Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 31.7.2011

Artikel-Chronik

Kosovo-Krise

Altbekanntes einmal anders

Mit der neuen Krise im Kosovo ist es plötzlich wieder da, das Gespenst des Balkankrieges: Gewaltsame Konflikte, die aus nichtigen Anlässen aufflammen, Gesetze, die systematisch missachtet, Souveränitäten, die nicht anerkannt werden. Und doch ist es dieses Mal anders. Mehr

„Frankfurter Jedermann“

Der Tod tanzt es mit mir

Nicht jedermanns Sache: Das Theater Willy Praml zeigt in der Naxoshalle einen „Frankfurter Jedermann“. Mehr

Amerikas Schuldenstreit

Senat blockiert Plan der Demokraten

Der Vorschlag des demokratische Mehrheitsführer Reid ist gescheitert. Im Senat erhielt sein Plan zur Lösung des Schuldenstreits nicht die nötigen 60 Stimmen. Trotz der Ablehnung zeichnet sich eine Annäherung zwischen Republikaner und Demokraten ab. Mehr

DFB-Pokal

Enge Linien, enges Spiel – Mainz müht sich

Die Bundesligaprofis von Trainer Thomas Tuchel quälen sich beim Fünftligaklub SVN Zweibrücken zu einem 2:1 nach Verlängerung. Die Mainzer präsentieren sich uninspiriert und wenig torhungrig - und haben das Glück auf ihrer Seite. Mehr

Magersucht

Alles unter Kontrolle

Mit 15 Jahren beginnt Anna abzunehmen – und wird magersüchtig. Doch erst Jahre später kann sie sich die Krankheit eingestehen und wieder ein normales Leben führen. Mehr

Formel 1 in Ungarn

Das Wetter verhindert die Wende

Vettel wird in den Ferien grübeln: McLaren hat mit Red Bull gleichgezogen. Trotzdem wird er in Ungarn Zweiter hinter Button. Hamilton erhält falsche Reifen und fällt zurück. Der WM-Vorsprung Vettels wächst dank des Regens aber. Mehr

DFB-Pokal

Freiburg scheidet aus - Schalker Schützenfest

Nach Wolfsburg, Bremen und Leverkusen patzt auch Freiburg in der ersten Pokalrunde. Der Erstligaklub verliert in Unterhaching. Hannover, Hoffenheim, Hertha, Mainz, Köln und Schalke machen es besser. Fürth setzt sich gegen die Eimsbütteler A-Jugend durch. Mehr

Geißlers Kompromissvorschlag

Tortour de Ländle

Die Gegner von „Stuttgart 21“ schreien „Lügenpack“, während Schlichter Geißler vor dem „totalen Krieg“ warnt. Der Wahrheit am nächsten kommt ein Mitarbeiter der Bahn: „Das ist ein Irrenhaus.“ Mehr

Gegen Vorschlag der Grünen

Schäfer-Gümbel will auf Autobahnen Tempo 130

Der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel ist dafür, auf deutschen Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Kilometern in der Stunde einzuführen. Mehr

China

Neue Unruhen in Xinjiang

Mindestens 15 Menschen sind bei Explosionen und Messerattacken in der chinesischen Stadt Kaschgar getötet worden. Weitere 38 Menschen werden verletzt. Die Hintergründe sind bislang unklar. Mehr

Währungsunion

Ist Deutschland Hauptprofiteur des Euro?

In der Währungsunion sind Wechselkurse fixiert. Dabei könnte Deutschland von einer Aufwertung profitieren. Importe würden günstiger. Exportüberschüsse können dagegen verschenkt sein. Mehr

Finanzmärkte

Flucht in die Sicherheit

Die schlechten Konjunkturzahlen treiben die Anleger in Staatsanleihen. Aus Aktien steigen sie aus. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr

Syrien

Blutig in Hama

Der syrische Präsident Assad hat es versäumt, rechtzeitig Reformen ins Werk zu setzen - nun bekommt er die Quittung. Im Ramadan werden die Zusammenstöße zwischen Armee und Opposition zusätzlich eine religiöse Schärfe erhalten. Mehr

WM-Kommentar

Britta Steffen lässt grüßen

Die Schwimm-WM hinterlässt Spuren – bei Aktiven und Mannschaftsführung. Die Führung des DSV ist gut beraten, die Kräfte für das letzte Jahr vor dem Vier-Jahres-Höhepunkt Olympia zu bündeln und persönliche Eitelkeiten ruhen zu lassen. Brandherde gibt es schließlich genug. Mehr

Kommentar

Um das Wohl Amerikas

Das Schauspiel der amerikanischen Politik hält derzeit ein großes Publikum in Atem - wie so oft in den vergangenen Jahren. Neu ist die ideologische Rigorosität des Streits. Mehr

„30 Rock“

Sie haben schon Mediengeschichte geschrieben

Tina Fey und Alec Baldwin spielen ein völlig unmögliches Paar. Je weniger sie zueinander zu passen scheinen, desto anziehender finden sie sich. Das sorgt für die ideale Komödie. Mehr

Türkei

Eine anatolische Machtprobe

Der Rücktritt der türkischen Militärführung ist ein spektakulärer Schritt. Hintergrund sind die Vorwürfe, welche die türkische Justiz seit fast zwei Jahren gegen viele Offiziere erhebt: Sie sollen eine Verschwörung gegen die AKP-Regierung geplant haben. Mehr

Syrien vor dem Ramadan

Panzereinheiten stürmen Protesthochburg Hama

Die Protestkundgebungen syrischer Regimegegner in Hama wurden immer größer: Am Sonntag sind Armeeverbände mit Panzern und Scharfschützen in die Stadt eingerückt. Aktivisten zufolge wurden dabei mindestens 95 Menschen getötet. Mehr

Lars von Trier

Größenwahn?

Lars von Trier distanziert sich von seinem Film„Dogville“, weil er den Attentäter von Oslo und Utøya zum Massenmord inspiriert haben könnte. Übertreibt er die Wirkung seines Werks da nicht etwas? Mehr

Gegen Wohnungsnot und Preissteigerungen

Großdemonstrationen in Israel

In Israel sind am Wochenende 150.000 Menschen gegen Wohnungsnot, Preissteigerungen und die Krise im Gesundheits- und Bildungswesen auf die Straße gegangen. Ministerpräsident Netanjahu setzte einen „Dialogausschuss“ ein. Mehr

Begehrtes Kunstwerk

Darmstadt will Holbeins Madonna

Darmstadts Oberbürgermeister Partsch (Die Grünen) sieht rechtliche Bedenken beim Verkauf der Holbein-Madonna. Er will mit dem neuen Eigentümer über eine Leihgabe des Kunstwerks an das Hessische Landesmuseum sprechen. Mehr

Geißler-Vorstoß

Merkels Stuttgarter Kalkül

Die Kanzlerin war vorab informiert über den Vorschlag des Schlichters Geißler, in Stuttgart einen kombinierten Kopf- und Tiefbahnhof zu bauen. Sie selbst äußerte sich nicht. Aber einiges spricht dafür, dass der Versuch in ihrem Sinne war. Mehr

Schiffskollision auf der Moskwa

Geburtstagsfeier endet tödlich

Mitten in der russischen Hauptstadt Moskau sind neun Passagiere bei der Kollision zweier Schiffe ums Leben gekommen. Das Ausflugsboot hatte einen Lastkahn gerammt und war gesunken. Mehr

Range Rover Evoque

Schmächtig und schick

Den Käufer erwartet ein schickes, ungewohnt gestyltes SUV: Der Range Rover Evoque wird als sechster Land Rover in vieler Hinsicht ein Novum. Mit 4,36 Meter ist er fast ein Kleinwagen. Mehr

Libyen

Junes’ Tod gibt weiter Rätsel auf

Nach offizieller Darstellung der Rebellen ist ihr getöteter General Opfer eines Mordkommandos Gaddafis geworden. Zuvor hatte es geheißen, er sei aus den eigenen Reihen erschossen worden. Die Bundesregierung hat derweil einen libyschen Diplomaten ausgewiesen. Mehr

Halbzeitbilanz der Regierung

Kein Ort gemeinsamen Denkens

Nach der Bundestagswahl war es schnell vorbei mit der angestrebten Wunschkoalition. Die CDU hatte nur ein Ziel: die Verhältnisse gerade zu rücken. Die Bilanz der Koalition ist nicht gut - was sollte sich noch ändern? Mehr

DFB-Pokal

Die brutalen Störenfriede des BFC Dynamo

Was als Party begann, endet im Chaos: Hooligans des BFC Dynamo machen Jagd auf Fans des 1. FC Kaiserslautern - und bestätigen damit einen schon überwunden geglaubten Ruf. Der Sieg der Pfälzer wird zur Randnotiz. Mehr

Fußballer des Jahres

Manuel Neuer und Lira Bajramaj sind die Besten

Manuel Neuer wird zum besten seiner Zunft gekürt. Bei der Journalistenwahl siegt er vor seinem neuen Vereinskollegen Mario Gomez. Die Frauen-Wahl ist ein Votum gegen die Bundestrainerin: Die große WM-Verliererin Lira Bajramaj gewinnt. Mehr

Schuldenstreit

Der amerikanische Albtraum

Amerika hat 14 Billionen Dollar Schulden - so viel wie nie zuvor. Ewig kann das nicht weitergehen. Viele Amerikaner folgern, ihr Staat müsse sich nun radikal beschränken. Sie hoffen, dass die Schulden ein europäisches Problem bleiben. Mehr

Schwimm-WM

Versöhnlicher Abschluss mit Staffel-Bronze

Die deutschen Schwimmer schließen die enttäuschende Weltmeisterschaft mit einem Trost-Bronze in der Lagenstaffel ab. Der Chinese Sun Yang schwimmt Weltrekord über 1500 Meter. Und Ryan Lochte bestätigt seinen Status als WM-Superstar. Mehr

Germania Windeck

Das kleine gallische Dorf

Erst Bayern, dann Schalke, nun Hoffenheim (16.00 Uhr) - Germania Windeck zieht in der ersten Runde des DFB-Pokals große Namen an. Doch weil Abenteurer und Hasardeure nicht gefragt sind, dürfte es der vorerst letzte große Auftritt sein. Mehr

Zeitungsbericht

Stand Horst Mahler im Dienst der Stasi?

Der frühere RAF-Terrorist und heutige Rechtsextremist Horst Mahler soll von 1967 bis 1970 Inofizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit gewesen sein: Das berichtet die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf die Berliner Generalstaatsanwaltschaft. Mehr

Deutsche Bahn

Große Enttäuschung beim 80-Millionen-Euro-Spiel

Zur Frauenfußball-WM haben Deutsche Bahn und Rewe 250.000 Fahrkarten verlost - und wurden zum Opfer des eigenen Erfolgs. Nun fühlen die Gewinner sich verprellt: Die Bahn liefert nicht. Die Organisatoren hatten das Interesse unterschätzt. Mehr

DFB-Pokal

Werders Krise spitzt sich zu

Werder Bremen hatte schon genug Probleme. Nun ist ein weiteres dazugekommen. Das Aus in Runde eins des DFB-Pokals in Heidenheim verschärft die Krise an der Weser. Mehr

„Auge-um-Auge“-Prinzip

Blinde Iranerin verzichtet auf Vergeltung

Obwohl die Justiz ihr das Recht auf Vergeltung gegeben hat, will die blinde Iranerin Ameneh Bahrami ihren Peiniger nicht mehr bestrafen. 2004 hatte ein Verehrer der Frau mit Schwefelsäure das Gesicht verätzt. Mehr

Wolfgang Schäuble

„Was gut für Griechenland ist, ist gut für den Euro“

Kein Land darf den Euro verlassen, warnt Finanzminister Wolfgang Schäuble. Sonst wäre die Macht der Märkte über die Politik grenzenlos. Im F.A.S.-Gespräch verteidigt er die Brüsseler Gipfelbeschlüsse zur Rettung Griechenlands gegen ihre Kritiker. Mehr

Brasilien vor der WM 2014

Ein Glück, dass es Pelé gibt

Bizarre Momente bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen zur WM in Brasilien: Der Verbandspräsident festigt mit antibritischen Äußerungen seinen Ruf als „bad guy“ der Fifa-Riege - und wird von allen für seine seltsamen Deals kritisiert. Mehr

Anders Breivik

Wahn und Sinn

Von wegen geisteskrank - der Mörder von Oslo wusste, was er tat und wollte: Sozialdemokraten töten, Lieblingsziel aller totalitären Weltretter. Wir sind es, die nichts wussten und vergessen haben. Was soll man dieser monströsen Rationalität entgegensetzen? Mehr

Kommentar

Das Ende vor dem Anfang

Der „schwarz-grüne Neuanfang“ ist zu Ende, bevor er begonnen hat. Die neue Annäherung zwischen CDU und SPD ist die logische Konsequenz bei der Suche nach einer klaren Mehrheit. Mehr

Hofheim

Schwarz-grüne Verhandlungen gescheitert

Weil beim Baugebiet Vorderheide II keine Einigung in Sicht ist, stellen CDU und Grüne in Hofheim die Koalitionsverhandlungen vorerst ein. Die Christdemokraten sprechen nun mit der SPD. Mehr

Der graue Star

Die deutsche Filmlandschaft kennt er genau, Filmstars duzt er, und überhaupt kann ihm, was das betrifft, keiner etwas vormachen. Schon gar nicht die Schauspieler. Denn die, so der allgemeine Konsens, durchschaut er hinter seiner Linse so schnell, dass er seinem Namen alle Ehre macht.Jim Rakete ... Mehr

Herzblatt-Geschichten

Er ist kein Männchen

Obwohl Prinzessin Letizia nicht schwangerer ist als sie mit ihrer Size-Zero-Figur aussieht, hat ein Engel Geheimnisse aus dem spanischen Königshaus ausgeplaudert. Michael Wendler führt derweil lieber tiefsinnige Gespräche mit seiner Frau Claudia. Mehr

Tony Fernandes im Gespräch

„Es gibt bessere Rennserien“

Lotus-Teamchef Tony Fernandes ist eine schillernde Figur. Der Multimillionär spricht vor dem Großen Preis von Ungarn (14.00 Uhr) im F.A.S.-Interview über die teure Formel 1 und ein Technikwettrennen, das er nicht nachvollziehen kann. Mehr

Erwin Teufel

„Regierungen halten sich nicht mehr an Gesetze“

Erwin Teufel, ehemaliger Ministerpräsident Baden-Württembergs, bricht sein Schweigen. In der F.A.S. beklagt er das fehlende Profil der CDU und das Verhalten in der Schuldenkrise: „Wenn Staatschefs wesentliche Stabilitätskriterien wegputzen, geht Vertrauen verloren“. Mehr

Afrika

Hunger in Somalia

20 Jahre nach der letzten großen Hungersnot sind in Somalia Millionen von Unterernährung und Tod bedroht. Regionen wie die afrikanische Ostküste sind stärker vom Klimawandel betroffen als andere Gebiete auf der Welt. Der Westen kommt an stärkerem politischen Engagement nicht mehr vorbei. Mehr

Eine zweite Chance

Elefanten in der Kunsttherapie

Malschule statt Käfig oder Tod: Im Tierheim „Elephantstay“ bekommen asiatische Dickhäuter mit einer gewaltgeprägten Vergangenheit ihr Gnadenbrot und eine zweite Chance, um zu beweisen, dass sie im Herzen gute Tiere sind. Mehr

Stuttgart 21

„Die Zeit der Diskussion ist vorbei“

Nach dem Stresstest wird an „Stuttgart 21“ weitergebaut. Im Interview mit der Sonntagszeitung spricht der Bahn-Technikvorstand Volker Kefer über Heiner Geißlers Kompromiss, die fehlende Positionierung der Landespolitik und die nächsten 15 Jahre. Mehr

Aktienmarkt

Die Champions der Stunde

Hugo Boss, BMW oder Lanxess: Diese Aktien haben in nur drei Jahren ihren Wert vervielfacht und aus den Unternehmen Börsenstars gemacht. Was sind die Geschichten hinter diesen Erfolgsgeschichten? Lassen sich Strukturen erkennen? Mehr

„Saline4Fun“

Vive la vitesse

Er ist klein und kantig, in Amerika nahezu unbekannt und hat 50 Jahre auf dem Buckel, doch ein Rennmotor aus dem R5 Turbo macht den „Saline4Fun“ zum schnellsten Renault 4 der Welt. Bei der „Speedweek“ in Utah will er das beweisen. Mehr

Attentat auf Utøya

Inmitten des Horrors

Während Anders Breivik auf der „Insel der Liebe“ tötet, sind die Jugendlichen auf der Flucht. Ali rennt barfuß durch den Wald, Kamzy kauert im Toilettenhäuschen, Adrian versucht, durch das Wasser zu entkommen. Als die Polizei endlich eintrifft, liegen überall Tote. Mehr

DFB-Pokal

Eimsbütteler Heldendämmerung

Ein Hamburger Amateurverein schafft erst die Sensation mit der Qualifikation für den DFB-Pokal. Dann verliert er aber im Streit ums große Geld seine ganze Mannschaft. Nun muss die Fußballjugend gegen Greuther Fürth ran (14.30 Uhr). Mehr

Martin Mosebach zum Sechzigsten

Der Sommernachtsträumer von Frankfurt

Martin Mosebach gilt als Stilist klassischer Prägung im Gefolge von Thomas Mann und Heimito von Doderer. Doch das ist nur die halbe Wahrheit: Die zauberische Verwandlung unserer Gegenwart ist das epische Anliegen dieses Schriftstellers. Mehr

Mainz 05

Festtag ohne Feierlaune

Beim Mainzer Europa-League-Debüt lassen Zuschauerzahl und Chancenverwertung zu wünschen übrig. Im DFB-Pokal soll es gegen den fünftklassigen SVN Zweibrücken am Sonntag (17.30 Uhr) besser laufen. Mehr

Netzrätsel

„Heute jedoch nicht“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Werkzeug zum zeitversetzten Senden von E-Mails. Mehr

Schwimm-WM

Chinesischer Riese

Sun Yang ist der zweite Schwimmer aus dem Reich der Mitte, der einen Weltmeistertitel gewinnt. Sein Sieg über 800 Meter Freistil hat ihm Selbstvertrauen gegeben. Nun will er am Schlusstag der WM den ältesten Weltrekord brechen. Mehr

Kolumne „Expat“

Leere Schatzkammer in den Vereinigten Staaten

Von einer Schatzkammer kann beim Blick auf das amerikanische Finanzministerium schon lange keine Rede mehr sein. Die Vereinigten Staaten sind hoch verschuldet. Finanzminister Geithner verwaltet die Knappheit und keinen Schatz. Mehr

Bilanz der Ehec-Krise

Künftig wird man Epidemien anders begegnen

Entwarnung für Badeseen, mehr Hygiene in deutschen Küchen und eine Bilanz des Robert-Koch-Instituts: Der Ehec-Ausbruch gilt inzwischen als beendet. Wissenschaftler sind sich sicher: Künftig wird man grundsätzlich anders mit Epidemien umgehen. Mehr

Kunstauktion in Ahrenshoop

Wogendes Korn im Fischland

Wer im Sommer in Strandnähe auf Kunst nicht verzichten will, besucht die schon traditionelle Auktion im Ostseebad Ahrenshoop: ein kleiner Vorgeschmack. Mehr

Neue Häuser 2011(Teil 3)

Ein Haus unter zwei Spitzdächern

Die Grundidee ist simpel, das Ergebnis raffiniert: Das Haus von Dunja und Karsten Kümmerlein in Mülheim an der Ruhr besteht aus zwei Satteldachgebäuden, die in einander übergehen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Juli 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 31 01 02 03 04 05 06