Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 19.1.2011

Artikel-Chronik

DFB-Pokal

Kaiserslautern bestätigt den Koblenzer Mythos

TuS Koblenz kann eine weitere ehrenwerte Niederlage in die Vereinslegende aufnehmen. Die Fans des 1. FC Kaiserslautern dürfen hingegen nach dem Sieg im DFB-Pokal-Achtelfinale von Europa träumen. Lakic verschießt dabei zunächst aus elf Metern, ehe er dreimal trifft. Mehr

23:30 gegen Frankreich

Deutsche „desolat“ - mehr als nur eine Niederlage

Die deutschen Handballspieler können gegen die Franzosen nur eine Hälfte mithalten und verlieren schließlich chancenlos 23:30. Für den Einzug in die Hauptrunde reicht gegen Tunesien ein Remis. Doch mehr ist bei der WM kaum möglich. Mehr

Spiele am Mittwoch

Spanien in der Hauptrunde - Noch zwei offene Plätze

Die Hauptrunde bei der Handball-WM nimmt Formen an: Zehn von zwölf Plätzen sind vergeben. Spanien sichert sich neben Frankreich ein Ticket in der deutschen Gruppe. Nun kämpfen noch Argentinien, Südkorea, Deutschland und Tunesien ums Weiterkommen. Mehr

Orbán im Europaparlament

Ruhig Blut!

Nach dem Auftritt von Ministerpräsident Orbán im Europäischen Parlament ist es an der Zeit, verbal abzurüsten und die Debatte über das ungarische Mediengesetz zu versachlichen. Zu behaupten, Ungarn sei auf dem Weg in die Diktatur, ist Unsinn. Mehr

Frankfurter Schauspiel

Die Insel der sexuellen Phantasie

In der Box des Frankfurter Schauspiels ist Michel Houellebecqs Erzählung „Lanzarote“ als Ein-Mann-Stück mit Michael Benthin zu sehen. Mehr

Loreley-Unglück

Stau auf dem Rhein

Die Bergung des havarierten Säuretankers vor der Loreley bereitet den Experten Kopfzerbrechen. Zu allem Übel rutscht das Schiff immer weiter in ein metertiefes Loch im Flussbett. Ein erstes Schiff hat zwar versuchsweise die Unglückstelle passiert. Doch der Stau auf dem Rhein wird wohl noch Tage anhalten. Mehr

Hu Jintao in Washington

Boeing sichert sich Großauftrag aus China

Dem pompösen Empfang für Chinas Staats- und Parteichef Hu Jintao im Weißen Haus folgte am Mittwoch ein wirtschaftlicher Paukenschlag: Für 19 Milliarden Dollar will das Reich der Mitte dem amerikanischen Flugzeugbauer Boeing 200 Maschinen abkaufen. Mehr

Im Gespräch: Professor Dieter Spethmann

„Deutschland verschenkt seinen Wohlstand“

Mit der Diskussion über die Aufstockung des Euro-Rettungsschirms hat die Panik an den Finanzmärkten etwas nachgelassen. Das Euro-Problem jedoch ist nicht gelöst, erklärt Dieter Spethmann, der frühere Vorstandsvorsitzende der Thyssen AG. Mehr

2:0 in Offenbach

Nürnberg freut sich auf das Duell mit Schalke

Keine Überraschung am Bieberer Berg: Nach den Siegen gegen Bochum und Dortmund ist die DFB-Pokal-Hürde Nürnberg für Offenbach zu hoch. Sieggarant beim 2:0 für die Franken ist der Belgier Simons, der gleich zweimal trifft. Mehr

Leichtathletik im Fernsehen

Leben jenseits von live

Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen auf Live-Übertragungen von der Leichtathletik-WM aus Südkorea verzichten. Das muss kein Verlust sein. Abendliche Zusammenfassungen können einer Sportart viel Aufmerksamkeit bringen. Mehr

Radioshow „Scrambled x“

Plaudern wie am Frühstückstisch

Spontan auf Sendung: Die Moderatoren der Radioshow „Scrambled x“ brauchen kein Konzept, denn sie sind kreativ. Mehr

Kartellverdacht

Scharfer Wind

Für die breit angelegten Durchsuchungen der EU-Kommission bei mehreren Nutzfahrzeugherstellern gilt der Generalvorbehalt: Wer wegen Kartellverdachts durchsucht wird, ist nicht zwangsläufig eines Wettbewerbsverstoßes schuldig. Dennoch belegen die Razzien einen Trend. Mehr

„Supernova“ in Mannheim

Kapitalismuskritik? Läuft fabelhaft!

Geschäftsidee eines Jungdramatikers: Philipp Löhles „Supernova (wie Gold entsteht)“ bricht Kapitalismuskritik auf einen aberwitzigen Schwarzwaldwestern herunter - hochtourig im Tempo, entspannt in der Zeitkritik und nachlässig in der Konstruktion. Mehr

Staudinger

Drei Kommunen wollen gegen Kohleblock 6 klagen

Gegen die geplante Erweiterung des Kohlekraftwerks Staudinger werden außer der Stadt Hanau auch die Kommunen Hainburg und Alzenau klagen. In Hanau müssen allerdings die Stadtverordneten noch zustimmen, Kohleblock 6 anzufechten. Mehr

Nach tödlichem Sturz von Kadettin

Offenbar Meuterei auf der Gorch Fock

Nach dem Tod einer Offiziersanwärterin auf dem Segelschulschiff Gorch Fock im November soll es eine Meuterei gegeben haben. Einige Offiziersanwärter wollten nicht mehr in die Takelage des Schiffes klettern, andere das Schiff verlassen. Mehr

Orbán vor dem Europaparlament

„Man darf das ungarische Volk nicht beleidigen“

Ungarns Ministerpräsident Orbán reagiert auf Proteste gegen das umstrittene Mediengesetz seines Landes im Europaparlament zunächst gelassen. Als ihm der Grüne Cohn-Bendit unterstellt, „ein europäischer Chavéz zu werden“, gerät der EU-Ratsvorsitzende dann doch in Rage. Mehr

Asylverfahren in der EU

„Wir schicken keinen mehr zu den Griechen zurück“

Asylsuchende, die über Griechenland nach Deutschland gekommen sind, werden ab sofort nicht mehr dorthin zurückgeschickt. Das hat Innenminister de Maizière (CDU) entschieden. Auslöser sind Berichte über katastrophale Zustände in griechischen Flüchtlingseinrichtungen. Mehr

Arbeitsministerin

Leyen droht mit gesetzlicher Frauenquote

Die Chefetagen der deutschen Top-Unternehmen sind weiter fest in Männerhand. Arbeitsministerin von der Leyen will dies nun ändern. Um Druck zu machen, schließt sie auch eine gesetzliche Regelung nicht aus. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Der höchst gewagte Haushaltslimbo

Die Minderheitsregierung in Düsseldorf ist in ihre erste schwere Krise geraten. Rot-Grün bemüht sich um Schadensbegrenzung, nachdem der Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen die weitere Schuldenaufnahme untersagt hat. Mehr

PID-Debatte

Rechtsschutz wird weggeredet

Wo der Schutz des Lebens tatsächlich möglich ist, da ist er auch rechtlich geboten: Die Stellungnahme der Akademien zur Embryoselektion liefert den Politikern Vorwände, sich der Logik des Rechts zu entziehen. Mehr

Dioxin in Futtermitteln

Skandal mit System

Nach dem soundsovielten Lebensmittel-Skandal haben die Verbraucher das Vertrauen verloren, potentiellen Tätern könne mit einem neuen 14-Punkte-Plan das Handwerk gelegt werden. Die Antworten von Agrarministerin Aigner zeigen, dass die Systemfrage zu Recht gestellt wird. Mehr

Marktbericht

Gewinnmitnahmen auf hohem Niveau

Nach dem Höhenflug vom Vortag hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch unter Gewinnmitnahmen gelitten. Der Dax ging 0,85 Prozent schwächer bei 7.082,76 Punkten aus dem Handel. „Anleger haben nach dem jüngsten Kursanstieg Kasse gemacht“, heißt es. Mehr

Leitartikel

Was Populisten Auftrieb gibt

Die Nachricht, dass Jean-Marie Le Pen an der Spitze der rechtsextremen "Nationalen Front" von seiner Tochter Marine abgelöst worden ist, muss eigentlich nur die Franzosen bewegen und klingt überdies banal: Der 82 Jahre alte Volkstribun ... Mehr

Technologieaktien an Wall Street im Höhenflug

nks. NEW YORK, 19. Januar. Amerikanische Technologiewerte sind dieses Jahr überdurchschnittlich gut aus den Startblöcken gekommen. Die Kurse der im Aktienindex S&P 500 abgebildeten Technologieaktien stiegen seit Anfang Januar um rund 5 Prozent. Mehr

Eintracht Frankfurt

Skibbes Alltag: Warten und improvisieren

Die Frankfurter Eintracht hat Mittelfeldmann Schwegler ein schriftliches Vertragsangebot unterbreitet. Damit ist der Verein weiter als mit Trainer Skibbe, der zuletzt auf ein gut gefülltes Lazarett sehen muss. Mehr

Snowboard-WM

Mama Amelie verfehlt Bronze nur knapp

Vier Monate nach der Geburt ihres Sohnes bot Amelie Kober bei der Snowboard-WM eine sehr gute Leistung. Am Ende fehlten der 23-Jährigen im Parallel-Riesenslalom ganze 4/100 Sekunden auf Bronze. Mehr

Folgekosten noch unklar

Main-Pegel bleibt klar unter Fünf-Meter-Marke

Mit einem Main-Pegel von bis zu fünf Metern hatten Experten für die Nacht zum Mittwoch in Frankfurt gerechnet - doch höher als 4,84 Meter ist der Fluss nicht angeschwollen. Nun geht das Hochwasser wieder leicht zurück. Die Folgekosten des Hochwassers sind unklar. Mehr

Darmstädter Kinderporno-Prozess

Gericht ordnet Sicherungsverwahrung an

Ein Mann aus dem Odenwald, der im Darmstädter Kinderporno-Prozess angeklagt ist, ist zu achteinhalb Jahren und anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt worden. Der Mann hat zugegeben, Kinder mehrfach teils schwer missbraucht zu haben. Mehr

Finanzbetrug beim Kinderkanal

Perfekter Arbeitsplatz für einen Betrüger

Der Kika-Skandal entblößt Schwächen des öffentlich-rechtlichen Systems: Sieben Millionen Euro sind verschwunden, und es fiel niemandem auf. Weitere Betrugsfälle sind nicht ausgeschlossen. Mehr

Illingen

Eine Eule ist doch wohl kein Schluckspecht

Eine Eule, die am Sonntag am Rande einer Schnellstraße gefunden wurde, gibt ihrer Pflegerin Rätsel auf. Hatte der Kauz zuviel Wodka intus, war er krank oder bloß zahm? Derzeit erholt sich das Tier in einer Badewanne von den Strapazen der vergangenen Tage. Mehr

Spanien

Rauchen gehen

Eine nicht vorhergesehene Folge des Rauchverbots in spanischen Lokalen sind neue Formen des Umgangs mit der zu begleichenden Zeche. Alte Traditionen kommen ins Wanken. Mehr

Zum Erfolg verdammt

Apple ohne Steve Jobs

Kaum ein Unternehmen wird so stark mit einer einzelnen Person identifiziert wie Apple. Die Zwangspause von Steve Jobs trifft Apple in einer Zeit, in der alles wie am Schnürchen zu laufen scheint. Doch der Konzern gerät in Zugzwang. Mehr

Video-Filmkritik

Der Wahn vom Schwan: „Black Swan“

Darren Aronofsky erzählt mit „Black Swan“ eine Horrorgeschichte aus der Welt des Balletts. Natalie Portman brilliert als Primaballerina mit Wahnvorstellungen. Mehr

Wolfgang Borchert

Unser Krieg ist wieder da

„Draußen vor der Tür“ passt zu Afghanistan. Wolfgang Borcherts Soldatentragödie von 1947 war Jahrzehnte vergessen. Jetzt ist in Saarbrücken zu bestaunen, dass sie das Stück der Stunde ist. Mehr

Kickers Offenbach

Authentischer Vorarbeiter im Arbeiterklub

Im DFB-Pokal kommt es für Wolfgang Wolf zum Rendezvous mit der Vergangenheit: Im Achtelfinale trifft der ehemalige Bundesligatrainer mit Kickers Offenbach auf einen früheren Arbeitgeber. Dem 1. FC Nürnberg gönnt er derzeit nur in der Liga Erfolge. Mehr

Hyundai Deutschland

Dietz leitet Marketing

Frank Thomas Dietz führt den Bereich Marketing & PR bei Hyundai Deutschland. Seine Vorgängerin Sevilay Gökkaya wechselt als Marketingdirektorin zu Citroën Deutschland in Köln. Mehr

Hessischer Landtag

Linke kündigt Klage wegen Schuldenbremse an

Die Linken-Fraktion im Landtag will die Abstimmung über die Schuldenbremse vom Staatsgerichtshof überprüfen lassen. Die Fraktion sieht im Erläuterungstext zur Abstimmung einen Verstoß gegen die Verfassung und sieht eine einseitige Bürgerinformation. Mehr

Computerkonzern

IBM wächst wieder auf breiter Front

Der amerikanische Computer- und Hardwarekonzern profitiert von einer verstärkten Investitionsbereitschaft der Unternehmen. Auch die Dienstleistungssparte spürt eine Belebung bei den Aufträgen. Im Gesamtjahr erwirtschaftet IBM knapp 15 Milliarden Dollar Gewinn. Mehr

Tunesiens Militär

Die Stunde der Ungeliebten

Ob der Stabschef des tunesischen Heeres, General Rachid Ammar, ging oder gehen musste, nachdem er den Präsidentenbefehl verweigert hatte, auf die Demonstranten zu schießen, ist nicht bekannt. Sicher ist nur eines: Tunesiens Armee spielt heute eine entscheidende Rolle. Mehr

Arbeitnehmerentlastung

Schäuble gibt im Steuerstreit nach

Die Fraktionen von Union und FDP im Bundestag haben sich im Streit über rückwirkende Steuervereinfachungen mit Bundesfinanzminister Schäuble geeinigt. Die Erhöhung des Arbeitnehmer-Pauschbetrages soll schon in diesem Jahr voll umgesetzt werden. Mehr

DFB-Pokal

Spiel mit Vergangenheit für die Zukunft

Im DFB-Pokal betritt TuS Koblenz am Mittwochabend um 19 Uhr die große Bühne. Zu Zeiten Fritz Walters waren Duelle mit dem 1. FC Kaiserslautern Klassiker. Heute kann das Spiel dem Drittligaklub immerhin die Existenz sichern - und das auch ohne Tor aus 60 Metern. Mehr

„Wollen kein Fluchtort für Gelder sein“

Die Schweiz sperrt Konten von Ben Ali und Gbagbo

Die Schweiz hat mögliche Vermögenswerte des gestürzten tunesischen Präsidenten Ben Ali sowie des abgewählten Präsidenten der Elfenbeinküste, Gbagbo, gesperrt. Außenministerin Micheline Calmy-Rey sagte, die Schweiz wolle kein Fluchtort für Gelder sein, die einer Bevölkerung illegal entwendet wurden. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Grüner wird's nicht!

Auch die Formel 1 ritt schon auf der grünen Welle. Allen voran Honda mit der „my-earth-dream“-Kampagne. Doch noch immer brauchen die Rennautos 70 Liter Sprit für hundert Kilometer. Und zum Reifentesten werden Pisten gewässert - mit 140.000 Litern Trinkwasser. Mehr

Australian Open

Damen siegen - Männer verlieren

Schlechter Tag für die deutschen Männer bei den Australian Open: Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer sind ausgeschieden. Dafür zogen Julia Görges und Andrea Petkovic in die dritte Runde ein. Roger Federer hat das Aus gerade noch abwenden können. Mehr

Argentinien

Eine Tonne Kokain im Luxusjet

Fast eine Tonne Kokain haben Ermittler in einem Geschäftsflugzeug der Firma „Medical Jet“ gefunden, das in Buenos Aires gestartet und in Barcelona gelandet ist. Die Spuren der drei Insassen führen zum argentinischen Militär. Mehr

Audi RS 3 Sportback

Das sportliche Ende der Reihe

Audi bringt den RS 3 Sportback Ende April auf die Straßen. 49.900 Euro kostet der allradgetriebene Leistungssportler mit 340 PS. Für jeden Auto-Enthusiasten, dem Fahrspaß und Leistung wichtig sind, ist der supersportliche Kombi eine Versuchung. Mehr

Geöffnete Feldpost in Afghanistan

Die Dienststelle liest mit

Die Post von deutschen Soldaten aus Afghanistan nach Deutschland ist offenbar systematisch geöffnet worden. Verteidigungsminister zu Guttenberg (CSU) will die Vorfälle nun rasch aufklären. Es seien unverzügliche Untersuchungen eingeleitet worden, sagte der Minister. Mehr

Dioxin-Skandal

„Die Täter waren und sind skrupellos“

Nach der Einigung zwischen Bund und Ländern über einen 14-Punkte-Programm ist sich Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) sicher, dass der Dioxin-Skandal „Konsequenzen“ haben wird. Bei Futtermittelherstellern sei es zu Machenschaften mit „einem hohen Maß an krimineller Energie“ gekommen. Mehr

Kongo

Offizier soll Massenvergewaltigung befohlen haben

Nach einem UN-Bericht soll ein Offizier der kongolesischen Armee Anfang Januar die Vergewaltigung von mindestens 50 Frauen im Osten Kongos befohlen haben. Der Offizier ist ehemaliges Mitglied einer nunmehr aufgelösten Rebellenarmee. Mehr

Galileo

Treffende Erkenntnis

Dass die Europäische Kommission nun bestätigt, das geplante europäische Satellitennavigationssystem Galileo werde noch teurer als erwartet, muss nicht überraschen. Auch aus Berlin verlautet beschönigend, höhere Kosten seien fast unvermeidlich. Doch ist es nicht einzusehen, warum sie einseitig der öffentlichen Hand aufgebürdet werden. Mehr

Nanotechnologie

Wenn es keine Risiken gibt, brauchen wir auch keine Warnschilder

Nano ist das neue Mikro: Ein Gespräch mit Jochen Flasbarth, Präsident des deutschen Umweltbundesamtes, über die Nanotechnologie. Mehr

Jahreswirtschaftsbericht

Regierung rechnet mit Rekord-Beschäftigung

Die Bundesregierung hat ihre Wachstumsprognose für 2011 um einen halben Prozentpunkt angehoben. Im neuen Jahreswirtschaftsbericht geht sie von einem Zuwachs von 2,3 Prozent aus. Die Zahl der Beschäftigten könnte in diesem Jahr auf ein neues Rekordniveau steigen. Mehr

Familienministerin schwanger

Schröder erwartet Nachwuchs

Kristina Schröder ist schwanger. Die 33 Jahre alte Familienministerin plant im Sommer den gesetzlichen Mutterschutz wahrzunehmen, ihr Amt aber nicht „ruhen zu lassen. Die CDU-Politikerin ist seit knapp einem Jahr mit Innenstaatssekretär Ole Schröder verheiratet. Mehr

Photovoltaikindustrie

Solarwerte - warten auf die nächste Subventionsbonanza

An den Finanzmärkten kommt es regelmäßig zu ausgeprägten Manien. Dazu zählte der künstliche Boom der Solarwerte. In Europa ist er längst geplatzt. Bei sinkender Förderung bleibt nur die Hoffnung auf eine neue Subventionsbonanza anderswo. Mehr

Handball

Frankreich ist noch hungrig

Der Weltmeister, Europameister und Olympiasieger Frankreich kompensiert alle Handikaps. Der Hunger nach Erfolgen ist trotz der umfangreichen Trophäensammlung noch nicht gestillt. Die Deutschen werden das am Mittwoch (18.15 Uhr) wieder zu spüren bekommen. Mehr

Nach Sturz bei „Wetten dass...?“

Vater: „Samuel Koch geht es langsam besser“

Dem verunglückten Wettkandidaten Samuel Koch geht es langsam besser. „Samuels Genesung macht Fortschritte. Kreislauf und Atmung verbessern sich weiter.“ Die Heilung der Verletzungen gehe voran, so sein Vater Christoph Koch. Mehr

Art Basel ohne Eigen+Art

Erstaunlich

Die Auswahlkommission der Art Basel hat die Galerie Eigen + Art für dieses Jahr auf die Warteliste gesetzt. An ihren Künstlern wie Tim Eitel, Carsten und Olaf Nicolai oder gar Neo Rauch kann es nicht liegen. Mehr

Förderung

Solarindustrie einigt sich mit Bund auf Kürzung

Zur Begrenzung der Stromkosten haben sich Umweltministerium und Solarbranche auf eine vorgezogene Förderkürzung geeinigt. Die Solarförderung verschlingt fast 40 Prozent der Öko-Förderung, liefert aber nur 9 Prozent der Ökoenergie. Mehr

Leipziger-Wasserwerke-Skandal

Knapp fünf Jahre Haft für ehemaligen Chef

Am Landgericht Leipzig ist der vorläufige Schlusspunkt unter einen Wirtschaftskrimi gesetzt worden: Der ehemalige Chef der Leipziger Wasserwerke hatte hochriskante Finanzwetten mit Großbanken abgeschlossen. Dabei war er von Finanzmanagern geschmiert worden. Jetzt muss er ins Gefängnis. Mehr

Die Umwelt in Europa

Der Mensch schädigt die Umwelt durch sein Handeln in vielfältiger Weise - mit Folgen, die nicht immer sofort abzuschätzen sind. Seit einiger Zeit versucht unter anderem die Europäische Umweltagentur (EUA), tiefere Einsichten in die ökologischen Risiken und in die Schwachstellen zu gewinnen, die durch den Menschen verursacht wurden. Mehr

Hifi-Anlage Ceol von Denon

Technik-Premiere zur Traditionsfeier

Denons schmucke Anlage Ceol ist fit für Airplay. Sie hat eine Online-Abteilung, die drahtlos über WiFi oder Ethernet-Kabel das Universum der Internet-Radiostationen anzapft. Gut gefallen hat uns zudem der Klang der kleinen Anlage. Mehr

Apple & IBM

Gute Vorzeichen für Technologie-Aktien

Die positiv aufgenommenen Zahlen von Apple und IBM lassen nicht nur für die Kurse der beiden historisch vergleichsweise günstigen Aktien auf weitere Kursgewinne hoffen. Mehr

Mittelstandsanleihen

Nicht unerhebliche Risiken bei MAG IAS

Mit dem von Finanzinvestoren vor einigen Jahren geschmiedeten Werkzeugmaschinenbauer MAG IAS drängt ein weiteres Unternehmen auf den Markt für Mittelstandsanleihen. In punkto Finanzkraft hat dieser noch erheblichen Verbesserungsbedarf. Mehr

Völkermord-Prozess

Im Gerichtssaal jenseits von Afrika

Die Beweislage ist dürftig, der Angeklagte schweigt. In Frankfurt hat der erste Prozess gegen einen mutmaßlichen Beteiligten am Völkermord von Ruanda begonnen. Bis zum Herbst sind 45 Verhandlungstage angesetzt. Mehr

IBM und Apple

Technologieaktien an Wall Street im Höhenflug

Amerikanische Aktienkäufer werten die jüngsten Zahlen von Apple und IBM als überraschend gut. Jetzt wetten sie auf eine dauerhafte Konjunkturerholung. Mehr

Sicherheitsmesse Dubai

Die Messe Frankfurt im Übermorgenland

In erster Linie organisiert die Frankfurt Messegesellschaft, was ihr Name vermuten lässt: Messen in Frankfurt. Aber ein Viertel ihres Umsatzes macht sie in der Ferne. Zum Beispiel dieser Tage in Dubai, mit einer Sicherheitsmesse. Mehr

Handball-WM

Argentinischer Paukenschlag

Gastgeber Schweden verliert bei der Handball-WM überraschend gegen Außenseiter Argentinien. Polen ist indes weiter und komplettiert damit das Trio der besten Teams der WM 2009. Mehr

Klinikum Fulda

Flugrost auf medizinischen Instrumenten

Das Klinikum in Fulda hat mit Mängeln in der hauseigenen Sterilisation zu kämpfen. Derzeit ist die Einrichtung daher geschlossen. Mehr

Papenburg

Kaiser Wilhelms letztes Kanonenboot

Vor fast 100 Jahren lief in Papenburg die „Graf Goetzen“ vom Stapel. Noch heute schippert das gewaltige Schiff über einen See in Afrika. Hermann-Josef Averdung will es nun zurückholen - schließlich hat sein Großvater daran mitgebaut. Mehr

Fußballtraum

Bilal für Deutschland

Die Karriere des 14 Jahre alten Bilal verläuft stürmisch: Nun ist er deutscher U15-Nationalspieler. Doch auch Fritz weckt Hoffnungen. Teil 3 der Langzeitbeobachtung zweier Berliner Fußballtalente. Mehr

HSV

Aufsichtsrat will Sammer

Nun also doch: Der Aufsichtsrat des HSV hat offiziell sein Interesse an Matthias Sammer bekundet. Der bisherige Sportdirektor des DFB soll denselben Job an der Alster annehmen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Mitmachen und aufpassen

Die Berichtssaison in den Vereinigten Staaten ist gut angelaufen. Ist die Finanzkrise abgehakt und befinden wir uns in einem neuen Boom? Jedenfalls muss man als Anleger dabei sein, solange die Musik spielt. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Apple und IBM sorgen für gute Stimmung

Starke Quartalszahlen von Apple und IBM geben am Mittwoch am deutschen Aktienmarkt Auftrieb. Der Dax verzeichnet ein leichtes Plus, nachdem er am Dienstag bereits ein neuesZweieinhalb-Jahres-Hoch markiert hatte. Mehr

Amerika und China

Die knifflige Partnerschaft der Wirtschaftsriesen

Auf der Amerika-Reise von Chinas Staatschef verdeckt der Wechselkursstreit die Querelen um Marktzugänge. Peking hält Washingtons Handelsdefizit für selbstverschuldet. Mehr

Kölner Möbelmesse

Gesteckt, gestrickt, gestapelt

Hersteller und Designer möchten auf der Kölner Möbelmesse gleich zu Beginn des Jahres mit den neuesten Einrichtungstrends überraschen. Mehr

Jugendbuch

Der unendliche Spaß an der Apokalypse

Weltuntergang, wohin man liest: Die amerikanische Autorin Suzanne Collins vollendet ihre „Panem“-Trilogie. Das Buch zeigt eine düstere Welt, für die sich nicht nur jugendliche Leser begeistern. Mehr

Karriere und Kind

Familienministerin Schröder ist schwanger

Familienministerin Kristina Schröder erwartet im Juli ihr erstes Kind. Sie ist davon überzeugt, Kind und Karriere gut miteinander vereinbaren zu können. Die Ministerin ist mit dem CDU-Politiker Ole Schröder verheiratet. Mehr

Fußball-Kommentar

Trickser in der Falle

Über die WM-Vergabe 2022 an Qatar könnte Sepp Blatter eines nicht mehr gar so fernen Tages stürzen. Der Widerstand gegen den Fifa-Präsidenten wächst. Mag Blatter sich noch für den größten Weltjongleur seines Sports halten, springt ihm doch längst der Ball zu oft vom Fuß. Mehr

Offenbacker Kickers

Bremspunkt Bieberer Berg

Trainer Wolfgang Wolf bemüht sich vor dem Spiel im Pokal gegen den 1. FC Nürnberg um mehr Realitätssinn in Offenbach. Bei einigen seien die Erwartungen „unverschämt hoch“. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Ertappte Sünder

In Deutschland musste bisher keine Regierung für einen verfassungswidrigen Haushalt geradestehen. So nahm auch die rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen die Drohung mit dem Verfassungsgericht auf die leichte Schulter. Mehr

Französisch-tunesische Beziehungen

Umdeutungen und Selbstkritik

Jahrzehntelang stärkte Paris der tunesischen Führung den Rücken, auch unter Präsident Sarkozy. Die Verknüpfungen sind vielfältig. Nun beginnt ein Umdenken - aber zögerlich. Mehr

Haiti

„Baby Doc“ Duvalier unter Auflagen wieder frei

Haitis ehemaliger Diktator Duvalier, genannt „Baby Doc“, sorgt nach seiner Rückkehr in sein Heimatland für Verwirrung: Er wurde festgenommen, mehrere Stunden verhört und dann wieder frei gelassen. Ob es zu einem Prozess kommt, ist offen. Mehr

Brasilien

Willkommen im neuen Paradies

Brasilien boomt. Weil die Fußballklubs üppige Gehälter zahlen, kehren immer mehr Stars wie nun auch Ronaldinho zurück in die Heimat. Ein Faktor ist die Heim-WM 2014. Mehr

Sonderrechte des Finanzministers

Vetorechte

Schäuble ist der Fels in der Brandung, an dem die Wünsche der FDP zerschellen. Seine eigene Fraktion verbündet sich um des Erhalts der Koalition willen mit der FDP. Doch wie lange kann sich ein Finanzminister halten, gegen den sich die eigene Fraktion stellt? Mehr

Medienschau

Merkel lehnt Aufspaltung der Eurozone in Nord und Süd ab

Apple verbucht einen Rekordgewinn, IBM verdient mehr als erwartet, Swatch macht mehr als sechs Milliarden Franken Umsatz. Microsoft und HP gründen eine Allianz gegen Oracle und Spaniens Banken würden bei härteren Stresstests wohl schwach abschneiden. Mehr

6 Milliarden Dollar in drei Monaten

Apple schafft Rekordgewinn

Wenn das nicht zur rechten Zeit kommt: Der Ausfall des Apple-Chefs Steve Jobs beunruhigte die Börse, nun präsentiert das Unternehmen Rekordzahlen eines Quartals. Der Konzern steigerte den Gewinn um 78 Prozent auf 6 Milliarden Dollar. Mehr

Kommentar

Einen wichtigen Schritt weiter

Es gibt viele Hürden auf dem Weg zu einem islamischen Religionsunterricht in Hessen. Manche sind genommen worden, andere sind nach wie vor zu überspringen. Mehr

Gemeinsamer Lehrplan nötig

Weitere Verbände wollen Islam-Unterricht

Zwei weitere islamische Verbände erwägen, beim Land Hessen einen Antrag auf Mitwirkung bei einem islamischen Religionsunterricht zu stellen. Mehr

Singapur

Größter Börsengang Südostasiens in den Startlöchern

Hutchison Whampoa will chinesische Häfen für 6 Milliarden Dollar an Singapurs Börse bringen. Analysten interpretieren den Verkauf als Hinweis darauf, dass sich Chinas Export und Wachstum abkühlen wird. Mehr

Risikodebatte Nanomaterialien

Nano ist das Maß der Dinge - und harmlos?

Es ist pure Chemie in Lebensmitteln und Waren: Nanopartikel sind „in“, die Regierung schießt Millionen in die Nanotechnik. Doch was ist mit den Risiken? Beispiel Titandioxid und das Wissen im Umweltbundesamt. Mehr

Die George Economou Collection

Deutsche Bilder für Athen

Er ist der große Unbekannte in den Auktionssälen: Zum ersten Mal überhaupt spricht der griechische Unternehmer George Economou über seine Leidenschaft für schwierige Kunst und seine Sammlung. Mehr

Studium

Frauen und Technik

In technischen Fächern sollen Studiengänge nur für Frauen das Selbstbewusstsein der Studentinnen stärken. Kritiker warnen, dass genau das Gegenteil eintreten könnte. Hilft die Trennung der Geschlechter oder schadet sie? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Januar 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 19 20 21 22 23 24