Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 25.9.2010

Artikel-Chronik

Integrationsdebatte

Der lange Weg zum Euro-Islam

Die wahren Integrationsprobleme beschreiben nicht das individuell ausgeprägte oder mangelhafte Talent zum Erlernen der deutschen Sprache. Vielmehr müssen sich die Muslime darüber klar werden, was sie im früher sogenannten Okzident wollen. Mehr

3:2 gegen den HSV

Bremer Sturm findet sich wieder

Achterbahnfahrt im Weserstadion: Weil Pizarro zurückkommt und Almeida trifft, schlägt Werder den HSV. Weil aber die Defensive auch mit Mertesacker nicht sattelfest steht, holen die Hamburger zwischenzeitlich einen 0:2-Rückstand auf. Mehr

Theater I

Das Leben hinter den Mobiltelefonen

Berlin. Pünktlich zum Herbstbeginn sehnt sich das Deutsche Theater noch einmal zurück, auch wenn die "Sommernachtstraum"- Erinnerung eine eher ernüchternde ist. Die zivilisierte Welt, jene Welt, die Shakespeare dem Hof von Athen zuschrieb, gibt es bei Andreas Kriegenburg nur noch in der "Gala". Mehr

Großbritannien

Ed Miliband neuer Chef der Labour-Partei

Überraschungscoup bei der Labour-Parteiwahl: Der erst 40 Jahre alte Ed Miliband hat seinen favorisierten älteren Bruder und ehemaligen Außenminister David knapp geschlagen und ist neuer Vorsitzender der britischen Sozialdemokraten. Mehr

Töpperwien schreibt und geht

Im September 1979 hatte er mal wieder eine Idee

Der ZDF-Sportreporter Rolf Töpperwien verabschiedet sich heute Abend in den Ruhestand. Vorher hat er noch schnell sein Leben aufgeschrieben. Sein Buch trieft vor Größenwahnsinn und arglosen Sündenbekenntnissen. Man vermisst ihn jetzt schon. Mehr

Formel 1 in Singapur: Qualifying

Alonso auf der Pole Position vor Vettel

Spannendes Qualifying zum Großen Preis von Singapur: Die fünf bestplazierten Fahrer in der Formel-1-Weltmeisterschaft stehen auf den besten fünf Startplätzen. Schneller als Fernando Alonso im Ferrari ist dabei keiner, aber auch Sebastian Vettel hat gute Aussichten. Mehr

2:1 in München

Mainzer Gipfelstürmer bezwingen auch den FC Bayern

Keine Angst vor großen Namen: Tabellenführer Mainz 05 gewinnt auch in München. Beim 2:1 gegen den FC Bayern schießen die Rheinhessen sogar alle drei Tore selbst. Szalai sorgt mit seinem Treffer für den sechsten Mainzer Sieg im sechsten Spiel. Mehr

3:1 beim FC St. Pauli

Dortmunder Spaßfußball auch am Millerntor

Borussia Dortmund bleibt bestens in Schwung: Beim 3:1 am Hamburger Millerntor gerät der Angriffsfußball der Dortmunder zwar kurzfristig ins Stocken, doch der apaner Kagawa feilt weiter am Prädikat „Entdeckung der Saison“. Großkreutz trifft gar zweimal. Mehr

Meteorit "El Taco"

Der Felsen aus der Tiefe des Sonnensystems

In der Frankfurter Ausstellungshalle Portikus wird der Meteorit „El Taco“ nach 45 Jahren wiedervereint. Mehr

2:2 gegen Gladbach

Magaths Millionenstürmer retten Schalke

Ausgleich kurz vor Schluss: Raul rettet Schalke 04 im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach einen Punkt. Die Gladbacher hatten bereits 2:0 geführt - Huntelaar brachte Schalke wieder ins Spiel. Brouwers sieht Rot. Mehr

2:0 gegen Nürnberg

Frankfurts ersehnter Befreiungsschlag

Zum ersten Mal nach fünfeinhalb Monaten gelingt Eintracht Frankfurt ein Heimsieg: 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Und nach den Last-Minute-Niederlagen gegen Freiburg und Leverkusen trifft diesmal die Eintracht kurz vor Schluss. Mehr

1:4 gegen Leverkusen

Klassenunterschied in Stuttgart

Bayer Leverkusen lässt dem erschreckend schwachen VfB beim 4:1 keine Chance. Die Stuttgarter Abwehr um Delpierre kommt des öfteren zu spät. Und Camoranesi sieht Rot wegen einer Notbremse. Mehr

Neue Sätze

Schäuble verweigert zusätzliches Geld für Hartz IV

480 Millionen Euro hat die Regierung für die Neuregelung von Hartz IV eingeplant. Alle weiteren Mehrausgaben soll die Arbeitsministerin durch Einsparungen im eigenen Haushalt finanzieren. Das hat Finanzminister Schäuble nun bekräftigt. Der Streit um die Höhe der neuen Sätze geht derweil weiter. Mehr

Ian McEwans neues Meisterwerk

Mein Held ist der neue Jedermann

Die Inspiration lieferte ihm Angela Merkel, obwohl er ihr gar nicht zuhörte: Ian McEwan hat mit „Solar“ ein neues Meisterwerk geschrieben. Es geht um die Unmöglichkeit, den Planeten vor uns selbst zu retten. Zuhause in London erzählt er, wie es dazu kam. Mehr

Commonwealth-Games-Kommentar

Volle Deckung

Indien drängt sich in die Rolle eines wettbewerbsfähigen Sportgastgebers, aber vor den Commonwealth Games wirkt der Ausrichter völlig überfordert. Doch etliche Kritiker gehören selbst in die Reihe der Kritisierten. Mehr

Die Vermögensfrage

Kein Konsum auf Pump

In jungen Jahren sollte erst gespart werden, um dann alltägliche Dinge finanzieren zu können. Der Abschluss einer langfristigen Rentenversicherung lohnt nicht, wenn deswegen für den Konsum Kredite benötigt werden. Mehr

Führungsqualitäten

Erst Klassensprecher, dann Manager

Manche Menschen sind geborene Führungskräfte. Dann zeigt sich schon in der Kindheit, wer anderen sagt, wo es langgeht. Bestimmte Fähigkeiten lassen sich aber auch trainieren. Mit Selbsttest. Mehr

Banken

Noch zwei HRE-Manager vor dem Ausstieg

Mit üppigen Pensions-Ansprüchen im Gepäck wollen zwei weitere Top-Manager die Krisenbank Hypo Real Estate verlassen. Die Vorstände Kai Wilhelm Franzmeyer und Frank Krings haben einer Zeitung zufolge ihren Rücktritt angekündigt. Mehr

Sozialpolitik

Kauder: Weniger Hartz IV für Schulschwänzer

Kurz bevor die Koalition die endgültige Entscheidung über die neue Höhe der Hartz-IV-Regelsätze treffen will, hat der Fraktionschef der Union Konsequenz beim Vollzug von Sanktionen gefordert. Die Opposition kämpft derweil um eine Erhöhung der Regelsätze. Mehr

Werder Bremen

Keiner hört auf den schimpfenden Chef

Torsten Frings redet derzeit viel. Aber irgendwie findet er kein Gehör bei den kriselnden Bremern. Heute sollten die Werderaner aber aufwachen vor dem Nord-Derby an diesem Samstag Abend beim Hamburger SV. Mehr

Vor dem Parteitag

SPD will höhere Steuern für Wirtschaft und Reiche

An diesem Sonntag trifft sich die SPD zum außerordentlichen Parteitag. Die Sozialdemokraten werden sich dort für Steuererhöhungen in zweistelliger Milliardenhöhe aussprechen. Familien sollen weniger zahlen. Mehr

Wider das Rucksacktragen

An die Packesel

Im Stummfilm können wir über die Missgeschicke hinterrücks anstößiger Menschen lachen. Im wirklichen Leben sind Rucksäcke würdelos und gemeingefährlich. Haltet inne, Ihr Esel und Stiesel, und überlegt, ob Ihr wirklich immer beide Hände frei haben müsst! Mehr

Bad Orb

Kuren in der Wellness-Welle

Der hessische Heilbäderverband will die Bedeutung der Parkanlagen für Gesundheit und Erholung stärker in den Blickpunkt rücken. Mehr

Zweite Bundesliga

Fürth und Aue treffsicher

Zwei Spiele, zwei Elfmeter in den Samstagsspielen der zweiten Fußball-Bundesliga: Erzgebirge Aue gewinnt dank des treffsicheren Paulus in Bielefeld, für Fürth trifft Nehrig gegen Ingolstadt. Die Franken und die Sachsen bleiben damit Tabellenführer Hertha BSC auf den Fersen. Mehr

Rettungsaktion in Chile

Zuerst die Geschicktesten

Die 33 in einem chilenischen Bergwerk eingeschlossenen Kumpel bereiten sich auf ihre Rettung vor. Mit Übungen von Kampfpiloten trainieren sie für die halbstündige Fahrt in einer engen Rettungskapsel zur Oberfläche. Aber bis zum Tag X kann es noch Wochen dauern. Mehr

Westjordanland

Fünf Zimmer mit Blick ins Feindesland

In den jüdischen Siedlungen im Westjordanland herrscht die Ruhe vor dem Sturm: Am Wochenende endet der Baustopp. Wird er nicht verlängert, dann verlassen die Palästinenser die Friedensgespräche - andernfalls protestieren die Siedler. Mehr

Documenta-Kunst im Portikus

Es regnet Meteoriten

Ein argentinischer Bauer entdeckte den fast zwei Tonnen schweren Meteoriten „El Taco“ 1962, Forscher zerteilten ihn bald darauf, Künstler haben die Hälften jetzt wieder zusammengeführt: Das zeigt die Leiterin der kommenden Documenta in Frankfurt. Ein Vorgeschmack? Mehr

Eine „Bierode“ von Gottfried Benn

Hallelujah, Pröstchen!

Der Oberstabsarzt saß gern im Pilsner Urquell: Eine ungedruckte „Bierode“ Gottfried Benns von 1935 zeigt den Dichter in Trinklaune, wenn auch nicht unbedingt in Höchstform. Für die Forschung ist das Dokument trotzdem von Interesse. Mehr

Fußball-Glosse

Der Bund der WM-Müden

Die deutschen Top-Klubs erklären ihre Formschwäche mit der WM-Müdigkeit. Warum aber schaffen es dann die Kollegen aus der europäischen „Upper Class“ in ihren Ländern schon wieder an die Spitze? Mehr

Führungsriege

Die alte Garde der Londoner Banker tritt ab

Gebannt verfolgt die Londoner City, wie innerhalb weniger Tage eine ganze Schar von Bankern ihren Rücktritt ankündigt: Die Vorstandschefs von Barclays und Lloyds scheiden aus. Bei HSBC sortiert sich die ganze Führungsriege neu. Ein Zufall? Nicht ganz. Mehr

Die Welt der Hedge-Fonds (1)

Die bösen Buben der Kapitalmärkte

Über Hedge-Fonds wird viel geschrieben und geredet. Wirklich bekannt sind sie in Deutschland kaum. Eine Einführung in die Welt dieser Fonds. Mehr

Im Gespräch: Christian Heidel

„Kein Klub hat sich so entwickelt wie wir“

Seit 1992 setzt der FSV Mainz 05 auf denselben Manager. So lange ist kein Kollege in der Fußball-Bundesliga in dieser Position. Vor dem Spiel bei Bayern München steht der Verein erstmals an der Tabellenspitze. Mehr

Wales

Alles so schön grün hier

Wales ist dieses Jahr Gastgeber des Golfturniers „Ryder Cup“ - und damit auf der Gewinnerseite, egal, wer den Sieg davontragen wird: Der Cup hob den nahe England gelegenen Landstrich auf die touristische Landkarte. Mehr

Finanzpolitik der Fußballvereine

Mainzer Kämpfer ohne viele Millionen

Kein Festgeldkonto wie der FC Bayern, kein Milliardär wie Hoffenheim: Der FSV Mainz 05 hat es mit ungewöhnlichen Personalentscheidungen und solider Finanzpolitik zumindest vorübergehend an die Spitze der Fußballbundesliga gebracht. Mehr

Studie über Rhein-Main-Region

Hektisch, aber attraktiv – zumindest auf den zweiten Blick

Die Rhein-Main-Region wird von den meisten Menschen, die dort leben, als aufstrebend, schön und mit eigener Kultur wahrgenommen. Dies geht aus einer repräsentativen Studie der Hertie-Siftung hervor. Mehr

Kommentar

Aufschlag für die Regionalpolitik

Die neue Hertie-Studie zu Frankfurt/Rhein-Main ist Balsam für die Seele. Denn mit der Tatsache, erst auf den zweiten Blick attraktiv zu sein, dann aber die Bewohner offenbar nachhaltig in den Bann zu ziehen, lässt sich sehr gut leben. Mehr

Formel 1

Winnetous Genugtuung

Mark Webber ist die Überraschung der Formel-1-Saison. Der 34 Jahre alte Red-Bull-Pilot hat vor dem Rennen am Sonntag (14 Uhr) in Singapur nur noch eins im Kopf: seine erste und vielleicht letzte Chance auf den WM-Titel. Mehr

Vereinte Nationen

Stillstand am East River

Trotz vieler Gipfel verlieren die Vereinten Nationen an Bedeutung. Die Vollversammlung verkommt zu einer kraftlosen Veranstaltung. Derweil ist die Debatte um mehr Hilfe der Reichen zu einem Zweig der Unterhaltungsindustrie geworden. Mehr

„Kunstherbst 3“ in Hamburg

Ganz fein

Ohne Fine Art Fair Hamburg, aber dafür mit „Kunstherbst 3“: Eine kleine feine Dreier-Abordnung von Kunsthändlern stellt in Hamburg eine beachtliche Ausstellung zusammen. Mehr

Bundesrat

Kohle, Knöllchen und Kredite

Der Bundesrat hat am Freitag erstmals in neuer Zusammensetzung getagt. Nach dem Regierungswechsel in Nordrhein-Westfalen hat Schwarz-Gelb keine Mehrheit mehr in der Länderkammer. 78 Tagesordnungspunkte galt es abzuarbeiten - ein Überblick. Mehr

Stuttgart-21-Sprecher Andriof

Ein Stoiker für das „Himmelfahrtskommando“

Seit Wochen demonstrieren Tausende gegen „Stuttgart 21“. Nun soll Udo Andriof die Bürger von den Vorzügen des Bahnprojekts überzeugen. Selbst Wohlmeinende bezeichnen die Aufgabe als „Himmelfahrtskommando“. Mehr

Thomas Demands „Nagelhaus“

Darf ein Volksentscheid Kunst verhindern?

Der Idee des Künstlers Thomas Demand, ein abgerissenes chinesisches Haus in Zürich wiederzuerrichten, begegnet die Schweizer Volks Partei mit einer Volksabstimmung. Soll Kunst in einem demokratischen System abwählbar sein? Mehr

Wie wir reich wurden (50)

Das Erfolgsgeheimnis der Aktiengesellschaft

Die Aktiengesellschaft verteilt das Risiko eines Geschäfts auf viele Köpfe. Mehr als sein investiertes Geld kann ein Aktionär nicht verlieren. So erst konnten Schiffsexpeditionen und Eisenbahnen finanziert werden. Mehr

Eintracht Frankfurt

Ohne Worte

Tore sind die besten Argumente von Stürmer Theofanis Gekas. An dem schweigsamen Griechen scheiden sich die Geister – doch seine Quote stimmt. Gegen den „Club“ zählt für ihn und die Eintracht nur ein Sieg. Mehr

Weltreiterspiele

Sportlicher Riese mit Cowboyhut

Die Reiter aller Disziplinen treffen sich zu ihren Spielen. Dem Anlass gemäß wird das Zwei-Wochen-Ereignis an diesem Samstag eröffnet: Muhammad Ali zitiert sich selbst. Mehr

Strizz

Volksentscheid für Katz-Gourmet

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

Ortsmarke (9)

Stiege ohne Knick

Himmelsleitern sind steil und schmal. Man sollte sie nur nüchtern betreten. München nimmt für sich in Anspruch, über eine ganz eigene Variante zu verfügen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

September 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04