Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 28.12.2011

Artikel-Chronik

Kommentar

Ärzte im Hauruck-Stil

Wollen sich Kelkheims niedergelassene Kassenärzte vor einer unbequemen Arbeit drücken? Bereitschaftsdienste, gerade am Wochenende, sind unter Kassenärzten immer unbeliebter. Mehr

Frankfurter Hilfsprojekt

Vom Billigarbeiter zum Teeunternehmer

In Assam leben Teepflückerfamilien von Hungerlöhnen. Die Stiftung Childaid und das Frankfurter Unternehmen Ronnefeldt wollen das ändern, indem sie Teepflückerfamilien zu Teebauern machen. Mehr

Kelkheim

Ärzte wollen Notdienststelle aufgeben

Seit 40 Jahren leisten die Kassenärzte für Kelkheim und Liederbach einen Ärztlichen Bereitschaftsdienst. Das soll sich aber ändern: durch eine Fusion mit dem Hofheimer Angebot. Viele Ärzte kaufen sich frei. Mehr

Nordkorea

Fest im Sattel?

Kim Jong-un, seine Familie und deren Unterstützer hatten es eilig. Schon gibt es Anzeichen, dass in Nordkorea der Wettstreit der Machtgruppen begonnen hat. Mehr

Frankfurter Banker

Verschwendet nicht Eure Tugend!

Banker genießen inzwischen einen zweifelhaften Ruf - manche nicht zu Unrecht. Der typische Aktienhändler sei männlich, jung und maßlos, heißt es. Einen haben wir durch Frankfurt begleitet. Mehr

Politik und Religion

Wie viel Bekenntnis verträgt die SPD?

Christen dürfen eine Arbeitsgemeinschaft bilden, Laizisten nicht: Die Partei August Bebels übt unter Sigmar Gabriel die Frömmelei ein. Das Freidenkermilieu wird verprellt. Mehr

Aktienrenditen

Die Verlustjahre häufen sich

Im Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts überwiegt die Farbe Blau: Sie steht für einen steigenden Dax. Doch gerade in den nicht lange zurückliegenden Jahren macht sich die Farbe Rot breit. Darunter leidet der Ruf der Aktie als Ertragsbringer immer wieder. Mehr

Broschüre

Wider den schlechten Ruf Offenbachs

Die Broschüre „Inside Offenbach“ soll dazu ermuntern, die Stadt kennen und lieben zu lernen. Mehr

Frankfurt

Der Stellungskrieg um Wasserpreise dauert an

Und wieder ist ein Jahr vergangen, ohne dass geklärt worden wäre, ob die Frankfurter zu viel für Leitungswasser zahlen oder nicht. Mehr

Finanzmarkt

Erfolgreiche Italien-Bond-Auktion lässt Dax kalt

Trotz der Erleichterung über die erfolgreiche Kreditaufnahme Italiens hat der Deutsche Aktienindex Verluste verzeichnet. Vor allem die Kurse von Banken und Autoherstellern gaben nach. Mehr

Piraten in Somalia

Die Hintermänner sitzen an Land

Die EU will ihre Marinekräfte gegen Piraten „am Strand“ wirken lassen. Verteidigungsminister de Maizière weiß: Mit den bisherigen Maßnahmen auf See ist kein Ende der Piraterie in Sicht. Mehr

Baufinanzierung

Commerzbank will Immobilienkredite von Konkurrenten vermitteln

In einem Pilotprojekt vermittelt die Commerzbank Privatkunden Immobilienkredite. Ab Januar könnte die Vertriebskooperation mit dem Internetprotal Interhyp Realität werden. Mehr

Private Equity

Carlyle schüttet Rekordsumme aus

Die Beteiligungsgesellschaft lässt kurz vor ihrem Börsengang die Konkurrenz weit hinter sich. Das Erfolgsgeheimnis: Die Zeitpunkte für den Verkauf von Beteiligungen sind gut gewählt. Mehr

Phil Taylor

Der entzauberte Herr der Pfeile

Phil Taylor, der große Star der Dart-Szene, scheitert bei der WM so früh wie noch nie. Er verpatzt die Standardübungen und besiegt sich dadurch selbst. Mehr

Strategiekonferenz

China muss der Welt Ideen liefern

Ohne Identität bleibt der Aufstieg blind: Pekinger Regierungsberater fordern den Staat auf, eine Haltung zu entwickeln, die seiner gewachsenen Bedeutung entspricht. Mehr

Kostengünstiges Königreich

Monarchie kostet den Spanier 18 Cent im Jahr

Das Königshaus in Spanien will mehr Transparenz in die Finanzen der Monarchie bringen. Sie ist die günstigste von ganz Europa. Mehr

Superlative im Schnee (2)

Schweigen ist gut

Diskretion ist eine hohe Kunst, die in unserer schwatzsüchtigen Welt immer mehr verloren geht. Das ist ein großes Unglück. Zum Glück gibt es noch einen Ort, der weiß, wie wertvoll Verschwiegenheit ist: Klosters in Graubünden. Mehr

Vorratsdatenspeicherung

Deutschland droht Strafe in Millionenhöhe

Die EU-Kommission droht Deutschland mit einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof, sollte die Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung nicht umgesetzt werden. Im Falle einer Verurteilung drohen angeblich Strafen zwischen 13.000 und 823.000 Euro am Tag. Mehr

Burmas Presse

Freies Schreiben, freies Lesen

Ein halbes Jahrhundert lang waren Burmas Journalisten Knechte der Zensur. Doch das Land öffnet sich. Zwar steckt die Freiheit noch in Kinderschuhen, erste Schritte aber sind getan. Mehr

Zum Tod von Helen Frankenthaler

Die Frau, die die Farbe befreit hat

Der Abstrakte Expressionismus war eine Angelegenheit von Männern. Doch Helen Frankenthaler gelang es, mit ihren Bildern zur Doyenne der Farbfeldmalerei zu avancieren: Zum Tod der amerikanischen Malerin. Mehr

Václav Havel: Fünfzehn Stimmungen

Lichtblicke in dunkler Zeit

Das letzte Buch, das Václav Havel konzipierte, erscheint in Deutschland: eine hinreißende Textauswahl aus den „Briefen an Olga“, ergänzt um bislang unveröffentlichte Fotos Erich Lessings. Mehr

Blairs Nachruf

Es ist nie zu früh

Die BBC gehört zu den bevorzugten Zielscheiben nationaler Kritik in England. Ins Visier geriet sie jetzt wieder, als bekannt wurde, dass man im Sender schon an Tony Blairs Nachruf arbeitet. Mehr

Englische Malerei

Die unsichtbare Keule als schlagende Pointe

Das unklassische Herkulesbild des Sir Joshua Reynolds: Werner Busch mistet die ikonographische Tradition aus, um den Genius der englischen Malerei freizulegen. Mehr

Katermenüs

Der Tag danach

Für den Kampf gegen den Kater gibt es viele Hausmittel. Die einen kasteien sich mit Zwieback, die anderen mit Matjesfilet. Doch auch nach einem rauschenden Fest muss es nicht immer nur grobe Kost sein. Die besten Katermenüs. Mehr

Online-Verleihplattformen

Teilen für Fortgeschrittene

Im Internet entstehen Plattformen, auf denen Nutzer ihr Eigentum an andere verleihen. Verfechter des Modells glauben an die Zukunft der Tauschökonomie. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Rivalen der Rennbahn

Red Bull und Ferrari haben die Teamvereinigung Fota verlassen. Es gilt das Urgesetz der Formel 1: Wenn es um den Erfolg geht, hört die Freundschaft auf. Mehr

Säkulare gegen Orthodoxe

Israelis demonstrieren gegen religiösen Fanatismus

Mehrere tausend Menschen haben in Israel gegen Übergriffe ultraorthodoxer Juden auf säkulare Bürger protestiert. Die Spannungen zwischen ultraorthodoxen und säkularen Juden nehmen seit Wochen zu. Mehr

Nordrhein-Westfalen

In der Minderheit regiert es sich gut

Die rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen hat 2011 mehrere Niederlagen hinnehmen müssen - doch die CDU gewinnt daraus keinen Vorteil. Sie droht, sich im Klein-Klein des Parlamentarismus zu verlieren. Mehr

Iran

Erst drohen, dann relativieren

Es ist nicht das erste Mal, dass in Teheran verkündet wird, die Straße von Hormus werde blockiert. Doch bisher hat das Regime dem nie Taten folgen lassen. Es würde sich damit auch selbst schaden. Mehr

Kathrin Hölzl

Comeback ohne konkrete Antwort

Kathrin Hölzl scheidet im Riesenslalom von Lienz im zweiten Durchgang aus. Viktoria Rebensburg wird Vierte, Maria Höfl-Riesch Zehnte. Mehr

Rohstoffe

Irans Drohungen halten den Ölpreis hoch

Viele Supertanker passieren jeden Tag die Meerenge von Hormus. Weil Iran droht, den Seeweg zu blockieren, sind Anleger am Ölmarkt nervös. Mehr

Kapitalanlage Immobilien

Lage, Lage, Lage

Immobilien gelten als sichere Kapitalanlage. Wohnungen für Rentner und Studenten bieten beste Renditen. Nur nicht in der Provinz. Mehr

Beisetzungszeremonie für Kim Jong-il

Drei Stunden organisierte Trauer im Schnee

Pjöngjang verabschiedet sich von Kim Jong-il: Die Führung demonstriert Geschlossenheit, das Volk friert und weint um den „Geliebten Führer“. Mehr

60. Vierschanzentournee

Einsame Höhen

Die Vierschanzentournee, ein Laufsteg der Skispringer. Eine große, rasante Sport-Show. Die Entwicklung dieser Randsportart verblüfft noch immer. Mehr

Urheberrecht

Lucía & Madonna

In Spanien ist jetzt ein Mann festgenommen worden, der einen noch unveröffentlichten Madonna-Song publik gemacht hat. Sein Flehen blieb bisher unerhört. Mehr

Uli Hoeneß

Chefkellner im eigenen Biergarten

Um den FC Bayern München ist es bestens bestellt. Vor seinem 60. Geburtstag hat Vereinsboss Uli Hoeneß ganz besondere Träume. Mehr

Neues Berufsbild

Abschluss für Berufsblogger gesucht

Modernes Marketing kommt ohne Web 2.0 nicht aus. Viele Firmen suchen deshalb Social-Media-Manager. Doch der Beruf muss sich erst noch entwickeln. Mehr

Syrien

Kritik an den Beobachtern der Arabischen Liga

Bei ihrem Besuch in Homs haben die Beobachter der Arabischen Liga nach eigenen Angaben „keine besorgniserregenden Entdeckungen“ gemacht. Frankreich kritisierte, die Gruppe habe sich zu kurz in Homs aufgehalten. Mehr

Fan-Attacke in Amsterdam

Pokalspiel wird wiederholt

Das kurz vor Weihnachten in den Niederlanden abgebrochene Pokalspiel zwischen Ajax Amsterdam und Alkmaar wird am 19. Januar neu angepfiffen. Vor leeren Rängen. Mehr

Privatisierung der Strafverfolgung

Firmen müssen Sheriff spielen

Der Staat bürdet die Strafverfolgung von Wirtschaftsdelikten immer mehr den Unternehmen auf. Strafverteidiger sehen diese Privatisierung der Strafverfolgung mit Skepsis. Mehr

Banken

Einlagen bei der EZB auf Rekordhöhe

Die Übernachteinlagen erreichen mit 452 Milliarden Euro einen neuen Rekord. Ein Krisenindikator - er offenbart fehlendes Vertrauen der Banken untereinander. Mehr

Zwickauer Terrorzelle

Anwalt geht gegen Inhaftierung Zschäpes vor

Die Verteidiger der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe haben Haftbeschwerde eingelegt. Nach den vorliegenden Akten bestehe kein dringender Tatverdacht wegen Gründung oder Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, teilten sie mit. Mehr

Sternenkrippe

Anziehende Geburten im All

Wie bilden sich die Sterne, welche Kräfte wirken? Seit langem wird vermutet, dass Magnetfelder eine Rolle spielen könnten. In der M33-Galaxie ist Astronomen jetzt der Nachweis gelungen. Mehr

Währungsstreit mit China

Vereinigte Staaten verzichten auf weitere Sanktionen

Im langjährigen Währungsstreit mit China sehen die Vereinigten Staaten vorerst von weiteren Sanktionen ab. Das amerikanische Finanzministerium erklärte, die Regierung in Peking lasse den Yuan zwar viel zu langsam aufwerten, eine gezielte Währungsmanipulation könne ihr aber nicht vorgeworfen werden. Mehr

Argentinien

Präsidentin Kirchner an Krebs erkrankt

Die argentinische Präsidentin Kirchner muss wegen eines Schilddrüsenkarzinoms operiert werden. Vizepräsident Amado Boudou werde sie bis zum 24. Januar vertreten, teilte Präsidialamtssprecher Scoccimarro mit. Mehr

Bad Sodener Gasehersteller

Messer erreicht erstmals Umsatz-Milliarde

Der Bad Sodener Gasehersteller kommt im Inland voran. Der Familienkonzern investiert vor allem in China. Mehr

Griechenland

Vorgezogene Neuwahlen Ende April

Im April des kommenden Jahres sollen die Griechen ein neues Parlament wählen. Das erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Venizelos am Dienstag. Mehr

Syrien

Schwierige Mission

Rechtzeitig zum Eintreffen der ersten Beobachter sollen die syrischen Truppen aus Homs abgezogen worden sein. Doch die Opposition ist skeptisch, wie lange die Waffenruhe währt - denn Assad hätte genug Erfahrung, um sein Spiel mit den Beobachtern zu treiben. Mehr

Vierschanzentournee

Die neuen Adler greifen an

Mit Richard Freitag und Severin Freund hat das deutsche Skisprungteam endlich wieder Siegertypen. Das macht Hoffnung für die am Freitag beginnende Vierschanzentournee. Mehr

Inès de la Fressange: Ich über mich

Inès de la Fressange wollte eigentlich Kinderpsychiaterin werden, wurde aber Workaholic. Mehr

Inès de la Fressange

Von Beruf Pariserin

Sie war Model und Muse Karl Lagerfelds. Heute arbeitet Inès de la Fressange für die Schuhmarke Roger Vivier - als Hofnarr, wie sie sagt. Mehr

Schachgroßmeister Aronjan

„Schach ist ein brutales Spiel“

Lewon Aronjan will für sein Heimatland Armenien Schach-Weltmeister werden. Im Interview spricht er über Vorbilder, Nationalhelden und sein Trainingspensum. Mehr

Weihnachtsfeiern

Alle Jahre wieder ...

Enttäuschte Jungjuristen, Soldatenfeier mit Gattinnen, überarbeitete Gastronomen: Ohne die Weihnachtsfeier mit den Kollegen würde etwas fehlen. Die Redaktion hat sich umgehört. Mehr

Wo liegt das Altgeld?

Versteckte Schätze

Langsamer Abschied von der alten Währung: Zehn Jahre nach Einführung des Euro-Bargelds liegen in Schubladen, Schränken und Geldbörsen noch immer rund 13,3 Milliarden Deutsche Mark, von denen sich die Leute offenbar schwer trennen können. Mehr

Gesundheitswesen

Jedes fünfte Krankenhaus arbeitet defizitär

Deutschlands Krankenhäuser stehen unter Spardruck, jedes fünfte arbeitet mit Verlust. Dennoch hat die Mehrzahl dieses Jahr wohl vergleichsweise gut gemeistert. Mehr

Kathrin Hölzl

Endlich ohne Schmerzen

Zehn Monate nach ihrem letzten Rennen will die ehemalige Riesenslalom-Weltmeisterin Kathrin Hölzl in Lienz in den Weltcup zurückkehren. 15 intensive Trainingstage liegen hinter ihr. Mehr

Leichtathletik mit 75 Jahren

Alt-Meister

Auch mit 75 Jahren treibt ihn die Lust an der Leichtathletik zu Höchstleistungen an: Das nächste Ziel von Hans Jürgen Gasper ist die Senioren-WM im kommenden Jahr. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Verluste am deutschen Aktienmarkt

Vor der Emission italienischer Anleihen haben sich Anleger am Mittwoch mit Engagements am deutschen Aktienmarkt zurückgehalten. Besonders Bankaktien stehen unter Verkaufsdruck. Mehr

Kolumne

„Ich bin nicht bei Facebook“

Lisa Fint antwortete unmissverständlich, als Hack sie fragte: „Darf ich Ihnen meine Freundschaftsanfrage senden?“ Mit seiner Reaktion war sie zufrieden. Die Geschichte hatte wieder funktioniert. Mehr

E-Plus-Vorstandschef Thorsten Dirks

„Die Macht nicht unterschätzen"

Der Mobilfunker E-Plus sucht in sozialen Netzwerken den Dialog mit den Kunden. Vorstandschef Thorsten Dirks weiß aber auch um die Risiken. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Darf der Chef das Internet nach Informationen über Bewerber durchsuchen?

Bewerber werden oftmals wegen unvorteilhafter Informationen aus dem Internet aussortiert. Deshalb stellt sich die Frage, ob Arbeitgeber im Netz überhaupt nach Bewerberinformationen suchen dürfen. Mehr

Medienschau

Japanische Industrieproduktion sinkt

Die japanische Industrieproduktion ist in Folge der Flutkatastrophe in Thailand gesunken. Die Deutsche Telekom will ihr TV-Angebot kräftig erweitern. Die Deutsche Börse und die NYSE Euronext geben sich wegen der noch ausstehenden Genehmigung der europäischen Kartellbehörden mehr Zeit für ihren Zusammenschluss. Die französische Großbank BNP Paribas will eine Partnerschaft mit der russischen Sberbank auf den Weg bringen. ThyssenKrupp will mit der Deutschen Bahn wieder ins Geschäft kommen und arbeitet die Vorwürfe von Preisabsprachen beim Schienenverkauf auf. Mehr

„Nachweihnachtsgeschäft“ hat begonnen

Gutscheine einlösen statt Ware umtauschen

Die Menschenmassen in der S-Bahn Richtung Hauptwache lassen das Schlimmste vermuten. Und auch auf der Zeil ist am Tag nach den Weihnachtsfeiertagen einiges los. Doch die Stimmung ist gelöst. Mehr

Verhandlungen im Zeichen der Krise

2012 wird ein Mega-Tarifjahr

2012 wird ein sehr spannendes Jahr: Im Öffentlichen Dienst, in der Metall- und der Chemiebranche geht es ums Geld. Die Unternehmenszahlen werden im Frühjahr wohl mehrheitlich gut ausfallen. Tarifverhandler aber müssen nach vorne schauen. Mehr

Henrik Visnapuu

Poet für Europa

Das Kräftemessen zwischen staatlichem Willen in der Estnischen Sowjetrepublik und Henrik Visnapuus Poesie ist entschieden. Gegen die Kraft dieser Gedichte kämpfen Zensoren selbst vergebens. Mehr

Alte Meister

Charme und Eleganz schlagen Namen und Seltenheit

Manche Überraschung zum Saisonende und eine Reihe neuer Rekorde: Die Ergebnisse der Auktionen mit Alten Meistern bei Christie’s, Bonhams und Sotheby’s in London. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Dezember 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 28 29 30 31 01 02 03 04