Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 17.4.2011

Artikel-Chronik

Staatstheater Darmstadt

Im Vernichtungskreis der Mutter

Es ist ein Vergnügen, private Katastrophen zu sehen: Alan Ayckbourns Komödie „Glückliche Zeiten“ am Staatstheater Darmstadt. Mehr

Kommentar zu Tepco

Immerhin ein Plan

Was der japanische Kraftwerksbetreiber Tepco in Fukushima bisher anpackte, wirkte allenfalls improvisiert. Nun gibt es zumindest einen Plan, doch den großen Worten müssen endlich großen Taten folgen. Mehr

Schuldenkrise

Handlungsbedarf in Griechenland

Griechenland braucht eine Umschuldung. Es wird nicht die erste und auch nicht die letzte Neuordnung der Schulden eines Landes sein, das über seine Verhältnisse gelebt hat. Mehr

Algerien

System ohne Volk

Mit vagen Reformversprechen versucht der algerische Präsident Bouteflika vor allem die Jugend seines Landes zu erreichen. Doch die hat längst den Glauben an das alte System verloren, sie begehrt auf. Die Führung in Algier ist nervös. Mehr

Im Gespräch: Landschaftsarchitektin Gabriele Kiefer

„Ich hatte nie etwas gegen Blumen – und liebe es zu diskutieren“

Gabriele Kiefer bedauert die Unzufriedenheit der Frankfurter mit dem Goetheplatz. Sie möchte über Vorgaben, ihren Entwurf und mögliche Änderungen öffentlich streiten – doch die Stadt lehnt das ab. Mehr

5:1 gegen Leverkusen

Bayern gelingt der Befreiungsschlag

Für den künftigen Bayern-Trainer Heynckes gibt in München eine deftige Pleite. Die Leverkusener Meisterschaftschancen lösen sich nach indiskutabler Leistung in Luft auf. Die Münchner stehen schon wieder auf Platz drei. Mehr

3:0 gegen Freiburg

Dortmund cool, clever, kaltschnäuzig

Die Borussen nutzen die Steilvorlage der Bayern und vergrößern durch ein 3:0 über Freiburg nach Toren von Götze, Lewandowski und Großkreutz ihren Vorsprung auf acht Punkte. Am Titel der Dortmunder zweifelt kaum noch jemand. Mehr

Fußball-Bundesliga, 30. Spieltag

Perfekter Sonntag in Schwarz-Gelb

Der künftige Bayern-Trainer Heynckes erlebt mit Leverkusen in München eine derbe Pleite. In Wolfsburg wächst die Enttäuschung über Magath. In Frankfurt hadert Daum. Aber Klopp hat mit Dortmund den Titel fast sicher. Der 30. Bundesliga-Spieltag. Mehr

Prinz Williams Hochzeit

Um 10.51 Uhr wird die Braut das Hotel verlassen

Die Vorbereitungen für die royale Hochzeit in Großbritannien laufen auf Hochtouren. Das Königshaus veröffentlichte den genauen Ablaufplan für den 29. April. Wohin das Paar im Honeymoon fahren wird, unterliegt aber strikter Geheimhaltung. Mehr

Ägypten

Staatsfeind Staatspartei

Die Richter des Hohen Verwaltungsgerichts haben die NDP aufgelöst. Nach der Auflösung von Mubaraks Partei sind in Ägypten nur noch die Muslimbrüder gut organisiert. Nachrevolutionäre Konflikte deuten sich an. Mehr

Linksextremismus

„Nazi-Outing“

Es ist der Volkssport linksextremistischer Gruppen: Mitglieder der rechten Szene bloßzustellen und sie im Internet zu öffentlichen Personen zu machen. Persönlichkeitsrechte sprechen sie ihren „Outing-Opfern“ ab. Die Devise lautet: „den Nazis das Leben zur Hölle machen“. Mehr

Lena in Frankfurt

Alles in Butter, Mutter

Der Auftritt Lenas in der Frankfurter Festhalle bedeutet wahrhaft gelebte Familienpolitik: Die Väter betreuen die Kleinen, die von der Sängerin erst spät zu Bett geschickt werden. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Sommerwährungen und Winterwährungen

Die Märkte müssen derzeit viele Nachrichten verarbeiten. Während die Zunahme der Börsengänge und Kapitalerhöhungen am deutschen Aktienmarkt erfreulich ist, verfinstern sich die Mienen der Marktteilnehmer beim Blick auf die Debatte um die Umschuldung Griechenlands. Mehr

Gegenwartskunst

Unter den schönsten Himmeln Englands

Die Künstlerin Tracy Emin hat in ihrem Geburtsort Margate ein Haus für die Kunst, das Turner Contemporary, eröffnet. David Chipperfields Bau soll den heruntergekommen englischen Badeort neu beleben. Mehr

Griechenland

IWF und EU gegen Umschuldung

Gerüchte über eine Umschuldung Griechenlands sind bei EU und Internationalem Währungsfonds auf heftigen Widerspruch gestoßen. Die Stimmen aus Deutschland zu einer Umschuldung der Kredite für Griechenland klingen jedoch nicht mehr harmonisch. Mehr

Sachsen-Anhalt

Marienkäfer-Koalition in Magdeburg

Nach der CDU hat auch der SPD-Landesparteitag in Sachsen-Anhalt dem Koalitionsvertrag zugestimmt. Die SPD-Landesvorsitzende Katrin Budde und der Finanzminister und stellvertretende Ministerpräsident Jens Bullerjahn (SPD) geben sich zuversichtlich. Mehr

Audi Q3

Rollender Familienzuwachs

Bis 2012 fahren die Ingolstädter einige neue Modelle heran. Nicht nur den Q3, der dem BMW X1 den Kampf erklären soll. Auch die A6-Familie wird erweitert, R8 und A3 sowieso. Ein Blick hinter den Vorhang. Mehr

Guttenberg bestreitet Täuschung

„Habe die Übersicht verloren“

Guttenberg bleibt bei seiner Darstellung, er habe nicht absichtlich getäuscht: Weil er über viele Jahre und in kurzen Abschnitten an seiner Doktorarbeit gearbeitet habe, habe er die Übersicht über die Quellen verloren, schreibt er in einer Stellungnahme. Mehr

EZB-Baustelle

Das Krokodil in der Großmarkthalle

Zwei Teilbauten, zwei Zeitalter: Noch ist die Großmarkthalle auf der Baustelle im Ostend der Blickfang. Aber der Turm wächst schon. Mehr

Friedrichsdorf-Köppern

Waschbär-Babys aus Kamin gerettet

Weil ihre Mutter sie verlassen hatten, maulten sie laut drauflos. Und wurden erhört: Polizeibeamte retteten sechs kleine Waschbären aus einem Kamin in Friedrichsdorf. Mehr

Vettels Niederlage

Der Schwung ist weg

Sebastian Vettel drückt aufs Knöpfchen, doch der Boost bleibt meistens aus - das kostet den Weltmeister den Sieg beim chinesischen Grand Prix. Aus einer Raserei wird in Schanghai ein Geduldsspiel, an dessen Ende Hamilton strahlt. Mehr

Studie der Humanistischen Union

„14 Milliarden Euro Staatsleistung an die Kirchen seit 1945“

Die Kirchen in Deutschland haben laut einer Studie des kirchenkritischen Verbandes „Humanistische Union“ seit 1945 Staatsleistungen in Höhe von etwa 14 Milliarden Euro erhalten. Bisher war es kaum möglich, einen Überblick über die gezahlten Gelder zu erhalten. Mehr

Energiewende

Atommoratorium gefährdet Netzstabilität

Laut Bundesnetzagentur unterbleiben derzeit notwendige Arbeiten zu Ausbau und Wartung des Netzes. In der Debatte über die Kosten verweist Greenpeace auf eine Studie, wonach Strom aus Wind- und Wasserkraft bereits deutlich billiger ist als Atom- und Kohlestrom. Mehr

Parteikongress in Kuba

Castro: Unsere Probleme zu lange ignoriert

Mehr als 500.000 Menschen feierten in Havanna den 50. Jahrestag der gescheiterten Invasion in der Schweinebucht - unter ihnen auch Margot Honecker. Beim Parteikongress der Kommunisten sprach sich Staatschef Raúl Castro für eine Verjüngung der Politik aus. Mehr

Marathon

Einen Schritt voraus

Mary Keitany und Emmanuel Mutai aus Kenia gewinnen den London-Marathon. Mutai verpasst in 2:04:37 Stunden knapp den angepeilten Weltrekord des Äthiopiers Haile Gebrselassie. Keitany läuft das drittschnellste Rennen aller Zeiten. Mehr

Champions League

Turbine Potsdam im Finale

Die Frauen von Turbine Potsdam reisen nach London: Im Champions-League-Endspiel treffen sie wie im vergangenen Jahr auf Olympique Lyon. Im Halbfinale gegen FCR Duisburg sorgt die Japanerin Yuki Nagasato für die Entscheidung. Mehr

Zweite Liga

Fürth und Aue erhöhen Druck auf Bochum

Bielefeld hält mit einem Unentschieden in letzter Minute (noch) die Klasse. Aue zerlegt Aachen binnen sechs Minuten. Fürth rückt Bochum näher. Der 30. Spieltag der zweiten Bundesliga am Sonntag. Mehr

Gabriel? Steinmeier? Scholz?

Die SPD sucht einen Kanzlerkandidaten

Die SPD debattiert über einen möglichen Kanzlerkandidaten: Der Parteivorsitzende Gabriel brachte Hannelore Kraft und Olaf Scholz ins Gespräch. Unterdessen ergab die „Sonntagsfrage“ erstmals eine Mehrheit für einen grünen Kanzler. Mehr

Frankfurt-Kalbach

Agrarhändler von Einbrecher niedergeschossen

Ein Frankfurter Agrarhändler ist auf seinem Hof von einem Einbrecher niedergeschossen und schwer verletzt worden. Der Kalbacher Bauern hatte den Täter, der unerkannt flüchten konnte, ertappt. Mehr

Eintracht Frankfurt

Maik Franz: Mittelfuß geprellt, Kapsel lädiert

Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Maik Franz hat bei einem brutalen Foul eines Hofffenheimer eine Mittelfußprellung mit Kapsel- und Bandverletzung erlitten. Ob er gegen die Bayern auflaufen kann, ist fraglich. Mehr

Isabelle Caro

Sie wollte nur ein Model sein

Isabelle Caro wurde berühmt, weil sie sich als Magersüchtige für eine Kampagne fotografieren ließ. Als sie im vergangenen Herbst starb, hieß es, das grausame Mode-Business habe sie ruiniert. Oder ist die Wahrheit über ihr Leben noch ein Stück bitterer? Mehr

Terry Eagleton: Das Böse

Das Böse ist kein Anlass für schlaflose Nächte

Zur Beschreibung menschlicher Abgründe sprechen wir in psychologischer oder kriminalistischer Manier von Heimtücke, Grausamkeit und schlechtem Begehren. Terry Eagleton schreibt dem Bösen in seinem neuen Buch eine eigene metaphysische Realität zu. Mehr

Alexander Kluge: Das Bohren harter Bretter

Politikverdrossenheit der Politik

Max Weber hat Politik als das Bohren harter Bretter beschrieben. Alexander Kluge beschreibt nun in 133 Geschichten eine weichgespülte Politik, die das Interesse am Bohren verloren hat. Denn auch die Politik ist mittlerweile politikverdrossen. Mehr

Body Integrity Identity Disorder

Die Archive des Selbst

Die Wahrnehmung unseres eigenen Körpers stimmt häufig nicht mit der Realität überein. Das kann zu äußerst bizarren Wünschen führen, zum Beispiel zu dem nach einem Leben ohne bestimmte Gliedmaßen. Mehr

Energieversorgung

Nicht bei mir

Theoretisch hat das japanische Beben den Widerstand gegen erneuerbare Energien zum Einsturz gebracht. Praktisch bildet sich, wenn es ernst wird, vielerorts eine größtmögliche Dagegen-Koalition. Die Angst vor den Wutbürgern sitzt bei den Politikern inzwischen tief. Mehr

Deutscher Arbeitsmarkt

Gastarbeiter dringend gesucht

Am 1. Mai ist es so weit. Polen, Tschechen und andere Osteuropäer dürfen frei in Deutschland arbeiten. Doch einen Ansturm erwartet keiner. Im Gegenteil: Deutsche Firmen müssen die neuen Gastarbeiter heftig umwerben. Mehr

Japanerinnen

Tee kochen für die Kollegen

Japanerinnen bewegen sich zwischen der Tradition in ihrer Familie und wachsender Gleichberechtigung im Beruf. Die Rollenbilder weiten sich. Mehr

Formel 1 in Schanghai

Hamilton sortiert die Karten neu

Die Formel-1-Weltmeisterschaft gewinnt neue Spannung: Lewis Hamilton überholt im bislang spannendsten Rennen kurz vor Schluss Sebastian Vettel und gewinnt in China. Vettels Teamkollege Webber fährt von Startplatz 18 auf Rang drei. Mehr

Im Gespräch: Daniel Barenboim und René Pape

Wotan und sein Pate

Der Sänger René Pape hat viel vom Regisseur Daniel Barenboim gelernt. Ein Gespräch über Richard Wagner, sahniges Singen, geheimes Dirigieren in Bayreuth und öffentliches Rauchen. Mehr

Ruanda

Der Warlord

Ignace Murwanashyaka gab sich in Deutschland als freundlicher Akademiker. Doch er führte ein Doppelleben. In seinem Auftrag mordeten die Soldaten der Hutu-Rebellen im Kongo. Zehn Jahre lang konnte er ungestört seine Fäden ziehen. Mehr

Heynckes bei Bayern

Jupp bleibt Jupp

Trainer Heynckes hat nie Trends gesetzt. Dennoch hält er sich seit mehr als drei Jahrzehnten im Geschäft. Nun geht er wieder zu den Bayern, die er an diesem Sonntag mit Leverkusen ein letztes Mal ärgern will. Mehr

Libyen

Amerikaner suchen offenbar nach Asyl für Gaddafi

Nach einem Bericht der „New York Times“ sucht Amerika intensiv nach einem Asylland für den libyschen Diktator Gaddafi. Die Sondierungen würden „mit großer Diskretion“ geführt und konzentrierten sich auf Afrika, hieß es auf der Internetseite der Zeitung. Mehr

Ungarn

Tausende protestieren gegen geplante Verfassung

Tausende Ungarn haben am Wochenende gegen die Verfassungsreform demonstriert, die das Parlament an diesem Montag beschließen soll. Der frühere sozialistische Ministerpräsident Gyurcsany warf dem Regierungschef Viktor Orbán Streben nach „Alleinherrschaft“ vor. Mehr

Navigationsgeräte

Hier fällt eine Richtungsentscheidung

Sich bequem im Auto von A nach B führen zu lassen: Diese Aufgabe erledigen elektronische Kopiloten mit Bravour. Aber die Auswahl ist groß und die Tücken sind zahlreich. Hinweise für die Kaufentscheidung. Mehr

NEUES REISEBUCH

Für die Tasche Wenn John Steinbeck, erfolgreichster US-Autor des 20. Jahrhunderts, und Robert Capa, bekanntester Kriegsfotograf des 20. Jahrhunderts, in einer New Yorker Bar über die Welt sinnieren, kann eigentlich nur Gutes dabei herauskommen. Bei einem Cocktail beschlossen die beiden, in ausgerechnet das Land zu reisen, das 1947 die Medien beherrschte: Russland. Mehr

Zu hohe Geldautomatengebühren

Kartellamt setzt Banken ein Ultimatum

Im Streit um überzogene Gebühren an Geldautomaten erhöht das Bundeskartellamt den Druck auf die Banken. Die Behörde will im nächsten halben Jahr monatlich kontrollieren, welche Gebühren die Institute von den Kunden anderer Banken kassieren. Zehn Euro verlangen manche Häuser noch für eine Transaktion. Mehr

Wertpapierbörse

Parketthändler stellen sich auf die Zeitenwende ein

Unabhängig von der Fusion mit New York wird in gut einem Monat der klassische Parketthandel in Frankfurt komplett umgestellt. Die kleinen Banken, die dort handeln, sind kräftig in Bewegung. Vier haben schon aufgegeben, andere bauen neue Standbeine auf. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Die Rolle seines Lebens

Fernsehpfarrer Jürgen Flieger spannt seinem alten Freund die Frau aus, nun entwirft dieser ein Drehbuch über sein Schicksaal. Das Goldene Blatt setzt mit seiner Titelgeschichte „Geschwister Hofmann - Hochzeit & ein Baby“ noch einen drauf. Mehr

Tepco legt Zeitplan für Fukushima vor

Stabilisierung der Reaktoren dauert neun Monate

Der japanische Atomkonzern Tepco hat einen Zeitplan für die Bewältigung der Krise im Kraftwerk von Fukushima vorgelegt: Ein halbes bis dreiviertel Jahr wird es demnach dauern, bis die Lecks in den Reaktoren abgedeckt sind. Mehr

Ökopartei

Der grüne Ausstieg aus dem Biotop

Die Grünen stellen nicht nur Oberbürgermeister und den ersten Ministerpräsidenten, sie debattieren auch über einen eigenen Kanzlerkandidaten. Das verändert die Perspektive. Die Ökopartei will nicht nur „anti“ sein. Sie entdeckt die guten Seiten der Industrie. Mehr

Vereinigte Staaten

Vierzig Tote bei Tornado-Serie

Amerika wird von einer ungewöhnlichen Tornado-Serie heimgesucht. Ein Vater und ein Kind werden von Trümmern erschlagen. Ein Mann stirbt, als sein Wohnmobil 400 Meter über eine Straße gewirbelt wird. Mehr

Atomausstieg

Streit über Kosten - Warnung vor Blackout

Nach der Einigung von Bund und Ländern auf einen Zeitplan für die Energiewende ist eine Debatte um die Kosten entbrannt. Der designierte FDP-Chef Rösler will keinen „Energie-Soli“, die Grünen warnten vor einer „hysterischen“ Strompreis-Debatte. Mehr

50 Jahre Invasion der Schweinebucht

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Zuletzt lachen die Castros: Vor fünfzig Jahren erlebte Amerika unter der Führung von John F. Kennedy in Kubas Schweinebucht eines seiner größten Desaster. Dabei hatte es an Warnungen nicht gemangelt. Mehr

Tayyip Erdogan

Der Imam der Armee

Er galt als Reformer, nun hat sich der Wind gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan gedreht: Von „Orwellschen“ Verhältnissen ist die Rede. Aber die Behauptung, in der Türkei könne nichts mehr gegen die Regierung geschrieben werden, ist haltlos. Mehr

Kleider des Orients

Was blieb, war der Schleier

In Frankreich ist seit wenigen Tagen das Tragen der Burka verboten. Eine Ausstellung in Paris präsentiert jetzt die Pracht orientalischer Mode vergangener Zeiten. Das Thema Verschleierung aber bleibt weitgehend außen vor. Mehr

Real - Barcelona

Zwei Elfmeter - 1:1

Unentschieden zum Auftakt des „Clásico“ - Quartetts zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. Die Suoerstars Messi und Ronaldo treffen jeweils vom Elfmeterpunkt. Özil wird eingewechselt, Khedira vergibt Reals Sieg kurz vor Schluss. Mehr

Gleichberechtigung

Frühjahrsoffensive der Teilzeitamazonen

Der Lieblingsfeind von Frauen sind Frauen. Das ist angesichts der Tatsache, dass sie nach wie vor auf der Seite der Diskriminierten stehen, absurd. Eigentlich müssten Frauen wütend protestieren. Gemeinsam. Warum nur tun sie das nicht? Mehr

Christoph Mäckler wird sechzig

Die Spur seiner Steine

Unbeirrt zwischen Zeiten und Stilen: Der Frankfurter Architekt Christoph Mäckler beherrscht die Kunst, historische Baustile zeitgenössisch zu interpretieren. Am heutigen Sonntag wird er sechzig Jahre alt. Mehr

Hochhäuser gegen Wohnungsmangel

In der Schweiz wird es eng

Die Wirtschaft in der Schweiz floriert, die Einwanderung ist hoch. In vielen Gegenden ist das Land zugebaut. Nun sollen Hochhäuser eine weitere Zersiedelung verhindern. Mehr

Netzrätsel

Land unter

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Eine Landkartensimulation für den Anstieg des Meeresspiegels Mehr

Rennradfahren

Die italienische Angelegenheit

So nah kommt man dem Land nur auf dem Rennrad. Als Rennfahrer in Italien fühlt man sich schnell wie ein Teil des Landes, aus Touristen werden für die Einheimischen Gleichgesinnte. Die Erfahrung einer Tour aus den Gardaseebergen. Mehr

Kolumne „Expat“

Etikettenschwindel für Touristen

Nach Rom kommen die Besucher längst nicht allein wegen Kunst, Kultur und Kirche, sondern gerne auch wegen der echt italienischen Küche. Doch sie laufen vielerorts Gefahr, Importtomaten aus China zu essen mit Billigmozzarella ausländischer Nahrungsmittelkonzerne. Mehr

Der Vater des Happenings

Säge und Leim, Kälte und Hitze

Allan Kaprow zeigte den Deutschen, wie man einen Balken immer wieder zersägt und wie das traute Heim zur Klimakammer wird. Eine Sonderausstellung in Köln folgt Kaprows Spuren in der Bundesrepublik. Mehr

Verzückt von einer Fremden

Die Novelle "Der Tod in Venedig" von Thomas Mann handelt von dem Schriftsteller Aschenbach, einem achtbaren, ernsthaften Mann, der Pflicht, Leistung und Disziplin zu seinen Lebensprinzipien erhoben hat. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2011

April 2011

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 17 18 19 20 21 22 23 24