Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 12.6.2011

Artikel-Chronik

Spanien und Portugal

Iberischer Szenenwechsel

Fünfzehn Jahre lang ging es stürmisch aufwärts - heute steht Spanien nicht gut da, Portugal schon gar nicht. Können es die Konservativen im europäischen Südwesten nun richten? Mehr

Frauenfußball in Nordkorea

Ich spiele, damit Kim Jong-il mich kennt

Ihr Glück währte nur, bis sie gegen Erzfeind Japan verloren: Der Film „Hana, Dul, Sed“ begleitet vier nordkoreanische Nationalspielerinnen über sieben Jahre hinweg. Zur Weltmeisterschaft in Deutschland kommen ihre Nachfolgerinnen. Mehr

Iran

Zusammenstöße und Festnahmen in Teheran

Die iranische Opposition hatte zum zweiten Jahrestag der umstrittenen Wiederwahl Ahmadinedschads zu friedlichen Protesten aufgerufen: Dabei ist es wohl wieder zu Zusammenstößen mit Sicherheitskräften gekommen. Mehr

Parlamentswahl in der Türkei

Erdogan verfehlt Zweidrittelmehrheit

Die AKP von Ministerpräsident Erdogan kommt bei der Parlamentswahl in der Türkei auf 49,9 Prozent der Stimmen. Die angestrebte Zweidrittelmehrheit wurde verfehlt. Nur so wäre die geplante Verfassungsänderung ohne Volksabstimmung möglich gewesen. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Das Scheitern eines Traums

Die Bücher von Henry Roth sind Ereignisse, Martha Gellhorn empfindet Ekel vor den Menschen und Cees Nooteboom reist ohne Not auf hoher See. Mehr

Agustín Carstens

Der erfahrene Kandidat für den IWF

Agustín Carstens, der Gouverneur der Bank von Mexiko, ist zwar ein ernsthafter Bewerber, hat aber wenige Verbündete. Dennoch sieht er sich nicht auf verlorenem Posten. Zunehmend entwickelt er sich zum Stachel im Fleisch der Europäer. Mehr

Merkel und die FDP

Gefährliche Streicheleinheiten

Die neu aufgestellte FDP macht ihre ersten Erfahrungen mit der Kanzlerin. Weitere werden folgen. Denn die FDP hat keine andere Wahl, als mit dieser Köchin weiterzukochen, die sie nicht einmal in Würde Kellner sein lässt. Mehr

Deutschland und die EU

Kraftstrotzend durch Europa

Vielen europäischen Ländern geht es schlecht. Deutschland geht es großartig. Die Regierung in Berlin macht daraus kein Geheimnis, während die Partner in einer Mischung aus Verärgerung und Sorge auf den Koloss in ihrer Mitte starren. Mehr

Handball

Großes Finale für Heiner Brand

Abschied mit Applaus: Heiner Brand beendet seine Karriere als Bundestrainer mit einem Kantersieg gegen Lettland und wird von den Zuschauern bei seinem letzten Auftritt frenetisch gefeiert. Mehr

Abstimmung über Kernkraft

Mobilisieren gegen Atom und Berlusconi

Am Sonntag und Montag können die Italiener in einem Referendum über die Kernkraft und drei weitere Fragen abstimmen. Wird die nötige Beteiligung erreicht? Mehr

Spezialradmesse in Germersheim

Die fabelhafte Welt der Velomobile

Betrachter halten Velomobile meist für besonders spinnerte Fahrräder (oder für die Fahrräder von ganz besonderen Spinnern). Die Spezialradmesse in Germersheim lässt Jahr für Jahr erkennen, wie viel Hirnschmalz auf diese Fahrzeuge verwandt wird. Mehr

Schuldorf Bergstraße

Ein weiträumiger Campus im Wald

Das Schuldorf Bergstraße ist eine Besonderheit in der hessischen Schullandschaft. Bei der Gründung standen die Amerikaner Pate. Mehr

Tote und Verletzte bei Einmarsch

Syrische Armee stürmt Dschisr al Schughur

Die Militäroffensive läuft: Nach Tagen der Belagerung hat die syrische Armee die Stadt Dschisr al Schughur im Nordwesten des Landes gestürmt. Zeugen berichten von Toten und Verletzen. Mehr

Pfingstbotschaften

Kirchen rufen zu Verständigung auf

An Pfingsten haben die Spitzenvertreter der christlichen Kirchen in Deutschland zu einem verstärkten Engagement in Kirche und Gesellschaft aufgerufen. Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx forderte mehr Gesprächsbereitschaft innerhalb der Kirche. Mehr

24 Stunden von Le Mans

Der letzte Audi gewinnt

Nachdem die Markenkollegen Allan McNish und Mike Rockenfeller nach zwei schweren Unfällen ausgeschieden waren, aber unverletzt blieben, hat Dirk Lotterer auf dem letzten verbliebenen Audi die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Mehr

Ein Abend mit Peer Steinbrück

Die Sprache für unsere Lage

Wenn Peer Steinbrück in Berlin über das Verhältnis von Frankreich und Deutschland spricht, ist das Politik für Erwachsene: wenig Lob, viel Analyse, keine Polemik, keine Versprechen. Geschickt bringt sich der ehemalige Minister in eine gute Position für die Zukunft. Mehr

Parlamentswahl in der Türkei

„Erdogan begünstigt Gewalt gegen Frauen“

Die türkische Oppositionspolitikerin Emine Ülker Tarhan über die steigende Zahl von Gewalttaten gegen Frauen, verhaftete Journalisten und verbotene Bücher in der Türkei. Mehr

Lewis Hamilton

Die Straße gehört ihm

Immer auf Attacke, immer auf Provokation. Lewis Hamilton ist der Aggressor der Formel 1. Mit seiner kompromisslosen Fahrweise handelt er sich Strafen und Kritik seiner Gegner ein. Mehr

Tag der Sudetendeutschen

Seehofer betont Willen zum Dialog mit Tschechen

Eine Verstimmung zwischen der Tschechischen Republik und den Sudetendeutschen hat das 62. Pfingsttreffen der Heimatvertriebenen überschattet. Der tschechische Präsident Klaus reagierte empört auf die Forderung der Vertriebenen nach Worten des Bedauerns. Mehr

Matthias Matussek im F.A.S.-Gespräch

Wir haben den besseren Weihrauch

Steht das katholische Ritual unter Denkmalschutz? Darf die Kirche sich der Gegenwart zuwenden? Matthias Matussek, Autor des Buchs „Das katholische Abenteuer“, kämpft für die reine Lehre. Ein Streitgespräch zum Pfingstfest. Mehr

Neue Spekulationen

Nichts gelernt bei Opel

Die Kanzlerin musste sich im Jahr 2009 viel mit Opel befassen und rettete das Unternehmen vor der Insolvenz. Aber schon damals führte die Einmischung ins Desaster. Niemand weiß, ob die Sanierung von Opel gelingt. Mehr

Existenzgründer

Eine Idee und ein eigener Betrieb

Rund 7 Prozent der Einwanderer gründen ihren eigenen Betrieb. Vor allem viele Türken haben den Drang zur Selbständigkeit. Dabei sind sie längst nicht mehr nur Gemüsehändler oder Betreiber von Dönerbuden. Mehr

Staatsschulden

Und bist du nicht willig . . .

Hochverschuldete Staaten neigen dazu, ihre Anleihen mit Zwang unter die Leute zu bringen. Das zeigt ein Blick in die Vergangenheit. Helfen uns diese Erkenntnisse in der aktuellen Schuldenkrise? Mehr

Buchtage in Berlin

Das Prinzip Tchibo

Mit Kundennähe gegen die „e-volution“: Dem Buchhandel in Deutschland geht es nicht gut. Kaum erstaunlich, dass bei den Buchtagen in Berlin knackige Mutmacher-Vorträge gefragt sind. Auch wenn manche davon befremden. Mehr

Ausmaß noch ungewiss

Hacker greifen IWF an

Vertrauliche Daten des Internationalen Währungsfonds über die Finanzsituation verschiedener Länder sollen Medienberichten zufolge das Ziel einer Cyberattacke gewesen sein. Spekuliert wird über eine mögliche Verstrickung Chinas. Mehr

LeBron James

Gleich fällt er wieder

Er dribbelt in der Nähe der Außenlinie, dann fährt er den rechten Arm aus und lässt sich gleichzeitig nach links fallen. Starspieler wie LeBron James und gespielte Fouls: Die Kritik am „Flopping“ wächst in der NBA-Finalserie. Mehr

Friedrich der Große

Ein Asket war er nicht

Jetzt gibt es die Rechnungen aus der privaten Schatulle Friedrichs des Großen in digitaler Form. Sie zeigen den König als Kenner und Genießer. Im Vergleich mit anderen Höfen hielt sich sein Luxus jedoch in Grenzen. Mehr

Markt auf dem Friedberger Platz

Ortsbeirat will Freitagsparty erhalten

Auf dem Friedberger Platz soll es freitags wieder einen Markt und anschließend eine Feier geben. Die Stadt brauche solche Treffpunkte, meinen Ortsvertreter. Allerdings müsse das Ganze geregelter ablaufen. Mehr

SensoGlove für Golfer

Piept der Handschuh, stimmt etwas nicht

Der SensoGlove, Erfindung eines Hobbygolfers und Ingenieurs, misst den Griffdruck und kann so dazu beitragen, Verkrampfungen entgegenzuwirken. Packt man zu fest zu, ertönt ein Piepen und ein optisches Signal erscheint auf dem Display. Mehr

„iCloud“

Der Lehrer folgt seinen Schülern

Jetzt geht auch Apple in die digitale Datenwolke Cloud. Andere waren schneller als Steve Jobs. In Ohio gibt es schon einen Schulbezirk, der seine Schüler die Cloud-Revolution erleben lässt. Mehr

Kurden in der Türkei

Die Traurigkeit des Bürgermeisters von Sur

Der türkische Ministerpräsident behauptet, sein Land habe kein kurdisches Problem mehr. Der Sohn eines der populärsten kurdischen Politiker ist bei der PKK - versteckt in den Bergen. Der Vater will ihn lieber im Parlament. Heute wird in der Türkei gewählt. Mehr

Stanley Fischer kandidiert für IWF-Chefposten

Israels Zentralbankchef als lachender Dritter?

Der israelische Zentralbankchef Stanley Fischer will neuer IWF-Chef werden. Im Duell zwischen Frankreichs Finanzministerin Lagarde und Mexikos Zentralbankchef Carstens hofft Fischer, der lachende Dritte zu sein. Mehr

Basketball-Finalserie

Brose Baskets Bamberg führen gegen Alba Berlin

Titelverteidiger Bamberg hat das dritte Finalspiel um die deutsche Basketball-Meisterschaft gegen Alba Berlin klar gewonnen. Die Brose Baskets setzten sich mit 90:74 durch - und führen nun in der Final-Serie mit 2:1. Mehr

Leichtathletik

Der große Wurf der Betty Heidler

Die Frankfurter Hammerwerferin Betty Heidler ist die erste deutsche Weltrekordhalterin in der Leichtathletik seit der Wende - ein Star ist sie deswegen noch lange nicht. Sie macht die falsche Disziplin. Mehr

Ärzte und Suizidhilfe

Zu klar, zu deutlich

Suizidhilfe war Ärzten auch nach ihrer alten Berufsordnung nicht erlaubt. Unter den Vorkämpfern der Deregulierung ist die Aufregung über die neue Standesordnung, die das Verbot bestätigt, trotzdem groß. Viel Lärm um etwas mehr Klarheit? Mehr

Grüne

Wem gehört der Ausstieg?

Jahrzehntelang haben die Grünen für den Atomausstieg gekämpft. Auch wenn 2017 ihr Ziel war, spricht viel dafür, dass sie dem Atomgesetz zustimmen werden. Mehr

Netzrätsel

Fang die Katze!

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Browserspiel, das süchtig macht. Mehr

Tutoren

Geschätzte Helfer, die nicht immer bezahlt werden

Studentenvertreter kritisieren die Arbeitsbedingungen von Tutoren an deutschen Universitäten. Bund und Länder fördern die didaktische Schulung durch den „Qualitätspakt Lehre“. Mehr

Aus dem Nachlass von Wols

Erinnerungen an einen Zerbrochenen

Wols-Fans sollten eine Fahrkarte nach Paris lösen, denn dort werden Kunstwerke und persönliche Gegenstände aus seinem Nachlass versteigert. Sogar ein Instrument des musikalischen Malers findet sich im Angebot. Mehr

Nowitzki vor dem Finalsieg

Ein Ring für die Ewigkeit

Dirk Nowitzki wird schon jetzt mit den Allmächtigen des Basketballs verglichen. Er ist längst ein Riese. Doch das Wundersame ist: Er wächst noch. Dem Deutschen fehlt nur noch der Ritterschlag - der Meisterring. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Juni 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21