Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 23.10.2010

Artikel-Chronik

Mutterschutz

Mutter, hilf!

Frauen in der EU sollen künftig 20 Wochen zu Hause bleiben können, wenn sie ein Kind bekommen - bei vollem Lohnausgleich. Doch aus guter Absicht der Parlamentarier wird ein Schlag gegen die Emanzipation: Für ein Unternehmen wird es zum Risiko, junge Frauen einzustellen. Mehr

Die Täter vom Amt Der Bericht der Historikerkommission ergibt: Das Auswärtiges Amt war

Das Zeichen findet sich auf einer Reihe einschlägiger Dokumente. Auf dem Brief, mit dem Reinhard Heydrich das Auswärtige Amt zur Teilnahme an der "Wannsee-Konferenz" einlud, auf Berichten über die Erschießung von Juden durch deutsche ... Mehr

Stuttgart 21

Kretschmann fordert Volksentscheid

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen in Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, hat im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung für einen Volksentscheid über „Stuttgart 21“ geworben. In Stuttgart demonstrierten am Samstag abermals Tausende Gegner und Befürworter des Projekts. Mehr

Präimplantationsdiagnostik

FDP weist Vorstoß der Bundeskanzlerin zurück

Union und FDP streiten weiter über die rechtliche Regelung der Präimplantationsdiagnostik (PID). Die Vorsitzende der FDP-Fraktion, Birgit Homburger, sagte der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, ein grundsätzliches Verbot der PID werde sie „nicht akzeptieren“. Mehr

Bea Brösamle, 25

Die Waldorfschülerin

Sie geht in der Nähe von Frankfurt erst auf einen Waldorf-Kindergarten, dann auf eine Waldorf-Schule. Sie kommt aus einem gutbürgerlichen Haus, ihre Mutter ist Physiotherapeutin, ihr Vater Maschinenbauingenieur und mittlerweile in Rente. Mehr

Ein Land im freien Fall

Seit Sommer 2008 landen Pakistan-Reisende nicht mehr auf dem "Internationalen Flughafen Islamabad", sondern auf dem "Benazir-Bhutto-Flughafen". Man weiß gar nicht, wen diese Umbenennung stärker verhöhnt: die Pakistaner oder Frau Bhutto. Mehr

Der Wind weht immer kräftiger

Wenn im November die ersten neuen Passat zu den VW-Händlern rollen, wird das Staunen wieder groß sein: Abermals hat VW sein bei Familien wie bei Generationen von Handlungsreisenden beliebtes Mittelklasse-Auto aufgewertet und jetzt noch näher an das Oberklasse-Auto Phaeton gerückt. Mehr

Russland

Viel Getöse um Privatisierung

Die Regierung in Moskau will Staatsunternehmen privatisieren. Seit dies vor mehr als einem Jahr bekannt wurde, warten die interessierten Kreise auf Konkreteres. Jetzt werden die Absichten präzisiert. Investoren hoffen auf Klärung. Mehr

Rheinstraße

Kein Leitbild für Darmstadts wichtigste Straße

An der Rheinstraße lassen sich 300 Jahre Stadtplanung ablesen. Die einstmals repräsentative Geschäftsstraße ist heute eine schmucklose Verkehrsachse ins Zentrum. Mehr

Formel 1 in Südkorea

Vettel hat die besten Karten

Spannendes Qualifying zum ersten Großen Preis von Südkorea: Im letzten Moment sichert sich Sebastian Vettel im Red Bull die Pole Position - vor seinem Teamkollegen Mark Webber. Fernando Alonso ist im Ferrari Dritter, Mercedes-Pilot Nico Rosberg Fünfter. Mehr

0:0 in Frankfurt

Schalke tritt auf der Stelle

Keine Tore in der Commerzbank-Arena: Nach dem Erfolg in der Champions League bleibt Schalke zwar erstmals in dieser Saison ohne Gegentreffer, weil Frankfurt das Glück im Abschluss fehlt. Doch die Offensive der Königsblauen enttäuscht. Mehr

Neven DuMont verlässt Verlagsvorstand

Aus dem Schatten des Patriarchen

Ist Konstantin Neven DuMont der richtige Mann, um den viertgrößten deutschen Zeitungsverlag zu leiten? Der jüngst durch anonyme Blogkommentare in die Schlagzeilen geratene Erbe beantwortet diese Frage nun selbst: Er zieht sich aus dem Vorstand von Dumont Schauberg zurück. Mehr

1:4 gegen Werder Bremen

Mönchengladbach rutscht ab

Chancen gibt es auf beiden Seiten, Tore erzielen nur die Bremer: Marin, Wesley, Hunt und Pizarro sind für Werder erfolgreich, Mertsacker steuert ein Eigentor bei. Mönchengladbach fällt auf Tabellenplatz 16 ab. Mehr

2:1 gegen Wolfsburg

Nürnberg überzeugt mit hohem Einsatz

Der Club ist über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft und besiegt Wolfsburg verdient mit 2:1. Der VfL stolpert seinen großen Zielen weiter hinterher. Mehr

2:1 gegen Kaiserslautern

Auf Freiburgs Cissé ist Verlass

Der Senegalese Papiss Cissé trifft schon wieder und ebnet seinem SC Freiburg den Weg zum 2:1-Sieg gegen Kaiserslautern. Für die Pfälzer war es die fünfte Niederlage nacheinander. Mehr

Bildungspolitik

Offensive für das differenzierte Schulsystem

Das differenzierte Schulsystem sei „anschlussfähig und zukunftsfähig“, heißt es in einem schulpolitischen Grundsatzpapier der unionsgeführten Länder. Bildungsgerechtigkeit sei nicht „Gleichheit in Ergebnis und Struktur“. Mehr

Bedeutendster deutscher Literaturpreis

Reinhard Jirgl mit Büchner-Preis ausgezeichnet

Der Berliner Schriftsteller Reinhard Jirgl ist am Samstag in Darmstadt mit dem Georg-Büchner-Preis 2010 geehrt worden. Der 57 Jahre alte Autor bekomme die Auszeichnung für sein episches Werk, sagte der Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Klaus Reichert. Mehr

Ältere Arbeitnehmer

„Der Jugendwahn ist vorbei“

In den vergangenen zehn Jahren haben in Deutschland mehr als 800.000 ältere Beschäftigte zusätzlich Arbeit gefunden. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Mehr

Wahlen in Bahrein

Selbst die Islamisten bewegen sich

An diesem Samstag wird in Bahrein ein neues Parlament gewählt. Liberale und Islamisten arbeiten zusammen, wenn es darum geht, das Unterhaus zu stärken. Manchen beunruhigt das. Aber vor allem wünscht sich das Volk, dass die Korruption bekämpft wird. Mehr

Einigung auf IWF-Reform

Schwellenländer erhalten mehr Macht

Der Internationale Währungsfonds (IWF) steht vor einer tiefgreifenden Reform: Dynamische Schwellenländer wie China bekommen künftig mehr Einfluss in dem Gremium - entsprechend ihrer wachsenden Bedeutung auf den Märkten. Darauf haben sich Finanzminister und Notenbankchefs der G-20-Staaten geeinigt. Mehr

Von der Hafencity nach Manhattan

Architekt zwischen Hamburg und New York

Der amerikanische Architekt Richard Meier hat einen Büroturm in der Hamburger Hafencity gebaut, jetzt will er sich die Skyline in Manhattan vornehmen - und in England baut er ein umstrittenes Privathaus für „Mr. Bean“. Mehr

Bund der Vertriebenen

Steinbach als Vertriebenen-Präsidentin klar bestätigt

Der Bund der Vertriebenen (BdV) hat sich geschlossen hinter seine umstrittene Präsidentin Erika Steinbach gestellt und sie mit 94 Prozent wiedergewählt. Damit gab der BdV Steinbach Rückendeckung, nachdem sie wegen Äußerungen zum Zweiten Weltkrieg und zu Polen in die Kritik geraten war. Mehr

Das Auswärtige Amt und der Holocaust

Grund der Dienstreise: „Liquidation von Juden“

Wie tief war das Auswärtige Amt in den Nationalsozialismus verstrickt? Der dieser Tage erscheinende Bericht der Historikerkommission zeichnet eine schockierende Bilanz. Die Zielmarke ,Endlösung‘ sei früh erkennbar gewesen. Mehr

Religionsfreiheit

Christen in der Türkei

Was religiöse Toleranz und Religionsfreiheit angeht, kann die Türkische Republik dem Osmanischen Reich das Wasser nicht reichen. Die heutige Türkei versteht sich als weltlicher Staat, doch verweigert gerade sie den - kaum noch vorhandenen - Christen elementare Rechte. Mehr

Die Vermögensfrage

Altersvorsorge ist vielen Anlegern lästig

Gemeinsame Geldanlage führt in der Regel zu Ärger und Verdruss. Wie hoch ist das Vermögen? Ist die Aufteilung des Vermögens sinnvoll? Gibt es Möglichkeiten für Verbesserungen? Die Antworten sind schwer - und guter Rat ist rar oder teuer. Mehr

Kommentar

Es ist genug

Für Olympia hat Formel-1-Chef Ecclestone weder Sympathien noch Interesse. Statt für die Ausrichtung der Spiele 2012 hätte die britische Regierung in die Formel 1 investieren sollen. Doch Ecclestone irrt, seine Interessen sind klar. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Bielefeld bleibt Letzter - Rückschlag für Ingolstadt

Am 9. Spieltag der Zweiten Liga trennen sich Bielefeld und 1860 München torlos. Die Arminia bleibt damit auf dem letzten Tabellenplatz. Der FSV gewinnt durch ein spätes Tor von Momar N'Diaye bei Aufsteiger Ingolstadt. Mehr

Im Gespräch: Salomon Korn

„Alle leben friedlich nebeneinander“

Die Westend-Synagoge, das geistige Zentrum der Jüdischen Gemeinde,wird 100 Jahre alt. Gemeindevorsitzender Salomon Korn erklärt ihre Architektur und ihre Bedeutung als eine Wiege des liberalen Judentums. Mehr

Deutscher Ski-Doppelsieg

Olympiasiegerin schlägt Weltmeisterin

Glänzender Auftakt für die deutsche Damenmannschaft in die Skisaison: Auf dem Rettenbachferner gewinnt Viktoria Rebensburg vor Kathrin Hölzl. Maria Riesch wird Fünfte und Lena Dürr fährt Laufbestzeit. Mehr

Kulturquartier in Köln

Das Geheimnis hinter den Gegenständen

Endlich mal ein neues Museum, das nicht wegen seiner spektakulären Architektur besucht werden muss: In Köln öffnet nach langer Bauzeit das „Kulturquartier“ am Neumarkt seine Tore. Mehr

Elektroautos

Die Straßenlaterne wird zur Stromtankstelle

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Einführung von Elektroautos ist die Infrastruktur zum Laden der Batterien. Unternehmen arbeiten an Konzepten dafür: Mal geht es um die Ladestation in der Straßenlaterne, mal um Solartankstellen oder um intelligente Stromnetze. Mehr

Formel 1

Finale der Prinzipien

Vettel vor Webber und Alonso. Zweimal Blau vor Rot, auch in Südkorea. Im Gegensatz zu Ferrari erlaubt sich Red Bull einen gefährlichen Luxus: „Mark und Sebastian“, sagt Teambesitzer Mateschitz, „dürfen frei fahren.“ Da hüpft das Herz der Fans, nicht der Strategen. Mehr

Autoren für die Spendenaktion

„Sonntagsgeschichten“ für Kinder - die Termine

Bald ist Advent, höchste Zeit also wieder für die „Sonntagsgeschichten“: Auch in diesem Jahr lesen die Autoren zugunsten der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“. Auch diesmal kommen die Spenden zwei Einrichtungen zugute Mehr

Irland

Im Land der leeren Häuser

Die Bauwut der Immobilienbarone machte Irland erst zum Wirtschaftswunder und dann zum Krisenfall für den Euro. Das Land hat hart dafür gebüßt. Jetzt kommt alles noch viel schlimmer. Mehr

Radsport

Bauer sucht Radteam

Beim Japan Cup am Wochenende hat das Team Milram seinen letzten Auftritt. Danach ist der deutsche Radsport endgültig zweitklassig. Die verbliebenen Profis suchen neue Arbeitgeber. Und der einstige Hoffnungsträger Markus Fothen hat einen Plan B. Mehr

Alpsegen

Das Unheil fernhalten

Toni Herger erbittet täglich den Segen für seine Alp im Schweizer Schächental. Der Bauer pflegt eine Tradition, die nichts mit Touristenfolklore zu tun hat. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Traumwerkstatt für Freudianer

Mircea Cartarescus Roman „Travestie“ ist ein Horrorroman der Adoleszenz und eine Achterbahnfahrt durch die Loopings verschiedenster Identitäten. Ein Meisterwerk der surrealen Literatur. Die Romane der Woche. Mehr

Schlichtung bei „Stuttgart 21“

Warum nicht gleich so?

Schlichter Heiner Geißler nennt es bescheiden „Aufklärung“. Kein Zweifel: Das hat etwas, dieses neue, live übertragene Verfahren zu „Stuttgart 21“. Die große Runde holt Versäumtes nach und könnte ein Modell für die Zukunft sein. Mehr

Frankreich

Senat stimmt umstrittener Rentenreform zu

177 Abgeordnete votieren dafür, 153 dagegen: In Frankreich passiert die Rentenreform von Staatspräsident Sarkozy den Senat. Mitte kommender Woche soll das Projekt endgültig verabschiedet werden. Die Protestwelle ebbt nicht ab. Mehr

Ski alpin

Alte Pläne, frischer Wind

Der Winter ist da: In Sölden starten die alpinen Skifahrer an diesem Wochenende in ihre Saison. Vor dem traditionellen Auftakt hat sich der neue Damen-Skitrainer Stauffer Sympathien erworben. Mehr

Eintracht Frankfurt

Kleines Kraftwerk

Sebastian Jung ist als Verteidiger eine feste Größe im Team der Eintracht. Trainer Skibbe ist voll des Lobes – und auch die Nationalmannschaft ist schon ein Thema. Mehr

Britische Staatsanleihen

Markt für Gilts wartet auf die Bank von England

Nach der Ankündigung einer Haushaltskonsolidierung stand die neue britische Regierung gut da. Ratingagenturen bestätigen, dass die Sparmaßnahmen glaubwürdig seien. Gibt es nun Schützenhilfe durch weitere Staatsanleihekäufe der Notenbank? Mehr

Yamaha FZ 8 Frazer

Zwischen genug und zu viel

Die Klasse der 800-Kubik-Motorräder belebt sich auffallend. Die Yamaha FZ 8 Fazer zeigt, warum das so ist. Sie hat insgesamt eine ansprechende Verarbeitung. Nur das Sechsganggetriebe der Testmaschine empfanden wir als hakelig. Mehr

Kritik an Passivhaus-Pflicht

Frankfurt dämmt sogar ein Krematorium

„Wenn man im Sommer gerne warm wohnt und im Winter kühl, ist ein Passivhaus genau die richtige Sache.“ Nach einem Jahr hinter gedämmten Wänden ist Verena Lenhart sarkastisch geworden. Es wird Kritik an der Passivhaus-Pflicht laut. Mehr

Die Fiac 2010

Paris, Paris, wir fahren nach Paris

Die Foire Internationale d'Art Contemporain - kurz Fiac - ist schon lange Frankreichs Zeitgenossen-Messe. Jetzt hat sie noch einmal richtig aufgerüstet im Grand Palais und in der Cour Carrée: Paris ist der Marktplatz der Stunde. Mehr

Offshore-Windparks

Seetauglichkeit ist nicht zwingend - aber sie hilft

Windanlagen mit insgesamt 10.000 Megawatt Leistung sollen in den nächsten zehn Jahren vor den deutschen Küsten errichtet werden. Dafür benötigt die Branche Personal, das sie händeringend sucht. Mehr

Kleine Quellenkunde

Alles frisch!

Das Zauberwort auf dem Kunstmarkt heißt „Marktfrische“. Das war gestern. Zu frisch ist nämlich gar nicht gut, wie sich in jüngster Zeit erweist. Viel besser ist Herkunft. Mehr

Handelsbilanzsalden

Geithners Vorschlag ist Teufelszeug

Denkt man den Vorstoß des amerikanischen Finanzministers Geithner zu Ende, geht es darum, Millionen Menschen an die Kandare zu nehmen, um scheinbare globale Ungleichgewichte zu verringern. Das ist bestes planwirtschaftliches Denken, wie es China vorexerziert. Ein Kommentar. Mehr

Strizz

Demographie-STRIZZ

Die Comic-Serie „Strizz“ von Volker Reiche erscheint in samstäglich neuer Folge in der F.A.Z. und auf FAZ.NET. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Oktober 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 23 24 25 26 27 28 29