Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.11.2011

Artikel-Chronik

Einzelhandel

Amazon macht den Preis

Das Internet bestimmt die Preise zunehmend auch im Einzelhandel, Amazon vorweg. Beim Media-Markt hat man jetzt aus der Not eine Tugend gemacht. - Das Verbraucherthema. Mehr

Kommentar

Mit frischer Luft

Nötig sind im Frankfurter Mousonturm frische Ansätze, über Kunst und Gesellschaft nachzudenken. Ob es dafür noch mehr Jugendprojekte geben muss oder Festivals, wird sich weisen. Mehr

Zwangsverheiratung in Deutschland

Schröder: In Schulen mehr über Zwangsehen sprechen

Familienministerin Schröder hat mehr Aufklärung über Zwangsehen in Schulen gefordert. Viele Betroffene seien noch Schüler, sagte sie bei der Vorstellung einer Studie zu dem Thema. Mehr

Baden-Württemberg

Vermisster Fünfjähriger tot aufgefunden

Seit dem Mittwochmorgen war nach dem Jungen mit einem Großaufgebot gesucht worden. Am Nachmittag fand die Polizei den Fünfjährigen tot auf. Die Polizei sprach von einer „nicht natürlichen“ Todesursache. Mehr

Erneuerbare Energien

Die Süwag neu erfinden

Die Süwag will in den nächsten Jahren 100 Millionen Euro in erneuerbare Energien investieren. Aber wenn es nur das wäre. Mehr

Südamerika

„Venceremos“

Der venezolanische Präsident Chávez begreift seine Krebserkrankung als militärische Schlacht; der ehemalige brasilianische Staatschef Lula informierte minutiös über seine Behandlung: Wie südamerikanische Staatsführer mit Krebs umgehen. Mehr

Betreuungsgeld

Koalition uneins - Details noch ungeklärt

Ungeachtet des Koalitionsbeschlusses vom vergangenen Sonntag sind Union und FDP weiter uneins über die Ausgestaltung eines Betreuungsgeldes. Das wurde auch in der Aktuellen Stunde des Bundestags deutlich. Mehr

Steffi Jones

Der Alltag nach dem Abenteuer

Steffi Jones hat der Frauen-WM ein Gesicht gegeben. Als DFB-Direktorin kümmert sie sich wieder verstärkt um den Nachwuchs. Mehr

Unfall auf A3

Geisterfahrt nach Millionengewinn in Spielbank

Der Autofahrer, der am Samstagabend auf der A3 bei Niedernhausen plötzlich wendete, soll am Abend zuvor an Automaten in der Wiesbadener Spielbank viel Geld gewonnen haben. Mehr

Finanzplanung für junge Familien

Eine Familie erfordert gemeinsame Finanzplanung

Der 32 Jahre alte Peter Maier hat gerade seinen ersten, festen Job als Ingenieur bei einem Autobauer angetreten. Mit seiner Freundin freut er sich auf Nachwuchs. Ein guter Zeitpunkt, um seine Finanzen der neuen Lebenssituation anzupassen. Mehr

F.A.Z.-Herbstempfang

Koalition der Heiteren

Bundeskanzlerin Angela Merkel und mehr als fünfhundert weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien folgten der Einladung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Herbstempfang in Berlin. Mehr

Silvio Berlusconi

Ciao, Cavaliere

Als Erlöser, der aus dem Nichts ein viele Milliarden schweres Unternehmen schuf, stieg Silvio Berlusconi in die Politik ein. Nun ist er als italienischer Ministerpräsident gescheitert - vor allem, weil er stets mehr versprach, als er einlösen konnte. Mehr

Fall Amerell

Intrigen, Halbwahrheiten, Abgründe

Manfred Amerell glaubt an ein doppeltes Komplott gegen sich. Er hat der Steuerfahndung eine Liste mit 21 Schiedsrichtern übergeben. Darunter ist auch ein Mitglied der Schiedsrichterkommission des Verbandes. Mehr

Mindestlohn

Merkel gibt CDU-Arbeitnehmerflügel Kontra

Die Kanzlerin tritt für branchenspezifische Grenzen ein und rückt von den arbeitnehmernahen CDU-Mitgliedern ab. Auf dem Parteitag in Leipzig steht eine heftige Debatte an. Mehr

Silvio Berlusconi

Die Familie wird zum Politikum

Die politische Karriere von Silvio Berlusconi ist am Ende. Aber auch der Unternehmer Berlusconi hat Probleme: Sorgen um die Zukunft seines Medienkonzerns und ein vorgezogener Erbschaftsstreit. Mehr

Geldpolitik

Mit Draghi haben die Tauben Aufwind

Zum Antritt des neuen Chefs Mario Draghi hat die EZB die Zinsen gesenkt. Einige Ökonomen befürchten einen Politikwechsel der Zentralbank. Sie könnte „amerikanischer“ werden. Mehr

Urteil zur Fünf-Prozent-Klausel

Immer auf die Großen

Das Urteil des gespaltenen Karlsruher Senats soll wohl europafreundlich sein, ist es aber nicht unbedingt. Das Europäische Parlament wird mit der Abschaffung der Fünf-Prozent-Klausel eher destabilisiert, der deutsche Einfluss wird sinken. Mehr

Indexfonds

In unruhigen Börsenzeiten gefragt

Vor allem die Fonds für deutsche und amerikanische Aktien haben hohe Mittelzuflüsse. Der Oktober war in diesem Bereich besonders gut. Mehr

Michael Jordan

Angriff auf ein Denkmal

Michael Jordan, einst der beste Basketballprofi der Welt, gilt als Triebfeder im Tarifstreit der NBA - auf Seiten der Klubbesitzer. Kritiker werfen ihm Verrat vor. Mehr

Marktbericht

Aktienmarkt unter Druck

Das mangelnde Vertrauen der Kreditmärkte in Italiens Zahlungsfähigkeit hat die Finanzmärkte erschüttert. Zweifel an einem raschen Schuldenabbau in Italien haben den Dax deutlich gedrückt. Mehr

Griechenland

Papandreou kündigt Rücktritt an

Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou hat am Mittwoch seinen Rücktritt angekündigt. Auf einen Nachfolger konnten sich die Parteien aber bisher noch nicht einigen. Mehr

Filmkritik „Anonymus“

Nennt meine Liebe bloß nicht Götzendienst

Wer war das Genie hinter Shakespeares Werk? Roland Emmerichs „Anonymus“ sucht es in höchsten Kreisen. Aber man glaubt dem Film nicht, was er zeigt. Mehr

EU einigt sich mit Amerika

Neues Abkommen zu Fluggastdaten

Durchbruch beim Datenschutz: EU-Kommission und Vereinigte Staaten haben sich auf ein Abkommen über die Weitergabe von Fluggastdaten geeinigt. Das soll der Bekämpfung von Terrorismus dienen. Mehr

Fondsbericht

Die Stunde der langjährigen Goldexperten

Gold ist unter den Aktienfonds die Investmentstory schlechthin geworden. Und natürlich immer noch die Schwellenländer, was nicht unbedingt ein Gegensatz ist. Mehr

Im Gespräch: Rumäniens Präsident Basescu

„Wir halten am Ziel fest, 2015 der Eurozone beizutreten“

Der rumänische Präsident Traian Basescu erklärt im F.A.Z.-Interview, warum seine Regierung trotz Euro-Krise den Euro einführen will und wie sich das Land auf den Schengen-Beitritt vorbereitet. Mehr

Volleyball-Weltcup

Mentale Stärke am Netz

Die deutschen Spielerinnen sprühen vor Wettkampflust auf hohem Niveau. Nur so können sie den Volleyball-Marathon in Japan bestehen. Und schlagen nach Serbien auch Amerika. Mehr

Finanzierung

Im Windschatten der Banken

Die Immobilienwirtschaft reagiert äußerst sensibel auf die Kreditvergabe der Banken. Finanzierungen für Gewerbeimmobilien sind immer schwieriger zu bekommen. Alternativen zeichnen sich ab, können die Lücke aber längst noch nicht füllen. Mehr

Fonds

Viele Gesellschaften werden aufgeben müssen

Die Fondsbranche in Europa steuert nach Meinung von JP Morgan Asset Management auf eine noch stärkere Konsolidierung zu. Mehr

Irans Atomprogramm

Bedrohung in der vollendeten Gegenwart

Die IAEA trägt in ihrem Bericht viele Hinweise zusammen, die vermuten lassen, dass Iran zielstrebig an Atomwaffen gearbeitet hat. Neue Erkenntnisse sind rar. Doch die Gesamtschau ergibt ein deutliches Bild. Mehr

Frauke Brosius-Gersdorf: Demografischer Wandel

Lob des Doppelverdiener-Haushalts

Ganz ohne Manschetten: Frauke Brosius-Gersdorf fragt, welche Konsequenzen sich aus dem demografischen Wandel für die Familienpolitik ergeben. Mehr

Filter für Wikipedia

Welches Weltbild soll es denn sein?

Bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia wird darüber nachgedacht, einen Bildfilter einzubauen - um religiösen Geboten Rechnung zu tragen. Mehr

Forschungsinstitut

Fuest ist Favorit für ZEW-Chefposten

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung hat offenbar einen Favoriten für die Nachfolge von Präsident Wolfgang Franz gefunden: Clemens Fuest, Finanzwissenschaftler an der Uni Köln. Mehr

Schuldenkrise

Italienische Aufgaben

Die Kurse italienischer Staatsanleihen brechen ein. Aber das Land muss die Krise allein bewältigen - Hilfe wäre fatal. Das Land hat industrielle Substanz. Mehr

Italiens Fußballskandal

Mafiöses Machtsystem

Harte Strafe in Italiens Fußballskandal: Ein Gericht verurteilt Luciano Moggi zu fünf Jahren Haft. Er war Drahtzieher von Manipulationen. Mehr

Karlsruhe und die Fünf-Prozent-Hürde

Beschreitet Deutschland einen europäischen Sonderweg?

Mit der isolierten Aufhebung der Fünf- Prozent-Sperrklausel in Deutschland werde in Europa ein „Sonderweg“ beschritten: Drei Verfassungsrichter sind dem Mehrheitsvotum des Zweiten Senats in Karlsruhe nicht gefolgt. Mehr

Saar-Tatort

Auserzählt?

Nach nur sieben Folgen wird das Tatort-Duo Kappl/Deininger abgesetzt. Am Alter der Krimi-Reihe aus Saarbrücken kann es also nicht liegen. Woran dann? Mehr

Dominique Strauss-Kahn

Monolog an das Geschlecht

Sein Buch heißt „Das Arschloch“ und ist voll bitterböser Häme: Der Franzose Marc-Edouard Nabe lässt in seinem Roman über DSK kein Tabu ungebrochen - und verlegt sein Buch deshalb selbst. Mehr

J. G. Ballard: Wunder des Lebens

Ein Leben wie im Flug Literatur

In einer nach den Sternen greifenden Welt zählte er zum avantgardistischen Underground: J.G. Ballards Autobiographie zeigt den Science-Fiction-Meister als großen Realisten. Mehr

Vereinigte Staaten

Neue Belästigungsvorwürfe gegen Cain

Dem republikanischen Präsidentschaftsbewerber Herman Cain wird von einer weiteren Frau sexuelle Belästigung vorgeworfen. Cain wies die Vorwürfe in einer Pressekonferenz zurück. Mehr

Crashtest - die Formel 1-Kolumne

Sparen sollen die anderen

Alle maßgeblichen Teams haben das „Resource Restriction Agreement“ unterzeichnet. Nur leider enthält das Papier keine bindenden Regeln. Mehr

Fresenius Kabi

Hauer neu im Management

Christian Hauer wird Chef des globalen Marketings für medizinische Produkte von Fresenius Kabi. Das Unternehmen ist Anbieter von Infusionstherapien und klinischer Ernährung. Mehr

Tod am Montblanc

Erfroren im Schneeloch

Die am Montblanc festsitzenden französischen Bergsteiger konnten nach einer Woche nur noch tot geborgen werden. Schlechtes Wetter und Kälte machten eine Rettung unmöglich. Mehr

Italien

Alte Gräben, neue Fronten

Nach der Ankündigung von Ministerpräsident Berlusconi, zurückzutreten, rätselt Italien über die nächsten Schritte: Eine Übergangsregierung? Mit wem? Oder Neuwahlen? Mehr

Luftfahrt- und Rüstungskonzern

Staat übernimmt 7,5 Prozent an EADS

Der Bund kauft von Daimler Aktien am europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS. Im Gegenzug prüft die Regierung, ob sie weitere Anteile der Telekom und der Post verkaufen kann. Mehr

Streit um das Schächten

Der Tod, der in den Regelbüchern steht

Der Streit um das religiös konforme Töten von Schlachttieren während des islamischen Opferfestes spitzt sich wieder zu. Die Kritiker verfolgen inzwischen ganz verschiedene Konzepte. Mehr

DFB-Kommentar

Der Problem-Präsident

Im DFB rumort es immer weiter. Der Verband hat darunter zu leiden, dass Zwanziger seiner eigenen Befindlichkeit Priorität einräumt. Mehr

Italien ohne Berlusconi

Der Pate, letzter Teil

Erst wenn der Boss nichts mehr zu bieten hat, wechseln seine Kreaturen die Seiten. Aber wie sieht die Alternative zum Berlusconismus aus? Auch ohne ihn sind die Aussichten Italiens verheerend. Mehr

Vorschlag des Sachverständigenrats

Merkel gegen „Schuldentilgungspakt“

Die Wirtschaftsweisen haben für eine „glaubhafte Sanierung“ der Staatsfinanzen in der Euro-Zone einen „Schuldentilgungspakt“ vorgeschlagen. Angela Merkel winkt ab. Der Plan sei „auf gar keinen Fall möglich“. Mehr

Finanzplanung für jedermann

So gelingt die Geldanlage

Viele Menschen fühlen sich im Umgang mit Geld unsicher. Finanzplanung ist jedoch keine Zauberei. Wie ein vernünftiger Umgang mit Geld aussieht und sich Fehler vermeiden lassen, zeigt eine neue F.A.Z.-Serie. Mehr

Kommentar zur Kinderbetreuung

Zeit für ein Moratorium

Familienfreundlich. Das ist ein Wort, mit dem Kommunen gerne für sich werben - werben müssen. Die finanziellen Anstrengungen sind immens. Mehr

David Cronenberg im Gespräch

Uneingeschränkt denken

Ein Gespräch mit dem Regisseur David Cronenberg über Sigmund Freud, C.G. Jung und die Macht des Zufalls. Mehr

Chile

Stille, Staub, Vergessen

Der Salpeter machte Chile einst unermesslich reich. Dann stürzte er das Land in den Bankrott. Heute zeugen Geisterstädte in der Atacama-Wüste von der Vergänglichkeit allen Glücks. Mehr

London

Märchenschloss mit barbusiger Kate Moss

Das Hotel St Pancras im gleichnamigen Londoner Bahnhof galt lange als Symbol großbürgerlichen Selbstbewusstseins. Jetzt ist es nach Jahren des Verfalls prunkvoll wiedereröffnet worden. Mehr

Sachsen-Anhalt

Schülerin läuft Amok in Gymnasium

Bewaffnet mit mehreren Messern, einer Axt und Benzin hat eine 13-Jährige ihr Gymnasium in Sachsen-Anhalt angegriffen. Die Schülerin legte zwei Brände. Mehr

Schuldenkrise

Renditen für italienische Staatsanleihen auf Rekordwert

Trotz der Rücktrittsankündigung von Italiens Ministerpräsident Berlusconi verlieren die Staatsanleihen des Landes weiter an Wert. Die Renditen für die Schuldpapiere kletterten über die Marke von sieben Prozent. Mehr

Korruptionsverdacht

Deutschland-Chef von Media Markt verhaftet

In der Schmiergeldaffäre bei Media-Saturn ist der Deutschland-Chef der Elektronikkette verhaftet worden. Dem Mann werden insgesamt 70 Fälle von gewerbsmäßiger Bestechlichkeit zur Last gelegt. Mehr

Iranisches Atomprogramm

Frankreich will „Sanktionen beispiellosen Ausmaßes“

Während Iran ungeachtet des jüngsten IAEA-Berichts sein Atomprogramm fortsetzen will, fordert Frankreichs Außenminister Juppé ein härteres Vorgehen gegen Teheran im UN-Sicherheitsrat. Russland lehnt neue Strafmaßnahmen aber ab. Mehr

Polizistinnenmord in Heilbronn

Die Verdächtige schweigt

Viele Spekulationen, noch mehr Fragen: Der Mord an Michèle Kiesewetter ist keineswegs aufgeklärt. Bei vielen Verdachtsmomenten bedarf es weiter intensive Ermittlungen. Mehr

Prozess in Augsburg

Pfahls zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt

Der ehemalige Verteidigungsstaatssekretär Pfahls habe ein Millionenvermögen systematisch vor dem Finanzamt und der Justiz versteckt, urteilte das Landgericht Augsburg. Auch seine Ehefrau und der mitangeklagte Lobbyist Holzer müssen ins Gefängnis. Mehr

Kunst und Antiquitäten

Der Hahn und seine Hennen

Höhepunkt in der Auktion für Alte Kunst bei Bolland & Marotz in Bremen ist ein Tierbild von Melchior de Hoendecoeter. Der Hahn kommt darauf mit Hennen und einem Hund daher. Mehr

Christoph Daum

Neuer Job in Brügge

Christoph Daum unterzeichnete beim 13-maligen belgischen Meister einen Vertrag bis 2013. Zuletzt war Daum mit Eintracht Frankfurt aus der Bundesliga abgestiegen. Mehr

Internationale Pressestimmen

„Ohne Berlusconi sind die Aussichten für Italien besser“

Die Ankündigung des italienischen Ministerpräsidenten Berlusconi, er werde zurücktreten, wird von europäischen Zeitungen zum Teil mit Erleichterung und Häme kommentiert. Nüchterne Stimmen gibt es auch. Sie beschreiben Europas politische Systeme als dysfunktional. Mehr

Fernsehen

Österreicher und Schweizer gegen „Wetten, dass..?“

In Österreich und in der Schweiz mehren sich die Stimmen, die nach Hape Kerkelings Absage ein Aus für die ZDF-Show „Wetten, dass..?“ fordern. Mehr

Adobe mit neuer Strategie

Abschied von Flash auf dem Handy

Der Software-Spezialist Adobe stellt die weitere Entwicklung seines Flash-Players für mobile Geräte ein und richtet die Firmenstrategie neu aus. Dabei fallen auch 750 Jobs weg. Mehr

Europäische Union

Krisenopfer

Wer den Euro haben will, muss sich einem strengen Regime unterwerfen. Was ist daran so neu? Mehr

IWF-Chefin in China

Lagarde befürchtet „verlorenes Jahrzehnt“

IWF-Chefin Christine Lagarde hat in einer Rede ein düsteres Bild von der Weltwirtschaft gemalt. Gleichzeitig sprach sie aber von Hoffnungszeichen, die der IWF hegt: Asien treibe die globale Erholung voran. Mehr

Italien

Präsident Napolitano mahnt zur Eile

Der scheidende italienische Ministerpräsident Berlusconi hat angekündigt, dass der von ihm ausgewählte Nachfolger Angelino Alfano bei den nächsten Wahlen für seine Partei kandidieren werde. Mehr

MSV Duisburg

Reck übernimmt Krisenklub

Der MSV Duisburg überträgt Oliver Reck langfristig die Verantwortung. Der frühere Nationaltorwart war bislang Interimstrainer. Klublegende Bernard Dietz will als Aufsichtsrat aus der Krise helfen. Mehr

Las Vegas

Junger Deutscher gewinnt Poker-Weltmeisterschaft

Der 22-jährige Pius Heinz aus Bonn hat als erster Deutscher die Poker-Weltmeisterschaft in Las Vegas gewonnen. Und das, obwohl er erst seit wenigen Jahren spielt. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Fünf-Prozent-Klausel bei Europawahlen verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht hat die Fünf-Prozent-Klausel bei Europawahlen für verfassungswidrig erklärt. Die Europawahl von 2009 muss deshalb aber nicht wiederholt werden. Mehr

J.M. Barries „Peter Pan in Kensington Gardens“

Zwischen zwei Welten

Arthur Rackham zeigt, wo Peter Pan eigentlich zu Hause ist: J.M. Barries Buch „Peter Pan in Kensington Gardens“ endet nicht im Glück, sondern auf dem Friedhof. Mehr

Weltraum

Riesiger Asteroid an der Erde vorbeigeflogen

Ein etwa 400 Meter großer Asteroid ist in der Nacht ohne Zwischenfälle nahe an der Erde vorbeigeflogen. Kurz nach Mitternacht passierte er unseren Planeten. Mehr

Zweiradmesse Eicma

Die Losung lautet: Attacke

Breit angelegter Angriff auf das BMW-Erfolgsmodell Modell R 1200 GS, kämpferischer Aufbruch in eine neue Motorroller-Epoche und erste ernsthafte Ansätze für Elektro-Motorräder - viele Neuheiten auf der Zweiradmesse Eicma in Mailand. Mehr

Los Angeles

Rapper Heavy D gestorben

Der amerikanische Rapper Heavy D ist mit 44 Jahren in der Notaufnahme eines Krankenhauses gestorben. Die Todesursache ist unklar. Mehr

Griechenland

Papandreou will am Nachmittag zurücktreten

Offenbar haben sich die beiden großen Parteien in Griechenland auf die Bildung einer Koalitionsregierung geeinigt: Staatspräsident Papoulias sagte in Athen: „Wir sind durch.“ Mehr

Kommentar

Haniel schadet allen Familienunternehmen

Familienunternehmen stützen die deutsche Wirtschaft und begeistern andere für das Unternehmertun. Gemessen daran erweist die Haniel-Familie der Branche schon lange einen Bärendienst. Es wird Zeit, dass sie wieder Verantwortung übernimmt. Mehr

Medienschau

Deutsche Post erhöht Gewinnprognose

Eons Gewinne schrumpfen, auch Henkel und Hannover Rück machen weniger davon. Eine schwache Nachfrage belastet Symrise und Klöckner & Co. Kuka übertrifft die Markterwartungen, Grammer macht mehr Gewinn. Fannie Mae braucht neue Milliardenhilfen, EnBW dementiert Gerüchte über Liquiditätsengpässe. Die Sachverständigen rechnen 2012 mit 0,9 Prozent Wachstum und der IWF warnt vor einem verlorenen Jahrzehnt für die Weltwirtschaft. Chinas Inflation ist zurückgegangen und Brasilien bietet Finanzhilfen für die Eurozone an. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Angekündigter Berlusconi-Rücktritt beflügelt deutsche Aktien

Fest tendieren die deutschen Aktien am Mittwoch. Händler begründen die Gewinne mit dem angekündigten Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Mehr

Laubbläser-Lärm

Pustekosten

Wenn der Herbst kommt, röhren die Laubbläser, nerven Bürger und verursachen versteckte Kosten. Dabei existieren Alternativen zu den Krawalltüten. Mehr

Proteomik

Neue Wege zur Lösung des Proteom-Puzzles?

Die Analyseverfahren für das Genom lassen sich auf das Proteom nur begrenzt anwenden. Wissenschaftler in Barcelona versuchen, ihre Untersuchungsinstrumente zu schärfen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

November 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19