Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 16.7.2011

Artikel-Chronik

Vereinigte Staaten

Obama empfängt Dalai Lama trotz Protests aus Peking

Ungeachtet des Protests aus Peking hat Amerikas Präsident Obama den Dalai Lama empfangen. Peking warnte, Washington solle nichts tun, „was unseren Beziehungen schadet“. Der Streit um Amerikas Staatsschulden belastet bereits die Beziehungen. Mehr

Polizei-Großeinsatz

„Gießen bleibt bunt“ - Protest gegen Neonazis

Weit mehr als 1000 Menschen protestierten in Gießen gegen einen Aufmarsch von Neonazis - weitgehend friedlich. Am Rande der Demonstration schlugen vermummte Unbekannte die Scheiben einer Bankfiliale ein. Mehr

FDP in Rheinland-Pfalz

Außerparlamentarische Opposition

Die rheinland-pfälzische FDP verfehlte im März den Einzug in den Landtag. Rainer Brüderle dankte als Vorsitzender ab. Nun soll es Volker Wissing richten. Mehr

Frauenfußball-WM 2011

Hammarströms Hammer sichert Schweden Bronze

Im kleinen Finale sichert sich Schweden den dritten Platz bei der Frauen-WM. In Sinsheim besiegen die Skandinavierinnen Frankreich mit 2:1. Trotz Unterzahl - Josefine Öqvist sieht Rot - gelingt Marie Hammarström spät ein sehenswerter Treffer. Mehr

Halsbandsittiche in Wiesbaden

Den Papageien wird es zu eng

Grüne Vogel mit rotem Schnabel: In Wiesbaden sind mehr Halsbandsittiche unterwegs als je zuvor. Weil es den Papageien in Wiesbaden allmählich zu eng wird, wechseln viele schon auf die andere Rheinseite. Mehr

Zehnkämpfer André Niklaus

Neuanfang für den Tausendsassa

Die Haare kürzer, die Gesichtszüge markanter - plötzlich ist er der alte Hase im Feld der jungen Hüpfer. Zehnkämpfer André Niklaus wagt nach langer Verletzungspause mit fast 30 Jahren einen Neuanfang - und wird Achter. Mehr

„Dantons Tod“ in Karlsruhe

Die Oper rettet die Kinder der Revolution

In Karlsruhe wird Gottfried von Einems Oper „Dantons Tod“ als Uraufführung Wolfgang Rihms Komposition „Eine Straße, Lucile“ vorangestellt. Der Wahnsinn der Figuren wird dadurch noch bedrängender. Mehr

Fecht-EM in Sheffield

Heidemann kehrt mit Silber zurück - Hartung top

Gold, Silber und Bronze: Nach den Individualwettbewerben stehen Deutschlands Fechter bei der EM in der nordenglischen Grafschaft Yorkshire gut da. Britta Heidemann holt Silber mit dem Degen, Max Hartung Bronze mit dem Säbel. Mehr

Murdoch und die Politik

Ein verflucht gutes Verhältnis

Als der Murdoch-Skandal außer Kontrolle geriet, erhob sich die Politik zum Sturm der Entrüstung. Dabei hatte sie vor allem die eigene Haut im Sinn: Denn die Verbindungen zwischen Presse und Politik sind in Großbritannien gefährlich eng. Mehr

Venezuela

Krebskranker Chávez will zur Chemotherapie zurück nach Kuba

Venezuelas Präsidentenpalast wird vermutlich wieder für längere Zeit ohne Hausherr sein. Staatschef Hugo Chávez will abermals nach Kuba fliegen, um dort seine Krebserkrankung behandeln zu lassen. Mehr

Nach der Fusion

Börsen vor Herkulesaufgaben

Die gemütlichen Zeiten sind für Börsen vorbei. Die Probleme der Deutschen Börse und der New York Stock Exchange Euronext werden durch die Fusion nicht gelöst, es kommen sogar neue hinzu. Mehr

Reformprozess

Marokkanische Uhren

König Mohamed VI. könnte die Herausforderung der „Arabellion“ bestehen. Es ist anzunehmen, dass seine Umbaupläne zur „parlamentarischen Monarchie“ von einer großen Mehrheit der Bevölkerung begrüßt wird. Mehr

Schuldenkrise

SPD fordert europäischen Finanzminister

SPD-Fraktionsvorsitzender Frank-Walter Steinmeier spricht sich angesichts der Schuldenkrise in Europa für einen europäischen Finanzminister aus, während Fachleute für einen griechischen Schuldenerlass plädieren. Mehr

Nordkoreas Fußballfrauen

Doping vom Moschushirschen?

Die Fifa hat einen „ganz groben, bösen Dopingfall“. Drei weitere Spielerinnen wurden positiv getestet. Wie die verbotene Substanz in die Körper gelangt sein soll, nach nordkoreanischer Version, das hat die Welt noch nicht gehört. Mehr

Akku-Kettensäge von Stihl

Besser abgeschnitten als gedacht

Die Entwicklung der Akku-Technik macht es möglich: Jetzt lassen sich sogar Kettensägen sinnvoll elektrisch betreiben, ohne dass ein Kabel daran hängt. Aber der Griff zur Akkusäge erfordert eine gewisse Stärke - nicht körperlich, aber mental. Mehr

Schuldenkrise

Italienischer Sommer

In der Krisenwoche für Italiens Staatsfinanzen enthielt sich Ministerpräsident Silvio Berlusconi öffentlicher Auftritte: Bühne frei für Finanzminister Giulio Tremonti. Mehr

Flensburger Brauerei

Auf der Suche nach dem verlorenen Plopp

Biertrinker lieben den Bügelverschluss. Doch manchmal bleibt der satt-dumpfe Laut beim Öffnen der Flasche aus. Das lässt der Flensburger Brauerei keine Ruhe. Mehr

Russland

Werben um die Rubelmilliardäre

Zurzeit wird das Vermögen der russischen Millionäre und Milliardäre auf 790 Milliarden Dollar geschätzt. Bis 2020 dürfte es auf 2700 Milliarden Dollar steigen. Privatbanken und Vermögensverwalter setzen auf Russland als Zukunftsmarkt. Mehr

Trauerfeierlichkeiten

Ein bisserl Absolutismus wagen

Mit der Beisetzung Otto von Habsburgs in der Kapuzinergruft wird heute in Wien der letzte Akt eines siebenhundertjährigen Dramas gegeben. Was als Ritterschlacht begann, endet nun als Volkstheater. Mehr

Im Gespräch: Dieter Wieland

Wie kaputt ist unser Grün heute, Herr Wieland?

Seine Dokumentationen haben nicht nur Fernsehgeschichte geschrieben, sondern Häuser, Städte und Landschaften gerettet. Wir treffen Dieter Wieland in seinem Haus am Staffelsee . Seine elegische Stimme legt sich mit leichtem Vibrato über den Sommernachmittag. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Erfolgreicher Saisonauftakt für St. Pauli und Aue

Die Absteiger starten erfolgreich: Nach Frankfurt gewinnt auch St. Pauli sein erstes Spiel in der zweiten Bundesliga. Fabian Boll trifft im Lübecker Exil doppelt beim 2:0 gegen Ingolstadt. Auch Aue feiert zum Start einen Heimsieg über Aachen. Mehr

Internetagentur

Ein bisschen wie bei Google – nur im Atzelnest

In Bad Homburg sitzt eine der wichtigsten deutschen Internetagenturen. Syzygy hat gerade ein Büro in New York aufgemacht – und zieht nun mit einem Teil seiner Zentrale in die Frankfurter Innenstadt. Mehr

Keine Auszeichnung für Putin

Quadriga-Preis wird nicht vergeben

Die Vergabe des Quadriga-Preises wird in diesem Jahr ausgesetzt. Damit reagiert das Kuratorium auf die Kritik, die die geplante Preisvergabe an den russischen Ministerpräsidenten Putin ausgelöst hatte. Nach Ansicht des Kreml werden die deutsch-russischen Beziehungen von dem Streit nicht beeinträchtigt. Mehr

Amerikanische Staatsverschuldung

Obama stellt Ultimatum

Noch immer keine Einigung im Streit über die Schuldengrenze: Präsident Obama hat die Republikaner aufgefordert, einen „ernsthaften Plan“ zu präsentieren. Zudem setzt er auf ein Krisentreffen in Camp David. Mehr

Ein Jahr nach der Love-Parade-Katastrophe

Sauerland schließt Rücktritt nicht aus

Der Duisburger Oberbürgermeister Sauerland kündigt im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung „politische Konsequenzen“ für den Fall an, dass „in meinem Aufgabenbereich Fehler nachgewiesen werden“. In diesem Fall trete er zurück oder lasse sich abwählen. Mehr

Panzergeschäft mit Saudi-Arabien

CDU-Abgeordnete verärgert über Kanzleramt

Unterstützt Israel eine Lieferung von deutschen Panzern an Saudi-Arabien, wie es das Kanzleramt bekundet? Einige Abgeordnete der Union glauben das nicht. Sie fühlten sich „nicht sauber informiert“, kritisieren sie in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr

Absatzkick - die WM-Kolumne

Was machst du am Sonntagabend?

An diesem Sonntag endet mit dem Finale zwischen Japan und den Vereinigten Staaten die WM. Und was bleibt nach nun fast drei Wochen Frauenfußball? Ein Gespräch unter Kollegen in der Redaktion. Mehr

Aufsichtsbehörde veröffentlicht Ergebnisse

Nur acht Banken scheitern bei Stresstests

Banken aus den Euro-Krisenländern Spanien und Griechenland sind die Hauptverlierer des Stresstests. Die zwölf größten deutschen Banken haben die Tests bestanden, zwei davon aber nur knapp. Ein Sonderfall in Deutschland ist die Helaba. Mehr

EM in Sheffield

Degenfechter Jörg Fiedler beschert Deutschland Gold

Jörg Fiedler hat gleich doppelt Grund zur Freude: Sein EM-Titel in Sheffield ist die erste Einzelmedaille des Degenfechters bei einem Topereignis. Zudem sammelt der Leipziger wertvolle Punkte im Kampf um das Ticket für London 2012. Mehr

Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr

De Maizière weist Vorwürfe zurück

Verteidigungsminister de Maizière hat die Vorwürfe des Wehrbeauftragten Hellmut Königshaus zu Ausrüstungsmängeln bei der Bundeswehr zurückgewiesen. Der „Bild am Sonntag“ sagte er: “Wir nehmen den Schutz unserer Soldaten durch Ausrüstung und Material besonders ernst.“ Mehr

Bisher größte Proteste in Syrien

Sicherheitskräfte töten mindestens 28 Regimegegner

Am Freitag haben in Syrien mehr Menschen gegen das Regime von Staatschef Assad demonstriert, als je zuvor seit Ausbruch der Proteste: Auch in Damaskus, das bisher ruhig geblieben war, gingen die Menschen auf die Straße. Wieder gab es dabei Tote. Mehr

Thomas Voeckler

Der Franzose für die kleinen Glücksmomente

Schon 2004 eroberte er die Herzen der Franzosen. Auch bei dieser Tour de France begeistert Thomas Voeckler seine Landsleute, er ist eine erstaunliche Erscheinung im Peloton. Doch die Sehnsucht nach einem zweiten Hinault bleibt unerfüllt. Mehr

Audi Q3

Lange genug dem X1 zugesehen

Audis Antwort auf BMW X1 oder VW Tiguan heißt Q3. Der Neuling beginnt bei 29.900 Euro für den Anfang 2012 verfügbaren Zweiliter-Diesel. Später im kommenden Jahr packt Audi die Keule aus: Ein 2,5 Liter-Fünfzylinder soll den Q3 mit 300 PS anschieben. Mehr

Frankfurter Börse

Chinesische Börsengänge laufen schlecht

Den Makel, sie gingen nur in Deutschland an die Börse, weil sie in China keine Investoren gefunden haben, werden die Unternehmen nicht los. Nur Börsenneuling Asian Bamboo erreichte einen Kursgewinn seit der Erstnotiz. Mehr

Libyen

Gaddafi weist Anerkennung des Übergangsrats zurück

Der libysche Machthaber Gaddafi hat auf die Anerkennung des Übergangsrates der Rebellen durch die Vereinigten Staaten reagiert: „Zerstampft diese dumme Anerkennung unter Euren Füßen“ rief er im Staatsfernsehen. Mehr

Die Botschaft des Dissidenten

Fürchterliche Haftbedingungen

Vier Jahre saß der regimekritische Dichter Liao Yiwu in chinesischen Gefängnissen, wurde bedroht und gefoltert. Nach seiner Flucht ins deutsche Exil kann er nun endlich frei reden. In Tübingen hat er das zum ersten Mal getan. Mehr

Stefan Bradl im Gespräch

„Ich bin in mancher Hinsicht totaler Egoist“

Motorradrennfahrer Stefan Bradl hat mit vier Jahren seine erste Maschine bekommen. Kein Wunder, dass er sagt, er denke „anders als ein normaler Mensch“. Im F.A.Z.-Interview spricht der WM-Führende der Moto2-Klasse über Familie, Angst und Neid. Mehr

Libyen ohne Gaddafi

Kein Ausweg

Im Westen will niemand mehr Gaddafi eine politische Rolle im künftigen Libyen zugestehen. Unklar ist aber, was es überhaupt zu verhandeln gibt. Wären die Emissäre aus Tripolis bereit, Gaddafi zu „verkaufen“, weil dem das Wasser bis zum Hals steht? Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Der Gott Vishnu verschmäht den Kastenlosen nicht

Wiliam Dalrymple nähert sich der indischen Spiritualität, Merle Hilbk schreibt ein Spitzenwerk der Tschernobyl-Literatur und Karl Lippegaus beschreibt den einzigen Jazzmusiker, nach dem eine Kirche benannt ist. Mehr

Schuldenkrise

Van Rompuy bestellt EU-Sondergipfel ein

EU-Ratspräsident Van Rompuy hat für kommenden Donnerstag zu einem Sondergipfel zur Euro-Krise eingeladen. Die Europäische Kommission erleichtert Athen derweil den Zugriff auf den Strukturfonds. Der Druck zur Umschuldung wächst. Mehr

Deutscher Sport

Die Geheimnisse der Etatdetails

Die Zielvereinbarungen der Förderung sind eines der größten Geheimnisse des deutschen Sports. Erstaunlich ist: Ein träger Verband ohne Ideen erhält bei dieser Art der Förderung weniger Geld als ein einfallsreicher, innovativer. Mehr

Im Gespräch: Maria Böhmer

„Auch Kinder Illegaler haben ein Recht auf Bildung“

Seit kurzem sind Schulen und Kindertagesstätten von der Pflicht befreit, Kinder illegaler Einwanderer den Behörden zu melden. Darüber spricht die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung im F.A.Z.-Interview - und erklärt, wieso die Zahl illegaler Einwanderer zuletzt gesunken ist. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Last-Minute-Sieg für die Eintracht

Frankfurt gelingt ein 3:2-Auswärtserfolg bei Greuther Fürth zum Saisonauftakt in der zweiten Liga - und das nach einem 0:2-Rückstand. Auf Trainer Armin Veh und seine neue Eintracht wartet dennoch eine Reise ins Ungewisse. Mehr

Abhörskandal

Murdoch sagt „Sorry“ - und verliert Spitzenmanager

Während sich Rupert Murdoch für den Abhörskandal rund um seinen Konzern News Corp. entschuldigt, verliert er einen weiteren Spitzenmanager: Kurz nach Rebekah Brooks hat auch der Chef der Tochterfirma Dow Jones seinen Rücktritt bekanntgegeben. Mehr

China

Ärger mit den Hochgeschwindigkeitszügen

Sie wollten bessere Züge bauen als den ICE. Doch kaum zwei Wochen nach der Aufnahme des Betriebs auf der neuen Expresstrasse mehren sich in China die Schwierigkeiten. Mehr

Chinas Wasserspringer

„Nicht verzweifeln ohne Gold“

Zhou Jihong ist eine Legende im Wasserspringen. 1984 gewann sie Olympia-Gold, danach wurde sie zur erfolgreichsten Trainerin der Welt. Vor der WM in Schanghai spricht Zhou Jihong über den Heimvorteil, die fehlenden chinesischen Stars und Guo Jingjing. Mehr

Kommentar

Lärm um nichts

Warum hat sich die europäische Bankenaufsicht ausgerechnet die als solide geltende Helaba für eine Kraftprobe ausgesucht? Mehr

Helaba

Wir sind dem Stress gewachsen

Die Landesbank Hessen-Thüringen hat am Freitag bekräftigt, dass sie den Stresstest der europäischen Bankenaufsicht EBA in London bestanden hätte, wären dort die stillen Einlagen des Landes als hartes Kernkapital anerkannt worden. Mehr

Die Listen der abc-Schau

Achtung, Malerei dabei

Die Art Berlin Contemporary hat das Art Forum weggefegt. Die abc-Aussteller bringen große Namen mit - experimentell ist was anderes. Aber das lässt das Motto „About Painting“ ja schon anklingen. Mehr

Trainee im Handel

Nur die ersten Monate im Kittel

Abwechslung, rascher Aufstieg und Personalverantwortung: Der Handel hat Berufsanfängern deutlich mehr zu bieten als sie vermuten. Mehr

Baltische Literaturwissenschaft

Viele Sprachen, ein kulturelles Gedächtnis?

Wie hilfreich ist das Konzept von nationalen Kulturen in Regionen, die schon seit langer Zeit mehrsprachig sind? Neue Wege beschreitet ein wissenschaftliches Online-Projekt zur Älteren Literatur aus dem Baltikum. Mehr

Gepfändetes Flugzeug

Pieper bedauert „Unannehmlichkeiten“ für den Kronprinzen

Nach der Pfändung des Flugzeuges des thailändischen Kronprinzen auf dem Münchner Flughafen wird der Außenminister des Landes, Kasit Piromya, in Berlin vorstellig. Staatsministerin Pieper verweist auf die „unabhängige deutsche Justiz“. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Juli 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 16 17 18 19 20 21 22