Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 15.11.2011

Artikel-Chronik

Regionalverband Rhein-Main

Für die Karriere, nicht für die Region

Heiko Kasseckert steht wie sein Vize vor der Abwahl als Direktor des Regionalverbands Rhein-Main. Zum vorläufigen Ende seiner politischen Karriere hinterlässt er einen respektablen Scherbenhaufen. Mehr

Hybridbus in Bad Homburg

Plötzliche Stille im fließenden Verkehr

Die Stadt Bad Homburg testet einen Hybridbus, der den Dieselverbrauch deutlich senken soll. Anlass ist die hohe Feinstaubbelastung im Kurbezirk. Mehr

Frankfurter Volkstheater

Heilende Hände mit Hintersinn

Für eine Dorfbühne schreibt sie 20 Jahren Theaterstücke im Westerwälder Dialekt. Nun präsentiert Annegret Held im Frankfurter Volkstheater ihr erstes Stück. Mehr

3:0 gegen die Niederlande

Müller, Klose, Özil

Drei Spieler, drei Tore - und Deutschland geht mit berechtigter Hoffnung auf den vierten Titel ins EM-Jahr 2012. Müller, Klose und Özil zerlegen Oranjes Defensive spielerisch. Mehr

Anschlagsserie

Verfassungsschützer offenbar rechts gesinnt

Die Parlamentarische Kontrollkommission des Landtags will sich „zeitnah“ mit dem Fall eines ehemaligen hessischen Verfassungsschützers befassen. Mehr

Kommentar

Und es gibt doch auch Erfolge

Das Fall bleibt mysteriös. Da befindet sich ein hessischer Verfassungsschützer in einem Internetcafé, als der Betreiber, ein 21 Jahre alter Deutsche-Türke, erschossen wird. Mehr

„Nationalsozialistischer Untergrund“

Im Zweifel gegen den Zweifel

Lange stand der islamistische Terrorismus im Fokus deutscher Sicherheitsbehörden. Nach der Entdeckung des rechtsextremen NSU wird die Kritik an den Geheimdiensten schärfer. Mehr

S-Bahn-Linie 6 vor Gericht

Zu laut, es vibriert, der Zaun wirft Schatten

Anwohner klagen gegen den Ausbau der Strecke nach Bad Vilbel. Der Verwaltungsgerichtshof sieht Klärungsbedarf. Mehr

Nachruf auf Jackie Leven

Der Vagabund

Der Schotte Jackie Leven war ein Folk-Sänger, Cash-Epigone und Möchtegern-Punk, der nie das große Publikum fand. Nun ist er im Alter von 61 Jahren gestorben. Mehr

Wiedereröffnung des Städel-Museums

Grenzenlose Kunst im Gartenflügel

Am Mittwochabend wird ein Teil des renovierten Städel-Museums eröffnet. Dort ist Kunst aus den Jahren 1800 bis 1945 zu sehen. Mehr

Italien

Mario Monti erzielt erste Erfolge

Die bisherige Regierungspartei PdL und die linksbürgerliche PD sagen dem designierten Ministerpräsidenten ihre Unterstützung zu. Die Lega Nord geht in die Opposition. Mehr

Kickers Offenbach

Christian Demirtas auf Parkposition

Christian Demirtas hat sich den Traum vieler junger Fußballspieler erfüllt: Bundesligaprofi. Mit nur 27 Jahren ist er dieses Privileg wieder los. Mehr

Fusion

Skepsis und Ungewissheit in der Deutschen Börse

Die Fusion mit der New Yorker Börse ist noch lange nicht besiegelt. In den Vorstandsetagen wächst die Ungeduld. Mehr

CDU-Parteitag

Der lange Weg in die Realität

Die Bildungspolitik war eines der zentralen Themen auf dem Leipziger Parteitag der CDU. Ministerin Schavan kämpfte beherzt für ihren Kurs - mit den Schlagworten der SPD. Mehr

Steigende Renditen

Die Staatsschuldenkrise erreicht Kerneuropa

In der vergangenen Woche begannen die Renditen in Frankreich und Österreich zu steigen - nun erfasst der Aufwärtstrend die Staatsanleihen aus den Niederlanden und Finnland. Mehr

Im Gespräch: Michel Madelain, Moody`s

„Europäische Standards für Ratings sind problematisch“

Europaweite Standards sollen die Transparenz von Ratings erhöhen. Michel Madelain, Präsident von Moody`s, bestreitet allerdings, dass die Regierungen die Agenturen unter Druck setzen. Mehr

Schuldenszene beim CDU-Parteitag

Es ist, wie es ist

Die Demokratie leidet an akuter Alternativlosigkeit. Diesen Eindruck bekommt man auf dem CDU Parteitag in Leipzig. Die Schuldenkrise scheint für die Delegierten zu kompliziert zu sein. Mehr

Risiken bei Aktienfonds

Anleger verlassen Schwellenländer

Viele Fonds verzeichneten im September hohe Mittelabflüsse. Inflationsdruck und die Furcht vor einem Konjunktureinbruch trafen insbesondere den chinesischen Markt. Mehr

EU-Kommission

Ratingagenturen bekommen Auflagen

Die Macht der Ratingagenturen sei zu groß, sagt EU-Kommissar Michel Barnier. Bonitätsprüfer sollen für schwere Fehler haften. Das Benotungsverbot von Euro-Wackelkandidaten ist allerdings erstmal vom Tisch. Mehr

Im Gespräch: Architekt Pierre de Meuron

„Bei der Elbphilharmonie wackelt der Schwanz mit dem Hund“

Der Bau des Hamburger Konzerthauses wird teurer als geplant. Architekt Pierre de Meuron, sieht die Schuld vor allem beim Baukonzern Hochtief - und hat keinerlei Verständnis für einen Baustopp. Mehr

Galopper Danedream

Bekannter als Lukas Podolski?

Danedream akklimatisiert sich in Japan: Für den Mitbesitzer soll die Wunderstute in Tokio laufen. Dort könnte sie ein großes Jahr krönen - vor 100.000 Zuschauern. Mehr

Rechtsradikalismus

Neonazis wollen Taten statt Worte

Die NPD ist der sichtbare Teil der extremen Rechten. Die Straße gehört den „Autonomen Nationalisten“. Sie sind der Nährboden für den Terrorismus. Mehr

Korruptionsaffäre

Wenn nur der Schwiegersohn nicht wäre

Iñaki Urdangarin, der Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos I., steht unter Korruptionsverdacht. Ihm könnte demnächst der Prozess gemacht werden. Die Folgen für das Ansehen des populären Königshauses sind noch nicht abzusehen. Mehr

Bildungspolitik

CDU: Haupt- und Realschule zusammenlegen

Mit großer Mehrheit hat der Parteitag der CDU am Dienstag den Leitantrag zur Bildungspolitik verabschiedet. Von einer Abschaffung der Hauptschule könne nicht die Rede sein, sagte Bildungsministerin Schavan. Mehr

Haft in Russland

Richter Eisenbarth

In Russland kann die Untersuchungshaft tödlich sein: Gesunde Gefangene bekommen Diabetes, erleiden Schlaganfälle oder werden herzkrank. Hafterleichterungen werden fast nie gewährt. Mehr

Rechtsextremer Terror

Cliquen

Dass eine terroristische Mordserie trotz vieler V-Leute nicht als solche wahrgenommen wurde, mag daran liegen, dass rechter Terrorismus eine Sache verrückter Klein-Cliquen ist. Oder daran, dass es verrückte Klein-Cliquen auch im Verfassungsschutz gibt. Mehr

Stresstest des IWF

Chinas Finanzsystem schwächelt

Der IWF warnt vor faulen Krediten, außerbilanziellen Geschäften und dem grauen Kapitalmarkt. All das könnte das Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft gefährden. Mehr

Erstes mobiles Testlabor

Ein Truck im Wettlauf mit den Erregern

Ein hochsensibles Testlabor auf Rädern - damit können in Afrikas Provinzen erstmals Aids und andere Infektionen in Stunden statt in Tagen ermittelt werden. Mehr

Randale bei Fußball in Frankfurt

Polizei lobt Belohnung für Hinweise aus

Auf der Suche nach Krawallmachern beim Fußball in Frankfurt winkt die Staatsanwaltschaft nun mit Geldscheinen. 1000 Euro gibt es für Hinweise auf den Steinewerfer, der einen Polizisten verletzt hat. Mehr

Nanotechnik

Das kleinste Elektroauto der Welt

Nur wenige Nanometer misst das kleinste Elektroauto der Welt, das obendrein über einen Allradantrieb verfügt. Den Treibstoff liefert die Spitze eines Rastertunnelmikroskops in Form von Elektronen. . Mehr

Embryonale Stammzellen

Das eingestampfte Wunder

Die weltweit erste klinische Studie mit vier Querschnittgelähmten, an denen man embryonale Stammzellen getestet hat, ist abgebrochen worden. Geron fehlt Geld. Mehr

Marktbericht

Aktienmärkte weiter schwach

Eher schwache Konjunkturdaten und angebliche Schwierigkeiten Mario Montis, eine Regierung zu bilden, belasten die Börsen. Kursverluste auch bei französischen, niederländischen und österreichischen Anleihen. Mehr

Deutsche Bank

Ein Österreicher für einen Schweizer

Der Allianz-Vorstand Paul Achleitner soll anstelle von Josef Ackermann die Deutsche Bank beaufsichtigen. Seine Nominierung entspannt die Lage erheblich. Mehr

Tödliche Verirrung

Pottwal strandet vor Pellworm

Ein junger Pottwal gerät in die Nordsee und strandet wahrscheinlich schon tot vor Pellworm. Das Tier war riesig, jung und verwirrt. Mehr

Erfurter Verfassungsschutz

Terrorheimstatt Thüringen

Wer glaubt dem Erfurter Verfassungsschutz noch? In den neunziger Jahren trugen sich unglaubliche Dinge zu. Damals warb der Verfassungsschutz auch Neonazis als Quellen an. Mehr

Sport-Kommentar

Politik mit Tennisschlägern

Tennisstar Novak Djokovic ist Serbiens bester Botschafter - im wahrsten Sinne des Worts. Nun wird Außenminister Jeremic auch noch Tennispräsident. Djokovic lässt sich nur allzugerne in der Kosovopolitik einspannen. Mehr

Tonmeister

Kitschige Musik ist für ihn eine Katastrophe

Mick Baumeister hat ein Tonstudio in Schwäbisch Gmünd und viel Erfolg mit seiner Filmmusik. Psychothriller sind seine Spezialität, aber er untermalt auch Liebesfilme. Mehr

Übertragungswagen

Gut im Bilde sein

Im Übertragungswagen wird bis nachts gearbeitet. Dort werden konzentriert Bilder übertragen: Ein Techniker berichtet. Mehr

Musicaldarsteller

Trotz Berufserfahrung immer wieder Vortanzen

Musicaldarstellerinnen arbeiten hart für ihren Traum. Untereinander sind sie aber hilfsbereite Konkurrenten. Mehr

Vereinigte Staaten

Panetta warnt vor Einschnitten im Verteidigungshaushalt

Das amerikanische Verteidigungsministerium muss drastisch sparen - von Kürzungen von 20 Prozent ist die Rede. Verteidigungsminister Panetta warnt vor „verheerenden“ Folgen. Mehr

Drogenkonsum

Heroin erobert Osteuropa

Kokain scheint vielen in der Krise zu teuer zu werden - sie steigen auf Rauschmittel um, die billiger sind. Russland und die Ukraine stellen bei Heroinsucht und damit einhergehenden HIV-Infektionen alles in den Schatten. Mehr

„Mein innerer Elvis“ von Jana Scheerer

Ich bin deine Freundin, du Vollidiot!

Jana Scheerer lässt eine pummelige Therapeutentochter nach Graceland pilgern und sich selbst finden. „Mein innerer Elvis“ ist ein ebenso erbarmungsloses wie witziges Buch. Mehr

Nachfolge bei der Deutschen Bank

Ackermanns Kehrtwenden

Deutsche-Bank-Vorstand Josef Ackermann hat es versäumt, geeignete Kandidaten für die Spitze aufzubauen. Der Zickzackkurs hat dem Ruf des Instituts geschadet. Mehr

CDU

Der Richtlinienrichter der Kanzlerin

Volker Kauder gilt als christlich-konservative Leitfigur in der Union - und vermittelt den Eindruck, als wolle er das auch sein. Doch gibt es grüne Einsprengsel. Mehr

Scheffler Golf-Kolumne

Golf als Familienangelegenheit

Bill Haas ist ein erfolgreicher Golfer in dritter Generation. Schon sein Vater und Großonkel feierten Erfolge auf der Profitour. Und der ältere Bruder hilft als Caddy. Mehr

Kollision mit der Erde als Eventualfall

Gottes Hammer

Die meisten Asteroiden halten zu unserem Planeten einen sicheren Abstand. Doch Krater auf Mond, Mars oder sogar Mercury zeigen: ausgeschlossen ist eine Kollision nicht. Können wir einen Weg finden, sie zu vermeiden? Mehr

Kommentar

Retter ohne Hausmacht

Ein Ministerpräsident Mario Monti kann den vielen kleinen Machiavellis in der italienischen Politik nicht viel entgegensetzen. Er wird es schwer haben, Mehrheiten für Reformen zu organisieren. Mehr

16.000 Schneeräumer

Die Bahn rüstet sich für den Winter

Vereiste Oberleitungen, Weichen unter Schneeverwehungen, zugefrorene Zugtüren - Fahrgästen der Bahn ist das Chaos des vergangenen Winters noch in unangenehmer Erinnerung. Die Bahn verspricht nun Besserung. Mehr Weichen werden im Winter beheizt. Mehr

Neonazi-Verbrechen

Der fünfte Mord

Als Yunus Turgut 2004 in Rostock erschossen wird, ist schnell klar, dass sein Fall zu den „Döner-Morden“ gehört. Über verschiedene Motive wurde spekuliert. Rechtsextremismus spielte keine Rolle. Die Geschichte einer Ermittlung. Mehr

Tennis

Federer und Nadal in einer Vorrundengruppe

Beim ATP-World-Tour-Final in London treffen Rafalel Nadal und Roger Federer schon in der Vorrunde aufeinander. Das Turnier der achten Jahresbesten beginnt am Sonntag. Mehr

Gewalt in Syrien hält an

Erdogan: Assad ernährt sich von Blut

Das syrische Regime geht mit größerer Brutalität als zuvor gegen die Opposition vor. Am Montag wurden mindestens 70 Menschen getötet. Die Arabische Liga hat angekündigt, 500 Beobachter nach Syrien zu schicken. Mehr

Ölkartell

Mehr Macht für die Opec

Unkonventionelle Ölfunde nähren die Hoffnung nach mehr Unabhängigkeit vom Ölkartell. Doch der steigende Verbrauch in der Welt stützt die Opec-Länder. Mehr

Darmstädter Entwicklung

Alzheimer in der Nase früh zu erkennen

Bestimmte Eiweiß-Ablagerungen in der Nasenschleimhaut machen es möglich: Die Alzheimer-Krankheit kann Jahre vor dem Auftreten erkannt werden, wie Darmstädter Forscher herausgefunden haben. Mehr

Verdächtiger Verfassungsschützer

Spitzname „kleiner Adolf“

Der Verfassungsschützer, der sich am Tatort eines Mordes der Neonazi-Terrorgruppe befand, hegte wohl rechtes Gedankengut. Er war unter dem Spitznamen „kleiner Adolf“ bekannt. In seiner Wohnung wurden Waffen und Auszüge aus Hitlers „Mein Kampf“ gefunden. Mehr

Stadtumbau

HBB kommt in Hanau voran

Ein neues Vergabeverfahren für öffentliche Grundstücke hat auch seine Stärken in der Bauphase. Es gibt weniger Einwendungen als üblich. Mehr

Wiesbaden

Prozess um Eier-Attacke auf Wulff

Weil er zum wiederholten Male den Bundespräsidenten attackierte, muss sich ein 49 Jahre alter Ingenieur vor Gericht verantworten. Anlass sind die Eierwürfe auf Wulff vom April dieses Jahres. Mehr

Inflationsindexierte Anleihen

Anlageklasse der Wahl

Die Welt hat bessere Tage gesehen. Angesichts eines drohenden Stagflationsszenarios setzt Jim Leaviss, Anleihenexperte der Fondsgesellschaft M&G auf inflationsgeschützte Anleihen. Mehr

Wohnimmobilien

Bewegung im unteren Segment

Im bevölkerungsreichsten Bundesland wird vielerorts günstiger Wohnraum knapp. Das zeigt eine aufwendige Studie der LEG NRW. Mehr

Smartphones

Android hält die Hälfte des Marktes

Das Google-System Android hat mit mehr als 50 Prozent Marktanteil bei Smartphones eine Rekordmarke erreicht. Im Weihnachtsquartal regt sich jedoch Konkurrenz, vor allem durch Apples iPhone 4S. Mehr

Auch ohne Kostüm

Immer Spaß

Aufgesetzte Geselligkeit ist ein Grauen. Was entlädt sich alles an Karneval und anderswo? Mehr

NPD

Unterstützung in der CDU für neues Verbotsverfahren wächst

Als Konsequenz aus der Neonazi-Mordserie will die CDU die Chancen für ein neues NPD-Verbotsverfahren ausloten. Das hat der Parteitag in Leipzig beschlossen. Unions-Fraktionschef Kauder stellt den Einsatz von V-Leuten gegen die NPD infrage. Mehr

Hollywood

„Twilight“-Weltpremiere mit großem Staraufgebot

Blitzlichtgewitter und kreischende Fans: Tausende Schaulustige haben vor dem Nokia-Theatre in Los Angeles die Weltpremiere von „Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 1“ gefeiert. Mehr

Verdi-Kritik

„Unmenschliche“ Öffnungszeiten im Main-Taunus-Zentrum

Das Main-Taunus-Zentrum soll nach der Erweiterung teilweise bis Mitternacht geöffnet sein. Die Gewerkschaft Verdi rügt diese Öffnungszeiten als „unmenschlich“. Mehr

New York und Kalifornien

„Occupy“-Lager geräumt

Die New Yorker Polizei hat in der Nacht zu Dienstag ein Zeltlager der sogenannten Anti-Wall-Street-Bewegung aufgelöst. Im kalifornischen Oakland nahm die Polizei Dutzende Demonstranten fest. Mehr

Segelboot Elan 210

Für Puristen und Grenzgänger

Für großen Segelspaß braucht man kein großes Boot. Elan besinnt sich mit der 210 auf seine Wurzeln. Der Versuch eines Tests bei Windstärke sieben. Mehr

Porsche 911

Gezügelt wild oder handzahm

Porsche gelingt mit dem neuen 911 ein alltagstauglicher Rennwagen. Die Motoren sind kräftiger und sparsamer. Aber jede Kleinigkeit kostet extra: insgesamt gibt es 130 Sonderausstattungen. Mehr

Kommentar

Ackermanns Rückzug

Ackermanns Verzicht auf einen Wechsel in den Aufsichtsrat macht den Imageschaden für die Deutsche Bank komplett. Die Regelung seiner Nachfolge ist ein Lehrbeispiel, wie es nicht gemacht werden sollte. Mehr

Dominique Strauss-Kahn

Ehepaar wehrt sich gegen Berichte zu Callgirl-Affäre

Pikante Details in der Callgirl-Affäre machen Strauss-Kahn zu schaffen. Zusammen mit seiner Frau hat er juristische Schritte wegen Verletzung Privatsphäre angekündigt. Mehr

Neue Zusammenstoße

Dutzende Tote in Syrien

Bei Zusammenstößen zwischen Regimetruppen und Anhängern der Protestbewegung sollen in Syrien binnen eines Tages Dutzende Menschen getötet worden sein. Unter den Toten seien Zivilisten und Soldaten, meldeten Oppositionelle am Dienstag. Mehr

Galopprennbahn in Niederrad

Das Jahr der Konsolidierung

Lob für die Macher in Niederrad: „Frankfurt hat viel Potential.“ Aber zu den Top Fünf gehört die Galopprennbahn in Deutschland nicht mehr. Mehr

Griechenland

Papademos hält Verbleib in der Eurozone für alternativlos

Der griechische Ministerpräsident Papademos hat sich zuversichtlich geäußert, dass Athen mit Hilfe seiner Partner aus der Krise herauskommt. Die Probleme seien aber zu groß, als dass sie in der Amtszeit seiner Übergangskoalition gelöst werden könnten. Mehr

Konjunktur

Deutsche Wirtschaft um 0,5 Prozent gewachsen

Von Juli bis September hat das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum zweiten Jahresdrittel zugelegt. Wirtschaftswissenschaftler rechnen nun aber mit einer Eintrübung. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Schuldenkrise setzt deutschen Aktien weiter zu

Die Furcht der Anleger vor einer Ausbreitung der Schuldenkrise setzt den Aktienkursen weiter zu. „Die nervösen Investoren sind sich der Ansteckungsgefahren nur allzu bewusst“, heißt es. Mehr

Medienschau

Deutsche Wirtschaft wächst um 0,5 Prozent

Bilfinger Berger spürt Anzeichen von Konjunkturschwäche, DIC Asset noch keine Schuldenkrise. Kabel Deutschland wird vorsichtiger, Cewe Color setzt auf das Weihnachtsgeschäft. Josef Ackermann wird nicht Aufsichtsratschef der Deutschen Bank, SAP will das China-Geschäft kräftig ausbauen. Der Vorstand der Deutschen Börse billigt angeblich Zugeständnisse an die EU, die Unicredit kündigt eine Kapitalerhöhung und einen Umbau an. Der IWF fordert von China eine Stabilisierung seines Finanzsystems. Mehr

Nach Berlusconi

Italien braucht eine Grunderneuerung

Die Finanzmärkte haben die italienischen Missstände aufgedeckt: Aus den Traditionen einer Klientelgesellschaft ist ein Sumpf der Korruption erwachsen. Das hat das Land blockiert. Mehr

Bad Homburg

Geschockt oder gesucht? Fahrer flüchtet nach Unfall

Nach einem schweren Unfall auf der A5 bei Bad Homburg sucht die Polizei nach dem Fahrer der Unglückswagens. Der Mann war von Lasterfahrern gerettet worden und anschließend geflüchtet. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

November 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25