Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.8.2011

Artikel-Chronik

Gerlinde Kaltenbrunner

Auf dem Gipfel

Sie dringt bis in die lebensfeindlichsten Zonen unserer Erde vor. Nun hat Gerlinde Kaltenbrunner alle 14 Achttausender ohne zusätzliche Sauerstoffversorgung bestiegen. Eine Frau mit Mut für das „Reizvolle“. Mehr

Sozialproteste in Israel

Die Zeltstädte schrumpfen

Mehr als einen Monat lang erinnerte die Stimmung auf dem Boulevard im Herzen von Tel Aviv an eine Mischung aus Kirchentag, Sommerlager und Woodstock-Festival. Nun nehmen die Proteste ab - auch wegen der Gaza-Krise. Mehr

Heftige Gefechte in Libyen

Vier italienische Journalisten in Tripolis entführt

Gaddafi-Kämpfer kontrollieren weiter Teile von Libyens Hauptstadt: Am Abend ließen sie mehr als 30 ausländische Reporter frei. Das italienische Außenministerium teilte aber am Abend mit, dass vier Journalisten entführt worden seien. Mehr

+++ Klimaticker +++

Bergflüchter, Walrosstod, Artenschwund

Der Klimawandel im toten Winkel des Katastrophenjournalismus? Nicht bei uns. Im apokalyptischen Liveticker glossieren wir die Protokolle vom Klimakollaps. Mehr

Streit unter Hackern

Einmal auf die Löschtaste drücken

Der Streit zwischen Wikileaks-Gründer Assange, Aussteiger Domscheit-Berg und dem Chaos Computer Club eskaliert. Es geht um die Vernichtung von 3.000 Einsendungen. Mehr

Endkampf um Libyen

Gaddafi: Ich kämpfe bis zum Sieg oder zum Tod

Der Chef der Übergangsregierung Dschibril ruft die Libyer zum Zusammenhalt auf. Im Namen des Nationalen Übergangsrats forderte er das Ausland auf, das eingefrorene Auslandsvermögen freizugeben. Mehr

Euro-Rettungsfonds

Schäuble in der Defensive

Finanzminister Schäuble verteidigt die Ausweitung der Befugnisse des Rettungsfonds EFSF. Bundestagspräsident Lammert fürchtet die Aushebelung des Budgetsrechts. Mehr

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne

Der alte Sack darf nicht aufhören

Michael Schumacher? Hatte seine Zeit, sagt Eddie Jordan. Jedenfalls so ähnlich, nur ein bisschen unfreundlicher. Vielen Dank für alles, bitte abtreten? Lieber nicht. Der Crashtest blickt zurück auf zwanzig Jahre Schumacher in Spa und wünscht sich Zugaben. Mehr

Champions League

Arsenal erfolgreich - Uefa suspendiert Fenerbahce

Die Favoriten setzen sich durch: Lyon, Arsenal und Benfica qualifizieren sich sicher für die Champions League. Auch Pilsen und Borissow sind dabei. Fenerbahce indes wird von der Uefa suspendiert, dafür rückt Trabzonspor in die „Königsklasse“. Mehr

„Rocky Horror Show“

Nur einer lässt nicht die Hüllen fallen

Nach zwei Jahren ist sie wieder da: Die „Rocky Horror Show“ in der Frankfurter Alten Oper bietet mitreißendes Entertainment der lauten und schrillen Sorte. Mehr

Frankreich

Sarkozy setzt ein Signal mit der Reichensteuer

Vor der Wahl will Frankreichs Präsident Sarkozy keine Risiken eingehen. Er meidet große Reformen und besteuert Wohlhabende und Unternehmen. Mehr

Dalai Lama im Landtag

Privater Gast des Hausherren

Weshalb durfte der Dalai Lama vor dem Landtag sprechen? Sein Auftritt hat in Wiesbaden für manche Verwunderung gesorgt. Obwohl schon Yassir Arafat dort sprach. Die Blicke richten sich nun auf Landtagspräsident Kartmann. Mehr

Devisenmarkt

Beiderseitige Schwächen halten den Euro-Pfund-Kurs in Schach

Der Pfundkurs des Euro bewegt sich derzeit auf dem Ende 2008 gültigen Niveau. Spötter sehen darin das Ergebnis eines Tauziehens zwischen zwei Schwächlingen. Mehr

Bildwelten des Geistes in Dresden

Bin ich denn mein Gehirn?

Die Schau „Images of the Mind“ im Hygiene-Museum in Dresden erkundet Bildwelten des Geistes aus Kunst und Wissenschaft. Mehr

Privatsphäre-Einstellungen

Facebook kontert Google+

Mehr Kontrolle auf Facebook: Für die Nutzer soll es leichter werden, Informationen selektiver zu veröffentlichen. Die meisten Mechanismen sind aber nicht neu. Mehr

Der Dalai Lama im Gespräch mit der F.A.Z.

„China mangelt es an Selbstbewusstsein“

Der Dalai Lama spricht über Ängste und Dämonen der Pekinger Führung, das Beharren Tibets auf seiner Identität, seinen Weg zur Demokratie und die Sehnsucht nach Spiritualität. Mehr

Adlon

Hauskrach im Luxushotel

Am Freitag stimmen die Adlon-Anleger über eine Auswechslung des Fondsgeschäftsführers ab. Der seit Jahren schwelende Streit geht damit einem neuen Höhepunkt entgegen. Mehr

Philipp Lahms Buch

Völler: „Erbärmlich und schäbig“

Völler unsystematisch, Klinsmann ohne Taktik und unter Löw 2008 zerstritten: Jetzt kriegt Philipp Lahm Gegenwind für sein Buch. Lahm versichert, er habe nicht abrechnen wollen. Mehr

Judo-WM

Gute Leistungen bleiben rar

Auch am zweiten Tag der Judo-WM in Paris gewinnen die deutschen Judoka keine Medaillen. Allerdings überrascht Miryam Roper mit einem ganz starken Auftritt. Mehr

Kommentar

Wulffs Regelbuch

Der Bundespräsident hat sich nach langem Anlauf mit der Schuldenkrise auseinandergesetzt. Seine Rede wurde zu einer Generalabrechnung mit den Krisenmanagern, aber auch mit der Geisteshaltung, die Urgrund für die Probleme ist, die Europa ins Trudeln brachten. Mehr

Liebes-Glosse

Das Traumpaar des Sommers

Caroline Wozniacki, Nummer eins der Tenniswelt, und Rory McIlroy, Sieger der US Open im Golf, sind das Traumpaar des Sommers. Die Chancen, dass die Verbindung hält, stehen ausgezeichnet. Mehr

Regierungserklärung Kramp-Karrenbauers

„Die Selbständigkeit des Saarlands ist gefährdet“

Die neue saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer (CDU) hat ihre erste Regierungserklärung abgegeben. Sie nannte den Erhalt der Eigenständigkeit des Saarlands als zentrales Ziel. Mehr

Marktbericht

Dax schließt den zweiten Tag in Folge höher

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch einem schwachen ifo-Index getrotzt und seine Erholung mit erhöhtem Tempo fortgesetzt. Der deutsche Leitindex beendete den Handel mit einem Plus von 2,69 Prozent auf 5681,08 Punkten. Mehr

Aktien-Analyse

Mobotix-Aktie zeigt sich bisher krisenresistent

Sicherheitstechnik ist trotz oder gerade wegen der Krise gefragt. Das zeigt sich auch in dem deutlichen Wachstum, das Mobotix verbuchen kann. Mehr

CDU/CSU und die Euro-Rettung

An den Ufern des Rubikons

Teilnehmer berichten, in der CDU/CSU-Fraktionssitzung habe man „engagiert“, aber sachlich über die Euro-Rettung beraten. Die Kanzlermehrheit steht - noch. Mehr

Umgebungsschutz

Gereonsgau

In Köln wird fleißig gebaut. Jüngst sah die Kirchengemeinde die Schönheit ihrer Basilika von einer geplanten Aufstockung in der Nachbarschaft bedroht - das Verwaltungsgericht gab ihr recht und verteilte somit Ohrfeigen an alle Beteiligten. Mehr

Euro-Rettung

Wulff kritisiert Anleihekäufe der EZB

Wulff mischt sich ein: Der massive Aufkauf von Anleihen durch die EZB sei rechtlich bedenklich, sagte er vor Wirtschaftsnobelpreisträgern in Lindau. Mehr

7:0 gegen Russland

Hockey-Herren mit Schützenfest ins Halbfinale

Deutschlands Hockey-Herren haben sich für das Halbfinale bei der Heim-EM warm geschossen und zugleich das Olympia-Ticket für London 2012 gesichert. Beim 7:0 (3:0) über Russland gewann die Auswahl auch ihr drittes Vorrundenspiel. Mehr

Video-Filmkritik

Früher waren hier Indianer: „Cowboys & Aliens“

In seinem Film „Cowboys & Aliens“ wagt Regisseur Jon Favreau Blockbuster-Alchimie, indem er zwei Genres gegeneinander antreten lässt. Mehr

Kommentar

Systematisch verkommen

Einen längeren Aufenthalt im Hanauer Hauptbahnhof wünscht sich niemand. Die Bahn hat diesen Bahnhof, der täglich von 20.000 Fahrgästen genutzt wird, systematisch verkommen lassen. Aschaffenburg zeigt: Es geht auch anders. Mehr

Hanauer Hauptbahnhof

Rollstuhlfahrer sollen Gleise erreichen können

Die Hanauer Stadtverordneten halten den Hauptbahnhof für untragbar. Einstimming fordern sie die Deutsche Bahn AG auf, die Station barrierefrei zu gestalten und die Infrastruktur zu modernisieren. Mehr

Leichtathletik-Weltverband

Ein Kreuz genügt

Nach der „peinlichen“ Pannen-Wahl in Daegu: Lamine Diack bleibt Präsident der IAAF, und das Duell der Kronprinzen Sebastian Coe und Sergej Bubka geht weiter. Mehr

„Deutschland hat keinen Kompass“

Helmut Kohl kritisiert deutsche Außenpolitik scharf

Deutschland sei keine berechenbare Größe mehr - weder nach innen noch nach außen: das sagt der ehemalige Bundeskanzler in einem Interview. Auch in den transatlantischen Beziehungen „müssen wir aufpassen, dass wir nicht alles verspielen“. Mehr

Libyen

Gaddafi: Kampf bis zum „Märtyrertod oder Sieg“

Seine Residenz in der Hauptstadt Tripolis hat Muammar al Gaddafi schon an die libyschen Rebellen verloren. Er ist untergetaucht. In einer Audiobotschaft gibt sich der Despot nach wie vor kämpferisch. Mehr

Samsung versus Apple

Gericht stoppt Samsung-Smartphones in der EU

Apple hat Samsung im Streit um Design-Anleihen einen weiteren schmerzhaften Schlag zugefügt: Ein niederländischer Richter stoppte die Einfuhr und den Vertrieb des Flaggschiff-Smartphones Galaxy SII. Mehr

Antrag der Opposition scheitert

Bremer Haushalt ist verfassungsgemäß

Niederlage für die Bremer Opposition: Der Staatsgerichtshof hat die Klage von CDU und FDP gegen den Landeshaushalt 2011 abgewiesen, der eine Neuverschuldung von 1,2 Milliarden Euro vorsieht. Mehr

Das Bild zum Umsturz

Die Rebellen in Bab al Azizija

Die in den Himmel gereckte Faust, die ein ein Kampfflugzeug zerquetscht, markierte bisher das Zentrum des Gaddafi-Regimes. Das Gelände der Bab-al-Azizija-Kaserne war für Bürger des „Volksmassenstaats“ bis zuletzt eine verbotene Stadt. Mehr

Hans Neuenfels: Das Bastardbuch

Alles muss sich in allem finden lassen

Maßhalten war seine Sache nicht: Der Regisseur Hans Neuenfels hat einen wunderbaren Rückblick auf sein Leben und seine Theater-Arbeiten geschrieben. Mehr

Elke Heidenreich, Tom Krausz: Dylan Thomas

Wie damals in Gelsenkirchen!

Wörter als Glockentöne: Ein Reisebuch mit Texten von Elke Heidenreich und Fotos von Tom Krausz macht sich auf die Suche nach dem Geheimnis von Wales - der Landschaft, die dem großartigen Dichter Dylan Thomas eine Heimat war. Mehr

Erfolg der Rebellen

Italien hofft auf Libyen-Geschäft

Bei einer Stabilisierung des Landes haben italienische Unternehmen, etwa der Ölkonzern Eni, viel zu gewinnen. Doch die privilegierte Position Roms wackelt. Mehr

Nach der Prozesseinstellung

DSK verlässt New York in Windeseile

Nach der Einstellung des Strafverfahrens will Strauss-Kahn die Vereinigten Staaten so schnell wie möglich verlassen. Mutter Natur jedoch machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Mehr

Kolumne „Expat“

Vorsicht vor offenen Schranken!

„C'est du Belge“ - typisch belgisch, sagt man hier zu Schranken, deren Arme 364 Tage im Jahr oben stehen. Auch dann, wenn sie plötzlich doch funktionieren. Mehr

Im Gespräch: Janine Wissler

„Über Rheingau-Wein für Castro regt sich keiner auf“

Für Janine Wissler war der Mauerbau „ein nicht zu rechtfertigendes Verbrechen“. Die Linken-Politikerin ist aber für einen „Systemwechsel“, den Abschied vom Kapitalismus und die Verstaatlichung der großen Energiekonzerne. Mehr

Button-Regelung

Bund will Internet-Drücker ausbremsen

Das Kabinett hat einen besseren Schutz bei Internet-Geschäften beschlossen. Künftig soll sichergestellt sein, dass die Verbraucher alle Kosten kennen: Vor Absenden ihrer Bestellung sollen sie diese Kenntnis per Knopfdruck bestätigen. Mehr

Landesfinanzminister Möllring

„Volkswagen ist in Niedersachsen unantastbar“

Niedersachsen will die Neuverschuldung bis 2017 auf null senken. Da hilft der Steuersegen von Volkswagen. Finanzminister Möllring will den Landesanteil unbedingt behalten. Aber die Beteiligung am Flughafen Hannover stellt er im F.A.Z.-Gespräch zur Disposition. Mehr

Martina Wildners Kinderbuch „Das schaurige Haus“

Durch die Geheimtür

Schauergeschichten für junge Leser kurz vor der Pubertät greifen oftmals entweder literarisch zu kurz, oder sie gehen thematisch zu weit. In „Das schaurige Haus“ umschifft Martina Wildner beide Klippen spielend. Mehr

Tagung der Wirtschaftsnobelpreisträger

Die Rede von Christian Wulff in Lindau

Bundespräsident Christian Wulff sprach zur Eröffnung der Tagung der Wirtschaftsnobelpreisträger in Lindau. FAZ.NET dokumentiert den Text seiner Rede. Mehr

Im Gespräch: Richard Kushel , Blackrock

„Firmen bringen mehr als Staaten“

Niemand verwaltete mehr Geld als Blackrock, die größte Fondsgesellschaft der Welt. Richard Kushel, Chefinvestor von Blackrock, rechnet mit mageren Jahren für Sparer und setzt auf Dividendentitel und Schwellenländer. Mehr

Rating-Abstufung

Das japanische Menetekel

Die Herabstufung der Bonitätsnote Japans beeindruckte die Märkte kaum. Noch finanzieren die Bürger die immensen Schulden des Landes. Doch die hartnäckige Deflation erscheint zunehmend wie ein Menetekel. Mehr

CDU in Schleswig-Holstein

Halbseidene Antworten

Die CDU in Schleswig-Holstein gibt nach dem Rückzug ihres Spitzenkandidaten halbseidene Antworten auf klare Fragen. Müsste Christian von Boetticher nicht auch sein Mandat niederlegen? Mehr

Können Sie sich auf Stellen bei der F.A.Z. nur postalisch oder auch online bewerben?

Sie können sich bei uns sowohl per Post als auch per E-Mail bewerben. Mehr

Facebook Applikation

Die F.A.Z.-News-Applikation auf Facebook

Die F.A.Z.-News-Applikation bietet Ihnen die Möglichkeit, sich die aktuellsten Meldungen und Nachrichten aus aller Welt direkt und individuell innerhalb des eigenen Facebook-Profils anzeigen zu lassen. Mehr

iPhone-Applikation „F.A.Z.“

Die F.A.Z. Applikation für das iPhone

Mit der F.A.Z. iPhone-App werden Sie in gewohnter Qualität mit den neuesten Nachrichten versorgt. Zusätzlich erhalten Sie - exklusiv für das iPhone - persönliche Empfehlungen von F.A.Z. Feuilleton-Redakteuren. Mehr

Kurse für Goldwäscher

Zur Goldsuche ins Edertal

Schon die Kelten haben an der Eder Gold gewaschen. Heute versuchen dort Studenten und Schüler ihr Glück. Sie nehmen an Kursen teil, die zwei Goldwäscher anbieten. Mehr

FAZ.NET sucht Mietergeschichten (13)

Ein Ausflug im Eva-Kostüm

Plötzlich hörte die Mieterin in unserer dreizehnten Geschichte ein lautes „Klack“. Die Tür zu ihrem Zimmer war zugefallen und sie stand halbnackt im Flur. Mehr

Ausstellungswerbung

Eine Rutschfahrt ins innere Sandloch

Freut man sich bei Botticellis Damenporträt nur auf die „schicke Frisur“? Schuf Antonello da Messina wirklich einen „Latin Lover“? In Berlin werden aus gemalten „Gesichtern der Renaissance“ Schlagwörter. Mehr

Apple versus Samsung

Samsung verweist auf „Odyssee im Weltraum“

Der Patent-Krieg in der Mobilfunk-Branche treibt bizarre Blüten. Jetzt greift Samsung einen Science-Fiction-Film auf, um zu beweisen, dass Apple mit seinem Tablet iPad kein Neuland betrat. Mehr

Missbrauchsprozess

Lehrer gesteht Sex mit einer 14-Jährigen

Ein 42 Jahre alter Realschullehrer hat vor dem Landgericht Bochum gestanden, eine sexuelle Beziehung zu einem 14-jährigen Mädchen gehabt zu haben. Der Mann, selbst Vater eines Teenagers, hatte das Vertrauen des labilen Mädchens ausgenutzt. Mehr

Umstrittener Plan

Justizminister hält an Gerichtsschließungen fest

Noch prüft der Landesrechnungshof die Sache, aus Bürgerschaft und Opposition heraus hagelt es Kritik: Gleichwohl hält Justizminister Hahn (FDP) an der umstrittenen Schließung von Amts- und Arbeitsgerichten auf dem Land fest. Mehr

Erstes offizielles Treffen

Kim-Jong il und Medwedjew vereinbaren Gasprojekt

Der nordkoreanische Machthaber Kim-Jong il hat Russlands Präsidenten Dmitri Medwedjew offenbar seine Unterstützung für den geplanten Bau einer russischen Gaspipeline nach Südkorea zugesichert. Mehr

Afghanistan

Bundeswehr-Soldat bei Schießunfall schwer verletzt

Bei einem Schießunfall im nordafghanischen Hauptquartier der internationalen Schutztruppe Isaf in Mazar-i-Sharif ist ein Bundeswehrsoldat schwer verletzt worden. Die Suche nach zwei in Afghanistan vermissten deutschen Zivilisten dauert unterdessen an. Mehr

Ukraine

Timoschenko in Gefahr?

Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin Julija Timoschenko leidet nach Angaben ihrer Anhänger seit vergangener Woche an Übelkeit. Zudem habe sie etliche Blutergüsse am Körper. Ihr Ehemann verlangt eine unabhängige ärztliche Untersuchung. Mehr

Wie viele Leserbriefe bekommt die F.A.Z. täglich?

Die F.A.Z. erreichen täglich etwa 100 Leserbriefe. Mehr

Vor der Leichtathletik-WM

Zurück auf der Bühne ihres Lebens

Stabhochspringerin Jelena Isinbajewa produzierte jahrelang Goldmedaillen und Weltrekorde. Dann brauchte die Maschine eine Wartung. Nun ist die Russin rechtzeitig zu Leichtathletik-WM in Daegu wieder da. Mehr

Rezension

Eine Volksmechanik

Die Erde ist voll von geometrischen Formen, die zumindest im Reich des Lebendigen vor allem einem Zweck dienen: Funktionen so optimal wie möglich zu erfüllen. Es sind "in erbarmungsloser Auslese" gereifte Resultate der Evolution, schreibt der Karlsruher Biomechaniker, Zeichner und Autor Claus Mattheck, ... Mehr

Landgericht Frankfurt

Eintracht-Fußballer siegen im Namensstreit mit Ringern

Es gibt nur eine Frankfurter Eintracht - das meint nicht nur die Fußball-AG. Auch das Landgericht Frankfurt vertritt diese Ansicht. Ein Ringerclub, der sich 2009 in AC Eintracht umbenannt hat, muss deshalb wieder den Namen wechseln. Mehr

Sie würden die F.A.Z.-Redaktion oder -Druckerei gerne einmal besuchen. Ist das möglich?

Grundsätzlich bieten wir den Interessenten einmal im Monat ein Redaktionsgespräch mit anschließender Druckereiführung an. Mehr

Im Fernsehen: „Body of Proof“

Achtzehn Stunden sind kein Tag

Die Gerichtsmedizinerin Megan Hunt aus der Pro Sieben Serie „Body of Proof“ lebt für die Karriere. Hoffentlich lässt die Männerwelt sie schön weiterschuften. Mehr

Zum Ende der Tyrannei Gaddafis

Sein Sturz ist unser Sieg

Die libysche Revolution war eine überzeugende Antwort auf die Tyrannei Gaddafis. Jetzt, da der Diktator entmachtet ist, sollte unser Land von unseren tunesischen und ägyptischen Nachbarn lernen. Mehr

Ifo-Index

Deutsche Unternehmen verlieren an Optimismus

Der Ifo-Index ist im August deutlich gefallen - so stark wie zuletzt im Juli 2008. Ihre Lage bewerten die Unternehmen als gut, jedoch weniger günstig als zuvor. Mehr

Kommentar

Sicherheiten

Von der Leyen, als Arbeitsministerin nicht ausgelastet, fordert für Kredithilfen an überschuldete Euroländer „Sicherheiten“. Ein reines Ablenkungsmanöver. Mehr

Im Portrait: Michael J. Obus

Strauss-Kahns Richter - mit stoischer Ruhe

Kein Verfahren, das Michael J. Obus bisher geleitet hat, erregte so viel Aufsehen wie der Prozess gegen Dominique Strauss-Kahn. Und doch behandelte der New Yorker Richter die Beteiligten nicht anders als Hunderte Ankläger und Angeklagte zuvor. Mehr

Amy Winehouse

„Keine illegalen Substanzen“ im Körper

Nach Angaben ihrer Familie waren illegale Drogen nicht die Ursache für den plötzlichen Tod der Sängerin. Das habe die toxikologische Untersuchung ergeben. Die Todesursache ist weiterhin unklar. Mehr

Politkowskaja-Mord

Weitere Festnahme und Hinweise auf Auftraggeber

Russische Ermittlungsbehörden haben einen Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Drahtzieher des Mordes an der regierungskritischen Journalistin Anna Politkowskaja beantragt. Mehr

Fahrtbericht Jeep Compass

Lässiges Leben und ein Hauch Abenteuer

Die Marke hat nichts von ihrer Faszination verloren. Auch der weichgespülte Compass zeigt einen kantigen Charakter. Doch bessere Manieren und mehr Liebe zum Detail würden nicht schaden. Mehr

Drittgrößte Volkswirtschaft

Ratingagentur stuft Kreditwürdigkeit Japans herab

Herabstufung der Bonität Japans: Nach der Jahrhundertkatastrophe vom März kommt die Wirtschaft nur zögernd auf die Beine. Die Märkte reagieren nervös. Mehr

Australien

Elf Tote bei Hausbrand

Bei einem Hausbrand in einem Vorort von Brisbane sind elf Menschen ums Leben gekommen, darunter acht Kinder. Insgesamt hielten sich laut Feuerwehr mindestens 14 Menschen in dem Haus auf. Mehr

National Football League

Zweite Chance für reuige Sünder

Die gesellschaftliche Rehabilitierung von straffällig gewordenen NFL-Profis auf offener Bühne ist ein amerikanisches Phänomen. Die NFL fühlt sich gezwungen, auf das gesetzwidrige Verhalten ihrer Spieler mit Augenmaß zu reagieren. Mehr

Bundesliga-Fußball

Die Eintracht-Filiale

Bei seinem Umbau in Wolfsburg setzt Trainer Magath auf ehemalige Frankfurter: Ochs, Russ und Kyrgiakos hat er schon, Chris soll folgen. Besonders der mögliche Transfer des Brasilianers verwirrt. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren gut behauptet

Der deutsche Aktienmarkt zeigt sich am Mittwoch im frühen Geschäft nach einem volatilen Start wenig verändert. Händler sprechen von einer abwartenden Haltung der Anleger: „Wie es weitergeht hängt am ifo-Index“, heißt es. Mehr

Tukane

Das Rätsel der großen Klappe

Das Markenzeichen des Tukans ist sein Schnabel. Der ungewöhlich proportionierte Vogel kommt damit gut zurecht. Doch warum hat ihn die Natur überhaupt so verschwenderisch ausgestattet? Mehr

Welterbe Quedlinburg

Stoppt den Verfall

Die Welterbe-Stadt Quedlinburg braucht dringend Hilfe, denn die Stadt ist pleite. Erste Abrisse im Harzvorland sind Alarmsignale. Mehr

Zum Tod Loriots

Er hat es uns immer so leicht gemacht

Mit Vicco von Bülow alias Loriot verliert die Republik ihren größten Humoristen. Präzise skizzierte er in hauchzarter Überzeichnung unseren Alltag. Ohne ihn ist die deutsche Nudel nicht mehr denkbar. Mehr

Unionsfraktion

Merkel ringt um Zustimmung zu Euro-Rettungsfonds

Den Vorstoß von von der Leyen, von verschuldeten Euro-Ländern Goldreserven als Sicherheit zu verlangen, lehnte Merkel in einer Fraktionssondersitzung ab. Mehr

Bücherauktionen

Fernweh und Liebesnot

Auch in München wählten die Kunden gezielt aus dem Angebot: Ergebnisse der Buchauktionen bei Zisska & Schauer und Hartung & Hartung. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Was zweimal nicht funktioniert...

Wall Street hofft auf eine dritte Runde der Lockerung der Geldpolitik. Aber ob QE3 nach QE2 und QE1 jetzt die Rettung und Wende bringt, ist doch wohl zu bezweifeln. Mehr

Medienschau

Moody's senkt Bonitätsnote Japans

Die Deutsche Euroshop senkt die FFO-Prognose für 2011. Samsung will das PC-Geschäft von Hewlett-Packard nicht kaufen, Polen derzeit seine größte Bank nicht verkaufen und Motorola Solutions verkauft Breitbandgeschäfte. Mehr

Karlsruhe zur Euro-Rettung

Schutz der Juwelen

Am 7. September will das Bundesverfassungsgericht seine Entscheidung zur Griechenland-Hilfe und zum Euro-Rettungsschirm verkünden. Es geht um nicht weniger als das „Kronjuwel des Parlaments“: das Budgetrecht. Mehr

Dalai Lama in Hessen

Für Tibet, Demokratie und Frauen

Der Dalai Lama besucht während seiner Tage in Hessen auch den Landtag. Ministerpräsident Volker Bouffier sagte, er sei ein Symbol der Friedfertigkeit. Mehr

Kapitalmarkt

Misstrauen unter Europas Banken nimmt zu

Die europäischen Banken parken immer mehr Geld bei der EZB. Dafür nehmen sie sogar einen Zinsverlust in Kauf. Die Einlagenfazilität der EZB erreichte am Montag ein Niveau, das mehr als dem Dreifachen des Jahresdurchschnitts entsprach. Mehr

Naher Osten

Keine Waffenruhe im Gazastreifen

Trotz einer seit zwei Tagen geltenden Waffenruhe hat Israel mit neuen Luftangriffen auf den Gazastreifen einen radikalen Palästinenser getötet. Mehr

Gehirnforschung

Von Neuronen lernen

Beim Versuch zu verstehen, wie wir denken, stoßen wir bald an Grenzen. Wie neuronale Systeme sich den Umweltbedingungen anpassen, das untersuchen italienische Wissenschaftler bei Nagetieren. Mehr

Serbien-Kosovo

Der Vertrag von Mitrovica

Balkanische Paradoxie: Wirklich unabhängig wird das Kosovo nur mit Hilfe Serbiens. Ein gangbares Ergebnis könnte ein auf Belgrad ausgerichteter Sonderstatus für den Norden sein, bei formaler Zugehörigkeit zum Kosovo. Mehr

Kommentar

Der verstummte Finanzplatz

Die Tage der „Frankfurt AG“ sind lange vorbei. Die Zeiten, in denen die großen Frankfurter Banken die Anteile an der Börse unter sich aufteilten und in denen Bankenviertel und Börsenplatz eng verbunden ware. Mehr

Zinskonten

Anlagen erhalten nicht einmal die Kaufkraft

Die Flucht in sichere Anlagen hat die Zinsen so weit gedrückt, dass Anleger mit soliden Zinstiteln nicht mehr den Kaufkrafterhalt schaffen. Nur bei langen Laufzeiten und erhöhtem Risiko lassen sich noch Erträge erzielen. Mehr

Bologna-Reform

Heimatverbundene Bachelor, mobile Master

Ein wichtiges Ziel der Bologna-Reform ist, dass möglichst viele Studenten ins Ausland gehen. Doch die Bachelor-Studenten bleiben zurückhaltend. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

August 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03