Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 1.5.2011

Artikel-Chronik

festival Plateaux

Lebende Bilder

Darstellende Kunst zum Mitdenken und Mitmachen: Die erste Etappe des Festivals Plateaux im Frankfurter Künstlerhaus Mousonturm. Mehr

Nach Niederlage gegen Mainz 05

Eintracht-Anhänger randalieren am Stadion

Nach der 0:3 Niederlage der Frankfurter Eintracht in Mainz ist die Enttäuschung der Anhänger am Samstagabend in Gewalt umgeschlagen. Eine Gruppe von rund 40 Fans attackierte am Frankfurter Stadion den Mannschaftsbus und Polizeibeamte. Mehr

Seligsprechung von Johannes Paul II.

Die Botschaft eines Seligen

„Santo subito“ erschallte der Ruf beim Begräbnis von Johannes Paul II. Sein Nachfolger beeilte sich, die Forderung aufzugreifen - nur sechs Jahre nach dem Tod des aus Polen stammenden Pontifex. Doch die katholische Kirche tut gut daran, das Ansehen des verstorbenen Kirchenführers zu wahren. Mehr

Abgestürzte Air-France-Maschine

Datenschreiber des Unglücksfliegers gefunden

Aus knapp 4000 Metern Meerestiefe haben Experten den wohl meistgesuchten Flugschreiber der Welt geborgen. Ermittler hoffen nun auf die Aufklärung der mysteriösen Air-France-Katastrophe vom 1. Juni 2009. Mehr

Anti-Terror-Gesetze

Bewährt

Schon die Forderung des Innenministers, die Geltung der Anti-Terror-Gesetze endlich zu entfristen, ruft bei der FDP die bekannten Abwehrreflexe hervor. Doch die Gesetze sind nicht mehr als die Mindestvoraussetzung für Fahndungserfolge - das sollten auch die Liberalen einsehen. Mehr

„Unerklärlich und unentschuldbar“

Buffett kritisiert Aktiengeschäfte von Sokol

Warren Buffett distanziert sich von dem ehemaligen Spitzenmanager David Sokol wegen fragwürdiger Aktiengeschäfte. Das Verhalten Sokols, der lange als einer der aussichtsreichsten Kandidaten für die Nachfolge Buffetts galt, sei „unentschuldbar“. Mehr

Extrembergsteiger Simone Moro

Unter der Lawine am Gasherbrum II

Achttausender im Winter zu besteigen ist fast unmöglich. Simone Moro, der Extrembergsteiger, hat es wieder mal geschafft - dank dem Meteorologen und Lebensretter Karl Gabl. Er sei trotzdem kein Held, sagt Moro, „aber jemand, der seine Träume realisiert“. Mehr

Datendiebstahl

Sony bietet betroffenen Kunden Entschädigung an

Mit einer Verbeugung haben sich die Sony-Chefs bei den Playstation-Nutzern dafür entschuldigt, dass sie Opfer des größten Datenklaus in der IT-Geschichte geworden sind. Die Aufklärung läuft und zunehmend wird klar: Die Lücke im System war bekannt. Mehr

Johannes Paul II.

Der erste selige Superstar

Es schien Benedikt XVI. leicht zu fallen, auf den Wunsch aus der Weltkirche einzugehen: die Seligsprechung von Johannes Paul II. Am Wochenende stellte er sich selbst in den Schatten seines Vorgängers - in einen Schatten also, der Weggefährten leuchten lässt. Mehr

Gewerkschaften

Die notorischen Schwarzmaler

In allen Branchen entstehen Arbeitsplätze. Am 1. Mai aber ließen sich die Gewerkschaften von solchen Nachrichten nicht beirren. Trotzig zeichneten sie ein düsteres Bild für Arbeitnehmer. Doch um die dringend gesuchten neuen Mitglieder zu gewinnen, wird diese Strategie nicht reichen. Henrike Roßbach kommentiert. Mehr

Nach dem Datenklau

Klare Vorgaben sind gefragt

Eine fast hüfttiefe Verbeugung des Sony-Vorstandes zur Entschuldigung nach dem Datenklau: Das wird die Schwierigkeiten nicht beheben. Der Diebstahl von 77 Millionen Sony-Kundendaten ist nur die Spitze des Eisbergs. Mehr

Bericht vom internationalen Finanzmarkt

Anleger hängen an den Lippen von Trichet

Es vergeht derzeit kaum eine Woche, in der nicht eine Zentralbank auf der Welt die Leitzinsen anhebt. Am Donnerstag schaut die Finanzwelt nach Helsinki: Dort wird EZB-Präsident Jean-Claude Trichet andeuten, wie sich der Leitzins im Euroraum entwickelt. Mehr

Radsport-Frühjahrsklassiker

Ein schöner Tag zum Radeln

173 Fahrer, 24 Mannschaften und stramme Waden: Die 50. Ausgabe des Radklassikers im Frühjahr in Bildern. Mehr

Fußball in England

ManUnited patzt gegen Arsenal - Lampards „Tor“

Manchester United muss wieder zittern. Beim FC Arsenal verliert Schalkes Gegner in der Champions League. Verfolger Chelsea wittert seine Chance - und hat beim Sieg über Tottenham Glück: Lampards Schuss ist nicht hinter der Linie und zählt doch. Mehr

Dortmund

Eine Stadt und ihr Ballspielverein

Dortmund stand einst für Stahl – Kohle – Bier. Heute gibt es trotz bemerkenswerter Erfolge beim Strukturwandel nur noch ein Aushängeschild: den Ballspielverein Borussia 09. Schon einmal war auch der Verein fast am Ende. Nun ist er Meister. Mehr

Oper „Bluthaus“

Ihrem Seelenmörder kann sie nie entkommen

Angekommen in der bösen Gegenwart: In „Bluthaus“, der neuen Oper von Georg Friedrich Haas, geht es um das Drama eines sexuellen Missbrauchs. Die Uraufführung des Extrem-Stückes war beklemmend. Mehr

Radsport-Frühjahrsklassiker

Jungprofi Degenkolb feiert Sieg in Frankfurt

John Degenkolb gelingt in Frankfurt sein größter Karriere-Erfolg. Der Jungprofi gewinnt die 50. Ausgabe des Radklassikers im Frühjahr. Der U-23-Vizeweltmeister setzt sich im Massenspurt durch. Fabian Wegmann indes verpasst den Sieg-Hattrick. Mehr

Tag der Arbeit

Seit‘ an Seit‘

Als wäre nichts gewesen: Auf den Kundgebungen zum 1. Mai stehen SPD und DGB wieder Seit‘ an Seit‘. Sie rufen nach Mindestlohn, Kohlekraft und - modernen Bahnhöfen. Denn sie haben einen neuen Gegner. Mehr

Innenminister Friedrich

Gefahr eines Anschlags bleibt groß

Innenminister Friedrich hat nach der Festnahme von drei mutmaßlichen islamistischen Terroristen in Düsseldorf zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Er sprach sich dafür aus, die Ende des Jahres auslaufenden Anti-Terror-Gesetze zu verlängern. Mehr

Hunderttausende protestieren am 1. Mai

Für Mindestlöhne und „gute Arbeit“

Unter dem Motto „Das ist das Mindeste - faire Löhne, gute Arbeit, soziale Sicherheit“ haben an diesem 1. Mai hunderttausende Menschen an den traditionellen Gewerkschaftskundgebungen teilgenommen. Die Gewerkschaften beklagen eine „Verrohung am Arbeitsmarkt“ und sorgen sich wegen der Arbeitsmarktöffnung. Mehr

„Tatort - Herrenabend“ im Ersten

Zwei Herren im Dreivierteltakt

Denn sie wissen, was sie aneinander haben: Axel Prahl und Jan Josef Liefers brillieren im Münsteraner „Tatort“. Es geht beim „Herrenabend“ um einen toten Herrn im Schnee und womöglich gar um einen Fehler des unfehlbaren Professors Boerne. Mehr

Feuilleton-Glosse

Deutsche Seiten

Das mit amtlichen Anzeigen finanzierte „Tagblatt der Stadt Zürich“ erhält eine „deutsche Seite“. Etwa 300.000 Deutsche leben heute in der Schweiz. Sie scheinen eines publizistischen Forums zu bedürfen. Denn die Einheimischen lieben antideutsche Aversionen. Mehr

Wählen ab 16

Jugend wählt, Grün gewinnt

In Bremen dürfen erstmals bei einer Landtagswahl bereits Sechzehnjährige wählen. Studien belegen, dass bei Neuwählern zwar das Interesse an Politik wieder steigt, nicht aber die Urteilskraft in politischen Fragen. Mehr

Harley-Davidson Blackline

Hart aus Tradition und weich aus Vernunft

Softail heißt: So tun, als ob. Eine erste Probefahrt mit der Blackline von Harley-Davidson. Das Fahrerlebnis mit dem gestreckten 306-Kilo-Brocken ist ein ganz spezielles. Geradeaus kann die Blackline am besten. Mehr

Dortmund-Kommentar

Nur das Beste

Selten ist ein deutscher Fußball-Meister so gelobt worden wie Dortmund. Die Borussen verkörpern nun einmal Werte wie jugendliche Frische, kollektiven Zusammenhalt, Leidenschaft und Aufbruchstimmung. Und nicht zu vergessen: Im neuen Titelträger steckt ein großes Stück Mainz 05. Mehr

Andrea Nahles

„Mich stört es, dass Sarrazin SPD-Mitglied ist“

Ob mit oder ohne Sarrazin - jeder Ausgang des Schiedsverfahrens gegen den umstrittenen SPD-Mann hätte Andrea Nahles Kritik eingetragen. Deshalb wünscht sie sich im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung mehr Anerkennung für das erzielte Ergebnis. Mehr

Jürgen Klopp

Der Meistertrainer

Jürgen Klopp ist am Samstag in die kleine Gilde der Meistertrainer aufgestiegen. Nun ist er nicht mehr nur der Gewinner des deutschen Fernsehpreises. Mehr

Jan Karski: „Mein Bericht an die Welt“

Der Überbringer einer unerhörten Botschaft

Für Polen und die Aufklärung der Welt über die Vernichtung der Juden: Jan Karskis Bericht über seine Missionen im Zweiten Weltkrieg liegt erstmals auf Deutsch vor. Yannick Haenel nähert sich dem Thema mit fiktionalen Mitteln. Mehr

Marburg

Ein bunter Atlas für die deutsche Sprache

Joachim Herrgen schaut den Menschen sozusagen berufsbedingt aufs Maul. Er arbeitet am Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas an der Uni Marburg und erforscht den sprachlichen Wandel. Mehr

Eishockeytorwart Endras

Die Zeit der Trostpreise ist vorbei

Beim 2:0-Sieg über Russland überragt Dennis Endras im deutschen Tor - wieder einmal. Der Torhüter hält auf höchstem Niveau: derzeit bei der WM, bald in der NHL. An diesem Sonntag (20.15 Uhr) will er die Gastgeber Slowakei ärgern. Mehr

Zweiter Weltkrieg

Die Höllenfahrt Hitlers und Stalins

Am 22. Juni jährt sich der Überfall der Wehrmacht auf die Sowjetunion zum 70. Mal. Über das „Unternehmen Barbarossa“ hat Christian Hartmann ein spannendes Buch geschrieben. Mehr

Libyen

Gaddafi-Sohn bei Nato-Angriff getötet

Der jüngste Sohn des libyschen Machthabers Muammar al Gaddafi, Saif al Arab, ist bei einem Raketenangriff der Nato getötet worden. Gaddafi selbst habe den Angriff überlebt, teilte sein Sprecher mit. Mehr

Lorenzo Lotto in Rom

Ein Genie muss dran glauben

Alles redet bei Renaissance-Malerei von Tizian und Raffael. Vergessen wird Lorenzo Lotto, der trotz eines tristen Lebensschicksals eine vibrierende Kunst schuf. Höchste Zeit für eine Würdigung. Mehr

Meistertrainer Jürgen Klopp

Die Tränen sind endgültig getrocknet

Der Dortmunder Trainer Jürgen Klopp wird erstmals Meister. Das Stadion bebt, denn die Fans wissen, wer der Macher des Erfolgs ist. Mit diesem Titel sind auch die Tränen endgültig getrocknet, die Klopp einst vergossen hat. Mehr

English Version

Understanding the Daemon

Computers have learnt from us with every Google search, with every „I like“-click. Now they are beginning to change us. Frank Rieger's interview with the American author Daniel Suarez in the English version. Mehr

Weltcup in Leipzig

Zwei Kumpel reiten Attacke

Lange Zeit galten Marco Kutscher und Christian Ahlmann als die „Jungen Wilden“ der deutschen Springreiterei. Nun sind sie älter und an diesem Sonntag in Leipzig Konkurrenten um einen der begehrtesten Titel ihres Sports, den Weltcup. Mehr

Recycling von Elektroschrott

Die Minen der Wegwerfgesellschaft

Elektronikschrott birgt Schätze: In jedem Handy stecken Gold und Platin. Die hohen Rohstoffpreise machen Recycling attraktiv. Der Verbrauch steigt, doch die Minenausbeute nimmt ab. Politik und Unternehmen feilen an Strategien, um den Bedarf zu sichern. Mehr

Deutscher Fußball-Bund

Zwanziger rückt von Koch ab

Das Tischtuch zwischen DFB-Präsident und Vizepräsident scheint zerschnitten. Zwanziger traut Koch nicht mehr, und Koch glaubt sich zu Unrecht „in die Isolation gebracht“. Ausgangspunkt des Vertrauensverlustes ist die Affäre Kempter/Amerell. Mehr

Yusuf alias Cat Stevens im Gespräch

Warum wollen Sie wieder singen, Mr. Islam?

Wir treffen uns in einem Hotel in Hamburg. Yusuf ist mit seiner Frau Fauzia Ali und seinem Sohn Muhammad gekommen. Lange Zeit soll er Frauen nicht einmal die Hand gegeben haben. Wir reichen uns zur Begrüßung freundlich die Hände. Yusuf wählt seine Worte dann sehr sorgfältig. Mehr

Bücher und Autographen

Auß vielen Autoribus

Vom Lieben und Leiden zu Kaisers Zeiten: Wilhelm I. durfte seine Jugendliebe Elisa Radziwill nicht ehelichen, ihr Adelsstand passte den Hohenzollern nicht. Rund 145 von Elisas Briefen und Billets über die klägliche Liebe kommen nun bei Hartung & Hartung zum Aufruf. Mehr

Jugendgewalt

Die unendliche Geschichte

Gewalt im öffentlichen Raum: Wieder sorgt ein brutaler Angriff für Aufsehen. Wieder war der Täter ein Heranwachsender. Wieder reden wir darüber, was zu tun sei. Mehr

Griechenland

Anleitung für den Staatsbankrott

Auch wenn die Politiker noch drum herumreden: An einer Umschuldung Griechenlands führt kein Weg vorbei. Früher hätten die Gläubiger ihre Marine geschickt, um das Geld einzutreiben. Aber wie funktioniert der Schuldenschnitt heute? Mehr

Bundeswehrreform

Mit schlechten Noten zum Bund?

Ohne Wehrpflicht wird es schwieriger, Soldaten zu finden. Da der Staat nicht mehr zwangsrekrutiert, kann er auch keinen Querschnitt der Gesellschaft mehr garantieren. Wer also wird künftig für Deutschland kämpfen? Mehr

Vatikan

Johannes Paul II. selig gesprochen

Vor über einer Million Gläubigen hat Papst Benedikt XVI. seinen Vorgänger Johannes Paul II. in Rom seliggesprochen. Gedenktag wird der 22. Oktober - dem Jahrestag seiner Ernennung zum Papst 1978. Mehr

Kommentar

Zwischen Orwell und Bin Ladin

Die jüngsten Festnahmen von Terrorverdächtigen in Deutschland werden zu Streit zwischen Innen- und Sicherheitspolitikern führen. Das ist so sicher wie das „Allah ist groß“ in der Moschee. Mehr

Ringen

Manchmal trainiert er im Thermoanzug

Freistilringer Markus Knobel ist hochkonzentriert beim Kampf und so erfolgreich, dass er mit 17 Jahren schon Ehrenbürger ist. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Ein Hund namens Europa

Mit „Cevdet und seine Söhne“ sind Orhand Pamuks „Buddenbrooks“ von Istanbul endlich auf deutsch erschienen, Robert Louis Stevenson überrascht mit einem Stück Weltliteratur und Carlos Ruiz Zafón verabschiedet sich endlich von seiner Jugend. Mehr

Voith-SteamTrac

Renaissance der Dampfmaschine

Der Voith-SteamTrac nutzt die Abwärme von Diesel- und Gasmotoren. Dieser Hubkolben-Expander hilft, die Brennstoffkosten zu reduzieren. Mittlerweile sind acht dieser Maschinen im „kommerziellen“ Einsatz. Mehr

Saisonstart der DTM

Durchhalten, wieder mal

Ohne Titelverteidiger di Resta startet die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft an diesem Sonntag in die neue Saison. Die Verantwortlichen mühen sich um Spannung - zumal die Rückkehr von BMW noch ein Jahr auf sich warten lässt. Mehr

Arbeitszeit

Frauen wollen mehr

Die Hälfte aller Beschäftigten ist weiblich. Doch diese Statistik greift einer neuen Studie des IAB zu kurz. Denn viele Frauen arbeiten nur Teilzeit oder in Minijobs und würden gern ihre Wochenstundenzahl aufstocken. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Kuss wie ein Boxhandschuh

Weil die „Hochzeit des Jahrtausends“ erst nächste Woche mit Sonderausgaben bedacht wird, stehen noch andere Beziehungen im Fokus: Stephanie zu Guttenberg ist glücklich getrennt, Jörg Pilawas Traum-Ehe bedroht - zumindest auf den Herzblatt-Titeln. Mehr

Seligsprechung von Johannes Paul II.

Innozenz XI. musste weichen

Papst Benedikt XVI. hat Johannes Paul II. selig gesprochen. Hunderttausende verfolgten in Rom die Messe. Derart viele, dass selbst Papst Innozenz XI. musste weichen. Oder gab es andere Gründe für dessen Umbettung? Mehr

Iglo-Chefin Martina Sandrock

„Wir verhandeln knallhart beim Fischeinkauf“

Martina Sandrock bringt Iglo auf Trab. Sie feuert Verona Pooth, lässt Käpt'n Iglo Überstunden machen und ist erstaunt über ihren Gewinn. Ein Interview über Fischstäbchen, Tiefkühlspinat und darüber, wie man damit Geschäfte macht. Mehr

Netzrätsel

Musik aus der Wolke

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Eine bestens sortierte Online-Jukebox für jeden Musikgeschmack. Mehr

Bundesliga-Glosse

Wilde Gilde

Zwölf Trainerwechsel gab es schon in dieser Bundesliga-Saison, fünf weitere Fußball-Lehrer verabschieden sich im Sommer. Die vergangenen Monate haben gängige Theorien über den Haufen geworfen: von jungen Trainern, Feuerwehrmännern und Verträgen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Mai 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05