Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 6.3.2011

Artikel-Chronik

Kleine Kommunalwahl bei der Kommunalwahl

Großstadt-Dandys und Politikpiraten

18 Listen wollen es in der Kommunalwahl ins Rathaus schaffen, unter ihnen sind viele kleine. Einige haben trotzdem große Visionen, andere sind reine Satire. Mehr

Helge Schneider macht Karneval

Hier muss irgendwo ein Nest sein

Aus jeder Anzugfalte und jeder Verrenkung Helge Schneiders spricht die Gewissheit, dass die Verschönerung des Kosmos sinnlos ist. Umso mehr verblüfft jedes Mal seine musikalische Virtuosität. Helge Schneider gibt ein Karnevalskonzert in Köln. Mehr

Fans greifen Zug an

Mehr als 380 Festnahmen bei Eintracht-Spiel

Rund um das Eintracht-Spiel gegen Kaiserslautern ist es am Samstag am Stadion, in der Frankfurter Innenstadt und an einer Raststätte an der Autobahn 5 zu Auseinandersetzungen zwischen Fußballfans gekommen. Mehr

Davis Cup

Krimi in Zagreb - Deutschland im Viertelfinale

Rückkehrer Philipp Petzschner sichert der deutschen Auswahl den Sieg im Davis-Cup-Krimi in Kroatien. Das entscheidende Einzel gewinnt er gegen Ivo Karlovic mit 6:4, 7:6, 7:6. Dabei war Petzschners Zukunft im Team lange ungewiss. Mehr

FAZ.NET-Spezial: 25. Spieltag

Bayern außer Betrieb aber Mainz bleibt Mainz

München verliert auch in Hannover. Mainz macht vor, wie man mit Rückschlägen umgeht. Auch Bremen gewinnt auswärts. In Frankfurt fällt wieder kein Tor. Und im Abstiegskampf wird es eng. Der 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Mehr

3:1 in Freiburg

Bremen nimmt den Abstiegskampf offensiv an

Wichtiger Sieg im Bundesliga-Tabellenkeller: Bremen, am Samstag auf Platz 17 zurückgefallen, gewinnt in Freiburg mit 3:1 und klettert auf Rang 14. Wagner, Pizarro und Marin treffen für Werder, Cisse kann per Elfmeter für den SC nur zwischenzeitlich ausgleichen. Mehr

Magdalena Neuner

Vom Erwartungsdruck befreit

Drittes Rennen, dritte Medaille: Magdalena Neuner findet bei der Biathlon-WM die innere Ruhe am Schießstand. In der Verfolgung läuft und schießt sie sich zu Silber. Nur die Finnin Kaisa Mäkäräinen ist besser. Mehr

Gaddafis Kaserne Bab al Azizia

Blechfaust vor Betonbunker

Von der Kaserne Bab al Azizia aus leitet Gaddafi den Kampf gegen sein Volk. Reagan hatte den Komplex einst bombardieren lassen - und dem libyschen Diktator so sein Lieblingssymbol geschenkt. Mehr

Leichtathletik-Hallen-EM

Silke Spiegelburgs Silbersprung

Silber und Bronze am Sonntag - die Stabhochspringerinnen Silke Spiegelburg und Kristina Gadschiew krönen den starken Auftritt der deutschen Leichtathleten, die bei der Hallen-EM in Paris insgesamt zehn Medaillen gewinnen. Mehr

John Nettles als Inspector Barnaby

Er hat schon eine sehr steife Oberlippe

Fünfzehn Jahre lang hat John Nettles „Inspector Barnaby“ gespielt. Letzten Sommer hat er sich in seiner Heimat England aus der Serie verabschiedet. Jetzt zeigt das ZDF die letzte Staffel. Porträt eines zufriedenen Pensionärs. Mehr

Nordrhein-Westfalen

SPD und CDU drohen sich gegenseitig mit Neuwahl

Eingeständnis des Scheiterns? Die SPD hat der CDU mit einer schnellen vorgezogenen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gedroht, sollte die Union auch gegen den vor wenigen Tagen von der rot-grünen Minderheitsregierung eingebrachten Haushalt 2011 Klage beim Verfassungsgerichtshof einreichen sollte. Mehr

Inflation in China

Premierminister warnt vor sozialen Folgen

Die chinesische Regierung hat beim Zusammentreffen des Nationalen Volkskongresses vor den Gefahren der Inflation für den Zusammenhalt des Landes gewarnt. Die Wirtschaftskrise hält Premierminister Wen Jiabao für noch nicht überwunden. Mehr

Freestyler Roy Kittler

„Geradeaus Skifahren wurde mir zu langweilig“

Er ist in einer Gegend ohne „richtige Berge“ aufgewachsen und gehört dennoch zur Weltelite im Ski-Freestyle. Roy Kittler über flache Hänge, große Sprünge und die Verbindung von Nebenbei-Studium und Extrem-Sport. Mehr

Betriebssystem Android

Google wehrt sich gegen Virenangriff

Nach der jüngsten Virenattacke auf das Google-Betriebssystem Android ist der Internet-Konzern dabei, die Handys betroffener Nutzer zu säubern. Die heruntergeladenen Schadprogramme werden derzeit von den Mobiltelefonen gelöscht, wie Google mitteilte. Mehr

Olympia 2018

Spiele der Versöhnung

Bei der IOC-Prüfung ging es um Sportstätten, Staatsgarantien und Unterkünfte, doch der Gedanke an das Attentat 1972 begleitete die Kommission. Die Münchner Olympiabewerber versprechen eine angemessene Auseinandersetzung. Mehr

Simenon-Staffel 7

Der Mörder

Außer seinen 75 Maigret-Romanen hat Georges Simenon auch 140 andere geschrieben, in denen der Kommissar keine Rolle spielt. 50 von ihnen erscheinen nun in revidierter Übersetzung. Tilman Spreckelsen liest mit. Mehr

Islam-Debatte

Neue Kraftmeiereien

Die Nation ist für eine Weltreligion keine Zurechnungsgröße. Die Erklärung des neuen Innenministers Hans-Peter Friedrich, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, ist daher am Kassenhäuschen der öffentlichen Arena zurückzuweisen. Mehr

„The Royal Wedding“

Die zweite Haut der Braut

Es wird das Kleid des Jahres, soviel steht fest. Und nun ist auch die Designerin bekannt: Sarah Burton, Nachfolgerin des Designers Alexander McQueen, sei auserwählt worden, das Hochzeitskleid von Kate Middleton zu entwerfen. Das berichtet zumindest die „Sunday Times“. Mehr

Emil von Behring

Auf den Spuren eines Nobelpreisträgers

Die Stadt Marburg will auf einem Behringpfad mit dem Leben und Wirken des berühmten Serologen bekanntmachen. Mehr

Bericht vom internationalen Kapitalmarkt

Die Eurokrise muss politisch gelöst werden

Selten wurden die Marktteilnehmer an den Finanzmärkten so auf dem falschen Fuß erwischt wie in der vergangenen Woche, als sie von der Warnung der Europäischen Zentralbank (EZB) überrascht wurden, eine Anhebung des Refinanzierungssatzes könne kurz bevorstehen. Mehr

Ludwig II. von Bayern

Oft verklärt, oft verkannt

Ein Buch des früheren Generaldirektors der Staatlichen Archive Bayerns bietet einen sehr kurzweiligen und informationsreichen Einstieg in das Gedenkjahr für Ludwig II. Mehr

Wissenschaftsgeschichte

Braunmaler gegen Grauwäscher

Wie wurden Wissenschaftler zu Nationalsozialisten? Die einfachste Antwort darauf lautet: Sie waren es schon immer. Doch Historiker können sich damit nicht zufrieden geben. Mehr

Fußballregeln

Fifa vertagt Technik-Urteil - Torrichter bei EM

Die Fifa lässt Torlinientechnologien auf der Ersatzbank schmoren, wechselt dafür zur EM 2012 aber zwei Torrichter ein. Die Techniken müssten weiter getestet werden. Tüftler und der DFB kritisieren die Entscheidung. Auch ein deutscher Antrag wird in Wales vertagt. Mehr

Guttenberg-Demos

Wo Solidarität auf Satire trifft

Einen Klick auf Facebooks „Gefällt mir“-Button darf man nicht mit Sympathie verwechseln. Einzelne Internetgruppen riefen deutschlandweit zu Demonstrationen auf. Daraus wurde vor allem ein Wettbewerb der Witze - für und gegen Guttenberg. Mehr

Louis van Gaal

Ein Dogmatiker ohne Plan B

Nach dem 1:3 in Hannover steht Trainer Louis van Gaal beim FC Bayern zur Debatte. Seine Taktik ist berechenbar, aber kaum noch bezwingend. Es sieht aus, als brauche er bald einen Plan B - damit sich nicht seine Bosse einen überlegen. Mehr

Vasen-Extase II

Ein Gefäß mit Netzhaut

Für das Primavera-Glas aus Murano gibt es kein Rezept. Bei Quittenbaum wurde eine Vase aus dem seltenen Material mit dickem Kugelbauch und schlankem Hals zum teuersten Los - ein Rückblick auf die Auktionen mit Design und Muranoglas. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Die Schlusslichter Ingolstadt und Bielefeld gewinnen

Im Tabellenkeller brennt noch Licht: Ingolstadt besiegt Aachen und schafft den Anschluss. Das abgeschlagene Schlusslicht Bielefeld überrascht mit einem Erfolg bei Pokalfinalist Duisburg und hofft wieder ein wenig in Liga zwei. Keine Tore fallen beim Spiel in Aue. Mehr

Guttenwahn

Zwei Wochen deutsches Psychodrama

Es mussten nur die drei deutschen Heiligtümer Dissertation, Bayreuth und Karl-Theodor zu Guttenberg knirschend aufeinandertreffen - und schon vernebelte sich die öffentliche Diskussion. Erschreckend, wie instabil die deutsche Normalität ist. Mehr

Flüchtlingsdrama

An Europas Hintertür

Dort, wo die Grenze zwischen der Türkei und Griechenland verläuft, ist das Haupteinfallstor für illegale Immigranten in die EU. Doch wer interessiert sich für das Drama, das sich hier abspielt? Mehr

Plädoyer für eine Software-Kritik

Unser neues Bauhaus

Wir kritisieren alles Mögliche, aber nicht die Ästhetik und Funktion von Computersoftware. Dabei sollten wir begreifen, dass Technik Kunst und Design benötigt. Wir brauchen eine Bauhaus-Ästhetik fürs digitale Zeitalter. Mehr

Vorratsdatenspeicherung

Die Daten und die Freiheit

Die Auswertung der Internetkontakte des mutmaßlichen Islamisten Arid U. ist noch nicht beendet. Sollte sie wegen fehlender Daten lückenhaft bleiben, wären die Gegner der Vorratsdatenspeicherung abermals in Erklärungsnot. Mehr

Schuldenkrise

Schon wieder wanken Banken

Bald gipfelt es wieder in Europa. Aber die Politiker verschweigen die fragile Lage ihrer Banken. Dabei ist das der Kern der Euro-Krise. Die Krise ist wieder dort angekommen, wo sie einmal anfing. Mehr

Gedankenspiele

China, China

Heute ist die Welt wieder einmal dabei, sich zu verkehren. Asien kopiert das Erfolgsrezept des Westens. Gut möglich, dass auch der Nahe Osten auf diesen Weg einschwenken wird, sollten die aktuellen Revolutionsbewegungen Erfolg haben. Mehr

Volkskongress

Peking hat einen Plan

Seit Samstag tagt in China der Nationale Volkskongress. Per Dekret werden weniger Inflation und mehr Umweltschutz eingeführt. Die chinesische Staatsführung macht den Kampf gegen den Preisauftrieb zur obersten Priorität. Mehr

FAZ.NET-Arbeitsprotokoll

„Lucky Lakic“ im Unglück

Vor einer Woche wurde Srdjan Lakic von eigenen Fans beschimpft. Beim 0:0 in Frankfurt vergibt der Kaiserslauterer Stürmer kurz vor Abpfiff frei vor dem Tor die Chance zum Sieg. Und wie reagieren die FCK-Anhänger auf diesen Fehlschuss? Mehr

Greser & Lenz

Gesammelte Werke 2010

Mit der „Titanic“ aufgestiegen, bei der F.A.Z. groß geworden: Achim Greser und Heribert Lenz melken täglich das Komische ab und haben nebenbei die Karikatur neu erfunden. Mehr

Heute im Fernsehen: „Tatort“ aus Wien

Ich brauche eine Assistentin, kein Wrack

Kommissar Moritz Eisner hat eine neue Kollegin. Deren erster Dienst endet im Vollrausch, und ihr erster Fall lässt nichts aus: Adele Neuhauser und Harald Kassnitzer sind das neue Traumpaar des Wiener „Tatorts“. Mehr

Estland

Unerwünschte Integrationshilfe aus Tallinn

Estlands russische Minderheit macht knapp 30 Prozent der Bevölkerung aus. Über die strikte und teure Sprachpolitik des Landes sind viele empört. Das könnte die Parlamentswahl an diesem Sonntag beeinflussen. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Zu Besuch im „Ratz-Fatz“

Zu trocken war das Guttenberg-Drama für die Herzblätter - „Die Aktuelle“ sexelte die Sache deshalb ein wenig an. Unterdessen verrät die „Bunte“ Kate Middletons Erfolgsgeheimnis: Spontan zu sein, aber trotzdem alles zu planen. Mehr

Banken

Stressfreie Tests

Wenn es die europäischen Bankenaufseher mit ihrer Ankündigung ernst gemeint haben, dass die neuen Stresstests deutlich strenger ausfallen, müssen sie die Umschuldung eines Eurolandes als Krisenszenario annehmen. Doch danach sieht es nicht aus. Die Mehrheit der Bankenaufseher knickt vor der Bankenlobby ein. Mehr

Wirbelsturm in Louisiana

Tote und Verletzte

Schwere Schäden hat am Wochenende ein Wirbelsturm im amerikanischen Bundesstaat Louisiana angerichtet: Eine Frau kam ums Leben, elf Menschen wurden verletzt. Rund 1.500 Menschen wurden evakuiert. Mehr

China

Konflikte sind „im Keim zu ersticken“

So viel Polizei war nie in Peking: Die nervöse Führung lässt zum Volkskongress an diesem Wochenende Hunderttausende Sicherheitskräfte antreten. Geplante Proteste wurden unterdrückt, Bürgerrechtler angeblich weggeschafft. Mehr

Kulturlanschaft

„Äppelnetz“ für Streuobstwiesen

Das Mainäppelhaus Lohrberg will ein Modellprojekt zur Pflege der Kulturlandschaft auflegen. Mehr

Tim Lobinger im Gespräch

„Die Zeit für Sport zerrinnt in meinen Händen“

Er gilt als Showtyp, liebt aber auch Statistik und ist Deutschland bekanntester aktiver Leichtathletik. Stabhochspringer Tim Lobinger, 38, über seinen RTL-Auftritt als Tänzer, seine Rolle bei Eurosport und seinen großen Traum - Olympia 2012. Mehr

Radball

Erfolgreich am Rad drehen

Radball ist eine Randsportart und schwer zu erlernen. Ohne harte Beinarbeit läuft hier nichts. Ein Trainingsbesuch im bayrischen Pullach. Mehr

Gefechte in Libyen

Der Revolutionsführer frisst seine Kinder

Mit brutaler Gewalt und Bestechung versucht das Regime Gaddafis, den Kampf um die Macht in Libyen zu gewinnen. Es könnte bedeuten, dass sich der Konflikt noch lange hinzieht - es sei denn, Gaddafis Clan und Stamm zwingen den Revolutionsführer, sich in seine Heimatstadt Sirt zurückzuziehen. Mehr

1:3 in Hannover

Bayern München im freien Fall

Nach dem 1:3 in Hannover steht Bayern München vor den Trümmern der Saison. Bayern-Boss Rummenigge spricht nach einer indiskutablen Leistung vom „absoluten Tiefpunkt“. Auf die Zukunft des Trainers will keiner mehr wetten. Mehr

Nordafrika

Die Chancen sind ungleich verteilt

In Tunesien, Ägypten und Marokko ist zwar das Einkommen je Einwohner in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Doch in Kombination mit der hohen Arbeitslosigkeit und der wachsenden Ungleichheit ergibt sich eine explosive Mischung, die sich in den Statistiken nicht wiederfindet. Mehr

Aufruhr an der Tankstelle

Ökowahn aus dem Zapfhahn

E10 sorgt für ein Debakel. Und keiner will verantwortlich sein: Die Politiker sind sauer auf die Wirtschaft und die Branche stänkert gegen die Regierung. Eines ist sicher: Die Kunden wollen den Biosprit nicht, den Mineralölfirmen laufen bald die Tanks über - und alle zahlen drauf. Mehr

Tennis

Das Geheimnis des Philipp K.

Im Davis Cup zeigt Kohlschreiber sein besseres Ich - und behält in Fünfsatzspielen die Nerven. Im Achtelfinale in Kroatien soll er an diesem Sonntag den entscheidenden dritten Punkt für Deutschland holen. Mehr

Im Gespräch: Bela B. Felsenheimer

Was fasziniert Sie so an Zombies, Herr Felsenheimer?

Bela B. ist Musiker in der deutschen Rockband Die Ärzte. Nun hat der Schlagzeuger, Sänger, und Schauspieler ein Hörbuch eingelesen, das von den „besten Weltuntergängen“ handelt. Wir treffen ihn in einer Hotelbar hoch über Hamburg, um über sein Faible für alles Vergängliche zu sprechen. Mehr

Streetscooter

Elektroauto aus dem Baukasten

Er will schon bald ein bezahlbares Elektroauto verkaufen: Achim Kampker, Professor in Aachen, hat dafür die Streetscooter GmbH gegründet. Er setzt auf ein Netzwerk mittelständischer Zulieferer. Mehr

Netzrätsel

Phrasen satt!

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein automatischer Phrasendrescher für Unternehmensberater und solche, die es werden möchten. Mehr

Erfahrung sammeln

Aus Studentenberatern werden oft Berater

Unternehmensberatung machen nicht nur Profis: In Deutschland gibt es 54 größere studentische Unternehmensberatungen. Wer dort schon während des Studiums Erfahrung gesammelt hat, schlägt später mit hoher Wahrscheinlichkeit diese Laufbahn ein. Mehr

Glasfaser-Netze

Internet-Fernsehen kontra Fernsehkabel

Schnellere Netze, günstigere Preise: Auf dem Breitbandmarkt haben die Kabelgesellschaften die Nase vorn. Aber die Telekombranche gibt ihr Terrain nicht verloren: Sie kämpfen um Stammkunden. Mehr

Ratgeber

Summa cum laude für Jedermann

Was nutzt der schönste Titel, wenn man ihn später zurückgeben muss, weil irgendjemand eine Internet-Recherche initiiert? Unser Brevier mit 18 Tipps aus dubiosen Quellen zusammengestellt von Robert Gast, Sonja Kastilan, Ulf von Rauchhaupt, Georg Rüschemeyer und Tilman Spreckelsen. Mehr

Vasen-Extase I

Offene Rechnung

Stolze 43 Millionen Pfund bot ein Unbekannter für eine bis dahin unerkannte Qianlong-Vase. Die chinesische Presse spricht indes von „Plünderung“, und der Auktionator bangt um seine Millionenprämie, denn bezahlt ist das Gefäß aus den kaiserlichen Öfen noch nicht. Mehr

Willi Lemke im Gespräch

„Thomas wird sicher nicht ewig bei Werder bleiben“

Werder Bremen steckt vor dem Spiel in Freiburg am Sonntag (15.30 Uhr) in Abstiegsgefahr. Aufsichtsratschef Willi Lemke im Gespräch mit Roland Zorn über sein Verhältnis zum Duo Schaaf/Allofs, das Bremer Säulenmodell und den Werder-Weg der Zukunft. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

März 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15