Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 11.11.2011

Artikel-Chronik

Frankfurt

Schwangerschaftstest to go

Ein Schweizer Unternehmen bietet den Schwangerschaftstest „Maybe Baby“ in Snack-Automaten an Frankfurter U-Bahn-Stationen und in Parkhäusern an. Mehr

Deutsche Fußball-Nationalelf

Torfestival beim EM-Test

Die deutsche Fußball-Nationalelf kommt im EM-Finalstadion nur zu einem 3:3 gegen die Ukraine. Kroos, Rolfes und Müller treffen. Bundestrainer Löw probiert personell einiges aus. Mehr

Bambi-Verleihung in Wiesbaden

Die perfekte Party

Justin Bieber, elegante Abendkleider und ein Abendtäschchen in Form eines Hasen: Bei der Bambi-Verleihung in Wiesbaden herrscht reichlich Trubel. Mehr

Offenbach

„Ein Zeichen gegen die Arroganz der Macht“

Die CDU verlässt aus Protest die Stadtverordnetensitzung. Ihre Anträge zur Zukunft des Klinikums und zur Mainbrücke Ost waren von der Tagesordnung abgesetzt worden. Mehr

Handball

Schiedsrichter tödlich verunglückt

Die Handball-Schiedsrichter Bernd und Reiner Methe sind bei einem schweren Autounfall tödlich verunglückt. Sie gerieten aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallten mit einem LKW zusammen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Von wegen Krise

Eintracht-Trainer Veh stärkt seinem Team den Rücken und nimmt die Spieler vor der aus seiner Sicht weit übertriebenen Erwartungshaltung in Schutz. Mehr

Marmara-Meer

Minister: PKK-Rebellen entführen Fähre

Die Entführer einer türkischen Fähre vor Izmit im Marmara-Meer sollen Mitglieder der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans sein. 20 Menschen befinden sich auf dem Schiff. Mehr

Schach

Deutschland siegt im EM-Finale

Außenseitersieg: Deutschland ist überraschend Schacheuropameister. Im Finale setzt sich das Team gegen den zweimaligen Olympiasieger Armenien durch. Der Erfolg ist Lohn für souveräne Leistungen im Turnierverlauf. Mehr

Attentat von Utøya

Breivik soll vor Gericht erscheinen

Der Massenmörder von Utøya bekommt nun doch seinen Auftritt vor Gericht. Bei der öffentlichen Anhörung soll Breivik persönlich vor den Richtern erscheinen - und möglicherweise Überlebenden unter die Augen treten. Mehr

Sportausschuss

Vogtland hilft Rio und Santiago

Der DOSB wartet die Vergabe für die Sommerspiele 2020 ab, um die Chancen Münchens für eine abermalige Kandidatur zu bewerten. Im Sportausschuss sorgten zudem Reisepläne für Kritik und Häme. Mehr

Hessischer Energiegipfel

Ein Pakt zu Lasten Dritter

Weniger fürs Weltklima als fürs Klima im Landtag: Beim Energiegipfel hat man viele Fragen beiseitegelassen. Mehr

Kommentar

Grüne setzen auf Platz

Mit Rosemarie Heilig bieten die Grünen eine Oberbürgermeister-Kandidatin auf, die kaum gewinnen, aber auch nicht richtig verlieren kann. Mehr

Foto-Ausstellung

Bandenwesen und Stammeskultur

Ureinwohner in Gangs: Das Frankfurter Museum für Moderne Kunst zeigt „Tobias Zielony: Manitoba“. Mehr

Lebensversicherungen

Die Kündigung ist teuer

Eine Studie der Universität Bamberg beziffert Schäden auf 160 Milliarden Euro in zehn Jahren. Die Branche hält sie für nicht repräsentativ. Mehr

Tennis-Kommentar

Spielt Djokovic falsch?

Novak Djokovic tritt trotz Schmerzen in Paris an, kassiert 1,6 Millionen Dollar Bonus und sagt das Viertelfinale ab. Die Glaubwürdigkeit des Serben ist angekratzt. Mehr

Atommüll

Röttgen: Neue Suche nach Endlager ohne Tabus

Wohin mit dem Atommüll? Seit Jahrzehnten wird um den geeigneten Standort für ein Endlager gestritten. Nach dem Beschluss des Atomausstiegs soll nun neu gesucht werde, in ganz Deutschland. Mecklenburg-Vorpommern aber sträubt sich. Mehr

200 Jahre Krupp

In die Zukunft mit Gerhard Cromme

Am 20. November wird der 200. Jahrestag der Gründung von Krupp gefeiert. Deshalb ist es Zeit für Rückblicke und Weichenstellungen. Stiftungschef Berthold Beitz stellt klar: Sein Nachfolger wird Gerhard Cromme. Mehr

Englands Fußballelf

Der Prinz rettet die Poppies

Die Engländer gedenken Kriegsgefallenen mit einem Blumensymbol. Die Fifa wollte nun aber die roten Mohnblumen auf den Fußballtrikots vor dem Spanien-Spiel verbieten. Die Entrüstung war groß. Mehr

Chronologie

Atemberaubende Wende im Polizistinnenmordfall

Wende im Heilbronner Polizistinnenmordfall: Jetzt ermittelt die Bundesanwaltschaft. Die Bluttat soll in Verbindung stehen mit den neun sogenannten Döner-Morden in sechs deutschen Städten. Mehr

Staatsschuldenkrise

Heftiger Streit um die Rolle der EZB

Die Zahl der Befürworter unbegrenzter Anleihekäufe von Staatsanleihen scheint zuzunehmen. Widerstand kommt hingegen aus Berlin und von Geldpolitikern. Mehr

Österreich

Banken werden zum Staatsrisiko

Der Risikoaufschlag gegenüber der Bundesanleihen steigt auf den höchsten Stand seit Beginn der Währungsunion. Grund ist der Zweifel, ob Österreich sein Rating aufrechterhalten kann. Mehr

125 Jahre Spülmaschine

Als der Abwasch komfortabel wurde

Die Spülmaschine wird 125 Jahre. An dem Reinigungsprinzip hat sich nicht allzu viel geändert. Sparsamer und wirtschaftlicher ist sie hingegen schon. Mehr

Türkei

Alkohol-Panscher zu lebenslanger Haft verurteilt

Nach einem Trinkgelage im einen türkischen Ferienort starben 2009 drei deutsche Berufsschüler. Die Verantwortlichen für den gepanschten Alkohol müssen nun eine lebenslange Haft absitzen. Mehr

26,1 Milliarden Euro für 2012

Der Bund nimmt wieder mehr neue Kredite auf

Eigentlich hatte die Koalition die Neuverschuldung stetig senken wollen. Aber das wird wohl nichts: Der Bund muss sich im kommenden Jahr deutlich mehr frisches Geld am Kapitalmarkt borgen als in diesem Jahr. Mehr

Geldpolitik

Die Zentralbanken lassen ihre Geldbasis wachsen

Die Geldschöpfung durch Käufe von Wertpapieren und Kreditgewährung an Banken hat die Güterwirtschaft nicht überall erreicht. Mehr

F.A.Z.-Leser helfen

Lebenswichtige Hilfe für die kleine Shewit

Zehn Jahre ist Shewit, sie leidet an Leukämie. In ihrem Heimatort im Norden Äthiopiens konnte sie nicht behandelt werden, so musste sie in die Uniklinik nach Addis Abeba. Mehr

Nico Rosberg

Hauptdarsteller im Silberpfeil

Die Vertragsverlängerung von Nico Rosberg hat einen strategischen Hintergrund. Der Formel-1-Pilot will bei Mercedes aufbauen, was Vettel mit Red Bull gelungen ist. Mehr

Unfall im Training

Vettel auf dem Außenposten

Der Weltmeister muss zuschauen: Sebasian Vettel steht nach einem ungewollten Ausflug am Zaun, derweil die McLarebn-Piloten im freien Training den Ton angeben. Mehr

Kommentar

Inflationsunion

Angela Merkel hat ihre Garantie für deutsche Spareinlagen wiederholt. Sie will den Leuten die Angst nehmen, dass der Euro ihr Vermögen bedroht. Dazu gibt es allen Grund. Mehr

Die F.A.Z.-Romane der Woche

Wo Schmuggler, Hippies, Künstler und Agenten auftanken

Louis Begley begleitet seinen Anwalt Schmidt in neuenglische Schlafzimmer, Jan Böttcher übt die Tonleitern der Melancholie, und Karl Dedecius kondensiert fünfzig Bände über Polen zu einem: Die F.A.Z.-Romane der Woche. Mehr

Louis Begley: Schmidts Einsicht

Zu einer transatlantischen Affäre gehört mehr als ein Hubschrauber

Geschüttelt und geläutert: Vieles deutet darauf hin, dass Louis Begley mit „Schmidts Einsicht“ seinen fulminanten Roman-Reigen um den zwiespältigen New Yorker Anwalt zum Abschluss bringt. Mehr

Wolfgang Herrndorf: Sand

Wo Schmuggler, Hippies, Künstler und Agenten auftanken

Im vergangenen Jahr begeisterte er mit der Ausreißergeschichte „Tschick“. Jetzt legt Wolfgang Herrndorf einen literarischen Thriller vor: den grandiosen Wüstenroman „Sand“. Mehr

Karl Dedecius: Meine polnische Bibliothek

Die Bauern fleißig, die Kühe milchig und die Schafe wollig

Nachrichten aus einem nahen Land: Karl Dedecius hat die Quintessenz seiner fünfzigbändigen „Polnischen Bibliothek“ in eine lohnende Anthologie gepackt. Mehr

Die Vermögensfrage

Die Vorsorge für den Ruhestand empfinden viele Anleger als lästig

In den letzten Jahren des Berufslebens bietet die Optimierung des Privatvermögens Chancen. Wichtig ist es, mit Realitätssinn an die Sache zu gehen. Mehr

Musiklabel

EMI wird zerschlagen

Das legendäre Londoner Plattenlabel EMI wird nach acht Jahrzehnten und unzähligen Hits von Bands wie den Beatles oder Coldplay zerschlagen und verkauft. Sony übernimmt den Musikrechtekatalog, Universal das Tonträgergeschäft. Mehr

Feuilletonglosse

Piratenstreich

Der „Schultrojaner“ sei eine Farce und der Schulsenator unfähig: Kaum angekommen im Berliner Parlament, legen die Piraten schon los. In der Plenarsitzung ging es hoch her. Mehr

Calderóns Welttheater

Der Reiche aber badet in Geld und Blut

Das Schauspiel der Sterblichen ist bloßes Menschenwerk: Calixto Bieito inszeniert Calderóns „Großes Welttheater“ in Freiburg als furioses apokalyptisches Oratorium. Mehr

Almaz und Karlheinz Böhm im Gespräch

„Die Habgier in den Industrienationen macht mich zornig“

Vor dreißig Jahren gründete Karlheinz Böhm die Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“. Heute zieht er eine positive Bilanz, warnt aber vor den Entwicklungen an den Finanzmärkten. Mehr

Der BVDG zu den Fälschern

Schweigen ist Gold

Der „Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler“ hat auch auch eine Meinung zum Kölner Kunstfälscherprozess. Sie kommt spät und ist wenig überzeugend. Mehr

Hamburger Buchauktionen

Wolkenpumpe mit Insekten

In Hamburg finden die Buchauktionen in schneller Abfolge statt: Erst Christian Hesse, dann Ketterer und zuletzt Hauswedell & Nolte - ein Blick in die Kataloge. Mehr

Dokumentation „Machtfaktor Erde“

Ground Zero des Klimawandels?

Angela Andersen und Claus Kleber gehen dem „Machtfaktor Erde“ in einem rasanten Wechsel der Schauplätze auf den Grund. Dabei kommt manches zu kurz, aber nicht alles. Mehr

Zum Stand der Dinge

Wohin steuert die zeitgenössische Kunst?

Auf den unzähligen Biennalen wird der Versuch der Kunst sichtbar, eine Welt verständlich zu machen, die so stark wie nie zuvor von Bildern geprägt ist. Kann die Kunst dieses Versprechen halten? Mehr

EU-Schuldenfonds

Harsche Kritik am Vorschlag der Wirtschaftsweisen

Die Kanzlerin, bekannte Ökonomen und die Bundesbank lehnen einen EU-Schuldenfonds ab, wie ihn der Sachverständigenrat fordert. Mehr

Verbrechensserie vor Aufklärung

Heilbronn, Eisenach, Dönermorde

Erst der Polizistenmord von Heilbronn, dann die Selbstmorde von Eisenach. Nun weitet sich der Fall noch auf die Dönermorde aus. Und die Geschichte ist noch nicht zu Ende. Mehr

CD der Woche: Tom Waits’ „Bad as me“

Ich bin hier seit Eisenhower

Hat er wieder Schotter gegurgelt? Die erste Tom-Waits-Studioplatte seit sieben Jahren bietet mehr, als Abstinenzler vertragen können. Mehr

Torwart Casillas

Der heilige Iker

Torhüter Casillas steht für alles Gute, was Real Madrid einmal bedeutete. Gegen England wird er Spaniens Rekordnationalspieler - ausgerechnet in Wembley, wo er erstmals das spanische Trikot trug. Mehr

Griechenland

Regierung vereidigt - Venizelos bleibt

Die Übergangsregierung des griechischen Ministerpräsidenten Papademos ist vereidigt worden. Der Sozialist Venizelos bleibt Finanzminister und stellvertretender Ministerpräsident. Mehr

Pipeline-Bau verschoben

Naturschutz obsiegt über Ölinteressen

Amerika verschiebt die Entscheidung über eine grenzüberschreitende Pipeline. Das trifft insbesondere die kanadische Ölwirtschaft. Mehr

Wegen Zoll-Schulden

Nokia-Fabrik in Rumänien beschlagnahmt

Nokia kommt mit seinem Werk in Rumänien nicht aus den Schlagzeilen: Schon zum Start gab es Proteste, als im Gegenzug das Bochumer Werk geschlossen wurde. Jetzt hat das rumänische Finanzamt die Hallen des Betriebs beschlagnahmt. Mehr

Ukraine

Nun auch noch eine Mordanklage?

Von Seiten der ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft werden weitere Vorwürfe gegen Julija Timoschenko erhoben - auch wegen einer 15 Jahre alten Bluttat. Mehr

Fremde Federn

Das europäische Deutschland

Ohne eine europäische Einigung wird es keine gute Zukunft für Deutschland geben: Ein F.A.Z.-Gastbeitrag von Hans-Dietrich Genscher, Klaus Kinkel, Walter Scheel und Guido Westerwelle. Mehr

Deutsche Bundesbank

465 Milliarden Euro Risiken

Die Deutsche Bundesbank wird immer mehr zum Gläubiger der Euro-Krisenländer. Der sogenannte Target-2-Saldo ist per Ende Oktober gegenüber dem Vormonat um 15,9 Milliarden Euro gestiegen. Mehr

Ab nach Deutschland

¡Adiós, ingenieros!

Spanien ist vom „efecto Merkel“ infiziert: Junge Leute fliehen vor der hohen Arbeitslosigkeit in ihrer Heimat und folgen der Einladung der Kanzlerin nach Deutschland. Mehr

Marktbericht

Dax legt deutlich zu

Die Hoffnung auf politische Stabilität in Italien hat den deutschen Aktienmarkt am Freitag beflügelt. Der Senat in Rom hatte das Reform- und Sparpaket gebilligt. Mehr

Leipzig

Dieser Ort ist kein Traum

Es gibt Städte, die ziehen Menschen in ihren Bann. Leipzig hat das geschafft. Immer mehr Westdeutsche studieren deshalb hier. Wer glaubt, das liege nur an den niedrigen Mieten, irrt. Mehr

Karneval

Jecker gehts nicht mehr

Jecken, so weit das Auge reicht: In Köln, Mainz und Düsseldorf wird gefeiert, und auch geheiratet wird, was das Zeug hält. Eine Bilderstrecke zum Karnevalsauftakt. Mehr

Italien

Senat billigt Sparpaket

Der italienische Senat hat am Freitag das Reform- und Sparpaket gebilligt. Es ist der erste entscheidende Schritt zur Beendigung der Regierungskrise in Rom. Mehr

Oberbürgermeister-Wahl

Frankfurter Grüne wollen Biologin als Roth-Nachfolgerin

Die Frankfurter Grünen schicken eine Frau ins Rennen um die Nachfolge von Rathauschefin Roth. Für sie soll die Managerin und Biologin Rosemarie Heilig antreten. Mehr

Syrien

Menschenrechtler: Assad begeht Verbrechen gegen die Menschlichkeit

In Syrien geht die Armee immer brutaler gegen die Opposition vor. Menschenrechtler sprechen nun von „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ in der Protesthochburg Homs. Mehr

Vereinigte Staaten

Panetta warnt vor Angriff auf Iran

Der amerikanische Verteidigungsminister Panetta hat vor den Folgen eines Militärschlags gegen Iran gewarnt. Ein solcher Schritt könne „unbeabsichtigte Konsequenzen“ auf die ganze Region haben. Mehr

Atommüll

„Keine Tabus bei Endlagersuche“

In Deutschland sollen Alternativen zu Gorleben als Standort für ein Atommüll-Endlager geprüft werden. „Es gibt kein Tabu“, sagte Umweltminister Röttgen nach einem Treffen mit Vertretern aller Bundesländer. Mehr

Heim für gewaltbereite junge Leute

Kinder hinter Panzerglas und Sicherheitstüren

Im Dezember soll Hessens einziges Heim für gewaltbereite junge Leute in Sinntal im Main-Kinzig-Kreis eröffnet werden. Mehr

Bürgerhaushalt

Frankfurt lässt Bürger beim Haushalt 2013 mitreden

Frankfurt lässt seine Bürger beim Haushalt 2013 erstmals mitreden. Vom nächsten Freitag an nimmt die Stadt Vorschläge entgegen. Die hundert Vorschläge mit den meisten Stimmen werden noch 2011 vorgestellt. Mehr

Nach Standard & Poor’s-Panne

Bundestag fordert Haftungsregeln

Nach der versehentlichen Herabstufung der Kreditwürdigkeit Frankreichs durch Standard & Poor’s fordert der Bundestag Haftungsregeln für Ratingagenturen. Die Koalition will die Macht der Bonitätsprüfer beschneiden. Mehr

Andrej Schewtschenko

Der Star spielt lieber Golf

Andrej Schewtschenko ist der beste Fußballspieler, den die Ukraine jemals hervorgebracht hat. Mit 35 Jahren ist er weit über dem Zenit seiner Karriere - und wird doch noch bewundert. Mehr

Rating in Gefahr

Anleger fliehen aus der Nomura-Aktie

Der Aktienkurs von Japans größtem Wertpapierhauses ist auf Talfahrt. Der Umbau des Konzerns verläuft schleppend, die Gewinnaussichten sind trübe und die Reputation steht auf dem Spiel. Mehr

Herbolzheim

Fünfjähriger starb an einem Verbrennungsschock

Der fünfjährige Junge, der tot bei Herbolzheim gefunden wurde, ist wohl bei einem Brandunfall ums Leben gekommen. Ein Verbrennungsschock führte zu seinem Tod. Mehr

Eintracht Frankfurt

Verlierer unter Siegern

Stürmer Rob Friend ist mit großen Hoffnungen zur Eintracht gestoßen, kommt aber kaum zum Zug und zeigt sich sogar einsichtig: „Warum sollte der Trainer wechseln?“ Mehr

Anleihemarkt

Italien-Krise rückt für deutsche Anleihen Renditetiefs wieder in Reichweite

Die Staatsschuldenkrise hat Italien erfasst. Die damit verbundene Sorge treibt Anleger in deutsche Bundesanleihen. Selbst neue Rekordtiefs bei den Renditen scheinen jetzt wieder erreichbar. Mehr

Tennis-Kommentar

Aufbruch ins Ungewisse

Karl Georg Altenburg soll den Deutschen Tennis-Bund in eine bessere Zukunft führen. Doch Ränkespiele und Gerüchte um eine Kandidatur Michael Stichs vor der Wahl am Sonntag behindern den dringend nötigen Aufbruch. Mehr

Schnapszahl-Trauung

Brautpaare stürmen die Standesämter

Ein Termin in Standesamt und noch keine Braut? Das muss an der Schnapszahl liegen. FAZ.NET hat zum 11.11.11 die skurrilsten Geschichten in einer Bildergalerie für Sie zusammengefasst. Mehr

Haushalt 2012 beschlossen

26,1 Milliarden Euro Neuverschuldung

Die Regierungskoalition hat sich auf die Eckpunkte für den Haushalt 2012 geeinigt. Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss in der Nacht zum Freitag eine Neuverschuldung von 26,1 Milliarden Euro. Mehr

„Garmans Straße“ von Stian Hole

Das warst du!

Lob der Eigenwilligkeit: Stian Hole erzählt in seinem Bilderbuch „Garmans Straße“ von einer ungewöhnlichen Freundschaft und spielt gekonnt mit dem Feuer. Mehr

EM-Qualifikation

Rüütli eint die Esten

Nur noch zwei Schritte bis zur EM-Teilnahme Estlands: Die erstaunliche Geschichte eines kleinen Fußball-Landes. Mehr

Börsen-Historie

Saisonale Branchenrotation verspricht überzeugende Anlageerfolge

Wer die Branchengewichtung passend zur Jahreszeit ausrichtete, der erzielte in der Vergangenheit an der Wall Street überdurchschnittliche Gewinne. Das belegt ein historischer Rückblick von S&P. Mehr

Ermittlungen eingeleitet

Ratingagentur stuft versehentlich Frankreich herab

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat irrtümlich eine Herabstufung von Frankreichs Kreditwürdigkeit verkündet. Nun ermittelt die französische Finanzmarktaufsicht. Mehr

Börsen-Historie

Die richtige saisonale Branchengewichtung verspricht überzeugende Anlageerfolge

Wer die Branchengewichtung passend zur Jahreszeit ausrichtete, der erzielte in der Vergangenheit an der Wall Street überdurchschnittliche Gewinne. Das belegt ein historischer Rückblick von S&P. Mehr

Martin Walser in Amerika

Der Meister des Selbstgesprächs

Von Chicago nach Boston: Martin Walser liest, spricht große Sätze in den Vereinigten Staaten und erklärt seinem Lieblingsland, warum Rechtfertigung nicht in Rechthaberei enden darf. Mehr

Bambi-Gala

„Rosenstolz“ gegen das goldene Reh für den Rapper

Justin Bieber kommt spät, Lady Gaga durch die Hintertür und Gwyneth Paltrow moderiert mit tiefem Dekolleté. Altkanzler Helmut Schmidt erhält einen „Millenniums-Bambi“; das Reh in der Kategorie „Integration“ für Rapper Bushido löste einen Eklat aus. Mehr

EU-Herbstgutachten

Begrenzte Möglichkeiten

Der Fall Italien zeigt: Weder die Appelle des Währungskommissars noch die gestiegenen Risikoaufschläge für italienische Staatsanleihen reichen aus, um die italienische Finanzpolitik auf den rechten Weg zu bringen, solange noch Kredite in Aussicht sind. Mehr

Bioinformatik

Wenn die Software nach Literatur sucht

Bisher wissen ist die Funktion von nur 400.000 Proteinen bekannt. Verbleiben zur Erforschung noch etwa 8,6 Millionen weitere. In Lissabon sucht man nach hilfreichen Automatismen. Mehr

Resistenzen überwinden

Sicherheit durch ein Milchbakterium?

Proteine in der Zellwand tödlicher Bakterien können das dauerhafte Eindringen von Medikamenten verhindern. Ihre Funktion gleicht jener in dem Milchbakterium Lactococcus lactis. Ein willkommenes und vor allem sicheres Forschungsfeld. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

November 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21