Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 7.2.2011

Artikel-Chronik

Zweite Fußball-Bundesliga

1860 erzielt gegen Düsseldorf nur ein 1:1

Am Ende gelang den „Löwen“ der Sieg nicht: Schon in der 13. Spielminute hatte der Münchner Kai Bülow die 1860er in Führung geköpft. Doch schließlich erreichten die Gäste aus Düsseldorf doch noch den Ausgleich - mit einem Quäntchen Fortune. Mehr

Interessenverbände

Wirtschaft empfiehlt den Bürgern Ja zur Schuldenbremse

Interessenverbände wollen eine breite Zustimmung zur Schuldenbremse bei der Volksabstimmung am 27. März erreichen. Mehr

Arbeitslosengeld II

Hartz-IV-Streit wird zur Kettenreaktion

In der Suche nach einem Kompromiss im Hartz-IV-Streit ist das Verfahren mittlerweile grotesk überfrachtet. Die Ur-Sünde war die Vermischung der Reform mit der Entlohnung der Zeitarbeit. Nun schließt sich eine teure Kettenreaktion an. Mehr

Onlinedienst übernimmt Onlinezeitung

Hoffnungskauf eines alternden Riesen

Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann: Arianna Huffington erhält für ihre Onlinezeitung „The Huffington Post“ von AOL 300 Millionen Dollar bar auf die Hand. Es ist der verzweifelte Versuch eines ehemaligen Vorreiters, nicht den Anschluss zu verlieren. Mehr

St. Goarshausen

Ätzende Säure fließt nach Tankerunfall in den Rhein

Abpumpen in ein anderes Tankschiff war dem Bergungsteam zu gefährlich. Abpumpen in den Rhein sei besser. Seit Montag fließt die Säure aus der gekenterten „Waldhof“ nun in den Fluss. Mehr

Dividenden

Großes Fest im Dax erwartet

21 von 30 Dax-Unternehmen werden die Dividende im Vergleich zum Vorjahr anheben. In diesem Halbjahr winkt den Aktionären die zweithöchste Gesamtausschüttung in der Dax-Geschichte. Nach Analystenschätzungen wird nur die Telekom ihre Dividende senken. Mehr

Hessen

Puttrich nimmt sich die Lebensmittelkontrolle vor

Schritt für Schritt will die hessische Verbraucherschutzministerin Lucia Puttrich (CDU) das System der Lebensmittelkontrolle optimieren. Bei der Ausbildung möchte sie anfangen. Mehr

Milliardärsenkel

John Paul Getty III gestorben

Dreißig Jahre hatte sein Siechtum gedauert. Nun ist der Enkel des Öl-Milliardärs Jean Paul Getty, John Paul Getty III, gestorben. Mit Mitte 20 hatte Getty einen durch eine Überdosis Rauschgift ausgelösten Schlaganfall erlitten, von dem er sich nie wieder erholte. Mehr

Reform der Bundeswehr

Generalinspekteur wird gestärkt

Verteidigungsminister zu Guttenberg hat bei der Vorstellung eines Konzeptes für die Bundeswehrreform in Bonn versichert, dass das Ministerium nicht komplett nach Berlin umziehen werde. Außerdem soll nach den Vorschlägen der Generalinspekteur weiter gestärkt werden. Mehr

Hartz-IV-Verhandlungen

Kommunalfinanzreform droht zu scheitern

Die Hartz-IV-Verhandlungen belasten die Reform der Kommunalfinanzen. Finanzpolitiker der Koalition sehen mit Sorge, dass Ursula von der Leyen den Kommunen angeboten hat, Kosten für die Grundsicherung im Alter und für Erwerbsminderung zu übernehmen. Mehr

„Huffington Post“

1+1=11 mit AOL?

Der Internetkonzern AOL kauft die „Huffington Post“, einen der populärsten Online-Nachrichtendienste in Amerika. Der AOL-Chef schwärmt über sein neuestes Manöver: „1+1=11“. Das ist ganz schön dick aufgetragen! Mehr

Marktbericht

Dax so hoch wie seit Januar 2008 nicht mehr

Nachlassende Sorgen um die Lage in Ägypten haben den Dax am Montag im Tagesverlauf auf ein Dreijahreshoch klettern lassen. Hinzu komme, dass der Dax einen wichtigen charttechnischen Widerstand bei 7.230 Punkten übersprungen habe. Mehr

Energie

Das Öl wird übertrieben teuer

Der weltweite Aufschwung und die Angst um Ägypten treiben den Ölpreis: Das Fass kostet 40 Prozent mehr als noch im Herbst. Und viel billiger wird es auch nicht mehr. Mehr

Gedenken an Reagan

Eine Schande

Der rot-rote Senat von Berlin will Ronald Reagan nicht einmal mit einer Plakette ehren. Damit setzt sich der Regierende Bürgermeister Wowereit selbst ein schmählich Denkmal. Mehr

VfL Wolfsburg

McClaren muss gehen

Der VfL Wolfsburg hat Trainer Steve McClaren suspendiert. Der englische Trainer wird für die Erfolglosigkeit des Werksklubs verantwortlich gemacht. Pierre Littbarski soll den Fußball-Bundesligisten bis zum Saisonende als Chefcoach führen. Mehr

Gedenken an Reagan

Brett statt Plakette – Ist Reagan kein Berliner?

Der rot-rote Senat will Ronald Reagan nicht ehren; auch den Vorschlag der Amerikaner, vor dem Brandenburger Tor eine Gedenkplakette anbringen, wies er zurück. Also verneigt sich im ehemaligen Stasi-Gefängnis das andere Berlin vor dem „Realisten der Freiheit“. Mehr

Kommentar

Finanzinvestoren an den Rohstoffmärkten

Sind Spekulanten Schuld daran, dass Rohstoffpreise scheinbar Achterbahn fahren? Die Preisbewegungen lasen sich auch anders erklären. Mehr

Abschied von Bernd Eichinger

Der letzte Tycoon

Es ist ein Cutter, der heißt Tod: In München nahm die Prominenz des deutschen Films mit einem Gedenkgottesdienst Abschied von Bernd Eichinger. Die Fassungslosigkeit über einen zu frühen Tod wich einer würdigen Beredsamkeit. Mehr

Motorsport

Kubicas Verantwortung

Robert Kubica ist bei einem Ausflug in den Rallye-Sport verunglückt. Das Mitgefühl der Szene ist ihm sicher. Dennoch hat er fahrlässig das Wohl seines Teams aufs Spiel gesetzt. Mehr

Hartz-IV-Gespräche

Ausgereizt

Am Dienstag werden die Hartz-Vier-Verhandlungen zu „Chefgesprächen“. Eine weitere Steigerung der Dramatik hält das Vermittlungsverfahren auch nicht bereit. Statt über Regelsätze und Mindestlöhne sollte nun endlich über eine gute, das heißt solide Gesetzgebung geredet werden. Mehr

Computerhacker

Mehr als nur „digitaler Vandalismus“

Politiker und Wirtschaftsführer schlagen Alarm: Organisierte Internet-Angreifer verschaffen sich Zugang zu vertraulichen Patenten, Plänen und Personaldateien. Bald könnte es sogar ein Nationales Cyber-Abwehrzentrum geben. Mehr

AOL kauft „Huffington Post“

Gedopter Journalismus

Arianna Huffington wird als „Blogger-Queen“ bezeichnet. Ihre Website „The Huffington Post“ hat sie jetzt für 315 Millionen Dollar an das alteingesessene Internetunternehmen AOL verkauft. Sie hat viele Überzeugungen, nicht wenige davon sind überraschend radikal. Mehr

Straßenschäden

100 Millionen Euro gegen Schlaglöcher

Das Land Hessen nimmt 100 Millionen Euro in die Hand, um die Straßen nach dem Winter rasch von Schlaglöchern zu befreien. Mehr

„Financial-Fairplay“

Der kalkulierte Wahnsinn

In der Premier League werden Fußballprofis wie Torres für viel Geld hierhin und dorthin transferiert. Alles nur, damit die Klubs im Sommer die Vorgaben des „Financial Fairplay“ erfüllen. Die Wege der Millionen werden immer verschlungener. Mehr

Ski-WM: Vor der Eröffnung

Waffenstillstand mit dem olympischen Geist

75 Jahre, nachdem Hitlers Nationalsozialisten Olympia im Werdenfelser Land zur großen Propagandaschau gemacht haben, dient die Ski-WM von Garmisch-Partenkirchen als Testfall für die Olympiabewerbung 2018. Deshalb ist Stimmung gefragt - nichts soll die Weltmeisterschaft verdüstern. Mehr

Asiatische Aktien

Barings hält Inflationsangst in Asien für übertrieben

Wenn derzeit Zweifel an der asiatischen Wachstumsgeschichte laut werden, winkt Khiem Do, Chefstratege für den asiatischen Raum der britischen Fondsgesellschaft Barings ab. Er hält die Sorgen für übertrieben. Derzeit setzt er auf Korea. Mehr

Frauenfußball

Mädchentraum

Jetzt gibt es Barbie als Fußballspielerin. Birgit Prinz und Silvia Neid leihen den ersten Figuren ihr Abbild. Nach einer langen Emanzipationsgeschichte bringt der Frauenfußball heute selbst kleine Mädchen zum Träumen. Mehr

Aigners Tierschutzpläne

Tatort Supermarkt

Agrarministerin Ilse Aigner will manch fragwürdige Praxis in der Tierhaltung verbieten und Hühnerkäfige verbannen. Das dürfte Pluspunkte bei den Wählern bringen. Aber den Verbrauchern muss klar sein: Rigiden Tierschutz gibt es nicht zum Nulltarif. Mehr

Ökonomie

War Milton Friedman ein Liberaler?

Die Frage mag zunächst abwegig klingen, denn der Nobelpreisträger gilt als einer der einflussreichsten Liberalen des 20. Jahrhunderts. Nun hat Paul Krugman die These vertreten, Friedman stehe zumindest in der Frage der Bekämpfung von Wirtschaftskrisen John Maynard Keynes näher als den Erzliberalen. Mehr

Siegel für Verbraucher

Ministerin Aigner will den Tierschutz verbessern

Agrarministerin Aigner arbeitet an einem Tierschutzpaket. Hühner etwa sollen raus aus dem Käfig, Ferkel nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden - und die Verbraucher sollen Tierschutz an einem Siegel erkennen können. Mehr

Schweizer Zwillinge

Polizei weitet Suche nach vermissten Mädchen aus

Die Polizei hat die Suche nach den beiden von ihrem Vater entführten und seitdem vermissten Schweizer Zwillingsmädchen intensiviert. Es wird nun in Italien, der Schweiz und auf Sardinien nach ihnen gesucht. Mehr

Prozess

Massenhaft kinderpornographische Bilder aus dem Netz heruntergeladen

Ein 48 Jahre alter Mann aus Dreieich bei Offenbach hat vor Gericht gestanden, massenweise Kinderpornos aus dem Internet heruntergeladen zu haben. Der wegen Kindesmissbrauchs vorbestrafte Mann steht seit Montag vor dem Darmstädter Landgericht. Mehr

„Weimarer Dreieck“

Merkel und Sarkozy für Teilnahme Polens am EU-Pakt

Bei ihrem Gipfeltreffen im Rahmen des „Weimarer Dreiecks“ haben Frankreichs Präsident Sarkozy und Bundeskanzlerin Merkel Polen eingeladen, am EU-Wettbewerbspakt teilzunehmen. Die Gespräche waren während der Amtszeit des verstorbenen polnischen Präsidenten Kaczynski unterbrochen. Mehr

Fahrtbericht Citroën C4

Kompaktklasse auf die sanfte Tour

Der neue Citroën C4 beschwört alte Tugenden der Marke mit moderner Technik. Komfort wird geboten, kleine Schwächen aber auch. Doch ein vorzüglicher Federungskomfort und der sparsame Verbrauch machen ihn für lange Strecken zum idealen Reisebegleiter. Mehr

Rückkehr ins Fernsehen

Lierhaus wird Botschafterin der Fernsehlotterie

Monica Lierhaus wird künftig wieder öfter im Fernsehen zu sehen sein: Die Moderatorin wird neues Werbe-Gesicht der ARD-Lotterie „Ein Platz an der Sonne“. Die Sportschau wird sie vorerst nicht mehr moderieren können. Mehr

Zweiter Weltkrieg

Am Beispiel meines Großvaters

Die letzten der Soldaten, die den Zweiten Weltkrieg erlebt haben, sterben. Die meisten haben ungern über ihre Erlebnisse gesprochen. Ihre Enkel müssen sich mit alten Fotos und Briefen behelfen. Unser Autor ist solchen Funden nachgegangen. Mehr

Ein Überblick

Wer und was in Hamburg zur Wahl steht

In Hamburg wird am 20. Februar eine neue Bürgerschaft gewählt. Dass der neue Bürgermeister Olaf Scholz heißen wird, gilt als sicher. Die im Rathaus am meisten diskutierte Frage ist nur, ob die SPD allein regieren kann oder die Grünen als Koalitionspartner benötigt. Mehr

Zur Trauerfeier von Bernd Eichinger

Ein Nachruf auf seine Gegner

Heute wird Bernd Eichinger in München mit einer Trauerfeier verabschiedet, die einem Staatsakt gleicht. Überall wird ihm jetzt eine Anerkennung zuteil, die man ihm Zeit seines Lebens verweigerte. Hatte er das Leben, das er verdiente? Mehr

Lage in Ägypten

Warum Mubarak am Ende ist

In Ägypten kämpft nicht nur die Jugend gegen die alte Garde der Diktatur. Die Dynamik des Aufstands wird auch von Polizei, Militär, Geheim- und Sicherheitsdiensten befeuert. Sie alle haben ihre eigene Geschichte, ihre Kultur, ihre Bindungen und Einkommensquellen. Eine Analyse der aktuellen Kräfteverhältnisse am Nil. Mehr

Olaf Scholz

Der neue Star der SPD

Seine spröde Art ist in Hamburg schon zur Marke geworden. Als Mann des Kompromisses hatte er seine Erfolge, es waren die kleinen Triumphe der Sachlichkeit. Als Erster Bürgermeister will der ehemalige Arbeitsminister Olaf Scholz endlich zeigen, was er so alles kann. Mehr

Bayern LB

Fragen an Bernie Ecclestone

Ist der Formel-1-Boss doch in die Schmiergeldaffäre verstrickt? Neue Zeugenaussagen belasten Ecclestone offenbar. Von ihm soll der ehemalige Bayern-LB-Vorstand Gribkowsky 50 Millionen Dollar erhalten haben. Mehr

Tankerunfall

Säure wird zum Teil in den Rhein abgelassen

Ein Teil der Schwefelsäure an Bord des verunglückten Tankers soll in den Rhein abgelassen werden. Dabei werde es „nur geringe Beeinträchtigungen des Rheins“ geben, teilte das Pressezentrum „Havarie Loreley“ mit. Mehr

Konkurrenz aus China

Das Ende der gemütlichen Luftfahrt

Aufstrebende Flugzeughersteller aus Asien, Kanada und Russland greifen Airbus und Boeing an. Die Europäer denken über Partnerschaften nach - denn der Markt ist nicht groß genug für alle. China steigt zum größten Markt für Regionalflugzeuge auf. Mehr

Im Gespräch: Hildegard Zervos, Hirschruferin

Die Kunst des Lockrufs

Als erste Frau überhaupt ist sie bei den deutschen Meisterschaften der Hirschrufer angetreten und kam auf den neunten Platz. Im Interview schildert Hildegrad Zervos, was eine gute Hirschruferin ausmacht und wie sie zu einer solchen wurde. Mehr

Solarworld

Negativtrend des Aktienkurses könnte zu Ende gehen

Deutlich die Erwartungen übertroffen hat der Solarmodul-Hersteller Solarworld. Das beflügelt den Aktienkurs. Die Unsicherheit über die zukünftige Entwicklung der Branche dürfte allerdings längerfristige Höhenflüge weiter verhindern. Mehr

Verkaufsverbot

Christoph Maria Herbst mit schwarzen Stellen

Der „Traumschiff“-Bestseller des Schauspielers Christoph Maria Herbst ist per Einstweiliger Verfügung gestoppt worden. Schon Ende der Woche will der Verlag die neue Auflage im Handel haben - mit geschwärzten Stellen. Mehr

Eichlers Eurogoals

Anschlusstor durch Sigthorsson

In der Bundesliga wird derzeit mit Toren gegeizt, im Rest Europas sieht das ganz anders aus. Cristiano Ronaldo trifft zweimal, Lionel Messi dreimal. Den Vogel schießen freilich andere ab mit besonders reizvollen Namen. Mehr

Italien

Unglaubliche „Qualitätsrally“

Nach einem schwachen Start ins Jahr gehören die spanischen und italienischen Börsen zu den besten in Europa. In Italien verzeichnen die umstrittensten Aktien die stärksten Kursgewinne. Es gibt jedoch auch noch Bewertungsperlen. Mehr

Hängepartie Hartz IV

Sie suchen die Schuld bei den anderen

Regierung und Opposition konnten sich nicht einigen, wie Hartz IV verändert werden soll - und geben sich jetzt gegenseitig die Schuld an der Hängepartie. Vor allem streiten sie sich darum, wie Zeitarbeiter bezahlt werden sollen. Mehr

Überraschender Geldregen

Lottogewinner taucht nach drei Monaten doch noch auf

Ein monatelang gesuchter Lottogewinner aus Hessen ist doch noch aufgetaucht - und kassiert nun 211 262 Euro. Mehr

Der Umgang mit "Vichy"

Unser Nachbarland brauchte lange, bis es sich seiner Kollaborationsvergangenheit mit dem nationalsozialistischen Deutschland stellte. Erst 1995 gestand Präsident Chirac Frankreichs Verantwortung für Verbrechen ein, die es im Rahmen der "Endlösung" begangen hat. Die kopernikanische Wende in der Vergangenheitspolitik ... Mehr

Transparente Finanzrichter

Meist wirkt der Bundesfinanzhof im Stillen. Doch wenn sich Deutschlands oberste Richter für das Steuer- und Zollrecht mit volkstümlichen Themen wie der Pendlerpauschale oder dem häuslichen Arbeitszimmer befassen, schaffen sie es sogar bis in die "Tagesschau". Die Chronik, die das in München ansässige Bundesgericht herausgebracht hat, könnte also durchaus manchen Leser interessieren. Mehr

Wirtschaftsbücher

Das Wesen der Karikatur bildet die Übertreibung, die Zuspitzung und die Verzerrung, die den Betrachter zum Nachdenken und durchaus auch zu einem verständnisvollen Schmunzeln verlocken soll. Kai Felmy zeichnet seit Jahren Karikaturen für den Wirtschaftsteil und den Finanzmarkt dieser Zeitung. Seine Beobachtungsobjekte ... Mehr

Erinnerungen

Flucht aus der Hölle

Walter Rosenberg gelang die Flucht aus Auschwitz-Birkenau. Unter dem Namen Rudolf Vrba schrieb er einen Bericht für die Alliierten über das Vernichtungslager. Teile des Berichts wurden noch während des Kriegs vom BBC verbreitet. Rudolf Vrba hat jetzt seine Erinnerungen geschrieben. Mehr

Der Sozialstaat als Nimmersatt

Der Politologe William Voegeli fragt nach den Grenzen der staatlichen Fürsorge für die Bedürftigen. Die Progressiven, Liberalen (im heutigen amerikanischen Sprachgebrauch, nicht im ursprünglichen europäischen), Linken und Sozialdemokraten haben keine Antwort auf die Frage, unter welchen Bedingungen der Sozialstaat jemals genug leistet. Mehr

Wirtschaftsbücher

Das Wesen der Karikatur bildet die Übertreibung, die Zuspitzung und die Verzerrung, die den Betrachter zum Nachdenken und durchaus auch zu einem verständnisvollen Schmunzeln verlocken soll. Kai Felmy zeichnet seit Jahren Karikaturen für den Wirtschaftsteil und den Finanzmarkt dieser Zeitung. Seine Beobachtungsobjekte ... Mehr

Gegen Hitler und gegen Goerdeler

Eine große Liebe und ein tiefer Glaube - eindrucksvoll und berührend festgehalten in einem Briefwechsel, der den Leser auf mehr als fünfhundert Seiten fesselt. Spürbar wird die quälende Ungewissheit, dass es immer wieder die letzten Zeilen sein können, die Freya Gräfin von Moltke an Helmuth James ... Mehr

Warnschüsse auf Tahrir-Platz

Tausende Demonstranten harren aus

In Ägypten gehen die Menschen auch am vierzehnten Tag der Proteste weiter für einen Rücktritt Mubaraks auf die Straße. Das Militär hatte vergeblich versucht, die Demonstranten mit Warnschüssen vom Tahrir-Platz zu vertreiben. Mehr

Saudi-Arabien

Wirtschaftlicher Aufbruch und politische Ruhe

Die größte Volkswirtschaft Arabiens erwartet keine politischen Unruhen und investiert in Bildung und Infrastruktur. Das für 2011 erwartete Wachstum in Saudi-Arabiens Wirtschaft von 4,5 Prozent ist nur ein Indikator für die gute Stimmung. Mehr

Andrea Breths „Zwischenfälle“ in Wien

Das ganz begreifliche Glück von Katastrophen

Andrea Breth inszeniert im Wiener Akademietheater „Zwischenfälle“, dreiundfünfzig Minidramen, eine Weltkomödie in Splittern und Brüchen. Daraus wird das Witzwunder der Saison. Mit überwältigenden Schauspielern. Mehr

Übernahme der Webzeitung

AOL kauft „Huffington Post“ für 315 Millionen Dollar

Eine Medienfirma der nächsten Generation mit globaler Reichweite? Das ist der Plan von AOL-Chef Tim Armstrong - und deswegen kauft er nun die amerikanische Webzeitung „The Huffington Post“ für 315 Millionen Dollar. Die hat bisher aber kaum Geld verdient. Mehr

Die Vermögensfrage

Wie Verbraucher sich vor teuren Krediten schützen

Ob Versicherungsverträge oder Autokauf: Der effektive Jahreszins informiert vor der Geldaufnahme über die tatsächlichen Kosten. Fünf Beispiele, wie die Analyse von Darlehen und Sparverträgen funktioniert. Mehr

Super Bowl

Die Lombardi-Trophy kommt nach Hause

Die Green Bay Packers haben das Endspiel der amerikanischen National-Football-League mit 31:25 gewonnen und sind damit zum vierten Mal Super-Bowl-Champion. Das Spiel gegen die Pittsburgh Steelers blieb bis zum Schluss spannend. Mehr

Olympia 2018

Garmischer Reizklima

Anonyme Drohungen, Boykottaufrufe - über die Bewerbung für die Winterspiele 2018 ist Garmisch-Partenkirchen auch während der am Dienstag beginnenden Ski-WM tief zerstritten. Selbst wenn das koreanische Pyeongchang den Zuschlag erhielte, würde der Frieden so bald nicht wiederkehren. Mehr

Zum Tod von Gary Moore

Hardrock, Blues und Drum n'Bass

Er war zuletzt als Sänger und Solo-Gitarrist erfolgreich und mehrmals auch auf Deutschland-Tournee. Besser bekannt aber war Gary Moore als Mitglied der irischen Rockgruppe Thin Lizzy. Nun ist er im Alter von 58 Jahren gestorben. Mehr

Ken wird 50

Barbies bestes Stück ist zurück

Ken, der berühmte Plastikmann, wird fünfzig und feiert sein Comeback. Wird er sich endlich emanzipieren können? Am Valentinstag soll es eine neue Chance geben, und vielleicht wird doch noch alles gut zwischen Ken und Barbie. Mehr

Australien

In Barangaroo soll die Zukunft Sydneys liegen

Die australische Metropole plant das größte innerstädtische Entwicklungsprojekt der Welt. Es soll zum Wahrzeichen der modernen Pazifikregion heranreifen. Unumstritten ist es nicht. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Anne Will

Wollt ihr Mubarak oder lieber die Muslimbrüder?

Bei Anne Will ging es um die Revolution oder Krise in Ägypten. Die Debatte war außergewöhnlich, vor allem wegen eines Mannes, der den Deutschen die Angst vor einem Umbruch in der arabischen Welt nehmen will. Mehr

Kompakt-Box von Nubert

Mal raumfüllend, mal direkt

Auf den ersten Blick sieht die Nuvero 3 aus wie viele Boxen - mit einer sauber verarbeiteten, hochglanzlackierten Schallwand. Mit ihrem mächtigen Anschlussfeld im Boden des Gehäuses signalisiert sie jedoch Anspruch auf höhere HiFi-Weihen. Mehr

Zweifel an Tatmotiv im Fall Mirco

Polizei weist Olaf H. eine Lüge nach

Im Mordfall Mirco hat sich das angebliche Tatmotiv des 45-jährigen Tatverdächtigen Olaf H. „nachweislich als falsch erwiesen“. Auch prüfen die Ermittler, ob der Mann in weitere ungeklärte Todesfälle von Kindern verwickelt ist. Mehr

Telekom-Dienstleister

Drillisch bietet eine interessante Dividende

Mit dem Verkauf von mobilen Telekommunikationsgeräten und der Vermittlung entsprechender Verträge scheint sich gutes Geld verdienen zu lassen. Unternehmen wie Drillisch und Mobilzone wachsen profitabel und bieten interessante Dividenden. Mehr

Gefechte zwischen Kambodscha und Thailand

Der Fluch des Tempels

Im Streit mit Thailand um einen Hindu-Tempel hat Kambodscha die Vereinten Nationen um Hilfe gebeten. Ministerpräsident Hun Sen forderte die Entsendung von Blauhelmen. Das thailändische Außenministeriums protestierte derweil gegen „wiederholte und unprovozierte Angriffe kambodschanischer Soldaten“. Mehr

Eintracht Frankfurt

Wenigstens ein Punkt – aber noch kein Tor

Nach drei Niederlagen in diesem Jahr holt die Eintracht immerhin ein 0:0 beim SC Freiburg. Der Trend ist gestoppt – mehr nicht. Im Sturm hakt es weiterhin. Auch bei Torjäger Gekas. Mehr

Computerhandel

Hacker an der Börse

Banken und Börsen registrieren eine Zunahme von Hackerangriffen. Auch wenn es den meisten Hackern eher um die Beschaffung von Informationen und nicht um Manipulationen geht, ist dies als höchst gefährlich einzuschätzen. Mehr

Im Gespräch: Felix Neureuther

„Es war schon irgendwo Liebe auf den ersten Blick“

Ende 2009 steckte Felix Neureuther noch in einer sportlichen Sinnkrise - Druck und Misserfolge hatten ihm den Spaß am Skifahren geraubt. Kurz darauf gewann er in Kitzbühel und auch in Garmisch - und weckte damit Hoffnungen für die Weltmeisterschaft, die am Montag beginnt. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Vom Bonus zum Malus

Die Bayern führen 2:0 und verlieren 2:3 - ein Debakel der Überheblichkeit. Aber ebenso ist es ein Triumph der Lernfähigkeit. Die Kapitulation von Köln gibt den Kritikern des Münchner Trainers van Gaal neue Nahrung. Die charakterliche Statik ist gestört. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax auf neuem Jahreshoch

Gut behauptet ist der deutsche Aktienmarkt am Montag in den Handel gestartet. Kurstreibend wirken gute Vorgaben von Wall Street und den asiatischen Börsen sowie positive Unternehmensnachrichten und Hochstufungen, heißt es anhaltend optimistisch. Mehr

Medienschau

Shirakawa: Deflation nicht allein mit Geldflut überwindbar

Drillisch wächst profitabel - erhöht Dividende, Solarworld erhöht Umsatz und Gewinn, Gea schafft Jahresziel, Suzuki profitiert von Basiseffekten, Bank Bär erhöht Dividende - plant Aktienrückkauf, Amagerbanken unter Zwangsverwaltung, Tui stellt Vertrieb neu auf, Kreise - Sanofi vor Übernahme von Genzyme, AOL kauft Huffington Post, Indonesiens Wirtschaft ist im vierten Quartal geschrumpft, Kreise - EFSF überweist Irland ersten Kredit, IWF/EU-Komission gewähren Rumänien neuen Kredit, Ungarn sieht keinen Euro-Beitritt vor 2020 Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Provozieren die Zentralbanken weltweite Inflation?

Der Chef des weltgrößten Anleihe-Investors Pimco, Mohamed El-Erian, warnt davor, dass die Vereinigten Staaten „die ganze Welt inflationieren“ werden. Um ihre hohe Schuldenlast zu reduzieren, würde Amerika eine höhere Inflation in Kauf nehmen. „Wenn es hart auf hart kommt, werden die Vereinigten Staaten den Inflationsweg nehmen“, sagte er. Mehr

Frauen in der Chefetage

Mit schlechtem Beispiel voran

Politiker wollen mehr Frauen als Chefs – doch auch öffentliche Unternehmen sind noch in Männerhand. Mehr

Kommentar

Bewährung der offenen Gesellschaft

Vor einer Woche wurde bekannt, dass eine muslimische Frau künftig mit Burka zum Dienst im Frankfurter Bürgeramt erscheinen wolle. Als sich die Stadt darauf nicht einließ, verzichtete die Frau auf ihren Job. Eine Diskussion bleibt so aus. Mehr

Hartz-IV-Reform

Keine Einigung über Regelsatz und Bildungspaket

Koalition und Opposition sind sich bei der Hartz-IV-Reform noch immer nicht einig. Hauptstreitpunkt ist die Regelsatz-Höhe. Die Verhandlungen wurden nach einer Marathonsitzung abermals vertagt. Am Dienstag möchte man weiterverhandeln. Mehr

Schwarze Löcher

Hawking-Strahlung im Wassertank

Der Ereignishorizont eines Schwarzen Lochs lässt sich im Labor nachempfinden. Für manche Simulationen der kosmischen Vorgänge kommt man allerdings nicht ohne Quantenprozesse aus. Mehr

Antiquariatsmessen in Süddeutschland

In aufrechtem Gang auf Büchersuche

Alle Jahre wieder: Die Stuttgarter Antiquariatsmesse und die Ludwigsburger Antiquaria sind im Frühjahr Publikumsmagnet für Büchernarren. Das Los entscheidet dort, wer zum glücklichen Käufer wird. Mehr

Alina Kessel

Die Werbeweltreisende

Ukrainische Wurzeln, amerikanischer Pass - für Alina Kessel sind das die idealen Voraussetzungen, um eine der größten Werbeagenturen in Deutschland zu führen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Februar 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19