Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 20.11.2011

Artikel-Chronik

Kommentar

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Die Eintracht spielt am Totensonntag - und verstößt gegen das Feiertagsgesetz. Nun tut sie Buße, weil die Grünen sie angeschwärzt haben. Die verfolgen damit aber einen bestimmten Zweck. Mehr

Neue Fernsehserien in Amerika

Nicht Schneewittchen, der Prinz liegt im Koma

Die Amerikaner glauben wieder an Märchen: Sie lassen sich von neuen Fernsehserien unterhalten, denen die Realität wurscht ist. Mehr

Konservative erringen absolute Mehrheit

Regierungswechsel in Spanien

Die konservative Volkspartei hat bei der Parlamentswahl in Spanien die absolute Mehrheit erreicht. Die Sozialisten erlebten ein Debakel. Der designierte Ministerpräsident Rajoy kündigte Einschnitte in nahezu allen Bereichen an. Mehr

Baskets Bamberg

Ein Korb für den Meister

Alba Berlin gelingt in der Basketball-Bundesliga noch die Wende gegen Bamberg. Dank einer besseren Verteidigung nehmen die Hauptstädter Revanche für eine schmerzliche Niederlage. Mehr

Wolfgang Schäuble

Finanzminister mit Defiziten

Wolfgang Schäubles Defizite als Steuerreformer und Haushaltspolitiker wären vernachlässigbar, wenn er dazu beitrüge, die Staatsschuldenkrise im Euroraum zu entschärfen. Mehr

Nackter Protest in Ägypten

Nur mit einer roten Schleife im Haar

Eine ägyptische Studentin fordert die sexuelle Revolution. Mit ihren Nacktbildern im Internet protestiert Alia Magda al Mahdi kurz vor der Wahl gegen die Unterdrückung der Frauen in Ägypten. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Nicht alle Märkte sind im roten Bereich

Der Markt für europäische Staatsanleihen bleibt extrem unruhig. Am Devisenmarkt geht es hingegen eher gelassen zu. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr

Heinrich von Kleist

Aus dem Leben

Am 21. November richtete der Dichter Heinrich von Kleist eine Waffe gegen sich selbst und starb, nachdem er zuvor schon seine Geliebte umgebracht hatte. Radikaler sind höchstens seine Werke. Mehr

Eintracht Frankfurt

Der Last-Minute-Spitzenreiter

Auch gegen Aachen stellt die Frankfurter Eintracht in einem unerwartet torreichen Spiel erst kurz vor Ultimo den Sieg mit Matmours Treffer zum 4:3-Endstand sicher. Mehr

2:0 gegen Hoffenheim

Hamburg kommt langsam hoch

Der Hamburger SV schafft den ersten Erfolg vor eigenem Publikum seit 246 Tagen und den ersten Sieg unter Trainer Fink nach drei Remis. Guerrero und Jansen treffen gegen Hoffenheim. Mehr

Hessen

„Ohne die Bußgelder könnten wir nicht existieren“

Fast sechs Millionen Euro aus Auflagen und Bußgeldern haben hessische Staatsanwälte und Richter im vergangenen Jahr an gemeinnützige Vereine im Land überweisen lassen. Mehr

Iranisches Atomprogramm

Barak: Wir haben nur noch neun Monate

Die Zeit, Iran vom Bau einer Atombombe abzuhalten, läuft nach Einschätzung von Israels Verteidigungsminister Barak bald ab. Mehr

Rechtsterrorismus

Gedenkveranstaltung für Opfer des NSU

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger will eine Entschädigung für die Angehörigen der Neonazi-Mordopfer. Bundestagspräsident Lammert kündigte eine Gedenkveranstaltung an. Mehr

Neuer Finanzvorstand

Neue Machtverteilung bei der Eintracht

Der Verein baut die Stellung in der AG aus. Der Aufstieg Axel Hellmanns gilt als Zumutung für Vorstandschef Bruchhagen. Mehr

Gesellschaft der Freunde der Alten Oper

Die andere Mitgliederversammlung

Die Gesellschaft der Freunde der Alten Oper handelte am Samstag die Formalitäten gewohnt zügig ab und genoss anschließend spanische Musik zu andalusischem Essen. Mehr

„Die Geistheilerin“

Hilf von ganz obbe

Annegret Helds Stück „Die Geistheilerin“ ist im Frankfurter Volkstheater uraufgeführt worden. Waren das Buhrufe, die Kate Schaaf als Titelheldin entgegennehmen musste? Oder war es grollender Jubel? Mehr

200 Jahre Krupp

Wulff würdigt soziale Verantwortung

Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft feierten das 200-jährige Bestehen der Firma Krupp. Von der Politik gab es Lob, vom Vorsitzenden der Krupp-Stiftung mahnende Worte. Mehr

Vereinigte Staaten

Hartes Ringen um Budget

Eine Einigung zwischen Republikanern und Demokraten über den Abbau der Staatsschulden ist nicht in Sicht. Sollte es nicht zu einem Konsens kommen, sollen automatisch 1,2 Billionen Dollar eingespart werden. Mehr

Schuldenkrise

EU-Kommission fordert eine Euro-Stimme im IWF

EU-Kommissarin Reding will den Euroraum stärken: Staaten sollen ihre Stimmen in internationalen Organisationen zusammenlegen. Das Bundesfinanzministerium lehnt das ab. Mehr

Ermittlungen gegen NSU

Viele Wege führen ins Nichts

Pistole, Phantombilder und Durchsuchungen: Hinweise gab es viele, doch auf die Spur der NSU führten sie die Sicherheitsbehörden nicht. Lang ist die Kette der Ermittlungsfehler. Mehr

1:2 in Stuttgart

Augsburg bleibt Letzter

Wieder ordentlich gespielt, wieder nicht gepunktet: Aufsteiger Augsburg verliert auch in Stuttgart. Mann des Nachmittags für den VfB ist Martin Harnik, der in Arjen-Robben-Manier zum Sieg trifft. Mehr

Frankfurter Weihnachtsmarkt in Birmingham

Herrlich „christmasy“ und typisch deutsch

Dass deutsche und englische Traditionen gut zusammenpassen, zeigt der Frankfurter Weihnachtsmarkt in der Partnerstadt Birmingham. Zur Eröffnung gibt es Würstchen. Mehr

EU-Kommission

Börsen machen leichte Zugeständnisse für Fusion

Um die wettbewerbsrechtlichen Bedenken der EU-Kommission zu zerstreuen, sollen Überlappungen im Handel mit Aktienderivaten verkauft werden. Mehr

Glosse Feuilleton

Tickettänzer

Keine russische Weihnacht ohne Märchenballette wie „Nussknacker“ oder „Dornröschen“. Aber Tickets zu den begehrten Aufführungen am Bolschoi sind in Mafiahand. Mehr

Schuldenkrise

Debatte über Euroanleihen wieder aufgeflammt

EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso treibt seine Planungen für gemeinsame europäische Staatsanleihen voran. Am Mittwoch will er drei Varianten für die Einführung von sogenannten Euro-Bonds vorlegen. Mehr

„Occupy Wall Street“

Ideen kann man nicht räumen

Wie geht es mit der „Occupy Wall Street“-Bewegung nach der Schließung mehrerer Zeltlager weiter? Ein Blick in die amerikanische Vergangenheit zeigt: Es muss noch nicht vorbei sein. Mehr

Joseph Blatter im Gespräch

„Ich werde mich selbst durchleuchten lassen“

Joseph Blatter steht an der Spitzenposition auf der Rangliste der unbeliebtesten Sportfunktionäre. Im Interview spricht der Präsident über die Zukunft der beschädigten Fifa-Regierung und Fehler, die ihm unterlaufen sind. Mehr

Kommentar

Arabisches Ringen

Syrien scheint endgültig auf einen Bürgerkrieg zuzutreiben. Wird Assad das Schicksal Gaddafis teilen? Libyen und nun auch Syrien offenbaren, welche Dynamik die Arabellion angenommen hat. Mehr

Lufthansa Cargo

„Wir legen unsere Investitionen auf Eis“

Eigentlich wollte Lufthansa Cargo bis Ende des Jahrzehnts 1 Milliarde Euro investieren: Vorstandschef Karl Ulrich Garnadt über die Folgen des Nachtflugverbots in Frankfurt. Mehr

Jürgen Habermas: Zur Verfassung Europas

Europas Rolle in einer zukünftigen Weltgesellschaft

Jürgen Habermas hatte nicht immer die gleiche Meinung zu Europa. In einem Essay legt er jetzt bilanzierend seine umfassende Auseinandersetzung mit Europa vor. Mehr

Nike+ Sportwatch GPS

Rennen für die Netzgemeinde

Wer mit der Nike+ SportWatch GPS unterwegs ist, hat für jede Joggingrunde ein virtuelles Publikum. Zusammen mit einem Schuhsensor misst sie die Zeit und meldet verbrannte Kalorien. Mehr

Fernsehen

„Heute Journal“-Moderator Eberhard Piltz ist tot

Der frühere ZDF-Moderator Eberhard Piltz ist in der Nacht zum Sonntag gestorben. Als Auslandskorrespondent und Moderator des „Heute Journal“ prägte Piltz die Berichterstattung des Senders. Mehr

Berlin

Mutter wirft Neugeborenes aus dem Fenster

Die Mutter eines Neugeborenen hat gestanden, ihr Baby aus dem Fenster im 5. Stock eines Wohnhauses geworfen zu haben. Sie soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Mehr

Fernsehfilm-Festival

Dieser Jahrgang kann sich sehen lassen

Beim Festival des Fernsehfilms in Baden-Baden gab es mehr Sieger als Preise. Am Ende aber schockierte ein Jungregisseur mit einem Film über ein Mädchen aus der Neonazi-Szene. Mehr

Doppel Petzschner/Melzer

Mit Gänsehaut durch den Nebel

Philipp Petzschner gehört mit seinem Partner Jürgen Melzer wieder dazu, wenn sich die erfolgreichsten Tennisprofis des Jahres treffen. Das Saisonfinale ist ein Erlebnis der besonderen Art. Mehr

Afghanistan

Loya Dschirga in Kabul für strategische Partnerschaft

Die afghanische Loya Dschirga hat sich hinter den Kurs von Präsident Karzai gestellt, der mit Amerika über eine strategische Partnerschaft verhandelt. In Dschalalabad kam es zu Studentenprotesten gegen den Verbleib amerikanischer Truppen. Mehr

Billigtochter

Post schließt Discounter First Mail

Nach einem Gerichtsurteil gegen die Niedrigpreisstrategie des Düsseldorfer Briefunternehmens bereitet die Deutsche Post die Abwicklung der Tochtergesellschaft vor. Mehr

Obama in Ostasien

Hurra, oje, Amerika ist da

Obama hat auf seiner Reise durch die Pazifikregion einige Pflöcke eingeschlagen. China zwängte er eine unbequeme Debatte über die Konflikte im Südchinesischen Meer auf. Mehr

Percy Sledge zum 70.

Landei als Meister der Subtilität

Bis heute zehrt er von seinem knödeligen Wunderhit „When A Man Loves A Woman“ aus den sechziger Jahren. Doch wer sucht, findet von Percy Sledge berückende Alternativen. Mehr

Kathryn Bigelow zum 60.

Im Genre zu Hause

Sie ist die erste Frau, die den Oscar für die beste Regie gewann und die sich von einer Männerdomäne im Filmbereich nicht einschüchtern lässt: Kathryn Bigelow. Mehr

Die Rolle der Notenbank

Die EZB als Zins-Basar

Offiziell dient die Europäische Zentralbank dem Gesamtinteresse. Neue Studien belegen aber, dass die nationalen Vertreter im EZB-Rat den Leitzins mit Blick auf ihre Heimatländer aushandeln. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Turbulente Schlussminuten

In Frankfurt fallen fünf Tore in den letzten zwölf Minuten und die Eintracht übernimmt Platz eins. Aue trifft in der Nachspielzeit in Dresden zum Sieg. In Fürth gibt es vier Tore - und ein grobes Foulspiel. Mehr

Nach Suizidversuch

Babak Rafatis Zustand stabil

Erschüttert reagiert der deutsche Fußball auf den Suizidversuch von Babak Rafati. Dank des schnellen Eingreifens ist der Schiedsrichter außer Lebensgefahr. Über die Hintergründe ist bisher nichts bekannt. Mehr

Rechte Musik im Netz

Der Hass ist nur einen Mausklick entfernt

Musik hält die rechtsextreme Szene zusammen. Viele Lieder sind verboten. Doch das Netz ist voll davon. Mehr

Italien

110 Mafiosi in Mailänder Massenprozess verurteilt

In einem großen Mafia-Prozess hat die italienische Justiz 110 Mafiosi zu langen Haftstrafen verurteilt. In Mailand standen insgesamt 119 Mitglieder der ’Ndrangheta vor Gericht. Mehr

Schlägerei unter Fans

Hooligan verliert Arm

Bei einer Schlägerei unter Fußball-Hooligans im Kölner Hauptbahnhof wird ein 19-Jähriger Nürnberger vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Er ist schwer verletzt, aber außer Lebensgefahr. Mehr

Trends

Alarm im Bionade-Land

Die Ökobrause aus der Rhön ist fulminant gestartet. Dann kam Dr. Oetker. Unter dem neuen Eigentümer geht es bergab: Bionade hat zwei Drittel des Absatzes verloren. Mehr

David Garrett

Der Fernsehzaubergeiger vom Dienst

Er ist der Jörg Pilawa der klassischen Musik. Es gibt keine Fernsehkamera, vor die er sich noch nicht gesetzt hätte. Gut, dass es David Garrett gibt. Mehr

Kommentar

Hinter der Welle

Angela Merkel überfordert die CDU nicht mit ihren inhaltlichen Festlegungen. Das ist es nicht. Es ist ihr Weg dorthin. Mehr

Auktionsvorschau

Von Bahnwärtern und Biertrinkern

Bassenge versteigert in Berlin an drei Tagen Kunst vom 15. Jahrhundert an bis zur Moderne: Ein Blick in das weitgefächerte Angebot. Mehr

Rafatis Suizidversuch

Bestürzung in der Bundesliga

Erschüttert reagiert der deutsche Fußball auf den Suizidversuch von Babak Rafati. Dank des schnellen Eingreifens seiner Assistenten ist der Schiedsrichter mittlerweile außer Lebensgefahr. Mehr

Kommentar

Europa purzelt

Bei vielen Regierungswechseln in Europa kommen Experten an die Macht. Dass Parteien und Politiker unfähig sind, politisch gemachte Krisen zu lösen, kann keinen Staatsbürger ungerührt lassen. Mehr

Syrien

Assads Gegner verstärken Angriffe in Damaskus

In Damaskus ist ein Gebäude der Regierungspartei mit Granaten angegriffen worden. Unterdessen ist das Ultimatum der Arabischen Liga gegen das syrische Regime abgelaufen. Er werde sich keinerlei Druck beugen, kündigte Assad an. Mehr

Federer beim ATP-Finale

Der Beste zum Schluss

Nach einem Jahr ohne großen Titel ist Roger Federer der Spieler der Stunde. An diesem Sonntag beginnt das ATP-Finale in London, Federer könnte zum Rekordsieger werden. Mehr

Jubiläum in Berlin

Fünfundzwanzig Jahre sind zu feiern

Natürlich Emil Nolde, ein Idyll von August Macke und dann von Max Beckmann ein Elefant mit Clown: Die Villa Grisebach in Berlin begeht ihr Jubiläum im angemessen großen Stil. Mehr

TAN-Generatoren

Der neue Helfer fürs Online-Konto

Mit neuen Geräten soll das Online-Banking sicherer werden. Aber jedes Verfahren hat seine Haken. Mehr

Im Gespräch: Tim Haaf, Pimco

"10 Prozent mit Brasilien"

Fondsmanager Tim Haaf ist Spezialist für Anleihen aus Schwellenländern bei Anlagegesellschaft Pimco. Er setzt auf Südamerika und Russland. Die Zinsen sind höher als in Asien. Mehr

Paul Achleitner

Der Aufseher

Paul Achleitner soll den Aufsichtsrat der Deutschen Bank führen. Der Finanzchef der Allianz hat alles, was man dafür braucht. Sogar Demut. Mehr

X Games

Gnadenloses Showgeschäft

Die X Games sind ein globaler Wanderzirkus für die unter Dreißigjährigen. Wenn dabei Knochen zu Bruch gehen, dann gehört das eben dazu. München will dabei sein. Mehr

Henkel-Chef Rorsted

„Persil und Shampoo sind ziemlich krisensicher“

Henkel-Chef Kasper Rorsted eifert dem FC Bayern München nach: Es zählt nur der Sieg. Der Konzern will gewinnen, die Aktionäre auch. Mehr

Arjen Robben

Glücklos beim Comeback

Erstmals seit Anfang Oktober spielt Arjen Robben wieder für den FC Bayern - nach der „schlimmsten Verletzung in meinem Leben“. Beeindrucken kann aber auch er die Dortmunder nicht. Mehr

Russland

Putin in der Defensive

In Russland wächst die Unzufriedenheit mit der Regierung. Doch Proteste muss die Kreml-Partei nicht fürchten - solange sie Wohltaten versprechen kann. Mehr

Deutsche Bank

Aktionäre gegen Josef Ackermann

Josef Ackermanns Abschied geschieht weniger freiwillig als offiziell verlautbart. Nach Informationen der F.A.S. waren die Aktionäre gegen seinen Wechsel in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Doch in der Schweiz könnte bereits die nächste Aufgabe auf ihn warten. Mehr

Spanien

Rajoy, der Bedächtige

Heute wird in Spanien gewählt. Mariano Rajoy schickt sich an, zu regieren. In jüngsten Umfragen führt er mit bis zu 17 Prozentpunkten vor dem sozialistischen Wunschnachfolger Zapateros, Rubalcaba. Mehr

Geheimdienste

Hauptsache, es macht peng!

Zehn Menschen könnten noch leben, wenn die Geheimdienste ihre Arbeit getan hätten. Es ist Zeit, sie abzuschaffen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

November 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30