Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.11.2011

Artikel-Chronik

Formel 1

Senna lebt

Die Formel 1-Welt ist zu einem großen Unterhaltungsprogramm geworden. Doch in Ayrton Sennas Heimatstadt Sao Paulo packt die Fahrer die Aura des Helden. Mehr

Verletzte bei Ausschreitungen

Castor-Transport erreicht Deutschland

Der Castor-Transport hat Deutschland erreicht. Zuvor war es in Niedersachsen zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Es gab mehrere Verletzte. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein. Mehr

Experimente

Wie fühlen Sie sich seit der Steinzeit, Herr Bartel?

Wissenschaftler beschreiten manchmal ungewöhnliche Wege: Fragen an Timo Bartel, Personal Trainer aus dem hessischen Münster, über seinen Trip in die Steinzeit. Mehr

Harte Strafe des DFB

Dynamo Dresden vom Pokal ausgeschlossen

Der Deutsche Fußball-Bund hat Dynamo Dresden in der Saison 2012/13 vom DFB-Pokal ausgeschlossen. Mit dieser bisher einmaligen Sanktion ahndete der DFB die schweren Ausschreitungen von Dresdner Fans. Mehr

Merkel und Barroso

Ein zunehmend schwieriges Verhältnis

Barrosos Vorschlag, Eurobonds einzuführen, offenbart sein Zerwürfnis mit Merkel. Dass das möglich ist, hätte vor sieben Jahren keiner gedacht. Mehr

Ägypten

Gansuri neuer Ministerpräsident

Der frühere ägyptische Ministerpräsident Gansuri ist vom Obersten Militärrat mit der Bildung einer neuen Übergangsregierung in Ägypten beauftragt worden. Gansuri war bereits unter Machthaber Mubarak Ministerpräsident. Mehr

Anlagefonds

DWS-Anlagechef Wöhrmann warnt vor Marktkollaps

Die EZB kann die Krise nicht überwinden, sondern nur vorübergehend helfen, sagt DWS-Anlagechef Wöhrmann. Die Euroländer müssen striktere Grenzen für ihre Defizite ziehen. Mehr

Apple Apps

Des Podcasts guter Freund

Die Podcast-Verwaltung von Apple ist kein Glanzstück. Die neue App „Downcast“ für Apples Kleingeräte könnte Abhilfe schaffen - für bescheidene 1,60 Euro. Mehr

Zapatero und die Medien

Verdiente Ruhe

Kaum ist der spanische Ministerpräsident Zapatero abgewählt, fallen die Medien über ihn her. Egal ob Freund, ob Feind: Der Sozialist wird verhöhnt und verteufelt. Nur von einem nicht. Mehr

Norwegen

Der Außenseiter im Rampenlicht

Sucht man in Oslo nach Spuren von Edvard Munch, wird es einem nicht leichtgemacht. Doch langsam beginnt die Stadt, sich ihres berühmten Sohnes zu erinnern. Mehr

Seehofer kritisiert Guttenberg

„Völlig daneben“

Die CSU sei von „einer Infektion befallen, die das allmähliche Sterben der Volksparteien auslösen könnte“ bescheinigt Guttenberg seiner Partei. Der Vorsitzende Seehofer zürnt: Die Auslassungen lägen „völlig daneben.“ Mehr

Eintracht Frankfurt

Bayerische Bewährungsprobe

Die Eintracht muss gegen die Münchner „Löwen“ auf einen ihrer gefährlichsten Spieler verzichten: Idrissou fällt verletzt aus. Meier soll die Lücke schließen. Mehr

Nahrungsergänzungsmittel

Schneller Weg zu teurem Urin

Wie wirken Nahrungsergänzungsmittel und wem nutzen sie - außer den Herstellern? Sportverbände werben für fragwürdige Produkte, trotz der potentiellen Begünstigung einer Doping-Mentalität. Mehr

Nach Festnahme durch GSG 9

Haftbefehl gegen Neonazi Andre E.

Gegen den mutmaßlichen Helfer der Neonazi-Terroristen, Andre E., ist Haftbefehl erlassen worden. Die Bundesanwaltschaft wirft ihm unter anderem vor, ein Propagandavideo für die terroristische Vereinigung NSU produziert zu haben. Mehr

Staatstrojaner und die Folgen

Grenzübergreifende Kungelrunde

Als staatliche Behörden dabei ertappt wurden, dass sie mit unerlaubten Methoden private Computer ausspionierten, setzten sofort hehre Versprechungen ein. Geändert hat sich wenig. Mehr

Kommentar

Etwas Besseres als der Henninger Turm

Der Henninger-Turm hat einen sentimentalen, aber keinen ästhetischen Wert. Etwas Besseres soll her. Mehr

Gehälter

Mehr fix für Chefbanker

Das Grundgehalt leitender Banker in London ist angesichts schrumpfender Boni um 21 Prozent auf 237.000 Pfund (276.000 Euro) geklettert. Das berichtet die Personalberatung Astbury Marsden. Mehr

Kolumne „Expat“

Ein Schriftsteller für mehrere Sprachen

Wird in der Schweiz ein Literaturpreis verliehen, geht die Diskussion um die vier Sprachen los. Die Viersprachigkeit hält immer mal wieder her für einen ordentlichen, öffentlich ausgetragenen Konflikt. Mehr

Lehramtsstudenten

Lernen, wie Schule funktioniert

Zu oft wissen Lehramtsstudenten nicht, was später auf sie zukommt. Eine Studenteninitiative hilft, praktische Erfahrungen zu sammeln. Mehr

Kolumne

Visionen der Machbarkeit

Plotz gliederte die Firmengeschichte in Epochen und gab ihnen die Namen, die für sie standen: Gaby, Katrin, Monika, Annette, Yvonne, Carla, Michaela.. Von kleinkariertem Denken hatte er sich noch nie schrecken lassen. Mehr

Psychotherapeuten

Lange Durststrecke

Wer Psychotherapeut werden will, muss nach dem Studium eine lange und teure Ausbildung in Kauf nehmen. Viele arbeiten ein Jahr lang ohne Bezahlung in der Psychiatrie. Am Ende winkt dafür meist ein sicherer Arbeitsplatz. Mehr

Hochschulen

Karriereplanung vom ersten Semester an

Hilfe beim Berufseinstieg - das haben die Hochschulen lange nicht als ihre Aufgabe angesehen. Nun werden Career Center ausgebaut und Firmen- kontaktmessen veranstaltet. Doch die Qualität der Betreuung ist höchst unterschiedlich. Mehr

Wiesbaden

Gasunglück mit drei Toten trifft ganzen Wohnblock

Drei Tote, mehr als 20 Verletzte - ein Unglück in einem Wohnhaus hat Wiesbaden geschockt. Aus einer defekten Zentralheizung ist Gas ausgeströmt. Und dabei haben die Bewohner noch Glück im Unglück gehabt. Mehr

Parteitag in Kiel

Im grünen Stammesgebiet

Von Häuptlingen und Indianern: Vor dem Parteitag der Grünen versucht die Parteiführung, den Streit der Grünen in Berlin auch in Berlin zu belassen. Und Jürgen Trittin darf sich als Nummer eins in der Partei fühlen. Mehr

Mobiltelefone

Apple und Samsung hängen HTC ab

Der Pionier verliert: Der taiwanesische Hersteller HTC rechnet nur noch mit stagnierendem Umsatz. Auf dem Markt für Smartphones rücken derweil chinesische Anbieter vor. Mehr

Dreierbund in Straßburg

À trois

Das Dreiertreffen von Merkel, Monti und Sarlozy in Straßburg hatte Symbolcharakter. Dass Italien wieder eine vernünftige Rolle spielt, ist mehr als überfällig. Mehr

Wer wird Kanzlerkandidat? IV

Die Drittel-Herausforderer

Frank-Walter Steinmeier hat der Deutschen Presseagentur gesagt: Die Frage, ob er unter Angela Merkel noch einmal Minister werde, stelle sich nicht. Wirklich? Mehr

Private Altersvorsorge

Wie gut ist die Riesterrente?

Zehn Jahre nach der Einführung stellen Forscher des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung der Förderrente ein vernichtendes Urteil aus. Es ist umstritten. Mehr

Im Gespräch: Kartellamtspräsident Mundt

„Die Schlupflöcher für Kartellsünder müssen geschlossen werden“

Das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen wird überarbeitet. Das Bundeskartellamt sieht noch einige Lücken in den Reformplänen. Mehr

Lagerfeld-Porträt bei RTL

Kaiser Karl und sein Hofstaat

Schlangenlinien: RTL nähert sich der Lebensgeschichte des Modefürsten Karl Lagerfeld zwar detailliert und auch neuartig, aber leider allzu ehrfürchtig. Mehr

Jemen

Sicherheit ist nicht in Sicht

Salihs Rücktritt schafft noch keine Stabilität: Aktivisten lehnen das Abkommen ab, fünf Demonstranten wurden getötet. Auch der Kampf um die Macht wird anhalten. Mehr

Jewgeni Kaspersky

Der Nachtwächter des Internets hat auch Ihren Schlüssel!

Ihm vertrauen Millionen von Computernutzern und 200.000 Firmen weltweit: Der Russe Jewgeni Kaspersky hält die Rechte an weitestverbreiteten Virenschutzprogrammen, aber er selbst bleibt der große Unbekannte. Mehr

Formel 1

Hülkenberg fährt wieder

Force India hat Hülkenberg zum Stammpiloten gemacht für 2012 - doch sein Rennstall ziert sich, die Verpflichtung öffentlich zu machen. Mehr

Organspende

Bundestagsfraktionen entscheiden über Neuregelung

Die Spitzen der Bundestagsfraktionen und der Regierung haben sich darauf verständigt, dass jeder Bürger einmal im Leben Auskunft geben soll, ob er zur Organspende bereit ist. Mehr

Dreiertreffen in Straßburg

Gemeinsam gegen Eurobonds

Italiens Ministerpräsident Monti und Frankreichs Präsident Sarkozy pflichten beim Dreiertreffen in Straßburg der Kanzlerin bei. Die Deutsche gibt dort den Ton an: „Eurobonds wären das falsche Zeichen“. Mehr

Fall Guttenberg

Er war’s gar nicht

Der Baron ist wieder da: Karl-Theodor zu Guttenberg will von Betrug und Vorsatz immer noch nichts wissen - wenn sich jeder so herausreden wollte, müsste man das Strafrecht ändern. Mehr

Der Fall Contador

Mit Metzger und Lügendetektor

Mit roten Augen ins Taxi: Nach vier Tagen endet Alberto Contadors Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshofs. Das Urteil über den spanischen Tour-de-France-Sieger lässt auf sich warten. Mehr

„Der Eiserne König“ von John Henry Eagle

Stille Post statt Twitter - Zwergenanmerkungen zur Zeit

„Der Eiserne König“, ein Abenteuermärchen von John Henry Eagle, kämpft mit der Schwierigkeit, heute zugleich märchenhaft und realistisch zu erzählen. Und gewinnt. Mehr

Amir Roughani: Ich über mich

Amir Roughani rät, sich von Facebook fernzuhalten. In zieht es eher in die ferne Welt. Mehr

Amir Roughani

Von Teheran ins Ungewisse

Als Kind kommt Amir Roughani ohne Eltern nach Deutschland. Von der Hauptschule arbeitet sich der Iraner hoch - bis zum eigenen Unternehmen. Mehr

Hochschulen

Ist es an den Unis zu voll?

Die Hörsäle an den Hochschulen sind dank G8-Abitur und dem Ende der Wehrpflicht gefüllt wie nie. Ein Besuch in Hannover und in München zeigt, wie die Universitäten mit dem Ansturm umgehen. Mehr

Dialog Lebensversicherungs-AG

Hütten neues Vorstandsmitglied

Mit Wirkung zum 1. November 2011 ist Edgar Hütten (50) vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsmitglied der Dialog Lebensversicherungs-AG bestellt worden. Mehr

Berlin

Wowereit als Regierender Bürgermeister gewählt

Klaus Wowereit ist zum vierten Mal zum Regierenden Bürgermeister von Berlin gewählt worden. Im Abgeordnetenhaus erhielt Wowereit 84 von 148 abgegebenen Stimmen. Damit erhielt er nicht alle Stimmen der Koalition aus SPD und CDU. Mehr

Geburtsvorbereitung für Männer

Mach was, Schatz!

Viele Männer fühlen sich bei der Geburt hilflos – da hilft ein Crash-Kurs für werdende Väter - ohne werdende Mütter, versteht sich, allein mit der Hebamme. Mehr

IG Metall benennt Franz-Nachfolger

Schäfer-Klug soll Opel-Betriebsratschef werden

Die IG Metall hat die Weichen für die Nachfolge von Betriebsratschef Klaus Franz bei Opel gestellt. Die Gewerkschaft votierte einstimmig für Wolfgang Schäfer-Klug. Mehr

Drogenkrieg

17 Leichen in brennenden Autos in Mexiko entdeckt

Bei mehreren Überfällen im mexikanischen Staat Sinaloa sind wieder 24 Menschen getötet worden. Allein 17 verbrannte Leichen wurden dabei in zwei Fahrzeugen gefunden. Mehr

Jemen

Demonstranten in Sanaa erschossen

Auch nachdem Präsident Salih ein Abkommen zur Machtübergabe unterzeichnet hat, geht die Gewalt im Jemen weiter. In Sanaa sollen mindestens fünf Demonstranten erschossen worden sein. Mehr

Ratingagentur Fitch

Portugals Bonität auf Ramsch-Niveau gesenkt

Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit von Portugal in den sogenannten „Ramsch-Bereich“ gesenkt. Damit hat das hochverschuldete Land bei zwei von drei großen Ratingagenturen keinen Status mehr als Investment-Land. Mehr

Druckmaschinenhersteller

Manroland droht die Insolvenz

Die Druckmaschinenindustrie leidet unter der digitalen Revolution. Die Allianz ist offenbar nicht mehr bereit, frisches Geld in Manroland zu investieren. Der angebliche Investor soll abgesprungen sein. Mehr

Mietrecht

Betriebskostenspiegel bleibt ein Ärgernis

Die Kostenübersicht des Mieterbundes hat keine Aussagekraft, urteilte der Bundesgerichtshof. Doch nach wie vor nehmen viele Einwendungen zur Nebenkostenabrechnung darauf Bezug. Mehr

Australien

Klinik treibt aus Versehen falschen Zwillingsbruder ab

Bei einer selektiven Abtreibung hat ein Krankenhaus in Australien die ungeborenen Zwillinge verwechselt und damit einen gesunden Fötus getötet. Mehr

Kommentar

Die Reduktion der großen Zahl

Wenn Karlsruhe gegen das Neunergremium urteilt, dann müssten auch andere Gremien abgeschafft werden. Mehr

VW-Gesetz

Weg damit!

Die Europäische Kommission greift abermals das VW-Gesetz an. Das überrascht. Doch nüchtern betrachtet gibt es keinen Grund mehr, die Regelung zu verteidigen. Mehr

Ifo-Index

Stimmung der Wirtschaft trotzt Schuldenkrise

Trotz Schuldenkrise hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft leicht gebessert. Der monatliche ifo-Index steigt erstmals nach vier Rückgängen wieder. Deutschland schlage sich besser als der Rest Europas, sagen die Konjunkturforscher. Mehr

Ägypten

Militärrat entschuldigt sich für Gewalt gegen Demonstranten

Ägyptens Oberster Militärrat hat sich für die Gewalt der Sicherheitskräfte gegen Demonstranten entschuldigt. Bei den Auseinandersetzungen sollen 35 Menschen getötet worden sein. Mehr

Bad Honnef

Annas Pflegemutter zu lebenslanger Haft verurteilt

Die Pflegemutter der in der Badewanne ertränkten neunjährigen Anna ist zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Sie soll das Kind systematisch gequält haben. Mehr

Sorgerecht

EU-Parlament irritiert über deutsche Jugendämter

Deutschland muss sich in Sachen Sorgerecht auf die Finger schauen lassen. Der Petitionsausschuss des Europaparlaments ist nach Berlin gereist, um dies zu tun. Mehr

Schuldenkrise

Berlin und Paris wollen EU-Vertragsänderung

Nach ihrem Treffen mit dem französischen Präsidenten Sarkozy und Italiens Ministerpräsident Monti in Straßburg hat sich Kanzlerin Merkel abermals gegen Eurobonds ausgesprochen. Paris und Berlin wollen aber Vorschläge zur Änderung der EU-Verträge vorlegen. Mehr

Grüne und Piraten

Die Freibeuter der Leere

Einst kümmerten sich Grüne um die Netzpolitik. Heute sind die Piraten der Platzhirsch. Wie sich eine Partei das Personal und das Gefühl für eine Zukunftsfrage kapern ließ. Mehr

Neue Studie

Defizite im Kundenservice

Einer aktuellen Umfrage zufolge sieht die Mehrheit der Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen in Deutschland und Großbritannien Verbesserungsbedarf im Kundenservice. Mehr

Fondsbericht

Die Zeiten werden auch für Mischfonds härter

Die volatilen Märkte machen Mischfonds das Leben schwer. Einige Fonds in der Spitzengruppe sind in den Minusbereich gerutscht. Mehr

Neonazi-Mordserie

Fromm kritisiert Aktenvernichtungen

Angesichts der Neonazi-Mordserie sieht Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger Defizite in der Sicherheitsarchitektur. Verfassungsschutzpräsident Fromm beklagt Aktenvernichtungen. Mehr

Konjunktur

Konsum treibt das Wirtschaftswachstum

Verbraucher und Investitionen von Unternehmen haben nach Berechnungen des Statistischen Bundesamts das deutsche Wirtschaftswachstum im dritten Quartal angeschoben. Ökonomen rechnen damit, dass Deutschland 2011 noch ein Plus von 3,0 Prozent erreichen kann. Mehr

EU-Haushalt

Etikettenschwindel

Der EU-Haushalt 2012 ist ein lobenswertes Signal. Von einem Sparhaushalt zu reden, ist dennoch Etikettenschwindel, denn die EU ist riskante Verpflichtungen eingegangen. Mehr

Marktbericht

Hoffnung auf Eurobonds stützt Aktienkurse

Nach acht Tagen in Folge mit Verlusten zeigen sich die Aktienkurse zu Handelsbeginn am Donnerstag abermals freundlich. Doch viele Börsianer bleiben skeptisch. Mehr

Medienschau

Konsum treibt deutsches Wachstum

Fitch bestätigt Frankreichs Spitzenote, Moody’s die der Vereinigten Staaten, dagegen wachsen beim IWF und S&P die Sorgen um Japans Schulden. Die Raiffeisen Bank International senkt ihre Prognosen und HTC begibt eine Umsatzwarnung. Suzuki ruft im Streit mit VW den Schiedsgerichtshof an, Microsoft blickt in Yahoos Bücher. Die Talsohle ist für Griechenland noch nicht erreicht und Experten bezweifeln den Erhalt des Euroraums in seiner heutigen Form. Mehr

Wettbewerb ausgelobt

Stararchitekten entwerfen Henninger-Turm

Der Eigentümer des Henninger-Turms lobt einen Wettbewerb aus: Büros sollen untersuchen, ob das Getreidesilo zum Wohnturm umgewandelt werden kann - oder ob besser ein neues Hochhaus entstehen soll. Mehr

Nahost

Nach dem Schalit-Effekt

Nach dem Gefangenenaustausch mit Israel will die Hamas beim Versöhnungstreffen mit der Fatah die politischen Früchte ernten. Die Islamisten sehen sich als Sieger. Bei den Bewohnern des Gazastreifens ist die Freude verpufft. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Da verliert man schon mal den Überblick

Anne Will beschäftigte sich mit den Kundenbeziehungen im deutschen Versicherungswesen. Es waren nur seriöse Gäste im Studio. Trotzdem war es ein informativer Abend. Mehr

Gemälde und Zeichnungen

Hirschkäfer mit Fortune

In Zürich bei Koller ist man mit den Ergebnissen der Auktionen mit Gemälden und Zeichnungen zufrieden, wenngleich es einige Rückgänge gab. Die russische Kundschaft aber war einmal mehr aktiv. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

November 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04