Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 19.12.2011

Artikel-Chronik

Zweite Fußball-Bundesliga

Frankfurt belohnt sich nicht

Überlegene Frankfurter verlieren zum Jahresabschluss 0:2 beim FC St. Pauli und verpassen den Sprung an die Spitze. Der Weg zurück in die Bundesliga ist lang und beschwerlich. Mehr

Neue Aufsichtsregeln

Versicherer denken über Auslagerung der Anlage nach

Eines der anspruchvollsten Jahre in der Geschichte der Kapitalanleger der Versicherer geht zu Ende. Kleine Unternehmen greifen zunehmend auf professionelle Kapitalanleger zurück. Mehr

Alarmierendes Bild

EZB sieht höheres Risiko für Finanzstabilität

Die Stabilität des Finanzsystems hat in den vergangenen sechs Monaten abgenommen, warnt die EZB. In einigen Ländern sinkt die Kreditvergabe der Banken schon. Mehr

Fluglärmgipfel

Bouffier will Maßnahmen gegen Fluglärm

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat ein Maßnahmenpaket gegen den Fluglärm im Rhein-Main-Gebiet angekündigt. Mehr

Frankfurt

Kein Strafverfahren nach tödlichen Schüssen am Bürgerhospital

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen zwei Polizeibeamte eingestellt, die im Januar 2010 im Hof des Frankfurter Bürgerhospitals einen Achtundzwanzigjährigen erschossen hatten. Mehr

Nordkoreas Wirtschaft

Kim hat Nordkorea zum Armenhaus gemacht

In der Weltwirtschaft spielt Nordkorea kaum eine Rolle. Dennoch fielen die Kurse an den Börsen Asiens nach Kims Tod deutlich. Er lebte im Luxus, sein Volk musste hungern. Mehr

Rüsselsheim

Opel verkleinert Entwicklungszentrum

Die auf mehrere Erdteile verteilte Entwicklung neuer Modelle bei General Motors gilt als schwerfällig und teuer. Die defizitäre Europa-Tochter Opel muss ihr Zentrum nun eindampfen. Mehr

Tunesien nach der Wahl

Das Volk war nicht vorbereitet

In Tunesien nahm der arabische Frühling seinen Anfang. Säkular ausgerichtete Intellektuelle waren nicht überrascht über den Wahlsieg der islamischen En-Nahda-Partei und sind dennoch besorgt. Mehr

Landkreise klagen

„Hilferuf an die Regierung“

Die hessischen Landkreise klagen wegen Finanznot gegen dioe Regierung und rufen den Staatsgerichtshof an. Mehr

„Niedrige Beweggründe“

Lange Haft nach Patiententod

Ein Berliner Schönheitschirurg wird im zweiten Prozess härter bestraft als im ersten. Das Gericht verurteilt ihn wegen versuchten Mordes. Mehr

Nordkorea

Ein unbestelltes Haus

Auch unter neuer Führung ist Nordkoreas Atompolitik eine globale Herausforderung. Denn der neue Machthaber Kim Jong-un ist längst nicht gefestigt - die wahren Machthaber stehen hinter ihm. Mehr

Vergewaltigung nicht erwiesen

Vater wegen Inzests verurteilt

Ein 69 Jahre alter Mann wird wegen Inzests zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Den Vorwurf der Vergewaltigung sieht das Landgericht Nürnberg-Fürth jedoch als nicht erwiesen an. Mehr

Gegen Widerstand der Finanzindustrie

Fed will strenge Kapitalregeln für Banken durchsetzen

Vorschriften nach Basel III sollen gegen Widerstand der Wall Street eingeführt werden. Der Vorstandschef von J.P. Morgan attackierte die Regeln als „antiamerikanisch“. Mehr

Zum Tod von Bob Brookmeyer

Drei Ventile für den Jazz

Er wurde im West Coast Jazz groß, in New York berühmt und machte einen merkwürdigen Mischling zum respektierten Instrument: Zum Tod des Posaunisten Bob Brookmeyer. Mehr

Staatsschuldenkrise

170 Milliarden Euro aus der EU für den IWF

Die Mittel für den Internationalen Währungsfonds (IWF) sollen um mindestens 170 Milliarden Euro aufgestockt werden - darauf haben sich die EU-Finanzminister geeinigt. Großbritannien will erst 2012 über seinen Beitrag entscheiden. Mehr

Französische Initiative

Kurzfilmtag

Beweglich sei er und kühn, außerdem entspreche seine Länge dem allgegenwärtigen Trend der Beschleunigung: Frankreich will den Kurzfilm feiern. Am kürzesten Tag des Jahres. Mehr

Schenkungen an Beamte

Jeden Anschein vermeiden

Der Ministerpräsident darf kein Geschenk mit Amtsbezug annehmen. Es bleibt die Frage, inwieweit Wulff durch den besagten Kredit bessergestellt wurde. Mehr

Künstler Jason Polan

Der scheue Menschensammler

Der Künstler Jason Polan will jeden Menschen in New York zeichnen. Gut 16.000 New Yorker hat er schon zu Papier gebracht, es fehlen ihm also nur noch 8.159.100 Porträts. Mehr

Fußball-Kommentar

Der neue Stil der Hertha

Die an Peinlichkeiten nicht arme Bundesliga ist um eine Posse reicher. Beim Sturz von Trainer Babbel führen die Berliner Macher ein Lehrstück an Stillosigkeit auf: Klasse kann eben man nicht kaufen. Mehr

Offene Immobilienfonds

Anleger werden vertröstet

Nicht nur der Immobilienfonds CS Euroreal, auch der SEB Immoinvest bleibt geschlossen. Die Sparer sitzen in den einst als liquide gepriesenen Produkten fest. Mehr

Wirtschaft im Netz

Digitalisierung ist noch ausbaufähig

Unternehmen können vom Einsatz digitaler Technik profitieren. Das ist der Tenor einer Studie der Strategieberatung Booz & Company. Manche Branchen haben aber großen Nachholbedarf. Mehr

Freie Wähler

Henkels reife Pflaume

Hans-Olaf Henkel, früher einmal BDI-Präsident und nun vehementer Euroskeptiker, unterstützt die „Freien Wähler“. Die sollen sich 2013 bei der nächsten  Bundestagswahl „als neue liberale Kraft etablieren“. Mehr

Jean Forton: Isabelle

Dieser Valmont endet banal

Sie lieben und sie hassen sich: Der Roman „Isabelle" erschien in Frankreich 1957. Dass Jean Forton zu Unrecht vergessen wurde, zeigt jetzt die deutsche Übersetzung. Mehr

Chinas empörte Stadt

Zwei Buchstaben als Zeichen der Unruhe

Die Leute in Wukan rebellieren, Peking antwortet: Mal setzen die Parteistrategen auf Repression und mal auf Charmeoffensiven. Mehr

Kim Jong-il

Machtmensch und Reformverweigerer

Offiziell wurde Kim Jong-il in Nordkorea vergöttert. Und vielleicht ist die Trauer um ihn, die nach seinem Tod auf den Straßen zu sehen war, sogar echt. Aber schon zu Lebzeiten des „Geliebten Führers“ gab es Zweifel an seiner Führungsfähigkeit. Mehr

Handball

In der Terminfalle

Der Ist-Zustand wirkt chaotisch: Die Bundesliga spielt am Samstag und Sonntag - sowie dienstags, mittwochs, freitags. Und die drei Europacup-Wettbewerbe mit acht deutschen Teilnehmern drängen sich dazwischen. Mehr

Besuch im Kosovo

Mutter Merkel in Prishtina

Die populärste Politikerin im Kosovo ist die deutsche Kanzlerin - seit sie Serbiens Streben entgegentrat, noch dieses Jahr Kandidat für den EU-Beitritt zu werden. Mehr

Israel und die Arabellion

Frost im Nahen Osten

Nach einem Jahr Arabellion findet sich Israel in einer unwirtlichen Umgebung wieder. Der arabische Frühling ist zum Winter geworden. Israel hat mehrfachen Grund zur Sorge. Mehr

Flugzeugbau

Schlaflos aus Seattle

Neuwagenauslieferungen kennt jeder. Aber wo kommt ein neues Flugzeug her? Und was geschieht damit, bevor die ersten Passagiere einsteigen? Wir haben eine Boeing 737 abgeholt. Mehr

Fahrtbericht Range Rover Evoque

Die Rückkehr des Mutes zur Schönheit

Das Rangieren im Range nach Gutsherrenart ist out. In ist die neue Bescheidenheit ohne Absage an die Lust am Luxus und mit dem Stil eines Lebens, das eigenen Wegen folgt. Dafür gibt es jetzt den modernsten Range Rover aller Zeiten: Der Evoque ist mehr als Evolution. Mehr

Griechischer Winter

Außer Athen

Wer geht, wer bleibt, wer hält das alles überhaupt noch aus? Ein paar Tage in Griechenland im Winter 2011 geben einen tiefen Einblick in die Zustände des Landes und den drohenden Verfall. Mehr

Nach dem Abzug

Regierungskrise im Irak

Im Irak ist kurz nach dem Truppenabzug der Amerikaner ein Machtkampf entbrannt: Ministerpräsident Maliki entzog seinem Stellvertreter Mutlaq das Vertrauen. Mehr

Ski alpin

Neureuther dankt seinem Knie

Felix Neureuther fährt trotz schwieriger Saisonvorbereitung beim Slalom von Alta Badia auf den dritten Platz. Der Dank geht an ein Körperteil, das ihm zuletzt viel Kummer bereitete. Mehr

Nordkorea

Der nächste Kim

Kim Jong-un ist gefährlich jung für einen Erben der Kim-Dynastie. Seine Ähnlichkeit zu seinem Großvater Kim Il-sung, der möglicherweise chirurgisch nachgeholfen wurde, soll dem Volk suggerieren, dass bald alles wieder wird wie in besseren Zeiten. Mehr

Debatte über den Bundespräsidenten

Merkel: Was im Raume steht, wird von Wulff aufgeklärt

Kanzlerin Merkel hat Bundespräsident Wulff abermals das Vertrauen ausgesprochen. Dieser hat Journalisten in einer Berliner Kanzlei unterdessen Einblick in die Unterlagen für den umstrittenen Kredit über 500.000 Euro gewährt. Einsehbar war dabei auch der Kaufvertrag für sein Haus in Burgwedel. Mehr

Werder Bremen

Allofs und Schaaf bleiben

Seit elfeinhalb Jahren prägen Klaus Allofs und Thomas Schaaf Werder Bremen. Nun verlängern sie ihre Verträge langfristig - nach monatelanger Hängepartie. Auf beide wartet viel Arbeit. Mehr

Plan der Arabischen Liga

Syrien will angeblich Beobachter ins Land lassen

Das Regime von Präsident al Assad hat einem Plan der Arabischen Liga zugestimmt, der ein Ende der Gewalt in Syrien zum Ziel hat. Das Dokument soll unter anderem die Details einer arabischen Beobachtermission in Syrien regeln. Mehr

Eichlers Eurogoals

„Das schönste Eigentor aller Zeiten“

Die Bundesliga kommt nicht mehr mit, die schönsten Eigentore fallen im Ausland. Ein Spanier liefert hohe Kunst, nun gibt es aber Konkurrenz aus einer völlig unerwarteten Richtung: aus Hongkong. Mehr

Im Gespräch: Jean Jouzel

Was lesen Sie aus dem Eis, Monsieur?

Der Eismann aus Paris: Jean Jouzel findet in der Arktis den Schlüssel zur Erdgeschichte. Ein Gespräch über das Gespür für Eis, die Zukunft der Arktis und Kinder als Umweltschützer. Mehr

Land Rover

Was aus einer Verlegenheit alles werden kann

2012 wird der Land Rover 65 Jahre alt. Die Marke um den knorrigen Geländewagen ist kräftiger denn je. Zugpferd ist der neue Evoque. Mehr

Eintracht Frankfurt

Veh als Bewährungshelfer

Beim Spitzenspiel in St. Pauli dürfte der Trainer der Eintracht wieder auf Theofanis Gekas setzen - auch wenn der zuletzt Kritik zu hören bekam. Mehr

Harte Bretter

Tote Parteien, lebendige Parteien

Nach ihrem Mitgliederentscheid ist die FDP nicht lebendiger als vorher. Sie ist ungefähr so tot oder lebendig wie die anderen Parteien. Mehr

Kim Jong-il gestorben

„Unbeschreibliche Trauer“ in Pjöngjang

Kim Jong-il ist tot. Nordkoreas Diktator erlag einem Herzinfarkt. Staatliche Medien berichteten von Szenen „unbeschreiblicher Trauer“ in Pjöngjang. Mehr

Internet

Saudischer Prinz investiert in Twitter

Der saudiarabische Milliardär Alwaleed bin Talal hat einen Anteil im Wert von 300 Millionen Dollar beim Kurznachrichtendienst Twitter erworben. Damit baut der Neffe des saudischen Königs seine Beteiligungen in der Medienbranche weiter aus. Mehr

Anthony Horowitz: Das Geheimnis des weißen Bandes

Der ist so echt, der muss falsch sein

Anthony Horowitz hat einen neuen Sherlock-Holmes-Roman geschrieben, und darin hat der berühmte Detektiv gleich mehrere Fälle aufzuklären. An Spannung mangelt es nicht. Mehr

Ehemaliger Deutsche-Bank-Chef

Richter stellt Prozess gegen Breuer ein

Der Strafprozess gegen Rolf Breuer wegen angeblichen Prozessbetrugs ist vorbei. Der frühere Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank ist nicht vorbestraft, muss aber eine hohe Summe an die Staatskasse zahlen. Mehr

Wie können Sie Spieler in eine Gruppe einladen?

Wenn Sie eine Gruppe angelegt haben, können Sie andere Spieler über ihre E-Mail-Adresse oder ihren Loginnamen einladen. Mehr

Raúl

Geld oder Liebe?

Schalke will den Vertrag mit Raúl verlängern, und auch er scheint bleiben zu wollen. Eine Vertragsverlängerung ist dennoch keine Formsache. Mehr

Teure Romantik

Eine Eule für 6,5 Millionen Euro

Noch achtzehn Monate bleiben dem Louvre, um dem neuen Eigentümer von Caspar David Friedrichs Gemälde ein Kaufangebot zu machen. Danach kann man nur noch auf sein Wohlwollen hoffen. Mehr

Insolvenzantrag

Keine Lösung für Saab

Alle Restrukturierungsversuche bei dem angeschlagenen Autobauer Saab waren vergeblich. Am Morgen hat Saab Insolvenz beantragt. Mehr

Einzelhandel

Das Weihnachtsgeschäft als Schlussverkauf

Trotz Rabatten gibt es kein deutliches Umsatzplus im Weihnachtsgeschäft. Der Einzelhandel hofft auf die nächsten drei Wochen. Mehr

Balco-Skandal

30 Tage Hausarrest für Barry Bonds

Seit 2002 gab es die Balco-Affäre, der gesamte Prozess kostete den amerikanischen Steuerzahler etwa 75 Millionen Dollar. Nun endet der Fall mit einer milden Strafe. Mehr

Stimmen zum Tod von Václav Havel

Er entschuldigte sich für die Vertreibung

„Er war der Mann, der die Nation veränderte und ihr die Freiheit gab“: Tschechische und internationale Stimmen zum Tod von Václav Havel. Mehr

Zum Tod Václav Havels

Ein Patriot der Freiheit

Sein dramatisches Werk ist ein Manifest des Zweifels. Als Autor und Politiker aber kämpfte er gegen die Herrschaft der Lüge und der Ideologie: Zum Tod Václav Havels. Mehr

Bouffier feiert 60. Geburtstag

Drei Stimmen für den Ministerpräsidenten

Volker Bouffier feiert seinen 60. Geburtstag mit 500 Gästen. Unter ihnen ist auch Altkanzler Helmut Kohl. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Tief im Fettnäpfchen

Hertha BSC und der DFB sind der Konkurrenz weit enteilt. Felix Magath hat an Boden verloren. Und Lahm und Löw sind im Kampf um die Peinlichkeit der Vorrunde chancenlos. Mehr

Apassionata

Anleihe soll Amerika-Tour finanzieren

Apassionatas Pferde-Shows sind in Europa seit zehn Jahren ein Begriff. Jetzt will das Unternehmen auch in Amerika Fuß fassen. Dafür braucht Unternehmer Peter Massine Geld. Mehr

Medienschau

BDI rechnet mit Exportrückgang

Der amerikanische Kongress rettet den Staatshaushalt einmal mehr in letzter Sekunde, Finanzminister Schäuble rechnet nicht mit Amerika bei der Aufstockung der IWF-Mittel, EZB-Präsident Draghi lehnt weitergehende Hilfen ab und der ehemalige EZB-Chefvolkswirt Stark nennt erstmals politische Gründe für seinen Rücktritt. Ein Scheitern der Übernahme von T-Mobile USA durch AT&T wird immer wahrscheinlicher, der Kaufhof-Verkauf wird sich hinziehen und die Vossloh-Familie verstärkt den Widerstand gegen den Investor Thiele. Mehr

Medienschau

FMC kassiert Umsatzprognose

Fresenius erhöht die Gewinnerwartungen, AT&T gibt die Übernahme von T-Mobile USA auf. Der Auftragseingang von Süss Microtec liegt unter den Erwartungen, Nordex hofft auf schwarze Zahlen im kommenden Jahr. Die europäischen Länder stocken die IWF-Mittel zur Bekämpfung der Schuldenkrise auf und der private Verbrauch wird in Deutschland 2012 wohl leicht zulegen. Mehr

Medienschau

Oracle verfehlt eigene Gewinnprognose

Nike steigert den Gewinn, Daiichi halbiert die Prognose. Fitch stellt weitere europäische Banken unter Beobachtung, Japan plant angeblich die Verstaatlichung des Fukushima-Betreibers Tepco. Die deutschen Einfuhrpreise steigen stärker als erwartet, ebenso wie das japanische Handelsbilanzdefizit. Japans Notenbank lässt die Geldpolitik unverändert und Moody’s sieht eine Gefährdung des britischen Top-Ratings durch die Eurokrise. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien nach starkem ifo-Index fester

Nach besser als erwartet ausgefallenen Stimmungsindizes steigen am Dienstag die Aktienkurse wieder. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien wenig verändert

Die Furcht vor einer politischen Krise in Nordkorea führt zu Zurückhaltung am Aktienmarkt. Ohne Impulse geht es seitwärts. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren fester

Die deutschen Aktien sind am Donnerstag mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Händler erwarten für die Tage bis Weihnachten einen eher ruhigen Handel. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Uneinheitliche Prognosen für den Aktienmarkt

Der deutsche Aktienmarkt tendiert freundlich. Die Anleger seien in Vorfreude auf den Geldregen der EZB, die am Mittwoch den ersten von zwei Drei-Jahres-Tendern für die Liquiditätsversorgung der Banken auflegt. Mehr

FAZ.NET-Kritik: „Günther Jauch“

Kommt noch was von Wulff?

Die Sendung „Günter Jauch“ geriet für jene, die den Bundespräsidenten Christian Wulff verteidigen möchten, zum Desaster. Es wird höchste Zeit, dass er sich selbst erklärt. Mehr

Jahresgaben der Kunstvereine

Was bin ich?

Die Jahresgaben der Kunstvereine stellen direkt die Menschheitsfragen. Doch dabei bleiben sie erschwinglich. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

Dezember 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 19 20 21 22 23 24 25 26