Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.6.2011

Artikel-Chronik

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Eine neue Verantwortungskultur

René Girard liest Shakespeare als seinen Schüler, Heinrich Ammerer beschreibt das Leben des Psychiaters Richard von Kraft-Ebing und Tanja Walter-Ahrens will den sexuellen Seitenwechsel im Fußball enttabuisieren. Mehr

Baskische Provinz Guipúzcoa

Eta-Sympathisant regiert

Martín Garitano wurde zum Regierungschef der Provinz Guipúzcoa gewählt, als Repräsentant der nationalistischen Koalition „Bildu“. Damit regieren zum ersten Mal in der Geschichte der modernen spanischen Demokratie Seperatisten eine baskische Provinz. Mehr

Deutsche Kulturpolitik

Erinnert ans Exil!

Es ist eine unerledigte Aufgabe der deutschen Kulturpolitik: In einem Brief an Angela Merkel, den wir hier dokumentieren, fordert die Nobelpreisträgerin Herta Müller für Deutschland ein „Museum des Exils“. Mehr

Nordrhein-Westfalen ohne West LB

Ein Land verabschiedet sich von seiner Bank

Die West LB soll in eine Verbundbank unter Regie der Sparkassen abgespaltet werden. Land und Sparkassen unterstützen die Zerschlagung mit jeweils einer Milliarde Euro. Mehr

Europäischer Rat

Im Zeichen der Krise

Im Zentrum der Beratungen des Europäischen Rats stand, wie seit Monaten, die Griechenland-Krise. Ministerpräsident Papandreou hat die erste innenpolitische Hürde genommen - doch Griechenland braucht nicht weniger als eine Kulturrevolution, das politische System inbegriffen. Mehr

Griechenland

Mehr als eine außergewöhnliche Debatte

Es ist Routine, dass sich die christlich-demokratischen Parteichefs vor einem EU-Gipfel treffen. Diesmal wurde der Grieche Antonis Samaras aber hart ins Gebet genommen. Mehr

S&P, Moody's und Fitch

Brüssels Kampf gegen das Rating-Oligopol

Schon seit geraumer Zeit rüttelt die EU-Kommission am Oligopol der drei großen Ratingagenturen. Doch Alternativen zu S&P, Moody's und Fitch gibt es nicht. Nun werden in Frankfurt erste Gespräche über die Gründung einer europäischen Agentur geführt. Mehr

Europäischer Gegenpol

Finanzplatz schmiedet an einer Ratingagentur

Moody’s, Standard & Poor’s und Fitch sollen einen europäischen Gegenpol bekommen. In Frankfurt wird schon kräftig verhandelt. Mehr

Grace-Kelly-Museum

Eine Fürstin für Vettelheim

Die Großmutter von Grace Kelly stammte aus Heppenheim. Dort will eine Malerin nun ein Museum für die Fürstin einrichten - doch die Stadt hat daran wenig Interesse und mit dem Rennfahrer Sebastian Vettel längst ein neues Idol. Mehr

Simone Laudehr

„Wenn man Weltmeister werden will, muss man alle wegfegen“

Simone Laudehr erzielte im WM-Finale 2007 gegen Brasilien das entscheidende 2:0. Der Treffer machte sie zu einer bekannten Figur im Frauenfußball. Im Interview spricht sie über das ideale Spiel, Leistungswerte, Härte und Tempo. Mehr

CD der Woche: Black Lips

Unterdurchblutung als Haltung

Sie nennen es gestrig, aber es klingt ganz nach Gegenwart: Die Black Lips aus Atlanta geben der Unvernunft mit ihrem schrammeligen Punkrock voller Witz und Wahn wieder ein Zuhause. Mehr

Anleihemarkt

Kroatiens Staatsanleihen spüren bisher keinen frischen EU-Impuls

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben am Freitag die Aufnahme Kroatiens in die EU endgültig zugestimmt. Aber trotz dieser Perspektive haben sich die Risikoaufschläge der heimischen Staatsanleihen zuletzt sogar wieder ausgeweitet. Mehr

VfL Wolfsburg

Magath sortiert Diego aus

Die Zeit des Spielmachers Diego beim VfL Wolfsburg ist beendet: Trainer Felix Magath hat dem Brasilianer mitgeteilt, dass er für die neue Saison nicht mehr mit ihm plane. Diego hatte das letzte Spiel der vergangenen Saison geschwänzt. Mehr

Suchmaschine

Amerikas Kartellwächter zielen auf Google

Die Internetsuche bringt Google den größten Teil seiner Umsätze. Nun gerät dieses Geschäft ins Visier der amerikanischen Wettbewerbsbehörde und mehrerer Bundesstaaten. Mehr

Geschichte des Frauenfußballs

Die wilden Kerlinnen

Als Frauen in Deutschland zum ersten Mal richtig Fußball spielen wollten, wurde ihnen gesagt: Spielt doch Handball. Doch auch ein DFB-Verbot hielt sie nicht auf. Die Frauen spielten wild weiter, bis der Weltmeister auch seine Weltmeisterin hatte. Mehr

Präventionsgipfel

Grenzen der Zusammenarbeit

Muslime und Grüne haben den Staat entdeckt - er, nicht Verbände, sei für die Terrorbekämpfung zuständig. Die Einsicht ist Prävention im besten Sinne des Wortes. Mehr

Dresdner Funkzellenabfrage

Tillich kritisiert Ermittlungsbehörden

Bei der millionenhaften Auswertung von Handy-Datensätzen zur Aufklärung schwerer Straftaten bei den Protesten gegen Neonazis in Dresden hat es Fehler gegeben. Sachsens Ministerpräsident Tillich kritisierte, dass die Datensätze auch zu Ermittlungen bei Verstößen gegen das Versammlungsgesetz genutzt wurden. Mehr

Formel 1 in Valencia

Abenteuer auf engstem Raum

Ferraripilot Alonso gibt in Valencia zunächst das Tempo vor. Doch auch Mercedes könnte sich als Profiteur des Verbots vom angeblasenen Diffusor erweisen. Vettel hat Rückstand. Mehr

Aktienmarkt-Analyse

Commerzbank traut dem Dax weiterhin neue Rekorde zu

EU-Schuldenkrise, Sorgen um die amerikanische Wirtschaft und steigende Inflationsraten und Zinsen in den Schwellenländern haben die Anleger verunsichert. Doch bei der Commerzbank bleibt man gelassen. Die Analysten dort sind positiv gestimmt für das zweite Halbjahr. Mehr

Ex-Sänger der „Böhsen Onkelz“

Kevin Russell will nicht ins Gefängnis

Der frühere Böhse-Onkelz-Rocksänger Kevin Russell (47) wehrt sich dagegen, seine Haftstrafe von 27 Monaten anzutreten. Der gesundheitlich angeschlagene Musiker fühle sich haftunfähig, teilte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen mit. Mehr

Wimbledon

Andrea Petkovics Fluch geht weiter

Heimreise statt Achtelfinale: Andrea Petkovic, immerhin an Nummer elf gesetzt, scheidet in Wimbledon aus. Gegen die ungesetzte Russin Xenia Perwak verliert die Darmstädterin in zwei Sätzen. Es ist ein empfindlicher Rückfall in alte Zeiten. Mehr

Restitutionsansprüche

Steindorffs Wille

Da soll noch mal einer sagen, niemand läse mehr die Zeitung: Nach einem Aufsatz des Ägyptologen Jan Assmann verzichtet die „Jewish Claims Conference“ nun auf die Leipziger Lehrsammlung von Georg Steindorff. Mehr

Kriminalität

14 Jahre alter Junge gesteht Missbrauch

Nach wochenlanger Fahndung hat die Polizei nun einen 14 Jahre alten Jungen festgenommen. Er soll ein sechs Jahre altes Mädchen im Düsseldorfer Volksgarten in ein Gebüsch gezerrt und schwer missbraucht haben. Mehr

Absatzkick - die Frauenfußball-Kolumne

Lasst sie endlich spielen!

Der Frauenfußball und seine erste Weltmeisterschaft in Deutschland werden mit Erwartungen überfrachtet. Statt auf Parolen für Frauenrechte oder Bekenntnisse zur Homosexualität zu hoffen, sollte man einfach der Kraft des Spiels vertrauen. Mehr

Kolumne

„Es ist Ihre Entscheidung“

Was Klirr irritierte, war, dass der Chef ihm die Entscheidung überließ. Eine Beförderung sah anders aus. Oder war das einfach Kiens Art, Entscheidungen zu treffen? Wollte er ihn loshaben oder ihm eine neue Möglichkeit eröffnen? Mehr

Heinz Puknus/Norbert Göttler: Rolf Hochhuth

Er hat den Algorithmus, wo man mitmuss

Rolf Hochhuth, ein bedeutender Literat? Eine neue, gut lesbare Biographie lässt dem geliebt-verachteten Provokateur endlich Gerechtigkeit widerfahren, ohne einfach nur in Hagiographie zu verfallen. Mehr

Chevrolet Aveo

Adrett, müde, teuer

Im Segment der Kleinwagen soll der neue Aveo für zusätzliche Belebung sorgen. Chevrolet strebt mit dem als adrettes Steilheck und gewöhnungsbedürftig gestaltetes Stufenheck angebotenen Aveo nach Höherem - und verirrt sich. Mehr

Thomas Wolfe: Die Party bei den Jacks

Noch einmal prassen vor dem Crash

Ein Fund aus dem Nachlass von Thomas Wolfe zeigt: er wäre ein ganz Großer geworden. In „Die Party bei den Jacks“ feiert eine Gruppe von New Yorkern am Vorabend des Zusammenbruchs der Börse ein Fest, wie es die Stadt noch nicht gesehen hat. Mehr

Präventionsgipfel

Auf einen Tee mit dem Imam

Familien, Freunde und Vereine: Mit Kontakten zu deutschen Muslimen versuchen Sicherheitsbehörden, Radikalisierungen schon früh aufzudecken - und auch die muslimische Gemeinde für die ersten Anzeichen zu sensibilisieren. Mehr

Douglas Coupland: Marshall McLuhan

Als die Massenkultur noch Einsichten versprach

Rückblick in die Zukunft des globalen Dorfs mit einem ihrer Propheten: Douglas Couplands spielerische Biographie Marshall McLuhans verbindet die wichtigsten Theorien und Episoden aus dem Leben des Medientheoretikers und Popstars. Mehr

Italien

Aktien der Banken stehen unter Verkaufsdruck

Die italiensche Börse konnte zu Beginn des laufenden Jahres zunächst starke Kursgewinne verzeichnen. Inzwischen jedoch liegt sie längst wieder im Minus. Sie wird unter anderem von den schwachen Finanzwerten nach unten gezogen. Mehr

Libyen

„Regelmäßige“ Kontakte der Rebellen zum Regime in Tripolis

Der libyschen Übergangsrates hat indirekte Gespräche mit Vertretern des Regimes von Machthaber Gaddafi bestätigt. Gespräche über Vermittler fänden regelmäßig statt. Derweil sollen sich 19 Offiziere Gaddafis nach Tunesien abgesetzt haben. Mehr

Kommentar

Die überforderte Kammer

Abermals wird deutlich, dass die Industrie- und Handelskammer Frankfurt mit einer ihrer wichtigsten Aufgaben, der nämlich, Lobby für die Wirtschaft schlechthin zu sein, überfordert ist. Mehr

Lufthansa-Chef Christoph Franz

„Emissionshandel ausweiten - oder aussetzen“

Der Chef der Lufthansa spricht in seinem ersten Interview über die Sanierung der verlustreichen Tochtergesellschaften in Österreich und England, über den Wettbewerb mit Air Berlin und Emirates und die Zukunft in der Wachstumsregion Asien. Mehr

Neuseeland

Gestrandeter Pinguin liegt im künstlichen Koma

Ein Kaiserpinguin aus der Antarktis hat sich nach Neuseeland verirrt. Nun versuchen neuseeländische Tierärzte den Pinguin zu retten. Das Tier hat sich überhitzt und Sand im Magen. Mehr

Lufthansa

Den Kranich ungefragt ins rechte Licht gerückt

Ein Filmemacher muss Lufthansa mehr als 2,3 Millionen Euro zurückzahlen, weil seine frühere Lebensgefährtin die Aufträge für Werbeaufnahmen fingiert hatte. Mehr

Polizeiliche Datengier

Teheran, Damaskus, Minsk – Dresden

Die sächsische Polizei hat uns mit ihrer „elektronischen Fall-Analyse“ gezeigt, dass Kolonnen fremdgespeicherter Daten uns zu potentiellen Verdächtigen machen können. Man erzeugt Profile, wie sie sonst nur in Diktaturen missbraucht werden. Mehr

Frauenfußball

Spieglein, Spieglein

Schauspielerin Furtwängler findet „diese Bajramaj schon sehr süß“. Eine Ausstellung zeigt, wie erotisch Fußball ist. Und die Eröffnungsfeier präsentiert „20Elf von seiner schönsten Seite“. Ist Frau Königin Fußball die Schönste im ganzen Land? Mehr

Rohstoffe

IEA verunsichert die Öl-Spekulanten

Die Internationale Energieagentur (IEA) überraschte den Markt mit der Mitteilung, Ölreserven auf den Markt werfen zu wollen. Kurzfristig trägt sie zur Preiskorrektur bei. Soll der Preisauftrieb im Rohstoffbereich gedeckelt werden? Mehr

Trichet-Nachfolger

Mario Draghi zum EZB-Chef ernannt

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben den Italiener Mario Draghi offiziell zum neuen Präsidenten der Europäischen Zentralbank bestimmt. Sein Landsmann Lorenzo Bini Smaghi will dafür auf seinen Sitz im EZB-Direktorium verzichten. Mehr

Wertewandel beim Urheberrecht

Chatzimarkakis hat mich plagiiert!

Was denken die um ihr Zitat Gebrachten über die Praxis prominenter Politiker, ihre Doktortitel einst auf dem Kopierweg erworben zu haben? Ein betroffener Hochschullehrer packt aus. Mehr

Fotosession mit Queen

Das Sofa steht quer im Saal

Es ist gar nicht so leicht, die Queen zu fotografieren. Kurz hat der deutsche Fotograf Thomas Struth nach der königlichen Anfrage gezögert, sich dann lange vorbereitet. Ein Hundefoto sollte auf Schloss Windsor das Eis brechen. Mehr

Hackergruppe LulzSec

Online-Protest trifft Polizei von Arizona

Die Hackergruppe LulzSec hat nun auch die Polizei von Arizona attackiert - aus Protest gegen das restriktive Einwanderungsrecht. Weiter unter Beschuss sind Internetseiten der brasilianischen Regierung. Auch die NATO meldete einen Cyber-Angriff. Mehr

NBA-Draft

Benzing muss weiter warten

Robin Benzing muss neue Pläne schmieden: Der Basketballspieler wollte eigentlich in der kommdenden Saison in der NBA antreten - doch daraus wird nichts. Kein Klub zeigte Interesse. Den größten Fang beim Draft machten wohl die Cleveland Cavaliers. Mehr

Bis 2013 „unter Überwachung“

EU stimmt Beitritt Kroatiens zu

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben der Aufnahme Kroatiens in die Europäische Union grundsätzlich zugestimmt. Sie teilten am Freitag in Brüssel mit, die Beitrittsverhandlungen könnten abgeschlossen werden. Bis zum Beitritt, vermutlich Mitte 2013, soll Kroatien jedoch unter Beobachtung der EU stehen. Mehr

Präventionsgipfel

Friedrich: Muslime sollen sich gegen Extremismus stellen

Deutschland will der zunehmenden islamistischen Radikalisierung von Jugendlichen schärfer entgegentreten. Dazu haben sich am Freitag Bundesinnenminister Friedrich und Vertreter von Bund, Ländern, Sicherheitsbehörden und islamischen Vereinen getroffen. Ziel ist es, eine „Sicherheitspartnerschaft“ aufzubauen. Mehr

Bouffier in Israel

„Ich verneige mich in Demut vor den Opfern“

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier besucht bei seiner Israel-Visite auch die Gedenkstätte Yad Vashem. Mehr

Kommentar

Vabanquespiel mit Athen

Die Griechen müssen es schaffen, wieder eigenständig Kapital an den Finanzmärkten aufzunehmen. Dies geht nur, wenn die Käufer von Staatsanleihen sehen, dass Griechenland seine Schulden bedienen und zurückzahlen kann. Mehr

Griechenland

Tausend Milliarden Euro

Immer mehr Geld: Griechenland droht auch die soliden Euro-Staaten in die Krise zu stürzen. Es gibt nur schmerzhafte Auswege. Es braucht einen drastischen Schuldenschnitt. Mehr

Grünen-Sonderparteitag

Die Grenzen des Ehrgeizes

Die Grünen streiten, ob sie der Atomgesetz-Novelle der Bundesregierung zustimmen sollen. Die Parteiführung ist dafür, die Grüne Jugend, manche Abgeordnete und die Naturschutzverbände sind dagegen. Entscheiden muss der Sonderparteitag. Mehr

Griechenland-Krise

Ein neues Europa-Bild

Die Nachkriegsgenerationen haben mit der EU die Idee von Frieden und materiellem Aufstieg verbunden. Heute dagegen lesen Europäer täglich in der Zeitung, dass „Europa“ zu einer Bedrohung für ihren Wohlstand wird. Das euroskeptische Wählerpotential dürfte zunehmen. Mehr

Konjunktur

Ifo-Index steigt erstmals seit drei Monaten

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich, der Ifo-Geschäftsklimaindex steigt im Juni überraschend an. Die 7000 befragten Manager beurteilten ihre Geschäftsaussichten aber skeptischer als zuletzt. Mehr

Internationaler Währungsfonds

Lagarde will IWF effizienter machen

Die französische Finanzministerin Christine Lagarde hat beim Internationalen Währungsfonds für ihre Kandidatur geworben. „Reaktionsfähiger, engagierter“ solle die Finanzinstitution unter ihrer Führung werden. Mehr

Andy Roddick

Der vierte Mann im Quartett

Wer - außer den großen Drei - kann in Wimbledon gewinnen? Die britischen Medien legen sich auf den Schotten Andy Murray fest - und übersehen dabei den Amerikaner Andy Roddick. Mehr

Michael Schumacher

Altmeister auf der Überholspur

Erhobenen Hauptes schreitet Michael Schumacher vor dem Rennen in Valencia durchs Fahrerlager. Ein Rennen reichte ihm, seinen Kritikern eine Lektion zu erteilen: Der Rekordweltmeister hat immer noch den Instinkt für den perfekten Moment. Mehr

Festnahme nach 16 Jahren

Gangsterboss „Whitey“ Bulger vom FBI verhaftet

Er stand auf der Liste der meistgesuchten Verbrecher in den Vereinigten Staaten. Etwa 16 Jahre lang war James J. „Whitey“ Bulger auf der Flucht. Nun hat die Polizei den Mafioso gefasst. Ein Fernseh-Spot half den Fahndern, ihn aufzuspüren. Mehr

Rollstuhl-Basketball

Klirren, Stürze, rasanter Sport im Rollstuhl

Nach einem schweren Unfall vor zwei Jahren ist Helene auf den Rollstuhl angewiesen. Sie treibt Sport und bringt viel Energie auf, um ein gutes Leben zu führen. Mehr

Terrorismus

Mögliche Kontakte Bin Ladins zu pakistanischem Geheimdienst

Usama Bin Ladin soll Telefonkontakte zu Kampfgefährten gehabt haben, die dem pakistanischen Geheimdienst nahe stehen. Dies berichtet die „New York Times“. Washington stellt derweil die milliardenschwere Militärhilfe an Pakistan in Frage. Mehr

Hard- und Software

Aktie von Oracle reizvoll bewertet

Die Papiere von Oracle müssen nach Veröffentlichung der Quartalszahlen und des Ausblicks zwar Kursverluste hinnehmen. Diese finden allerdings auf hohem Niveau statt, während die Aktien vernünftig bewertet zu sein scheinen. Mehr

Facebook-Gründung

Der Streit geht weiter

Die Auseinandersetzung um die Facebook-Gründung wird zur unendlichen Geschichte: Die Winklevoss-Brüder gaben zwar vor dem Obersten Gericht auf. Stunden später schlugen sie aber bei einem Gericht in Boston wieder zu. Mehr

FSV-Profi Mike Wunderlich

Es geht nicht mehr

Burn-Out-Syndrom: Der FSV-Profi Mike Wunderlich zieht sich in seine Heimatstadt Köln und in die fünfte Liga zurück. Er will zu sich selbst finden – aber nicht aufgeben. Mehr

Freiwilligendienst

Verwende deine Jugend

Wo ein Freiwilliger ist, ist auch ein Weg: Immer mehr junge Erwachsene reisen zum Freiwilligendienst ins Ausland. Sie wollen Erfahrungen sammeln, die Welt sehen, manche möchten dieselbe gleich retten. Aber kommt Gutes tun wirklich immer gut an? Mehr

Frauenfußball

Die Schatzsucherin

Am Donnerstag war Kerstin Garefrekes in ihrem Element: Mit dem Frauenfußball-Nationalteam ging es samt GPS-Gerät in die Natur. Während einer Schnitzeljagd sprach die Frankfurterin auch mit FAZ.NET über ihr Hobby Geocaching und die bevorstehende Heim-WM. Mehr

Europaparlament

Neue Aufgabe für Koch-Mehrin

Silvana Koch-Mehrin, der kürzlich wegen Plagiaten ihr Doktorgrad aberkannt wurde, ist jetzt Vollmitglied des Forschungs-Ausschusses im Europaparlament geworden. Bei der FDP führt dies zu Kopfschütteln. Mehr

Steuerentlastung

Wahlversprechen und Steuergeschenke

Mit den geplanten Steuersenkungen hat die neue Führung der FDP einen ersten Erfolg eingefahren. Feiern aber kann sie noch nicht: In der CDU formiert sich schon der Widerstand. Mehr

Bankautomaten

Kartellamt besteht auf Gebührensenkung

Wer Bargeld an Automaten fremder Banken abhebt, zahlt zuviel - findet das Bundeskartellamt. Besonders teuer ist es auf dem Land, sagte Behördenchef Mundt der F.A.Z. und droht mit einem Verfahren. Mehr

Wettbewerb

Google droht weiteres Verfahren

Nach einem Pressebericht will die amerikanische Kartellbehörde untersuchen, ob Google mit seinem Internetsuchdienst auf seinem Heimatmarkt seine marktbeherrschende Position missbraucht hat. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Schuldenspirale ohne Ende

Die Industriestaaten stürzen sich in eine Schuldenspirale ohne Ende. Wachstum und Überausgaben werden fremdfinanziert. Marode Staaten wie Griechenland können sich auf die „Solidarität“ der großen Defizitsünder verlassen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Kurzfristige Erholungsrally im Dax

Die Aussicht auf weitere Milliardenhilfen für Griechenland hat zum Wochenschluss für einen positiven Handelsauftakt am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Die EU-Staats- und Regierungschefs stellen dem krisengeschüttelten Griechenland ein neues Hilfspaket in Aussicht. Mehr

Medienschau

Griechenland, EU und IWF einig über neues Sparpaket

Oracle mit enttäuschendem Ausblick, Umsatzschwund bei Micron , Übernahmeschlacht um Southern Union, Prada-Aktie nur leicht im Plus, Daimler und Rolls-Royce sichern sich volle Kontrolle über Tognum, neue EU-Wertpapieraufsicht legt sich mit Ratingagenturen an Mehr

Frankfurt

Wegen Ehec wird weiter wenig Salat verkauft

Rückkehr zur Normalität, das ist derzeit der größte Wunsch der Gemüsebauern in der Region. Aber auch Fachleute hoffen auf eine Beruhigung, nach den Ehec-Funden im Frankfurter Stadtteil Nieder-Erlenbach. Mehr

Gipfeltreffen in Brüssel

EU bietet Griechen neue Milliardenhilfen an

Wir lassen Griechenland nicht fallen - das ist die Botschaft des Brüsseler EU-Gipfels. Ein neues Kreditpaket soll kommen, Griechenland beantragte die zusätzlichen Hilfen offiziell. Auch sollen EU-Fördergelder rascher ausgezahlt werden. Vorher muss Griechenland das geplante weitere Sparpaket verabschieden. Mehr

Beteiligungsfonds 8 Miles

Bob Geldof entdeckt den Finanzkapitalismus

Der irische Rockstar Bob Geldof bricht zu einer neuen Karriere auf: Durch Unternehmensbeteiligungen will er Afrika wirtschaftlich voranbringen. Dazu gründete er den Beteiligungsfonds 8 Miles. Mehr

Griechenland-Krise

Erste Banken zur Hilfe bereit

Einige europäische Institute haben sich zufolge zu einem freiwilligen Zahlungsaufschub bereit erklärt. Zudem wird es schärfere Stresstests für in Griechenland engagierte Geldhäuser geben. Mehr

Humangenom

Nur sechzig Mutationen pro Generation

Unser Erbgut enthält überraschend wenige Veränderungen. Wenn wir geboren werden, enthält unser Genom im Schnitt „nur“ etwa sechzig Mutationen, die in Ei- und Samenzelle unserer Eltern neu entstanden sind. Das hat Konsequenzen für die Evolution. Mehr

Urano IT-Systemhaus

Beuscher rückt in Geschäftsleitung auf

Eva Beuscher rückt in die Geschäftsleitung des IT-Systemhauses Urano auf und verantwortet künftig den kaufmännischen Bereich. Zuvor war sie im Unternehmen als Prokuristin tätig. Mehr

Sven-Christian Kindler, Grünen-Politiker

„Ich hatte ja nichts zu verlieren“

Sven-Christian Kindler ist 26 Jahre alt, wohnt in einer Öko-WG und ernährt sich vegan. Nach zwei Jahren im Unternehmenscontrolling sitzt er heute als jüngster Oppositionspolitiker im Bundestag. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Juni 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03