Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.11.2010

Artikel-Chronik

I Am Kloot

Große Kneipenpoeten

Durchzechte Nächte haben ihm Furchen ins Gesicht getrieben, es wirkt eingefallen, der Blick müde. Doch wenn John Bramwell, Kopf der englischen Band I Am Kloot, den Bierhumpen abstellt, zur Gitarre greift schwindet alles Fahrige. Mehr

Zweite Bundesliga

KSC spielt unentschieden gegen Osnabrück

Der Karlsruher SC hat beim Debüt von Interimstrainer Markus Kauczinski den erhofften Befreiungsschlag verpasst. Die abstiegsbedrohten Badener sicherten sich im niveauarmen Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga aber zumindest ein 0:0 beim VfL Osnabrück. Mehr

Edelmetall als Referenzpunkt

Finanzmärkte sehen Goldstandard skeptisch

Sorgen über Inflation und Abwertung treiben den Preis von Gold auf einen neuen Rekord. Weltbank-Präsident Zoellick fordert sogar einen neuen Goldstandard. Der Chefvolkswirt von Schroders warnt jedoch vor „harten Konsequenzen“. Mehr

Frankfurt

Häuserkampf im Nordend

Die Mieten im Nordend steigen, Alteingesessene fühlen sich verdrängt. Der Charme des Viertels muss geschützt werden, fordern die einen. Der Markt bestimmt den Preis, sagen die anderen. Mehr

„Atom-Experten“

Protest und Prozeduren

Ob Gorleben oder Stuttgart 21 - die Informationspolitik gleicht in mancher Hinsicht einer asymmetrischen Kriegsführung. Mit aufwendigen Anhörungsverfahren, die eher etwas für Feinschmecker sind, ist dem Protest der „Partisanen“ nicht beizukommen. Mehr

Captain Al Kadi: Chef von Yemenia

Der schwierigste Job in der Luftfahrtbranche

2001 brannte seine Firmenzentrale aus, vergangenes Jahr stürzte eine seiner Maschinen vor den Komoren ab. Nun haben europäische Länder seiner Fluggesellschaft auch noch ein Einflugverbot erteilt: Der Chef der Airline Yemenia hat wahrlich kein leichtes Leben. Ein Porträt. Mehr

Vulkan Merapi

Von allen Geistern verlassen

Seine Glutwolken rasen mit 250 Stundenkilometern die Hänge hinab und versengen alles, was ihnen im Weg steht: Der Merapi, der auch heute wieder aktiv war, ist der gefährlichste Vulkan Indonesiens. Mehr

Taktische Politik

Wer hat Angst vor der Bürgereinschaltung?

Die Castoren rollen, das Wendland kettet sich an, Stuttgart wankt, und die Politik wird zum Opfer ihrer eigenen Redensarten. Die Bürger protestieren nicht einfach nur gegen Inhalte, sondern auch gegen den rein taktischen Umgang mit ihnen. Mehr

Castor-Demonstration

Blockaden können strafbar sein

Der Gewaltbegriff hat sich gewandelt, die Rechtssprechung ist nicht immer einheitlich: Wer einen Anderen zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt, kann sich strafbar machen oder eine Ordnungswidrigkeit begehen. Mehr

Frankfurt

Debatte über ICE-Unfall am Stadion

Bedauerlicher Einzelfall oder Folge fehlender Sicherheitsvorkehrungen? Nachdem am Samstag ein Zwanzigjähriger in der Nähe der Frankfurter WM-Arena von einem ICE-Zug erfasst und getötet wurde, diskutieren Fußball-Fans. Mehr

Terrorbomben

Pakete mit Sprengkraft

Thomas de Maizière wollte kein Anti-Terror-Minister sein. Doch die wachsende Anschlagsgefahr zwingt ihn zur Kurskorrektur: Paketinformationen könnten elektronisch gespeichert werden, ein Großprogramm soll einen Anschlag verhindern. Mehr

Afghanistan

Die Spannung ist aus den Gesichtern gewichen

Es ist nicht alles gut in Afghanistan, auch wenn die Nato viel Zuversicht an den Tag legt und die Polizei aufgerüstet hat. Aber es gibt dort auch nicht mehr nur die Prediger des unvermeidlichen Scheiterns. Der neue Ton kam mit General Petreaus. Mehr

Gefährliche Luftfracht

Spediteure fürchten Kosten für Sicherheit

Nach den jüngsten Vorfällen hüllen sich die Expressdienste in Schweigen. Sie überprüfen zwar ihre Standards, wehren sich jedoch gleichzeitig gegen die Forderungen der Politik. Schärfere Kontrollen sind vor allem für Kleinversender im Gespräch. Mehr

„Stuttgart 21“

Mappus: Der Moderator muss ins Gesetz

Der baden-württembergische Ministerpräsident Mappus schlägt eine Reform vor, um Planungsverfahren von Großprojekten zu beschleunigen. Es sei ratsam, von Beginn an „unabhängige Moderatoren“ einzubeziehen. Mehr

Formel 1

Stier und Steuermann

Alle schauen vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi gebannt auf Sebastian Vettel. Wird er Webber zum Weltmeister machen? Der Sieger von Brasilien könnte schließlich sogar stärker sein als der neue König. Mehr

Teilverstaatlichtes Institut

Commerzbank lässt Bund wieder leer ausgehen

Trotz eines Milliardengewinns wird Deutschlands zweitgrößte Bank die staatlichen Kapitaleinlagen auch in diesem Jahr nicht bedienen. Ursache dafür ist eine Milliardenabschreibung auf die Eurohypo. Mehr

Soma

Rausch aus Rentier und Fliegenpilz

Carsten Höller verwandelt den Hamburger Bahnhof in Berlin in eine Versuchsanstalt - mit lebenden Rentieren. In einem Experiment will der Künstler herausfinden, ob der Urin Fliegenpilz konsumierender Rentiere die Grundsubstanz für den mythischen Somatrank liefert. Mehr

Marktbericht

Dax schließt nach Verschnaufpause knapp behauptet

Der deutsche Leitindex Dax hat sich am Montag knapp behauptet. Mangels richtungweisender Impulse habe es nach der starken Vorwoche einige Gewinnmitnahmen gegeben, hieß es auf dem Parkett. Der Goldpreis dagegen steigt erstmals über 1400 Dollar. Mehr

HSH Nordbank

Ex und hopp

Politiker ließen der HSH Nordbank einst freien Lauf, um sich auf vielen Märkten dieser Welt zu verirren. Jetzt sind es wieder die Politiker, die den von ihnen als Sanierer aufs Schild gehobenen Nonnenmacher abservieren wollen. Ungereimtheiten gibt es zuhauf. Mehr

Dieb auf Foto?

Nur „Google Street View“ war Zeuge

Bilder mit Straßen und Häusern im Internet sind umstritten. Jetzt könnte „Google Street View“ bei der Aufklärung eines Diebstahls helfen. Die Polizei in Nordengland sucht einen abgelichteten Mann und bedauert, dass ein Kennzeichen verschleiert wurde. Mehr

Rede in Delhi

Obama für ständigen Sitz Indiens im UN-Sicherheitsrat

Er freue sich „auf einen reformierten UN-Sicherheitsrat mit Indien als ständigem Mitglied“, hat der amerikanische Präsident vor dem Parlament in Delhi gesagt. Aus Berlin heißt es, Obamas Vorstoß sei abgesprochen gewesen. Mehr

HSH Nordbank

Für Nonnenmacher ist der Zug abgefahren

Hamburg und Schleswig-Holstein wollen einen personellen Neubeginn an der Spitze der HSH Nordbank. Die Frage ist nur: Wie reagiert Aufsichtsratschef Kopper? Mehr

Bedingungsloses Grundeinkommen

Eine Idee erhitzt die Gemüter

Der Drogeriemarkt-Gründer und Milliardär Götz Werner kämpft seit Jahren für ein staatliches Grundeinkommen: 1000 Euro im Monat soll jeder Bürger einfach so bekommen - unabhängig von sozialer Bedürftigkeit. Eine von ihm finanzierte Studie sorgt bei Anhängern für Freude. Etliche Ökonomen aber runzeln die Stirn. Mehr

Hochzeit auf Taiwanesisch

Ich liebe mich

Die Ehe zwischen Menschen und Bäumen, Büchern, Büros gibt es schon. Doch diese Liebschaften sind meist nur einseitig. Wieso dann nicht gleich das eigene Ich ehelichen, wie es eine Taiwanesin nun tat? Mehr

Joumana Haddad: Wie ich Scheherazade tötete

Kampfansage gegen arabische Körperfeindlichkeit

Autobiographisch überzeugend, politisch naiv: Joumana Haddad fordert Aufklärung für die eigene Gesellschaft und wehrt sich gleichzeitig gegen den verächtlichen Blick von außen, der die Araber als hoffnungslos unaufgeklärt abtut. Mehr

Haile Gebrselassie

Die Zeit ist abgelaufen

Nach 24 Kilometern war Schluss. Haile Gebrselassie gibt beim New-York-Marathon auf und verkündet seinen Abschied. Der Körper diktiert auch einer Lauflegende das Karriere-Ende. Mehr

Westerwelle besucht Gaza

Die Mühen eines politischen Handlungsreisenden

Als einer der ersten europäischen Außenminister seit Kriegsende besucht Guido Westerwelle den von der Hamas beherrschten Gazastreifen. Um die Islamisten macht er einen großen Bogen. Dem israelischen Amtskollegen Lieberman trotz er ein Zugeständnis ab. Mehr

Werder Bremen

In der schwersten Krise

Werder Bremen ist schon lange nicht mehr derart gedemütigt worden wie am Sonntag in Stuttgart. Nun sind die Vormänner Schaaf und Allofs gefordert. Sie wirken aber angesichts der Krise des lange Zeit so stabilen Klubs etwas ratlos. Mehr

Vermutlich Selbsttötung

Deutsches Paar erschossen aufgefunden

Vor einem Soldatenfriedhof in Nordfrankreich ist ein deutsches Ehepaar aus Saargemünd erschossen aufgefunden worden. Nach Angaben der Polizei tötete der 48 Jahre alte Mann vermutlich seine Frau und anschließend sich selbst. Mehr

Linksterrorismus

Seid faul und militant!

Autos brennen, Züge entgleisen, der Strom fällt aus: Überall wachsen die Lust auf Subversion und die Bereitschaft zur Sabotage. Wofür und wogegen kämpfen die neuen Linksradikalen? Das Buch „Der kommende Aufstand“ sucht Antworten. Mehr

Der Prince of Wales

Charles und wie er die Welt sieht

Der ewige britische Thronfolger kämpft unermüdlich für ein besseres Leben. Sein neues Buch „Harmonie“ drückt aus, was er damit meint - und zeigt einen rastlosen Mann auf der Suche nach Anerkennung. Mehr

Kosovohilfe

Ins Korsett gebunden

Der Krieg im Kosovo ist vorbei, aber die Kinder leiden ein Leben lang an ihren Verletzungen. Rehatechnik lindert das Leid der Schwerstbehinderten. Hilfe kommt aus dem Rheinland. Mehr

Börsengänge

Aktie von United Power erscheint vernünftig bewertet

Nach dem Projektentwickler JK Wohnbau ist mit United Power noch ein Unternehmen auf dem Weg an die Börse. Die Aktie des chinesischen Stromgeneratorenherstellers scheint nicht ohne Reiz zu sein. Mehr

HSH Nordbank

Nonnenmacher taumelt

Seit Monaten wackelt der Sitz des HSH-Nordbank-Chefs Nonnenmacher. Auch er selbst denkt über einen Rücktritt nach. Seine Ablösung soll nach einem Medienbericht schon beschlossen sein. Doch eines der beiden Eignerländer dementiert dies. Mehr

Edelmetalle

Goldstandard - kurzfristig kaum zu machen

Die Diskussion über die Einführung eines neuen Wechselkurssystems sorgt zwar unter dem Stichwort „Goldstandard“ für Schlagzeilen. Selbst wenn der jedoch das Ziel sein sollte, ließe er sich kaum ohne größere Verwerfungen realisieren. Mehr

HSH Nordbank

Kein Happy End für Kopper

Kopper wollte nicht als Mister Peanuts in die Geschichte eingehen, sondern als Bankenretter. Doch das geht für den Aufsichtsratschef der HSH Nordbank gerade schief. Mehr

Griechenland

Papandreou: „Das Volk will Veränderung“

Die Sozialisten müssen bei den Kommunalwahlen in Griechenland zwar deutliche Verluste hinnehmen, bleiben aber weiter die stärkste Kraft. Ministerpräsident Papandreou sieht das als Bestätigung für seine Spar- und Reformpolitik. Mehr

Pro und Contra

Soll die Einkommensteuer vom Wohnort abhängen?

Ein Vorschlag des Finanzministers: jede Kommune darf eigene Einkommensteuern kassieren. Und über die Höhe innerhalb einer Bandbreite selbst bestimmen. Ist das gut? Die Meinungen sind geteilt. Mehr

Auf der „Gorch Fock“

Marinesoldatin tödlich verunglückt

Bei einem Unfall auf dem Segelschulschiff „Gorch Fock“ der deutschen Marine ist eine 25 Jahre alte See-Kadettin in den Tod gestürzt. Das Unglück ereignete sich während eines Aufenthaltes in dem brasilianischen Hafen Salvador de Bahia. Mehr

Im Gespräch: Saarlands Ministerpräsident Müller

„Jamaika kann eine breitere Akzeptanz schaffen“

Das bisher einzige Bündnis aus CDU, FDP und Grünen auf Landesebene regiert seit einem Jahr im Saarland. Im Interview spricht Ministerpräsident Peter Müller (CDU) über die Entfremdung gegenüber den Volksparteien und den Markenkern der CDU. Mehr

Michael Jackson

Das neue Album

Die Marketingmaschine läuft auch nach dem Tod von Michael Jackson weiter: Sein Plattenkonzern kündet ein Album mit Stücken an, die Jackson nicht mehr vollenden konnte. Nachträglich bearbeitet klingen sie leider kaum weniger unfertig. Mehr

Europas Fußball

Chelsea verliert - Real marschiert - Roma stoppt Lazio

Nur in Spanien marschiert der Spitzenreiter. In den anderen europäischen Top-Ligen kam Bewegung in die Tabelle. Im Derby zu Rom verliert Lazio. Und Liverpool stoppt Chelsea. Mehr

Eichlers Eurogoals

Von geschenkten Gäulen und verrückten Hunden

Der FC Porto hat nicht nur eine gute Transferbilanz, sondern auch ein mourinhoeskes Punktekonto. Andere Klubs agieren da unglücklicher. Europas Spielfelder bleiben auf jeden Fall ein Platz für Tiere - besonders Manchester City verdient sich den Grzimek-Ehrenpreis. Mehr

E-Perso

Ein Ausweis revolutioniert noch nicht die Welt

Mit dem elektronischen Personalausweis können Verbraucher online mit Behörden und Unternehmen kommunizieren. Die sind aber noch nicht so weit oder warten erst einmal ab. Mehr

Laudatio auf Necla Kelek

Ein freier Kopf braucht kein Schamtuch

Mit ihrem Buch „Die fremde Braut“ brach Necla Kelek das Schweigen über das Elend der Frauen unter dem Gesetz der Väter. Seitdem ist sie eine der wichtigsten Stimmen im Kampf um die Rechte der muslimischen Frau. Eine Laudatio zur Verleihung des Freiheitspreises der Friedrich-Naumann-Stiftung. Mehr

Schlingensief-Abschiedsfeier

Fröhliche Berliner Partymeute

Die Volksbühne lädt zur Gedenkveranstaltung für Christoph Schlingensief und das Volk strömt an diesem feucht-frischen Wochenende in Scharen herbei. In einer sozialen Skulptur präsentierte sich die liberale, kunstaffine Berliner Intelligenzija. Mehr

Reichsfinanzministerium

Die große Plünderung

Das Reichsfinanzministerium betrieb zwischen 1933 und 1945 aktiv die fiskalische Vernichtung der Juden und raubte die okkupierten Gebiete aus. Forscher glauben, dass das Finanzministerium in wichtigen Punkten „deutlich einflussreicher“ war als das Auswärtige Amt. Jetzt wird erstmals die Geschichte auch dieses Hauses wissenschaftlich erforscht. Mehr

Wissen. Haftung. Entscheidung

Amar Bhide lehrt an der Tufts University. Sein Buch ist ein Plädoyer für den Gebrauch lokalen, teilweise auch impliziten Wissens und darauf aufbauenden Entscheidungen, für die Entscheidungsträger möglichst weitgehend haften sollten. Bhide baut im Wesentlichen auf zwei Grundgedanken auf. Von Friedrich ... Mehr

Freikauf

Die Verhandlungen zwischen führenden Nationalsozialisten und jüdischen Repräsentanten zwischen 1933 und 1945 gehören zu den geheimnisumwitterten Themen der Zeitgeschichte. Nach der grundlegenden Untersuchung des israelischen Historikers Yehuda Bauer, die 1996 in deutscher Übersetzung erschien ("Freikauf von ... Mehr

Bonner Prinzipienfestigkeit

Es gibt Bücher, bei denen man sich nach der Lektüre fragt, was einem der Verfasser eigentlich mitteilen wollte. So ging es dem Rezensenten bei dem hier zu besprechenden Werk von immerhin 452 Seiten. Dabei könnte das Thema nicht vielversprechender sein. Die Herausforderungen, denen sich die Bundesrepublik ... Mehr

Das Wörtlichnehmen von Worten

Im kommenden Juni wird Hans Maier, Emeritus für Politische Wissenschaft in München und Staatsminister für Unterricht und Kultus von 1970 bis 1986 unter den Ministerpräsidenten Alfons Goppel und Franz Josef Strauß, achtzig Jahre alt. Der Ehrentag wird doppelt vorbereitet: zum einen durch Memoiren, die für das Frühjahr 2011 angekündigt sind, zum anderen durch eine Werkschau. Mehr

Brisanz

Die deutsche Gesellschaft wird toleranter: gegenüber Antisemitismus. So lautet der Befund des Sammelbandes, in dem Vertreter aus Geschichts-, Politik-, Sozial- und Sprachwissenschaft sowie der Medien zu Wort kommen. Zu den untersuchten Dokumenten zählen Zuschriften antijüdischen Inhalts, die zwischen 2002 ... Mehr

Die Wurzeln der Österreicher

Amerikas "Tea Party"-Bewegung besitzt eine wichtige geistige Wurzel im Wiener Kaffeehaus. Die meisten der wütenden Bürger, die derzeit mit der "Tea Party" gegen zu viel Staatseinfluss kämpfen, wissen das wohl gar nicht. Ihre Vordenker, vor allem der libertäre Abgeordnete Ron Paul und sein Sohn Rand ... Mehr

MTV Europe Music Awards

Lady Gaga räumt ab

Lady Gaga ist die Königin des Pop 2010: Die amerikanische Sängerin triumphierte bei der Verleihung der Musikpreise von MTV Europa mit gleich drei Auszeichnungen. Auch fast alle anderen Preise gingen an amerikanische Künstler. Nur Tokio Hotel retteten die Pop-Ehre Europas. Mehr

Im Gespräch: Andreas Gruber, Allianz Leben

Womöglich sinkt die Überschussbeteiligung

Andreas Gruber legt das Geld der Allianz-Lebensversicherungen an. Er glaubt an Griechenland, setzt auf Windenergie und Immobilien. Doch an der Höhe der Überschussbeteiligung hat er derzeit Zweifel. Mehr

Typisierungen von Kunden

Die Psychotricks der Sparkasse

Eine große Sparkasse hat nach psychologischen Kriterien Profile ihrer Kunden erstellt. Die Empörung über das System ist groß - einzigartig ist es nicht. Viele verteidigen das Konzept, das auch dem Verbraucher nütze. Doch möglicherweise ist es illegal. Mehr

Im Gespräch: Romy Haag

Wie lebt man als Legende, Frau Haag?

Sie duzt alle Welt und hat nie ein Blatt vor den Mund genommen: Die Entertainerin Romy Haag ist Deutschlands bekannteste Transsexuelle. In die unscheinbare Berliner Eckkneipe kommt sie nicht, um aufzufallen, sondern wegen Püree mit Erbschen. Mehr

Nachgefragt: Sebastian Vettel

„Ich bin zur Schule gegangen, ich kann rechnen“

In Brasilien hat Sebastian Vettel gewonnen - das Rennen und den Konstrukteurstitel mit Red Bull. Doch in der Fahrerwertung liegt Vettel nun 15 Punkte hinter Fernando Alonso. Ein Interview zum Sieg in São Paulo - und dem „was wäre, wenn. . .“ beim letzten Formel-1-Rennen in Abu Dhabi. Mehr

Nico Hülkenberg

Biete Talent statt Mitgift

Trotz der Pole Position in Brasilien muss Nico Hülkenberg um die weiterbeschäftigung in der Formel 1 bangen. Auch bei seinem Williams-Rennstall soll demnächst ein Fahrer mit Millionen im Rücken Gas geben. Hülkenberg kann dagegen nur auf sein Talent setzen. Mehr

Kommentar

Auftragsstudie

Die Idee eines „Grundeinkommens“ lässt viele träumen. Der Drogeriemarktmilliardär Götz Werner rührt seit Jahren dafür die Werbetrommel. Jetzt hat er eine Studie beim Linzer Arbeitsmarktforscher Friedrich Schneider bestellt, die ihm genehme Ergebnisse brachte. Die Studie ist so hanebüchen, dass Fachkollegen nur den Kopf schütteln. Mehr

Zweite Bundesliga

Lienen übernimmt Bielefeld

Vier Jahre spielte der Ostwestfale Ewald Lienen für Arminia Bielefeld, knapp dreißig Jahre später kehrt er als Trainer in seine Heimat zurück - und soll die Arminia vor dem Sturz in die Drittklassigkeit bewahren. Lienen spricht von einer „Herzensangelegenheit“. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Wertlose Konjunkturdaten

Die amerikanische Notenbank flutet die Welt mit Geld. Passend dazu ist plötzlich der amerikanische Arbeitsmarkt très magnifique. Und so steigen die Kurse. Die Stirn kraus ziehen kann man allerdings beim Blick auf so manches Detail. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax schwächelt

Nach den Kursgewinnen der Vorwoche ist der Dax am Montag mit leichten Abschlägen in den Handel gestartet. Zu den größten Verlierern gehört die Commerzbank. Analysten bezeichnen vor allem das Zinsergebnis als enttäuschend. Mehr

Währungen

Weltbankpräsident schlägt neuen Goldstandard vor

Der Chef der Weltbank, Robert Zoellick, hat sich für ein neues System internationaler Wechselkurse ausgesprochen, in dem auch ein neuer Gold-Standard definiert werden sollte. Dieses System könnte das in den 1970er Jahren gescheiterte Bretton-Woods-Abkommens über feste Wechselkurse ersetzen. Mehr

Luftverkehr

Öllecks in Rolls-Royce A-380-Triebwerken

Die australische Fluggesellschaft Qantas hat bei Tests an den Triebwerken ihrer A-380-Flotte Mängel festgestellt. Jetzt bleiben die Maschinen entgegen ersten Plänen erstmal auf dem Boden. Mehr

Patchwork-Park im Ruhrgebiet

Problemzone Emscher

Lange galt der Fluss als Kloake des Ruhrgebiets, nun steht er im Zentrum eines großflächigen Projekts. Bis 2020 soll der Emscher-Landschaftspark zum Vorgarten des Reviers werden. Der Umbau der alten Bergarbeiterkolonie kostet Milliarden. Mehr

Mainz 05

„Wir sind eben auch nur Menschen“

Dritte Niederlage in Folge: Der FSV Mainz 05 will auch nach dem 0:1 in Freiburg von einer Krise nichts wissen. Mehr

4:0 in Hannover

Dortmund deutlich obenauf

Sahin verschießt schon wieder einen Strafstoß, aber Borussia Dortmund gewinnt dennoch ungefährdet mit 4:0 bei Hannover 96. Kagawa, Barrios, Lewandowski und Blaszczykowski erzielen die Treffer für den Tabellenführer. Mehr

Medienschau

Commerzbank peilt 2010 Milliardengewinn an

Gildemeister hebt die Prognose an, der Gewinn von Buffetts Berkshire Hathaway steigt. Australiens Regulierer weisen die Hochtief-Beschwerde gegen ACS ab, Eon-Chef Teyssen will den Konzern angeblich radikal umbauen und die Weltbank fordert ein neues Weltwährungssystem. Mehr

Immigration in Kanada

Ein aus der Welt geformtes Land

Wegen seines Punktesystems für Einwanderer ist Kanada gegenwärtig in aller Munde. Aber nicht alles ist dort so, wie es die deutsche Debatte glauben macht. Die Mehrheit der Bevölkerung sehe die Einwanderung positiv, sagt ein Migrationsökonom. Mehr

Mitglieder der Parteien

Es gibt wieder mehr Genossen

Seit 2005 haben CDU und vor allem SPD viele Mitglieder verloren. FDP, Die Grünen und Die Linke dagegen sind gewachsen. Doch jetzt können auch die Volksparteien den Abwärtstrend stoppen. Mehr

Castor-Transport

Traktorfahrer im Wendland

Der Kanzlerin scheint der grüne Höhenflug nicht sonderlich weh zu tun; im Gegenteil, sie befördert die Nüchternheit in Gorleben, in Stuttgart und in Berlin. Bitter aber ist das grüne Feuerwerk für Gabriel. Mehr

Zukunftsblicke

Was willst du mit dem iPad, sprich!

Noch wissen weder Verleger noch Leser genau, wie sie Apples magisches Gerät nutzen sollen. Es wäre die Chance für eine Renaissance des Blattmachens. Mehr

Gipfeltreffen der Bergsteigerszene

Die Wahrheit der Oh Eun-sun

Die Südkoreanerin stand als erste Bergsteigerin auf allen 14 Achttausendern. Die Pionierttat war begleitet von Kritik: über die Wahl der Mittel, künstlichen Sauerstoff und ein zweifelhaftes Gipfelfoto. Die Zweifel ärgern Oh Eun-sun: „Wrong information.“ Mehr

Moderne, Afrikana und Design

Mit seiner geliebten Dodo

Ein intimes Doppelporträt von Kirchner und eine spätimpressionistische Ansicht des Jardin du Luxembourg von Maurice Bazil Prendergast: Dies sind die Hauptlose der Herbstauktionen bei Neumeister in München. Mehr

Christoph Kuckelkorn

Alaaf, der Dudegräver kütt

Zwischen Ave Maria und Tätärä: Christoph Kuckelkorn ist Kölns bekanntester Bestattungsunternehmer und gleichzeitig Leiter des Rosenmontagszugs. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

November 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19