Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 20.8.2011

Artikel-Chronik

Flugshow der Air Force

Kampfjet stürzt ab

Bei einer Flugshow im englischen Bournemouth ist ein Kampfjet der britischen Royal Air Force abgestürzt. Verletzte unter den Zuschauern gab es nicht. Der Pilot kam bei dem Absturz ums Leben. Mehr

Kommentar

Politischer Kindergarten

Politiker jammern über einen Fachkräftemangel in Kinderkrippen. Doch wer macht schon eine relativ lange und aufwendige, aber unbezahlte Fachschulausbildung, um später in einer Großstadt wie Frankfurt 2000 Euro brutto zu verdienen? Mehr

1:1 gegen Kaiserslautern

Erster Punkt für Köln

Stale Solbakken gewinnt seinen ersten Punkt in der Fußball-Bundesliga. Jajalo gleicht den Rückstand durch Ilicevic aus. Anschließend vergeben die Kölner in einem schwachen Spiel etliche Gelegenheiten. Mehr

Balanceakt auf der Zugspitze

Auf einem Bein über dem Abgrund

Dem Schweizer Artisten Freddy Nock ist auf der Zugspitze ein spektakulärer Weltrekordversuch gelungen. Ohne jede Sicherung und ohne eine Balancierstange lief der 46-Jährige auf einem 50 Millimeter dicken Tragseil der Gletscherbahn auf den Gipfel. Mehr

Christian von Boetticher

CDU hatte früh Hinweise auf minderjährige Freundin

Schon lange vor der Nominierung Christian von Boettichers als Spitzenkandidat hatte die Führung der CDU in Schleswig-Holstein Hinweise auf dessen Verhältnis zu einer Minderjährigen. Mehr

Norman Bernschneider

Der Flugpionier aus Bayern

Vor 120 Jahren hob Otto Lilienthal mit seinen selbstgebauten Fliegern ab. Norman Bernschneider aus Bayern baut die Modelle von Lilienthal originalgetreu nach und will seinem Vorbild bald in luftige Höhen folgen. Mehr

"Wir verteilen von Arm zu Reich"

FRAGE: Seit zwei Jahren haben wir eine Erfolgsmeldung nach der anderen: Fast schon im Wochentakt wird der Euro gerettet. ANTWORT: Wir erleben, dass die Regierungen in Europa sich unter großem Aufwand von Steuergeld und ... Mehr

Das kleine Rah-ah-ah-ahhh

Wie Bankautomaten mit Kunden reden

Alle lieben es! Dieses kleine ratternde Geräusch, kurz bevor der Bankautomat das heiß ersehnte Geld ausgibt. Doch, was wenn dieses Geräusch ausfällt? Selbst die größten Optimisten haben dann „(k)einen Moment Geduld“. Mehr

Kommentar

Zeit für gemeinsames Gender-Training

Bei den geplanten Projekten in den kirchlichen Kitas wird auch über Vorurteile und generalisiertes Misstrauen gegenüber Männern zu reden sein, die manche Erzieherinnen hegen. Den Kindern zuliebe bleibt zu hoffen, dass die Diskussionen neue Horizonte öffnen. Mehr

Modellprojekt

Kirche will mehr Männer in Kindertagesstätten

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau nimmt an einem Modellprojekt teil, das den Erzieherberuf für Männer attraktiver machen soll. Schließlich seien männliche Vorbilder wichtig für Kinder. Mehr

5:3 gegen Freiburg

Werder trifft öfter als Cissé

Papiss Demba Cissé beweist auch in Bremen seine Treffsicherheit. Für den SC Freiburg reichen die Saisontreffer drei und vier und eine Vorarbeit aber nicht zu einem Erfolgserlebnis, weil bei Werder gleich fünf Spieler treffen. Mertesacker bleibt in Bremen. Mehr

5:0 gegen Hamburg

Bayern in Torlaune

Ein Nord-Süd-Gipfel der Kontraste: Bayern München sendet starke Signale an die Konkurrenz. Der HSV erweist sich abermals als hilfloser Sparringspartner für ein Top-Team. Der peinliche Auftritt endet mit einem 0:5 Mehr

Dressur-EM

Das Wunderpferd liefert nicht

Matthias Rath und Totilas enttäuschen bei der Dressur-EM weiter. Im Grand Prix Special bleibt nur Platz vier. Die Niederländerin Cornelissen gewinnt in Rotterdam vor den Briten Hester und Bechtolsheimer. Carl Hester wird nach Olympia Kasse machen. Mehr

Folgen des Atomausstiegs

Aus David wird Goliath

Gestern noch war vom „Sterben der Stadtwerke“ die Rede, heute sind sie wieder obenauf. Ein Wunder? Es ist nicht das einzige, das die Energiewende bewirken soll. Zum Beispiel in Ulm und Neu-Ulm. Mehr

Mutanten für die Zukunft

Machen wir uns einfach zum Affen

Ob im Kino oder im Comic: Die Popkultur entdeckt den Mutanten neu. Als Hoffnungsträger, Erlöser oder Racheengel. Und in jedem Fall können wir von ihm lernen. Mehr

2:0 gegen Nürnberg

BVB-Sieg ohne Meisterglanz

Eine Halbzeit lang vernagelt der 1. FC Nürnberg das eigene Tor mit einer exzellenten Abwehrleistung. Dann findet Mario Götze den Hebel. Großkreutz entscheidet das Spiel mit einem kuriosen Treffer. Mehr

2:0 in Augsburg

Hoffenheim siegt ohne viel Lärm

Der FC Augsburg muss weiter auf seinen ersten Bundesligasieg warten. Gegen Hoffenheim gab es stattdessen die erste Niederlage in der jungen Erstligageschichte des Aufsteigers - auch weil der ungewohnt leise Gegner vom Elfmeterpunkt aus souveräner war. Mehr

Tote im Grenzgebiet

Israel entschuldigt sich bei Ägypten

Der israelische Verteidigungsminister Barak hat sich für den Tod ägyptischer Polizisten während eines Feuergefechts zwischen israelischen Soldaten und militanten Palästinensern entschuldigt. Zuvor hatte Kairo angekündigt, seinen Botschafter aus Israel abzuziehen. Mehr

1:0 in Stuttgart

Bayers erfolgreicher Minimalismus

Eine Woche nach dem 1:0 gegen Bremen reicht bayer Leverkusen in Stuttgart das Tor von Stefan Kießling zum Sieg. Der VfB verliert zum ersten Mal in dieser Saison. Boularouz zeigt dem Schiedsrichter den Stinkefinger und fliegt vom Platz. Mehr

Suzuki GSR 750

Motorradfahren kann so einfach sein

Suzukis neue Mittelklasse: Bei der GSR 750 stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis und fast alles funktioniert problemlos. Nur die Bremsen hinterlassen vor allem vorne einen indifferenten Eindruck. Und auf ABS muss man noch warten. Mehr

Schoßgebete bei Lanz

Sex wie Soße

Als Markus Lanz in seiner Sendung deftige Sex-Szenen aus Charlotte Roches „Schoßgebete“ vorlas, gehorchte das einem beliebten Gesellschaftsspiel der Siebziger Jahre: Wer als erster rot wird, hat verloren. Verloren wirkte auch die Autorin. Mehr

Schlechtes Timing

Wenn Werbung und Wirklichkeit kollidieren

Mal sind anzügliche Sex-Fotos der Grund, mal die Krawalle in London: Mehrere Unternehmen stoppen ihre Werbungen, weil diese nicht mehr in die aktuelle Zeit passen. Es war unglückliches Timing. Mehr

Energiewende im Südwesten

Grüne Hügel, weißer Spargel

Es gibt Menschen, die sich über den Höhenzügen des Schwarzwalds Schöneres vorstellen können als Windräder - Himmel zum Beispiel. Nicht ohne Grund nennt Baden-Württembergs Umweltminister Untersteller seine Pläne „ambitioniert“. Mehr

Im Gespräch: Armin Veh

„Ich spiele mit offenen Karten“

Vor dem Frankfurter Stadtderby plagen den Trainer der Eintracht zwei Sorgen: Sein Team ist ihm noch längst nicht gut genug und die Last der Erwartung könnte seine Spieler lähmen. Für das Duell der Gegensätze ruht auch die Freundschaft zum FSV-Kollegen Boysen. Mehr

Zweite Bundesliga

Union siegt - Braunschweig unentschieden

Union Berlin dreht das Heimspiel gegen den VfL Bochum. Silvio per Elfmeter und Mosquera treffen. Eintracht Braunschweig kann im Heimspiel gegen Aue nicht an die bisherigen starken Leistungen anknüpfen und kommt nur zu einem 1:1 Mehr

„Große Verdienste“

Linkspartei lobt Fidel Castro

Nachdem die Parteivorsitzenden Lötzsch und Ernst den kubanischen Revolutionsführer Castro in einem Glückwunschschreiben gewürdigt haben, folgt Gregor Gysi ihnen nach: Castro habe das Land aus seiner Rolle als „Bordell“ Amerikas befreit. Mehr

Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb

Segen und Problem

Keiner fährt so schnell und präzise, keiner beherrscht sein Auto so perfekt: Rekordweltmeister Sébastien Loeb bleibt der Rallye und Citroën auch in Zukunft treu. Die Rallye-Welt ist sich nicht ganz sicher, ob sie sich darüber freuen soll. Mehr

Norwegen nach den Anschlägen

Das Ende des Monats der Begräbnisse

Norwegen gedenkt an diesem Wochenende noch einmal der Toten von Utøya - die Überlebenden sind heute auf die Insel zurückgekehrt. Die Debatte über die Attentate und die norwegische Einwanderungspolitik bestimmt auch den Kommunalwahlkampf in Oslo. Mehr

Im Gespräch: Simone Beer

„In Öl investieren wir nur mit dem Staat“

Simone Beer ist für die Russland zuständige Fondsmanagerin des Bankhaus Metzler. Im F.A.Z.-Interview spricht sie über die Chancen nach dem jüngsten Kurseinbruch. Mehr

Kein Einlass mehr in Köln

Spielemesse Gamescom überfüllt

Bei der Gamescom wurden am Samstag zunächst keine neuen Besucher auf das Gelände gelassen. Der Andrang war so groß, dass die Eingänge geschlossen werden mussten. Wie viele Menschen sich auf der Messe bewegten, war zunächst unklar. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Porträt des Künstlers als liebender Mann

Michael Kumpfmüller bringt Licht in das Kafka-Rätsel „Dora Diamant“, Graham Swift begibt sich in die Gedankenwelt einer Frau, die vor einer delikaten Aufgabe steht.  Mehr

Eine Verteilungsfrage

Die nächste Stufe der Finanzkrise

Welche Möglichkeiten hat die Politik noch, des Finanzsystems Herr zu werden? Die Lösung der Schuldenkrise ist eine Verteilungsfrage: Wer bezahlt, was längst ausgegeben wurde? Mehr

1. FC Köln

„Wir sind froh, einen so guten Trainer zu haben“

Verständniskrise: Nach nur zwei Bundesligaspielen mit zwei Niederlagen und 1:8 Toren steht der neue Kölner Coach, der die Zukunft zum FC bringen wollte, schon mit dem Rücken zur Wand. Die Profis stützen Stale Solbakken vor dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (18.30 Uhr) jedoch. Mehr

Millionenschaden in Bad Rappenau

70.000 Hühner verbrannt

Auf einem Hühnerhof bei Heilbronn sind in der Nacht zum Samstag rund 70.000 Hühner gestorben. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf drei bis vier Millionen Euro, die Feuerwehr war mit rund 100 Helfern im Einsatz. Menschen wurden nicht verletzt. Mehr

Euro-Krise

FDP-Abgeordnete gegen Ablehnung von Eurobonds

Die Parteien streiten weiter über die richtigen Maßnahmen gegen die Euro-Krise: Inzwischen melden sich auch FDP-Politiker zu Wort, die vor einer voreiligen Ablehnung von Eurobonds warnen. Mehr

„Nimm 2“-Bonbon

Der Prozess

Das Bonbon „Nimm 2“ brachte dem Unternehmen August Storck KG schon viele hundert Millionen Mark und Euro. 50 Jahre erregte es dabei wenig Anstoß - bis die Verbraucherschützer kamen. Dies zeigt das Protokoll eines möglichen Gerichtstermins. Mehr

Computer-Industrie

Drei heiße Kandidaten für das PC-Geschäft von HP

Hewlett-Packard will sich vom PC-Geschäft trennen. Das sorgt in Asien für mehr als nur Aufmerksamkeit. Denn damit werden die Karten neu gemischt. Lenovo, Samsung und Foxconn könnten mit einem Kauf in die Vorhand kommen. Mehr

„West Memphis Three“

Frei nach 18 Jahren

Drei Teenager wurden 1994 in Arkansas für den grausamen Mord an drei Kindern verurteilt - praktisch ohne jeden Beweis. Jahrelang kämpften Prominente wie Johnny Depp für ihre Freilassung. An diesem Freitag nahm ihr Fall eine sensationelle Wende. Mehr

Immobilienmarkt

„Fluglärm drückt Preise“

Die angekündigte Flugroutenänderung wird nach Einschätzung von Maklern zu Wertverlusten bei Häusern in Rheinhessen führen. Die Immobilienpreise in betroffenen Gemeinden könnten um fünf bis zehn Prozent sinken. Mehr

Als Mona Lisa einmal ihre Heimat wiedersah

PARIS, im AugustIn den Ansichtskartenständern der entlegensten Pariser Kioske prangt zwischen Eiffelturm und Sacré-Coeur oft auch "La Joconde", wie die Franzosen die "Mona Lisa" nennen. Dieses Angebot ist wohl Spätfolge eines Booms, der vor genau hundert Jahren eingesetzt hat. Denn das heute so populäre Bildnis wurde mit einem Schlag berühmt, als es plötzlich durch Abwesenheit glänzte. Mehr

Somaliland, Puntland, Jubaland

Die vielen Somalias

Somaliland sieht sich als Staat. Der Rest der Welt sieht das nicht so. Aber der Nichtstaat funktioniert viel besser als das Gebiet, in dem die anerkannte Übergangsregierung herrscht. Mehr

Libyen

Rebellen: Brega vollständig unter Kontrolle

Die Aufständischen haben die lange umkämpfte Hafenstadt Brega nach eigenen Angaben unter ihre Kontrolle gebracht. Auch rund um Tripolis haben sie offenbar Geländegewinne erzielt. Viele regierungstreue Kämpfer seien schon in die Hauptstadt geflohen. Mehr

Strahlungsbelastung in Flugzeugen

Piloten und Flugbegleiter kämpfen mit hoher Dosis

Wer mit dem Flugzeug reist war in den vergangenen Jahren immer höherer Strahlenbelastung ausgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesamt für Strahlenschutz. Piloten und Flugbegleiter sind besonders stark belastet. Mehr

Syrien

Herausforderung

Nicht nur die Russen verhindern ein gemeinsames Vorgehen gegen Diktator Assad: Auch Indien, Südafrika und Brasilien lassen kein böses Wort über ihn fallen. Aber auch die „alte Welt“ hat mit ihrer Verurteilungseskalation in Zeitlupe ihre Trümpfe fast ausgespielt. Mehr

Hockey-EM

Reif für den Titel

Vor der Doppel-Europameisterschaft in Mönchengladbach, die an diesem Samstag beginnt, fühlen sich die deutschen Hockeyteams beiderlei Geschlechts stark genug - zumindest für die Qualifikation für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in London. Mehr

FKK in Deutschland

"Bei Kälte ziehen wir uns eben an"

Den Nudisten in Deutschland geht der Nachwuchs aus. Woran liegt's? Kurt Fischer, Präsident des Verbands für Freikörperkultur, über Vergreisung, skeptische Muslime, Nacktwanderer und Spanner um die Ecke. Mehr

Autobrände in Berlin

Wer sind die Feuerteufel?

Die Politik spricht von einer Vorform des Terrorismus, aber zu der Autobrand-Serie in Berlin fehlt bisher jedes Bekenntnis. Und mit dem Vandalismus in England haben die Anschläge auch wenig gemein. Was ist das Gesetz dieser Serie? Mehr

Land Rover Discovery 4 SDV6 SE

Durch den Schlamm wie nix

Der Land Rover Discovery 4 SDV6 SE ist einer der letzten echten Geländewagen: groß, stark, schwer, aber gar nicht sooo durstig. Dank Untersetzung und intelligentem Terrain-Response-System wühlt er sich einfach überall durch. Mehr

Jugend und soziale Netzwerke

Generation Facebook?

Das Instabile der Aktivitäten und die Gleichzeitigkeit entgegen gesetzter Einstellungen kennzeichnet die moderne Jugend. Im Zeitalter von Facebook ist sie, was sie schon immer war: Auf der Suche nach sich selbst. Mehr

Datenschutz im Internet

Facebook über Bord werfen?

Der schleswig-holsteinische Datenschutz will die Betreiber von Internetseiten zwingen, nicht mehr über den „Gefällt mir“-Button zu Facebook zu verlinken. Innerhalb von vier Wochen soll das geschehen, ansonsten droht ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro. Mehr

LKA-Präsidentschaft

Thuraus Entlassung wird Fall für Verwaltungsgericht

Innenminister Boris Rhein hat LKA-Präsidentin Sabine Thurau endgültig ihres Postens enthoben. Allerdings stoppte das Verwaltungsgericht in Wiesbaden die Entscheidung am späten Freitagnachmittag im Eilverfahren - zunächst bis Montag. Mehr

Griechenland-Hilfen

Die Folgen der Finnland-Klausel

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat Finnland in den Verhandlungen mit Griechenland Garantien für seine Notkredite ausgehandelt. Während sich die anderen Länder verbissen um die Frage einer Beteiligung privater Gläubiger stritten, haben die Finnen ihre Schäfchen ins Trockene gebracht. Mehr

Primera Division

Streik!

Ein ruinöses System stößt an seine Grenzen: Die spanischen Vereine stehen mit dem Rücken zur Wand. Die Leidtragenden sind die Spieler und der Spielbetrieb - der Start der Primera Division fällt aus. Wohin treibt die Klassengesellschaft des spanischen Fußballs? Mehr

Frankfurter Derby

Ein bisschen wie Bierstube gegen Cocktailbar

Frankfurt fiebert dem ersten Stadt-Derby seit 1962 entgegen. Die Eintracht und der FSV pflegen eine Rivalität, die eigentlich gar nicht sein müsste. Am Sonntag geht es um 13.30 Uhr los. Mehr

Box-Kommentar

Don Kings Schattenreich

Vorwürfe seiner Boxer, Ermittlungen des FBI, Gerichtsprozesse - nichts konnte den dubiosen Box-Promoter bislang aufhalten. Don King, der an diesem Samstag 80 Jahre alt wird, hat es neben der „Hall of Fame“ auch in die „Hall of Shame“ geschafft. Mehr

Vulkaninseln

Der Pazifische Feuerring

Winterliche Wolkenspiele im Pazifik: Die mächtigen Vulkane der Kurilen und der Aleuten verwandeln sich in wahre Kunstwerke, wenn man sie vom Weltraum aus betrachtet. Mehr

Kooperation unter Maschinen

Treffen sich zwei Roboter

In der zunehmenden Zahl von Robotern zeigt sich auch ihre zunehmende wirtschaftliche Bedeutung. Eine immer größere Rolle spielt die Fähigkeit der Maschinen zur Interaktion - nicht mit dem Menschen, sondern mit Gleichartigen. Mehr

Entspannen nach der Arbeit

Singen, Schwimmen, Schafe hüten

Die Redaktion von „Beruf und Chance“ hat Freizeitmöglichkeiten für geplagte Berufstätige getestet. Wir wollten wissen, wie Sie nach der Arbeit entspannen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

August 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30