Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 27.8.2011

Artikel-Chronik

Steiff-Chefin Katja Thoma

Luxus und Kuschelfaktor

Katja Thoma leitet seit Februar Steiff und will eine längerfristige Strategie entwickeln. Die Tiere sollen Kuschelfunktionen erfüllen und Spielcharakter haben. Mehr

0:0 gegen Dortmund

Zwei Rote Karten in Leverkusen

Keine Tore, aber zwei Platzverweise: Das Topspiel in Leverkusen ist farbig. Beim 0:0 gegen Dortmund sieht erst Bayer-Verteidiger Kadlec Rot, wenig später wird auch BVB-Youngster Götze von Schiedsrichter Stark vom Platz geschickt. Mehr

Kommentar

Kein lachender Dritter

Trotz aller Muskelspiele ist China auf Amerika und die EU angewiesen. China ist so eng mit dem Westen verwoben, dass es in der Krise nicht abseits stehen kann. Mehr

Helmut Kohl

„Aufpassen, dass wir nicht alles verspielen“

Der ehemalige Kanzler Helmut Kohl rechnet mit der jüngeren deutschen Außenpolitik ab: Die wichtigsten Passagen seiner Standpauke im Wortlaut. Mehr

TH Mittelhessen

Vorlesungen im Kino

Die Technische Hochschule Mittelhessen will in Zukunft Filmsäle für den Lehrbetrieb nutzen. Die Hochschulleitung hat mit der Kinopolis-Gruppe einen entsprechenden Mietvertrag geschlossen. Mehr

Im Kino: „What a Man“

Wann ist ein Mann ein Mann?

In der romantischen Komödie „What a Man“, seinem Regiedebüt, sucht der Schauspieler Matthias Schweighöfer nach wahrer Männlichkeit. Und wahrer Liebe. Mehr

3:0 in Kaiserslautern

Gomez überragt als Bayern-Souverän

Weder der Ärger um Buchautor Lahm noch das schwere Gruppen-Los in der Champions League verunsichern die Bayern. Beim 3:0 in Kaiserslautern trifft Gomez dreimal. Vorerst übernehmen die Münchner die Tabellenführung. Mehr

Berlin und der Nato-Einsatz

Libysche Lektion

Kanzlerin Merkel und ihre Minister reden gerne von strategischen Partnern. Doch sie selbst agieren nur taktisch. Wie glaubwürdig ist Deutschland, wenn es sich einem Militäreinsatz verweigert, aber die Friedensrendite einstreichen will? Mehr

0:3 in Freiburg

Wolfsburg verliert auch mit neuen Spielern

Magaths Personalpuzzle passt noch nicht zusammen. Eine schlechte VfL-Mannschaft verliert klar mit 0:3. Für Freiburg ein erfreuliches Ergebnis - für Wolfsburg nach der gezeigten Leistung auch. Barth, Jendrisek und Makiadi treffen. Mehr

2:1 bei Hoffenheim

Bremer Cleverness schlägt Elan

Ein bisschen glücklich, aber nicht gänzlich unverdient setzt sich Bremen bei Hoffenheim durch. Rosenberg trifft zum Auswärtssieg. Werder reiht sich damit fürs Erste in der Tabelle wieder unter den Spitzenklubs ein. Mehr

3:4 gegen Köln

Hamburger SV versinkt in der Krise

Die Zeichen stehen auf Sieg, doch aus einer 3:2-Führung wird noch eine 3:4-Niederlage. Hamburg rutscht auf den letzten Platz ab, Köln freut sich nach späten Toren von Clemens und McKenna über den ersten Saisonsieg. Mehr

1:0 gegen Augsburg

Esswein schießt Nürnberg spät zum Sieg

Erst in der Schlussphase entscheidet Nürnberg das bayrische Duell mit Augsburg für sich. Esswein nutzt den Platz und schießt das einzige Tor. Der verletzungsgeplagte Aufsteiger ist mitten im Abstiegskampf angekommen. Mehr

Formel 1 in Spa-Francorchamps

Sebastian Vettel bleibt der Sprinter des Jahres

Vettel stellt alles auf Null und rast in Belgien im Qualifying auf Platz eins. Es folgen Hamilton und Webber. Bei Schumacher löst sich in Spa, wo vor zwanzig Jahren alles begann, ein Reifen - und der Silberpfeil kracht in die Leitplanke. Mehr

Notstand in sechs Bundesstaaten

Hurrikan Irene wütet an der amerikanischen Ostküste

Stromausfälle und Überschwemmungen: Hurrikan Irene hat die amerikanische Ostküste erreicht. Der Wirbelsturm traf mit einer Spitzengeschwindigkeit von 151 Kilometern pro Stunde im Staat North Carolina auf Land. Mehr

Erfolgreiche Roma

„Ohne Soros wäre ich nicht hier“

Zigeuner leben in Ungarn am Rande der Gesellschaft. Sie sind meist wenig gebildet. Nur wenige schaffen daher den Aufstieg in ein normales Leben. Mehr

Merkel und Westerwelle

„Tiefer Respekt für den Libyen-Einsatz“

Tagelang hatte Guido Westerwelle deutsche Sanktionen als Beitrag zum Sturz Gaddafis in den Vordergrund gerückt. Nun zollen Kanzlerin Merkel und der Außenminister der Nato „tiefen Respekt“ für den Militäreinsatz - bei dem Deutschland nicht mitmachte. Mehr

Europas Schulden

Die europäische Demokratiekrise bewältigen

Die Schuldenkrise in Europa ist auch eine europäische Demokratiekrise, schreibt FDP-Vorstandsmitglied Johannes Vogel in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. Mehr

Hessen

Lockerung bei Sonntagsarbeit

Die Regierungsmehrheit von CDU und FDP unterstützt die Pläne von Sozialminister Grüttner zur Erleichterung von Sonntagsarbeit. Die Opposition hält sie für verfassungswidrig. Mehr

Nach amerikanischen Angaben

Al Qaidas Nummer zwei in Pakistan getötet

Ein weiterer Schlag gegen Al Qaida: Bereits am Montag soll Atijah Abd al Rahman, nach dem Tod Usama bin Ladins zweiter Kopf des Terrornetzwerks, in Pakistan getötet worden sein, wie ein ranghoher Regierungsmitarbeiter in Washington mitteilte. Mehr

Nikon Coolpix S9100

Viel mehr Leistung als erwartet

Wer die Coolpix S9100 wegen ihrer Farbe als „Kompaktknips fürs Damenhandtäschchen“ abstempelt, tut ihr unrecht. Die Nikon ist eine Kamera für den besonders anspruchsvollen Fan von Kompaktkameras. Mehr

F.A.Z.-Gastbeitrag

Ein anderes „mission statement“

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Werner Hoyer, gratuliert der Nato zu ihrem erfolgreichen Einsatz in Libyen. Es sei müßig, darüber zu spekulieren, ob auch andere Wege zu dem Ziel geführt hätten. Hoyer mahnt, die Sorgen Helmut Kohls ernst zu nehmen. Mehr

Doping-Kommentar

Kein Beweis für nichts

Claudia Pechstein hat mal wieder einen Beweis für ihre Unschuld gefunden - meint sie jedenfalls. Dass die Münchner Staatsanwälte keine Hintermänner enttarnen konnten, hat mit ihr allerdings gar nichts zu tun. Eher schon mit der Gesetzeslage. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Frankfurt besiegt Karlsruhe - Düsseldorfer Nullnummer

Die Unruhe wächst: Karlsruhe unterliegt dem FSV Frankfurt mit 0:4 im eigenen Stadion. Die Hessen überholen die Badener in der Tabelle und verschaffen sich etwas Luft. Düsseldorf verpasst einen Sieg bei der Nullnummer beim Ligaletzten Aachen. Mehr

Schuldenkrise

Rösler für schärfere Defizitgrenzen in der EU

FDP-Chef Rösler will die geltenden Grenzen für die jährliche Neuverschuldung der Euroländer weiter senken, sagte er der F. A.S. Mehr

Helmut Kohl

„Meine Kritik war keine Abrechnung“

Seine jüngsten Äußerungen zur deutschen Außenpolitik seien keine Abrechnung mit Angela Merkel, sagt der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl. Der einstige Verteidigungsminister Volker Rühe legt dennoch nach: „Die Bundesregierung gefährdet das Bündnis“. Mehr

Leichtathletik-WM in Daegu

Hindernislauf mit Hindernissen

Jana Sussmann und Gesa Felicitas Krause sind die flotten, jungen Hoffnungsläuferinnen im deutschen Team bei der Leichtathletik-WM in Daegu. Während sich die eine aber das Knie aufschlug, hat die andere das Finale über 3000 Meter Hindernis erreicht. Mehr

Mark Webber im Gespräch

„Leider ist Sebastian Vettel mein Teamkollege“

Zum 35. Geburtstag an diesem Samstag wurde der Vertrag von Mark Webber bei Red Bull bis zum Ende der kommenden Saison verlängert. Im FAZ.NET-Interview spricht der Australier über sein Image, Sebastian Vettel und das Leben nach der Formel 1. Mehr

Libyen

Weiter Gefechte mit Gaddafi-Getreuen

Nach der Eroberung von Tripolis durch libysche Rebellen stehen jetzt auch Gaddafis letzte Machtbastionen im Land vor dem Fall. In der libyschen Hauptstadt wird zugleich die Versorgungslage immer dramatischer. Mehr

Richter am Bundesgerichtshof

Marsch, marsch durch die Instanzen

Thomas Fischer, Richter am Bundesgerichtshof, will einen Karriereschritt auf dem Rechtsweg erzwingen und so die Beförderung des vom BGH-Präsidenten und Justizministerium auserkorenen Rolf Raum verhindern. Mehr

Im Hockey-EM-Finale wartet die Niederlande

Deutschland besiegt England - und den Regen

Es war das längste Halbfinale in der EM-Geschichte: Doch weder heftiger Regen noch der starke Gegner aus England konnte die deutschen Hockey-Männer stoppen. Das Team setzte sich im Halbfinale mit 3:0 gegen Titelverteidiger England durch. Mehr

Herta Müller über Liao Yiwu

Diesseitige Wut, jenseitige Zärtlichkeiten

Nach einer lebensgefährlichen Odyssee: Der chinesische Dissident Liao Yiwu hat sich und seinen Lagerbericht „Für ein Lied und hundert Lieder“ ins Exil gerettet. Mehr

268 Millionen Euro Schadensersatz

Conergy verklagt frühere Vorstände

Das Solarunternehmen Conergy fordert 268 Millionen Euro Schadensersatz von ehemaligen Vorständen. Im Frankfurter Werk drohen Einschnitte. Mehr

Jagdfeld nicht abgewählt

Anlegerstreit ums Luxushotel Adlon

Aufruhr hinter den Kulissen des Adlon: Die Anleger des Berliner Luxushotels haben den Immobilienunternehmer Jagdfeld nicht entmachtet. Mehr

Libyen

Wir sind in dieser Stadt

Es wird geschossen. Überall stinkt der Müll. Ob Gaddafi nun gefasst ist oder nicht, der Wiederaufbau des freien Libyens soll beginnen. Christoph Ehrhardt (Text) und Daniel Pilar (Fotos) berichten für die F.A.Z. aus Tripolis. Mehr

Eintracht Frankfurt

Mit Spaß durch die Warteschleife

Die Eintracht kann sich am Sonntag im Heimspiel gegen den SC Paderborn an der Tabellenspitze der Zweiten Fußball-Bundesliga festsetzen. Trainer Veh lässt vorher entspannt üben, Manager Hübner hofft noch auf späte Transfererlöse. Mehr

HSV

Keine Linie, keine Sicherheit, keine Spielidee

Michael Oenning soll beim HSV ein neues Team aufbauen. Doch mit dieser Aufgabe wirkt der Trainer überfordert. Am Samstag droht ein Schicksalsspiel gegen den 1. FC Köln (15.30 Uhr). Mehr

Die Suche nach dem verlorenen Archiv

Ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, da der Kunstmarkt in seinen Mechanismen durch den "größten Kunstfälscherskandal der deutschen Nachkriegsgeschichte" erschüttert wird, rückt eine auf mehrere Bände konzipierte Publikation von Eberhard Echte und Walter Feilchenfeldt die Erfolgsgeschichte eines Kunsthandels ins ... Mehr

Kapitaltransfers

Die Angst vor einer Reichensteuer

Banker und Vermögende sorgen sich um höhere Steuern und Enteignung. Sie versuchen, ihre Vermögen in Sicherheit zu bringen – nach Kanada oder Singapur. Der rigide geführte Stadtstaat hat sich eine Infrastruktur gegeben, die jeden Superreichen entzückt. Mehr

Anschlag in Algerien

Tote bei Anschlag auf Militärakademie

Bei einem Doppelanschlag auf eine Militärakademie in der algerischen Stadt Chechell sind 18 Offiziersanwärter getötet und 20 zum Teil schwer verletzt worden. Als Drahtzieher des Terrorakts gilt Al Qaida im Islamischen Maghreb. Mehr

Ökonomin Ester Faia

„Selbst die EZB kann Italien nicht retten“

Das hochverschuldete Italien braucht Strukturreformen, fordert Ökonomin Faia im F.A.Z.-Gespräch. Sonst würgen Kürzungen der Staatsausgaben das Wachstum ab. Mehr

Prinz Georg Friedrich von Preußen

Beliebt und unbekannt

Prinz Georg Friedrich von Preußen, der Urenkel des letzten deutschen Kaisers, heiratet seine Jugendliebe, Prinzessin Sophie von Isenburg. Ein großes Event in Deutschland - das Paar hätte es jedoch lieber kleiner. Mehr

Minimalismus in München

Der Schöpfung zuschauen

Diese Geraden sind eine Einladung in die dritte Dimension. Der Schau „Der Raum der Linie“ in der Münchner Pinakothek der Moderne gelingt ein Kunststück: Sie schöpft beim Minimalismus aus dem Vollen. Mehr

Bayerns Kultusminister Spaenle

Ein CSU-Minister kämpft gegen CSU-Filz

Fehler des Direktors der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung bringen Kultusminister Spaenle in Erklärungsnot. Nun steckt er nicht nur in den Augen der Opposition in einer prekären Lage. Mehr

Berlin und die Lage in Libyen

Manöverkritik

Verteidigungsminister de Maizière spricht erstmals offen von Fehlern bei der Einschätzung der Lage in Libyen. Eine Debatte über einen Bundeswehr-Einsatz kommt der Regierung aber ungelegen. Mehr

Bundespräsident Wulff in Lindau

Donnerhall am Bodensee

Wulff rechnet in Lindau mit den Euro-Rettern ab, junge Ökonomen diskutieren mit den Göttern der Disziplin. Es gibt hohe Theorie und heiße Tänze. Mehr

Audemars Piguet

Die Sportlichen und die Flache

Die neuen Royal Oak Offshore von Audemars Piguet werden wahlweise in Edelstahl, geschmiedetes Karbon oder Roségold eingekleidet und mit Keramik, Titan und Kautschuk kombiniert. Mehr

Verkehrsflugschiff Dornier Do X

Ein Boot fliegt übers Meer

Vor 80 Jahren erreichte das Verkehrsflugschiff Do X von Dornier, ein Vorläufer der großen Jets, nach seinem Atlantikflug New York. Die Do X glich noch mehr einem Schiff als den heutigen Flugzeugen, sie startete und „landete“ im Wasser, dennoch war sie, anders als ihre Vorgängermodelle, kein bloßes Boot mehr. Mehr

Im F.A.Z.-Gespräch: Michael Schumacher

„Ich war eben verbohrt“

91 Siege, 7 WM-Titel: Schumacher hat mehr richtig gemacht, als jeder andere Formel-1-Pilot. Seine Aggressivität aber wurde kritisiert. 20 Jahre nach seinem Debüt in Spa schildert er erstmals seine Gründe. Mehr

Kommentar

Romantiker

Das Goethe-Museum führt eher ein Schattendasein, obwohl es Schätze birgt, von denen eine Auswahl genügte, um das Publikum in Scharen anzuziehen. Mehr

Goethe-Museum

Ein Ausstellungsgebäude in frischem Glanz, aber mit Verfallsdatum

Das Frankfurter Goethe-Museum ist das einzige Ausstellungshaus, das sich ausschließlich mit der bildenden Kunst der Goethe-Zeit beschäftigt. Am Sonntag wird es nach mehr als einem Jahr wiedereröffnet. Mehr

Vielseitigkeitsreiter Dibowski

Pfadfinder im Busch von Luhmühlen

Heimspiel für Andreas Dibowski bei der Vielseitigkeits-EM: Der „Mathematiker“ im deutschen Team muss als erster Reiter den richtigen Pfad finden, damit es mit dem ersten EM-Titel seit 1973 etwas werden kann. Mehr

Adam Michnik

Immer vorwärts im Kampf um die Freiheit

Adam Michnik ist der wichtigste Publizist in Osteuropa. Er hat die polnische Revolution mit angeführt, die beste Zeitung gegründet. Heute blickt er auf China und die Europäer. Mehr

1:0 gegen Stuttgart

Hertha feiert ersten Heimsieg seit 748 Tagen

Die schwarze Serie ist vorbei: Erstmals seit August 2009 gewinnt Hertha BSC in der Bundesliga wieder ein Heimspiel. Der Brasilianer Raffael trifft per Kopf spät zum 1:0 gegen Stuttgart. Der VfB nutzt in der Hitze von Berlin seine Chancen nicht. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Das Leben ist ein Billigflug

Christoph Hein lotet die Formen realistischen Erzählens aus, John von Düffel befasst sich mit den Schwierigkeiten des Schreibens. Dies und mehr in den F.A.Z.-Romanen der Woche. Mehr

Hockey

Je älter, desto besser

Seniorin mit einem Schuss jugendlicher Spritzigkeit: Natascha Keller ist für die deutsche Hockey-Nationalmannschaft noch immer unverzichtbar. Am Samstag (15.30 Uhr) will sie im Finale gegen die Niederlande die EM gewinnen, im kommenden Jahr kann sie dann einen Olympiarekord brechen. Mehr

Hochbegabte

Am liebsten Werke von Paganini und Mozart

Als Dreijährige entdeckte sie ihre Liebe zur Violine: Die hochbegabte Anne Luisa Kramb ist die jüngste Studentin an der Frankfurter Musikhochschule. Mehr

Sensorik

Elektronisches Tattoo liefert die Diagnose

Einfach auf die Haut geklebt: Ein elastischer Chip, gespickt mit Sensoren, überwacht den Blutdruck, den Puls und andere Körperfunktionen. Das unscheinbare Bauteil könnte die Diagnostik revolutionieren. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

August 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06