Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 7.5.2010

Artikel-Chronik

Ottmar Hermann

Der Woolworth-Retter

Ottmar Hermann greift gern zu dem einen oder anderen Plätzchen - und Nervennahrung hat der auf Sanierungsfälle spezialisierte Frankfurter Anwalt in den vergangenen vier Wochen wahrlich gebraucht: Hermann musste als Insolvenzverwalter ... Mehr

Chapeau & Attaque

Anti-Schwerkraft und fremde Galaxien

Ein amerikanischer Newcomer beeindruckt afrikanische Dauerläufer - dank Höhenhaus und Unterwasser-Training. Ein deutscher Verband will neue Welten erforschen und verirrt sich in fremden Galaxien. Die Bilanz der Sportwoche. Mehr

Verdacht auf sexuellen Missbrauch

Vorermittlungsverfahren gegen Bischof Mixa

Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt hat nach Angaben des bayerischen Justizministeriums Vorermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger gegen Bischof Walter Mixa eingeleitet. Mehr

Deutscher Geist in Übersee

Wir haben noch einen Koffer für Amerika

Eine transatlantische Wechselwirkung: Das Marbacher Literaturmuseum zeigt einen mobilen Kanon deutscher Geistesgeschichte. Nicht nur Henry Kissinger dürfte dessen Export nach Übersee begrüßen. Mehr

Kulturabbau in Nordrhein-Westfalen

Der Papiertiger ist gesprungen

Keine Perpektive in der Krise für das Notstandsgebiet: Nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen geht der Kulturabbau erst richtig los. Jürgen Rüttgers verspricht und verteilt viel, aber es bleibt bei stachligen Hiobsbotschaften. Mehr

Marktbericht

Nervöse Anleger bescheren Dax ein weiteres Minus

Selbst Anzeichen einer Erholung von Amerikas Wirtschaft haben die Nervosität am deutschen Aktienmarkt nicht verdrängt. Angesichts der Sorgen über die Schuldenkrise Griechenlands schloss der Dax 3,3 Prozent tiefer bei 5715 Zählern. Auch die Wall Street setzte ihre Talfahrt fort. Mehr

Frankfurter Flughafen

Condor verlegt Sitz nach Gateway Gardens

Der Ferienflieger Condor verlässt Kelsterbach und verlegt seinen Sitz nach Gateway Gardens, ein Areal direkt am Flughafen Frankfurt. Wirtschaftsdezernent Frankfurt sieht Condor als Kern eines Zentrums der Luftverkehrswirtschaft. Mehr

Nach der Wahl in Großbritannien

Galgenfrist für Brown

Die Wahl zum britischen Unterhaus brachte das befürchtete Patt hervor. Allerdings verschafft der unklare Wahlausgang Premierminister Brown im Kampf um den Verbleib in der Downing Street 10 lediglich eine Galgenfrist. Mehr

Chrystal Pite

Die Grazie der Gliederleute

Man kann Kleist auch tanzen: Crystal Pites Companie Kidd Pivot Frankfurt RM beginnt ihre Arbeit am Frankfurter Mousonturm mit einer umjubelten Europapremiere. Mehr

Umzug in Griesheim

Konflikt über Moschee-Projekt

Die Integrationsdezernentin Nargess Eskandari-Grünberg (Die Grünen) will mit Kritikern des Moschee-Projekts reden und den Bürgerverein Frankfurt-Griesheim zu einem Gespräch einladen. Mehr

Kommentar

Mangelnde Gesprächskultur

Man könnte meinen, es sei nach Moscheebaukonflikten in Frankfurt und anderswo inzwischen klar, wie sich die Akteure am besten verhalten, um ein solches Vorhaben angemessen zu vermitteln. Aber der aktuelle Fall zeigt abermals, wie verbreitet mangelnde (öffentliche) Gesprächskultur immer noch ist. Mehr

Europas Schuldenkrise

Die Deutschen in Haftung

Die Deutschen sollen für griechische Schulden haften, damit der Euro stabil bleibt. Doch wenn Angela Merkel aus der Währungsunion eine Transferunion macht, verlieren die Deutschen das Vertrauen in den Euro. Das ist die größte Gefahr: für die Währung - und die Kanzlerin. Mehr

Kommentar

Mehr Verstand

Welche Auswirkungen ein Überhandnehmen des algorithmisch getriebenen Handels haben können, war nun an der Wall Street zu beobachten. Die wichtigsten Aktienindizes fielen plötzlich wie ein Stein nach unten. Börsianer müssen häufiger Zeit zur Denkpause haben. Mehr

Sonder-Gipfel der Euro-Staaten

Währungsunion soll krisenfester werden

Beim Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs des Euro-Raums wird nach Wegen gesucht, die Gemeinschaftswährung krisenfester zu machen. Angela Merkel will den Stabilitätspakt „anschärfen“. Mit schnellen Entscheidungen ist aber nicht zu rechnen. Mehr

Mord im Bahnhofsviertel

Mutmaßlicher Messerstecher festgenommen und geständig

Knapp eine Woche nach einem Mord an einem hilfsbereiten jungen Nigerianer im Frankfurter Bahnhofsviertel kann die Polizei einen Fahndungserfolg melden. Der mutmaßliche Messerstecher ist in Dreieich festgenommen worden und hat teilweise gestanden. Mehr

Börsen

Die Bullen klammern sich an den Strohhalm ISM-Index

Angesichts der scharfen Kursverluste stellen sich Kursoptimisten die Frage, ob der Bullenmarkt schon wieder zu Ende ist. Mut macht ihnen aber der ISM-Index. Denn in dem Stadium, in dem sich dieser befindet, steigen die Kurse historisch gesehen oft. Mehr

CD der Woche: The National

Ein Ozean gegen die Verzweiflung

Rockmusik ist die Axt gegen das gefrorene Meer in uns: Die Brooklyner Band The National verströmt in ihrem neuen Album ein Nationalgefühl aus Angst und Pessimismus - unheimlich, aber schön. Mehr

Chaos an der Wall Street

„Es war wie ein Torpedo“

Minutenlang war der Dow Jones im freien Fall, einige Titel waren für kurze Zeit praktisch wertlos. Auslöser war wohl die falsche Zahleneingabe eines Händlers. An der Frankfurter Börse sind solche Turbulenzen unwahrscheinlich. Mehr

Boklok

Stiftung Warentest warnt vor Ikea-Fertighäusern

Die Stiftung Warentest hat an den von der Möbelhauskette Ikea vertriebenen Fertighäusern von Bien-Zenker aus Schlüchtern kein gutes Haar gelassen. Ikea nennt die Vorwürfe relativ unkonkret, will sie sich aber im Detail ansehen. Mehr

Eishockey-WM

Putin will Gold

Russlands oberster Sportsfreund fordert vom Nationalteam Wiedergutmachung für Olympia. Bei der WM in Deutschland soll der Titel her. Besondere Hoffnungen ruhen auf Weltklassespieler Alexander Owetschkin. Mehr

Eintracht Frankfurt

Für Skibbe „muss richtig was abgehen“

Der Trainer der Frankfurter Eintracht strebt in der neuen Saison eine bessere Plazierung an. Beim aktuellen Bundesligafinale in Wolfsburg spielt Offensivkraft Fenin von Beginn an. Der schmerzgeplagte Amanatidis will dagegen freiwillig verzichten. Mehr

Rafael Yglesias: Glückliche Ehe

Eine Ehe auf dem Seziertisch

Nach langer Pause hat der New Yorker Autor Rafael Yglesias einen neuen Roman vorgelegt: „Glückliche Ehe“ erzählt eine der bewegendsten Liebesgeschichten der letzten Jahre. Mehr

Schuldenkrise

Japan versucht Beruhigung der Märkte

Die Krise des Euro beunruhigt Japan: Premierminister Hatoyama befürchtet ein Übergreifen der Krise auf sein Land. Um die Sorge vor Liquiditätsengpässen zu dämpfen, pumpte die Bank von Japan rund 16,7 Milliarden Euro in die Märkte. Mehr

Wahl in Großbritannien

Buhlen um die Gunst der Liberaldemokraten

Nach der britischen Wahl lässt Premier Brown den Konservativen den Vortritt bei Koalitionsgesprächen mit den Liberaldemokraten. Sollten diese Gespräche keine Einigung bringen, sei er zu Gesprächen über die Bildung einer Regierung bereit. Mehr

Bundestag billigt Griechenland-Hilfe

„Die Euro-Zone steht auf dem Spiel“

Der Bundestag hat mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen und der Grünen dem Hilfspaket für Griechenland zugestimmt. Auch der Bundesrat legte keinen Einspruch ein. Finanzminister Schäuble spricht von einer Entscheidung „für eine Zukunft in Frieden und sozialer Sicherheit“. Mehr

Rentenreform in Griechenland

Ein verordnetes Erdbeben

Die eigentliche Bewährungsprobe steht der griechischen Regierung wohl in der zweiten Jahreshälfte bevor. Dann muss sie nämlich - wie mit EU und IVW abgesprochen - die Rentenreform durch das Parlament bringen. Kaum ein Stein des alten Systems wird danach noch auf dem anderen stehen. Mehr

Internet-Ticketbörsen

Ausverkauft war gestern

Wer bereit ist, viel Geld auszugeben, der kann über Internet-Börsen auch kurzfristig noch Karten für Konzerte oder Fußballspiele ergattern. Zum Ende der Bundesligasaison boomt das Geschäft mit „Zweittickets“. Auch für das Spiel des FSV Frankfurt. Mehr

Eishockey-Kommentar

Die dänische Prüfung

Am Freitag beginnt die Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland. Ein Frühjahrsmärchen wird es nicht - auch wenn das Zuschauer-Interesse riesig ist. Sportlich sind die Deutschen weit von der Spitze entfernt. Mehr

Dopingbekämpfung

Ein „Beifang“ und mehr Bewusstsein

Die Zahl der Doping-Fälle ist gesunken, die Dunkelziffer bleibt ungewiss: Die Nationale Anti-Doping-Agentur hat im vergangenen Jahr 9040 Trainings- und 4778 Wettkampfkontrollen vorgenommen. Dabei verzeichnete sie 41 Dopingfälle. Mehr

Genossen versagen Griechenland-Hilfe die Zustimmung

Ein historischer Fehler der SPD

Sollte die SPD hoffen, dass der Volkszorn über die Griechenland-Bürgschaft ihr noch einige Wählerstimmen in Nordrhein-Westfalen zuspült, dann war sie kurzsichtig. Vielleicht erringt sie in der Provinz einen Erfolg, aber in Europa hat sie sich uns Abseits gestellt. Mehr

Klage gegen Griechenland-Hilfe

Karlsruhe soll es richten

Fünf Kläger ziehen mit einer Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe gegen die Griechenland-Hilfe zu Felde. Unter ihnen auch Ökonom Joachim Starbatty, der bereits vergeblich gegen die Euro-Einführung geklagt hatte. Mehr

Oberlandesgericht Rostock

Witwe darf Kind ihres toten Mannes austragen

Eine 29-jährige Frau hat im Kampf um ein Kind von ihrem gestorbenen Ehemann einen wichtigen Sieg errungen. Ein Gericht entschied am Freitag, dass eine Klinik die künstlich befruchteten Eizellen an die Witwe herausgeben muss. Mehr

Griechenland-Rettung

Banken beteiligen sich mit acht Milliarden

Die deutschen Banken will sich mit acht Milliarden Euro freiwillig am Griechenland-Hilfspaket beteiligen. Das ist mehr als vermutet, aber deutlich weniger als die Regierung schultert. Dennoch erklärte Deutsche-Bank-Chef Ackermann, das Hilfspaket der Regierung komme „etwas spät“. Mehr

Maikäferplage in Pfungstadt

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Chemieeinsatz

Vier Tage nach dem Beginn des Chemieeinsatzes gegen die Maikäferplage in Südhessen ermittelt die Darmstädter Staatsanwaltschaft gegen den Bürgermeister von Pfungstadt und zwei Regierungspräsidien wegen Bodenverunreinigung undKörperverletzung. Mehr

Wahl in Großbritannien

Hinten im Bus

Großbritannien erlebt die unberechenbarste und verwirrendste Wahl aller Zeiten. Die Stimmzettel bringen Nüchternheit in die aufgeheizte Wahlstimmung. Es triumphiert die Vorliebe für die „gute und bewährte Ordnung“. Mehr

Attaque

„Jogis Jungs“ – das sind sie

Raumschiffs Jogi war mit seiner 27 Mann starken Besatzung unterwegs, um neue Welten zu erforschen. Captain Ballack sprach Sätze wie: „Für sein Land zu spielen, das ist etwas Besonderes“. Himmel hilf und beam us up! Attaque! Mehr

Chapeau

Durch die Schallmauer

Chris Solinsky hat bei seinem ersten 10.000 Meter-Rennen eine Schallmauer geknackt, an der Läufer nichtafrikanischer Herkunft bislang abgeprallt sind: die 27-Minuten-Barriere. Sogar die Afrikaner sind beeindruckt. Chapeau! Mehr

Devisenmarkt

Verunsicherte Anleger kaufen den Yen zurück

In den vergangenen beiden turbulenten Tagen war der Yen eindeutig die stärkste Währung weltweit. Anleger haben weniger Risikoappetit und gleichen ihre Währungskonti aus. Sie werden von den Turbulenzen am europäischen Rentenmarkt verschreckt. Mehr

Münchner Partysorgen

Van Gaal: Bierdusche? Bloß nicht!

Der Meistertitel ist praktisch unter Dach und Fach, doch Bayern-Trainer Louis van Gaal ist gar nicht zum Feiern zumute. Vielmehr fürchtet er sich vor seinen eigenen Spielern. Der Niederländer will einfach nicht „den ganzen Abend nach Bier stinken“. Mehr

Lena Meyer-Landrut im Gespräch

„Und dann war ich plötzlich weiter“

In kurzer Zeit wurde aus einer Schülerin unser Star für Oslo. Seither bricht sie alle Rekorde und verzückt eine ganze Nation. Man kann sie einfach gern haben. Muss man auch? Ein Portrait. Mehr

Vor dem EU-Gipfel

„Es darf nur nicht passieren, dass ein Land gar nicht zahlt“

Der Sondergipfel der Euro-Staaten an diesem Freitagabend in Brüssel war ursprünglich für den Tag nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen vorgesehen. Nun ist es anders gekommen, deshalb werden die Wähler im Westen kurz vor der Wahl Kanzlerin Merkel beim Scheckausstellen für Griechenland sehen. Mehr

Escada-Chef Bruno Sälzer

„Der Neuanfang ist gelungen“

Mit der Vorkollektion zum Frühjahr 2011 ist Escada neu erblüht - der Einstieg Megha Mittals hat den Modehersteller gerettet. Dass die Marke im vergangenen Herbst fast pleite ging, ist aber noch nicht vergessen. Mehr

Vorermittlungen gegen deutschen Bischof

Die Chronologie des Falles Mixa

Der Augsburger Bischof Walter Mixa steht unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs. Bereits vor drei Wochen hatte der 68-Jährige nach zahllosen Vorwürfen seinen Rücktritt angeboten. Eine Chronologie. Mehr

Kolumne

Die Krönung

Laura Storch und Petra Brink waren sich lange einig gewesen: Einer Frau ohne Kinder fehlt nichts. Als sie sich nach zehn Jahren auf einer Fortbildung wiedertrafen, war Petra Brink deshalb mit Recht neugierig. Hatte sich an dieser Sichtweise etwas geändert? Mehr

Neue Juristische Wochenschrift

Freudenberg neuer Schriftleiter

Tobias Freudenberg wird zum 1. August neuer Schriftleiter der Neuen Juristischen Wochenschrift. Er ist Rechtsanwalt und Journalist und ist bislang beim Verlag Otto Schmidt tätig. Mehr

Eishockey-WM

Die größte Eisdiele der Welt

Die Eishockey-WM beginnt am Freitag vor einer Rekordkulisse in der Schalker Arena - mit der Hoffnung, dass der Sport mal wieder ins Rampenlicht rückt. Die ungewohnte Aufmerksamkeit soll auch auf die kriselnde Liga abfärben. Mehr

Grundstück gesucht

Frankfurt schreibt Behördenzentrum aus

Die Stadt Frankfurt sucht einen Standort für ihr neues Behördenzentrum und will das Vorhaben ausschreiben. Der Neubau soll rund 45.000 Quadratmeter groß werden und im Passivhaus-Standard errichtet werden. Mehr

Überraschende Genkontrolle

Die Pausentaste im Erbgut

Es könnte ein neues Prinzip in der Regulation von Genen sein. Zumindest in Stammzellen der Maus sind die Steuermodule des Genoms gespickt mit Molekülen, die das Ablesen vieler Bauanleitung unterdrücken. Mehr

Neues Geld für ARD und ZDF

Die Haushaltsgebühr steht vor der Tür

Der Verfassungsrechtler Paul Kirchhof hat ein neues Modell für die Rundfunkgebühr vorgestellt. Gezahlt werden soll pro Haushalt und Betriebsstätte. Für sozial Bedürftige soll der Staat einspringen. Das wirft Fragen auf. Mehr

Bentley Mulsanne

Die Ruhe des Respekts vor der Vergangenheit

Bentley schickt in diesen Tagen seinen neuen Mulsanne in Schottland auf Probefahrten. Wir waren dabei und haben uns bemüht, die 300.000-Euro-Pretiose heil auf der „falschen Seite“ über rund 450 Meilen zu bringen. Mehr

Tengelmann beteiligt

HH-Holding übernimmt Woolworth

Für die insolvente Warenhaus-Kette Woolworth gibt es rund ein Jahr nach der Insolvenz einen Käufer: Die HH-Holding, zu der unter anderen der Handelskonzern Tengelmann gehört, will Woolworth fortführen. Mehr

Marko Martin: Schlafende Hunde. Erzählungen

Nur keine falsche Bewegung machen

Topographie des Zutrauens: „Schlafende Hunde“ heißen die Erzählungen des Berliner Autors Marko Martin, und sie sind Meisterwerke der Intensität. Mehr

Heide Helwig: Johann Peter Hebel. Biographie

Das Genie aus dem Abseits

Wie aus dem Vorsatz, Geschichten für das einfache Volk zu schreiben, Weltliteratur hervorging: Zum 250. Geburtstag von Johann Peter Hebel gibt es gleich zwei neue Biographien des Dichters. Mehr

Graffiti-Forschung

Lucifer war hier

Graffiti gibt es, seit es Wände gibt. Wer sie anbringt, will etwas mitteilen oder seine Kumpel beeindrucken. Und liefert mit seinen „inoffiziellen Botschaften im öffentlichen Raum“ nebenbei der Graffiti-Forschung wertvolles Material. Mehr

Serge Gainsbourg: Das heroische Leben des Evgenij Sokolov

Ganz schön viel Wind

Ein Furz sorgt immer noch für eine Provokation: Der Blumenbar Verlag hat ein literarisches Skandalminiwerk von Serge Gainsbourgs neu aufgelegt. Mehr

Wertpapierhandel

Turbulenzen nicht auf die Börsen beschränkt

Die Fehleingabe in einem Handelssystem gilt als Ursache für den Tagescrash an der Wall Street am Donnerstag. Dagegen spricht allerdings, dass es gleichzeitig in vielen anderen Märkten zu ähnlich starken Kursturbulenzen kam. Mehr

Google Street View

Die Stunde der Schnüffler

Was kann man gegen Googles Street View haben, außer dass es mit frappierender Kaltschnäuzigkeit Daten sammelt, ohne nach Erlaubnis zu fragen? Der Dienst gibt Schnüfflern und Spießern Auftrieb - genauso wie totalitären Netzideologen. Mehr

Billigkaufhaus-Kette

Woolworth geht an Tengelmann-Holding

Der Übernahmepoker um die Billigkaufhaus-Kette Woolworth scheint beendet. Wie Insolvenzverwalter Hermann bestätigte, geht das Unternehmen an die HH Holding, die hinter Tengelmann steht - sofern der Gläubigerausschuss dieser Wahl zustimmt. Mehr

HiFi-Messe „High End“

Die reine Ästhetik in Klang und Form

Von heißen Röhren bis zum tönenden Netz: Auf der HiFi-Messe „High End“ in München warten wieder drei genussreiche Tage. Rund 700 Marken sind vertreten. Der Besuch lohnt sich. Mehr

Ölteppich im Golf von Mexiko

Absenken der Stahlbetonglocke hat begonnen

Eine Stahlbetonglocke soll die Öllecks abdichten, die nach der Explosion der Ölplattform entstanden sind. Die Glocke wurde nun ins Wasser gelassen. In einer Tiefe von mehr als 1500 Metern ist dies noch nie zuvor versucht werden. Mehr

Ritterfestspiele

Beifall fürs Plündern, Rauben, Kettenrasseln

Zurück ins Mittelalter. Auf Burg Schwerneck nahe Augsburg geht es während der Ritterfestspiele hoch her. Dafür sorgt unter anderem das kampferprobte Söldnerheer Schwarzer Löwe. Mehr

Die Kanzlerin und die Europäische Union

Merkels Kampf im Namen Europas

Kanzlerin Merkel will nicht als geizige Kittelschürzenträgerin in die Geschichte eingehen und schon gar nicht als Zerstörerin der EU. Doch von nun an hängt das weitere Schicksal der europäischen Einigung in nicht geringem Maße davon ab, ob Griechenland seinen Zusammenbruch verhindern kann. Mehr

Amerikanischer Arbeitsmarkt

Stärkster Beschäftigungsanstieg seit vier Jahren

Einen so starken Aufschwung am Arbeitsmarkt hat Amerika lange nicht gesehen: Die Zahl der Beschäftigten stieg im April um 290.000. Das liegt nicht nur an den Extra-Jobs für die bevorstehende Volkszählung, glauben Experten. Mehr

Industriepark Höchst

Zwei Arbeiter nach Salzsäure-Austritt mit Atemwegsreizungen

Nach einem Salzsäure-Austritt im Industriepark Frankfurt-Höchst sind Anlieger vorsorglich alarmiert worden. Zwei Mitarbeiter einer Chemiefirma wurden wegen Atembeschwerden behandelt. Gefahr für die Umwelt bestand laut Feuerwehr aber nicht. Mehr

Banken

Verstaatlichte HRE schreibt weiter Verluste

Kein Ende der roten Zahlen: Die verstaatlichte Bank Hypo Real Estate meldet noch immer Verluste - wenn auch nicht so drastisch wie im Vorjahr. Doch es gibt neue Risiken durch Engagements in den Mittelmeerstaaten. Gleichzeitig macht der Prozess gegen die früheren Chefs Schlagzeilen. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Brandherde und Sanierungsfälle

Die Zeit des ungebremsten Wachstums im Profifußball ist vorbei. Etliche Klubs bekommen nun die Quittung für ihre Casino-Mentalität - vor allem in der zweiten Liga. Für Arminia Bielefeld geht es um die Lizenz zum Weiterkicken im bezahlten Fußball. Mehr

Privatbanken

Hauck & Aufhäuser will in der Krise weiter wachsen

Die Frankfurter Privatbank Hauck & Aufhäuser ist weiter auf der Suche nach Zukäufen. Im Investmentbanking und im Kreditgeschäft hat sie schon zugelegt. Mehr

Wahl in Großbritannien

Wahlverlierer Brown kämpft um den Machterhalt

Bei der britischen Unterhauswahl sind die Konservativen zwar stärkste Partei geworden, haben die absolute Mehrheit der Sitze jedoch verpasst. Premierminister Brown (Labour) kämpft weiter um den Machterhalt - und sucht auch in den Liberalen womöglich einen Koalitionspartner. Mehr

Karl-Heinz Rummenigge im Gespräch

„Der Wettbewerb wird immer erbarmungsloser“

Die Meisterschaft ist praktisch sicher. Nun wollen die Münchner auch den DFB-Pokal und die Champions League gewinnen. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge spricht zuvor über die Aufrüstung in England, die Ungeduld in Spanien und das Ribéry-Gerücht Mehr

„Topographie des Terrors“ eröffnet

Ein grauer Palast der Erinnerung

Endlich, nach Jahren der Querelen und Verzögerungen, ist der Neubau der Stiftung „Topographie des Terrors“ eröffnet worden. Die Mühe hat sich gelohnt. Es ist das zentrale Museum des Nationalsozialismus in Deutschland. Mehr

Formel 1: Timo Glock

Das Leben ist keine Gerade

Ein Auto, das nicht für eine volle Grand-Prix-Distanz konzipiert war. Drei Ausfälle in vier Rennen beim Teamkollegen. Vier eigene Ausfälle. Die Bilanz beim Virgin-Team müsste Timo Glock eigentlich frustrieren. Doch der Kämpfer der Szene verliert nicht den Mut. Glock hat keine Chance - und kämpft weiter. Mehr

Interview zur Ölpest

„Ein so starker Ausstoß ist ein Novum“

Der Öl-Unfall im Golf von Mexiko stellt British Petrol erneut in den Mittelpunkt der Kritik, aber hätte der Konzern die Katastrophe wirklich verhindern können? Marcus Theurer hat mit Geoffrey Maitland vom Imperial College in London gesprochen. Mehr

Hypo Real Estate

Rentenanspruch nach 18 Monaten

Dem früheren HRE-Chef Axel Wieandt winkt eine üppige Altersvorsorge. Er hat ab seinem 60. Lebensjahr ein Anrecht auf eine jährliche Rente von 237.450 Euro. Seine Pensionsansprüche sind aus Sicht von Juristen wohl nicht anzufechten, obgleich der Staat die Bank vor der Pleite bewahrt hat. Mehr

hGH-Doping

Das Hormon-Katapult: Schneller, nicht stärker

Seltsam schlank und über 100 Meter vier bis acht Zehntelsekunden schneller - dafür reicht simples Hormondoping. Eine Kombination aus Wachstumshormon und Testosteron reicht. Eine australische Studie belegt die enormen Effekte von hGH. Mehr

Ministerpräsident Rüttgers

Reiter auf Messers Schneide

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers ist im Wahlkampf grauer und schmaler geworden. Für seine bisherige Koalition zeichnet sich keine Mehrheit ab. Im Endspurt scheint die Griechenland-Krise der Opposition zu nützen. Mehr

Mein Weg

Ich über mich: Clemens Meyer

Überzeugt, die Nummer eins zu sein: Schriftsteller Clemens Meyer, der gerne mal Erfolge mit Häppchen feiert. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Ein Bayern-Block ist Löws Lösung

In der schwierigsten WM-Vorbereitung der deutschen Fußball-Geschichte setzt Bundestrainer Joachim Löw auf sieben Münchner. Die spannendste Frage ist: Wird Butt die Nummer 1? Härtefall Hitzlsperger darf nicht mit zur WM. Mehr

Eishockey-WM

Fahrstuhlführer Felski

Routinier Sven Felski ist ein Vorbild an Einsatz und Emotion. Bei der Heim-WM, die am Freitagabend in Gelsenkirchen beginnt, soll der Eishockeyprofi aus Berlin das Auf und Ab des deutschen Nationalteams beenden. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax verbucht deutliche Kursverluste

Der Dax tendiert am Donnerstag schwach. Nachwirken dürfte noch der massive Kurseinbruch an der New Yorker Börse am Donnerstag: Der Dow Jones hatte am Donnerstag im Handelsverlauf den heftigsten Kurrutsch seit 1987 erlebt und innerhalb einer halben Stunde 800 Punkte verloren. Mehr

CDU-Finanzaffäre in Rheinland-Pfalz

Verworrene Geldflüsse, bedrohte Karriere

Hausdurchsuchungen und ein Verdacht: Die Mainzer CDU soll zu Zeiten des Fraktionsvorsitzenden Christoph Böhr massiv gegen das Parteiengesetz verstoßen haben. 386.000 Euro aus Steuergeldern sollen rechtswidrig für Parteiarbeit verwendet worden sein. Mehr

Denkmalgeschütztes Gebäude

Rechnungshof wird Ende Juni versteigert

Seit Jahren steht das zum Teil denkmalgeschützte Gebäude des Bundesrechnungshofs an der Berliner Straße in Frankfurt leer. Mit der Hilfe von OFB und Stadt könnte jetzt eine neue Nutzung gefunden werden. Mehr

Arbeitsmarkt

Arbeitsagentur braucht weniger Geld

Die Bundesagentur für Arbeit rechnet nach F.A.Z.-Informationen mit 14 Milliarden Euro Defizit in der Arbeitslosenversicherung - 18 Milliarden waren veranschlagt. Durch Kurzarbeit statt Massenentlassungen sinken vor allem die Kosten für das Arbeitslosengeld. Mehr

Medienschau

Japans Notenbank greift Finanzsektor unter die Arme

Katastrophen werfen Munich Re zurück, Rheinmetall schreibt wieder schwarze Zahlen, Aurubis bleibt nach starkem Halbjahr optimistisch, Tognum ruft „endgültige“ Trendwende aus, Pfleiderer mit Verlust, Hypo Real Estate verringert Verlust, Royal Bank of Scotland dämmt Verlust ein, OMV profitiert vom hohen Ölpreis, Andritz: Leichter Gewinnanstieg bei sinkendem Umsatz, Medigene verbrennt mehr Geld, Munich Re startet weiteren Aktienrückkauf , Wahl in Großbritannien: Konservative führen ohne absolute Mehrheit, Schweizer Arbeitslosenquote sinkt, Regulierung des Computer-Handels gefordert, Kreditvergabe in China steigt im April - Presse Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Schluss mit der politischen Schuldenorgie?

Wirtschaftspolitik bestand in den vergangenen Jahrzehnten darin, sich mit Verteilungspolitik auf Pump bei Wählern beliebt zu machen und Probleme mit dem Öffnen des Portemonnaies zu „lösen“. Das wird an den Finanzmärkten nicht mehr weiter akzeptiert. Mehr

Bayerischer Rundfunk

Ein Sender in Hochstimmung

Ulrich Wilhelm ist mit einem klaren Ergebnis zum neuen Intendanten des Bayerischen Rundfunks gewählt worden. Er bekam 40 von 44 Stimmen im Rundfunkrat. Sein Gegenkandidat schreckte die Versammlung mit einer polarisierenden Rede auf. Mehr

Ringen über Griechenland-Hilfe

Merkel hofft auf eine „breite Mehrheit“

Hektische Konsenssuche prägt den Tag in Berlin. Es geht um das Einvernehmen von vier der fünf Fraktionen über die Milliarden-Hilfen für die Hellenen. Doch bei der Abstimmung im Bundestag an diesem Freitag will die die SPD-Fraktion sich enthalten. Mehr

Griechenlandkrise

Kaum Belege für Sanios Thesen

Wird die Währungsunion gerade wirklich angegriffen? Wenn Jochen Sanio, der Vorsitzende der Bundesfinanzaufsicht Bafin, Recht hat, dann ja. Was den Euro angeht, stimmt seine Einschätzung. Griechenlands Schwierigkeiten sind aber hausgemacht. Mehr

Mord im Bahnhofsviertel

Trauer um getöteten Nigerianer

Mit Blumen erinnern Trauernde im Frankfurter Bahnhofsviertel an den 21 Jahre jungen Nigerianer, der dort am Sonntag erstochen worden ist. Die Stadt Frankfurt erwägt eine posthume Ehrung. Eine Gedenkfeier ist für 17. Mai angesetzt. Mehr

Musikstudium

Virtuosen aus Fernost

Jeder dritte Student an Musikhochschulen kommt aus dem Ausland - die meisten sind Asiaten. Sie spielen die deutschen Bewerber an die Wand. Das sorgt für Spannungen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2010

Mai 2010

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 07 08 09 10 11 12