vor allem über die Finanzierung gestritten. Mehr

Kommentar

Der Schotter der Demokratie

Das Spektakel im Wendland und das Spektakel in Stuttgart haben eines gemeinsam: den Schotter unter den Gleisen der Demokratie. Mehr

Druckmaschinenhersteller

Insolvenzverwalter sucht neue Mittel für Manroland

Die Pleite von Manroland ist die größte Insolvenz in Deutschland seit rund zwei Jahren. Jetzt beginnt das Ringen um die Arbeitsplätze. Der vorläufige Insolvenzverwalter will sich am Montagnachmittag erstmals öffentlich äußern. Mehr

Kandidat für die Präsidentenwahl

Elftausend Delegierte einstimmig für Putin

Er könnte bis zum Jahr 2024 Präsident bleiben: Der Parteitag der Partei Einiges Russland hat der Kandidatur Wladimir Putins für die Wahl im März zugestimmt. Mehr

Brief des Wirtschaftsministers

Rösler will Hilfen für Sonnenstrom kürzen

Wirtschaftsminister Rösler (FDP) hat in einem Brief an die Mitglieder der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und FDP die Bedeutung von Versorgungssicherheit und Kosten in der Energiepolitik hervorgehoben. Mehr

2:0 gegen Stuttgart

Werder wieder fit

Dank der Tore von Hunt und Naldo gewinnt Werder Bremen 2:0 gegen den VfB Stuttgart und lässt das peinliche 0:5 aus der Vorwoche gegen Gladbach vergessen. Mehr

WM-Qualifikation

Die Letzten werden die Letzten sein

Bisher waren sie nur durch ein 0:31 gegen Australien aufgefallen. Nun gelingt den Kickern aus Amerikanisch-Samoa gegen Tonga ein historischer Erfolg. Mehr

Bündnis 90 / Die Grünen

Hundertfünfzigprozentig

Die Grünen weichen Machtfragen aus, die nur „große“ Parteien beantworten können. Um die eigenen Anhänger zu halten, wollen sie künftig jede schwarz-grüne Option hundertfünfzigprozentig ausschließen. Mehr

Schuldenkrise

Zügige Änderungen der Euro-Verträge geplant

Berlin und Paris machen Druck, um Vertragsänderungen zur Stabilisierung des Euro zu beschleunigen. Die Euro-Finanzminister wollen EFSF-Hebelung auf eine Billion Euro. Mehr

Ökologische Kleidung aus Tibet

Der mit dem Yak tanzt

Ein ehemaliger britischer Offizier stellt aus der Wolle Tibetischer Grunzochsen edel-flauschige Freizeitkleidung her. Sein Unternehmen verfolgt auch ein soziales Ziel. Mehr

Prinzessin Letizia

Eine Sache der Nerven

Bilder der spanischen Prinzessin Letizia, die sie mit sehr dünnen Armen zeigen, haben Magersuchtsgerüchte wieder aufkommen lassen. Mehr

Angeschlagener Netzwerkausrüster

Umbau von Nokia Siemens größer als gedacht

Der Netzwerkausrüster lässt seine Mitarbeiter im Unklaren über den angekündigten Stellenabbau. Der fällt höher aus als angenommen. Die Mitarbeiter sind verunsichert. Mehr

Größter Streik seit 30 Jahren

Großbritannien protestiert gegen Rentenreform

Bis zu 2,6 Millionen Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes protestieren in einem eintägigen Streik gegen die geplante Rentenreform. Lehrer, Krankenhausbedienstete und Grenzschützer legten ihre Arbeit nieder, auf Flug- und in Seehäfen wurde mit Verspätungen gerechnet. Mehr

Ehemaliger IWF-Chef

Spekulationen über Komplott gegen Strauss-Kahn

Nach dem Bericht eines amerikanischen Enthüllungsreporters könnte der ehemalige Chef des IWF Opfer eines Komplotts geworden sein. Mehr

Vor der Wahl

Ägyptens Wirtschaft liegt am Boden

Zum Auftakt der drei Monate dauernden Parlamentswahlen stagniert die Wirtschaft, das Budgetdefizit nimmt zu, und der Hohe Militärrat drückt sich vor Strukturreformen. Mehr

„Eugen Onegin“ in Berlin

Theaterwunderbild vom Leben

Alvis Hermanis verzaubert Puschkins „Eugen Onegin“ an der Berliner Schaubühne. Seine Liebe zum Detail erinnert fast an die Glanzzeiten unter Peter Stein. Mehr

Lob des Augenblicks

Verweile doch, du kostest was

Auch das smarteste Telefon kann nicht mehr, als unseren Alltag planen und organisieren. Erleben müssen wir ihn schon selbst - ohne digitale Mätzchen. Mehr

Im Konzert: Low

Wenn man nur wüsste, wo man hingehört

Fundamentalismus in Bewegung: Die mormonische Band Low gibt ein Konzert in Frankfurt und verzichtet auf ein großes Brimborium. Die Musik entfaltet sich aus der Verschlossenheit. Mehr

„Moby Dick“ bei RTL

Einer für Ahab, Ahab für einen

Walfänger aller Länder, vereinigt euch: Wer „Moby Dick“ von Herman Melville nicht kennt, trifft mit dem RTL-Film ins Weiße. Mehr

Bayerns Basketball

Noch ein Einkaufs-Center

Das Duell Bayern gegen Alba zeigt: Die Metropolen könnten die Zukunft im sonst eher von der Kraft der Provinz geprägten deutschen Basketball sein. Alba ist die Mannschaft der Stunde in der BBL. Mehr

Ausstellung „I love Aldi“

Wer auf den Quatsch hereinfällt

Skulpturen aus Zucker und Wurst: Die ebenso kluge wie unterhaltsame Ausstellung „I love Aldi“ in Ludwigshafen zeigt, was Kunst mit Discount zu tun hat. Mehr

Im Fernsehen: „Das dunkle Nest“

Ein Dorf jagt den Priester

„Das dunkle Nest“ zeigt die Macht der Vorurteile, sobald allgemeine Ängste alarmiert werden. Christian Berkel spielt hier einen Pfarrer, den jeder für einen Mörder hält. Mehr

Zweite Bundesliga

St. Pauli schlägt Dresden

Der FC St. Pauli gewinnt 3:1 gegen Dynamo Dresden und schließt zu Tabellenführer Eintracht Frankfurt auf. Der VfL Bochum geht in Braunschweig unter. Die zweite Liga am Sonntag. Mehr

Deutscher Schwimm-Verband

Ohne Bundestrainer zu Olympia

DSV besetzt Posten des scheidenden Dirk Lange erst nach den Spielen in London neu. Bis dahin steht der Fahrplan ohnehin - kommt dann ein Boss, der auch etwas zu sagen hat? Mehr

Tomi Ungerer zum Achtzigsten

Der Großphantast des Fetischismus

Immer getrieben, nie erstarrt, prinzipiell frei: Der Zeichensprecher lässt sich nicht festlegen. An diesem Montag feiert er seinen achtzigsten Geburtstag. Mehr

Hans Joas: Die Sakralität der Person

Was kann Kant dafür, dass er kein Soziologe war?

Woher die Kultur der Menschenrechte kommt und wie sie sich begründen lässt: Der Sozialphilosoph Hans Joas fragt in einer geistesgeschichtlichen Studie nach der Sakralität der Person. Mehr

Mutmaßliche Killerkeime

Ein Virus lernt fliegen

Vogelgrippe ist tödlich, aber kaum ansteckend. Schweinegrippe hoch infektiös, aber selten letal. Und beides kombiniert? Im Labor soll das gelungen sein. Mehr

BAP-Sänger Niedecken

„Dem Tod noch mal von der Schippe gesprungen“

Knapp vier Wochen nach seiner schweren Erkrankung hat der Sänger der Kölner Band BAP, Wolfgang Niedecken, seine Diagnose öffentlich gemacht. Der 60-Jährige hatte einen lebensbedrohlichen Schlaganfall knapp überlebt. Mehr

Religiosität in Russland

Heilige Schlange

Die Reliquie des „Gürtels der Gottesgebärerin“ vom Berg Athos tourt kurz vor der Duma-Wahl durch Russland. Und sie verändert, ganz wie sich das gehört, die Menschen. Mehr

Fußball

Walisischer Nationalcoach Speed tot

Gary Speed ist tot. Das bestätigt der walisische Fußballverband, dessen Nationaltrainer Speed war. Britische Medien sprechen von einem Suizid des früheren Rekordspielers der Premier League. Mehr

Exportrückgang

Chinas Angst vor der Krise

Die Exporteure leiden unter dem Rückgang der Bestellungen aus der EU und aus Amerika. Auf ein Konjunkturpaket können die Hersteller nicht bauen - dafür ist die Inflation zu hoch. Mehr

Turnen

Meisterriege schmeißt Hambüchen raus

Weil er lieber bei „TV total“ auftritt als in der Bundesliga, und man sich generell nicht auf ihn verlassen könne, trennt sich der KTV Straubenhardt von Fabian Hambüchen. Mehr

Qoros

Chinesen bringen eine neue Automarke nach Europa

Der chinesische Hersteller Chery Quantum hat die Marke Qoros gegründet, die ersten Prototypen sind fertig. 2013 werden die Fahrzeuge nach Europa geliefert. Mehr

Die F.A.Z.-Adventsromane

Das Lachen der Landmaschine

Josh Weil rettet die Novelle, Siegfried Lenz feiert Maskenball am Meer, Robert Harris hat keine Angst vor Geld, und Mircea Cartarescu verschenkt Wundertüten: Die F.A.Z.-Adventsromane. Mehr

Leichtathletik

Konzept zum Überleben

Der Internationale Leichtathletik-Verband landet nach Jahren wieder bei seinem alten Medienpartner. Hat Präsident Diack etwa erkannt, das Präsenz wichtiger ist als Geld? Mehr

Im Gespräch: Tim Wiese

„Ich habe vor nichts Angst“

Werder-Torwart Tim Wiese über sein impulsives Auftreten, die neue Torhüter-Generation und seine Zukunft im Nationalteam. Mehr

Castor-Transport

Stop-and-Go vor Dannenberg

Die letzten Kilometer zur Verladestation in Dannenberg scheinen sich endlos zu ziehen. Immer wieder blockieren Atomkraftgegner die Gleise. Wann der Castor-Transport mit Atommüll sein Ziel erreichen wird, ist noch völlig unklar. Mehr

Verlag

Das katholische Weltbild

Die Bischöfe wollen nicht nur den Schmuddelkram loswerden, sondern gleich ihren ganzen profitablen Verlag. Die Kirche soll sich lieber um ihr Kerngeschäft kümmern, statt Bücher zu verkaufen. Mehr

Cyrus P. Mistry

Indiens wichtigster Industrieller

Verschwiegen, erfolgreich, verwandt: Cyrus P. Mistry erscheint als ideale Wahl, dem übermächtigen Ratan N. Tata zu folgen. Mehr

Notmütter-Dienst

Alleinerziehende rufen besonders häufig an

Der Notmütter-Dienst vermittelt Frauen an Familien, die sich nicht um ihre Kinder kümmern können. Mehr

Ungewöhnliche Siedlung an der Ostsee

Lebensglück Kiek över

Auf dem Zingst an der Ostsee baut Architekt Jürgen Koerber gleich hinter dem Deich eine Siedlung aus Holzhäusern, auf Nachhaltigkeit bedacht, und verwirklicht sich damit einen Lebenstraum. Mehr

Azoren

Die Walverwandtschaften

Seit 1984 ist es auf den Azoren verboten, Wale zu fangen. Die Tiere prägen das Leben dort aber noch immer: Ein Besuch bei den einstigen Walfängern, den Touristenführern von heute. Mehr

Moderne und Zeitgenossen

Tempo, Wärme, Farbe

Günther Ueckers genagelter „Schrei“ oder „Another Flowershop“ von Michel Majerus: Van Hams Angebot mit Moderne und Gegenwartskunst setzt auf kraftvolle Dynamik. Mehr

Psychologie

Seelenpflege auf der Intensivstation

Schwere Erkrankungen sind häufig begleitet von Angst, Unsicherheit, Verletzlichkeit und Hilflosigkeit. Manchmal verblassen diese Gefühle auch nach der Genesung nicht. Kann „positive Suggestion“ helfen? Mehr

Verdacht der Untreue

Gegen Opel-Betriebsrat Franz wird ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ermittelt gegen den scheidenden Opel-Betriebsratschef Klaus Franz. Dabei geht es um Sonderzahlungen von Opel an Mitglieder des Betriebsrats in Höhe von monatlich bis zu 1300 Euro. Mehr

Drei Ministerien im Fleißtest

Der Letzte macht das Licht aus

An dunklen Herbsttagen ist es so einfach wie nie, die Regierung zu kontrollieren. Wo lange Licht brennt, wird lange gearbeitet. Unsere Fotografen Jens Gyarmaty, Andreas Pein und Julia Zimmermann haben am Dienstag, den 22. November, von 17 Uhr bis 1 Uhr nachts drei Ministerien getestet. Mehr

Ego-Shooter

Willkommen im Dritten Weltkrieg

Kriegsspiele sind nicht zu stoppen. Die neuen Ego-Shooter wie „Call of Duty: Modern Warfare 3“ erzielen spielerisch Milliardenumsätze. Die Käufer sind meist junge Männer. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

November 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07