Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.6.2011

Artikel-Chronik

Deutschlands schönste Kuh

Germany's Next Topmodel

Sie bekam zwar nicht so viel Aufmerksamkeit wie „Germany's Next Topmodel“ Jana, aber sie gewann am selben Abend einen Schönheitswettbewerb: Krista, die schönste Holsteinkuh Deutschlands. Mehr

Apples Datenwolke

Die Himmelfahrt unserer Daten

Jetzt ist auch Apple unter die Wolkenbauer gegangen. Aber die „iCloud“, der zentrale Speicher sämtlicher Nutzerdaten, wirft Fragen auf: Geht bald die gesamte Kommunikation unserer politischen Entscheidungsträger über die Server in Cupertino? Mehr

Dschisr al Schughur

Rauch über Syrien

Nach Angaben staatlicher Medien haben Panzer der syrischen Armee am Freitag die umkämpfte Stadt Dschisr al Schughur erreicht. Der Ort ist zum Zentrum des Konflikts zwischen Assad-Regime und Aktivisten geworden. Tausende fliehen von dort in die Türkei. Mehr

Nach der Ehec-Entwarnung

„Die Verbraucher müssen ihre Lehre ziehen“

Seit drei Generationen sind die Bullmanns im Gurkengeschäft. Nach der Ehec-Entwarnung hofft der Oberräder Familienbetrieb nun auf ein schnelles Ende der Absatzkrise. Mehr

Nach dem Sexskandal

Ergo stellt Strafanzeige

Wie kamen die zweifelhaften Vorgänge ans Licht? Ergo geht nach dem Sexskandal juristisch in die Offensive: Nach F.A.Z.-Informationen hat der Versicherungskonzern Strafanzeige gestellt - wegen versuchter Erpressung. Mehr

Fernsehvorschau: „Ben Hur“

Die Rückkehr der Sandalenmänner

Fürs Fernsehen wurde „Ben Hur“ neu verfilmt, mit hohem Tempo und vielen Effekten. Das Spektakel hat 22,5 Millionen Euro gekostet. Hat sich der ganze Aufwand für den Zuschauer gelohnt? Mehr

CD der Woche: EMA

Gold in der Kehle, Frosch im Hals

Hier schüttet eine Frau ihr Herz aus, das eine Mördergrube sein könnte: Erika M. Anderson zeigt den Independent-Männern, was eine Harke ist. Ihr Solodebüt „Past Life Martyred Saints“ ist eine Entdeckung dieses Pop-Sommers. Mehr

Euro-Peripherie

Im Sog von Griechenland

Die Debatte um eine griechische Umschuldung treibt die Risikoaufschläge für Krisenländer nach oben. Auch die Bankaktien verlieren. Ihnen drohen bei einer Umschuldung Wertberichtigungen auf ihre Forderungen von 48 Milliarden Euro. Mehr

Bundestag billigt Griechenland-Hilfe

Sparen für Piräus?

Je länger Griechenland die Solidarität der anderen EU-Länder in Anspruch nehmen muss, desto lauter wird in diesen die Frage gestellt werden: Verzichten für die Griechen? Der Krise wohnt eine Gefahr inne, die weit über die Finanzmärkte hinausreicht. Mehr

Dänemark

Kein Geld für neue Grenzkontrollen

Am 1. Juni wollte die dänische Regierung die neuen Grenzkontrollen in Gang setzen - nun ist ein als Formalität geltender Antrag zur Bewilligung von 47 Millionen Kronen für die Kontrollen im Finanzausschuss gescheitert. Mehr

Zukunftspotentiale

Bildung ist das letzte Reservat

Die Welt ist im Wandel, nur das Bildungssystem hält nicht Schritt. Unsere Schulen sind der letzte Hort, der sich der digitalen Revolution widersetzt. Hier vergeuden wir das Potential der Jugend. Mehr

Formel 1

Lauter Schweiger

Das Formel-1-Rennen in Bahrein fällt nun doch aus: Der politische Streit über das Rennen im Wüstenstaat zeigt, in welchem Dilemma Sport stecken kann. Unterschiedliche Interessen verstellen den Blick auf die Realität. Mehr

Devisenmarkt

Was bei einer Freigabe des Renminbi passieren dürfte

China hat zuletzt mehr Flexibilität bei der Reform der Landeswährung Renminbi signalisiert. Der Frage, welche Folgen so ein Schritt für die Finanzmärkte und die Weltwirtschaft haben könnte, geht die Commerzbank in einer Studie nach. Mehr

Syrien

Armee greift Dschisr al Schughur an

Im Nordwesten Syriens hat staatlichen Medien zufolge eine militärische Offensive begonnen. Augenzeugen berichten von Dutzenden Toten. Berichte über die bevorstehende Operation hatten in den vergangenen Tagen eine Flüchtlingswelle in die Türkei ausgelöst. Mehr

51. Hessentag in Oberursel

Ausgemusterter Kampfjet und Naturpfad inklusive

Bratwurstduft durchzieht die Stadt, die Straßen sind für Fußgänger reserviert und aus jeder Ecke klingt Musik. Seit Freitag ist Hessentag in Oberursel. Mehr

Union und FDP

Die lange Nacht der Gruppentherapie

Der Widerwille mancher Abgeordnete gegen die Hilfen für Griechenland ist groß. In der Fraktionssitzung der FDP soll es Momente gegeben haben, in denen der Fortbestand der Koalition in Gefahr war. Eine Chronologie der Ereignisse. Mehr

Stuttgart 21

Bahn: Am Dienstag wird weitergebaut

Die Bahn nimmt die Bauarbeiten am umstrittenen Bahnprojekt „Stuttgart 21“ am Dienstag wieder auf. Das kündigte das Kommunikationsbüro am Freitag an. Die Arbeiten sollen zunächst am Nordflügel fortgesetzt werden. Mehr

Kartellklage

Bauer streitet mit dem Pressegroßhandel

Der Bauer-Verlag schert aus und klagt gegen den Verband der Pressegroßhändler. Das Landgericht Köln hat die Kartellklage des Unternehmens nun erstmals verhandelt: Bauer will einfach weniger zahlen, die Grossisten warnen vor den Folgen für das Gemeinwohl. Mehr

Glosse Feuilleton

Clanbildung

Die Rivalität kurdisch-libanesischer Clans verhindert deren Integration. Wenn in diesen Clans nun selbsternannte Sozialarbeiter ans Werk gehen, steigt lediglich die Legitimität dieser Clans in den Parallelgesellschaften. Mehr

Zum Tod Bernhard Heisigs

Das Weltgericht im Selbstversuch

Bis zuletzt rang er mit der deutschen Geschichte. Am Freitag ist der Maler Bernhard Heisig, Übervater der Leipziger Schule, im Alter von 86 Jahren gestorben. Heisig, zu dessen Meisterschülern Neo Rauch zählt, galt als einer der wichtigsten Vertreter der DDR-Kunst. Mehr

Anleihemarkt

WGZ Bank hält Nokia-Anleihen für interessant

Wegen trüber Geschäftsaussichten ist aus dem Aktienkurs von Nokia ein Trauerspiel geworden. Unter Druck sind zuletzt aber auch die Anleihen des Handy-Herstellers geraten. In den dadurch erhöhten Renditen sehen die Analysten der WGZ Bank jetzt aber eine Kaufchance. Mehr

Basketball-Kommentar

Nowitzki muss spielen

Dirk Nowitzki hat trotz Fieber gespielt und zum Sieg seiner Mavericks beigetragen. Das ist aus medizinischer Sicht unvernünftig. Aber kann man es dem Basketball-Star verdenken? Mehr

Renault Laguna mit Carminat Tom Tom 2.0

Die Stau-Infos machen den Unterschied

Keiner bietet derzeit präzisere Verkehrsinformationen: Renault Laguna und Carminat Tom Tom 2.0 sind zwar als Komponenten nicht immer vereinbar, aber im Vergleich mit der vor zwei Jahren erprobten Anlage gibt es etliche Pluspunkte. Mehr

Birgit Hogefeld

Ehemalige RAF-Terroristin kommt frei

Die wegen mehrfachen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilte RAF-Terroristin Birgit Hogefeld hat im Juni 18 Jahre ihrer Strafe verbüßt. Die Reststrafe ist laut Oberlandesgericht Frankfurt zur Bewährung ausgesetzt. Mehr

Tennis

Deutsches Finale in Halle möglich

Rasen ist weiter der Lieblingsuntergrund der deutschen Tennis-Herren: Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner stehen im Halbfinale. Beim Heim-Turnier in Halle ist nun ein rein deutsches Finale möglich. Mehr

Sony

Mutmaßliche Hacker in Spanien gefasst

Die spanische Polizei hat drei Männer festgenommen, die für die Angriffe auf Sony, mehrere Banken, den Energiekonzern Enel sowie Internetseiten etlicher Regierungen verantwortlich sein sollen. Es handelt es sich um führende Mitglieder der Gruppe „Anonymous“. Mehr

Absatzkick - die Frauenfußball-Kolumne

Von Häschen und Mannweibern

Fünf Nationalspielerinnen haben sich für ein Männermagazin ausgezogen! Waren es wirklich künftige Weltmeisterinnen? Oder haben nicht doch emanzipierte Spielerinnen dem „Playboy“ den redlich verdienten Absatzkick verpasst? Mehr

Währungsunion

Auf der Suche nach dem Gründergeist

Die EU steht in der Währungskrise an einem Scheideweg: Statt Motor der Integration zu sein, wirkt der Euro inzwischen wie eine Bombe im europäischen Gebälk. Es bleibt nur der Weg nach vorn. Mehr

Kolumne

„Und?“

Stich wusste genau, was Kers auf diese Frage hören wollte. Aber sollte er seinem Chef nicht lieber endlich einmal die Wahrheit sagen? Oder sich noch einmal, wie immer, zusammenreißen? Mehr

Das zweite Hilfspaket

Wie viel zusätzliches Geld braucht Griechenland?

Der Bundestag hat weitere Milliarden-Hilfen für Griechenland beschlossen. Aber um wieviel Geld geht es eigentlich? Man könne keinen genauen Betrag nennen, sagt Wolfgang Schäuble - und hat damit recht. Es gibt zu viele Unbekannte in allen Rechnungen. Mehr

Verteidigungsminister Robert Gates

„Die Nato hat eine trübe Zukunft“

Der scheidende amerikanische Verteidigungsminister Gates hat die meisten Nato-Staaten in wegen zu geringer militärischer Anstrengungen kritisiert. Die Nato sei inzwischen „zweigeteilt“ - und habe eine trübe Zukunft, wenn sich die Europäer nicht mehr beteiligten. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Das lebendige Gewissen Europas

Ed Bates schreibt die Geschichte der Europäischen Menschrechtskonvention, die Tierärztin Jutta Ziegler setzt auf Esoterik statt auf Recherche und Vera Hierholzer erforscht die Anfänge industrieller Lebensmittelversorgung. Mehr

Hypo-Vereinsbank

Danzmayr wird Vorstand Private Banking

Jürgen Danzmayr leitet vom 1. Juli 2011 an die Division Private Banking der Hypo-Vereinsbank. Er ist dann auch Mitglied des Vorstands und folgt auf Andreas Wölfer, der zum 30. Juni 2011 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheidet. Mehr

Europa

Die Schuldenkrisensaga nimmt kein Ende

Das Drama um schwache Wirtschaftsstrukturen und die daraus folgende Überschuldung in vielen Staaten der europäischen Peripherie scheint kein Ende zu nehmen. Ohne volkswirtschaftliche Restrukturierung der Schuldensünder ist alles nichts. Mehr

Kassel

„Fäkal-orale Infektion“ von Mensch auf Lebensmittel?

Hat es in Kassel eine „fäkal-orale Infektion“ mit Ehec-Keimen gegeben? Behörden in Nordhessen sehen die nach einem Fall in einer Kasseler Küche als möglich an. Derweil ist bekannt geworden, dass das Frankfurter Ehec-Opfer schwere Vorerkrankungen hatte. Mehr

Art Basel 2011

Blick zurück nach vorn

Was auch immer über die Pläne der Art Basel in der nächsten Woche bekannt ist, wer auch immer dort ausstellt: Die Abwesenheit einer einzigen Galerie knistert weiter im Gebälk der Kunstwelt. Mehr

Nespresso & Co.

Kaffeekult und Kapselkritik

Die Idee von Nespresso ist mehr als pfiffig: Die Aluminiumkapsel ist Transport- und Druckbehälter in einem. Umweltfreundlich sind die Kapseln nicht. Die Konkurrenz setzt auf biologisch abbaubares Material und verspricht „Kaffeegenuss ohne Reue“. Mehr

Verdacht des Amtsmissbrauchs

IWF-Kandidatin Lagarde droht weiter Rechtsstreit

Frankreichs Finanzministern Lagarde will an die IWF-Spitze. Doch am 8. Juli soll über ein mögliches Ermittlungsverfahren gegen die Politikerin entschieden werden. Schon zuvor soll klar sein, wer IWF-Chef wird. Mehr

Henry Roth: Ein Amerikaner

Das Scheitern eines Traums

Die Bücher von Henry Roth sind Ereignisse. Mit „Ein Amerikaner“ liegt nun der fünfte Band seines Romanzyklus „Die Gnade eines wilden Stroms“ vor: das Dokument einer großen, rettenden Liebe. Mehr

Gunnar Schmidt: Weiche Displays

Naht ihr euch wieder, neblige Gestalten?

Von Laternisten, Phantsmagoren und ihren Nachfolgern auf dem Feld zeitgenössischer Kunst: Gunnar Schmidt erzählt in einer kleinen Monographie die Geschichte unscharfer „Projektionen auf Rauch, Wolken und Nebel“. Mehr

Hassmersheim

Gefangen und misshandelt

Eine 20 Jahre alte Frau behauptet, eine Jahr lang in einer Familie gefangen gehalten worden zu sein. Der Fall aus dem badischen Hassmersheim gibt der Polizei Rätsel auf. Warum etwa ist die Frau nicht früher geflohen? Mehr

Eintracht Frankfurt

Der von Veh gewünschte Analyst heißt Daum

Der neue Kader der Frankfurter Eintracht bekommt langsam Konturen. Lehmann aus St. Pauli hat unterschrieben, sein bisheriger Teamkollege Kessler dürfte ihm folgen. Auch der vom Trainer geforderte Analyst steht fest: Er heißt Daum - Marcel Daum. Mehr

Gilles Leroy: Zola Jackson

In den Fluten der Erinnerung

Naturkatastrophen scheinen den Menschen mehr und mehr zu bedrängen: Der Hurrikan „Katrina“ traumatisierte New Orleans. Und der französische Schriftsteller Gilles Leroy spiegelt dieses Elend in einem ergreifenden Frauenschicksal. Mehr

Iberia-Maschine

Striptease an Bord zwingt Flugkapitän zur Umkehr

Eine Maschine der spanischen Fluglinie Iberia hat auf dem Weg von Frankfurt nach Madrid unplanmäßig umkehren müssen. Der Grund: Ein Fluggast zog sich aus - und hielt trotz Aufforderung durch Flugbegleiter nicht inne. Vielmehr wurde er handgreiflich. Mehr

Lokalgeld

Eine Darmstädter Währungsreform

Das Lokalgeld „Regio“ aus Bayern bekommt einen südhessischen Ableger. Über eine Initiative des Instituts für Praxis der Philosophie. Mehr

EU-Erweiterung

Barroso empfiehlt Aufnahme Kroatiens

Sechs Jahre sei „hart aber fair“ verhandelt worden, nun sei Kroatien bereit für den Beitritt zur Europäischen Union, sagt Kommissionspräsident Barroso. Stimmen die bisher 27 Mitgliedsländer zu, könnte der Balkanstaat im Juli 2013 beitreten. Auch bei der eigenen Bevölkerung muss die kroatische Ministerpräsidentin Jadranka Kosor Überzeugungsarbeit leisten. Mehr

Frau lebensgefährlich verletzt

Drei Tote bei Eifersuchtsdrama in Lörrach

Bei einem Beziehungsdrama im südbadischen Lörrach sind in der Nacht zum Freitag drei Männer ums Leben gekommen. Eine Frau wurde lebensgefährlich verletzt. Spuren deuten auf eine brutale Auseinandersetzung hin. Mehr

NBA-Finalserie

Nowitzkis Mavericks brauchen noch einen Sieg

Die Dallas Mavericks besiegen im fünften Finalspiel die Miami Heat mit 112:103 und führen nun mit 3:2 in der Serie. Der einmal mehr überragende Nowitzki bremst vorschnelle Gratulanten: „Gefeiert wird, wenn wir den vierten Sieg holen.“ Mehr

Prinz Philip ist neunzig

Fettnäpfchen für alle

Der weltgrößte Experte für das Enthüllen von Gedenktafeln: Nie war Prinz Philip den Briten wertvoller als zu seinem neunzigsten Geburtstag. Jetzt erst wissen sie seinen selbstlosen Einsatz über die Jahrzehnte hinweg so richtig zu schätzen. Mehr

Japan

Auch grüner Tee radioaktiv verstrahlt

In Japan sorgen sich die Bewohner zunehmend über die radioaktive Strahlung in Lebensmitteln. Selbst 370 Kilometer von Fukushima entfernt ist grüner Tee belastet. Noch immer leben Tausende in Notlagern. Mehr

Cees Nooteboom: Schiffstagebuch

Bequemlichkeit und Sehnsucht

Man kann Reisen, um anzukommen. Man kann aber auch Reisen, um wieder heimzukommen. Und wenn Cees Nooteboom reist, dann in Sachen Literatur: Sein neues „Schiffstagebuch“ lässt das Beiläufige nie belanglos werden. Mehr

Totilas-Reiter Rath im Gespräch

„So viel Druck werde ich nie mehr haben“

Totilas beherrscht die Dressur-Szene: Im Interview spricht Matthias Alexander Rath, der Reiter des Zehn-Millionen-Hengstes, vor dem Pfingstreitturnier in Wiesbaden über Zuschauerreaktionen und den ersten großen gemeinsamen Auftritt. Mehr

Agrarrohstoffe

Maispreis hält sich nahe am Rekordhoch

Mais ist an den Terminmärkten teuer. Dafür sei ein schlechter werdendes Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage verantwortlich, heißt es gemeinhin. Solche Argumente führen zu einer Eigendynamik und machen weitere Preissteigerungen denkbar. Mehr

Libyen-Kontaktgruppe

Milliardenhilfe für libysche Rebellen

Die Libyen-Kontaktgruppe will die Rebellen in dem nordafrikanischen Land mit 1,3 Milliarden Dollar unterstützen. Sie erkennt den Übergangsrat der Aufständischen als Vertretung des libyschen Volkes an. Die Nato setzte in der Nacht zum Freitag ihre Angriffe auf Tripolis fort. Mehr

Freiwilliger Wehrdienst

De Maizière übertrifft Ziel von 5000 Freiwilligen

Seit Jahresbeginn haben sich 5500 Menschen gemeldet, die freiwillig Wehrdienst für die Bundeswehr leisten wollen. Hinzu kämen 4500 Grundwehrdienstleistende, die sich freiwillig zu einer längeren Dienstzeit verpflichtet hätten, teilte das Verteidigungsministerium mit. Mehr

Verkaufsgerüchte

Opel-Mitarbeiter fordern Klarheit

Gerüchte über einen Verkauf von Opel verunsichern die Mitarbeiter. Opel-Chef Stracke spricht zwar von „Spekulation“, aber ein hartes Dementi bleibt aus. Die Kanzlerin verlangt von General Motors Klarheit. Mehr

Neuer EBS-Chef Cremer

Bei den Lawyern sind wir auf Target

Ein polyglotter Mann, und auch tatendurstig: Der neue Präsident der European Business School ist ein halber Chinese - und beherrscht Manager-Denglisch nach Belieben. Die EBS hat ein Problem mit ihrer „Perception“, wie der Rheinländer meint. Mehr

Baumängel

Scheiben am Plenargebäude des Landtags falsch befestigt

Ein Eingang und weitere Teile der Fassade des neuen Plenargebäudes des hessischen Landtags mussten abgesperrt werden, weil die Fensterscheiben abzustürzen drohten. Der Grund war Pfusch am Bau, den die beauftragt Firma unentgeltlich beheben muss. Mehr

Kachelmann und die Medien

Die Abrechnung

„Lichtscheues Gesindel“, „Drecksblätter“: Nach seinem Freispruch greift Jörg Kachelmann vehement Medien an. Mit dem Bild des fröhlichen Wetteronkels vertragen sich seine Tiraden nicht. Sollte ihm jemand zu Demut geraten haben, blieb dieser Tipp ungehört. Mehr

Konsumgüter

Accell profitiert vom Trend zur alternativen Fortbewegung

Hersteller von Elektrorädern können gleich von zwei Megatrends profitieren: Von der alternden Bevölkerung und vom Trend zu umweltbewusster Mobilität. Accell ist schon seit Jahren robust operativ und ausschüttungsstark unterwegs. Mehr

Bundestagsdebatte

Koalitionsmehrheit für Griechenland-Hilfen

Trotz Bedenken unterstützt die Koalition weitere Hilfen für Griechenland. Der Bundestag stimmte am Freitag zusätzlichen Milliarden für Athen zu. Die Hilfen sind an Bedingungen geknüpft. Mehr

Attraktion Damentennis

Halle will zweite Erfolgsgeschichte schreiben

Die Gerry-Weber-Open rüsten sich gegen Absagen der männlichen Stars: Bald könnten auch die Damen in Halle aufschlagen. Dank der Erfolge von Andrea Petkovic und Julia Görges hat sich das Interesse am Damentennis rapide entwickelt. Mehr

Microsoft

290 Millionen Dollar Strafe wegen Ideenklau

Der Oberste Gerichtshof hat es endgültig bestätigt: Microsoft muss für Patentverletzungen 290 Millionen Dollar Strafe an die kleine kanadische Softwarefirma i4i zahlen, weil der Computerriese Teile der Technologie XML von i4i nutzte, ohne dafür zu zahlen. Mehr

Cyberkrieg

Gewähren Sie Einsicht, Sir

Für Amerika ist das Internet ein Schlachtfeld. Das Militär rüstet mit dem Programm „Insight“ auf. Doch was für den Krieg gedacht ist, kann überall Anwendung finden. Uns droht die elektronische Fußfessel. Mehr

Kuwait

Neuer Korruptionsverdacht bei Siemens

Knapp drei Jahre nach der Beilegung des Schmiergeldskandals gibt es bei Siemens abermals einen Korruptionsverdacht. Es geht um Schmiergeldzahlungen bei einem Projekt in Kuwait. Mehr

Pfingstreitturnier

Magnet aus Schutt und Sand

Die Anziehungskraft ist ungebrochen – zur 75. Auflage des Pfingstreitturniers in Wiesbaden. Mehr

Beitritt 2013

Kroatien erwartet das Ja der EU

An diesem Freitag stehen die Beitrittsverhandlungen zwischen Kroatien und der Europäischen Union vor dem Abschluss. Anschließend soll das Land einem Monitoring-Verfahren unterzogen werden. Der Beitritt ist für das Jahr 2013 vorgesehen. Mehr

Leichtathletik

Bolt auch im Regen blitzschnell

Usain Bolt sprintet in Oslo an die Spitze der Jahresweltbestenliste. In starken 19,86 Sekunden gewinnt der Jamaikaner beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten über seine „Lieblingsstrecke“ 200 Meter. Mehr

Fußball-Kommentar

Erzwungene Einsicht

Uefa-Präsident Platini meint es ernst mit dem „Financial Fair Play“: Klubs dürfen nur dann international spielen, wenn sie so viel ausgeben, wie sie einnehmen. Der FC Barcelona und andere hochbelastete Topklubs müssen jetzt eine Wende einleiten. Mehr

Ehec-Gurkenwarnung

Gurkenzeit jetzt auch vor Gericht

Das juristische Nachspiel der Hamburger Gurkenwarnung beginnt. Anwälte des spanischen Obst- und Gemüsehändlers Frunet haben beim Verwaltungsgericht Eilantrag auf Akteneinsicht eingereicht. Es könnte um Schadenersatz in Millionenhöhe gehen. Mehr

Elektromobilität

Luxus mit Stütze

Ob batteriebetriebenes Faltrad oder Sportwagen: BMW und Porsche schmücken sich gerne mit Elektrofahrzeugen. Durch die Subventionen der Bundesregierung werden die neuen Konzepte für den Steuerzahler allerdings zum Milliardengrab. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax tendiert knapp gehalten

Nach der deutlichen Erholungsbewegung vom Vortag ist der Dax am Freitag etwas leichter in den Handel gestartet. Im Fokus des Anlegerinteresses steht die Abstimmung des Deutschen Bundestages über weitere Milliarden-Hilfen für Griechenland. Mehr

Medienschau

Chinas Exportdynamik gebremst

Toyota erwartet einen Gewinneinbruch, Altria kappt Gewinnziel, Kreise - Ally Financial verschiebt Börsengang - Samsonite erlöst 1,25 Milliarden Dollar, Führungswechsel bei Akzo Nobel, Chinas Exporte gebremst, Frankreichs Industrieproduktion sinkt, Deutschland: Großhandelspreise steigen weiter, höherer Leitzins in Südkorea, Bundestag soll über Griechenland-Hilfe entscheiden, griechisches Kabinett beschließt Sparmaßnahmen, IWF: Alle Gläubiger Griechenlands gegen unfreiwillige Umschuldung, Skandale treffen chinesische Aktien in Amerika Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Märkte geben sich kurzfristig entspannt

An den Finanzmärkten macht sich kurzfristig eine gewisse Entspannung bemerkbar. Allerdings nimmt die globale Wachstumsdynamik ab, während extreme Energie- und Rohstoffpreise sowie notwendige Sparmaßnahmen in vielen Industriestaaten die Kaufkraft beschneiden und die Nachfrage dämpfen. Mehr

Hessen

Fehlbelegungsabgabe läuft Ende Juni aus

Die Fehlbelegungsabgabe für besserverdienende Mieter von Sozialwohnungen wird, wie von der Landesregierung angekündigt, Ende Juni abgeschafft. Mehr

Prinz Philip zum 90.

Der Prinzgemahl beliebt zu scherzen

Weil nicht mehr alles politisch korrekt sein muss, ist Prinz Philip plötzlich beliebt. An diesem Freitag wird der Gatte der britischen Königin 90 Jahre alt. Für den Herzog ist das jedoch kein Grund zum Feiern. Mehr

Energiewende in Schleswig-Holstein

Wind of change

In Schleswig-Holstein wurde die Energiewende schon vor 23 Jahren eingeleitet. Nun steht der weitere Ausbau der Windkraftanlagen bevor. Doch dafür muss erst einmal die notwendige Infrastruktur geschaffen werden. Mehr

Kommentar

Lust am Skandal

Seine eigene Verführbarkeit hat der Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann nie verdrängt. Mehr

Formel 1

Rennen in Bahrein abermals abgesagt

Das umstrittene Formel-1-Rennen von Bahrein ist für dieses Jahr abgesagt worden. Der ursprünglich für März angesetzte und zuletzt auf den 30. Oktober verlegte Große Preis werde nicht stattfinden, teilten die lokalen Organisatoren mit. Mehr

Friedrich-Hölderlin-Preis

Ohne Wörter ist die Welt voller Wunden

Mit „Der alte König in seinem Exil“ hat der Schriftsteller Arno Geiger ein bewegendes Buch über seinen dementen Vater geschrieben. Nun wurde er mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis 2011 ausgezeichnet. Wir dokumentieren eine gekürzte Fassung seiner Dankrede. Mehr

Beurteilung von Staatsschulden

Ratingagenturen sollen in Haftung genommen werden

Vom Urteil der großen Ratingagenturen hängt es ab, ob die Pläne zu einer Laufzeitenverlängerung griechischer Staatsschulden durchgesetzt werden können. Das EU-Parlament will die Agenturen nun für ihre Bonitätsnoten zivilrechtlich verantwortlich machen. Mehr

Studieren in Zeiten von Bologna

Von Bummlern und Lernfabriken

Das Studieren in Zeiten von Bologna gilt als schlimme Plackerei. Doch nun steht in einer neuen Studie, dass dafür nur 26 Stunden in der Woche aufgewendet werden. Mehr

Alte Kunst und Moderne

Jede Menge Ausreißer

Mit einem kleinen Vorsprung erreichte ein Klebebild von Kurt Schwitters den höchsten Zuschlag der Auktionen mit Moderne und Alter Kunst bei Bassenge in Berlin. Ein Stillleben von Georg Flegel schaffte es auf den zweiten Platz. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Juni 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19