Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 3.11.2010

Artikel-Chronik

Museum für Angewandte Kunst

Tische auf krummen Beinen

Niederländisches Design im Museum für Angewandte Kunst: Im Rahmen der Kulturtage der Europäischen Zentralbank werden in einer Ausstellung fertige Produkte und wie sie entstehen gezeigt. Mehr

Kommentar

Tritt gefasst

Neckermann wächst wieder. Doch beim geplanten Dreisprung „Tritt fassen, Schritt halten, nach vorne gehen“ nimmt Neckermann als Nummer drei im Versandhandel nach Amazon und Otto nun erst Teil zwei in Angriff. Mehr

Italiens Ministerpräsident

Das unaufhörliche Ende der Ära Berlusconi

Eine abermals bizarre Geschichte um ein minderjähriges Mädchen aus zwielichtigen Kreisen bringt Italiens Ministerpräsidenten zum x-ten Mal in Schwierigkeiten. Die Hinweise häufen sich, dass es nun vorbei sein könnte. Mehr

Zum Tod der Fotografin Sibylle Bergemann

Schönheiten hinter der Berliner Mauer

Wie so viele Künstler und Kreative der DDR ging auch Sibylle Bergemann verschlungene Wege, bis sie zu ihrer wahren Profession fand. Als Modefotografin und Fotojournalistin hat sie dann Epoche gemacht. Jetzt ist sie im Alter von 69 Jahren gestorben. Mehr

Champions League

Real trifft in letzter Sekunde - Kantersieg für Marseille

32 Tore in acht Spielen: Der Champions-League-Mittwoch bietet viel. Marseille deklassiert Zilina. Arsenal verliert in der Ukraine. Die Roma sieht in Basel. Chelsea steht im Achtelfinale. Und ein alter Torjäger ärgert Real - bis Madrid in letzter Sekunde trifft. Mehr

Fußball

Klinsmann berät Toronto

Jürgen Klinsmann arbeitet künftig als Berater eines Klubs der nordamerikanischen Profi-Fußballliga MLS. Der ehemalige Bundestrainer soll den Toronto FC jeden Tag ein bisschen besser machen. Mehr

Weihnachtsbaum

Um die Hüfte etwas dünn

Der Weihnachtsbaum auf dem Römerberg ist ein echter Frankfurter und von stattlicher Größe. Perfekt ist er allerdings nicht. Mehr

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne

Vorhang zu für Niki L.

Hut, pardon, Kapperl ab - vor Niki Lauda. Der seit gefühlten 100 Jahren im TV gefragte Interpretationskünstler will die Teamorder bei Red Bull. Schließlich sei Sebastian Vettel abgeschrieben. Nur merken soll, bittschön, davon niemand etwas. Eine Warnung vor dem Experten. Mehr

Nach Wahlniederlage für Demokraten

Obama übernimmt Verantwortung

Barack Obama hat die Verantwortung für die Wahlniederlage seiner Demokraten bei den Kongresswahlen übernommen. Maßgebliche Politiker der neuen Mehrheitsfraktion im Repräsentantenhaus wollen aber die Gesundheitsreform rückgängig machen. Mehr

Jemen

Fahndung nach Assiri und Aulaqi

Mit einer Militäroperation und der Anklage gegen Prediger Anwar Aulaqi reagiert der Jemen auf den zunehmenden internationalen Druck. Die jemenitische Armee will auf die Spur des mutmaßlichen Bombenbauers Ibrahim al Assiri kommen. Mehr

Der Terrorist grüßt

Post von Carlos

Schriftsteller und Künstler grüßen die bedeutende Zeitschrift „Jeune Afrique“ in der Festausgabe zum fünfzigsten Jahr ihres Erscheinens. Überraschungsgast unter den Gratulanten ist Carlos, der eine doppelbödige Anekdote erzählt, ganz nach Terroristengeschmack. Mehr

Volleyball-WM

Bloß kein Déjà-Vu

Nach dem 3:0-Sieg zum Abschluss der WM-Vorrunde über Thailand haben die deutschen Volleyball-Frauen zu den Großmächten aufgeschlossen. Wie vor vier Jahren - damals folgte der Absturz. Mehr

Versandhändler wächst wieder

Neckermann stärkt die Frankfurter Zentrale

Der Frankfurter Versandhändler Neckermann wird 2010 mit einem deutlichen Umsatzanstieg abschließen und unter dem Strich die versprochene „schwarze Null“ schreiben. Auch stellt das Unternehmen am Stammsitz weiter ein. Mehr

Kommentar

Die andere Hälfte

Die schärfste Kritik erfährt der Vorsitzende des Wiesbadener Ausländerbeirats in der Affäre um die Grauen Wölfe von zwei Stadtverordneten mit Migrationshintergrund. Dabei ist Dogan für die Vergabe der Zuschüsse keineswegs allein verantwortlich zu machen. Mehr

Bastian Schweinsteiger

Ein Objekt der Begierde

Bayern München spielt am Mittwoch (20.45 Uhr) in der Champions League beim CFR Cluj. Bastian Schweinsteiger soll die Münchner zum Sieg führen. Fast alle Klubs von Welt buhlen um seine Dienste. Die Bayern wollen unbedingt verlängern. Mehr

Gipfel in Berlin

Merkel: Integration überprüfbar machen

Die Bundesregierung will mit einem Aktionsplan die Integration von in Deutschland lebenden Migranten überprüfbar machen. Als Beispiel nannte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch nach dem Integrationsgipfel in Berlin, bis 2015 werde allen Migranten ein Integrationskurs angeboten worden sein. Mehr

CDU in Nordrhein-Westfalen

Gewagt und gewonnen

Wer darf bleiben, wer muss gehen? Der Sieg von Norbert Röttgen wird die CDU in Nordrhein-Westfalen verändern. Was aus Armin Laschet wird, steht in den Sternen. Unterdessen kann sich Oliver Wittke Hoffnungen auf das Amt des Generalsekretärs machen. Mehr

Video-Filmkritik

Der Handlungsreisende des Terrors: „Carlos - Der Schakal“

In der dreistündigen Kinofassung von Regisseur Olivier Assayas spielt der venezuelanische Schauspieler Édgar Ramírez den meistgesuchten Terroristen der siebziger und achtziger Jahre. Mehr

Marktbericht

Leichter Auftrieb an amerikanischen Börsen

Am Abend gab die Fed ihre Entscheidung bekannt: Hunderte Milliarden Dollar werden in die Finanzmärkte gepumpt. Der vorherigen Unsicherheit der Anleger folgte nach der Bekanntgabe ein leichter Aufwind an den amerikanischen Börsen. Mehr

Fonds

Nachhaltigkeit soll das Risiko im Depot mindern

Nachhaltigkeit der Unternehmen stellt eine Hilfe zur Auswahl von Unternehmen dar. Investoren wie Sarasin oder die DWS nutzen das Konzept als Frühwarnsystem - ganz ohne moralischen Anspruch. Mehr

Filmstudio

MGM meldet Insolvenz an

Das legendäre Hollywood-Studio MGM ist unter seiner Schuldenlast zusammengebrochen. Am Mittwoch beantragte Metro-Goldwyn-Mayer vor einem Gericht in Manhattan die Insolvenz. Nach den Hoffnungen der Studiobosse soll dies jedoch nicht das Ende bedeuten, sondern den Weg für einen Neuanfang freimachen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Keine Chance für Chris - Chance für Steinhöfer

Die Frankfurter Eintracht kann Mittelfeldspieler Markus Steinhöfer in diesen Tagen „gut gebrauchen“. Denn außer Alex Meier ist Chris, der „Unverzichtbare“, weiter lädiert. „Ich sehe für das Spiel gegen Wolfsburg keine Chance für ihn“, sagt Trainer Skibbe. Mehr

Atommüll

Europäische Endlager

Deutschland hat sich lange um die Frage der Endlagerung von Atommüll herumgedrückt. Insofern ist es an der Zeit, dass die EU-Kommission nun Druck macht. Dass jeder Staat eigene Endlager schaffen soll, ist weniger einsichtig. Mehr

Anleihenmarkt

„Buy-and-hold“ funktioniert nicht mehr

Die Kurse am Anleihenmarkt sind stark gestiegen. Auf Endfälligkeit lassen sich akzeptable Renditen für Privatanleger kaum noch risikoarm realisieren. Alternative ist ein aktives Management des Portfolios. Mehr

Wall Street nach Obamas Niederlage

Hoffen auf weniger Reformen

Nach der Niederlage der amerikanischen Demokraten bei den Kongresswahlen hoffen die Profis jetzt darauf, dass das Patt den Einfluss der Politik auf die Finanzmärkte schwächt und sie so weiter machen können wie bisher. Mehr

Gothaer Asset Management

Olbrich neuer Portfolio Manager

Thomas Olbrich verstärkt als neuer Portfolio Manager das Finanzdienstleistungsunternehmen Gothaer Asset Management. Zuvor arbeitete er für die Oppenheim KAG. Mehr

Box-Kommentar

Meister ohne Mühen

Leider kein Witz: In der Bundesliga der Boxer startet nur noch ein deutscher Verein. Die anderen teilnehmenden Faustkämpfer dürfen zwar in den Ring steigen, aber nicht Meister werden. Ein Etikettenschwindel ist die Liga obendrein. Mehr

Suche nach Erdöl

BP darf mit Tiefseebohrung im Mittelmeer beginnen

Der britische Energiekonzern BP wird in den nächsten Wochen im Mittelmeer vor der libyschen Küste nach Erdöl bohren. Dagegen hatten zwar Umweltschützer und die italienische Regierung protestiert. Libyen hat aber grünes Licht gegeben. Mehr

Geldpolitik

Die Woche der Notenbanken

Innerhalb von zwei Tagen werden die Notenbanken von Amerika, Japan und Großbritannien sowie die EZB geldpolitische Entscheidungen fällen. Die Fed wird wohl weitere Staatsanleihen kaufen, während die EZB ihre abwartende Haltung beibehalten dürfte. Mehr

Vereinigte Staaten

Taktieren unter Fliehkräften

Obama muss sich nun mit den Republikanern arrangieren, die noch weiter nach rechts gerückt sind. Doch in seiner eigenen Partei wurden die Zentristen geschwächt. Es herrschen Idealbedingungen für eine politische Totalblockade. Mehr

Kongresswahlen

„Yes, we can“ ist Geschichte

Die Ergebnisse der Kongresswahlen sind bitter für den Präsidenten und seine Partei. Mit voller Wucht ist das politische Pendel wieder nach rechts ausgeschlagen. Es ist der Pendelschlag einer verunsicherten Bevölkerung eines polarisierten Landes, kommentiert Klaus-Dieter Frankenberger. Mehr

Luftfracht

Bundesregierung fordert schärfere EU-Kontrollen

Deutschland will noch in diesem Jahr schärfere Luftfrachtkontrollen in der EU durchsetzen. Eine Arbeitsgruppe soll den Staats- und Regierungschefs bis Dezember konkrete Vorschläge unterbreiten. Das Kabinett beriet am Mittwoch auch über die Paketbombe, die am Dienstag im Kanzleramt entschärft worden war. Mehr

Frank Kolb: Tatort ,Troia

Homer, der Hügel und die Phantasie

Das anatolische Troia: Frank Kolb besichtigt einen der letzten viel- beachteten Versuche, den Ort der „Ilias“ auf der Landkarte dingfest zu machen. Mehr

Endlager

EU will verbindliche Pläne für Atommüll

Wohin mit dem Atommüll? Die Frage ist noch immer nicht geklärt. Nach dem Willen der EU-Kommission sollen Deutschland und die anderen EU-Staaten innerhalb von vier Jahren konkret mitteilen, wie sie das Müll-Problem lösen wollen. Mehr

Bundesgerichtshof

Verbraucher darf Versandware ausprobieren

Ware vom Versandhandel darf nach einem Urteil des BGH nicht nur ausgepackt, sondern auch ausprobiert werden. Vor dem Kauf hätte der Käufer die Ware schließlich nicht testen können, hieß es in der am Mittwoch veröffentlichten Entscheidung. Mehr

Nedela-Affäre

Rhein denkt über Anlaufstelle für Polizisten nach

Innenminister Rhein (CDU) und der neue Landespolizeipräsident Münch liebäugeln mit einer unabhängigen Anlaufstelle für unzufriedene Polizisten. Den Hintergrund bilden die Affäre um den geschassten Landespolizeichef Nedela und Unmut unter Beamten. Mehr

Naturkosthandel

Alnatura bleibt auf Wachstumskurs

Alnatura wächst schwächer als in den Vorjahren, aber weiterhin deutlich stärker als der Bio- Markt insgesamt. Dies sagte Götz Rehn, Chef der südhessischen Kette, bei der Bilanzvorlage und kündigte neue Läden an. Mehr

Gastbeitrag

Das Experiment

Was macht Heiner Geißler? Was ist das für ein Verfahren zu „Stuttgart 21“? Für eine Klärung durch den Moderator selbst ist es nicht zu spät. Mehr

Margot Wallström

Den Opfern eine Stimme

Margot Wallström, die UN-Sonderbeauftragte für sexuelle Gewalt in bewaffneten Konflikten, beklagte in ihrem Bericht vor dem UN-Sicherheitsrat die weitverbreitete Straflosigkeit für solche Verbrechen. Mehr

„Alien Tort Statute“

Schwerer Schlag gegen das Völkerrecht?

Ein New Yorker Gericht schränkt Menschenrechtsklagen gegen Unternehmen ein. Das Gesetz biete keine Grundlage, da die Deliktshaftung von Unternehmen völkergewohnheitsrechtlich nicht anerkannt sei. Mehr

Grundausbildung

Unterm Stacheldraht entlangschleichen

Okan Ergen stammt aus einer Stadt im Westen der Türkei und hat gerade seine Grundausbildung hinter sich gebracht. Das Leben als Soldat gefällt dem 21-Jährigen überhaupt nicht. Mehr

Kirsty Coventry

Das Golden Girl des Diktators

Die Schwimmerin Kirsty Coventry präsentiert Zimbabwe auf der ganzen Welt. Sie ist die erste und einzige Olympiasiegerin des Landes und wird dafür reich beschenkt - vom Diktator Robert Mugabe. Trotzdem pocht sie auf ihre politische Neutralität. Mehr

Nina Hoss und Karoline Herfurth im Interview

Sie wollen nur beißen

Die Schauspielerinnen Nina Hoss und Karoline Herfurth spielen in „Wir sind die Nacht“ zwei Vampire. Auf FAZ.NET sprechen sie über gemeinsame Ideale, die Faszination des Bösen und Blutsauger in der Gesellschaft. Mehr

Zuwanderung

Von Kanada lernen

Das kanadische System zur Regelung der Zuwanderung ist einfach, transparent und effektiv. Vieles spricht dafür, dass auch Deutschland sich ein solches Auswahlsystem zulegen sollte. Denn die Zeit drängt. Mehr

Warum soll ich etwas nicht Lustiges lesen?

Warum soll ich etwas nicht Lustiges lesen?

Joscha Sauer ist ein lustiger Kerl. Lustig ist auch, dass der zweiunddreißigjährige Frankfurter bislang nicht nach Berlin gezogen ist. Mehr

Echt oder falsch

Warhols Wächter walten

Über die Echtheit entscheidet bei Warhol das „Authentication Board“ der Warhol-Stiftung. Ein Regisseur hat gegen die Entwertung eines Bildes aus seinem Besitz geklagt - die Geschichte seines Scheiterns. Mehr

Digitalfunk der Polizei

Finanzminister gibt Fehler bei Auftragsvergabe zu

Die Opposition spricht schon seit längerem von Vetternwirtschaft bei Aufträgen für den Digitalfunk der hessischen Polizei. Nun gibt Finanzminister Schäfer (CDU) Fehler bei der Vergabe millionenschwerer Aufträge im IT-Bereich zu. Mehr

In „Gefahrensituation“ gesehen

Polizistin gesteht Schläge bei Frauenfußballspiel

Weil sie sich provoziert fühlte, schlug eine Polizistin aus Mainz bei einem Frauenfußball-Spiel in Limburg um sich. Dies hat sie vor Gericht zugegeben. Sie ließ auch mitteilen, sich in einer „Gefahrensituation“ gesehen zu haben. Zeugen widersprechen ihr. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Es allen recht machen

Am Donnerstag kommender Woche steht die Wahl von drei neuen Verfassungsrichtern an. Zu besetzen sind zwei Posten im Zweiten Senat und einer im Ersten. Die Kandidaten kommen von Union und SPD - und erstmals auch von den Grünen. Mehr

Reaktionen auf Kongresswahl

Politiker setzen auf Kontinuität in Amerikas Außenpolitik

Politiker im In- und Ausland setzen trotz der Wahlniederlage der amerikanischen Demokraten von Präsident Obama auf außenpolitische Kontinuität. Bundesaußenminister Westerwelle sagte: „Auch früher haben Präsidenten bei unterschiedlichen Mehrheiten im Kongress international sehr erfolgreich regiert.“ Mehr

Börsengänge

Chancen auf rasche Kursgewinne scheinen bei JK Wohnbau gering

Mit dem Münchener Projektentwickler JK Wohnbau wagt sich nach drei Monaten wieder ein Unternehmen an die Börse. Nicht nur der Blick auf andere Börsengänge lässt die Chancen auf rasche Kursgewinne eher gering erscheinen. Mehr

Nach Bombenserie

Athen stoppt Luftfracht ins Ausland

Nach dem Fund mehrerer aus Griechenland stammender Paketbomben in Berlin, Athen und Bologna haben die griechischen Behörden für 48 Stunden die internationale Luftfracht gestoppt. Kanzlerin Merkel forderte schärfere Sicherheitsbestimmungen. Mehr

Impressionismus und Moderne

So viel Matisse war lange nicht

Jetzt ist die Zeit für die Prestige-Auktionen überhaupt. In New York stehen die Versteigerungen mit Impressionismus und Moderne an. Ein Blick auf das Angebot zeigt: Matisse ist in diesem Jahr der Hoffnungsträger. Mehr

John Boehner

Der Patriot

Mit ihm werden es der Präsident und seine Demokraten künftig öfter zu tun bekommen: Als mächtigster Mann der künftigen Mehrheitsfraktion wird der Republikaner John Boehner „Sprecher“ des Repräsentantenhauses. Damit vollendet Boehner ein erstaunliches Comeback. Mehr

Jörg Kachelmann

„Das Kapitel Fernsehen ist für mich beendet“

Jörg Kachelmann wird nicht mehr als Fernsehmoderator arbeiten. Außerdem will er künftig monogam leben und erst mal mit seiner Mutter zusammenziehen. Nach wie vor bestreitet er, seine Ex-Freundin vergewaltigt zu haben. Mehr

Türkei

Wir haben ein Mandat in Palästina

Die türkische Serie „Tal der Wölfe“ der Brüder Sasmaz arbeitet mit antisemitischen Klischees und betreibt mit den Mitteln des Kinos inoffizielle Außenpolitik. Im jüngsten Film geht die Reise nach Palästina. Mehr

Schweiz

Schweiz besteht Härtetest

Der Schweizer Immobilienmarkt ist vergleichsweise gut durch die Krise gekommen. Internationale Investoren zeigen Interesse an Gewerbeimmobilien. Sorge bereitet einigen Marktbeobachtern der teilweise rasante Anstieg der Wohnungspreise. Mehr

Der Restaurantschlüssel

„Residenz Heinz Winkler“ in Aschau

Wenn es so langsam auf Weihnachten zugeht, wird die spektakuläre und spektakulär gelegene „Residenz“ von Heinz Winkler in Aschau noch attraktiver. Mehr

Die Chapmans in München

Das ist doch der Hammer

Eine Ausstellung, die schockt wie ein Horrorfilm: Jake und Dinos Chapman setzen noch immer Standards in Sachen Provokation. Ihr neustes Kabinett des Grauens haben sie derzeit bei Daniel Blau in München installiert. Mehr

Integrationsgipfel

Böhmer: Integrationspolitik soll messbar werden

Am Mittwoch findet zum vierten Mal der Integrationsgipfel im Kanzleramt statt. Unmittelbar zuvor beklagte Bundeskanzlerin Merkel Defizite bei der Integration von Migranten, Staatsministerin Maria Böhmer distanziert sich gegenüber der F.A.Z. von der Position der CSU in der Einwanderungsdebatte. Mehr

Kongresswahlen in Amerika

Fehlinvestition der Superreichen

Die Kongresswahlen haben sich für mehrere einstige Top-Manager als Fehlinvestition erwiesen. Die ehemalige HP-Chefin Carly Fiorina unterlag ebenso wie die frühere Ebay-Chefin Meg Whitman, die 140 Millionen Dollar aus dem eigenen Vermögen investierte. Mehr

Apples Macbook Air im Test

Im Flash-Speicher liegt der Unterschied

Es ist leicht, es ist dünn und es ist verdammt schnell. Das ist die eigentliche Sensation des neuen Macbook Air von Apple. Das Notebook ist ein Objekt der Begierde, das man einfach haben muss. Ein Praxistest von Michael Spehr. Mehr

Frankfurts Todesstraße Nummer eins

„Ich habe doch geschaut“

An der Eschersheimer Landstraße kommen immer wieder Fußgänger ums Leben, weil sie Ampeln missachten und vor die U-Bahn laufen. Die Station Lindenbaum ist nun aufgerüstet worden, um Unfälle zu verhindern. Die Unbelehrbaren beeindruckt das kaum. Mehr

Die Welt der Hedge-Fonds (3)

Das Tauziehen um die richtige Regulierung

Hedge-Fonds müssen anders als Banken im Zweifel nicht gerettet werden. Deshalb werden sie auch lockerer kontrolliert. Sondervorschriften zum Schutz von Kleinanlegern gibt es nicht. Mehr

Wellenreiten

Dreifacher Weltmeister Andy Irons stirbt mit 32 Jahren

Der dreimalige Surf-Weltmeister Andy Irons ist im Alter von 32 Jahren gestorben. Irons wurde tot in einem Hotelzimmer in Dallas gefunden. Er litt unter Denguefieber. Neben seinem Bett sollen aber auch starke Medikamente gefunden worden sein. Mehr

Prozess wegen Mordes

Ein Audi gegen ein Leben

Ein Familienvater aus München wollte sein Auto verkaufen, inserierte es und wurde vom Käufer aus Habgier erschossen. Nun steht der mutmaßliche Täter vor Gericht und beteuert seine Unschuld. Etliche Beweise sprechen gegen ihn. Mehr

Vias

Schneller und bequemer durch den Rheingau

Die Verkehrsgesellschaft Vias investiert 73 Millionen Euro in moderne Züge und muss große Hoffnungen erfüllen. Mehr

Kommentar

Geschäft und Gefühl

„Wunderpferd“ Totilas hat den Besitzer gewechselt. Der ehemalige Reiter Edward Gal hat sich damit abgefunden, der neue Besitzer Paul Schockemöhle erhält trotzdem „unschöne Briefe“. Die Drohungen sind unangebracht, denn so ist das Geschäft. Mehr

Gerd Müller wird 65

Der leise „Bomber“

Seine Tore sprechen für sich: Gerd Müller hat 365 mal in der Bundesliga getroffen und 68 Tore für die Nationalmannschaft erzielt. Beide Zahlen sind Rekordmarken. Am Mittwoch wird eine Legende 65. Mehr

FAZ.NET-Umfrage

Hoeneß hat recht

Münchner Frieden: Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Trainer Louis van Gaal reichen sich die Hand. Hoeneß hatte zuvor den Niederländer stark kritisiert, der schlug zurück. Die FAZ.NET-Leser stehen mehrheitlich auf der Seite von Hoeneß. Mehr

Bildungsstudie

Jede Note zählt

Wer hat im Leben Erfolg - und warum? Die größte Bildungsstudie in der Geschichte der Bundesrepublik untersucht rund 60.000 Lebensläufe. Ein Selbstversuch. Mehr

Westerwelle in Weißrussland

Außenminister fordert freie Wahlen

Nach gescheiterter politischer Zusammenarbeit ist der Besuch Westerwelles der erste eines deutschen Regierungsmitglieds seit 1995. Der Grund ist ähnlich wie vor zwölf Jahren - und auch die Reaktion Weißrusslands weckt Erinnerungen. Mehr

Übernahme Hochtief

Niemand braucht neue Hürden

Dass bei der bevorstehenden Übernahme von Hochtief durch den spanischen Baukonzern ACS sowohl Gewerkschaften als auch Industrievertreter gemeinsam auf die Barrikaden gehen, lässt tief blicken. Doch die Bundesregierung tut das einzig Richtige: nichts. Mehr

Chinesen sorgen für Absatzboom

BMW hakt die Krise ab

Der Autobauer rechnet nach einem starken dritten Quartal mit einem deutlich besseren Ergebnis für das Gesamtjahr. Dabei profitierte BMW von der hohen Nachfrage nach Luxusautos in China und den Vereinigten Staaten. Weltweit verkauften die Münchener zwischen Juli und September fast 366.000 Autos. Mehr

Beruf und Familie

Arbeitszeiten nach Maß

Viele Eltern wünschen sich flexible Arbeitszeiten. Einige Unternehmen gehen nun mit gutem Beispiel voran. Die „maßgeschneiderten“ Arbeitszeiten bringen oft statt des erwarteten Chaos sogar mehr Entspanntheit ins Unternehmen. Mehr

Kalifornien

Kiffen bleibt verboten

Auch künftig ist der Genuss von Marihuana in Kalifornien verboten: Bei einer Volksabstimmung sprach sich die Mehrheit gegen eine Legalisierung des Rauschmittels aus. Ein legaler Marihuanamarkt hätte dem Staat eine Milliarde an Steuern einbringen können. Mehr

Zuwanderungspolitik

Wir brauchen eine Menge heller Köpfe

Lernfähigkeit ist die beste Qualifikation für eine erfolgreiche Integration von Zuwanderern. Die kanadische Einwanderungsbehörde bewertet sie in ihrem Punktesystem deshalb am höchsten. In Deutschland wurde das noch nicht erkannt. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Blick auf die amerikanische Zentralbank

Die amerikanische Zentralbank muss nun ihre Druckerpresse anwerfen. Sollte sie, nachdem sie in den vergangenen Wochen an den Finanzmärkten hohe Erwartungen entfacht hatte, auch nur in Ansätzen enttäuschen, kann es zu Turbulenzen kommen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren gut gehalten

Positive interpretierte Vorgaben bewegen den Dax am Mittwoch zunächst in Richtung auf ein Jahreshoch. Nach dem erwarteten Denkzettels der Wähler für den amerikanischen Präsidenten Barack Obama richtet sich der Blick auf die Zentralbanken. Mehr

Medienschau

Republikaner bei Kongresswahl erfolgreich

BMW nach Rekordgewinn mit höherer Ergebnisprognose, Continental hebt die Ziele an, Société Généralé verdoppelt Gewinn, Anheuser-Busch Inbev profitiert von hoher Nachfrage, Stagnation bei Wienerberger, GDF Suez mit kräftigem Gewinnzuwachs, Statoil profitiert von hohen Energiepreisen, Clariant mit überraschend hohem Gewinn, Tognum erhöht die Umsatzprognose, Electronic Arts enttäuscht, Pfeiffer Vacuum - bestes Quartal der Unternehmensgeschichte, GfK steigert den Umsatz, Smartrac ist optimistisch, Airbus erhält Großauftrag aus China, Kreise - Größte japanische Bank an RBS-Sparte interessiert, Republikaner bei amerikanischer Kongresswahl erfolgreich Mehr

Hessen

Polizeipräsident Nedela verliert sein Amt

Nach den jüngsten Vorwürfen gegen den Landespolizeipräsidenten Norbert Nedela hat der hessische Innenminister Boris Rhein (CDU) den höchsten Polizeibeamten des Landes am Dienstag entlassen. Die Opposition im Landtag lobte die Trennung von Nedela. Mehr

Kommentar

Neuanfang für die Polizei

Das Ende kam dann doch schneller als gedacht. Seit Jahren schon stehen Vorwürfe gegen Norbert Nedela im Raum, die ohne Konsequenzen für den umstrittenen politischen Beamten geblieben sind. Mehr

Staatsanleihen

Gläubigerhaftung belastet Anleihen

Die Kurse von Anleihen aus den hoch verschuldeten Euro-Peripherieländern geraten abermals unter Druck. Schuld daran ist auch die Ungewissheit, die unklare politische Entscheidungen mit sich ziehen. Mehr

Berlin

Sprengstoff-Paket im Kanzleramt

Im Bundeskanzleramt ist ein an Kanzlerin Merkel adressiertes Paket gefunden worden, das einen Sprengsatz enthielt. Der Inhalt war nach Angaben von Regierungssprecher Seibert geeignet, Menschen zu verletzen. Das Paket sei in Griechenland vor zwei Tagen abgeschickt worden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

November 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14