Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 23.9.2010

Artikel-Chronik

Kate Nash

Unerwartete Schlichtheit

Kate Nash enttäuscht ihre Zuhörer in der Frankfurter Jugendkulturkirche Sankt Peter. Mehr

Literaturfestival

Mein Berlin, dein Berlin

Alexander Osang gibt Heimatliteratur zum besten, Dea Loher erholt sich von ihrer Arbeit als Dramatikerin, und der serbische Dichter Bora Ćosić gesteht, er habe sich die Liebe zu Berlin zugezogen wie einen Virus: Deutsche Befindlichkeiten auf dem Literaturfestival. Mehr

Joaquín Phoenix in „I'm Still Here“

Ich bin ein Star! Holt mich hier raus!

Phoenix aus der Asche: Vor zwei Jahren verkündete der Schauspieler Joaquín Phoenix, er wolle nur noch Musik machen und saß teilnahmslos bei David Letterman. Eine Dokumentation zeigt, wie er alle genarrt hat. Und dass es doch mehr war als ein Scherz. Mehr

Rhythmische Sportgymnastik

Ball, Band oder Keule?

Diese Woche findet in Moskau die Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Deutsche Einzelstarterinnen sind mit Reifen, Seil, Keule, Ball oder Band zwar nicht am Start, FAZ.NET hat aber trotzdem hingeguckt. Mehr

Neubau des Filmmuseums

Mehr Film für mehr Menschen

Der Neubau des Filmmuseums am Schaumainkai kommt voran – Anfang November soll Richtfest sein. Ein Blick hinter die Fassaden. Mehr

Hochtaunuskreis

Choleraverdacht bei gestorbenem Kind

Ein neun Monate altes Kind aus dem Hochtaunuskreis ist in der Nacht zu Donnerstag in den Städtischen Kliniken Höchst an den Folgen einer Brech-Durchfall-Erkrankung gestorben. Die Ärzte schließen den Cholera-Erreger nicht aus. Mehr

Deutscher Juristentag

Gegen die Lockerung des Kündigungsschutzes

Die Teilnehmer des Juristentags haben ihre Empfehlungen an den Gesetzgeber ausgearbeitet: eine stärkere Reglementierung der Leiharbeit, einen gesetzlichen Mindestlohn und strengere Vorschriften für die Finanzmärkte. Mehr

Runder Tisch „Sexueller Missbrauch“

Der richtige Weg

Eine Entscheidung darüber, wie man Missbrauchsopfer finanziell entschädigen kann, haben Bundesjustizministerin und katholische Kirche bisher aufgeschoben. Dabei ist es höchste Zeit, dass die Bischöfe ihren Worten Taten folgen lassen. Mehr

Studie zum Übergewicht

Rund um die Welt

Die Zahl der Übergewichtigen ist sprunghaft gestiegen. Nicht nur in Nordamerika, sondern auch in Europa. Da Dicke früher sterben, belasten sie die Gesundheitssysteme weniger als Normalgewichtige. Mehr

Neues Merck-Forschungslabor

Klares Bekenntnis zum Chemiestandort Darmstadt

Merck hat in Darmstadt für 50 Millionen Euro ein Chemielabor gebaut. Dort forscht der Konzern an Leuchtdioden, Flüssigkristallen oder auch Bakterien-Schnelltests. An der Inbetriebnahme nahm auch Kanzlerin Merkel teil. Mehr

Marktbericht

Leichte Gewinnmitnahmen im Dax

Enttäuschenden Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone und zum amerikanischen Arbeitsmarkt führten am Donnerstag an den europäischen Börsen für Gewinnmitnahmen. Strategen bleiben optimistisch. Mehr

Irland

Schrumpfende Wirtschaft lässt Bedenken zurückkehren

Ungeachtet jüngster „Boommeldungen“ deuten vorlaufende Indikatoren in Europa auf eine abnehmende wirtschaftliche Dynamik. Irlands Wirtschaft ist im zweiten Quartal geschrumpft. Die Kreditrisiken nehmen zu und belasten den Euro. Mehr

Lothar Matthäus

Nicht weniger als ein Wunder wird erwartet

Trotz der miserablen Ausgangslage peilt Lothar Matthäus als neuer Nationaltrainer Bulgariens die Qualifikation für die EM 2012 an. „Das wird keine einfache Aufgabe, aber ich bin optimistisch“, sagte er bei seiner offiziellen Vorstellung in Sofia. Mehr

Bayern und die FDP

Der Eindringling im CSU-Hoheitsgebiet

Die bayerische FDP muss sich auch zwei Jahre nach ihrem Eintritt in die Münchner Regierung gegen einen Partner behaupten, der mit dem Verlust der Mehrheit noch immer keinen Frieden geschlossen hat. Mehr

Solidaritätszuschlag

Nun erst recht

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gilt erst recht: Der Solidaritätszuschlag muss weg. Will die Bundesregierung auf die Einnahmen nicht verzichten, sollte sie sich dazu durchringen, die „Ergänzungsabgabe“ in den regulären Steuertarif einzubeziehen. Mehr

Alternative Währungen

Fragen und Antworten zum Regiogeld

Ist es legal, in Deutschland alternative Währungen zum Euro zu schaffen? Welche Regeln muss man dabei einhalten? Sind alternative Währungen fälschungssicher? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Regionalgeld. Mehr

Technologie

Kursentwicklung bei Red Hat ist überhitzt

Die Aktie des amerikanischen Software- und IT-Dienstleistungsunternehmen Red Hat verbuchte in den vergangenen Monaten satte Kursgewinne. Das Unternehmen entwickelt sich operativ sehr robust, die Aktien sind inzwischen aber sehr teuer geworden. Mehr

Putin: Die Arktis ist unser gemeinsames Haus

M.L. MOSKAU, 23. September. Der russische Ministerpräsident Putin hat sich am Donnerstag bemüht, die Furcht zu zerstreuen, um die Ausbeutung der in der Arktis vermuteten Rohstoffe könne es einen Konflikt zwischen den Anrainerstaaten geben. Mehr

Islam in Deutschland

Niemand kann zwei Herren dienen

Islam und Grundgesetz stehe zueinander in schroffem Gegensatz. Was soll dann islamischer Religionsunterricht vermitteln? Wenn man sich hier nicht entscheidet, droht Chaos. Ein Gastbeitrag von Karl Doehring. Mehr

Sanktionen

Thyssen-Krupp stoppt Geschäft mit dem Iran

Der größte deutsche Stahlkonzern stoppt sämtliche Geschäfte mit dem Iran. Das Unternehmen unterstütze damit die Sanktionspolitik. Zuvor haben sich schon deutsche Unternehmen wie Siemens, Daimler oder Linde aus dem Land zurückgezogen. Mehr

Porträt

Die Rohstoff-Königin

Renee Haugerud begann einst in Kansas als Händlerin in der männerdominierten Welt der Rohstoffe. Nun leitet sie einen Hedge-Fonds. Mehr

Reservezüge und Enteisungsanlagen

Die Bahn will zuverlässiger werden

Der Ruf der Deutschen Bahn hat in den vergangenen Jahren wegen einer Reihe technischer Pannen gelitten. Jetzt will die Bahn in die Offensive gehen und rund eine halbe Milliarde Euro investieren. Mehr

Rafael Horzon: Das weiße Buch

Umtausch + Zersägung = Zufriedenheit Literatur

Das weise Rauschen des weißen Buchs: Rafael Horzons multifunktionales Werk ist Reiseroman, Businessplan, Misserfolgsgeschichte und Hochstapelei in einem. Mehr

Michael Krüger: Ins Reine

Draußen sind wir zu finden

Gleiche Gewichte: Michael Krüger möchte durch seinen neuen Gedichtband mit sich und der Welt ins Reine kommen. Er beharrt gegen die technologische Ratio auf der Bedeutung des Sichtbaren und liest in der Natur. Mehr

Suhrkamps Erbe

Den Rest gegeben?

Suhrkamp in Frankfurt ist Geschichte: Der Verlagssitz in der Lindenstraße wird eine Nobelwohnanlage. Fürs Leerräumen hat man noch einmal in die Trickkiste gegriffen: Der Versandbuchhändler Zweitausendeins spielt den Entrümpler. Mehr

Fußball-Kommentar

Morenos Fehleinschätzung

„Was ist das für ein Mensch?“ fragt sich die italienische Nationalelf nach dem WM-Aus 2002. Schiedsrichter Byron Moreno leistete sich eklatante Fehler. Nun wurde Moreno mit sechs Kilogramm Heroin erwischt und die Italiener haben endlich eine Antwort. Mehr

Großbritannien

Größter Offshore-Windpark der Welt eröffnet

Vor der Küste Englands ist am Donnerstag der größte Offshore-Windpark der Welt eröffnet worden. In Großbritannien sind mehrere Riesen-Windparks mit jeweils mehreren tausend Megawatt Leistung geplant. Mehr

Kevin Russell

Zuletzt auch als Böhser Onkel vor Gericht

Kevin Russell steht in Frankfurt vor Gericht. Der frühere Sänger der „Böhsen Onkelz“ soll einen Autounfall mit zwei Schwerverletzten verursacht haben, ihm drohen fünf Jahre Gefängnis. Schon vor Jahren war Russell ganz unten. Mehr

„Miss Barbie“ Angela Vollrath

Für immer Barbie sein

Auch jenseits der 30 fühlt sich die Wiesbadenerin Angela Vollrath nicht zu alt für ein Leben als Modepuppe. „Barbie ist die perfekte Frau: lange Beine, schmale Hüften und große Titties“, meint sie. Ihr Freund sieht aber Barbie-Partner Ken nicht ähnlich. Mehr

Lebensmittel

Gutes aus der Region in vielen Regalen

Die neue hessische Landwirtschaftsministerin wirbt für Lebensmittel aus Hessen und verweist auf Frische und Qualität. Verbraucher werden selbst in Autobahnraststätten fündig. Mehr

Brandenburg

Innenminister Speer tritt zurück

Der wegen seines Privatlebens in die Kritik geratene brandenburgische Innenminister Rainer Speer (SPD) tritt von seinem Amt zurück, um Dritte vor weiteren Nachstellungen der Presse zu schützen. Das sagte er in Potsdam. Mehr

Nikolaus Heidelbach illustriert „Märchen aus aller Welt“

Tombi, tombi, die Geschichte ist zu Ende

Wie sehen „Märchen aus aller Welt“ aus, wenn sie Nikolaus Heidelbach illustriert? Frisch und zeitlos, drastisch und zart - und überbordend dort, wo ihr Text eine Leerstelle lässt. Mehr

Kolumne „Esspapier“

Kein kulinarisches Bauklötzchenspiel

Zwar wirken die Mengenangaben in Cornelia Polettos neuem Kochbuch zum Teil wenig durchdacht, doch die Hamburger Sterne-Köchin erwartet in ihrem „neuen Grundkurs für Einsteiger“ einiges von ihrer Kundschaft. Gut so. Mehr

Schriftsteller beim MI6

Agentenautoren

Dem Historiker Keith Jeffrey wurde Zugang zu den Akten des MI6 von 1909 bis 1949 gewährt. Auf 800 Seiten belegt er nun Begebenheiten, die zum Teil längst ruchbar geworden sind; und zwar durch Romane ehemaliger Mitarbeiter wie Graham Greene oder Ian Fleming. Mehr

Afghanistan-Einsatz

Guttenberg zieht Tornado-Flugzeuge ab

Isaf-Kommandeur Petraeus hatte es jüngst gefordert und nun handelt Verteidigungsminister Guttenberg: Der Einsatz der deutschen Tornado-Aufklärungsflugzeuge in Afghanistan wird beendet. Die frei werdenden Posten sollen für die Ausbildung der afghanischen Sicherheitskräfte genutzt werden. Mehr

Alice Schwarzers Islamkritik

Dem siegreichen Feminismus ist die Minderheit egal

Wie sähe die zur Islamkritik bekehrte Gesellschaft aus? Das neue Buch von Alice Schwarzer ist ein jakobinischer Kreuzzug, der über den Geist des liberalen Rechtsstaats hinweggeht. Ein bemerkenswertes Datum in der Geschichte des Feminismus. Mehr

Private Universitäten

SRH wehrt sich gegen Hochschul-Tüv

Der Betreiber privater Hochschulen SRH bemängelt „eine halbstaatliche Akkreditierungsindustrie ohne gesetzliche Grundlagen“ und klagt dagegen. Das zuständige Verwaltungsgericht hat den Fall dem Bundesverfassungsgericht vorgelegt. Dieses prüft nun das gesamte System. Mehr

Journalisten im Drogenkrieg

Armando Rodríguez schlief nicht, er war tot

Kaum ein Land ist für Journalisten so gefährlich wie Mexiko. Im Drogenkrieg in Ciudad Juárez zählen sie Leichen und werden selbst Opfer. Die Redaktion des „Diario de Juárez“ formulierte jetzt einen dramatischen Appell. Mehr

Automobilindustrie

Opel baut neuen Kleinwagen in Eisenach

Vor Monaten stand die Zukunft des Opel-Werks Eisenach noch auf der Kippe. Jetzt investiert der Autobauer in das Thüringer Werk. Dort soll ein Kleinstwagen gebaut werden. Das neue Modell ist unterhalb des Corsa angesiedelt und soll etwa dem BMW Mini Konkurrenz machen. Mehr

Bombenattrappe an Koch geschickt

Fall „Morgenlicht“: Angeklagter gesteht Brandanschläge

Ein Diplom-Betriebswirt hat vor dem Frankfurter Landgericht gestanden, Brandschläge auf Firmen verübt und dem damaligen Ministerpräsidenten Koch eine Bombenattrappe geschickt zu haben. Bekennerschreiben zeichnete er mit „Bewegung Morgenlicht“. Mehr

Griechenland

Mehr Vertrauen in Staatsanleihen

Das Vertrauen zu Griechenland steigt, die Anleihen des Landes finden vermehrt Käufer. Doch ein genaues Risikobewusstsein bleibt erforderlich. Mehr

Katholische Kirche

Richter rügen Entlassung wegen Ehebruchs

Die katholische Kirche darf einem Angestellten nicht zwangsläufig kündigen, wenn er ein außereheliches Verhältnis hat. Zu diesem Urteil kam der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Kurios dabei: In einem ähnlichen Fall in der deutschen Mormonenkirche urteilten die Richter anders. Mehr

Videoüberwachungssysteme

Die Papiere von Mobotix bieten ihre Reize

Die Aktien von Nebenwerten können Anlegern in unsicheren Zeiten gewisse Reize bieten. Zum Beispiel die Papiere von Mobotix. Sie sind im Aufwärtstrend fair bewertet, während das Unternehmen robust und profitabel wächst. Mehr

Bischofskonferenz in Fulda

Bischöfe beschließen Vorschriften gegen Missbrauch

Die deutsche Bischofskonferenz will sich auf konkrete Entschädigungssummen für Opfer sexuellen Missbrauchs zunächst nicht festlegen. Gleichwohl hat sie eine neue Rahmenordnung beschlossen, die sexuelle Übergriffe verhindern helfen soll. Mehr

Lörrach

Alle Waffen der Amokläuferin gefunden

Vier Tage nach dem Amoklauf von Lörrach hat die Polizei die restlichen Waffen der Täterin gefunden. Insgesamt besaß die 41 Jahre alte Rechtsanwältin vier Waffen. Darunter sind drei Gewehre, die sie im Waffenschrank eines Bekannten gelagert hatte. Mehr

Ingrid Betancourt

Viel Ungnade in der Mitleidenschaft

Wer Ingrid Betancourts neues Buch über ihre Geiselhaft im kolumbianischen Dschungel liest, erfährt von der Wut der befreiten Geisel. Schlechter als die Guerrilleros kommen allerdings die Mitgeiseln weg. Mehr

Kevin Russell

Der „Böhse Onkel“ vor dem Richter

Ein dreiviertel Jahr nach dem folgenschweren Unfall auf der A66 steht der frühere Böhse-Onkelz-Sänger Kevin Russell vor Gericht. Er soll unter Drogeneinfluss den Unfall mit zwei Schwerverletzten verursacht haben - und geflüchtet sein. Ihm drohen fünf Jahre Haft. Mehr

Julia Roberts in „Eat Pray Love“

Der Schaum der Jahre

Julia Roberts reist in „Eat Pray Love“ auf der Suche nach dem Glück durch die Welt. Der Film geht auf das gleichnamige Selbstfindungsbuch der Journalistin Elizabeth Gilbert zurück. Das Dumme ist nur, dass Gilbert nichts zu erzählen hat und alle Überraschungen vorhersehbar sind. Mehr

Neubaugebiet

Frankfurter Bogen wartet auf lebendiges Zentrum

Zuweilen merken Stadtplaner, dass sie mit ihren Entwürfen den Entwicklungen in den Stadtteilen hinterherlaufen - so nun geschehen im Frankfurter Bogen. Mehr

Borussia Dortmund

Im selbstverursachten Rausch

Borussia Dortmund nimmt den Schwung vom Derbysieg gegen Schalke mit. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hat beim 5:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern keine Mühe. Plötzlich gilt der Revierklub zumindest bei Freunden der Südsee als Meisterschaftsanwärter. Mehr

Eishockey

„Hannover ist nicht Scorpions-Land“

Der deutsche Meister stand schon vor der Saison vor dem Abgrund. Eigner Papenburg zeigt seinem Verein Stück für Stück die kalte Schulter. Und die finanziellen Probleme der Scorpions bringen die Krise jetzt auch in die Köpfe der Spieler. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Solidaritätszuschlag bleibt

Der Solidaritätszuschlag kann weiterhin erhoben werden. Das Bundesverfassungsgericht verwarf eine Vorlage des Niedersächsischen Finanzgerichts, das von der Verfassungswidrigkeit des Solidaritätszuschlages ausging. Die Mehrheit der Deutschen würde den „Soli“ gerne abschaffen. Mehr

Bloß nicht die Quelle aus dem Blick verlieren

Mit Lin Yutang geht alles leichter. Der Lebenskünstler, Glückssucher und Verfasser des Büchleins "Weisheiten des lächelnden Lebens" ist ein unermüdlicher Trostspender, Mutmacher und Wahrheitsfinder. Der Sinn des Lebens, schreibt er etwa, könne keinesfalls im Leben nach dem Tod liegen, denn der Gedanke, nur zu leben, um zu sterben, sei doch schrecklich. Mehr

Zu Niblum will ich begraben sein

Schleswig-Holstein hat große Dichter gesehen, keine Frage. Heinrich und Thomas Mann in Lübeck, Theodor Storm in Husum, James Krüss auf Helgoland, Johann Heinrich Voß in Eutin. Günter Grass und Siegfried Lenz auf dem Dorf. Dass Schleswig-Holstein für viele Dichter aber auch bewusst zum Ziel einer Reise wurde, ist weniger bekannt. Mehr

FLORENTINE FRITZEN und TOBIAS RÖSMANN, Redakteure dieser Zeitung, haben zwei Bücher über Männer und Frauen geschrieben. Erzähler des Männer-Bandes ist Mark, 35, die Erzählerin des Frauenbandes ist Christine, auch 35. Die beiden haben zwei Kinder, sind verheiratet und nicht immer einer Meinung. Die literarischen ... Mehr

Exzeptionelle Zelebration und andere Gartenlüste

Dieses Buch gleicht einem mitteilungsbedürftigen Menschen, der seinem Gegenüber redend die Knöpfe von der Jacke dreht, ohne ein einziges Mal zu fragen: Amüsiert Sie das? Bereichert Sie das? Fühlen Sie sich von mir gut unterhalten? Die Autorin, "deutschsprachige Britin", Landschaftsarchitektin und Gartenjournalistin, ... Mehr

Probelauf für einen öffentlichen Intellektuellen

Der ehemalige französische Präsident Jacques Chirac pflegte seine Jahre als Unterleutnant in Algerien als "die aufregendste Zeit in meinem Leben" zu bezeichnen. Eine etwas irritierende Aussage, denn Chiracs Aufenthalt in dem nordafrikanischen Land fand während eines der blutigsten Dekolonisationskriege des vergangenen Jahrhunderts statt. Mehr

Für jeden in der Schlange einen "nummerlappar"

Veronika Beer, Journalistin aus München, ist für ein Jahr nach Stockholm gezogen. Monatsweise, von januari bis december, erzählt sie davon. Da geht es quer durch alle Feste, alle Jahreszeiten und alle Rituale des Nordens. Man könnte denken, diese Buchreihe ist nur für Leser gedacht, die mit jeweiligen Stadt sehr gut vertraut sind. Mehr

Wiesmann Roadster MF5

Tempo 310 für knapp 190.000 Euro

Wiesmann bereichert mit dem Roadster MF5 sein Produktportfolio. Durch die Vermischung elementarer Bauteile aus dem Coupé GT MF5 sowie dem Roadster MF4 entstand das jüngste Produkt des Hauses. Eine erste Probefahrt. Mehr

Nordkorea

Einmal Hölle und zurück

Als Dreijährige wurde Ko Jong-mi von ihren Eltern aus Japan nach Nordkorea mitgenommen. Ihr Bruder starb im Gefängnis, Ko Jong-mi gelang die Flucht. Jetzt erzählt sie über das schlimme Leben im Reich der Kims. Mehr

Neue Front

Die Zeilgalerie geht in die Horizontale

Die neue Front der Zeilgalerie in Frankfurt betont die Breite. Aus der engen Pforte wird ein helles Portal. Innen werden die Ebenen weiter, mattes Weiß dominiert. Zu Weihnachten wird der erste Teil des Wandels vollzogen sein. Mehr

Im Gespräch: Fotograf Olaf Heine

„Ich zeige, wo die Musik gemacht und gelebt wird“

Seine Leidenschaft für Fotografie begleitet ihn seit seiner frühsten Kindheit: Heute gehört Olaf Heine zu den erfolgreichsten Fotografen Deutschlands. In seinem neuen Fotoband „I Love You, But I've Chosen Rock“ zeigt er den Musikeralltag. Mehr

Sport und Integration

Von Körpern und Köpfen

Trennung der Geschlechter, Verhüllungsgebot, Nacktheitstabu: Vor allem für muslimische Mädchen und Frauen ist es schwer, im Sport Anschluss zu finden. Wie kann der Sport seinen Anspruch erfüllen, praktische Integrationsarbeit zu leisten? Ein Türöffner sind Kindergärten und Grundschulen. Mehr

Photokina

Lumix DMC-LX5: Kreativer Spielraum in knappster Form

Die Lumix DMC-LX5 von Panasonic gehört zu den länger erwarteten Neuheiten dieses Photokina-Herbstes. Die LX-Reihe verbindet erfolgreich Kompaktheit mit sehr guter Bildqualität und vollem manuellen Zugriff auf die Aufnahmeparameter. Mehr

Bei Wahlsieg

SPD will Gesundheitsreform rückgängig machen

Die SPD kritisiert eine „einseitige Belastung der Arbeitnehmer“ und will die Gesundheitsreform im Falle eines Sieges bei der nächsten Bundestagswahl vollständig zurücknehmen. Auch der bayerische Gesundheitsminister Söder (CSU) nannte den Gesetzentwurf „aus bayerischer Sicht enttäuschend“. Mehr

„Schulgipfel“ in Nordrhein-Westfalen

Konsens oder Nonsens?

In Nordrhein-Westfalen lädt Rot-Grün an diesem Donnerstag zum „Bildungsgipfel“, beginnt aber gleichzeitig durch die Hintertür mit dem Umbau des Schulsystems. Die Opposition spricht von einer „Alibi-Veranstaltung“. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Stumpfe Waffen geben keine Impulse

Trotz der Ankündigung neuer Großzügigkeit seitens der Notenbanken wollen die Aktienkurse nicht steigen. Das deutet auf eine Einschätzung der Geldpolitik als in der aktuellen Lage weitgehend wirkungslos. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax nach Vortagesminus erholt

Nach seinem rund einprozentigen Vortagesminus hat sich der Dax zur Eröffnung am Donnerstag etwas erholt. Positive Vorgaben aus dem Terminhandel auf die amerikanischen Indizes bilden die Grundlage. Mehr

Gesundheitsreform

Vor allem teuer

Begleitet von massiver Kritik hat die Regierung die Reform der gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Wenn Lobbyisten aller Seiten jetzt das Vorhaben zerpflücken, dann ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wie es gemacht wird. Mehr

UN-Armutsgipfel

Obama: Hilfe nur bei guter Führung

Viele Versprechungen aber wenig konkrete Zusagen: UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ist mit dem Ergebnis des Armutsgipfels in New York dennoch zufrieden. Die Vereinigten Staaten wollen in der Entwicklungspolitik deutlich stärker auf die Eigenverantwortung armer Länder setzen. Mehr

Mehlkartell

Zur Preisabsprache mal kurz nach Sylt

Im Februar 2008 durchsuchen Kartellwächter die führenden Mühlenunternehmen Deutschlands. Der Vorwurf: Absprache des Mehlpreises über viele Jahre, zu Lasten von Verbrauchern und Großkunden. Jetzt drohen ihnen hohe Geldbußen. Ein Bericht aus den Tiefen des Kartells. Mehr

Mainz 05

Randfigur und Regisseur

Beim 2:0 gegen Köln lenkt Trainer Thomas Tuchel seine Mainzer von der Seitenlinie aus so energisch wie noch nie in dieser Saison. Es funktioniert – und die Tabellenführung steht. Mehr

Janne Tellers verstörender Bestseller

Wie man zum Fanatiker wird

Mit ihrem Jugendbuch „Nichts“ feiert die Dänin Janne Teller derzeit einen Überraschungserfolg bei Lesern jedes Alters. Die Radikalität der Geschichte begeistert die einen und verstört die anderen. Mehr

Im Gespräch: Tarek Al-Wazir

„Bisher musste noch jede Verbesserung erkämpft werden“

Der Grünen-Chef hält den Kampf um ein striktes Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen noch nicht für verloren. Er hoffe, dass der Druck aus der Region auf die Landesregierung noch zunehmen werde, sagt Al-Wazir. Mehr

„Bad Bank“ startet

Staatsschuld steigt wegen HRE-Altlasten

Die in Schieflage geratene Bank Hypo Real Estate wird in Kürze Altlasten im nominellen Wert von 191,1 Milliarden Euro in eine Bad Bank auslagern. Als Folge der Übertragung werden die deutschen Staatsschulden in die Höhe schnellen. Mehr

Sport-Kommentar

Spagat und Spaß

In jungen Jahren sollte der Spaß am Sport im Vordergrund stehen. Doch schneller als vielen lieb ist, kommt der Medaillenspiegel ins Spiel. Das ist bei den Olympischen Jugendspielen nicht anders als bei den Nachwuchswettberbwerben hierzulande. Mehr

Im Gespräch: Dieter Rampl

„Unicredit bleibt eine unabhängige Bank“

Dieter Rampl muss die Weichen für die Unicredit Croup neu stellen. Doch er bleibt nur übergangsweise Chef. Im Interview sagt Rampl, dass er aber die Unabhängigkeit bewahren und die grundlegende Strategie der Bank beibehalten wolle. Mehr

Indexfonds

Sieger über die Zertifikate

Die deutschen Anleger kaufen lieber Fonds als Zertifikate. Nur mit Garantieprodukten konnte die Zertifikatebranche sich ein nennenswertes Marktvolumen erhalten. Doch ausgerechnet diese Produkte leiden erheblich unter dem niedrigen Zinsniveau. Mehr

Aktien

In den Aufschwung

Deutschlands Wirtschaft wächst kräftig. Am Aktienmarkt ist das noch nicht richtig angekommen. Mutige Anleger kaufen jetzt in Erwartung von Kursanstiegen im kommenden Jahr. Mehr

Medienschau

Schäuble fordert bei künftigen Euro-Krisen Gläubigerbeteiligung

China fürchtet bei einer Yuan-Aufwertung eine Pleitewelle und soziale Instabilität. Beiersdorf will die Luxuskosmetikmarke Juvena verkaufen, Potash die Übernahmepläne von BHP vor Gericht abwehren, Vale sein Düngemittelgeschäft an die Börse bringen. Mehr

Frankfurt

Busse und Bahnen pünktlicher als erwartet

Seit zwei Jahren bekommen Fahrgäste in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Dieburg und den entsprechenden Landkreisen das Fahrgeld zurück, wenn sich ihre U-Bahn, Straßenbahn oder ihr Bus um mehr als zehn Minuten verspätet. Doch die Verkehrsbetriebe müssen nur wenig Geld zurückerstatten. Mehr

Die Sammlung von Lehman Brothers

Lieber Kunst als Derivate

Zur Insolvenzmasse der Lehman-Bank gehört auch ihre Sammlung zeitgenössischer Kunst, die sie teilweise von Neuberger Berman übernahm. In New York kommen die Spitzen dieser Kollektion unter den Hammer. Sie zeigen die avantgardistische Offenheit der Ankäufer. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

September 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02