Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 5.7.2011

Artikel-Chronik

Frankfurter Fanmeile

Deutsch-französischer Fußballspaß am Mainufer

Deutschland gegen Frankreich - Deutschland mit Frankreich: Am Mainufer feierten rund 250 Jugendliche in den „Frankfurter Fußballgärten“ ein gemeinsames Fest. Die jungen Leute sind Teilnehmer eines Jugendsportaustausches. Mehr

Nigeria - Kanada 1:0

Erst Stromausfall, dann Tor

Erst ein Stromausfall und die damit verbundene zehnminütige Unterbrechung sorgte beim Spiel Kanada gegen Nigeria für die Entscheidung. Als die Lichter wieder leuchteten, erzielten die Afrikanerinnen das Siegtor. Mehr

Biertest

„Oh nee, ne?“

Bier und Fußball - reine Männersache? Zu Frauenfußball passen „Mädchenbiere“. Wir haben zwölf dieser Mixgetränke getestet. Es war ein fairer Kampf Frau gegen Flasche. FAZ.NET zeigt das Ergebnis. Mehr

Berliner Modewoche (1)

Jeansfürst und Messekönig

Wo vor zwei Generationen die Rosinenbomber der Amerikaner landeten, zeigt nun die Jeansbranche, was sie zu bieten hat. Karl-Heinz Müller veranstaltet in Tempelhof die „Bread & Butter“, er hat die Crème de la Crème eingeladen - und alle sind gekommen. Mehr

Hanauer Traditionsunternehmen

Vacuumschmelze mit hohem Profit verkauft

Vor sechs Jahren hat One Equity Partners die Hanauer Vacuumschmelze für 529 Millionen Dollar erworben - nun reicht der Finanzinvestor das Unternehmen weiter. Für rund eine Milliarde Dollar. Gefahr für die Stellen in Hanau sieht der Betriebsrat derzeit nicht. Mehr

Ehrenamt

Weil es einfach dazugehört

Ein Schüler unterstützt junge Künstler und gibt seiner Klasse Nachhilfe in Physik. Eine Pensionärin bringt Jugendlichen das Lesen bei – zwei Beispiele von Menschen, die ihr Ehrenamt lieben. Mehr

Staatsreform

Neuer Anlauf in Belgien

Elio Di Rupo, Parteivorsitzender der wallonischen Sozialisten, will den belgischen Staat reformieren: Auf mehr als 100 Seiten hat er Überlegungen zum weiteren Umbau formuliert. Sein sozialistisches Parteibuch hat er dabei häufiger zur Seite gelegt. Mehr

Börsengänge

Deutsche Fonds haben kaum Geld für Neulinge

Ausländische Investoren werden für deutsche Börsengänge immer wichtiger. Dies zeigt eine Umfrage unter 44 Fondsgesellschaften. Unternehmen wie Evonik und Osram müssen sich vor allem um angelsächsische und verstärkt auch um asiatische Fonds bemühen. Mehr

Botschafterin für die „Lutherdekade“

Margot Käßmann kehrt zur EKD zurück

Nach Informationen der F.A.Z. wird Margot Käßmann wieder ein Amt innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) übernehmen. Sie soll „Botschafterin“ für das Reformationsjubiläum 2017 werden. Käßmann hatte wegen einer Trunkenheitsfahrt ihre Kirchenämter niedergelegt. Mehr

Schefflers Golf-Kolumne

Nicht vom Grünrand springen!

Thomas Levet hat die Serie „Dämliche Sportverletzungen“ um ein wichtiges Kapitel bereichert. In einem Moment unbeschwerter Siegesfreude bringt der Franzose sich um einen möglicherweise sehr lukrativen Sommer - in dem er vom Grün in den Teich springt. Mehr

Grenzkontrollen in Dänemark

Am Pranger

Fünfzig zusätzliche Zollbeamte, die an dänischen Grenzen stichprobenweise kontrollieren, und das nicht einmal rund um die Uhr - mehr als Symbolik ist das nicht. Nationalistisch mag das nennen, der meint, sich mit dänischer Innenpolitik auszukennen. Mehr

Verhandlung über Griechenland-Hilfe

Die Verpfändung der Kronjuwelen

In Karlsruhe wurde am Dienstag nicht über Ökonomie diskutiert, sondern über die Aushöhlung der Demokratie. Dem Vorwurf, das Rettungsschirm-Gesetz sei vom Parlament in einer „Zwangssituation“ beschlossen worden, widersprachen indes zahlreiche Abgeordnete. Mehr

Fußball-WM

England überflügelt Japan

Die bislang so glänzenden Japanerinnen haben gegen konzentrierte Engländerinnen das Nachsehen: White und Yankey treffen und schießen die „Drei Löwinnen“ zum Gruppensieg. Neuseeland schafft gegen Mexiko spät ein 2:2. Mehr

München 2018

Olympia, bau mir eine Stammstrecke

München will die Winterspiele 2018. Die Spiele von 1972 gelten beinahe als zweite Stadtgründung - damals wurde die Stammstrecke der S-Bahn gebaut. Erhält man nun den Zuschlag, kommt eine zweite hinzu. Mehr

Banon erstattet Anzeige

Strauss-Kahn droht Vergewaltigungsverfahren in Paris

Dominique Strauss-Kahn droht ein weiteres Strafverfahren: Schriftstellerin Tristane Banon hat ihn wegen versuchter Vergewaltigung angezeigt. Die Affäre könnte auch Auswirkungen auf Präsidentschaftskandidat Hollande haben. Er räumte ein, davon gewusst zu haben. Mehr

Lebenshaltungskosten

Der deutsche Weizenbier-Index

Der Preis für ein Hefeweizen ist ein guter Indikator für das innerdeutsche Kaufkraft-Gefälle. Die Unterschiede überraschen: In Franken gibt es das Weizen für gut zwei Euro - auf Sylt muss der Gast mehr als fünf Euro berappen. Mehr

Streit um Rohstoffe

WTO verurteilt Chinas Exportbeschränkungen

Die Welthandelsorganisation richtet sich gegen Handelshindernisse Chinas für mehrere Rohstoffe. Sie verurteilt das Land auf einer Beschwerde der EU, der Vereinigten Staaten und Mexico. Ein Einspruch Chinas ist möglich. Mehr

Waffenexporte

Jasminduft und Realpolitik

Guido Westerwelle wollte im arabischen Frühling an der Seite der Demokraten stehen. Waffenexporte nach Benghasi lehnte er ab. Nun muss sich der Außenminister Berichten über ein Panzergeschäft mit Riad stellen. Mehr

Fußball-WM 2011

Birgit Prinz allein am Stammtisch

Auch eine Emanzipationsform: Der Frauenfußball ist ein ernsthaftes Diskussionsthema geworden. Birgit Prinz leidet vor dem Spiel gegen Frankreich am Dienstag (20.45 Uhr). Die Kapitänin wird von Silvia Neid nicht geschützt. Mehr

Kika-Betrugsprozess

Dies war noch nicht das letzte Urteil

Kika-Komplex: Marco K. wurde am Dienstag in Erfurt zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Es war der erste Prozess einer ganzen Serie. Der Richter kritisierte auch die lasche Aufsicht im MDR. Mehr

Auf Russlands Straßen

Partisan am Steuer

Auf den Straßen des postsozialistischen Russlands sind nicht alle Menschen gleich, und der Missbrauch des amtlichen Blaulichts weit verbreitet. Mutige wagen den Einmannprotest, doch selbst der scheitert. Mehr

Umstrittenes Zulassungsverfahren

EU-Parlament für gentechnikfreie Regionen

Die EU hält am stark umstrittenen Zulassungsverfahren für gentechnisch veränderte Agrarprodukte fest. Aber einzelne Staaten könnten den Anbau zugelassener Pflanzen künftig verbieten. Mehr

Handball-Nationalmannschaft

Martin Heuberger - der Mann nach Brand

Er soll den deutschen Handball zurück in die Weltspitze führen, als Nachfolger der Handball-Ikone Heiner Brand. Martin Heuberger tritt somit als neuer Bundestrainer ein schweres Erbe an. Seine erste Bewährungsprobe ist im November. Mehr

Fernsehvorschau: Eine Nacht in Kairo

Zwischen Bangen und Hoffen

Rafi Pitts, der Filmemacher aus Iran, hat seinen ägyptischen Kollegen Marwan Hamed durch das nächtliche Kairo begleitet. Sie treffen auf Menschen zwischen Zuversicht und Angst, und entdecken eine von Veränderung beseelte Stadt. Mehr

Ehec

Importverbot für ägyptischen Bockshornklee

Nach wochenlangem Rätseln gelten nach Erkenntnissen der Europäischen Union Bockshornkleesamen aus Ägypten als Quelle der EHEC-Epidemie. Die Samen sollen nun europaweit aus dem Verkehr gezogen werden und dürfen nicht mehr importiert werden. Mehr

Anlageberatung im Internet

Das Depot zum Selberbauen

Im Internet können Anleger ihr Depot selbst zusammenstellen. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und bauen Sie mit FAZ.NET nacheinander auf fünf Internetseiten Ihr optimales Portfolio. Mehr

Guido Buchwald im Gespräch

„Japan ist auf dem Vormarsch“

Guido Buchwald ist ein Kenner des japanischen Fußballs. Der Weltmeister von 1990 ist Verbandsberater. Im F.A.Z.-Interview spricht Buchwald vor dem Spiel gegen England (18.15 Uhr) über Tsunami, Stellenwert des Frauenfußballs und Kozue Ando. Mehr

Milliardengeschäft

Leopard-II-Panzer ist deutscher Exportschlager

Der mögliche Export von Leopard-II-Kampfpanzern nach Saudi-Arabien wird zum Thema für den Bundestag. Die Branche beschäftigt 80.000 Mitarbeiter in Deutschland. Die Rüstungsausgaben auf der Welt steigen. Mehr

Verfassungsgericht zur Euro-Klage

Richter: „Keine ökonomische Debatte“

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über die Klagen gegen den Euro-Rettungsschirm und die Griechenland-Hilfe. Gerichtspräsident Voßkuhle warnt, wie die Schuldenkrise bewältigt werden kann, müssten Politiker entscheiden, nicht Richter. Mehr

Verwaltungsgericht Darmstadt

Nachbarn müssen Windräder grundsätzlich dulden

Auf Windkraftanlagen liegt ein Teil der Hoffnung der Verfechter der Energiewende. Doch nicht jeder mag Windräder in der Nachbarschaft haben. Allerdings müssen diese Stromlieferanten grundsätzlich geduldet werden, wie nun das Verwaltungsgericht Darmstadt meint. Mehr

Devisenmarkt

Vorsicht vor Wetten gegen den Franken

Nach einer starken Aufwertungsrally des Schweizer Frankens in den vergangenen Jahren ist der Reiz für Anleger groß, auf Gegenbewegungen zu setzen. Die Analysten der UBS halten nichts davon, sondern würden sie zum Kauf nutzen. Mehr

Libyen-Krieg

Paris: Keine Waffen mehr für Benghasi

Als Reaktion auf Vorwürfe aus Russland hat die französische Regierung entschieden, die libyschen Regimegegner nicht mehr mit Waffen zu unterstützen. Die Rebellen seien jetzt in der Lage, sich autonom zu organisieren, sagte Verteidigungsminister Longuet. Mehr

Lacoste

Vom Tennisplatz auf die Laufstege

Lacoste machte Sportbekleidung einst zur Marke und hatte Erfolg damit. Nach einigen glanzlosen Jahren soll das Label nun wieder strahlen, mit eleganter Kleidung für die Dame. Mehr

Matthias Matussek: Das katholische Abenteuer

Der „Ich schlag zurück“-Katholizismus

Hier wird der Kult zum Kult: Matthias Matussek wirft sich katholisch in die Brust, hofft auf neues Mysterium und hat von zentralen Lehrstücken seiner Kirche erstaunlich wenig Ahnung. Mehr

Vergewaltigungsprozess

Fünf Jahre unschuldig hinter Gittern

Ein Lehrer wurde wegen Vergewaltigung zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Nun wurde der Prozess neu aufgerollt - und der Verurteilte, der seine Haft längst verbüßt hat, ist freigesprochen worden. Mehr

Arabellion von Deutschland aus

Mit Facebook gegen den Diktator

Mohammad aus Daraa betreibt die größte deutsche Facebook-Seite zur Rebellion in Syrien. Er übersetzt Nachrichten, verlinkt Videos und organisiert Demonstrationen. In seiner Heimat liegt schon ein Haftbefehl gegen ihn vor. Mehr

Euro-Klage

In der Verantwortung

Die Griechenlandhilfen und der Krisenfonds verletzen den auf Stabilität ausgerichteten Geist der europäischen Verträge. Doch die Verfassungsrichter werden sich wohl kaum den Rettungspolitikern in den Weg stellen. Zu groß ist die Angst, eine neue Finanzkrise auszulösen. Mehr

Augenschmaus aus Hollywood

Sie sind 16, und es ist Sommer

Um junge Zuschauer zu ködern, setzt der Hollywood-Blockbuster voll auf „Eye candy“: Darsteller, die vor allem das Auge erfreuen. Mit Schauspielerei hat ihr Erfolg wenig zu tun. Nach Megan Fox versucht es jetzt Rosie Huntington-Whitely. Mehr

Frankreichs Trainer Bini

Eine Möwe als Vorbild

Der Franzose Bini ist ein außergewöhnlicher Trainer: Seine Kapitänin sieht in ihm keinen Macho, sondern einen guten Coach, einen guten Psychologen - und einen Poeten. Ein Sieg gegen Deutschland könnte ein leuchtendes Signal senden. Mehr

Afghanistan

Cameron sagt in Kabul Erhöhung der Finanzhilfen zu

Großbritannien will seine Finanzhilfen für Afghanistan aufstocken. Das kündigte der britische Premierminister Cameron auf einer Pressekonferenz mit dem afghanischen Präsidenten Karzai an. Die Taliban rief er auf, sich am politischen Prozess zu beteiligen. Mehr

Mantelteil aus Berlin

Umbau bei „Frankfurter Rundschau“ beschlossene Sache

Nun ist es klar: Der überregionale Teil der „Frankfurter Rundschau“ kommt künftig aus Berlin. Insgesamt werden vom 1. August an 58 Stellen gestrichen. „FR“-Geschäftsführer Kroke sieht eine „zukunftsfähige Basis“ für das wirtschaftlich angeschlagene Blatt. Mehr

Co-Trainerin Ulrike Ballweg

„Wir müssen ruhiger und cooler werden“

An diesem Dienstag (20.45 Uhr) kämpfen die deutschen Frauen um Platz eins in der Vorrundengruppe. Zuvor spricht Co-Trainerin Ulrike Ballweg im F.A.Z.-Interview über taktische Fehler, die Rolle von Birgit Prinz und das Duell mit Frankreich. Mehr

Syrien

Truppen umstellen Hama mit Kampfpanzern

Nach Angaben von Augenzeugen haben syrische Truppen abermals die Stadt Hama mit Kampfpanzern umstellt. Hama gilt als ein Zentrum des Widerstands gegen die Assad-Familie. Vor einem Monat hatten Sicherheitskräfte dort nach Angaben der Opposition Dutzende Menschen erschossen. Mehr

Griechenland

Merkel relativiert Bedenken der Ratingagenturen

Bundeskanzlerin Merkel will sich Lösungen für eine Beteiligung privater Gläubiger am Rettungspaket für Griechenland nicht allein von den Ratingagenturen vorschreiben lassen. Damit reagierte sie auf die Warnung von S&P vor einem Zahlungsausfall. Mehr

Sahra Wagenknecht

Stolz und Vorurteil

Sahra Wagenknecht hat im Leben gelernt, sich vor allem auf sich selbst zu verlassen. In dieser Gesellschaft sollte sie damit eigentlich ganz gut zurechtkommen. Sie will aber dennoch eine andere. Theorie und Praxis einer Kommunistin im Bundestag. Mehr

Olympiabewerbung 2018

Die perfekte Bühne

In Durban kürt das IOC am Mittwoch den Ausrichter für die Olympischen Winterspiele 2018. Daheim drücken Katarina Witt, Oberbürgermeister Christian Ude und Sponsoren aus der heimischen Wirtschaft München die Daumen. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Profis auf der Richterbank

Mit Gerichtspräsident Voßkuhle und Europaexperte di Fabio urteilen zwei Professoren über die Griechenlandhilfen: Der eine ist Jurist mit Blitzkarriere, der andere hat sich auf dem zweiten Bildungsweg nach oben gekämpft. Mehr

Olympiavergabe 2018

Flittern und Nervenflattern

Olympia-Entscheidung für 2018: Sarkozy fehlt, das monegassische Fürstenpaar ist da, Beckenbauer und Wulff kommen. Das Wahlverhalten der IOC-Mitglieder ist unberechenbar. Die Angst vor Ohrfeigen in Runde eins bleibt. Mehr

Verbriefte Hypotheken

Kommen nun Problem-Papiere aus Dänemark?

Dänemark macht nicht nur mit der Wiedereinführung von Grenzkontrollen auf sich aufmerksam, sondern mit einer ausgemachten Immobilienpreisblase und einer Bankenkrise. Die Institute haben zu viele riskante Hypotheken in den Büchern. Mehr

Theater

In der Rolle des naiven Zuschauers

Ein Theaterstück zu inszenieren fordert viel Arbeit. Meist vergeht bis zur Premiere ein Jahr. Ein Dramaturg am Pfalztheater in Kaiserslautern gewährt Einblick hinter die Kulissen. Mehr

Panzergeschäft mit Riad

Kritik auch aus der Koalition

Offiziell gab noch keine Bestätigung für das Milliardengeschäft. Der mögliche Export von Leopard-II-Kampfpanzern nach Saudi-Arabien wird zum Thema für den Bundestag. Auch in der Union gibt es „verschiedene Auffassungen“ zu dem „sensiblen Thema“. Mehr

Rentner-Netzwerk

„Wird Zeit, dass das neue iPad kommt“

Wer nicht mehr gut laufen kann, muss die Welt anders erkunden. Zum Beispiel im Internet. Ein paar Frankfurter Rentner haben nun sogar ein eigenes soziales Netzwerk. Mehr

Urteil

Niederlande haftbar für Morde in Srebrenica

Die Niederlande sind nach dem Urteil eines niederländischen Berufungsgerichts für den Tod dreier muslimischer Männer während der Massakers in Srebrenica 1995 verantwortlich. Die niederländische Regierung muss den Angehörigen der drei Opfer Entschädigung zahlen. Das Urteil gelte nur für diesen Fall. Mehr

Für eine Milliarde Dollar

Hanauer Vacuumschmelze wechselt Besitzer

Der Finanzinvestor One Equity Partners reicht die Hanauer Vacuumschmelze an einen amerikanischen Spezialchemiekonzern weiter. Die OM Group will den Spezialwerkstoffe-Hersteller für rund eine Milliarde Dollar kaufen. Der Betriebsrat in Hanau befürchtet neue Schulden. Mehr

Irak

Viele Tote bei Bombenanschlägen nahe Bagdad

Bei zwei Anschlägen nördlich von Bagdad sind mindestens 25 Menschen getötet worden. 40 weitere Menschen seien dabei verletzt worden, hieß es nach Behördenangaben. Mehr

Suchmaschinen

Microsoft und Baidu beschließen Partnerschaft

Der chinesische Suchmaschinenanbieter Baidu hat angekündigt, für englische Suchbegriffe in Zukunft Microsofts Bing zu nutzen. Laut „New York Times“ ist davon auszugehen, dass auch Microsoft seine Suchergebnisse in China zensieren muss. Mehr

Stichproben gegen Schmuggel

Scharfe Kritik an Dänemarks Grenzkontrollen

In Dänemark haben die umstrittenen Grenzkontrollen begonnen. Der hessische Europaminister Jörg-Uwe Hahn riet deshalb zum Urlaubsboykott - dänische Politiker reagierten empört. Mehr

Alain Badious Lob der Liebe

Die Bühne der Zwei

Die Liebe ist auch ein Kampfplatz, aber das ist nicht ihr Kern. Sie ist die Möglichkeit, bei der Geburt einer neuen Welt dabei zu sein. Der französische Philosoph Alain Badiou reinigt sie in seinem neuen Buch von allem begrifflichen Gerümpel. Mehr

Biodiesel-Unfall

Es schmiert auf der A 4: Vollsperrung

Wenn ein Fahrzeug Diesel verliert, kommt die Feuerwehr und bindet den Kraftstoff. Bei Biodiesel aber müssen Spezialkräfte ran - so wie seit Montagabend auf der A 4 unweit von Fulda. Gleichwohl ist die Fahrbahn weiter unpassierbar, nachdem 800 Liter Biodiesel ausgetreten waren. Mehr

Der Napoleon der Werbebranche

„Deutschland ist der starke Mann“

Grey, JWT, Ogilvy, Young & Rubicam und zuletzt Scholz & Friends - niemand hat so viele namhafte Werbeagenturen aufgekauft wie Martin Sorrell, Vorstandsvorsitzender des WPP-Konzerns. Und es sollen noch mehr werden. Mehr

WM-Kommentar

Wo bleibt die Qualität?

Das Leistungsniveau der Referees bei der Frauen-WM ist schwach. Es gibt nur eine Lösung für einen Qualitätssprung: Schiedsrichter. Aber auch das ist keine Garantie. Denn irren ist menschlich, nicht weiblich. Mehr

Gregor Gysi

Allein unter Parteifreunden

Um Gregor Gysi ist es einsam geworden in der Linkspartei. Seit Lothar Bisky sich ins Europaparlament und Oskar Lafontaine ins Saarland zurückgezogen hat, ist er der einzige Star der Partei. Aber auf der Berliner Bühne zeigt er keine glückliche Hand. Mehr

Absatzkick - die WM-Kolumne

Fußball leicht gemacht

Fußball - eine ernste Sache. Die deutschen Frauen jubeln kraftvoll, aber uninspiriert. Bei Brasilianerinnen, Amerikanerinnen und Schwedinnen zeigen da eine andere Freude. Josefine Öqvist zog daraus sogar ganz persönlichen Nutzen. Mehr

Lira Bajramaj

Schein und Sein

Lira Bajramaj wurde vor dem Turnier zum Gesicht der deutschen Nationalmannschaft gemacht. Nun steht das Glamourgirl wie Birgit Prinz im Abseits. Mönchengladbach wäre am Dienstag für einen Neubeginn der passende Ort. Mehr

Accuracy

Heiko Ziehms zum Partner ernannt

Seit 1. Juli ist Heiko Ziehms Partner bei der europäischen Beratungsgesellschaft Accuracy. Damit erweitert Accuracy das deutsche Management-Team auf nunmehr vier Partner an den Standorten Frankfurt und München. Mehr

Wetzlar

Seminarräume im Feuchtbiotop

Das Naturschutzzentrum Hessen in Wetzlar ist landesweit für die Belange des Umwelt- und Naturschutzes tätig. Es berät Bürger und Institutionen, bietet Fortbildungen an und lädt nicht nur Schüler zum Besuch von Lehrgarten und Obstwiese ein. Mehr

Facebook-Partys

„Ghettoblaster an, Alkohol dazu“

Vor einigen Wochen wurde in Wuppertal aus einem anonymen Aufruf zur Party eine Massenveranstaltung: 800 Jugendliche rückten mit Ghettoblastern und Getränken an. Stadt und Polizei beugen nun weiteren Parties vor. Mehr

Rot-gelbe Koalitionsspiele

Ein Testballon der üblichen Verdächtigen

Linksliberale denken über neue Bündnisse der FDP nach. Die SPD reagiert reflexhaft. Beide waren schon mal weiter - doch damals war die FDP noch ein Faktor. Mehr

Dividenden

Ausschüttungshistorien bieten Sicherheit

Der Spezialist für Nickelwerkstoffe DNick wollte eine hohe Sonderdividende an die Aktionäre zahlen. Das machte die Aktie interessant. Doch nach einem Aktionärswechsel wurde nichts daraus. Das zeigt, wie wichtig Dividendenhistorien sind. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Es lebe der Konformismus

Die eigene Meinung abzugeben und an der Börse einfach mitzujoggen wie beim Frankfurter Chase-Lauf, rechnet sich zumeist, solange es bergauf geht. Wer wundert sich da noch über Massenpaniken? Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien leicht im Minus

Nach der jüngsten Erholungsrally ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag mit leichten Abschlägen in den Handel gestartet. „Die Anleger warten auf neue Impulse und erhoffen sich diese aus den Vereinigten Staaten“, sagt ein Händler. Mehr

Schwarz-Gelb vor dem Aus?

Koalitionstrio und Wirklichkeit

Wie kraftlos die Koalition geworden ist, gibt sie gerade dann zu erkennen, wenn sie Handlungsfähigkeit vorführt: Die FDP wird beschenkt, damit sich die Grünen nicht zu früh freuen. Mehr

Fahrtbericht Nissan Micra

Vom Sonderling zum Allerweltsauto

Die Niedlichkeit des Vorgängers ist dahin, eine Knutschkugel ist der Kleinwagen nicht mehr. Aber der Neue ist ein Stück praktischer und größer geworden – und das ist ja auch etwas. Mehr

Leipziger Zoo

Der Regenwald liegt vor der Haustür

In Leipzig öffnet Gondwanaland, die neue Tropenhalle des renommierten Zoos. Mit ihr wird ein Konzept der Tierpräsentation verfolgt, das wohl nicht nur die Besucher erfreut. Ein Rundgang durch ein kleines Paradies. Mehr

Mainz 05

Tüftler Tuchel will Fußball am Limit

Die neuen Profis für den Bundesligafünften hat der Trainer so ausgewählt, dass die Charakteristik des Mainzer Spiels – Vorwärtsverteidigen und schnelles Umschalten – erkennbar bleibt. Mehr

Einsparungen

Personalrat der Arbeitsvermittler erwartet Kürzung

Die Arbeitslosenzahl in Deutschland sinkt. Doch was viele freut, bedeutet für einige den Verlust des Arbeitsplatzes: Die Agentur für Arbeit baut massiv Stellen ab - vermutlich bis zu 10.000. Mehr

Schwarz-Gelb

Steuerstreit, Folge sechshundertvierzehn

In der Steuerfrage demonstrierte die Koalition Einigkeit, doch fünf CDU-Ministerpräsidenten äußern Bedenken. Zusagen, der Bund werde die Kosten der Länder übernehmen, wurden von Regierungsseiten vermieden. Mehr

Medienschau

EZB lehnt griechische Anleihen nur bei einhelligem Rating ab

Nach Regierungsplänen könnte die Solar-Förderung in Italien gekürzt werden, doch diese dementiert. Fitch gibt Rumänien eine bessere Bonitätsnote. Jeder zehnte Versicherer scheitert in europäischem Stresstest und ACS will bei Hochtief weiter zukaufen. Mehr

Frankfurt

„Koalitionspreuße“ wettert gegen „Sparkommissar“

Der Streit in der schwarz-grünen Römer-Koalition um Einsparungen verschärft sich. So rügt Grünen-Fraktionschef Cunitz die Einsparvorgaben des Kämmerers Becker (CDU). Stadtoberhaupt Roth unterstützt den Kassenwart dagegen. Mehr

Kommentar

Willkommen im Verteilungskampf

Wer ausgeglichene Haushalte als wichtiges Ziel nennt, darf sich nun nicht über Kürzungen wundern. Mehr

RWE-Chef Großmann

„Kein Volk ist so radikal wie wir“

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit den Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen. Im F.A.S.-Interview spricht RWE-Chef Jürgen Großmann über die Politik nach Fukushima, seinen Anspruch auf Entschädigung und wie er seine Aktionäre tröstet. Mehr

Agrarrohstoffe

Weizen ein Drittel billiger, Zucker ein Drittel teurer

Die Preise für Agrarrohstoffe schwanken stark. Da diese oft in Dollar notieren, tut die Wertsteigerung gegenüber dem Euro ihr Übriges. Zertifikate für Privatanleger sind überdies von Rollverlusten betroffen. Mehr

Kissinger über China

Rückversicherung durch Diplomatie

Vor vierzig Jahren war Henry Kissinger einer der amerikanischen Akteure, die das Verhältnis zu China neu ordneten. Jetzt hat er Bilanz gezogen. Mehr

Euro-Hilfe vor Verfassungsgericht

Richter verhandeln über Milliarden für Griechenland

An diesem Dienstag verhandeln die Richter in Karlsruhe die Verfassungsbeschwerden gegen die Griechenland-Hilfen. Die Kläger pochen auf Eigentumsschutz und Bundestagsrechte. Mehr

Flugbegleiter

Shrimps über Odessa

Bloß nicht abheben, auch nicht 10.000 Meter über dem Boden. Auch dann nicht, wenn der Weg in das neue Leben durch Feuer, Wasser und Wind führt. Wie eine junge Flugbegleiterin bei der Lufthansa ihren Beruf erlernt. Mehr

Schweizer Kunst

Geschwister im Glück

Fünfzig Jahre waren Bruder und Schwester getrennt, dann wurden die Kinderbildnisse von Albert Anker bei Koller in Zürich zur selben Auktion eingeliefert. Einem Schweizer Privatsammler waren die beiden 6,3 Millionen Franken wert. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Juli 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 05 06 07 08 09 10 11